Gynäkologie

So bekommen Sie ein schwangeres Mädchen: besondere Tage für Konzeption, Diät und die richtige Einstellung

Pin
Send
Share
Send
Send


Bevor viele Eltern ein Kind zeugen, denken sie darüber nach, dass es sich um ein bestimmtes Geschlecht handelt. Oft möchten Paare, dass sich ein Mädchen in ihrem Bauch entwickelt. Es gibt eine Vielzahl von Theorien, Methoden und Berechnungen, wie ein Baby mit genau demselben Geschlecht gezeugt wird, das zukünftige Eltern wollen. Selbst wenn auf alle bekannten Methoden zurückgegriffen wird, ist es nicht immer möglich, die Pläne auszuführen.

Anfangs sind die Chancen, einen Jungen und ein Mädchen zu empfangen, gleich. Berechnen und planen Sie, damit Sie ein Kind eines bestimmten Geschlechts bekommen können, 100%, nicht immer und nicht alle. Wer geboren wird, hängt nur von den männlichen Chromosomen ab, nur er hat beide Arten, die Frau hat nur X-Chromosomen. X-Chromosomen sind für die Empfängnis eines Mädchens verantwortlich, wenn solche Spermatozoen die ersten sind, die das Ei erreichen - alles klappt. Wenn das Sperma mit dem Y-Chromosom das Ziel zuerst erreicht, dann ist 100% ein Junge.

Man kann hören, dass männliche Männer keinen Jungen empfangen können - das ist eine Fiktion. Die Empfängnis des Kindes hängt nicht davon ab. Der zweite bekannte Satz, der auch eine Fiktion ist, besteht darin, dass ein Hoden eines Mannes weibliche Chromosomen produziert und der andere - männlich. Es ist erwähnenswert, dass jeder Hoden sowohl Chromosomen als auch andere produziert.

In einigen Situationen ist eine obligatorische Planung des Geschlechts des Kindes erforderlich. Dies ist auf Pathologien zurückzuführen, die in direktem Zusammenhang mit der Vererbung stehen. Heute werden bestimmte Krankheiten vom Jungen vererbt: Hämophilie, Schizophrenie, Alkoholismus, Unfruchtbarkeit usw. Krankheiten, die durch die erbliche Linie auf den Jungen übertragen werden, sind nahezu unheilbar.

Wie berechnet man die Vorstellung und Geburt eines Mädchens? Ärzte geben einige Empfehlungen:

  • Kaufen Sie alkalische Tests, um den vaginalen pH-Wert zu bestimmen.
  • Eine Frau in der Diät sollte so viel Produkte wie möglich hinzufügen, die den Säuregehalt der Vagina erhöhen können. Unter ihnen sind Blaubeeren, Zitrusfrüchte, Blattgemüse, Gurken usw.
  • Es ist besser, sich in der Missionarsstellung mit Sex zu beschäftigen, damit der Mann versucht, nicht zu tief einzudringen.
  • 2 Tage vor Beginn des Eisprungs ist es besser, den Sex abzulehnen.
  • Berechnen Sie die Ovulationstage richtig. Eine spezielle Tabelle hilft bei der Bewältigung der Aufgabe.

Fast alle Methoden beruhen auf körperlicher Aktivität und einer bestimmten Ernährung.

Die effektivste aller Methoden ist für den Eisprung konzipiert. Es wurde viel recherchiert, dass sich mit dieser Methode das gewünschte Ergebnis vom ersten Mal erzielen lässt.

Um ein Mädchen zu empfangen, müssen Sie den Eisprung berechnen und einen Zeitplan erstellen. Es ist ziemlich einfach, Berechnungen anzustellen, es reicht aus, diese Frage gut zu studieren. Nach diesen einfachen Handlungen steigen die Chancen, ein Mädchen zu empfangen, dramatisch. Trotz aller Befolgung aller Empfehlungen steigt die Wahrscheinlichkeit, ein Mädchen zu empfangen, nicht auf 100%.

Hier ist es wichtig zu wissen, wie viele Tage vor dem Eisprung ein Mädchen schwanger werden kann. Einen Kalender zu erstellen ist ziemlich einfach, und seine Wirksamkeit wurde bereits wissenschaftlich nachgewiesen. Dank einfacher Berechnungen wird bestimmt, wann der günstige Tag für die Befruchtung des Eies kommt. Um Berechnungen anzustellen, brauchen Sie nur ein Blatt Papier, einen Stift und einen Kalender. Bei der Definition des Tages, an dem der Eisprung auftritt, kann es mehr als einen Monat dauern. Die Ergebnisse werden helfen, eine Tochter oder einen Sohn zu empfangen.

Der erste Tag des Zyklus ist der Tag des Beginns der Menstruation, der im Kalender markiert ist. Keine Sorge, dass die Zyklen sich in der Länge nicht ähnlich sind. Es ist absolut normal, wenn ein Zyklus kürzer und der andere länger ist (wenn einer nur 25 Tage dauert, kann der andere Zyklus bis zu 30 dauern). Das Erstellen eines Kalenders für ein Mädchen ist für den kürzesten Zyklus erforderlich. Dazu wird die Anzahl der Tage im Zyklus abgezogen 14. Damit der Tag des Eisprungs bestimmt wird, wird er auch im Kalender hervorgehoben. Wenn der Zyklus beispielsweise 28 Tage dauert: 28-14 = 14. Am 14. Tag nach Beginn der Monatsperiode sollte der Eisprung auftreten.

Dann werden 3 weitere Tage abgezogen, so dass der günstigste Tag für die Empfängnis eines Mädchens erhalten wird. Der resultierende Tag ist der Tag, an dem Sie Sex haben möchten. Vom weiteren Geschlecht bis zum Eisprung muss aufgegeben werden.

Das sind alle Berechnungen für die Erstellung des Eisprungskalenders, um das Baby zu begreifen.

Die Berechnungen sind nicht immer korrekt, die Frau muss sich sorgfältig beobachten:

  • Um die Mitte des Zyklus haben viele Frauen schmerzhafte Empfindungen im Unterbauch. An diesen Tagen tritt der Eisprung auf.
  • In den Tagen des Eisprungs wird Schleim vom Gebärmutterhals ausgeschieden, der visuell an Eiweiß erinnert - elastisch und wässrig. Spezialisten haben eine Erklärung für dieses Phänomen: Um die Spermien dazu anzuregen, durch die Kanäle zum Ei in der Vagina aufzusteigen, steigt der Säuregehalt.

Wenn Sie alles genauer berechnen möchten, können sich Mädchen für folgende Methoden entscheiden:

  • Oft misst man die Basaltemperatur, kurz vor dem Eisprung steigt sie um 1-2 Grad.
  • Apotheken verkaufen spezialisierte Tests zur Bestimmung des zunehmenden Latinisierungshormons.

Die Methode zur Berechnung des Eisprungs hat bereits vielen Menschen geholfen, ein Kind des gewünschten Geschlechts zu empfangen.

Erhöhen Sie auch deutlich die Chancen, ein Mädchen nach der Methode zu empfangen. Zur Vereinfachung wird ein Zyklus von 28 Tagen zugrunde gelegt. In diesem Fall tritt der Eisprung am 14. Tag auf. Was zu tun

  • Haben Sie so oft wie möglich Sex von 5 bis einschließlich 8 Tagen. So werden männliche Träger sehr viel kleiner
  • Beginnen Sie zwischen 9 und 11 Tagen Sex einmal täglich,
  • Die beste Pose für die Empfängnis eines Mädchens wird als "Angesicht zu Angesicht" betrachtet.
  • Präludium sollte minimal sein
  • Während der Ejakulation muss sich ein Mann etwas zurücklehnen, und das Genital wird nicht tief injiziert.
  • Verzicht auf künstliche Schmierstoffe,
  • Die nächsten 3 Tage vor dem Eisprung und 2 Tage nach ihrem Auftreten muss der Sex vollständig aufgegeben werden.

Viele haben eine Frage zum Zeitpunkt der Empfängnis. Warum müssen Sie 3 Tage vor dem Eisprung Sex haben, um ein schwangeres Mädchen zu bekommen? Tatsache ist, dass die Spermatozoen, die für die Empfängnis des Jungen verantwortlich sind, schneller und stärker sind, aber viel weniger dauerhaft als diejenigen, die für das Mädchen verantwortlich sind. Während dieser 3 Tage, bevor das Ei aus dem Eierstock freigesetzt wird, sterben höchstwahrscheinlich männliche Träger (oder zumindest haben sie nicht genug Kraft, um das Ziel zu erreichen). Gleichzeitig bleiben die weiblichen Spermatozoen sicher und gesund und können die Zelle befruchten, indem sie das Baby empfangen.

Wann ist die beste Zeit, ein Mädchen zu empfangen? Daraus kann geschlossen werden, dass Sie 3 Tage vor dem Eisprung Sex haben müssen.

Es gibt zwei Methoden, wie man rechnet und am Ende ein Mädchen mit Blut empfängt.

Ärzte sagen, dass das Geschlecht des ungeborenen Kindes auf die Erneuerung des Blutes berechnet wird. Bei Männern wird das Blut im ganzen Körper alle 4 Jahre aktualisiert, im weiblichen Körper - alle 3 Jahre.

Um das Geschlecht des ungeborenen Kindes zu bestimmen, ist es notwendig, das Alter eines Mannes durch 4 und Frauen durch 3 zu teilen. In der Regel wird das junge Blut bei der Empfängnis stärker sein, und demnach wird das Baby ein solches Geschlecht haben. Um ein Mädchen zu empfangen, müssen Sie in dem Jahr, in dem das Ergebnis nach der Teilung des Alters für den Vater größer ist, aktiv Sex haben.

Es ist zu beachten, dass es notwendig ist, vom letzten Blutverlust (Blutspende - Spende, Operation im großen Maßstab, Geburt usw.) auszugehen.

Die Formel für die Berechnung (der Rechner wird hier nicht funktionieren, Sie müssen eine Spalte berücksichtigen):

(Alter des Vaters + Alter der Mutter) * 4/3 =

Die Hauptsache ist nicht die ganze Antwort, sondern der Rest:

  • Wenn es 2 oder 0 ist, ist dieses Jahr für die Empfängnis eines Jungen günstig.
  • Und wenn der Rest 1 - eher schwangeres Mädchen bekommen.

Es ist erwähnenswert, dass Ärzte nachdrücklich empfehlen, im Jahr der Bluterneuerung der Mutter die Empfängnis zu unterlassen. In diesem Jahr ist die Wahrscheinlichkeit eher gering.

  1. 2. Bestimmung nach Blutgruppe und Rhesus.

Es gibt eine spezielle Tabelle, um die Empfängnis eines Mädchens oder Jungen anhand der Blutgruppe zu bestimmen:

Wissenschaftlicher Ansatz: IVF

Der einzige Weg, um das Geschlecht des ungeborenen Kindes zu gewährleisten, besteht darin, es als Teil eines In-vitro-Fertilisationsverfahrens (IVF) zu wählen. Übernehmen Sie es in zwei Fällen:

  • Ein Paar kann sich ein Baby nicht auf natürliche Weise vorstellen
  • Einer der Eltern ist Träger einer genetischen Krankheit, die vermieden werden muss.

Einige Krankheiten werden nur durch die weibliche oder männliche Linie übertragen. Beispielsweise wurde festgestellt, dass die Wahrscheinlichkeit von Brustkrebs bei einer Tochter 15% beträgt, wenn die Mutter an dieser Krankheit leidet. Gleichzeitig gibt es typischerweise auch männliche Erkrankungen, zu denen Farbenblindheit und Hämophilie gehören, eine gefährliche Krankheit, die die Blutgerinnung stört.

Eltern, die sich des Risikos einer Übertragung der Krankheit auf das Kind bewusst sind, können das Verfahren der In-vitro-Fertilisation "aus medizinischen Gründen" anwenden. In diesem Fall wählen Ärzte das Sperma mit dem erforderlichen Chromosom und befruchten ihr Ei. Innerhalb weniger Tage erhält das Paar eine Antwort, ob es als Mädchen schwanger werden kann.

Shethles-Methode

Aber nicht jedes Paar kann das IVF-Verfahren anwenden. Erstens wird dies in Anbetracht der fehlenden medizinischen Indikationen in der modernen Gesellschaft als unethisch betrachtet, und im Zentrum der Reproduktionsmedizin werden solche Eltern wahrscheinlich abgelehnt. Darüber hinaus ist der medizinische Dienst teuer und daher für junge Paare nicht verfügbar.

"Die einzige mehr oder weniger wissenschaftliche Methode ist die Kontrolle der Eisprungbedingungen", sagte der Frauenarzt Alexander Zakharov. Diese Methode bietet eine hohe Chance, das erste Mal schwanger zu werden. Seine Besonderheit liegt in der Organisation optimaler Bedingungen, damit Spermien, die das X-Chromosom tragen, das Ei erreichen können.

Y-Spermien sind aktiv und mobil, während X langsam und imposant ist. Ersteres "schlägt" immer schneller, daher sind die Chancen, ein Mädchen zu bekommen, unter gleichen Bedingungen zu vernachlässigen. Y-Spermatozoen sind jedoch nicht so ausdauernd wie X, sie sind extrem empfindlich gegenüber äußeren Bedingungen und der weibliche Körper für sie ist im Allgemeinen ein "Hindernislauf".

Tatsache ist, dass am Vorabend des Eisprungs die Umgebung in der Vagina der Frau sauer wird. Dies ist notwendig, um das Risiko einer Infektion der Gebärmutter beim Öffnen des Gebärmutterhalses zu reduzieren. Eine solche Umgebung ist für das Leben vieler Mikroorganismen ungeeignet und dient als natürliche Schutzbarriere für das Fortpflanzungssystem. Aber für Sperma ist es destruktiv, so dass sie nicht unbegrenzt im weiblichen Körper bleiben können.

Vorbereitung

Es ist wichtig, den Zeitpunkt des Eisprungs genau zu verstehen. Dazu können Sie die in einer Apotheke verkauften Teststreifen verwenden. Oder das übliche Quecksilberthermometer, das die Basaltemperatur (im Rektum) bestimmt. Die letzte Option ist kostenlos und die zuverlässigste.

Die Basaltemperatur muss für drei Monate täglich zur gleichen Zeit gemessen werden. Optimal morgens unmittelbar nach dem Aufwachen. Die Messergebnisse sollten in einem Notizbuch aufgezeichnet werden.

Die Basaltemperatur ist stabil, immer im Bereich von 36,3 bis 36,5 ° C, mit Ausnahme der Reifeperioden und der Erkrankungen (ARVI, Fieber). In den Tagen der Krankheit sollte keine Beobachtung durchgeführt werden, sondern erst nach Genesung. Durch die Ovulation wird die Basaltemperatur auf 37,2 bis 37,5 ° C erhöht und bis zu drei Tage aufrechterhalten. Mit einem regelmäßigen Zyklus können Sie mit dem Verfahren den Tag des Eisprungs genau berechnen, um die Empfängnis des Mädchens zu planen.

Befolgen Sie die vier Richtlinien, um ein Mädchen für den Eisprung zu bekommen.

  1. Bestimmen Sie den Tag des Eisprungs. Die Methode funktioniert nicht mit einem unregelmäßigen Zyklus.
  2. Haben Sie drei bis vier Tage vor dem erwarteten Datum Sex. Dadurch bleibt die Lebensfähigkeit von nur X-Sperma erhalten.
  3. Unterlassen Sie sich zwei Tage vor der Eiablage und zwei Tage danach der Intimität. Sie schließen also die Möglichkeit des Eindringens von lebendem Y-Sperma in das Ei aus.
  4. Wählen Sie Posen mit geringer Durchdringung. Zum Beispiel als Missionar oder auf der Seite. In diesem Fall benötigen männliche Zellen Zeit, um das Ziel zu erreichen, und es ist länger für stabile und starke "Agenten" mit weiblicher DNA.

Die Methode des Eisprungs wird nach dem amerikanischen Professor Dr. Landram Schettles benannt. Der Experte stellte fest, dass die Effizienz der Methode 75% beträgt. Er gibt keine vollständige Garantie, da das Verhalten der männlichen Zellen in jedem Fall nicht vorhergesagt werden kann.

Der Zustand des Spermas ist individuell und hängt von der Gesundheit des Mannes ab. Alkoholmissbrauch, Rauchen, Stress und ungesunde Ernährung reduzieren nicht nur die Anzahl der Spermien, sondern berauben sie auch der Mobilität. Aus diesem Grund haben Paare Schwierigkeiten zu begreifen. Darüber hinaus ist die Anzahl der Zellen in einem "Teil" von Sperma mit weiblichen und männlichen Chromosomen unterschiedlich.

Volksweisen

Wissenschaft ist widersprüchlich und die Meinungen verschiedener Forscher stimmen oft nicht überein. Der amerikanische Arzt Whelan hat also die Schlussfolgerungen gegenüber Dr. Shetles absolut entgegengesetzt. Er empfiehlt Paaren, am Vorabend des Eisprungs Sex zu haben, um ein Mädchen zu empfangen und vier bis sechs Tage vor ihr, um als Junge schwanger zu werden. Daher ist es sinnvoll, gängige Methoden zu verwenden, von denen einige wissenschaftlich bestätigt sind.

Richtige Ernährung

Forscher der University of Missouri fanden heraus, dass die Ernährung der werdenden Mutter während des Menstruationszyklus vor der Empfängnis ein für den Embryo eines bestimmten Geschlechts günstiges Umfeld bildet. Für Frauen optimal hohe Kalzium- und Magnesiumspiegel im Blut. Ihre Quellen sind:

  • Mineralwasser, Kaffee, Tee,
  • Meeresfisch
  • Gurken, Zwiebeln, Auberginen, Karotten,
  • Äpfel, Birnen, Aprikosen, Süßkirschen,
  • die Eier

Vater / Mutter Alter

Die Methode wurde nicht wissenschaftlich bestätigt, aber teilweise von britischen Soziologen unterstützt. Sie verfolgten das Geburtsmuster von erstgeborenen Mädchen in Familien, in denen Mütter älter sind als Väter.

Eine Variation der Altersmethode war die Abhängigkeit des Geschlechts des Kindes vom dominanten Blut des Paares. Es wird angenommen, dass der Körper das Blut regelmäßig vollständig erneuert. Danach wird es stärker und resistenter gegen äußere Einflüsse. Bei Frauen geschieht dies alle drei Jahre, bei Männern alle vier Jahre. Berechnen Sie, wie der Körper derzeit stärker ist, nicht schwierig. Teilen Sie das Alter der zukünftigen Mutter durch drei und Väter durch vier. Die Dominante wird das Blut sein, das zuletzt aktualisiert wurde.

Führung in einem Paar

Diese Theorie ist das Gegenteil des Alters, wenn der ältere Ehepartner das Geschlecht des ungeborenen Kindes bestimmt. Zum Beispiel ist der ältere Mann im Paar bzw. er der Anführer. Um die Führung zu kompensieren und ein Gleichgewicht in der Familie herzustellen, bringt eine Frau ein Mädchen zur Welt.

Führung hängt vom Charakter ab. Es wird vermutet, dass "weiche" Ehemänner eher Eltern von Jungen werden und einen harten Charakter haben - Mädchen. Wenn Kinder unterschiedlichen Geschlechts in der Familie geboren werden, ist dies auf einen Führungswechsel zurückzuführen. Zum Beispiel ging die leitende Frau in den Mutterschaftsurlaub, um sich um ihr erstes Kind zu kümmern, und verlor ihren Status durch die zweite Schwangerschaft, wodurch die Familie ihrem Ehemann verliehen wurde.

Obwohl keine wissenschaftlichen Beweise vorliegen, funktioniert diese Methode wirklich. Es ermöglicht Ihnen, ein Mädchen für Monate zu planen, bevorzugt für die Empfängnis. Der Kalender wurde im alten China entwickelt, heute wird er angepasst, aktualisiert und häufig verwendet, um ein Paar in der gewünschten Weise aufzubauen, um den Wunsch zu verstärken, eine Tochter mit populärer Volkstechnik zur Welt zu bringen.

Vielleicht wird der Kalender als Placebo verwendet, aber kaum jemand wird mit der Tatsache argumentieren, dass der Wunsch einer Frau bei der Empfängnis dem Naturgesetz entspricht. Wie sehr die zukünftige Mutter ihre Tochter zur Welt bringen will, hängt von ihrer Stimmung, ihrem Selbstvertrauen und dem endgültigen positiven Ergebnis ab.

Die Verwendung der Tabelle ist einfach. Es ist notwendig, die Geburtsmonate der Ehepartner und die Anzahl am Schnittpunkt ihres Diagramms zu ermitteln. Zum Beispiel ist der Geburtsmonat einer Frau Dezember, Männer sind September, die Gesamtzahl ist 12. Der beste Monat, um ein Mädchen für ein solches Paar zu empfangen, ist August, und der schlechteste Monat ist März.

Tabelle - Kalender zur Planung des Geschlechts des Kindes nach Geburtsmonat der Ehepartner

Mädchenhafte Stimmung kann im Haus und in der Seele erzeugt werden: Für eine Weile eine echte Frau werden, Kleider und Röcke tragen, Ihre Schönheit genießen. Geben Sie die typischen Männerattribute in der Kleidung auf - Shorts und Jeans. Die Natur ist weise und empfindlich für den Wunsch einer Frau, die Mutter werden will. Nehmen Sie wissenschaftliche und populäre Weisheit an und verwirklichen Sie den Traum.

Geschlechterplanung: Wahrheit oder Mythos

Die Wissenschaft widerspricht nicht der Möglichkeit, das Geschlecht des Kindes zu planen und alles mit Physiologie zu erklären.

Im Körper eines Mannes werden zwei Arten von Spermien gleichzeitig synthetisiert.

  • X - sie geben zukünftigen Eltern Töchtern,
  • Y - sie geben Söhne.

Es ist unglaublich schwierig, aber möglich zu berechnen, welche von ihnen ein Ei befruchten und somit das Geschlecht bestimmen. Die Hauptsache ist zu beachten, dass beide Spermasorten ihre eigenen Eigenschaften haben. Die Verantwortlichen für die Geburt von Mädchen sind langsam aber stetig. Sie überleben viel besser als die, die für die Geburt von Jungen verantwortlich sind, zumal die Jungen extrem verletzlich sind und leicht dem Tod ausgesetzt sind.

Es ist leicht zu erraten, dass ein Kind des gewünschten Geschlechts geboren wird, wenn Sie die geeigneten Bedingungen schaffen, unter denen Spermien eines Typs das Ziel schneller erreichen können als die anderen.

Ist es sinnvoll zu planen?

Медики советуют супружеской паре обратиться к одной из проверенных методик планирования пола и стараться зачать девочку в случаях, когда будущему ребенку мужского пола угрожает плохая наследственность.

Существует ряд заболеваний, которые передаются исключительно по мужской линии. В их числе:

Es ist wichtig!В виду того, что наследственные заболевания, которые передаются по мужской линии, сложнее поддаются лечению у представителей сильной стати, врачи советуют будущим родителям воспользоваться одним из методов планирования пола для зачатия девочки.

Methoden der Empfängnis von Mädchen

Es ist wichtig:Die Wissenschaft sagt: Es gibt keine Möglichkeit, das Geschlecht des Kindes genau vorherzusagen, während die Chancen für ein erfolgreiches Ergebnis steigen, wenn Sie den Empfehlungen von Spezialisten folgen.

Sie können sich ein Mädchen vorstellen, indem Sie auf die Techniken zurückgreifen:

  • auf Eisprung
  • von Blut
  • verschiedene Tabellen verwenden
  • dank einer speziellen Diät,
  • Spülmethode
  • Präimplantationsdiagnostik,
  • durch die richtige Wahl der Haltung.

Aber zuerst die ersten Dinge.

Ovulation Sex-Planung

Diese Methode wurde von Dr. Landrum Shetlzom entwickelt, der dank seiner einzigartigen Fähigkeit, Paaren bei der Geburt ihrer Töchter zu helfen, weltweit bekannt wurde. Die Technik ist einfach durchzuführen und ihre einzige Schwierigkeit besteht in der Definition des Eisprungs.

Beachten Sie!Es ist effektiv, wenn eine Frau ihren eigenen Zyklus und die Tage, an denen der Eisprung auftritt, kennt. In anderen Fällen kann der Eisprung nach einer der vorgeschlagenen Methoden berechnet werden.

Methoden zur Bestimmung des Eisprungstermins:

  • Für Frauen, die genau wissen, wie lange ihr Menstruationszyklus dauert, reicht es aus, die Gesamtzahl in zwei Hälften zu teilen. Zum Beispiel tritt bei einem Zyklus von 30 Tagen der Eisprung am Tag 15 am häufigsten auf.
  • Der Rest kann in Apothekentests erworben werden, um den Eisprung zu bestimmen. Das Prinzip ihrer Wirkung ähnelt dem Wirkprinzip dieser Tests, die den Beginn der Schwangerschaft bestimmen. Das Ergebnis ist fast immer zuverlässig.
  • Die letzte Option ist die Messung der Basaltemperatur. Für das genaueste Ergebnis ist es besser, den Tag "X" für mehrere Zyklen zu definieren. Dazu reicht es aus, vom ersten Menstruationstag an früh am Morgen die Temperatur im After zu messen, ohne das Bett zu verlassen. Die erhaltenen Daten sollten im Zeitplan aufgezeichnet werden. Am Ende des Monats sind somit zwei Phasen deutlich sichtbar: vor dem Eisprung (Temperatur ca. 36,4 - 36,7) der Eisprung selbst (Temperatur 37,0 - 37,5). Die Temperatur bleibt wie beim Eisprung bis zum Beginn eines neuen Zyklus erhalten.

Es ist wichtig!Indikatoren können betroffen sein durch: Stress, starke körperliche Anstrengung oder Sex in der Nacht zuvor sowie katarrhalische Erkrankungen, Medikamente oder Alkoholkonsum. Wenn Sie genau berechnen, dass der Eisprung nicht für mehrere Zyklen wirkt, ist es sinnvoll, einen Arzt zu konsultieren. Vielleicht aufgrund hormoneller Störungen tritt es nicht auf.

Um ein Mädchen auf diese Weise zu empfangen, ist es notwendig, 3-4 Tage vor dem Eisprung ungeschützten Sex zu haben. Gleichzeitig, direkt vor ihr und für 3 Tage danach, ist es besser, den Geschlechtsverkehr abzulehnen oder ein Kondom zu verwenden.. All dies wird es den X-Spermatozoen ermöglichen, zu überleben und langsam, aber frei zum Ziel zu gelangen.

Wie wird ein Mädchen durch eine Methode konzipiert, die die Blutgruppe und den Rh-Faktor der Eltern berücksichtigt?

Eine andere Möglichkeit, ein Mädchen zu empfangen, besteht darin, die erforderlichen Tage für den Geschlechtsverkehr nach Blutgruppe und Rhesus zu berechnen. Wir alle haben alle paar Jahre Blut erneuert. Bei Männern geschieht dies alle 4 Jahre, bei Frauen - alle drei. Um eine Tochter zur Welt zu bringen, genügt es, auf den Moment zu warten, in dem das weibliche Blut jünger wird.

Beachten Sie!Zu berechnen, wann das Blut aktualisiert wird, ist einfach. Dazu müssen Sie das Alter des Ehepartners durch 4 und die Ehepartner durch 3 dividieren. Es ist besser, die Konzeption für das nächste Jahr nach der Bluterneuerung zu planen.

Zum Beispiel ist ein Mann 30 Jahre alt. Sein Blut wurde 7 Mal in seinem Leben aktualisiert (30: 4 = 7,5). Multipliziere 7 mit 4 und erhalte das Alter, als es das letzte Mal passiert ist, also 28 Jahre. Eine Frau ist 25 Jahre alt. Ihr Blut wurde acht Mal in ihrem Leben erneuert (25: 3 = 8,33). Das letzte Mal vor einem Jahr. Im Moment wird es dem Paar wahrscheinlich gelingen, ein Mädchen zu zeugen, da das Blut der Mutter jünger ist.

Eine weitere Option ist die Verwendung spezieller Tabellen, mit denen Sie das Geschlecht der Blutgruppe und des Rhesus bestimmen können. Nach ihnen:

  • Ehepartner mit dem gleichen Rh-Blut haben meistens Töchter,
  • Ehepartner mit verschiedenen Rhesus haben Söhne,
  • Ehepartner mit Blut der Gruppe I oder II haben Töchter.

Wie kann man sich ein Mädchen mit Tischen vorstellen?

Das Netzwerk bietet verschiedene Optionen für Tabellen, um das Geschlecht des ungeborenen Kindes zu bestimmen. Inzwischen sind zwei populärer, die auf der japanischen Methode der Geschlechterberechnung basieren.

Achte auf deine Aufmerksamkeit:Diese Techniken dienen nur zu Informationszwecken, es gibt keine wissenschaftlichen Fakten, die ihre Wirksamkeit bestätigen.

Nach der ersten Methode bestimmen zukünftige Eltern die Summe für sie nach Geburtsmonaten.

Nach dem zweiten - das Geschlecht des Kindes nach Datum und Monat der Empfängnis.

Zum Beispiel:Bei einem Ehepaar, bei dem eine Frau im Mai und ein Mann im Februar geboren wurde, wird die Gesamtzahl 5 sein (erste Tabelle). Die resultierende Figur sollte in der zweiten Tabelle in der horizontalen Zeile stehen. Unter dieser Nummer sind die Monate aufgeführt, und gegenüber stehen die Kreuze in den Spalten des Jungen und des Mädchens. Es ist unnötig zu erwähnen, dass die Anzahl dieser Kreuze in jedem Monat die Wahrscheinlichkeit, ein Kind des richtigen Geschlechts zu empfangen, direkt beeinflusst.

Spezielle Diät für ein Mädchen

Diese Technik ist beliebt, liefert aber nur dann gute Ergebnisse, wenn sie gleichzeitig mit anderen verwendet wird. Mit anderen Worten, es erhöht die Chancen einer Frau, ein Mädchen zur Welt zu bringen, wenn sie zusätzlich die Methode zur Bestimmung des Geschlechts durch Eisprung oder beispielsweise nach dem Mondkalender anwendet.

Sein Wesen ist wie folgt: Die Verwendung bestimmter Produkte im Körper einer Frau schafft eine bestimmte Umgebung. Da das saure Milieu den Spermatozoen, die für die Geburt der Jungen verantwortlich sind, abträglich ist, müssen Sie die Nahrung essen, die sie erzeugt, und diejenige beseitigen, die ihre Entstehung verhindert.

Es ist wichtig!Ebenso ist es besser, Ihre Ernährung einige Monate vor der Empfängnis anzupassen.

Um eine Tochter zur Welt zu bringen, sollte man mehr essen:

  • Tee
  • Schokoladengetränke
  • rindfleisch und kalbfleisch
  • frischer oder gefrorener Fisch

In dieser Zeit ist es wiederum besser, aufzugeben:

  • süßes soda,
  • Wurstwaren, geräuchertes Fleisch, Frikadellen,
  • Hartkäse, Eiscreme,
  • salzige Backwaren,

Duschmethode

Es ist möglich, die notwendige Umgebung für das Überleben bestimmter Samenzellen im Körper einer Frau durch künstliche Mittel zu schaffen, zum Beispiel durch Duschen. Um ein Mädchen unmittelbar vor dem Geschlechtsverkehr zu empfangen (oder die Chance auf eine Geburt zu erhöhen), sollte es mit einer schwachen Essiglösung (ein paar Esslöffel Wasser pro 1 Liter Wasser) gespritzt werden.

Dazu in die Scheide mit einer Spritze bis zu 300 ml Flüssigkeit eindringen.

Es ist wichtig!Bevor Sie die Technik anwenden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Reizungen, Wunden, Erkrankungen der Geschlechtsorgane beider Ehepartner können Kontraindikationen für die Verwendung sein. Darüber hinaus können Sie es nicht mit Essig übertreiben, weil zu viel seiner Konzentration alle Spermatozoen abtötet und außerdem zu einer Verbrennung der Schleimhäute führt.

Wie kann man ein Mädchen vorstellen, das die Präimplantationsdiagnostik verwendet?

Die Empfängnismethode eines Mädchens ist zu 100% effektiv. Es handelt sich um eine Laborstudie, in der gesunde Embryonen nach bestimmten Kriterien ausgewählt und anschließend auf Spermien untersucht werden, die von diesen Eiern befruchtet werden. Der Vorteil des Verfahrens ist eine 100% ige Garantie und der Nachteil sind hohe Kosten. Daher wird es für Paare verwendet, die sich für ein Kind durch IVF entschieden haben, sowie für diejenigen, die das Risiko haben, während der Schwangerschaft genetische Pathologien zu entwickeln.

Beachten Sie:Einer der Gründe für die Unmöglichkeit, diese Methode auf bestimmte verheiratete Paare anzuwenden, ist die ethische und moralische Seite des Verfahrens. Zukünftige Eltern müssen wissen, dass mit dieser Planungsoption männliche Embryonen zerstört werden.

Durch die Wahl der richtigen Haltung

Um ein Mädchen zu empfangen, ist es notwendig, eine flache Penetration vorzusehen, die es den Spermien ermöglicht, langsam zum Ei zu gelangen.

Die besten Posen:

  • missionar,
  • "Löffel"
  • eine Frau von unten, die auf dem Bauch liegt, das heißt mit dem Rücken zu einem Mann,
  • Frau auf dem Rücken zu dem Mann.

Für maximale Ergebnisse ist Sex nachmittags besser, vorzugsweise im Vollmond.

Und vor allem, um ein Mädchen zu begreifen und zur Welt zu bringen, sollten Sie die Methode der psychologischen Visualisierung verwenden, dh sich die zukünftige Tochter vorstellen. Gedanken sind materiell und vielleicht helfen sie dem intimsten Wunsch, sich zu erfüllen. Wenn die Natur sich trotz aller Bemühungen entschlossen hat, Ihnen einen Jungen zu geben, nehmen Sie ihn als das wertvollste Geschenk an, das der reinsten und hingebungsvollsten Liebe Mutters würdig ist. Und das Mädchen? Das Mädchen wird immer noch sein - es wäre ihr Wunsch, Gesundheit und Zeit!

Sovinskaya Elena, medizinischer Kommentator

11,375 Gesamtansichten, 1 Ansichten heute

Durch Eisprung

Die Technik basiert auf bestimmten Merkmalen der beiden Spermatypen. Die Lebenserwartung von X-Spermatozoen ist länger als die der Gruppe Y. Wenn zum Zeitpunkt der Befruchtung ein Ei im Körper einer Frau Y-Spermien der Spezies Y tot ist und die notwendigen Arten vom Typ X bleiben, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass das Paar eine Tochter bekommt.

Um das notwendige Sperma aufrechtzuerhalten, muss der Geschlechtsverkehr vier bis fünf Tage vor dem Eintritt des Eies in die Vagina, dh vor dem Eisprung, stattfinden. Diese Zeit reicht für den Tod des Spermas der Gruppe Y aus.

Hinweis: Die Technik ist effektiv, wenn eine Frau den Zyklus lange Zeit verfolgt hat und den Tag des Eisprungs kennt.

Wie lässt sich der Tag des Eisprungs bestimmen?

Methode 1 - sorgfältig prüfen:

Wenn Sie die Dauer Ihres Menstruationszyklus genau kennen, teilen Sie ihn in zwei Hälften - das Ergebnis ist der Tag des Eisprungs. Zum Beispiel tritt der Eisprung für einen Zyklus von 28 Tagen etwa an Tag 14 auf.

Methode 2 - Rektaltemperatur messen:

Um verlässliche Ergebnisse zu erhalten, ist es erforderlich, Messungen für mehrere Zyklen hintereinander durchzuführen. Dies trägt dazu bei, Fehler zu vermeiden. Die Grafik sollte deutlich die zwei Phasen des Zyklus sehen - vor und nach dem Eisprung. Die Temperatur der ersten Phase variiert zwischen 36,3 und 36,8 Grad. Der Tag, an dem die Temperatur auf 37,0-37,5 steigt, bedeutet Eisprung. Bei dieser Stufe bleibt die Rektaltemperatur bis zur Menstruation und sinkt dann wieder ab.

Hinweis: Sollte sich der Zeitplan für mehrere Monate als unscharf herausstellen - ohne starken Temperaturanstieg und Temperaturabfall -, ist dies ein Grund, den Frauenarzt aufzusuchen. Möglicherweise gibt es Probleme mit dem Eisprung.

Methode 3 - Tests kaufen:

In jeder Apotheke werden im Bereich spezielle Tests vorgestellt, mit denen sich der Tag des Eisprungs bestimmen lässt. Das Funktionsprinzip solcher Tests ähnelt dem Einsatz von Schwangerschaftstests.

Hinweis: Wenn der Tag des Eisprungs genau festgelegt ist, sollte der Geschlechtsverkehr vier bis fünf Tage vor dem gewünschten Datum durchgeführt werden, um unnötigen Verlauf zu vermeidenYSpermatozoen Für zwei Tage und drei Tage nach dem Eisprung ist es besser, auf ungeschützte sexuelle Handlungen zu verzichten. Diese Periode ist am günstigsten für die Empfängnis eines Jungen.

Methode 1 - Wir definieren & Jung & Blut:

Menschliches Blut hat erneuerbare Eigenschaften, bei Männern und Frauen tritt dieser Prozess mit unterschiedlichen Zyklen auf. Männliches Blut wird seltener erneuert - alle vier Jahre, häufiger weiblich - alle drei Jahre. Es reicht zu berechnen - wessen Blut im Moment der Empfängnis jünger und aktiver war. Dafür wird das Alter des zukünftigen Vaters durch vier und das Alter der zukünftigen Mutter durch drei geteilt.

Beispiel:Das Alter eines Mannes ist 29 Jahre alt, wenn 29 durch 4 geteilt wird, wird es 7,25 sein. Wenn Sie 7 mit 4 multiplizieren, stellt sich heraus, dass das Blut des Vaters in 28 Jahren das letzte Mal aktualisiert wurde - vor einem Jahr.

Mamas Alter ist 27 Jahre alt, wenn 27 durch 3 geteilt wird, wird es genau 9 Jahre alt, daher wird ihr Blut im Jahr der Empfängnis des Kindes aktualisiert. In dieser Situation müssen Sie sich auf den Geburtsmonat konzentrieren. Zum Beispiel ist der Geburtsmonat einer Frau Mai, in diesem Fall beginnt der Prozess der Bluterneuerung in der ersten Aprilhälfte und wird in der zweiten Junihälfte abgeschlossen sein. Am besten planen Sie die Konzeption eines Mädchens für das nächste Jahr, nachdem eine Frau ihr Blut erneuert hat.

Sie können Berechnungen nach Jahr durchführen. Addieren Sie das Geburtsjahr des Vaters um vier und das Geburtsjahr der Mutter um drei. Im Geburtsjahr des zukünftigen Vaters 1989 wird sein Blut beispielsweise alle vier Jahre aktualisiert - 1993, 1997, 2001, 2005, 2009, 2013, 2017, 2021. Wenn die werdende Mutter 1990 geboren wurde, wurde ihr Blut 1993, 1996, 1999 aktualisiert , 2002, 2005, 2008, 2011, 2014, 2017, 2020. Der optimale Zeitraum für die Empfängnis eines Mädchens für das nächste Jahr nach dem Blutupdate der zukünftigen Mutter.

Die Berechnung ist ziemlich einfach: (Papas Alter bei Empfängnis + Mutters Alter) * 4/3 = ...

Wenn eine Zahl mit einem Rest von 2 oder ohne Rest erhalten wird, dann ist dies ein Junge.

Und wenn im Rest von 1 - dann ist dies ein Mädchen.

Unterteilung in einer Spalte, jedoch nicht mit Hilfe eines Taschenrechners.

(24 + 21) * 4/3 = 60 - das ist mein Junge

(32 + 29) * 4/3 = 81 und 1 im Rest ist ein Mädchen

Hinweis: Experten raten nicht davon ab, ein Kind im Jahr der Bluterneuerung der Mutter zu zeugen, da in diesem Fall die Wahrscheinlichkeit, ein Mädchen zur Welt zu bringen, erheblich verringert wird.

Methode 2 - Blutgruppe und Rhesus:

Bestimmung des Geschlechts des zukünftigen Kindes anhand der Blutgruppe der Eltern

Es gibt spezielle Tabellen, in denen das Geschlecht des Babys als Funktion der Gruppe und des Rhesus des Bluts zweier Eltern angezeigt wird.

  • wenn der Rhesus des Blutes von Mama und Papa derselbe ist - höchstwahrscheinlich gelingt es dir, eine Tochter zu zeugen,
  • wenn der Rhesus des Paares nicht übereinstimmt - höchstwahrscheinlich wird ein Sohn gezeugt,
  • Wenn zukünftige Eltern Blut der ersten oder zweiten Gruppe haben, sind die Chancen, ein Mädchen zu bekommen, hoch.

Mondkalender

Gemäß dem Mondkalender beträgt die Dauer eines Monats 29 oder 30 Tage. Da der Menstruationszyklus in der Regel eine ähnliche Länge hat, ist der weibliche Körper anfälliger für den Einfluss des Mondes als die Sonne. Alle Zeichen des Tierkreises sind in zwei Gruppen unterteilt - männlich und weiblich. In dieser Situation ist es das Zeichen des Tierkreises, das Ihnen sagt, wann Sie ein Kind empfangen sollen. Wenn die Empfängnis eines Kindes in einem Zeichen stattfand - Stier, Krebs, Jungfrau, Fische oder Skorpion -, ist es wahrscheinlich, dass eine Tochter geboren wird. In anderen Fällen geben die Sterne einen Sohn.

Hinweis: Es ist auch bekannt, dass der Körper einer Frau einige Tage vor der Geburt einer Mutter gemäß dem Mondkalender am aktivsten ist. Heute ist es keine große Sache, das eigene Geburtsdatum des Mondes herauszufinden.

Chinesischer Kalender

Uralte Weisen stammten größtenteils aus der Numerologie. In China wurde eine Beziehung zwischen dem Alter der Mutter und dem Geschlecht des zukünftigen Babys gefunden. Demnach kann eine Frau in einem bestimmten Alter und in einem bestimmten Monat entweder einen Jungen oder ein Mädchen auf die Welt bringen. Wenn eine Frau zum Beispiel 25 Jahre alt ist, kann sie im Januar, April, Mai und Juli ein Mädchen empfangen.

Chinesischer Babyplanungskalender

Eine solche bequeme Tabelle besteht nur aus zwei Parametern - dem Alter und dem Monat der Empfängnis, an deren Schnittpunkt das angebliche Geschlecht des Kindes angegeben wird. Laut Statistik ist die chinesische Methode in 90% der Fälle zuverlässig.

Japanisches Baby Sex Chart

Die Technik ist ziemlich kompliziert, hat aber auch das Recht zu existieren. Berechnungen müssen an zwei Tabellen durchgeführt werden. In der ersten Phase berechnen zukünftige Mütter und Väter die Summe für sie anhand ihrer Geburtsmonate. In der zweiten Tabelle wird das Geschlecht des Kindes durch die resultierende Zahl und den Monat der Empfängnis bestimmt.

1. In der ersten Spalte ist es notwendig, die Zahl zu bestimmen, die das Zentrum der Schnittmenge des Geburtsmonats eines Mannes (zukünftiger Vater) und des Geburtsmonats einer Frau (zukünftige Mutter) ist:

In der ersten Spalte der Tabelle finden wir die Zahl, die mit dem Geburtsmonat des Mannes übereinstimmt, und in der zweiten, die Zahl, die mit dem Geburtsmonat der Frau übereinstimmt.

2. Die Nummer, die Sie an der Kreuzung finden, sollte in der zweiten japanischen Tabelle in der obersten horizontalen Reihe gefunden werden. Diese Zahl gibt die Spalte an, in der der Name der Monate der Empfängnis des Babys angegeben ist. Gegenüber steht jeden Monat in den Spalten & girl & und & boy & eine bestimmte Anzahl von Kreuzen. Je mehr Zeichen (Kreuze) sich in einem bestimmten Diagramm befinden, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Kind eines der beiden Geschlechter vorliegt:

Japanisches Baby Sex Chart

Zum Beispiel: Der zukünftige Vater wurde im September geboren und die zukünftige Mutter - im Mai. Das Kind wurde im Dezember gezeugt. Es ist notwendig, das Geschlecht des Kindes zu bestimmen.

In der ersten Tabelle müssen Sie also die Nummer finden, die am Schnittpunkt der Vertikalen steht - September und horizontal - Mai. Die resultierende Zahl ist 9.

Als nächstes muss Abbildung 9 horizontal in der obersten ersten Reihe liegen. Diese Kolumne ist die gewünschte, aber in unserem Beispiel suchen wir nach dem Monat der Empfängnis eines Kindes - dies ist Dezember. Die Kolumne & der Junge & ist die meisten Kreuze wert (siehe gegenüber Dezember), daher sollte laut japanischer Tabelle, die das Geschlecht bestimmen soll, ein Junge geboren werden.

Diese japanischen Tische eignen sich am besten für die Planung des Fußbodens des zukünftigen Babys und nicht für die Bestimmung des Geschlechts, obwohl niemand dies verbietet. Nach diesem japanischen Kalender gibt es für jedes Elternpaar nur 1 Monat (maximal 2) in einem Jahr, in dem die Wahrscheinlichkeit, ein Kind eines bestimmten Geschlechts zu zeugen, sehr hoch ist.

Empfängnismädchen, die Diät verwenden

Es sei darauf hingewiesen, dass diese Technik nicht zur Priorität gehört, sondern nur die Effizienz anderer Verfahren erhöht. Die Essenz der Methode beruht auf der Tatsache, dass Y-Chromosomen in einer sauren Umgebung sterben. Um ein Mädchen zu empfangen, ist es notwendig, mit Hilfe bestimmter Nahrungsmittel eine saure Umgebung im Körper der zukünftigen Mutter zu schaffen.

Zwei bis drei Monate vor dem gewünschten Zeitpunkt der Empfängnis müssen Sie die Ernährung anpassen.

Duschen

Чтобы создать в женском организме благоприятную среду для нужных сперматозоидов вида Х, непосредственно перед половым актом следует сделать спринцевание, используя слабый раствор уксуса. Для его приготовления нужно растворить в литре чистой воды несколько столовых ложек уксуса или сока лимона. Birnen-Spritze vorsterilisieren. Dann injizieren Sie mit einer Spritze 250-300 ml der resultierenden Lösung in die Vagina. Waschen schafft eine saure Umgebung im weiblichen Körper, die für den Tod von Y-Sperma notwendig ist.

Hinweis: Diese Technik erfordert besondere Sorgfalt, da die Anwendung einer Lösung mit hoher Konzentration eine Vagina brennen und alle Spermien abtöten wird.

100% Garantiemethode

Wenn alle oben genannten Methoden die Konzeption eines Mädchens nicht garantieren, wird die Wirksamkeit dieser Technik durch eine hundertprozentige Statistik bestätigt. Dies ist eine Präimplantationsdiagnostik. Dies ist eine Laborstudie, deren Ziel es ist, gesunde Embryonen auszuwählen, die bestimmte Kriterien erfüllen.

Die Studie wird am dritten Tag der Embryoentwicklung nach Befruchtung der Eier mit Spermatozoen durchgeführt. Als Ergebnis der Biopsie jedes Embryos erhält der Spezialist vollständige Informationen über die Chromosomen, einschließlich ihres Typs - X oder Y.

Der Vorteil dieser Technik ist die Fähigkeit, Pathologien in den Anfangsstadien der Embryonalentwicklung zu erkennen und nur gesunde mit den erforderlichen XX-Chromosomen für die Übertragung in die Gebärmutter auszuwählen.

Hinweis: Heute wird eine solche Diagnostik im Rahmen der IVF nur für Paare durchgeführt, deren Vorgeschichte chromosomale oder genetische Pathologien enthält.

Intime Fragen. Pose für die Empfängnis von Mädchen

Es stellt sich heraus, dass die Befolgung bestimmter Empfehlungen im Intimbereich auch die Empfängnis eines Mädchens fördert.

  • Die Frau ist in der obersten Position,
  • Missionarsstellung
  • & Löffel & (beide Partner sind auf ihrer Seite, der Mann ist hinten)
  • Der Mann ist oben, und der Partner ist unten und liegt auf dem Bauch (dh mit dem Rücken zu ihm).

Für jede Position sollte das Eindringen in die Vagina flach sein. Der optimale Zeitpunkt für Geschlechtsverkehr ist Nachmittag. Es wird vermutet, dass Sex im Vollmond zur Empfängnis des Mädchens beiträgt.

Die besten Posen für die Empfängnis von Mädchen. Um ein Mädchen zu empfangen, sollte die Haltung nicht tief sein. Sie erhöhen also den Spermienpfad zur Eizelle und geben langsameren und längerlebigen Mädchen eine Chance.

Seit Jahrhunderten haben auch die Beobachtungen der Menschen Gestalt angenommen, wonach es für Ehepartner besser ist, Geschlechtsverkehr nur an geraden Tagen zu haben. Es ist wünschenswert, dass die Initiative von einer Frau ausgehen sollte. Es ist auch besser, wenn eine Frau keinen Orgasmus hat, der Y-Sperma hilft.

Hinweis: Unsere Vorfahren glaubten, es sei möglich, ein Mädchen zu empfangen, wenn wir einen Spiegel und einen Kamm mit schönen Taschentüchern in das Ehebett legen.

Dies muss geschehen, um ein Kind vom ersten Mal an zu empfangen:

Visualisierung

Versuchen Sie, ein Mädchen aus der Natur zu bestellen. Verwenden Sie dazu eine Methode wie die psychologische Visualisierung. Beide zukünftigen Eltern sollten in der Planungsphase der Schwangerschaft detailliert angeben, was ihre Tochter sein soll - Aussehen, Charaktereigenschaften, Gewohnheiten, Höhe und Augenfarbe. Sie sagen immerhin, dass unsere Träume materiell sind, es ist wahrscheinlich, dass Ihr geschätzter Wunsch wahr wird und sich in eine glückliche Realität verwandelt.

Und was Frauenärzte sagen

Die meisten Experten neigen dazu, den Planungsmethoden des Kindes nicht zu vertrauen. Tatsächlich gibt es in Bezug auf die Empfängnis und die Geburt eines Babys viele Geheimnisse, die keinen menschlichen Wünschen unterliegen. Wenn die Eltern beschlossen haben, eine Tochter zu haben, ist es am besten, eine auf dem Eisprung basierende Technik zu verwenden. Alle anderen Methoden können als zusätzliche, zusätzliche Methode betrachtet werden.

Hören wir uns die Volksweisheit an

Viele verheiratete Paare, die den Sex eines Kindes planen, verwenden vernünftige, traditionelle Methoden, jedoch erweist sich die populäre Weisheit, die das Wissen und die Beobachtungen vieler Generationen aufgenommen hat, als nicht weniger effektiv und effizient. Unsere Mütter, Großmütter und Urgroßmütter wussten über die Konzeption eines Kindes viele interessante Fakten, die Frauen heute verwenden und von einer Tochter träumen.

  • Binden Sie vor der intimen Nähe den rechten kleinen Finger mit einer Schnur an Ihre Hand.
  • Trinken Sie einige Tage vor dem erwarteten Zeitpunkt der Empfängnis mehr Apfel- und Pflaumensaft, vor allem abends.
  • Die besten Tage für die Empfängnis von Mädchen sind Mittwoch, Freitag und Sonntag.
  • Wenn die Winterkälte während eines Schneesturms intim war, steigt die Wahrscheinlichkeit, eine Tochter zu empfangen.
  • Sie können das Zählgerät verwenden. Wenn zum Zeitpunkt der Empfängnis die Anzahl der Jahre im Alter einer Frau gerade ist, kann sie in den geraden Monaten dieses Jahres ein Mädchen empfangen. Wenn die Anzahl der Jahre ungerade ist, müssen Sie die Pläne in ungeraden Monaten des Jahres in die Realität umsetzen.
  • Bei Frauen über 30 werden Töchter häufiger geboren, insbesondere wenn es sich um einen Erstgeborenen handelt.
  • Wenn du mit dem Kopf nach Norden schläfst, ist es wahrscheinlich, dass du einen Jungen zeigst, mit dem Kopf nach Süden - ein Mädchen.
  • Hängen Sie den Ehering an einer Schnur über den Bauch. Wenn es wie ein Pendel schwingt, hin und her - ein Junge im Kreis - ein Mädchen.
  • Eine andere Methode ist, das Alter der zukünftigen Mutter und die Nummer des Monats, in dem die Empfängnis geplant ist, hinzuzufügen. Sogar das Ergebnis verspricht dem Mädchen, ungerade - es ist notwendig, den Jungen zu erwarten.

Es gibt Momente im Leben, die nicht von den Entscheidungen und Plänen einer Person abhängen, aber niemand hat das Recht, zu versuchen, seine Träume in die Realität umzusetzen. Plötzlich werden Sie zu einem glücklichen Paar, das zum Schöpfer ihres kleinen, lang erwarteten Glücks werden könnte. Stellen Sie sich vor, wie liebevoll Sie Ihre Tochter beobachten werden, und denken Sie daran, dass die Bemühungen nicht umsonst waren.

Videotipps

Was muss getan werden, um die ausgewählte Etage zu erreichen? Ein Frauenarzt der höchsten Kategorie, Fatima Yakubovna Bogatyreva, erzählt:

Konzeptionskalender, Planung des Geschlechts des Kindes, des Jungen oder des Mädchens?

Ich denke, wenn Sie wirklich ein Mädchen empfangen wollen, sollten Sie nicht dem alten Aberglauben, dem Mondkalender usw. trauen. Wir müssen von Statistiken und von einigen Fakten ausgehen, von Tatsachen, die das Geschlecht des Kindes wirklich beeinflussen. Mein Mann und ich wollten ein Mädchen, der Arzt wusste, dass wir sie unmittelbar nach dem Menstruationszyklus einnehmen sollten, einige Tage vor dem Eisprung. Wir haben ein Mädchen, 2 Jahre alt

Alle Methoden sind 50/50. Das zuverlässigste meiner Meinung nach - eine Laborstudie von Embryonen. Aber ich habe von der Methode der Bluterneuerung gehört. Ein Kollege plante so einen Jungen. Warten auf neues Blut. Und es ist doch passiert.

Wir haben unser Baby "durch Blut" empfangen. Das Blut von Männern wird alle 4 Jahre und Frauen alle 3 Jahre aktualisiert. Um eine Tochter zu empfangen, müssen Sie berechnen, wessen Blut jünger ist (neuer). Weiblich oder umgekehrt männlich.

Um dies zu tun, teilen Sie das Alter des Mädchens in drei und das Alter des Mannes in vier. Wenn das Gleichgewicht eine geringere Zahl für eine Frau ist, dann holen Sie sich ein Mädchen. Wenn der Rest bei einem Mann weniger ist, dann wird es einen Jungen geben.

Unsere Öffentlichkeit in sozialen Netzwerken. Abonnieren:

Pin
Send
Share
Send
Send