Die Gesundheit von Männern

Serpens zur Verwendung, Beschreibung des Arzneimittels

Pin
Send
Share
Send
Send


Hinterlasse deinen Kommentar

Index der aktuellen Informationsnachfrage, ‰

Registrierungszertifikate Serpens

  • Erste-Hilfe-Ausrüstung
  • Online-Shop
  • Über die Firma
  • Kontaktieren Sie uns
  • Kontakte des Herausgebers:
  • +7 (495) 258-97-03
  • +7 (495) 258-97-06
  • E-Mail: [email protected]
  • Adresse: Russland, 123007, Moskau, st. 5. Hauptleitung, 12.

Die offizielle Seite der Unternehmensgruppe RLS ®. Die wichtigste Enzyklopädie für Drogen und Apotheken im russischen Internet. Nachschlagewerk von Medikamenten Rlsnet.ru bietet Benutzern Zugriff auf Anweisungen, Preise und Beschreibungen von Medikamenten, Nahrungsergänzungsmitteln, medizinischen Geräten, medizinischen Geräten und anderen Waren. Das pharmakologische Nachschlagewerk enthält Informationen über Zusammensetzung und Form der Freisetzung, pharmakologische Wirkung, Indikationen für die Anwendung, Kontraindikationen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen zwischen Medikamenten, Art der Verwendung von Arzneimitteln, pharmazeutische Unternehmen. Das Nachschlagewerk für Arzneimittel enthält die Preise für Arzneimittel und Produkte des Arzneimittelmarktes in Moskau und anderen Städten Russlands.

Die Weitergabe, Vervielfältigung und Verbreitung von Informationen ist ohne die Zustimmung von LLC RLS-Patent nicht gestattet.
Bei der Angabe von Informationsmaterial, das auf der Website www.rlsnet.ru veröffentlicht wird, ist ein Hinweis auf die Informationsquelle erforderlich.

Wir sind in sozialen Netzwerken:

© 2000-2018. REGISTRIERUNG VON MEDIA RUSSIA ® RLS ®

Alle Rechte vorbehalten

Die kommerzielle Verwendung von Materialien ist nicht gestattet.

Informationen für Angehörige der Gesundheitsberufe.

Pharmakologische Wirkung

Verlangsamt die Entwicklung eines Adenoms (gutartiger Tumor) der Prostatadrüse und verringert die Symptome der Krankheit. Der Wirkungsmechanismus des Arzneimittels ist hauptsächlich mit der Hemmung (Unterdrückung der Aktivität) des Enzyms 5-alpha-Reduktase verbunden, die die Umwandlung von Testosteron in Dihydrotestosteron ermöglicht und dadurch das Wachstum von Prostatagewebe verhindert. Darüber hinaus hat das Medikament eine Wirkung gegen Ödeme.
Das Medikament mit langfristiger Verabreichung ist in der Lage, die Entwicklung der Krankheit wirksam zu kontrollieren und das Auftreten von Komplikationen und somit die Notwendigkeit einer chirurgischen Behandlung zu verhindern.
Auf sexuelle Aktivität hat keine Wirkung.

Indikationen zur Verwendung

Funktionsstörungen im Zusammenhang mit Prostatahypertrophie (Volumenzunahme). Das Medikament ist besonders indiziert bei der Behandlung der gutartigen Prostatahypertrophie und der damit verbundenen Symptome: häufiges Wasserlassen sowohl tagsüber als auch nachts, mit einer Abnahme des Volumens und der Stärke des Wasserlassen, begleitet von einem schmerzhaften Gefühl der perinealen Spannung bei vollständiger Blasenfreisetzung.

Pharmakologische Eigenschaften

Serpens ist ein Medikament, das zur Beseitigung von Funktionsstörungen des Harntrakts verwendet wird, die mit benigner Prostatahyperplasie assoziiert sind. Gereinigter Kriechpalmenextrakt ist der Hauptwirkstoff dieses Arzneimittels, der die folgenden Wirkungen hat:

  • hilft den entzündlichen Prozess zu beseitigen,
  • reduziert die Gefäßpermeabilität und entfernt Flüssigkeit
  • reduziert die Konzentration der männlichen Sexualhormone im Blut.

Der Mechanismus zur Beseitigung des Entzündungsprozesses und zur Verringerung der Gefäßpermeabilität beruht auf der Hemmung von Cyclooxygenase und 5-Lipoxygenase.

Gebrauchsanweisung

Schlangen sollten oral während der Mahlzeit eingenommen werden. Wenn die Anzeichen einer benignen Prostatahyperplasie mild oder mäßig sind, wird einem Mann empfohlen, die Kapsel mit einer Dosis von 160 mg zweimal täglich einzunehmen.

Bei stärker ausgeprägten klinischen Symptomen wird die Dosierung des verwendeten Mittels erhöht und für jeden Patienten individuell angepasst.

Der Therapieverlauf im ersten und zweiten Fall wird einen Monat dauern, bei Bedarf kann er verlängert oder erneut ernannt werden.

Apotheke Urlaub

Für den Kauf von Serpens-Arzneimitteln muss dem Apotheker ein von einem Arzt verschriebenes Rezept vorgelegt werden, um sich einer Therapie zu unterziehen und die im Abschnitt „Indikationen“ beschriebenen Erkrankungen zu beseitigen.

Analoga des Medikaments Serpens sind die folgenden Arzneimittel, die auch in der Apotheke erworben werden können:

  • PALPROSTES
  • Permixon,
  • Prostamol Uno,
  • Kapistan,
  • Prostaseren,
  • Strogen C,
  • Prostress,
  • Prostagut

Drug Review

Statistiken zufolge ist fast die Hälfte der Männer im Alter und im Alter mit Erkrankungen der Prostata konfrontiert. Dies wird durch verschiedene Faktoren unterstützt, insbesondere durch natürliche altersbedingte Veränderungen, Durchblutungsstörungen, ungesunde Ernährung und Störungen des Hormonsystems. Prostata-Hyperplasie ist eine häufige Erkrankung, die im Falle eines gutartigen Charakters behandelt werden muss.

Serpens ist eine Kräutermedizin.zielte darauf ab, Störungen der Harnröhre aufgrund ihrer vorteilhaften Eigenschaften und einzigartigen Zusammensetzung zu beseitigen. Serpens wird als eine neue Generation von Medikamenten klassifiziert, bei der es keine synthetischen Substanzen und chemischen Komponenten gibt, was bedeutet, dass es eine Mindestliste von Kontraindikationen und Nebenwirkungen gibt.

Die Zusammensetzung und Eigenschaften des Medikaments

Der Hauptwirkstoff in der Zusammensetzung des Serpens phytochestvia ist der Extrakt aus der Handfläche, dessen Dosierung 160 mg beträgt. Zusätzlich wird die Zusammensetzung mit Hilfssubstanzen ergänzt, die den Wirkstoff in Tablettenform bilden. Packaging Serpens, deren Preis im Durchschnitt durchschnittlich ist 150-200 Rubel, schlägt die Anwesenheit von zwei Blasen vor, von denen jede 15 Kapseln enthält.

Die Eigenschaften dieses Medikaments sind mehrere Wirkungen auf einmal zu erzielen:

  • antiexudativ,
  • angioprotektiv,
  • antiandrogen,
  • antidysurisch,
  • entzündungshemmende Wirkungen.

Darüber hinaus hilft Serpens, die Durchlässigkeit von Blutkapillaren zu reduzieren, Schwellungen in der Prostatadrüse zu lindern und das Wasserlassen zu erleichtern. Nachdem die Mittel genommen wurden, kehren sich die Peristaltik und der Tonus des unteren Harntraktes wieder normal. Alle diese Eigenschaften des Arzneimittels sind bei der Behandlung der benignen Prostatahyperplasie unverzichtbar.

Serpens: Gebrauchsanweisung

Da es sich bei dem Medikament um pflanzliche Inhaltsstoffe handelt, sollten Kapseln zusammen mit der Nahrungsaufnahme eingenommen werden, um die Aufnahme von Serpens zu erhöhen. Für die Zubereitung von Serpens heißt es in der Gebrauchsanweisung, dass Sie im Falle einer leichten Hyperplasie oder eines mittleren Entwicklungsstadiums 2 Tabletten pro Tag in zwei Dosen oder eine Dosis von 320 mg in einer Dosis pro Tag einnehmen müssen.

Wenn die Prostatahyperplasie von ausgeprägten Symptomen begleitet wird, umfasst die Therapie morgens die Einnahme von 2 Tabletten sowie abends 2 Tabletten. Unabhängig vom Schweregrad der Erkrankung sollte die Behandlung mit Serpens 30 Tage dauern. Nach einer Pause kann eine solche Therapie nach Bedarf wiederholt werden.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Da das Arzneimittel keine synthetischen Chemikalien in seiner Zusammensetzung enthält, ist die einzige Kontraindikation für die Verwendung die individuelle Unverträglichkeit des Wirkstoffs. Das Medikament kann in Kombination mit anderen Medikamenten eingenommen werden.Da Serpens mit Antibiotika, entzündungshemmenden Arzneimitteln sowie Uroantiseptika verträglich ist.

Unter den Nebenwirkungen wird nur Übelkeit angenommen., aber nur, wenn die Tabletten auf leeren Magen eingenommen wurden. Wenn der Patient in der Zusammensetzung von Serpens eine Überempfindlichkeit gegen den pflanzlichen Wirkstoff hat, kann die Einnahme von Pillen eine allergische Reaktion verursachen.

Analoga der Droge

Falls das Medikament aufgrund von Kontraindikationen für den Patienten nicht geeignet ist, kann der Arzt ein ähnliches Medikament verschreiben, zum Beispiel:

Es stellt sich heraus, dass das bekannte Mittel dazu beiträgt, die Wirksamkeit zu steigern! Riser 2 Stunden garantiert.

  • Indomethacin,
  • Carboplatin-Ebeve
  • Klymen,
  • Insuman
  • Intal,
  • Clotrimazol-Morgen,
  • Palmen-Kriechextrakt (Serenoa repens-Extrakt),
  • Palmen kriechender Fruchtextrakt (Serenoa repens Fructuum Extract) usw.

Der Grund für den Ersatz von Mitteln für analoge Mittel kann auf unbefriedigenden Kosten oder einer geringen Effizienz auf individueller Basis liegen.

Wann nehmen Sie Serpens?

Bezüglich der Indikationen zur Einnahme von Serpens-Kapseln kann der behandelnde Arzt solche Fragen genau beantworten. Die Anweisungen geben jedoch die allgemein akzeptierten Hinweise für die Einnahme des Medikaments an:

  • Vergrößerung der Prostata und verwandte Funktionsstörungen
  • Prostatahyperplasie, aber nur gutartiger Natur,
  • häufiges Wasserlassen,
  • schmerzhaftes Wasserlassen, Unmöglichkeit der Blasenentleerung.

Am häufigsten ist Serpens wirksam bei der Behandlung der Prostatahyperplasie im Stadium 1 und im Stadium 2.. Seine Eigenschaften lindern die unangenehmen Symptome des Entzündungsprozesses und stellen die Hauptfunktionen der Prostatadrüse wieder her. In diesem Fall beeinflusst das Medikament in keiner Weise die Potenz des Mannes sowie seine erektile Funktion und andere Bereiche des Sexuallebens.

Zusammensetzung und Freigabeform

Der Wirkstoff des Medikaments Serpens ist ein Lipidosterol-Extrakt aus Serenoa-Früchten (Serenoa repens).

ATH-Code - anatomische, therapeutische und chemische Einstufung: G04CX02.

Verfügbar in zwei Formen:

  • 80 mg Filmtabletten, 60 Stück im paket
  • Weichkapseln 160 mg, 30 Stück im paket.

Behandlungsschema

Durch die Prävention der gutartigen Prostatahyperplasie schließt eine ausgewogene Ernährung mit einer Erniedrigung der Ernährung von gebratenem, würzigem, salzigem Mehl, geräuchertem und einer Zunahme des Volumens von Gemüse, Früchten und Lebensmitteln ein, die keiner Wärmebehandlung bedürfen. Es ist notwendig, mit dem Rauchen aufzuhören, den Alkoholkonsum auf ein Minimum zu reduzieren oder den gesamten Alkoholkonsum zu beseitigen, das Gewicht und den Cholesterinspiegel zu überwachen und mehr zu bewegen.

Die Behandlung der benignen Hyperplasie kann auf verschiedene Arten erfolgen:

  1. Medikation Es wird bei leichten und mittelschweren Erkrankungen eingesetzt. Alle Anti-Cholinergika, Sympathomimetika, Opioide werden abgesetzt, Antibiotika, Blocker, 5α-Reduktase-Inhibitoren werden verschrieben.
  2. Chirurgisch Es wird für das schwere Stadium der Erkrankung und das Fehlen einer Reaktion auf die medikamentöse Behandlung verschrieben, es wird TURP verwendet - die transurethrale Resektion der Prostata. Dies ist eine endoskopische Operation, die durch die Harnröhre ohne Schnitt ausgeführt wird.
  3. Minimalinvasive Methoden. Endovaskuläre Embolisation der Arterien der Prostata, Mikrowellenthermotherapie, Elektrovaporisation und Laservaporisation, transurethrale Nadelablation, Kryodestruktion. Diese Methoden zielen hauptsächlich darauf ab, entweder Tumorzellen zu zerstören und ihr Volumen zu reduzieren. Üben Sie außerdem den Einbau von Prostatastents im Bereich der Verengung. In der Praxis die häufigsten Mikrowellenthermotherapie- und Radiofrequenzverfahren.

Serpens wird zur Prophylaxe und in jedem Stadium der Erkrankung eingesetzt.

Gebrauchsanweisung: Bei leichten und mittelschweren Symptomen - 160 mg 2-mal oder 320 mg 1-mal pro Tag während einer Mahlzeit - die Behandlungsdauer beträgt mindestens 30 Tage. Bei schweren Symptomen sollte die Dosis erhöht werden: 320 mg zweimal täglich. Der Kurs wird regelmäßig wiederholt.

Die Dosierung für die Prostata ist die gleiche.

Serpens hat keinen Einfluss auf die Fähigkeit, sich an Aktivitäten zu beteiligen, die erhöhte Aufmerksamkeit und schnellere psychomotorische Reaktionen erfordern. Die Droge beeinflusst die sexuelle Aktivität nicht.

Drogenkosten

Der Preis von Serpens in Apotheken variiert zwischen 400 und 600 R. abhängig von der Form der Freigabe.

Elena Mikhailovna, 39 Jahre alt, Tula. Hallo, mein Mann klagte ständig über Schwierigkeiten beim Wasserlassen und häufige Abwesenheiten auf der Toilette. Serpens kaufte ihn, nachdem er gelesen hatte, dass er aus natürlichen Materialien ohne Chemikalien hergestellt wurde. Propyl, wie empfohlen, Monat. Der Gesundheitszustand hat sich verbessert, nicht zu vergleichen mit dem, was war. Bereits auf den zweiten Gang gefüllt. Danke, gute Medizin.

Mikhail, 48 Jahre, Moskau. Die Jungs sprechen nicht gerne über ihre Probleme, da sie den männlichen Stolz verletzen. Aber ich bin keiner von ihnen. Es gibt ein Problem mit dem Toilettengang und es tut weh, ich vermute ein Problem mit der Prostata. Ich esse es einmal, also lobt ihn jeder so sehr.

Vasily Efimovich, 41 Jahre, St. Petersburg. Ein gutes Adjuvans für männliche Krankheiten. Zusammen mit Antibiotika und anderen Medikamenten wurde er von einem Arzt verordnet. Zwei Kurse sind bereits bestanden, es gab keinen Rückfall. Ich bin froh, dass es so nützliche Pillen gibt. Und es ist großartig, dass es nach ihm keine Probleme mit der „Kommunikation“ mit meiner Frau gibt. Aber das ist für jeden Mann so wichtig.

Genady, 52 Jahre, Kaluga. Ich habe häufiges Wasserlassen, während ich beim Leeren Schmerzen empfinde. Er wurde von Cepence behandelt, der Arzt verschrieben. Keine Nebenwirkungen Und am Ende der Behandlung wurde es viel besser. Dies ist eine großartige Droge, die ich jedem empfehlen kann.

Sasha-Drive, 44 Jahre alt, Region Moskau. Ich bin selbst Fahrer und ständig am Steuer. Wenn Sie krank sind und oft zur Toilette laufen, ist das unangenehm. Ich kaufte Schlangen in der Apotheke, ich trinke in Kursen, um nicht unter jedem Busch aufzuhören. Und es hilft! Die einzige Unannehmlichkeit ist das Trinken während des Essens.

Video ansehen: TIEFENWIRKUNG IM AQUASCAPE ERZEUGEN. AquaOwner (August 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send