Schilddrüse

Methandienon: Gebrauchsanweisung

Pin
Send
Share
Send
Send


Anabole Steroide Das Eindringen in den Zellkern aktiviert den genetischen Apparat der Zelle, was zu einer Erhöhung der DNA-Synthese, RNA und Strukturproteine, zur Aktivierung von Enzymen der Gewebeatmungskette und zur Verstärkung von Gewebeatmationsprozessen, oxidativer Phosphorylierung, ATP-Synthese und Akkumulation von makroergen Verbindungen innerhalb der Zelle führt. Stimuliert den Anabolismus und hemmt katabolische Prozesse, führt zu einem Anstieg der Muskelmasse und einem negativen Stickstoffhaushalt, hemmt die für die Synthese erforderliche Ausscheidung von Kalium, Schwefel und Phosphor, fördert die Verkalkung des Knochens, erhöht den Appetit, erhöht das Körpergewicht, verbessert den Allgemeinzustand von Asthenie und Kachexie. Der hämatopoetische Effekt beruht auf einer erhöhten Erythropoietinsynthese. Die androgene Aktivität ist 100 Mal geringer als die von Testosteron.
Schnell und vollständig aus dem Verdauungstrakt resorbiert, geringe Bioverfügbarkeit aufgrund der Wirkung der ersten Passage durch die Leber. Im Blut ist es zu 90% an bestimmte Globulienträger gebunden. Die Leber durchläuft eine Biotransformation mit der Bildung inaktiver Metaboliten. Mit Urin ausgeschieden. Aktionsdauer - bis zu 14 Stunden.
Aktionsdauer - bis zu 14 Stunden.

Indikationen für die Verwendung des Medikaments Methandienon

Asthenie, Kachexie verschiedenen Ursprungs, Genesung nach schweren Verletzungen, Operationen, Verbrennungen, in der präoperativen und postoperativen Phase sowie nach Bestrahlung und Infektionskrankheiten, Nieren- und Nebenniereninsuffizienz, toxischer Kropf, Muskeldystrophie, Osteoporose und verzögertem Knochenschwielen nach Frakturen, Myopathie und progressive Muskeldystrophie. Im Rahmen der komplexen Therapie wird bei Tuberkulose, Osteomyelitis, Asthma und Hepatitis eingesetzt. Darüber hinaus verschrieb Methandienon bei der Behandlung von Corticosteroiden die katabolische Wirkung der letzteren. In der pädiatrischen Praxis ist es angezeigt für Wachstumsretardierung, Zwergwuchs, Anorexie, Unterernährung usw.

Verwendung des Medikaments Methandienon

Drinnen, vor dem Essen, Erwachsene - 5 mg 1-2 Mal pro Tag. Die maximale Tagesdosis beträgt 50 mg. Kinder unter 2 Jahren - 0,05–0,1 mg / kg, 2–5 Jahre– 1-2 mg, 6–14 Jahre– 3-5 mg in 1–2 Dosen. Die Behandlung dauert bis zu 4 Wochen. Wiederholter Kurs - in 6-8 Wochen. Bei der Behandlung des Hypophysen-Nanismus werden pro Tag 0,1-0,20 mg / kg (je nach Alter) vorgeschrieben. In der geriatrischen Praxis in relativ geringen Dosen verschrieben. Personen im Alter von über 55 Jahren werden in einer Tagesdosis von 0,001–0,005 g verordnet.Für ältere Menschen wird folgendes Methandienon empfohlen: 10 Tage einmal täglich 0,005 g, 10 Tage - einmal täglich 0,0025 g, 5 Tage 0,001 g einmal täglich. Wiederholte Behandlungen werden nicht früher als in 3-4 Monaten durchgeführt.

Kontraindikationen für die Verwendung des Medikaments Methandienon

Überempfindlichkeit gegen Methandienon, Brusttumore, Leber- und / oder Nierenversagen, Herzversagen, Herzinfarkt, Diabetes mellitus, benigne Prostatahyperplasie, Prostatakarzinom, Hyperkalzämie, Schwangerschaft und Stillzeit.

Nebenwirkungen des Medikaments Methandienon

Dyspepsie (Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen), obstruktiver Ikterus, Hypokoagulation, Blutung, Polyurie, vermehrtes Wasserlassen, Schwellungen, Brustklumpen, Gynäkomastie bei Männern, Virilisierung bei Frauen (insbesondere bei langfristiger Anwendung in hohen Dosen), allergische Reaktionen . Bei Kindern ist ein vorzeitiger Verschluss von Knochenwachstumszonen möglich.

Was ist Methandienon?

Methandienon - Dies ist ein pharmakologisches Medikament, das zur Klasse der Androgene und Anabolika gehört. Mit anderen Worten - AAS. Die Hauptwirkung eines Steroids im Körper besteht darin, die Manifestation des männlichen Sexualhormons Testosteron zu simulieren. Dadurch werden anabole Prozesse aktiviert, das Gewicht erhöht und die physikalischen Parameter erhöht. So sind Werke und Methandienon sicher in den Favoriten der Vertreter des Eisensports verankert.

Jeder von uns hat sicherlich mindestens einmal in meinem Leben von Methandienon gehört, das im Volksmund genannt wird Methan. Legendär heißt es aufgrund der schnellen Eingliederung in die Arbeit, hoher Effizienz und nach mehr als 50 Jahren seit der Entdeckung des Arzneimittels nachgelassener Relevanz. Metandienone (damals Dianabol genannt) des Amerikaners John Ziegler stellte die Welt vor. Das Jahr 1956 wurde zum Ausgangspunkt für die rasante Entwicklung der Sportergebnisse, da das Medikament lange Zeit nicht in den Bereich des verbotenen Dopings fiel.

Und die Athleten nutzten alle positiven Effekte, entwickelten das Potenzial und strebten danach, neue Höhen zu erobern, Medaillen zu gewinnen und hohe Plätze auf der Weltbühne zu erreichen. Methan war besonders bei Gewichthebern der UdSSR erfolgreich. Was können wir sagen - die Grundlage der Pharmakologie für die führenden Sportler der Zeit.

Mit leichter Ironie kann festgestellt werden, dass die UdSSR-Länder nicht mehr existieren, und das anabole Steroid ist äußerst relevant und wird bei Athleten sehr lange gefragt sein.

Mehrdeutiger Moment. Methan erhöht deutlich die Festigkeit und Masse. Aber Athleten, für die Ausdauer und die subtile Technik der Bewegungen wichtig sind, sollten auf dieses Steroid aufmerksam sein, da tatsächlich eine Versklavung der Muskeln beobachtet wird und eine gewisse Verschlechterung des Sauerstofftransports zu den Muskeln beobachtet wird. Mit anderen Worten, für Langstreckenläufer oder Boxer gibt es andere Medikamente, die mehr Nutzen bringen.

Auswirkungen von Methandienon

1. Muskelaufbau. Eine der offensichtlichsten und spürbarsten Auswirkungen des anabolen Steroids Methandienon auf den Körper des Sportlers. Die Gewichtszunahme ist normalerweise für Bodybuilder im angemessenen Zeitraum von Interesse. Methan zeigt sich jedoch am besten, wenn es mit anderen Medikamenten kombiniert wird, wenn das Ziel darin besteht, eine starke anabole Kombination herzustellen.

2. Zunahme der physischen Indikatoren. Methan ist ein beliebtes Steroid unter Gewichthebern und Powerliftern. Dies ist auf eine deutliche Zunahme der Festigkeit in relativ kurzer Zeit zurückzuführen. Die Verwendung von Methandienon unterstützt Athleten dabei, ihr Kraftpotenzial zu entwickeln und Fortschritte zu sichern, die sich direkt auf die Leistungen auswirken.

3. Stimulation der Proteinsynthese. Die Zelle beginnt, mehr Protein zu produzieren, wenn Methandienon und Globulin auf bestimmte Rezeptoren wirken.

4. Schmerzlinderung bei alten Verletzungen. In den Gelenkbeuteln gibt es Flüssigkeitsretention, wodurch Gelenkschmerzen beseitigt werden.

5. Glykogen-Rückgewinnung. Glykogen ist die Hauptenergiequelle, die sich in Leber und Muskeln ansammelt. Während des intensiven und harten Trainings erschöpft der Körper schnell die Glykogenspeicher. Methandienon wiederum liefert die kürzeste Glykogenrückgewinnung, was zu Fortschritt und Produktivität führt.

6. Erhöhter Appetit. Methandienon aktiviert anabole Prozesse. Natürlich fängt der Körper an, Baumaterial in Form von Nahrungsmitteln anzufordern, vielmehr interessiert er sich für Nährstoffe (Proteine, Kohlenhydrate, Fette) - egal in welcher Form.

7. Verringerung des Stresshormons Cortisol. Anabole Steroide unterdrücken bereits a priori Cortisol und wirken wie antikatabolisch. Bei der Verwendung von Methandienon wird ein Schutz vor der Zerstörung von Muskelstrukturen in schwierigen, stressigen Situationen, wie z. B. dem Training, festgestellt.

8. Anti-katabolische Wirkung. Erhalt der Muskelmasse in Zeiten von zusätzlichem Stress.

9. Leichter Fettverbrennungseffekt. Die Wirkung von Methan auf die Verbrennung von Unterhautfett. Dieser Effekt ist eine Folge der Produktion einer zusätzlichen Menge Dopamin. Methandienon wird jedoch extrem selten zur Gewichtsabnahme verwendet, da einige Wassereinlagerungen den Prozess der Fettabnahme nicht verfolgen.

10. Stärkung des Knochenapparates. Aufgrund dieses Effekts wird Methandienon erfolgreich in der Medizin eingesetzt.

Das Ergebnis der Verwendung von Methandienon fühlte sich fast sofort in der ersten Woche. Die Steigerung der körperlichen Kraft und Masse, die Verbesserung der Gesundheit und der Vitalenergie, das Streben nach Training, das Pumpen und, oh, ein Wunder - eine angenehme Fülle der Muskeln. Anabole Steroid Methandienon wirkt sich nicht nur positiv auf den trainingsprozess aus, sondern gibt auch selbstbewusstsein, was die lebensqualität deutlich verbessert.

Wie ist Methandienon einzunehmen?

Anabole Steroidtabletten sind äußerst bequem zu verwenden. Methan lässt sich leicht dosieren und für jeden Massesatz optimieren. Es gibt eine nachgewiesene Praxis mit bewährter Leistung. Es ist notwendig, die tägliche Dosierung von Methan in 5-6 gleiche Teile aufzuteilen und den ganzen Tag über gleichmäßig zu trinken.

Methandienon-Dosierungen

Die minimale wirksame Dosis beginnt bei 10 mg (sehr leichter Effekt) und erreicht 30 mg. Eine Dosierung von 25-30 mg ist wirksam und führt nicht zu Nebenwirkungen. Mit guter Portabilität kann erhöht werden bis zu 50 mg und noch höher, vorausgesetzt, dass Methandienon das einzige Medikament auf dem Kurs ist. Viele Leistungs- und Profisportler überschreiten jedoch die Dosis von 100 mg, um ihre beabsichtigten Ziele zu erreichen. Dies gilt nicht für Amateursportler und solche, die auf die Aufsicht von Spezialisten verzichten.

Was ist die Verbindung zwischen Methandienon?

Bodybuilding-Methandienon ist ein wirksames Steroid zur Gewichtszunahme unter Berücksichtigung seiner Kombination mit anderen Medikamenten. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass sich der größte Teil der angesammelten Methanmasse in Flüssigkeit befindet. Die Kombination mit anderen Steroiden macht es möglich, unerwünschte Wirkungen in Form eines Satzes nichtfunktioneller Gewichte zu minimieren und die Effizienz des Massengewinnungszyklus zu verbessern.

In Anbetracht der Tatsache, dass Methandienon den Androgenrezeptor schlecht stabilisiert, sollte es mit folgenden Steroiden kombiniert werden: Testosteron-Enanthat, Propionat, Trenbolon (Trenavera), Nandrolon, Primobol, Primover, Oxandrolon. Anaboles Paar sieht gut aus - Methandienon und Boldenon (Boulder).

Methandienon wird in die Kurse zur Gewichtszunahme einbezogen und mit geeigneten Medikamenten kombiniert. Die stärksten Kombinationen bleiben erhalten:

Leicht verständliche Verbindung Methandienon und Testosteron Enanthate bringt signifikante Ergebnisse in Masse und Stärke. In der Tat sind dies die beliebtesten Drogen für Sicherheitsbeamte und Bodybuilder.

Sie können versuchen, einen Kurs von oralen Steroiden zu machen, ohne sich mit Injektionen zu stören, ohne an Wirksamkeit zu verlieren. Sie können Methandienon mit Oxaver und Stanozolol (Stander) experimentieren und kombinieren.

Dosierung und Verabreichung

Methandienon wird vor den Mahlzeiten oral eingenommen. Anfangsdosis für Erwachsene macht 10-15 mg / Tage, in einigen Fällen kann die Dosis auf 30 mg / Tage erhöht werden. Erhaltungsdosis - 5-10 mg / Tag. Die maximale Einzeldosis beträgt 10 mg, die maximale Tagesdosis 50 mg.

Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren - 5 mg (1/2 Tablette 10 mg) täglich oder jeden zweiten Tag.

Die Behandlung dauert bis zu 4 Wochen. Wiederholter Kurs - in 6-8 Wochen.

Nebenwirkungen

Dyspeptische Störungen: Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen

hepatozelluläres Karzinom, Gelbsucht,

Depressionen, Schlafstörungen,

Adenom und Adenokarzinom der Prostatadrüse,

Brustsiegel,

Gynäkomastie bei Männern

Virilisationssymptome bei Frauen (Hirsutismus, Glatze, irreversible Abnahme der Klangfarbe, Menstruationszyklus, Unterdrückung der Ovarialfunktion, Vergrößerung der Klitoris)

Polyurie und Pollakiurie,

vorzeitige Schließung von Wachstumsbereichen bei Kindern

Anwendungsfunktionen

Wenn die ersten Anzeichen einer Virilisierung bei Frauen auftreten (Stimmrauschheit, Hirsutismus, Akne), sollte die Behandlung abgebrochen werden, um irreversible Veränderungen zu verhindern.

Das Niveau der Lipidämie und der Cholesterinämie muss systematisch überwacht werden.

Um eine optimale Wirkung zu erzielen, sollte der Patient gleichzeitig mit Methandienon eine ausreichende Menge an Proteinen, Fetten, Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralien aus der Nahrung erhalten.

Die Verwendung von Anabolika zur Stimulierung sportlicher Eigenschaften kann zu schweren gesundheitlichen Schäden führen und ist inakzeptabel.

Der Inhalt

Wirkstoff: Methandienon,

1 Tablette enthält 10 mg Methandienon,

Hilfsstoffe: Magnesiumstearat, Crospovidon, Farbstoff FD & C Red Nr. 40, Ludipres® (Lactose, Povidon, Crospovidon).

Anabolika zur systemischen Anwendung. Anabole Steroide. Androstanoderivate.

ATC-Code A14AA03.

Pidvishchena Empfindlichkeit gegen das Medikament

Stillen

Prostatakrebs oder Adenom

Gastrium oder chronische Prostatitis

Brustkrebs bei Männern

schwere Leberschäden, Leberversagen

ischämische Herzkrankheit, Herzinfarkt, Herzversagen

Methandienon wird vor den Mahlzeiten oral eingenommen. Anfangsdosis für Erwachsene macht 10-15 mg / Tage, in einigen Fällen kann die Dosis auf 30 mg / Tage erhöht werden. Erhaltungsdosis - 5-10 mg / Tag. Die maximale Einzeldosis beträgt 10 mg, die maximale Tagesdosis 50 mg.

Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren - 5 mg (1/2 Tablette 10 mg) täglich oder jeden zweiten Tag.

Die Behandlung dauert bis zu 4 Wochen. Wiederholter Kurs - in 6-8 Wochen.

Dyspeptische Störungen: Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen

hepatozelluläres Karzinom, Gelbsucht,

Depressionen, Schlafstörungen,

Adenom und Adenokarzinom der Prostatadrüse,

Brustsiegel,

Gynäkomastie bei Männern

Virilisationssymptome bei Frauen (Hirsutismus, Glatze, irreversible Abnahme der Klangfarbe, Menstruationszyklus, Unterdrückung der Ovarialfunktion, Vergrößerung der Klitoris)

Polyurie und Pollakiurie,

vorzeitige Schließung von Wachstumsbereichen bei Kindern

Symptome: erhöhte Nebenwirkungen

Behandlung : Magenspülung, Termin der symptomatischen Therapie.

Bei Anzeichen von Virilisierung muss das Medikament abgesetzt werden.

Ernennen Sie keine Kinder unter 6 Jahren.

Wenn die ersten Anzeichen einer Virilisierung bei Frauen auftreten (Stimmrauschheit, Hirsutismus, Akne), sollte die Behandlung abgebrochen werden, um irreversible Veränderungen zu verhindern.

Das Niveau der Lipidämie und der Cholesterinämie muss systematisch überwacht werden.

Um eine optimale Wirkung zu erzielen, sollte der Patient gleichzeitig mit Methandienon eine ausreichende Menge an Proteinen, Fetten, Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralien aus der Nahrung erhalten.

Die Verwendung von Anabolika zur Stimulierung sportlicher Eigenschaften kann zu schweren gesundheitlichen Schäden führen und ist inakzeptabel.

Keine Auswirkungen erwartet

Verbessert die Wirkung von Antikoagulanzien, Antithrombozytenaggregaten und hypoglykämischen Mitteln sowie Nebenwirkungen von Hepatotoxika.

Pharmakologie

Das Eindringen in den Zellkern aktiviert den genetischen Apparat der Zelle, was zu einer Erhöhung der DNA-Synthese, RNA und Strukturproteine, Aktivierung von Enzymen der Gewebeatmungskette und erhöhter Gewebeatmung, oxidativer Phosphorylierung, ATP-Synthese und Akkumulation von Makroergien innerhalb der Zelle führt. Stimuliert den Anabolismus und unterdrückt die durch Glukokortikoide verursachten katabolischen Prozesse. Dies führt zu einer Zunahme der Muskelmasse, einer Abnahme der Fettdepots und einer negativen Stickstoffbilanz. Die hämatopoetische Wirkung ist mit einem Anstieg der Erythropoietinsynthese verbunden. Antiallergische Wirkung durch erhöhte C-Konzentration1 Fraktion des Inhibitor-Komplements und Reduktion des C-Gehalts2 und C4 Bruchteile ergänzen. Androgene Aktivität (gering) kann zur Entwicklung sekundärer sexueller Merkmale des männlichen Typs beitragen.

Schnell und vollständig aus dem Magen-Darm-Trakt resorbiert, geringe Bioverfügbarkeit aufgrund der Wirkung des "ersten Durchgangs" durch die Leber. Im Blut bindet es sich zu 90% an bestimmte Globulienträger. Endgültige Biotransformation in der Leber unter Bildung inaktiver Metaboliten. Von den Nieren ausgeschieden. Aktionsdauer - bis zu 14 Stunden.

Verwendung der Substanz Methandienon

Kachexie, gestörter Proteinstoffwechsel (nach schweren Verletzungen, Operationen, Verbrennungen, Strahlentherapie), schwere Infektionskrankheiten, begleitet von Proteinverlust, progressive Muskeldystrophie, durch Glukokortikoid induzierte Myopathie, diabetische Angiopathie, Beschleunigung der Regeneration von Frakturen, Verletzungen, Verlangsamung des Wachstums von Kindern (Shereshevsky-Syndrom) - Turner, Hypophysen-Nanismus), verzögerte Pubertät (sexueller Infantilismus) und körperliche Entwicklung bei Jungen, Enzephalopathie vor dem Hintergrund einer alkoholischen Hepatitis.

Einschränkungen bei der Verwendung von

Chronische Herzinsuffizienz, koronare Atherosklerose, Herzinfarkt (einschließlich Anamnese), Diabetes, Schwangerschaft, Stillen (Daten zum Eindringen in die Muttermilch sind nicht verfügbar), Alter, Kindheit und Jugendalter (Risiko eines vorzeitigen Schließens von Epiphysenwachstumszonen frühe Pubertät bei Jungen und Virilisierung bei Mädchen). Eine Beschleunigung des Epiphysenwachstums der Röhrenknochen kann bei Kindern sowohl während der Behandlung als auch für 6 Monate nach deren Beendigung beobachtet werden.

Nebenwirkungen der Substanz Methandienone

Seitens des Verdauungstraktes: Dyspeptika (Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen), Leberfunktionsstörungen, Gelbsucht.

Seit dem Herz-Kreislauf-System und Blut (Hämatopoese, Hämostase): Hypokoagulationszustand mit Blutungsneigung, Leukämie-Syndrom (Leukämie, Schmerzen in den langen Röhrenknochen), Eisenmangelanämie.

Andere: Fortschreiten der Atherosklerose (Anstieg der LDL-Konzentration und Abnahme der HDL-Konzentration), peripheres Ödem.

Wenn der Langzeittherapie - gepatonekroz (dark Stuhl, Erbrechen mit Blut, Kopfschmerzen, Unwohlsein, respiratorische Insuffizienz), hepatozelluläres Karzinom, Leber Purpura (dunkler Urin, Verfärbung von Kot, Nesselsucht, Punkt oder makuleznye hämorrhagischen Ausschlag auf der Haut und den Schleimhäuten, Pharyngitis oder Angina pectoris), cholestatische Hepatitis (Gelbfärbung der Sklera und Haut, Schmerzen im rechten Hypochondrium, dunkler Urin, verfärbter Kot), erhöhte Sekretion der Talgdrüsen, Schüttelfrost, erhöhte oder verminderte Libido, Durchfall, Gefühl ying der Magen, Blähungen, Krämpfe, Schlafstörungen. Bei Frauen: Virilisierung (verstärkte Klitoris, Rauheit oder Heiserkeit der Stimme, De- und Amenorrhoe, Hirsutismus, Steroidakne, fettige Haut), Hyperkalzämie (ZNS-Depression, Übelkeit, Erbrechen und erhöhte Müdigkeit). Bei Männern: in der präpubertären Periode - Manifestationen exzessiver androgener Aktivität (Akne, Penisvergrößerung, Priapismus, Bildung sekundärer Geschlechtsmerkmale), idiopathische Hautpigmentierung der Haut, Wachstumsverzögerung oder Abbruch (Verkalkung der Epiphysenwachstumszonen der Röhrenknochen), in der postpubertären Periode - Irritation der Blase (Zunahme der Häufigkeit der Triebe), Mastodynie, Gynäkomastie, Priapismus, Abnahme der Sexualfunktion, ältere Menschen - Hyperplasie und / oder Prostatakarzinom.

Wirkung von Methandienon

Das Medikament wirkt auf zellulärer Ebene, aktiviert den Zellapparat, was wiederum zu einer verstärkten Synthese von DNA, RNA, ATP sowie Proteinen und der Struktur der Gewebeatmung führt. Verbessert oxidative Prozesse. Das Medikament beeinflusst alle anabolen Prozesse im Körper stark und unterdrückt den Abbau. Methandienon verändert positiv das Stickstoffhaushalt, was sich positiv auf die Gesundheit und die Stimmung des Athleten auswirkt. Das Medikament reduziert die Menge an subkutanem Fett, Methandienon hat jedoch eine Wirkung auf das Fettgewebe, abhängig von der Prädisposition für die Fülle des Athleten. Es wird angenommen, dass das Medikament eine geringe androgene Aktivität hat und nur hohe Dosen von Methandienon die Entwicklung schwerwiegender Nebenwirkungen verursachen können.

Nützliche Eigenschaften von Methandienon

Das Hormonarzneimittel gelang in der Pharmakologie einen Durchbruch und wurde in der Medizin häufig eingesetzt, und Sportler verwendeten es aktiv, um hohe sportliche Ergebnisse zu erzielen. Nützliche Eigenschaften des Hormonarzneimittels Methandienon für den Sportgebrauch:

  • schnelles Wachstum der Muskelmasse (die Stärke der Wirkung hängt von der Dosierung und der proteinreichen Diät ab),
  • positive Steigerung aller Stoffwechselvorgänge,
  • Verbesserung der Stickstoffbilanz
  • reduzierte katabolische Effekte
  • steigert den Appetit
  • Knochenverstärkung,
  • leichte Fettverbrennung
  • hat eine leichte androgene Wirkung von 50% Testosteron,
  • pamping
  • sexuelle Aktivität erhöhen.

Wie man Methandienon und Aufnahmekurse nimmt

Wie alle Steroide muss Methandienon als anabolisches Mittel zur Erreichung sportlicher Leistungen von erwachsenen Sportlern verwendet werden. Das Medikament wird zehn Minuten vor den Mahlzeiten eingenommen. Die Tagesdosis ist in drei Dosen aufgeteilt. Beim Sport wird die Dosierung stark überschätzt und beginnt mit 30 mg pro Tag. Es ist wichtig zu wissen, dass die Wirkung des Arzneimittels sehr kurz ist und 5-6 Stunden entspricht. Daher sollte das Medikament so schnell wie möglich nach dem Schlaf beginnen und die letzte Tagesdosis sollte nicht später als sechs Uhr abends eingenommen werden. In diesem Fall wird der Athlet die Auswirkungen auf die Produktion seines eigenen Testosterons minimieren.

In jenen fernen und dunklen Jahren des Bodybuildings in der UdSSR, als Methandrostenolon in Apotheken in Bänken mit 500 und 1000 Tabletten frei verkauft wurde, wusste noch niemand über Steroidverläufe zur Gewinnung von Muskelmasse. Einige Gewichtheber und Bodybuilder von Dinosauriern sprachen darüber, wie sie kleine weiße Tabletten in Handvoll zu sich nahmen, sie in Reisbrei stürzten, und sie nahmen das Medikament acht Monate lang ohne Pause ein, was die Dosierung reibungslos erhöhte und senkte. Heute ist die Sportpharmakologie jedoch so weit fortgeschritten, dass ein Sportler bei sachgemäßer Verwendung von Hilfsmitteln wie Methandienon die Nebenwirkungen auf null reduzieren kann.

Warum lohnt es sich, Methan im ersten Jahr einzusetzen?

Beginnen wir das Gespräch mit einer Beschreibung dieses beliebten Steroids. Es ist ein starkes Anabolikum mit mäßiger androgener Aktivität. Das Methandienon wurde zur ersten AAS, die von Athleten aktiv genutzt wurde. Dies ist eine klassische Massenvorbereitung, mit der Sie gleichzeitig die Leistungsparameter erhöhen können. Wenn Sie Ihr genetisches Limit erreicht haben oder sich diesem annähern, können Sie mit Hilfe von Methandienon einen Schritt weiter gehen.

Im Allgemeinen ist das Medikament ziemlich sicher und nur estrogene Nebenwirkungen können die größten Probleme verursachen. Proiron eignet sich gut für deren Beseitigung. Wenn Sie den ersten Methan-Solo-Kurs für einen Anfänger durchführen, sollten Sie sich der Risiken des Aussehens und der androgenen negativen Auswirkungen bewusst sein. Sie hängen jedoch weitgehend mit der Genetik zusammen und sind relativ selten. Um den bestmöglichen Effekt aus dem Kurs zu ziehen, müssen Sie gut essen, schwer trainieren und sicher sein, dass Sie ausreichend Schlaf bekommen.

Anfänger müssen keine kombinierten Zyklen durchführen oder starke AAS verwenden. Ein solcher Ansatz zur Erstellung eines Kurses kann nur den Körper schädigen. Der erste Methan-Solo-Kurs für einen Anfänger, den wir heute besprochen haben, hilft Ihnen, dies zu vermeiden und gleichzeitig einen großen Schritt nach vorne zu machen.

Wie führt man den ersten Kurs von Methan solo durch?

Viele Anfängerbauer versuchen, extrem geheime Techniken zu finden, um Muskelmasse zu gewinnen. Aus irgendeinem Grund sind sie sicher, dass ein Fortschritt ohne sie einfach unmöglich ist. In der Praxis muss der Athlet nur auf natürliche Weise Masse gewinnen können. In diesem Fall können Sie sogar mit Methansolo hervorragende Ergebnisse erzielen. Der zweite Fehler der Anfänger- "Chemiker" ist der schnelle Übergang zur Verwendung von Pharma. Steroide sind nur dann wirksam, wenn die genetische Grenze des Muskelwachstums erreicht ist oder der Athlet sich ihm nähert. Und jetzt direkt, wie man den ersten Methan-Kurs für einen Anfänger solo durchführt.

Wir bieten Ihnen zwei Modelle für die Verwendung dieses Medikaments an. Die erste gehört zur sogenannten alten Schule und beinhaltet die Verwendung einer Steroid- "Folie":

    Woche 1 - täglich 10 Milligramm einnehmen.

2. Woche - Tagesdosis beträgt 15 Milligramm.

Woche 3 - nehmen Sie täglich 20 Milligramm.

4. Woche - Tagesdosis beträgt 25 Milligramm.

Nehmen Sie von Woche 5 bis Woche 7 täglich 30 Milligramm ein.

  • Woche 8 - die tägliche Dosis beträgt 10 Milligramm.

  • Das zweite Schema beinhaltet die Verwendung der gleichen Dosierung während des gesamten Verlaufs. Daher muss der Athlet von Woche 1 bis Woche 8 jeweils 30 Milligramm einnehmen. Jede der von uns betrachteten Methoden hat jetzt ihre Vor- und Nachteile. In jedem Fall ist es jedoch ratsam, das Medikament für mehrere äquidistante Empfänge einzunehmen. Nachdem der Zyklus abgeschlossen ist, wird PCT mit Tamox oder Clomid durchgeführt.

    Wenn man von Methan spricht, muss man seine Mystik erkennen. Wissenschaftler und heute können die Wirksamkeit dieses Anabolikums nicht genau erklären. Zwei Theorien scheinen am wahrscheinlichsten zu sein:

      Die Sache ist die relativ geringe Abhängigkeit von dem Globulin, das Sexualhormone bindet.

  • Das Medikament beeinflusst nicht nur die Androgenrezeptoren, sondern auch einige andere.

  • Dies ist jedoch nicht das Wichtigste für Sportler. Wichtiger ist die Tatsache, dass wir aufgrund der praktischen Erfahrungen mit dem Einsatz von Methan seit mehreren Jahrzehnten mit Sicherheit sagen können, dass es funktioniert und gut funktioniert. Ich möchte auch sagen, dass Sie nach dem ersten Solokurs für Methan solo für einen Anfänger nicht eilig sind, mächtigere Kurse durchzuführen. Solange der Körper sich nicht an die Auswirkungen leichter AAS angepasst hat, werden sie hervorragende Ergebnisse erzielen.

    Wie kann man im AAS-Kurs essen und trainieren?

    Beginnen wir mit dem Trainingsprozess. Trainieren Sie jeden zweiten Tag - 3-4 mal in der Woche. Häufige Besuche im Fitnessstudio können zu Übertraining führen. Unter dem Einfluss von Steroiden ist es viel schwieriger, die ersten Symptome dieser Erkrankung zu erkennen, und es lohnt sich nicht, die Dinge auf ihr Äußeres zu bringen. Die Dauer jeder Lektion beträgt 45 Minuten. Wenn Ihr Körper keine Zeit hat, sich mit einem solchen Trainingsplan zu erholen, müssen Sie die Ruhezeit zwischen den Übungen verlängern.

    Nun reden wir über Ernährung. Nach Meinung aller erfahrenen Sportler hängt mehr als 50 Prozent Ihres Erfolgs von diesem Faktor ab. Jeder anabole Zyklus ist mit einem hohen Energie- und Baustoffaufwand verbunden. Während Sie zunehmen, muss Ihr Körper mehr Nährstoffe aufnehmen, als er verbraucht. Um positive Ergebnisse bei der Verwendung von Pharma zu erzielen, sollten Sie Ihre Ernährung daher anpassen.

    Der Energiewert der Diät

    Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Menschen, die mit schwerer körperlicher Arbeit in Verbindung stehen, den ganzen Tag über zwischen 2300 und 3200 Kalorien verbrauchen. Sie können einen ungefähren Indikator für den Energiewert eines Ernährungsprogramms erhalten, indem Sie Ihr Gewicht in Kilogramm mit 30 multiplizieren. Ihr Körpergewicht beträgt zum Beispiel 85 Kilogramm, daher müssen Sie täglich 2.550 Kalorien verbrauchen.

    Dies ist ein ungefährer Mindestwert, mit dem Sie die notwendige Energie erhalten. Wenn Sie den ersten Methan-Kurs alleine für einen Anfänger verbringen, sollten Sie weitere 600 oder sogar 700 Kalorien zum resultierenden Wert hinzufügen, da der Körper sonst nicht genug Energie für schwere Lasten hat.

    Die Formel, die wir betrachtet haben, ist jedoch nicht so genau und universell wie alles im Bodybuilding. Jeder Athlet sollte eine Diät machen, die auf seinem Körpertyp und seiner täglichen Aktivität basiert. Angenommen, Ectomorphs können dem minimalen Energiewert der Diät sicher 1000 Kalorien hinzufügen, und es reicht für Endomorphs aus, sie um 500 zu erhöhen. Während Sie praktische Erfahrungen sammeln, können Sie schnell die Kalorienzufuhr auswählen. Deswegen haben wir oben gesagt, dass es sehr wichtig ist, viel natürliches Gewicht zu gewinnen.

    Das richtige Verhältnis der Nährstoffe

    Nachdem der notwendige Indikator für den Energiewert der Diät bestimmt wurde, ist es notwendig, die Nährstoffe richtig zu verteilen. Für Steroide lautet dieses Verhältnis wie folgt:

      Proteinverbindungen - von 20 bis 30 Prozent.

    Kohlenhydrate - von 50 bis 60 Prozent.

  • Fett - 10 bis 20 Prozent.

  • Versuchen Sie auf dem Kurs, tierischem Eiweiß den Vorzug zu geben. Mit den Kalorienindikatoren verschiedener Lebensmittel finden Sie auf vielen Standorten. Im Durchschnitt benötigen Sie für jedes Kilo Ihres Körpergewichts zwei bis drei Gramm Protein. Ohne dies können Sie die Gewichtszunahme vergessen. Ich möchte Sie nochmals darauf aufmerksam machen, dass das Protein wünschenswert ist, um die tierische Natur zu nutzen. Kohlenhydrate sind ein ebenso wichtiger Nährstoff, weil der Körper Energie von ihnen erhält. Wir empfehlen, sich auf komplexe Kohlenhydrate zu konzentrieren, während einfache nur nach Abschluss des Trainings verwendet werden können, um die Regenerationsprozesse zu beschleunigen.

    Energiezeitplan

    Essen ist oft und in kleinen Portionen notwendig. Wenn Sie an Gewicht zunehmen möchten, bereiten Sie sich auf mindestens sechs Mahlzeiten vor. Zwischen den Mahlzeiten sollte eine Pause von maximal drei Stunden bestehen. Dies ist auf mehrere Fakten zurückzuführen:

      Bietet die Möglichkeit, den Körper den ganzen Tag mit Nährstoffen zu versorgen.

    Ein ähnlicher Zeitplan für Mahlzeiten beschleunigt alle biochemischen Reaktionen in unserem Körper.

  • Sie können nicht nur alles notwendige Protein in den Körper geben. Aber geben Sie ihm die Gelegenheit, es qualitativ zu lernen.

  • Versuchen Sie am Morgen, komplexere Kohlenhydrate zu sich zu nehmen, da der Energieverbrauch während des Tages maximal ist. Abends benötigt der Körper mehr Proteinverbindungen. Verwenden Sie vor Beginn des Unterrichts nur Protein und Kohlenhydrate, ausgenommen Fette. Etwa eine halbe Stunde vor dem Training soll eine Portion der Kohlenhydrat-Eiweißmischung eingenommen werden. Und in seiner Zusammensetzung sollten nur komplexe Kohlenhydrate enthalten sein. Nach dem Training sollten Sie auch viele Kohlenhydrate mit Proteinverbindungen zu sich nehmen. Trinken Sie vor dem Schlafengehen eine Portion Kasein oder essen Sie Hüttenkäse.

    Wie benutze ich Proviron richtig?

    Ohne Begleitmedikamente können Sie keinen sicheren anabole Kurs durchführen. Wenn ein Athlet eine genetische Prädisposition für die Aromatisierung hat, sollten Sie im ersten Verlauf des Methan-Solos für Anfänger 50 Milligramm Mesterolon täglich in zwei Dosen verwenden. Wenn Sie schwere Zyklen durchführen, muss die Dosierung von Proviron in Zukunft auf 0,1 Gramm erhöht werden.

    Wenn aromatisierte AAS in den Zyklus einbezogen werden, handelt es sich zunächst um Teig. Ab dem achten Tag des Kurses sollten Sie jeden Tag 50 Milligramm Mesterolon einnehmen. Wenn Sie mit der Genetik gut abschneiden, empfehlen wir Ihnen, sich selbst zu versichern und Proviron in Höhe von 25 Milligramm zu verwenden. Aufgrund der Arbeit des Globulins um die fünfte Kurswoche kann sich die Wirksamkeit von AAS manchmal verringern. In einer solchen Situation sollten Sie Proviron erneut verwenden, da es Globulin gut hemmt.

    Wenn Sie sich zum Trocknen entscheiden, können Sie dank Mesterolon die Muskelhärte deutlich erhöhen. Um dieses Problem zu lösen, nehmen Sie täglich 50 Milligramm ein. Es wird darauf hingewiesen, dass dieses Medikament nicht nur von Athleten, sondern auch von Schauspielern oder Fotomodellen vor dem Dreh aktiv verwendet wird. Denken Sie auch daran - je niedriger die Östrogenkonzentration im Körper ist, bevor Sie PCT starten, desto schneller erholen Sie sich.

    Zum Schluss noch ein paar Worte zu Tamox. Dieses Medikament führt zu Kontroversen über die Durchführbarkeit seiner Anwendung im anabolen Verlauf. Tamoxifen ist aufgrund seiner eigenen praktischen Erfahrung ein hervorragendes Werkzeug für PCT. In mehreren Studien wurde bewiesen, dass bei einer täglichen Dosis von 20 Milligramm 14 Tage die Konzentration des Teiges auf 50 Prozent des ursprünglichen Gehalts ansteigen kann. Nach einem anabolen Zyklus ist dies die erste Aufgabe für Sie.

    Video ansehen: Kur für Anfänger (Juni 2021).

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send