Gynäkologie

Vakuum-Abtreibung - wo in Moskau eine Mini-Abtreibung gemacht wird, Preise

Pin
Send
Share
Send
Send


14 Kliniken

3.4 durchschnittliche bewertung

259 Bewertungen

Vakuumabbruch - frühzeitiger künstlicher Schwangerschaftsabbruch. Manchmal wird es als Mini-Abtreibung bezeichnet. Das Prinzip des Verfahrens ist extrem einfach: Die Eizelle wird mit einem speziellen Unterdrucksauger aus der Gebärmutter entfernt, wodurch ein Unterdruck entsteht, um den Embryo zu entfernen. Es wird in der frühen Schwangerschaft durchgeführt - bis zu 12 Wochen. In 80% der Fälle tritt fötaler Tod auf.

Hauptindikationen

Diese Art der Abtreibung gilt als eine der sichersten, das Gesundheitsrisiko einer Frau wird minimiert. Die Abtreibung wird in örtlicher Betäubung durchgeführt, die Rehabilitationsphase ist kurz und gut verträglich.

Die wichtigsten Hinweise für die Durchführung eines Vakuumabbruchs:

  • medizinische Abtreibung ergab nicht das gewünschte Ergebnis,
  • das Vorhandensein chronischer Krankheiten, die das Leben und die Gesundheit der Mutter bedrohen,
  • abnorme fötale Entwicklung,
  • Wunsch der Frau, eine Schwangerschaft zu beenden.

Diese Art von Operationen ist bei akuten entzündlichen Prozessen im weiblichen Fortpflanzungssystem, bei akuten Infektionskrankheiten und anderen pathologischen Erkrankungen nicht zulässig. Die Möglichkeit einer Abtreibung zu berücksichtigen, ist nur in der Zeit der Krankheitsentlassung möglich.

Wie bereite ich mich auf das Verfahren vor?

Bei der Vorbereitung eines Vakuumabbruchs ist es notwendig, eine Reihe von obligatorischen Aktionen in einer bestimmten Reihenfolge durchzuführen:

  • den gynäkologen besuchen,
  • Ultraschall, um die Dauer der Schwangerschaft zu bestimmen
  • Ultraschall der Beckenorgane,
  • Bereitstellung allgemeiner klinischer Tests zur Ermittlung von Kontraindikationen (bei HIV, Syphilis, Hepatitis, Blutgerinnung usw.),
  • Wiederaufnahme des Arztes, um über die Möglichkeit der Operation zu entscheiden.

Ohne diese Maßnahmen ist der Frauenarzt nicht befugt, eine Entscheidung über die Durchführung der Absaugung im Vakuum zu treffen.

Vor der Operation sollte die Frau die Haarentfernung im Intimbereich vornehmen und das Piercing aus dem Bauchraum entfernen (falls vorhanden). Mindestens 8 Stunden vor einer Abtreibung müssen Sie nicht essen.

Merkmale des Verfahrens

Die Vakuumabsaugung wird in einem Krankenhaus durchgeführt und ist eine geplante Operation. Veranstaltungsort - gynäkologischer Stuhl. Eine Frau sitzt darin, der Arzt setzt ein Antiseptikum auf den Eingang der Vagina und der Innenwände. Ein Narkosemittel wird durch ein Injektionsverfahren in den Gebärmutterhals injiziert. Dann wird ein Unterdrucksaugrohr in die Gebärmutter eingeführt und es werden Maßnahmen zum Abblättern der Eizelle ergriffen.

Die Prozedur dauert 5-10 Minuten. Nach seiner Fertigstellung ruht der Patient und wird mehrere Stunden unter ärztlicher Aufsicht. Vor der Entlassung gibt der Arzt Empfehlungen für die Einnahme von Medikamenten, um die Entwicklung von Infektionen zu verhindern. 2-3 Wochen nach der Operation sollte ein regelmäßiger Empfang beim Frauenarzt erfolgen. Für 3 Wochen nach einer Abtreibung ist der sexuelle Kontakt kontraindiziert.

Es sollte daran erinnert werden, dass der Vakuumabbruch ein chirurgischer Eingriff ist und dessen Folgen extrem schwer vorherzusagen sind und auch nicht das Auftreten negativer Konsequenzen für das weibliche Fortpflanzungssystem ausschließen.

Vorteile des Vakuumabbruchs

Bei der Durchführung eines Vakuumabbruchs sind die Gebärmuttergefäße nicht betroffen und ihre Schleimhaut wird nicht ernsthaft verletzt. Aufgrund der fehlenden Verwendung von Metalldilatatoren können auch Halsverletzungen vermieden werden. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit einer zervikalen Insuffizienz, aufgrund derer möglicherweise Hindernisse für das Tragen des Kindes in der Zukunft bestehen.

Die Kosten des Verfahrens sind durchaus akzeptabel und für jede Frau verfügbar.

Der Vakuumabort, der bei optimaler Wirkung die fünfte oder sechste Schwangerschaftswoche ist, ist für die Gesundheit der Frau am besten, da die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Komplikationen wie Blutungen, Uterusschäden und Infektionen erheblich verringert wird.

Der Abbruch im Vakuum verursacht keine Schmerzen, da er je nach Fall in Vollnarkose oder örtlicher Betäubung durchgeführt wird. Beim Öffnen des Gebärmutterhalses kann es zu Beschwerden kommen. Nach dem Ende des Vakuumabbruchs (die Dauer der Operation beträgt einige Minuten) können ziehende Schmerzen im Unterbauch auftreten, dies wird als normale Reaktion des Körpers auf die Operation betrachtet.

Kontraindikationen für Vakuumabort

Vakuum (Mini-) Abtreibung hat seine Kontraindikationen, darunter die folgenden:

  • das Vorhandensein von Infektionskrankheiten
  • ektopische Schwangerschaft
  • schlechte Blutgerinnung

Vakuumaborte in Moskau werden heute in vielen Kliniken durchgeführt, in denen vor der Operation eine Standarduntersuchung durchgeführt wird. Dazu gehören:

  • Untersuchung durch einen Frauenarzt mit obligatorischer Abnahme der Mikroflora der Vagina,
  • ein Schwangerschaftstest
  • Ultraschall zur Visualisierung der Eizelle in der Gebärmutter,
  • eine Studie mit Tests auf Urogenitale Infektionen, Hepatitis, RW, HIV und die Bestimmung des Rh-Faktors und der Blutgruppe.

Vakuumabortung Fortschritt

Für dieses Verfahren muss sich der Patient auf dem gynäkologischen Stuhl befinden. Es ist notwendig, eine aseptische Behandlung der Vulva und des Perineums durchzuführen. Danach wird vom Arzt ein spezieller gynäkologischer Spiegel installiert. Auch eine Lösung der antiseptisch behandelten Wände der Vagina und des Gebärmutterhalses. Nachdem der Gebärmutterhals fixiert ist und der Uterus untersucht wird. Ein Kunststoffkatheter aus einem Vakuumsauger wird in den Gebärmutterhalskanal eingeführt. Das Absaugen der Eizelle dauert etwa fünf Minuten. Dann sollte der Patient mehrere Stunden ruhen.

Nachdem ein Vakuumabbruch durchgeführt wurde, sollten die folgenden Empfehlungen befolgt werden, um postoperative Komplikationen auszuschließen:

  • beobachte vier Wochen lang den sexuellen Frieden. Während dieser Zeit wird die Gebärmutter wiederhergestellt.
  • Vermeidung von Unterkühlung oder Überhitzung
  • körperliche Anstrengung minimieren
  • Besuchen Sie nicht das Bad, den Pool oder die Sauna, nehmen Sie kein Bad,
  • Es ist notwendig, in zwei Wochen einen Arzt aufzusuchen, um einen Uterus-Ultraschall zu erhalten.
  • Vakuumabbruch von 4 900 rub.

Vereinbaren Sie einen Termin per Telefon:

  • Primäre Gynäkologin Termin 1200 reiben.
  • Bakteriologisches Säen auf der Flora von 1 000 reiben.
  • Behandlung der Mykoplasmose bei Frauen von 13 800 Rub.
  • Behandlung der Trichomoniasis bei Frauen von 11 500 rub.
  • Behandlung der Ureaplasmose bei Frauen von 13 800 Rub.
  • Medizinische Abtreibung von 8 000 reiben.
  • Entfernung des zervikalen Kondyloms von 1 000 reiben.

Vereinbaren Sie einen Termin per Telefon:

  • Beratung Gynäkologe 1200 reiben.
  • Ultraschall der Beckenorgane von 1 200 Rub.
  • Separate diagnostische Kürettage von 4 600 Rub.
  • Intimkunststoff von 6 000 reiben.
  • Chirurgische Abtreibung von 4 900 rub.

Vereinbaren Sie einen Termin per Telefon:

  • Beratung Gynäkologe 1200 reiben.
  • Koronarkorrektur der Schamlippen ab 19 000 reiben.
  • Ästhetische Gynäkologie ab 19 000 reiben.
  • Chirurgische Abtreibung von 4 900 rub.
  • Hymenoplastik von 18 000 reiben.

Vereinbaren Sie einen Termin per Telefon:

  • Beratung Gynäkologe 1200 reiben.
  • Behandlung der Mykoplasmose bei Frauen von 13 800 Rub.
  • Behandlung der humanen Papillomavirus-Infektion von 15 000 reiben.
  • Behandlung der Trichomoniasis bei Frauen von 11 500 rub.
  • Behandlung der Ureaplasmose bei Frauen von 13 800 Rub.
  • Medizinische Abtreibung von 8 000 reiben.

Vereinbaren Sie einen Termin per Telefon:

  • Beratung Gynäkologe 1200 reiben.
  • Chirurgische Entjungferung von 6 000 reiben.
  • Intimkunststoff von 6 000 reiben.
  • Chirurgische Abtreibung von 4 900 rub.

Vereinbaren Sie einen Termin per Telefon:

  • Beratung Gynäkologe 1200 reiben.
  • Behandlung der Mykoplasmose bei Frauen von 13 800 Rub.
  • Behandlung der Ureaplasmose bei Frauen von 13 800 Rub.
  • Medizinische Abtreibung von 8 000 reiben.

Vereinbaren Sie einen Termin per Telefon:

  • Beratung Gynäkologe 1200 reiben.
  • Bakteriologisches Säen auf der Flora von 1 000 reiben.
  • Behandlung der Mykoplasmose bei Frauen von 13 800 Rub.
  • Behandlung der Trichomoniasis bei Frauen von 11 500 rub.
  • Behandlung der Ureaplasmose bei Frauen von 13 800 Rub.
  • Medizinische Abtreibung von 8 000 reiben.
  • STD-Prävention von 8 500 Rub.

Vereinbaren Sie einen Termin per Telefon:

  • Beratung Gynäkologe 1200 reiben.
  • Erweiterte Kolposkopie 1500 Rub.
  • Hysteroskopie von 4 600 Rub.
  • Behandlung der Mykoplasmose bei Frauen von 13 800 Rub.
  • Behandlung der Trichomoniasis bei Frauen von 11 500 rub.
  • Behandlung der Ureaplasmose bei Frauen von 13 800 Rub.
  • Medizinische Abtreibung von 8 000 reiben.
  • Entfernung von Feigwarzen bei Frauen mit der Radiowellenmethode von 1 900 rub.

Vereinbaren Sie einen Termin per Telefon:

  • Beratung Gynäkologe 1200 reiben.
  • Ultraschall der Beckenorgane von 1 200 Rub.
  • Behandlung der Mykoplasmose bei Frauen von 13 800 Rub.
  • Behandlung der Trichomoniasis bei Frauen von 11 500 rub.
  • Behandlung der Ureaplasmose bei Frauen von 13 800 Rub.
  • Medizinische Abtreibung von 8 000 reiben.

Vereinbaren Sie einen Termin per Telefon:

  • Beratung Gynäkologe 1200 reiben.
  • Hysteroskopie von 4 600 Rub.
  • Intimkunststoff von 6 000 reiben.
  • Chirurgische Abtreibung von 4 900 rub.

Vereinbaren Sie einen Termin per Telefon:

  • Beratung Gynäkologe 1200 reiben.
  • Ultraschall der Beckenorgane von 1 200 Rub.
  • Bakteriologisches Säen auf der Flora von 1 000 reiben.
  • Behandlung der Mykoplasmose bei Frauen von 13 800 Rub.
  • Behandlung der Trichomoniasis bei Frauen von 11 500 rub.
  • Behandlung der Ureaplasmose bei Frauen von 13 800 Rub.
  • Medizinische Abtreibung von 8 000 reiben.

Vereinbaren Sie einen Termin per Telefon:

  • Beratung Gynäkologe 1200 reiben.
  • Ultraschall der Beckenorgane von 1 200 Rub.
  • Kolposkopie 1200 reiben.
  • Video-Kolposkopie von 2 000 reiben.
  • Behandlung der Mykoplasmose bei Frauen von 13 800 Rub.
  • Behandlung der Trichomoniasis bei Frauen von 11 500 rub.
  • Behandlung der Ureaplasmose bei Frauen von 13 800 Rub.
  • Medizinische Abtreibung von 8 000 reiben.

Vereinbaren Sie einen Termin per Telefon:

  • Beratung Gynäkologe 1200 reiben.
  • Behandlung der Trichomoniasis bei Frauen von 11 500 rub.
  • Behandlung der Ureaplasmose bei Frauen von 13 800 Rub.
  • Medizinische Abtreibung von 8 000 reiben.

Vereinbaren Sie einen Termin per Telefon:

  • Beratung Gynäkologe 1200 reiben.
  • Separate diagnostische Kürettage von 4 600 Rub.
  • Intimkunststoff von 6 000 reiben.
  • Chirurgische Abtreibung von 4 900 rub.

Vereinbaren Sie einen Termin per Telefon:

  • Beratung Gynäkologe 1200 reiben.
  • Kolposkopie 1200 reiben.
  • Bakteriologisches Säen auf der Flora von 1 000 reiben.
  • Behandlung der Mykoplasmose bei Frauen von 13 800 Rub.
  • Behandlung der Trichomoniasis bei Frauen von 11 500 rub.
  • Behandlung der Ureaplasmose bei Frauen von 13 800 Rub.
  • Entfernung von Gebärmutterhalskrebs durch Laser von 2 800 Rub.
  • Medizinische Abtreibung von 8 000 reiben.

Vereinbaren Sie einen Termin per Telefon:

  • Beratung Gynäkologe 1200 reiben.
  • Ultraschall der Beckenorgane von 1 200 Rub.
  • Video-Kolposkopie von 2 000 reiben.
  • Behandlung der Mykoplasmose bei Frauen von 13 800 Rub.
  • Behandlung der Trichomoniasis bei Frauen von 11 500 rub.
  • Behandlung der Ureaplasmose bei Frauen von 13 800 Rub.
  • Medizinische Abtreibung von 8 000 reiben.

Unified Service Records für Gynäkologen in Moskau

und Aufzeichnungen an Gynäkologen, Gynäkologie in Moskau.

Vakuumabort wird in der Klinik täglich nach Absprache durchgeführt.

LLC "Ihr Arzt"

Adressen von medizinischen Zentren in Moskau (einzige Referenz) +7 (495) 255-45-59

Gynäkologische Zentren in Moskau

Täglich
von 9.00 bis 20.00 Uhr

Vakuumabort ist eine Möglichkeit, eine Schwangerschaft zu beenden, die nur für einen kurzen Zeitraum (bis zu 6 Wochen) angewendet werden kann.

Die Aspiration wird unter Vollnarkose durchgeführt, die Dauer beträgt zehn bis fünfzehn Minuten. Die Erholungsphase ist ebenso minimal wie die Anzahl der möglichen Folgen.

Indikationen und Kontraindikationen

Die Operation wird angezeigt, wenn die folgenden Anzeigen vorhanden sind:

  • ungewollte Schwangerschaft, deren Zeitraum 6 Wochen nicht überschreitet
  • die Notwendigkeit zusätzlicher medizinischer Eingriffe nach der Medikation,
  • Reinigung der Gebärmutter bei spontaner Fehlgeburt einer Frau in der Frühphase,
  • Entfernung des Fötus, eingefroren für bis zu 6 Wochen Entwicklung.

Wie bei jedem medizinischen Eingriff haben Vakuumaborte eine Reihe von Kontraindikationen:

  • akute Entzündung der Beckenorgane,
  • Schwangerschaft, die sich außerhalb der Gebärmutter entwickelt,
  • gutartiger oder bösartiger Tumor
  • übertragene Operationen, seitdem weniger als ein halbes Jahr vergangen ist,
  • Tragzeit beträgt mehr als 6 Wochen,
  • schwere somatische Erkrankungen, unabhängig davon, zu welchem ​​Organ oder System sie gehören.

Ein Schwangerschaftsabbruch ist eine Aufgabe, die von medizinischem Personal in einer mit allen notwendigen Einrichtungen ausgestatteten Klinik ausgeführt wird. Daher ist es nur notwendig, sich an erfahrene Ärzte zu wenden.

Vorbereitung für das Verfahren und das Verfahren

Bei der Vorbereitung verschreibt der Arzt der Frau eine Reihe von Untersuchungen. Wenn der Kunde an gynäkologischen Erkrankungen leidet, muss der Vakuumabbruch verschoben oder ganz aufgehoben werden.

Patienten vor der Verhandlung erfordern:

  • Bereitstellung der Sekretanalyse eines Gynäkologen zur Feststellung der pathologischen Flora
  • Bluttest auf RW und Bestimmung seiner Gruppe,
  • Erstellen Sie ggf. ein Kardiogramm.

Ultraschall ist das zwingendste Verfahren vor einem Vakuumabbruch. Forschung ist erforderlich, um zu bestätigen, dass sich die Schwangerschaft im Uterus entwickelt, und um andererseits die genaue Dauer festzustellen.

Risiken des Vakuumabbruchs

Wenn wir über die Methoden der Unterbrechung sprechen, liegt das Streben irgendwo in der Mitte der Sicherheitsskala. Das Risiko von Komplikationen besteht in irgendeiner Weise. Mini-Abtreibung ist gefährlich, weil die Produkte der Empfängnis nicht immer vollständig entfernt werden und dann zusätzliche chirurgische Eingriffe erforderlich sind. Daher verschreibt der Arzt nach einem Vakuumabbruch einen Ultraschall, so dass Sie verfolgen können, ob die Eizelle vollständig aus der Gebärmutter entfernt ist.

Neben der Verantwortung des Personals, das das Verfahren durchführt, bestehen auch Pflichten der Frau selbst. Vor der Entlassung führt der Arzt ein Gespräch mit ihr und gibt allgemeine Empfehlungen zum Lebensstil für die nächsten zwei Wochen. Ihre Einhaltung ist eine Garantie dafür, dass eine Frau keine Komplikationen erleben muss.

Meist gelesen:

Dunkle Perioden: Ursachen, Empfehlungen von Ärzten
Gründe für das Erscheinen ...

Vaginal Candidiasis - Ursachen, Symptome und Behandlung
Scheidenkanal

NovaRing - offizielle Gebrauchsanweisung
NovaRing - offiziell ...

Djufaston für einen Anruf monatlich, mit monatlicher Verzögerung
Droge Dyufast ...

Wie man Uterusblutungen mit Gerinnseln zu Hause aufhält
Wie man aufhört ...

Braune Entladung anstelle des monatlichen Anzeichen einer Schwangerschaft - Finden Sie heraus, was die Ursache sein kann
Braune Highlights

Was ist die Entlassung bei einer Fehlgeburt?
Ist es möglich zu ...

Nach der Reinigung der Gebärmutter, wie viele Tage geht das Blut und wie viel Blut nach dem Abkratzen
Wie viele Tage bis ...

Verhütungspillen nach dem Eingriff innerhalb von 24-72 Stunden
Verhütungsmittel ...

Unfruchtbarkeit bei Frauen: Symptome, Behandlung, Diagnose, Volksmedizin, ABC der Gesundheit
Unfruchtbarkeit bei Frauen ...

Für eine medizinische Abtreibung in der Klinik A-Medic in Moskau
Droge ...

Wie behandelt man zervikale Erosion? Zervikale Erosion: Behandlungen
Wie kann man Erosion behandeln?

Pharmabort (medizinische, nichtinvasive Abtreibung) ist die sicherste Art der Abtreibung
Pharmabort oder m ...

Warum der Unterleib während der Menstruation schmerzt: Pathologie oder Rate
Was sind die Gründe dafür?

Vakuumabsaugung, was ist Vakuumabsaugung der Gebärmutterhöhle
Vakuumabsaugung ...

Wie beschleunige ich den Monat, um schneller zu gehen?
Was sind die Wege ...

Warum krank während der Menstruation: Ursachen
Warum erscheint ...

Progesteron-Injektionen zum Aufrufen von Menses: Anweisungen, Bewertungen und eine Liste
Verzögerte Menstru ...

Verhütungsmittel für Frauen: Überprüfung und Empfehlungen
Wahl gegen ...

Blutgerinnsel mit menstruationsähnlicher Menstruation: Bedeutung
Die Rate der Gerinnsel ...

Monatliches rosa Schwangerschaftszeichen
Rosa monatlich ...

Braune Färbung vor der Menstruation: Arten, Ursachen und Behandlung
Gründe für das Erscheinen ...

Weibliche Unfruchtbarkeit: Arten, Ursachen, Symptome, Behandlung
Unfruchtbarkeit der Frau ...

Inkontinenz bei Frauen: Ursachen und Behandlung von unfreiwilligem Wasserlassen
Inkontinenz ...

Vakuum-Abtreibungsaktionen

  • gynäkologe konsultation
  • Becken-Transvaginaler Ultraschall
  • Flora-Abstrich-Test
  • Wiederaufnahme Gynäkologe
  • CEA - (Gewebemarkierung onkologischer Erkrankungen)
  • CA 15-3 (Brustkrebs)
  • CA 125 und HE-4 (Tumorbildungen der Gebärmutter)
  • CA 19-9 (Leber und Pankreas)
  • CA 72-4 (Dickdarm, Magen)
  • Konsultation eines Allgemeinarztes zu den Analyseergebnissen
  • Ultraschall der Beckenorgane
  • Eierstockkrebsmarker CA-125
  • Material nehmen

  • Erstaufnahme des Frauenarztes
  • Ultraschall des Beckens mit Doppler
  • erweiterte Kolposkopie
  • Tupferfrau + Zaun
  • Zytologie von 2 Punkten + Zaun
  • wiederholter Empfang

  • Beratung Gynäkologe.
  • Erweiterte Kolposkopie.
  • PCR-6.
  • Zytologische Untersuchung.

  • Beratung Gynäkologe.
  • Ultraschall des Beckens.
  • Video-Kolposkopie des Gebärmutterhalses.
  • Bestäuben Sie die Flora mit Biomaterialzufuhr.
  • Wiederholte Frauenarztkonsultation zu den Ergebnissen der Umfrage.
  • Die Kosten für einen Geburtshelfer-Gynäkologen - 2 190 rub.
  • Die Zulassungsrate eines Geburtshelfer-Gynäkologen der höchsten Kategorie, Ph.D. - 2 590 Rub.
  • Ultraschall der Beckenorgane (1890 p.)
  • Eierstockkrebsmarker CA-125 (865 r.)
  • Material nehmen (199 S.)
  • Erstberatung eines Geburtshelfer-Frauenarztes mit einer Tour
  • Ultraschall der Beckenorgane
  • Abstrich gleich ab 2 Punkten
  • Zytologische Untersuchung von Gebärmutterhalskrebs und Gebärmutterhalskrebs
  • Erstberatung eines Geburtshelfer-Frauenarztes mit einer Tour
  • Ultraschall der Beckenorgane
  • Abstrich gleich ab 2 Punkten
  • Zytologische Untersuchung von Gebärmutterhalskrebs und Gebärmutterhalskrebs
  • Empfang des Frauenarztes mit 50% Rabatt
  • schmiere die Flora ab
  • Ultraschall der Beckenorgane

  • Erstaufnahme des Frauenarztes
  • Ultraschall des Beckens mit Doppler
  • erweiterte Kolposkopie
  • Tupferfrau + Zaun
  • Zytologie von 2 Punkten + Zaun
  • wiederholter Empfang
  • Allgemeine Chirurgie
  • Neurochirurgie (Wirbelsäulenchirurgie)
  • operative gynäkologie,
  • operative Urologie, operative Proktologie,
  • Gefäßchirurgie (Phlebologie),
  • operative orthopädie-traumatologie,
  • Operationen an HNO-Organen
  • Augenoperation

Verfahrensfortschritt

Für dieses Verfahren muss sich der Patient auf dem gynäkologischen Stuhl befinden. Es ist notwendig, eine aseptische Behandlung der Vulva und des Perineums durchzuführen. Danach wird vom Arzt ein spezieller gynäkologischer Spiegel installiert. Auch eine Lösung der antiseptisch behandelten Wände der Vagina und des Gebärmutterhalses. Nachdem der Gebärmutterhals fixiert ist und der Uterus untersucht wird. Ein Kunststoffkatheter aus einem Vakuumsauger wird in den Gebärmutterhalskanal eingeführt. Das Absaugen der Eizelle dauert etwa fünf Minuten. Dann sollte der Patient mehrere Stunden ruhen.

Nachdem ein Vakuumabbruch durchgeführt wurde, sollten die folgenden Empfehlungen befolgt werden, um postoperative Komplikationen auszuschließen:

  • beobachte vier Wochen lang den sexuellen Frieden. Während dieser Zeit wird die Gebärmutter wiederhergestellt.
  • Vermeidung von Unterkühlung oder Überhitzung
  • körperliche Anstrengung minimieren
  • Besuchen Sie nicht das Bad, den Pool oder die Sauna, nehmen Sie kein Bad,
  • Es ist notwendig, in zwei Wochen einen Arzt aufzusuchen, um einen Uterus-Ultraschall zu erhalten.

Video ansehen: Wie ticken junge Bundestagsabgeordnete der AfD und CDU? (Juni 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send