Kleine Kinder

Tropfen, Sirup und Tabletten Bronchipret

Pin
Send
Share
Send
Send


Bronchipret ist ein pflanzliches Arzneimittel mit expektorierender Wirkung. Es wirkt expektorierend, entzündungshemmend, sekretolytisch und bronchodilatatorisch. Hilft, die Viskosität des Auswurfs zu verringern und seine Evakuierung zu beschleunigen.

Wirkstoffe: Efeublätter klettern + Thymiangras.

Aktive Komponenten Bronchipret reduzieren die Viskosität des Auswurfs und beschleunigen seine Evakuierung.

Die in den ätherischen Ölen von Thymiankraut enthaltenen Flavonoide und Saponine, die Teil von Efeublättern sind, wirken sekretolytisch und bronchospasmolytisch und reduzieren die Bronchokonstriktion.

Bronchipret wird in Form von Tropfen, Sirup und Tabletten freigesetzt.

Indikationen zur Verwendung

Was hilft Bronchipret? Gemäß den Anweisungen wird das Medikament in den folgenden Fällen verschrieben:

  • als Expectorant zur Behandlung von akuten und chronischen entzündlichen Erkrankungen der Atemwege, begleitet von Husten und Auswurf (Tracheitis, Tracheobronchitis, Bronchitis).

Gebrauchsanweisung Bronchipret, Dosierungen von Sirup und Tabletten

Sirup wird nach dem Essen oral eingenommen.

Empfohlene Anweisungen dosieren Bronhipret entsprechend dem Alter des Kindes:

  • 3-12 Monate - 10 bis 16 Tropfen dreimal täglich,
  • älter als 1 Jahr - 17 Tropfen (mit Zusatz von 3 Tropfen für jedes weitere Lebensjahr) 3-mal täglich.

Die empfohlene Einzeldosis richtet sich nach Alter und Gewicht des Kindes:

  • 3-12 Monate (bis zu 10 kg) - 10-16 Tropfen
  • 1-2 Jahre (10-11 kg) - 17 kg
  • 2-3 Jahre (12-13 kg) - 20 Kapseln
  • 3-4 Jahre (14-15 kg) - 23 Kapseln
  • 4-5 Jahre (16-18 kg) - 26 Kapseln
  • 5-6 Jahre (19-20 kg) - 29 Kapseln
  • 6-7 Jahre (21-23 kg) - Kappe 32,
  • 7-8 Jahre (24-25 kg) - 35 Kapseln
  • 8-9 Jahre (26-28 kg) - 38 Kap.
  • 9-10 Jahre (29-31 kg) - 41 Kap.
  • 10-11 Jahre (32-34 kg) - 44 Kapseln
  • 11-12 Jahre (35-37 kg) - 47 Kapseln
  • 12-13 Jahre (38-39 kg) - 50 Kap.

Wenn sich das Körpergewicht signifikant von der angegebenen Alterskategorie unterscheidet, muss nur das Körpergewicht berücksichtigt werden.

Entsprechend der Gebrauchsanweisung verschrieben Erwachsene Bronchipret in einer Dosierung von 40 Tropfen viermal täglich, Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren - 28 Tropfen viermal täglich.

Die Behandlung dauert 10-14 Tage. Bei Bedarf können Sie die Dauer und wiederholte Behandlungen verlängern.

Anweisungen für Sirchi Bronchipret für Kinder

Die Dosierung des Sirups wird basierend auf dem Alter oder Körpergewicht des Patienten bestimmt.

Ernennung von Sirup Bronchipret für Kinder nach Alter:

  • von 3 Monaten bis 1 Jahr - 10-16 Tropfen dreimal täglich,
  • älter als 1 Jahr - 17 Tropfen (+3 Tropfen pro Lebensjahr) / 3-mal täglich.

Ernennung von Sirup nach Körpergewicht:

  • Kinder im Alter von 3 Monaten bis 1 Jahr - 10-16 Tropfen dreimal täglich,
  • Für Kinder, die älter als 1 Jahr sind, wird eine Einzeldosis wie folgt berechnet: 1 Tropfen Sirup pro 1 kg Körpergewicht + 10 Tropfen dreimal täglich.

Bei Verwendung von Sirup mit Messbechern:

  • Erwachsene und Kinder über 12 Jahre - 5,4 ml / 3-mal täglich
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren - 4,3 ml,
  • Kinder von 2 bis 6 Jahren - 3,2 ml,
  • Kinder von 1 Jahr bis 2 Jahre - 2,2 ml,
  • Kinder von 3 Monaten bis 1 Jahr - 1,1 ml.

Wenn Kinder einen Sirup Bronchipret unverdünnt einnehmen, wird empfohlen, ihn mit Wasser zu trinken.

Pillen

Tabletten werden vor den Mahlzeiten eingenommen, ganz geschluckt, nicht gekaut und nicht mit etwas Wasser gequetscht.

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre werden dreimal täglich 1 Tablette verschrieben. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt 10-14 Tage.

Bei Bedarf kann der Arzt die Behandlungsdauer verlängern oder einen zweiten Behandlungszyklus vorschreiben.

Besondere Anweisungen

Es ist zu beachten, dass 100 ml Tropfen zur oralen Verabreichung 19 Vol .-% Ethanol enthalten. Die maximale Einzeldosis für Erwachsene (50 Tropfen = 2,6 ml) enthält 0,39 g Ethanol.

Beachten Sie, dass in 100 ml Sirup 7 Vol .-% Ethanol enthalten ist. Die maximale Einzeldosis für Erwachsene (5,4 ml) enthält 0,297 g Ethanol.

Das Medikament kann Patienten mit Diabetes mellitus verschrieben werden, weil Die Einzeldosis enthält weniger als 0,03 XE.

Es ist möglich, Bronchipret gleichzeitig mit antibakteriellen Medikamenten zu verwenden.

Nebenwirkungen

Die Anweisung warnt vor der Möglichkeit, dass bei der Verschreibung von Bronchipret folgende Nebenwirkungen auftreten können:

  • Allergische Reaktionen aufgrund einer Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels: zum Beispiel Atemnot, Hautausschläge, Urtikaria, Schwellungen im Gesicht, im Mund und / oder im Hals,
  • Auf der Seite des Gastrointestinaltrakts: in seltenen Fällen - Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, spastische Schmerzen.

Bei ersten Anzeichen einer allergischen Reaktion die Einnahme des Medikaments abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Gegenanzeigen

Es ist kontraindiziert, Tropfen und Bronchipret-Sirup in den folgenden Fällen zu verschreiben:

  • Kinder bis 3 Monate
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Aufgrund der Anwesenheit von Ethanol wird es nicht empfohlen, ein Medikament gegen Alkoholismus, Epilepsie, Lebererkrankungen, Erkrankungen und Verletzungen des Gehirns zu verschreiben.

Gegenanzeigen für Tabletten:

  • gastrointestinale Erkrankungen (im akuten Stadium),
  • Laktoseintoleranz, Laktasemangel, Glucose-Galactose-Malabsorption (aufgrund des Gehalts an Monohydrat und Dextrosesirup in der Lactose-Zubereitung),
  • das Alter der Kinder bis zu 12 Jahren (aufgrund fehlender klinischer Daten),
  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels (einschließlich Primel und Thymian sowie gegen andere Pflanzen der Primelgattung und / oder die Familie der Schwammblüten).

Es wird nicht empfohlen, das Medikament während der Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen) einzunehmen.

Überdosis

Die Einnahme des Medikaments in hohen Dosen kann zu Erbrechen, Durchfall und Schmerzen im Magen führen. In diesem Fall wird eine symptomatische Therapie verschrieben.

Analoga Bronchipret, Preis in Apotheken

Bei Bedarf kann Bronchipret durch ein Analogon für den Wirkstoff ersetzt werden - dies sind Arzneimittel:

  1. Bronchipret TP,
  2. Herbion Sirup der Primel

Ähnlich in Aktion:

Bei der Auswahl von Analoga ist es wichtig zu verstehen, dass die Gebrauchsanweisung von Bronchipret, der Preis und die Bewertungen nicht für Sirupe und Tabletten mit ähnlicher Wirkung gelten. Es ist wichtig, einen Arzt zu konsultieren und keinen unabhängigen Ersatz des Arzneimittels vorzunehmen.

Preis in Apotheken in Russland: Bronchipret Sirup 50 ml - von 196 bis 231 Rubel, Sirup 100 ml - von 331 Rubel, der Preis der Tabletten Bronchipret TP 20 Stck. - von 295 bis 340 Rubel nach 572 Apotheken.

Haltbarkeit - 3 Jahre. Bei Kindern nicht unter 25 ° C lagern, trocken und vor Licht geschützt aufbewahren.

Form und Zusammensetzung freigeben

Bronchipret wird in verschiedenen Dosierungsformen hergestellt:

  1. Sirup für den internen Gebrauch in Flaschen von 50 oder 100 ml. 100 g Sirup enthält Wirkstoffe: 1,5 g Efeublatt-Extrakt und 15 g Thymian-Kräuterextrakt sowie zusätzliche Komponenten: Kaliumsorbat, Zitronensäuremonohydrat, Maltitolsirup, gereinigtes Wasser,
  2. Tropfen für den inneren Gebrauch in Flaschen von 50 oder 100 ml. 100 g Tropfen enthalten die Wirkstoffe: 50 mg Thymian-Kräuterextrakt und 15 g Efeublatt-Tinktur. Hilfssubstanzen sind 19% Ethylalkohol, gereinigtes Wasser, Zitronensäuremonohydrat, Natriumsaccharindihydrat,
  3. Tabletten in einer Packung mit 20, 50 oder 100 Stück. 1 Tablette enthält Wirkstoff: 160 mg Trockenextrakt aus Kräutern Thymian und 60 mg Trockenextrakt aus Schlüsselblume und Hilfsstoffe: Lactose-Monohydrat, mikrokristalline Cellulose, Crospovidon, Dimethicon, Pfefferminzaroma, hochdisperses Siliciumdioxid, Povidon, Glucose, Propylenglykol Magnesiumstearat, Talkum, Titandioxid, Riboflavin, Chlorophyll, Polyacrylatdispersion, Natriumsaccharinat.

Pharmakologische Wirkung

Bronchipret ist ein Kombinationspräparat aus Pflanzenextrakten, Thymianextrakt und ätherischen Ölen, Efeu und Primelextrakt.

Aufgrund der unterschiedlichen Mechanismen wirken Pflanzenöle expektorierend sowie sekretolisch und bronchodilatatorisch. Thymian-Extrakt kommt in allen Formen dieser Droge vor. Ätherische Öle enthalten eine an Phenolen reiche Komponente, insbesondere Thymol, das antibakteriell auf den Körper wirkt. Auch ätherische Öle enthalten Terpenverbindungen, verschiedene organische Säuren und Mineralsalze. Darüber hinaus haben ätherische Öle und Flavanoide von Thymiankraut einen bronchodilatorischen und sekretolytischen Effekt. Ätherische Öle werden über die Atemwege ausgeschieden und verursachen eine Hyperämie der Schleimhäute.

Sirup und Tropfen enthalten Efeu-Extrakt, der Saponine, Reizstoffe der Magenschleimhaut sowie organische Säuren und Flavonoide enthält. Saponine aus Primelwurzeln und Efeublättern wirken krampflösend. Aufgrund des hohen Saponin-Gehalts erhöht und beschleunigt der Primel-Extrakt den Reflexsputum.

Gegenanzeigen

Kontraindikationen für die Verwendung von Bronchipret sind:

  • Überempfindlichkeit gegen einen oder mehrere Bestandteile des Arzneimittels,
  • Alter unter 3 Monaten (bei Sirup), unter 6 Jahren (bei Tropfen).

Bronchipret enthält Ethanol in seiner Zusammensetzung. Es wird daher nicht empfohlen, das Medikament zu verschreiben, wenn der Patient:

  • Epilepsie,
  • Alkoholismus,
  • Lebererkrankung,
  • Verletzungen und Erkrankungen des Gehirns.

Besondere Anweisungen

  1. Das Medikament enthält 7 Vol .-% Ethanol. Die maximal empfohlene Einzeldosis des Arzneimittels für Erwachsene von 5,4 ml enthält 0,297 g Ethanol.
  2. Das Medikament kann Patienten mit Diabetes verabreicht werden, weil Eine Einzeldosis enthält weniger als 0,03 Broteinheiten (XE).
  3. Während einer Langzeitlagerung kann Bronchipret-Sirup trüben, was seine Wirksamkeit nicht beeinträchtigt.
  4. Das Medikament sollte Kindern mit Vorsicht verschrieben werden (aufgrund der möglichen negativen Auswirkungen von Ethanol).
  5. Wenn bei 10- bis 14-tägiger Anwendung des Arzneimittels die Symptome der Krankheit anhalten, sollte ein Arzt konsultiert werden.

Wechselwirkung

Nach den Anweisungen sollte Bronchipret nicht in Kombination mit Medikamenten eingenommen werden, die auf die Verringerung der Auswurfbildung abzielen, da dies die normale Abgabe und das Husten von verflüssigtem Auswurf erheblich behindert.

Die Kombination des Arzneimittels mit Arzneimitteln mit antibakterieller Wirkung ist zulässig.

Wir haben einige Bewertungen von Leuten über Bronchipret abgeholt:

  1. Margo. Bronchipret-Sirup ist ein wirklich gutes Gerät, mein Mann ist kein großer Liebhaber von Pillen, deshalb erhöhe ich einfach die Dosis für ihn. Vor allem ist es völlig natürlich, geschmacksneutral und geschmacksneutral und kommt schnell und gut mit Husten aus.
  2. Olga Sehr gute Droge! Mein 5-jähriger Sohn hat am dritten Tag der Einnahme des Arzneimittels Husten aufgrund einer Bronchialdiagnose. Keine anderen Medikamente, und wir haben seit nur 5 Jahren nichts ausprobiert, haben keine solche Effizienz gezeigt! Sehr gern von dieser Droge! Er ist wie ein Zauberstab! Und der Kindergarten ist nicht notwendig, um durchzukommen, es sei denn natürlich nur ein Husten, und es gibt keine Temperatur und andere Symptome der Krankheit. Sie tranken bronchipret Sirup, und alles lief in 3 Tagen!
  3. Seraphim Ein gutes Medikament, wenn Sie einen trockenen Husten haben. Es verursacht Sputumseparation. Und dann brauchen Sie noch etwas anderes, den Schleim verdünnen und ausscheiden. Ich behandle meine Kinder so umfassend, zuerst Bronchipret, dann Bronchodilator. Der Geschmack der Droge ist auch nichts, die Kinder sind nicht ungezogen.
  4. Irina Der Mann hatte Orvis Beine, die Temperatur war weg, aber der Husten blieb, was wir einfach nicht versuchten, bis uns geraten wurde, Bronchipret-Pillen einzunehmen. Der Mann trank dreimal am Tag, am dritten Tag begann er weniger zu husten und am fünften Tag blieb er ganz stehen. Die Zusammensetzung der Tabletten natürlichen Kräuter - Trockenextrakt aus Thymian und Trockenextrakt aus Primelwurzeln.

Bronchipret hat keine strukturellen Analoga, aber wenn Sie Bronchipret durch ein anderes pflanzliches Heilmittel ersetzen müssen, das beim Husten hilft, können Sie es als Analogon verwenden:

  1. Eukabalsirup Die Hauptzutaten dieser Zubereitung sind Banane und Thymian. Das Werkzeug wird zur Behandlung von Kindern verwendet, die älter als 6 Monate sind.
  2. Altea Sirup oder Süßholz. Solche süßen pflanzlichen Heilmittel werden seit langem zur Behandlung von Husten bei Kindern verwendet, einschließlich Babys im ersten Lebensjahr.
  3. Trockene Hustenmischung. Dieses Arzneimittel enthält Althea-Extrakt, Anisöl, Süßholz-Extrakt und andere Komponenten. Das Medikament kann Babys im ersten Lebensjahr von einem Arzt verordnet werden.
  4. Sirupe Gerbion. Unter diesem Namen produzieren Sie mehrere Sirupe, die beim Husten verwendet werden. Einer von ihnen basiert auf Efeu-Extrakt, der zweite enthält Thymian und Primel, der dritte besteht aus Malve und Wegerich. Solche Sirupe werden ab einem Alter von 2 Jahren verordnet.
  5. Gedelix Sirup oder Prospan. Beide Medikamente werden auf der Basis von Efeublättern hergestellt und von Geburt an verwendet.

Vor der Verwendung von Analoga konsultieren Sie Ihren Arzt.

Funktionsprinzip

Die Hauptwirkung von Bronchipret-Sirup ist Auswurfmittel. Seine pflanzlichen Zutaten sind:

  • Senken Sie die Viskosität des Schleims.
  • Sie wirken bronchodilatatorisch.
  • Reduzieren Sie die Schwere der Entzündung.
  • Beschleunigen Sie die Ausscheidung von Auswurf aus den Atemwegen.

Der Grund, Bronchipret in Sirup zu ernennen, sind sowohl akute als auch verschiedene chronische Erkrankungen der Atemwege, bei denen ein Husten auftritt und ein viskoser Auswurf gebildet wird. Das Medikament ist besonders gefragt bei Bronchitis und Tracheitis.

In welchem ​​Alter darf es sein?

Bronchipret Sirup kann Kindern ab 3 Monaten verabreicht werden. Bei der Behandlung von kleinen Kindern ist jedoch eine vorherige Konsultation mit einem Arzt wünschenswert. Wenn das Kind 6 Jahre alt ist, kann Bronchipret in Tropfen gegeben werden.

Beschreibung der Droge "Bronchipret"

Analoga dieses Medikaments werden zu einem späteren Zeitpunkt in Ihrem Artikel vorgestellt. Aber zuerst sollten Sie etwas über das Medikament selbst lernen. Tropfen und Sirup "Bronhipret" werden in Deutschland von der Firma "Bionorika" produziert. Die Zusammensetzung enthält natürliche pflanzliche Inhaltsstoffe: Thymian-Kräuterextrakt und Efeublätter in Form eines flüssigen Extrakts. Abhängig von der Form des Medikaments können zusätzliche Verbindungen vorhanden sein. Es enthält Arzneimittel und Ethanol, die Menge ist jedoch vernachlässigbar. Sie sollten sich also keine Gedanken über die negativen Auswirkungen dieser Substanz machen. Sie können das Medikament "Bronchipret" in jeder Apotheke zu einem erschwinglichen Preis kaufen: nicht mehr als 300 Rubel pro 50 Milliliter. Sie benötigen kein Rezept von einem Arzt. Zum Glück hat sich dieses Medikament in den letzten Jahren bewährt, die Nachfrage danach steigt.

Aktion und Zeugnis

Tropfen und Sirup haben bei richtiger Anwendung eine schleimlösende und schleimlösende Wirkung. Aufgrund der Komponenten verringert das Werkzeug die Viskosität des resultierenden Schleims und beschleunigt seine Evakuierung. Das Medikament hat auch eine entzündungshemmende und bronchodilatatorische Wirkung. Die Arbeit des Medikaments beruht auf seinen pflanzlichen Substanzen.

"Bronchipret" Husten für verschiedene Arten dieses Symptoms ernannt. Ärzte empfehlen die Einnahme von Medikamenten bei akuten und chronischen Entzündungen der unteren Atemwege. Dazu gehören Bronchitis, Pneumonie, Tracheitis, Laryngitis und so weiter.

Ersatzstoffe auf pflanzlicher Basis

Wenn Sie aus irgendeinem Grund das Medikament "Bronchipret" nicht kaufen können, können Sie ein Analog aus einer großen Anzahl pflanzlicher Arzneimittel auswählen. In der Apotheke können Sie ein pflanzliches Heilmittel erwerben, das Efeublätter und Thymian-Kraut enthält. Die Wirkung der Anwendung wird ähnlich sein.

Ein beliebter Ersatz für das Originalmittel ist Sinupret. "Bronchipret" wird von derselben Firma wie dieses Analog hergestellt. Sinupret wirkt schleimlösend und entzündungshemmend. Der Unterschied zwischen den Medikamenten besteht darin, dass das Analogon stärker auf die oberen Atemwege wirkt. Es wird bei Sinusitis, Rhinitis, Sinusitis eingesetzt. Kräuteranalogon der Droge - "Gerbion". Dieser Sirup hat mehrere Arten, von denen jede für eine bestimmte Art von Husten bestimmt ist.

Andere Analoga

Diejenigen Personen, die "Bronchipret" kontraindiziert sind, können das Analog auf der Grundlage eines anderen Wirkstoffs auswählen. Solche Arzneimittel wirken entzündungshemmend und schleimlösend. Arzneimittel sind in Form von Sirupen, Tropfen, Tabletten und Inhalationslösungen erhältlich.

Ambroxol und Ambrobene Arzneimittel sind sehr beliebt. Nicht weniger oft ersetzen "Bronhipret" "Lasolvan." Alternativ können Sie Bromhexin, ACC usw. wählen. Denken Sie daran, dass nur ein Spezialist einen Ersatz auswählen sollte, da eine falsche Wahl des Medikaments Ihr Wohlbefinden nur verschlechtern kann.

"Bronchipret": Gebrauchsanweisungen (für Kinder und Erwachsene)

Das Medikament wird zur oralen Verabreichung verschrieben. Die Dosis des Arzneimittels wird vom Alter des Patienten bestimmt. Sie wissen bereits, dass "Bronhipret" den Kindern empfiehlt, Anweisungen für Kinder erst ab drei Monaten zu verwenden. In diesem Alter benötigt das Kind 10 bis 16 Tropfen des Arzneimittels. Nach einem Jahr beträgt eine einzelne Dosis des Arzneimittels 17 Tropfen. Es ist notwendig, Mittel dreimal am Tag anzunehmen. Erwachsenen wird empfohlen, 50 Tropfen des Arzneimittels einzunehmen. Der Empfang erfolgt dreimal täglich für alle Patienten.

Berechnen Sie die Menge des Medikaments und das Körpergewicht. Detaillierte Anweisungen in den Anmerkungen. Nach einem Jahr wird den Kindern 1 Tropfen pro Kilogramm Gewicht verordnet und 10 weitere hinzugefügt.Das Arzneimittel kann mit einem speziellen Becher oder Löffel gemessen werden. In diesem Fall sind die Dosen wie folgt:

  • Kinder unter 3,3 ml
  • von Jahr zu Jahr 6,6 ml,
  • von zwei bis sechs Jahren 9,6 ml
  • von 6 bis 12 Jahre alt 12,9 ml
  • nach 12 Jahren werden 16,2 ml für erwachsene Patienten empfohlen.

Diese täglichen Zulagen sollten in drei gleiche Dosen aufgeteilt werden. Der therapeutische Kurs dauert durchschnittlich 10-14 Tage.Falls erforderlich, kann es gemäß den Empfehlungen des Arztes regelmäßig wiederholt werden.

Weitere Informationen und Tipps

  1. Das Medikament "Bronchipret" kann bei längerem Gebrauch und Lagerung trüb werden, dies beeinträchtigt jedoch nicht die Wirksamkeit von Arzneimitteln. Schütteln Sie die Flasche vor einer weiteren Verwendung.
  2. Verwenden Sie das Medikament nicht länger als zwei Wochen hintereinander. Wenn keine Erleichterung für diese Zeit gekommen ist, muss ein Arzt aufgesucht werden.
  3. Kombinieren Sie keine Medikamente mit Antitussiva. Sie verzögern die Freisetzung von Auswurf und verhindern deren Bildung. Eine solche Therapie tut nur weh.
  4. Vergessen Sie nicht das Vorhandensein von Ethanol im Medikament. Diese Komponente kann nicht mit einigen antibakteriellen Medikamenten sowie hepatotoxischen Verbindungen kombiniert werden.
  5. Das Medikament ist gut mit den meisten anderen Medikamenten kombinierbar und kann daher für komplexe Behandlungen verwendet werden.

Interessante Meinungen über die Droge

Positives Feedback erhält das Medikament "Bronchipret". Patienten mögen es, weil es eine natürliche Zusammensetzung hat. Viele Verbraucher ziehen es diesem Medikament vor und nicht einem anderen. Gefallen und der Preis des Medikaments.

Die Leute, die die Medizin genommen haben, sprechen über ihren unangenehmen Geschmack. Es wird durch das Vorhandensein von Ethanol im pflanzlichen Heilmittel verursacht. Benutzer sagen, dass ein spürbarer Effekt nach 1-3 Tagen regelmäßiger Anwendung zu spüren ist. Husten wird weicher. Der Schleim ist leicht zu trennen und zu husten. Im Gegensatz zu anderen Medikamenten (z. B. „Lasolvana“ oder „Ambroxol“) verursacht dieses Medikament keine reichliche Schleimfreisetzung. Das ist sehr gut, weil das Kind mit Auswurf erstickt.

Es gibt Patienten, die mit der Einnahme des Medikaments nicht zufrieden sind. Während der Behandlung entwickelten sie eine allergische Reaktion. Ärzte berichten, dass dies ein individuelles Merkmal des Körpers ist. Es ist die Zukunft wert, sich an dieses Phänomen zu erinnern. Es gibt auch Verbraucher, die sagen, dass Tropfen und Sirup gegen Husten provozierte Bauchschmerzen behandeln. Es erscheint aufgrund von Magenreizungen mit Ethylalkohol. Wenn diese Auswirkungen auftreten, empfehlen die Ärzte, das Arzneimittel während der Mahlzeit oder unmittelbar danach zu nehmen. Experten fordern, die Behandlung mit großen Flüssigkeitsmengen zu kombinieren. Dann wird der Effekt stärker, da die Schleimhäute mit Feuchtigkeit gefüllt werden. Für Kinder kann das Medikament mit Wasser oder Tee verdünnt werden. Außerdem muss das Kind die Medizin abwaschen.

Zusammenfassen

Es ist besser, die Hustenbehandlung nicht selbst durchzuführen - alle Ärzte warnen davor. Der produktive Spasmus der Bronchien mit der Bildung des Auswurfs kann nicht durch Hustenmittel gestoppt werden. Sie verschlimmern nur den Zustand des Patienten. Das Medikament "Bronchipret" ist zur Behandlung von Husten bei Erwachsenen und Kleinkindern bestimmt. Es sollte aber nur auf Empfehlung des Arztes genommen werden.

Sie sollten nicht davon ausgehen, dass die natürliche Zusammensetzung und das Vorhandensein positiver Bewertungen Ihnen vollständige Sicherheit garantieren. Denken Sie ein paar Mal nach, bevor Sie einen Hustenreiniger verwenden. Gesundheit, sei nicht krank!

Was ist das Freigabeformular?

Auf dem Apothekenregal bedeutet "Bronchipret" eine klare Flüssigkeit mit einem braunen Farbton und einem angenehmen Geruch. Der Hersteller stellt zwei Formen des Arzneimittels her - Sirup sowie Tropfen für die orale Verabreichung.

Verpackung in einem Behälter aus dunklem Glas, 50 ml und 100 ml, jeweils mit einem praktischen Messbecher oder Tropfenspender. In der Apothekenpackung befindet sich 1 Flasche und eine detaillierte Anleitung.

Produzierte auch überzogene Tabletten "Bronchipret TP".

Die hohe Auswurfwirkung von Bronchipret, die Gebrauchsanweisung erklärt dies, wird durch den in seiner Zusammensetzung enthaltenen Thymian-Extrakt sowie durch Tinktur aus Efeublättern bereitgestellt. Sie dringen in den menschlichen Körper ein und tragen zur Verdünnung und anschließenden Beseitigung des pathologischen Geheimnisses des Bronchialbaums bei.

Citronensäuremonohydrat und Saccharin-Natriumdihydrat, Kaliumsorbat und destilliertes Wasser, Ethylalkohol, sind Hilfskomponenten des Produkts. Ihre Aufgabe ist es, die therapeutischen Eigenschaften des Medikaments zu erhalten und zu verbessern.

Pharmakologische Wirkungen

Da zwei Arten von Expektorantien hergestellt werden, von denen jede zwei Komponenten aufweist, werden die pharmakologischen Eigenschaften durch die Kombination der Wirkstoffe des Arzneimittels "Bronchipret" erklärt.

Gebrauchsanweisungen berichten, dass das ätherische Öl des Thymianextrakts reich an Phenolen, Terpenverbindungen, organischen Säuren sowie Flavonoiden und Mineralsalzen ist. Zusammengenommen erhöhen sie die Sekretionsaktivität der Drüsen im Bronchialepithel. Darüber hinaus hat Thymianöl die Fähigkeit, antimikrobielle, bronchospasmolytische und entzündungshemmende Wirkungen auf den menschlichen Körper auszuüben.

Im Efeu-Extrakt vorhandene Saponine reizen die Rezeptoren der Magenschleimhaut, ebenso wie die Drüsen des Bronchialepithels - das Sputum wird dünner, es kann leichter mit Husten hervorgerufen werden. Außerdem hat Efeu-Extrakt krampflösende Eigenschaften - der spastische Husten wird in eine weichere, produktive Form umgewandelt - er wird nass.

Pharmakologische Wirkungen wirken sowohl durch den lokalen als auch durch den Reflexmechanismus - durch Stimulierung der Hustenzentren der Medulla oblongata. Das Ergebnis ist die Erleichterung des Wohlbefindens von Menschen, die an schmerzhaftem Husten leiden.

Tropfen, Pillen und Sirup "Bronchipret": wann und von was das Medikament hilft

Spezialisten und Sirup sowie Tropfen für die orale Verabreichung "Bronchipret" werden zur Aufnahme von Personen mit entzündlichen Prozessen im Bereich der darin erkannten oberen und unteren Atmungsstrukturen empfohlen:

  • akute Tracheitis,
  • Erkältungen
  • Kehlkopfentzündung
  • Bronchitis - akute oder Verschlimmerung chronischer
  • während der Zeit der Verschlimmerung der chronischen Tracheitis,
  • Pharyngitis - von verschiedenen Ätiologien, sowohl akut als auch chronisch.

Vielleicht die Ernennung eines Expektorans bei anderen pathologischen Zuständen des Atmungssystems, begleitet von krampfartigen, unproduktiven Husten. Die Entscheidung über die Notwendigkeit, das Medikament in die komplexe Pharmakotherapie einzubeziehen, wird ausschließlich von einem Spezialisten getroffen. Besonders in der Kinderpraxis. Selbstmedikation kann zu schweren Komplikationen führen.

Unerwünschte Auswirkungen

Vorbehaltlich der obigen therapeutischen Dosen eines Expektorans wird keine signifikante Beeinträchtigung des Wohlbefindens aufgrund seiner Verabreichung beobachtet.

Nebenwirkungen sind äußerst selten:

  • Dyspeptische Störungen - der Drang zu Übelkeit, Erbrechen,
  • Schwierigkeiten beim Entleeren des Darms
  • Darmkrämpfe,
  • Dermatitis,
  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • allergische Bedingungen.

Es wird empfohlen, den Spezialisten vor dem Hintergrund der medikamentösen Behandlung unverzüglich über jeden Fall einer Verschlechterung des Wohlbefindens zu informieren. Sie werden die Korrektur der Pharmakotherapie sein.

Analoga der Medizin "Bronchipret"

Vollständige Analoga in der Zusammensetzung:

  1. Bronchipret TP.
  2. Herbion Sirup der Primel

Als Expektorant verschreiben sich Analoga:

  1. Linkas Lawr.
  2. Gedelix
  3. Libexin Muko.
  4. Linkas.
  5. Mukopront.
  6. Kashnol.
  7. Solutan
  8. Coldact Broncho.
  9. Suprima kof.
  10. Bromhexin
  11. Fluifort.
  12. Bronchover.
  13. Lasolvan.
  14. Broncho San.
  15. Acetylcysteinlösung für Inhalationen von 20%.
  16. Mucosol.
  17. Dr. IOM Gemüsepastillen gegen Husten.
  18. Fluditec.
  19. Terpinkod
  20. ACC Long.
  21. Coldrex.
  22. Carbocistein.
  23. Exomuk 200.
  24. Fluimucil
  25. Mukomist
  26. Joset
  27. Ambrohexal.
  28. ACC.
  29. Dr. Theiss.
  30. Flavamed
  31. Bronhikum
  32. Ambroxol.
  33. Mukoneks
  34. Mukodin
  35. Bronhalamin
  36. Stoptussin Phyto.
  37. Pektosol.
  38. Ambrobene.
  39. Deflegmin.

Preis und Bedingungen des Urlaubs

Der Durchschnittspreis von "Bronchipret" Sirup 50 ml (Moskau) beträgt 225 Rubel. Tabletten kosten 315 Rubel für 20 Stück. In Minsk können Sie Medikamente für 5 - 14 Bel kaufen. Rubel Der Preis des Medikaments in Kiew - 75 Griwna, in Kasachstan - 1840 Tenge. Ohne Rezept verkauft.

Sowohl Spezialisten als auch Eltern von Babys, die oft gezwungen sind, auf die Hilfe von Auswurfsirupen und -tabletten zurückzugreifen, haben einen positiven Eindruck von Bronchipret. Sie weisen darauf hin, dass der Husten durch den rechtzeitigen Beginn der Medikation mit milder Auswurfwirkung produktiv wird und sich schneller erholt.

Analoga der Droge Bronchipret

Analog billiger ab 0 rub.

Hersteller: Pharmstandard (Russland)
Formen der Veröffentlichung:

  • Verpackung von 20 Tabletten, Preis ab 173 Rubel
  • Sirup, 100 ml., Preis ab 331 Rubel
Preise für Codelac Broncho in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Codelac broncho - Medikament zur Behandlung von Husten mit expektorierender und entzündungshemmender Wirkung. Erhältlich in Pillenform, in Kartons. Kontraindiziert bei Kindern unter 12 Jahren während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Analog billiger ab 22 Rubel.

Hersteller: Herbion Pakistan Private Limited (Pakistan)
Formen der Veröffentlichung:

  • Fl. 90 ml., Preis von 151 Rubel
  • Sirup, 100 ml., Preis ab 331 Rubel
Preise für Linkas in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Linax - Pakistanisches Medikament mit expektorierender Wirkung. Die Zusammensetzung des Sirups enthält 10 Extrakte aus natürlichen Inhaltsstoffen in verschiedenen Dosierungen. Es wird zur Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege verschrieben, die mit Schwierigkeiten bei der Sputumseparation einhergehen.

Analog mehr von 176 Rubel.

Hersteller: Sanofi-Aventis (Frankreich)
Formen der Veröffentlichung:

  • Flasche mit 100 ml., Preis ab 349 Rubel
  • Sirup, 100 ml., Preis ab 331 Rubel
Preise für Bronhikum C in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Unic Pharmaceutical Laboratories (Indien) Dr. IOM ist eines der bisher billigsten Analoga. Das Medikament wird von der indischen Firma "Unic Pharmaceutical Laboratories" hergestellt. Dieses Analogon verfügt über eine umfangreiche Wirkstoffliste. Aus Kontraindikationen kann das Alter der Kinder bis zu 3 Jahren und Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Sirups hervorgehen.

Analog billiger von 148 Rubel.

Hersteller: Phyto-Bot (Russland)
Formen der Veröffentlichung:

  • Fl. 100 ml., Preis ab 25 Rubel
  • Sirup, 100 ml., Preis ab 331 Rubel
Preise Pertussin in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Pertussin ist einer der günstigsten (der Preis in Apotheken beträgt weniger als 50 Rubel) für Expektorant- und Bronchodilatator-Medikamente. Die Hauptkomponente der Zubereitung ist Thymian-Extrakt und Kaliumbromid ist als Hilfskomponente enthalten. Erhältlich in dunklen 100-ml-Glasflaschen, vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Es hat einen angenehmen Geruch, geringe Toxizität, wird für Kinder ab 3 Monaten verwendet, die einzige signifikante Kontraindikation ist die individuelle Unverträglichkeit gegenüber Thymian. Die Dosierung und Dauer der Behandlung hängt vom Alter des Patienten und der Schwere der Symptome ab.

Analog billiger ab 161 Rubel.

Hersteller: Uralbiopharm (Russland)
Formen der Veröffentlichung:

  • Tab. 50 mg, 10 Stück, Preis ab 12 Rubel
  • Sirup, 100 ml., Preis ab 331 Rubel
Mukaltin-Preise in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Mukaltin ist einer der profitabelsten Kollegen von Dzhoseth. In Tablettenform erhältlich und enthält den gleichen Wirkstoff in einer Dosierung von 50 mg. Trotz der Unterschiede in der Zusammensetzung wirkt es auch expektorierend und kann bei Bronchitis, Lungenentzündung und anderen Krankheiten mit schwierigem Sputumausfluss (im Rahmen einer komplexen Therapie) verordnet werden.

Analog billiger von 121 Rubel.

Hersteller: Pharmazeutische Fabrik in Jaroslawl (Russland)
Formen der Veröffentlichung:

  • Fl. 100 g., Der Preis von 52 Rubel
  • Sirup, 100 ml., Preis ab 331 Rubel
Amtersol-Preise in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Phyto-Bot (Russland) Pertussin ist ein billigeres und günstigeres russisches Analogon von Linax mit einem anderen Wirkstoff, jedoch mit dem gleichen Wirkmechanismus. Wird bei akuten Atemwegsinfektionen, Tracheitis, Bronchitis, Keuchhusten angewendet. Bei Kindern unter 3 Jahren kontraindiziert.

Analog mehr aus 12 Rubel.

Hersteller: Teva (Tschechische Republik)
Formen der Veröffentlichung:

  • Tab. 20 Stck., Preis ab 185 Rubel
  • Sirup, 100 ml., Preis ab 331 Rubel
Preise Stotussin in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Stoptussin - Pillen für reizenden trockenen Husten, Ausdünnen des Auswurfs und zur Entspannung der glatten Muskeln der Bronchien Jede Tablette enthält 100 mg Guaifenesin und 4 mg Butamirata-Dihydrocitrat sowie Hilfskomponenten. Das Instrument ist kontraindiziert bei Patienten mit Myasthenie, Kindern unter 12 Jahren, im ersten Schwangerschaftstrimenon und während der Stillzeit mit individueller Intoleranz. Die tägliche Dosierung hängt vom Körpergewicht des Patienten ab und liegt zwischen 0,5 und 1,5 Tabletten pro Aufnahme. Nehmen Sie Stoptussin nach einer Mahlzeit viermal täglich im Abstand von 4-6 Stunden ein. In großen Dosen hemmt das Mittel das zentrale Nervensystem, daher ist es besser, während des Behandlungsverlaufs nicht mit erhöhten Gefahrenquellen zu arbeiten und nicht zu fahren.

Analog mehr von 79 Rubel.

Hersteller: Glenmark (Indien)
Formen der Veröffentlichung:

  • Eine Flasche mit 100 ml., Preis ab 252 Rubel
  • Eine Flasche mit 200 ml., Preis ab 361 Rubel
Preise für Ascoril in den Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Indisches Mukolytikum, das in Form von Sirup erhältlich ist und zur internen Verwendung bestimmt ist. Es wird als Expektorans zur Behandlung verschiedener Arten von Bronchitis, Lungenentzündung und Lungentuberkulose verwendet.

Analog mehr von 206 Rubel.

Hersteller: Crevel Moiselbach GmbH (Deutschland)
Formen der Veröffentlichung:

  • Eine Flasche mit 100 ml., Preis ab 379 Rubel
  • Eine Flasche mit 200 ml., Preis ab 361 Rubel
Gedelix-Preise in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Gedelix - ein Medikament zur Behandlung der Atemwege, das in Form von Sirup erhältlich ist und zur internen Anwendung bestimmt ist. Der Sirup basiert auf Efeublattextrakt.

Analog mehr aus 183 Rubel.

Hersteller: Angegeben
Formen der Veröffentlichung:

  • Kappen. 120 mg, 20 Stck., Preis ab 356 Rubel
  • Eine Flasche mit 200 ml., Preis ab 361 Rubel
Preise für Gelomirtol in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Gelomirtol ist ein Expectorant auf der Basis von Myrtol: Eine Mischung aus ätherischen Ölen von Myrte, Eukalyptus, Zitrone und Süßorange. Erhältlich in Gelatinekapseln, die sich im Darm auflösen, um die reizenden Wirkungen von Ölen auf den Magen zu vermeiden. Jede Kapsel enthält 120 mg der Hauptkomponente. Neben dem Expektorans hat es auch eine leichte antiseptische und entzündungshemmende Wirkung. Kontraindiziert bei Kindern unter 6 Jahren, schwanger im ersten Trimester, stillenden Müttern, Personen, die an Urolithiasis und Gallensteinerkrankungen, Asthma bronchiale sowie mit einer Unverträglichkeit der Bestandteile leiden. Es ist notwendig, innerhalb einer halben Stunde Mittel zu sich zu nehmen, um das Essen mit einer großen Menge Saft, Wasser oder Tee abzuspülen. Die Dauer der Behandlung und die Dosierung des Arzneimittels hängen von der Schwere der Symptome und dem Alter des Patienten ab.

Die Zusammensetzung des Sirups Bronchipret

Bronchipret in dieser Form ist für den internen Gebrauch bestimmt. Sirup wird in Apotheken in Flaschen mit einer Kapazität von 50 oder 100 ml angeboten. 100 Gramm sind die Hauptbestandteile:

  • Efeu-Extrakt (Blätter der Pflanze) - 1,5 g
  • Thymian-Extrakt - 15 g

Darüber hinaus enthält die Zusammensetzung des Bronchipret-Sirups zusätzliche Komponenten: Wasser, Maltitolsirup usw.

Der Sirup hat einen würzigen Geschmack, eine braune Tönung, der Hersteller warnt vor möglichen Ablagerungen in der Durchstechflasche.

Für welchen Husten ist dieses Medikament?

Oft haben Eltern die Frage, welcher Husten Bronchipret-Sirup ist.

Die Gebrauchsanweisung für Kinder enthält Angaben zur Verwendung des Arzneimittels. Der Sirup dient als Mittel zur Erleichterung des Auswurfs in der Gegenwart einer Person, die nur schwer Auswurfhusten hat. Zu den Krankheiten, bei denen dieses Mittel wirksam hilft, gehören:

Ab welchem ​​Alter kann ich geben?

Bronchipret Sirup für Kinder kann ab 3 Monaten verabreicht werden. Im kompletten Satz des Arzneimittels befindet sich ein spezieller Becher (Abmessung), der sich bei der Behandlung von Babys anleitet.

Dosierung bedeutet nach Alter:

  • 3 bis 12 Monate - 1,1 ml dreimal täglich,
  • ab 12 Monaten bis zu 2 Jahre - 2,2 ml 3-mal täglich
  • von 3 bis 6 Jahre - 3,2 ml 3-zd pro Tag,
  • von 7 bis 14 Jahre alt - 4,3 ml 3-mal täglich,
  • Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene - 5,4 ml 3-zd pro Tag.

Wichtige Hinweise für Eltern

Hustensaft Bronchipret sollte vorsichtig verwendet werden. Eltern sollten auf einige Merkmale der Einnahme dieses Medikaments achten:

  1. Wenn die Krankheitssymptome nach 7 Tagen fortbestehen, muss das Baby sofort dem Kinderarzt gezeigt werden.
  2. Bronchipret enthält Ethanol in seiner Zusammensetzung. Dies muss bei der Mitnahme von Kindern berücksichtigt werden.
  3. Das Medikament kann Kindern mit Diabetes verschrieben werden.
  4. Im Verlauf der langfristigen Verwendung des Arzneimittels kann es abnehmen. Dies wird als eine Variante der Norm betrachtet.
  5. Überdosierung Bronchipret beobachtete Durchfall, Erbrechen, Übelkeit.
  6. Es ist notwendig, Mittel in einem Komplex mit antibakteriellen Medikamenten anzuwenden. Da Bronchipret sich selbst nicht auf die Ursache von Atemwegserkrankungen auswirkt.
  7. Die gleichzeitige Anwendung des Arzneimittels mit anderen Antitussiva wird nicht empfohlen. Im umgekehrten Fall ist es ein Hallo, dass der Auswurfmechanismus des Auswurfs beim Patienten unterdrückt wird.
  8. Bronchipret muss an einem Ort gelagert werden, an dem Kinder keinen Zugang haben. Die Raumtemperatur sollte nicht höher als 25 Grad Celsius sein. Die Haltbarkeit der Droge beträgt drei Jahre.

Überprüfung der Bewertungen zur Verwendung für die Behandlung von Kindern und Erwachsenen

Bewertungen von Sirup Bronchipret für Kinder zeigen, dass es einen angenehmen Geschmack hat. Kinder sind nicht ungezogen, wenn sie es nehmen. Darüber hinaus wird die therapeutische Wirkung vieler von ihnen am dritten Tag nach der Einnahme von Bronchipret beobachtet.

Die Bewertungen der erwachsenen Bevölkerung zu Sirup sind ebenfalls äußerst positiv: Sie alle enthalten Hinweise auf die Wirksamkeit des Arzneimittels. Der Hauptvorteil des Medikaments ist seine natürliche Zusammensetzung sowie eine schnelle therapeutische Wirkung. Laut den Verbrauchern ist es ebenso gut für die Behandlung von trockenem, nassem Husten.

Analoger Bronchipret-Sirup für Kinder im wahrsten Sinne des Wortes existiert nicht. Wenn Sie dieses Arzneimittel jedoch durch ein anderes pflanzliches Arzneimittel ersetzen müssen, können Sie die folgenden Arzneimittel beachten:

  1. Evkabal Sirup Dies ist ein wirksames Wirkstoff-Expektorant. Die aktive Wirkung des Arzneimittels zielt darauf ab, den Auswurf zu verdünnen. Darüber hinaus aktiviert Evkabal den Transport von Sekreten durch die Gewebezellen der Schleimhäute in der Trachea und den Bronchien. Evkabal ist für Kinder und Erwachsene geeignet.
  2. Althea Sirup, Süßholz. Es ist für Lungenkrankheiten angezeigt. Es kann von Kindern ab 2 Jahren verwendet werden. Das Gerät ist süß im Geschmack, so dass Kinder es gerne trinken.
  3. Trockene Hustenmischung. Das Analogon des Bronchipret-Sirups, dargestellt durch dieses Arzneimittel, hat eine ähnliche Wirkung wie das erste Arzneimittel. Mischung ist für kleine Kinder wirksam. Sie können Medikamente ab dem ersten Lebensjahr eines Babys einnehmen. Als Bestandteil der Droge wird Süßholzwurzel, Althea-Extrakt, Anisöl usw. beobachtet.
  4. Herbion Es ist ein pflanzliches Arzneimittel, das einen braunen oder rötlich-braunen Farbton aufweist. Der Geruch ist Kräuter, der Geschmack ist süß. Herbion kann Kinder ab 2 Jahren aufnehmen. Die Wirkung des Arzneimittels ist mit einer Auswirkung auf die Schleimproduktion in den Bronchienzellen verbunden. Bei der Einnahme des Medikaments wird Husten produktiver. Aus der Lunge wird Auswurf zusammen mit einem Infektionserreger abgesondert. Der Patient erholt sich. Plantain Extrakt, das Teil des Arzneimittels ist, wirkt entzündungshemmend und antibakteriell.
  5. Gedelix Das Medikament hat eine wirksame Auswurfwirkung. Darüber hinaus bewirkt Efeu-Extrakt eine krampflösende und mukolytische Wirkung. Der Vorteil von Gedelix ist, dass das Medikament an Säuglinge verabreicht werden darf. Dies gilt jedoch nicht für Tropfen, eine andere Form der Droge, die erst ab 2 Jahren ernannt wird.
  6. Prospan. Das Medikament hat eine expektorierende Wirkung. Darüber hinaus mukolytisch, und auch die Krämpfe der Bronchien entfernt. Prospan senkt die Viskosität des Auswurfs und unterstützt sie beim Abfluss. Es wird als Therapeutikum bei Lungenkrankheiten eingesetzt. Krankheiten werden begleitet von Husten und Schwierigkeiten beim Auswurf von Auswurf. Die Medizin kann Babys gegeben werden.

Video ansehen: Tonsipret bei entzündlichen Erkrankungen des Rachens (September 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send