Schwangerschaft

Insty® (Insty)

Pin
Send
Share
Send
Send


In diesem Artikel können Sie die Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels lesen. Insti. Präsentiert Bewertungen der Besucher der Website - die Verbraucher dieses Arzneimittels sowie die Meinungen der Spezialisten für die Verwendung von Insty in ihrer Praxis Eine große Bitte, Ihr Feedback zu dem Medikament aktiver hinzuzufügen: Das Medikament hat geholfen oder hat nicht dazu beigetragen, die Krankheit zu beseitigen, welche Komplikationen und Nebenwirkungen beobachtet wurden, möglicherweise nicht vom Hersteller in der Anmerkung angegeben. Analoge Insty in Gegenwart vorhandener struktureller Analoga. Zur Behandlung von Erkältungssymptomen, Grippe, ARVI (Fieber, laufende Nase, Husten) bei Erwachsenen, Kindern sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit. Die Zusammensetzung der Droge.

Insti - kombinierte Kräuterzubereitung bei Erkältungen.

Es wirkt expektorierend, entzündungshemmend, mukolytisch sowie fiebersenkend.

Zusammensetzung

Granulat aus dickem Wasserextrakt aus weißer Weidenrinde + Blatt adhatodes vaskuläre + violette Blätter und Blüten von duftenden Wurzeln und Rhizomen aus Süßholz + chinesische Teeblätter + Fenchelfrucht + globulare Eukalyptusblätter + Rhizome von Valerian-Wirkstoff + Hilfsstoffen.

Pharmakokinetik

In Übereinstimmung mit dem Internationalen Übereinkommen ist für die Durchführung klinischer Versuche mit pflanzlichen Arzneimitteln keine isolierte Untersuchung pharmakokinetischer Parameter erforderlich.

Hinweise

  • symptomatische Therapie bei Erkältung, Grippe, akuten respiratorischen Virusinfektionen (mit steigender Körpertemperatur bis zu 38 Grad Celsius, Kopfschmerzen, verstopfter Nase, Schluckbeschwerden, Husten).

Formen der Freigabe

Granulat zur Herstellung einer Lösung zur Einnahme in Sachets (mit Menthol, Anis, Kardamom, Zitrone oder Schokolade) (manchmal wird es fälschlicherweise als Pulver oder Tee bezeichnet).

Gebrauchsanweisung und Dosierungsschema

Erwachsene in einem Beutel 2-3 mal täglich nach den Mahlzeiten. Die Behandlung dauert 7-8 Tage.

Der Inhalt eines Beutels sollte in einem Glas heißem Wasser aufgelöst werden und langsam trinken.

Eine Verlängerung der Behandlungsdauer ist auf Empfehlung eines Arztes möglich.

Nebenwirkungen

Gegenanzeigen

  • Schwangerschaft
  • Stillzeit (Stillen),
  • Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre,
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Zubereitung von Insty ist während der Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen) kontraindiziert.

Verwenden Sie bei Kindern

Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren kontraindiziert.

Besondere Anweisungen

Die Zusammensetzung des Granulats ist Saccharose (5,13 g in einer Einzeldosis), die bei der Verschreibung des Arzneimittels für Patienten mit Diabetes mellitus sowie bei einer kalorienarmen Diät berücksichtigt werden muss.

Mit Vorsicht wird das Medikament bei schweren Verletzungen der Leber, der Nieren, des Herz-Kreislaufsystems und der Blutgerinnung eingesetzt.

Der Patient sollte vor der Notwendigkeit gewarnt werden, die Einnahme des Arzneimittels abzubrechen und einen Arzt aufzusuchen, wenn die Körpertemperatur über 38 ° C steigt, Husten, Keuchen in der Lunge, eitriger Auswurf, Rhinorrhoe mit eitrigem Ausfluss, Halsschmerzen auftreten.

Wechselwirkung

Die gleichzeitige Anwendung von Insty mit Antitussiva wie auch mit Medikamenten, die die Bildung von Auswurf reduzieren, wird nicht empfohlen, da das Husten von verflüssigtem Auswurf möglicherweise schwierig sein kann.

Analoga der Droge Insty

Strukturanaloga des Wirkstoffs Medizin haben Insty nicht. Das Medikament ist einzigartig in der Kombination aus natürlichen Wirkstoffen.

Analoga zur therapeutischen Wirkung (Mittel zur Beseitigung von Fieber):

  • Akogrippin,
  • Aldolor,
  • Analgin,
  • Anopyrin,
  • Askofen,
  • Aspirin
  • Aspro mit Vitamin C,
  • Acylpyrin,
  • Burana,
  • Grippostad
  • Grippe und Erkältung
  • Dexamethason,
  • Panadol für Kinder,
  • Tylenol für Kinder,
  • Ibuprofen
  • Ibufen,
  • Calpol,
  • Coldrex Hotrem,
  • Maksigan,
  • MIG,
  • Migrenol,
  • Naproxen
  • Nurofen,
  • Panadol
  • Paracetamol
  • Pentalgin,
  • Plivalgin,
  • Passage forte,
  • Rinza,
  • Sedalgin Neo,
  • Solpadein,
  • Tylenol,
  • Upsarin UPSA mit Vitamin C,
  • Celeston,
  • Cefecone D,
  • Efferalgan.

Besondere Anweisungen

Granulate enthalten Saccharose (5,13 g in einer Einzeldosis), die bei Diabetikern sowie bei einer kalorienarmen Diät in Betracht gezogen werden muss.

Wenn die Körpertemperatur über 38 ° C steigt, Husten, Keuchen in der Lunge, eitriger Auswurf, Rhinorrhoe mit eitrigem Ausfluss, Tonsillitis, sollte das Medikament abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden. Vorgeschriebene Antibiotika-Therapie, NSAR.

Form der Freisetzung des Arzneimittels, Beschreibung, Verpackung und Zusammensetzung

Welche Form ist Insty inhärent? Die Gebrauchsanweisung besagt, dass dieses Produkt in Form von losem braunem Granulat vorliegt, das in 5,6 g-Tüten verpackt ist und zur Zubereitung von medizinischem Tee oder der sogenannten Lösung zum Einnehmen bestimmt ist. In einer Kartonpackung befinden sich in der Regel 5 Taschen.

Was enthält Insty (Tee)? Die Gebrauchsanweisung besagt, dass der Wirkstoff dieses Arzneimittels ein dickes wässriges Extrakt ist, das aus den getrockneten Teilen der folgenden Pflanzen hergestellt wird:

Darüber hinaus enthält dieses Tool zusätzliche Komponenten wie Maisstärke, Saccharose und Menthol.

Je nach Geschmack kann die Lösung zum Einnehmen Kaffee-, Schokoladen- oder Zitronenaromen sowie Kardamom- und Anisöl enthalten.

Die Haupteigenschaften des Medikaments

Gebrauchsanweisung "Insty" berichtet, dass dieses Medikament entzündungshemmende, schleimlösende, mukolytische und antipyretische Wirkungen hat. Es ist ein komplexes Arzneimittel, das auf pflanzlichen Inhaltsstoffen basiert. Aufgrund ihrer Eigenschaften manifestiert sich die gesamte pharmakologische Wirkung des Arzneimittels.

Willow enthält Salicin und Tremucin und wirkt daher fiebersenkend, schmerzstillend und entzündungshemmend.

Es ist aufgrund des Vorhandenseins von Vasicin und Alkaloiden in der Adhatode von Vasicinon und Alkaloiden als Expektorans und Bronchodilatator charakterisiert. Diese Substanz hilft beim Auswurf des Sputums, erhöht die Beweglichkeit der Flimmerhärchen des Epithels (ciliated) und wirkt außerdem expektoral und oxytocinähnlich.

Veilchen sind ätherische Öle und frei gefärbt. Dies äußert sich in der Antihistamin-, Expektorant-, antipyretischen und diaphoretischen Wirkung des Arzneimittels.

Süßholz enthält Asparagin, Glykosid Glycyrrhizin und Flavonoide. Es hilft ihr, schleimlösende, mukolytische und entzündungshemmende Wirkungen zu zeigen.

Chinesischer Tee, der Koffein, Theophyllin und Tannin enthält und daher durch tonische, diuretische und adstringierende Wirkung gekennzeichnet ist.

Eukalyptus mit seinen ätherischen Ölen und Tanninen (insbesondere mit Eidesmol, Pinen, Myrtenol, Cineol, Pinocarvon) zeigt antiseptische und entzündungshemmende Wirkungen. Es wirkt sich auch nachteilig auf Staphylococcus und Streptococcus aus.

Fenchel, der ätherische Öle und Dipentin enthält, wirkt antiseptisch, entzündungshemmend und schleimlösend.

Baldrian, darunter ätherische Öle, Ketone, Alkaloide und Saponine, verringert die übermäßige Erregbarkeit des zentralen Nervensystems und der Muskelkrämpfe.

Gebrauchsanweisung "Insty" besagt, dass dieses Arzneimittel die Hustenintensität verringert, den Allgemeinzustand des Patienten verbessert und die erhöhte Körpertemperatur verringert. Darüber hinaus trägt dieses Medikament dazu bei, die Symptome der Tracheitis, Rhinitis und Pharyngitis rasch zu durchdringen. Es führt nicht zu Schläfrigkeit und Sucht und wirkt sich nach einem Tag auf den menschlichen Körper aus.

Merkmale der Droge

Was ist das bemerkenswerte Medikament "Insty"? Die Gebrauchsanweisung behauptet, dass dieser Tee Vergiftungserscheinungen wie übermäßiges Schwitzen, allgemeine Schwäche und Hyperthermie abschwächt. Diese Symptome begleiten entzündliche Erkrankungen der Atemwege und wirken auch als Antiseptikum.

Wir können nicht sagen, dass dieses Medikament die Intensität des Hustens reduziert. Darüber hinaus reduziert es die akute Periode der Krankheit auf 4 Tage.

Hinweise zur Aufnahme von Tee

Warum das Medikament "Insty" (Pulver) verwenden? Die Gebrauchsanweisung weist darauf hin, dass dieses Instrument häufig zur symptomatischen Behandlung einer Erkältung verschrieben wird, die von schweren Kopfschmerzen, verstopfter Nase, Fieber (normalerweise bis zu 38 Grad), Husten, Halsschmerzen und anderen Manifestationen begleitet wird.

Kontraindikationen für die Einnahme einer Lösung zum Einnehmen

Gebrauchsanweisung "Insty" meldet, dass die Verwendung dieses Tees verboten ist, wenn:

  • Stillen,
  • Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe,
  • schwangerschaft
  • in einem minderjährigen Alter.

Mit Vorsicht wird das betreffende Medikament für eine verstärkte Blutgerinnung, Nieren- oder Lebererkrankungen schwerer Art sowie für Gefäß- und Herzerkrankungen verschrieben.

Form und Zusammensetzung freigeben

Insty wird in Form von Granulat zur Herstellung einer Einnahme-Lösung hergestellt: braun, mit einem leichten Geruch von Menthol, Kardamom, Anis, Kaffee, Zitrone oder Schokolade, wenn er gerieben wird (in einem Beutel (Packung mit dreilagiger Folie) 5,6 g, 5 Beutel pro Liter karton).

Die Zusammensetzung eines Beutels umfasst den Wirkstoff: einen dicken wässrigen Extrakt - 0,4 g, hergestellt aus den folgenden Pflanzen:

  • Weiße Weide (Rinde) - 0,75 g
  • Violetter Duft (Blätter und Blüten) - 0,1 g
  • Adhatoda Vascular (Blätter) - 0,3 g
  • Chinesischer Tee (Blätter) - 0,125 g
  • Süßholz (Wurzeln und Rhizome) - 0,55 g
  • Sphärischer Eukalyptus (Blätter) - 0,035 g
  • Gewöhnlicher Fenchel (Obst) - 0,075 g
  • Valeriana officinalis (Rhizome) - 0,1 g

Hilfsstoffe: Maisstärke, Menthol, Saccharose.

Darüber hinaus enthält Instys Zusammensetzung Hilfsstoffe, die seinen Geruch bestimmen: Kardamom-Fruchtöl, Anissamenöl, Kaffeearoma (Coffee D-0818), Zitronenaroma (Lemon Lime C-8946) oder Schokoladenaroma (Chocolate D-0970) und Kakaopulver .

Pharmakodynamik

Weiße Weide enthält Salicin und Tremucin, die fiebersenkende, entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkungen verursachen. Die Adhatoden bestehen aus Vasicinon-Alkaloiden und Vasicin, die expektorierende und bronchodilatorische Wirkungen haben. Aufgrund dessen fördert das Medikament die Sputumsekretion, erhöht die Beweglichkeit der Flimmerhärchen, hat Oxytocin-ähnliche Wirkung und eine Auswurfwirkung. Violett umfasst ätherische Öle und Freedelin, die eine expektorierende, fiebersenkende, diaphoretische und Antihistaminwirkung bieten.

Süßholz enthält Flavonoide, Asparagin und Glykosid Glycyrrhizin, das die entzündungshemmende, schleimlösende und schleimlösende Wirkung von Insty gewährleistet. In der Zusammensetzung des chinesischen Tees wurden Theophyllin, Tannin und Koffein gefunden, die tonisch, harntreibend und adstringierend wirken. Fenchel umfasst ätherische Öle und Dipenten, die für expektorierende, antiseptische und entzündungshemmende Wirkungen verantwortlich sind.

Der Eukalyptus enthält ätherische Öle (Pinocarvon, Pinen, Adesmol, Cineol, Myrtenol) und Tannine, die antiseptische und entzündungshemmende Wirkungen zeigen, hauptsächlich im Zusammenhang mit Streptokokken und Staphylokokken. Die Zusammensetzung von Baldrian umfasst Saponine, ätherische Öle, Ketone und Alkaloide, die die Erregbarkeit des Zentralnervensystems verringern und Muskelkrämpfe beseitigen.

Insty trägt zu einer signifikanten Verbesserung des Zustands des Patienten bei und verringert die hohe Temperatur und Intensität des Hustens. Bei Verwendung verschwinden die Symptome der Pharyngitis, Tracheitis und Rhinitis sehr schnell. Das Medikament verursacht keine Schläfrigkeit und Sucht und seine Wirkung zeigt sich nach 24 Stunden.

Insty reduziert auch die Manifestationen der Vergiftung (schwere Schwäche, Hyperthermie, Schwitzen), die häufig mit entzündlichen Erkrankungen der Atemwege einhergehen, antiseptisch wirken, die Produktivität erhöhen und die Intensität von Hustenattacken verringern sowie die Rückbildung des akuten Stadiums der Erkrankung auf 3-4 Tage reduzieren.

Gegenanzeigen

  • Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen),
  • Alter 18 Jahre,
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Das Medikament sollte bei schweren Funktionsstörungen der Nieren, der Leber, des Herz-Kreislauf-Systems sowie bei Patienten mit erhöhter Blutgerinnung mit Vorsicht angewendet werden.

Gebrauchsanweisung Insty: Methode und Dosierung

Instys Granulat wird nach den Mahlzeiten eingenommen. Vor der Einnahme sollte der Inhalt eines Beutels in einem Glas heißem Wasser aufgelöst werden. Die erhaltene Lösung muss langsam getrunken werden.

Normalerweise 2-3 mal täglich für 1 Beutel verschrieben. Die Dauer des therapeutischen Kurses beträgt 7-8 Tage. Auf Empfehlung eines Arztes ist eine Verlängerung der Insty-Dauer möglich.

Wechselwirkung

Die gleichzeitige Anwendung von Insty mit Antitussiva wie auch mit Medikamenten, die die Bildung von Auswurf reduzieren, wird nicht empfohlen (aufgrund der möglichen Schwierigkeiten beim Husten des verflüssigten Auswurfs).

Ansti-Analoga sind: AnviMax, Antiorzin, Asinis, Antigrippin, Aflubin, Influnet, Influcid, Kofanol.

Insty Bewertungen

Fast alle Bewertungen von Insty sind positiv, wenn diese pflanzliche Zubereitung entsprechend den Angaben verwendet wird. Einige Patienten bewerten das Medikament negativ, was mit der Notwendigkeit einer weiteren Behandlung mit Antibiotika und anderen wirksamen Medikamenten einhergeht.

Einige Ärzte verschreiben Insty schwangeren Frauen, die sich auf ihre pflanzliche Zusammensetzung beziehen. Solche Ernennungen sind jedoch recht umstritten und erfordern eine ernsthafte Untersuchung der Nebenwirkungen und negativen Folgen der möglichen Wirkung des Arzneimittels auf den Fötus. Einige zukünftige Mütter nahmen Insty während der Schwangerschaft ein und behaupteten, es habe keine Konsequenzen für das Kind, es liegen jedoch keine verlässlichen Studien vor. Daher ist es notwendig, das Medikament in dieser Zeit mit äußerster Vorsicht anzuwenden.

Synonyme für nosologische Gruppen

Hinterlasse deinen Kommentar

Index der aktuellen Informationsnachfrage, ‰

Registrierungszertifikate Insty ®

  • Erste-Hilfe-Ausrüstung
  • Online-Shop
  • Über die Firma
  • Kontaktieren Sie uns
  • Kontakte des Herausgebers:
  • +7 (495) 258-97-03
  • +7 (495) 258-97-06
  • E-Mail: [email protected]
  • Adresse: Russland, 123007, Moskau, st. 5. Hauptleitung, 12.

Die offizielle Seite der Unternehmensgruppe RLS ®. Die wichtigste Enzyklopädie für Drogen und Apotheken im russischen Internet. Nachschlagewerk von Medikamenten Rlsnet.ru bietet Benutzern Zugriff auf Anweisungen, Preise und Beschreibungen von Medikamenten, Nahrungsergänzungsmitteln, medizinischen Geräten, medizinischen Geräten und anderen Gütern. Das pharmakologische Nachschlagewerk enthält Informationen über Zusammensetzung und Form der Freisetzung, pharmakologische Wirkung, Indikationen für die Anwendung, Kontraindikationen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, Art der Verwendung von Medikamenten, pharmazeutische Unternehmen. Das Nachschlagewerk für Arzneimittel enthält die Preise für Arzneimittel und Produkte des Arzneimittelmarktes in Moskau und anderen Städten Russlands.

Die Weitergabe, Vervielfältigung und Verbreitung von Informationen ist ohne die Erlaubnis von RLS-Patent LLC untersagt.
Bei der Angabe von Informationsmaterial, das auf der Website www.rlsnet.ru veröffentlicht wird, ist ein Hinweis auf die Informationsquelle erforderlich.

Wir sind in sozialen Netzwerken:

© 2000-2018. REGISTRIERUNG VON MEDIA RUSSIA ® RLS ®

Alle Rechte vorbehalten

Die kommerzielle Verwendung von Materialien ist nicht gestattet.

Informationen für Angehörige der Gesundheitsberufe.

Drug "Insty": Gebrauchsanweisung

Während der Schwangerschaft sowie während der Stillzeit wird dieses Medikament nicht verschrieben, auch wenn dies ausdrücklich angegeben ist.

Gemäß den Anweisungen sollte der Agent nur von innen genommen werden. Dazu wird der Inhalt eines Beutels mit heißem Wasser verdünnt. Tee wird langsam in kleinen Schlucken getrunken.

In der Regel wird dieses Medikament dreimal oder zweimal täglich nach einer Mahlzeit in einem Beutel verschrieben.

Die Dauer des Teeempfangs beträgt 8 Tage. Die Weiterverwendung von Medikamenten ist nur nach Absprache mit einem Arzt möglich.

Besondere Empfehlungen

Ist Insty für Kinder geeignet? Die Gebrauchsanweisung besagt, dass dieses Medikament für Minderjährige kontraindiziert ist.

Menschen, die auf einer kalorienarmen Diät sitzen, sowie Patienten mit Diabetes mellitus sollten berücksichtigen, dass die Arzneimittelgranulate Saccharose enthalten.

Bei Atembeschwerden steigt die Körpertemperatur über 38 Grad an, Husten, Halsschmerzen, eitriger Auswurf und Rhinorrhoe. Die Behandlung sollte unterbrochen werden und ein Arzt konsultiert werden. Letzterer ist verpflichtet, ein anderes Behandlungsschema mit geeigneten Medikamenten zu empfehlen.

Kosten und ähnliche Mittel

Die Kosten für antipyretische, entzündungshemmende und mukolytische Mittel "Insty" variieren zwischen 180 und 250 Rubel. Wenn dieses Medikament für Sie kontraindiziert ist, kann es durch eines der folgenden Mittel ersetzt werden: Kofanol, AnviMax, Asinis, Antiorzin, Antigrippin, Influnet, Aflubin, Influcid. Zuvor sollten Sie jedoch immer einen Arzt aufsuchen.

Patientenbewertungen zu oralen Medikamenten

Praktisch alle Konsumentenberichte zu diesem Medikament, vorbehaltlich der Umsetzung aller Empfehlungen des Arztes oder der Anweisungen, sind positiv. Manchmal finden Sie negative Bewertungen über ihn. Meistens sind sie mit der Notwendigkeit verbunden, ein ernsteres Behandlungsschema unter Verwendung von Antibiotika und anderen wirksamen Medikamenten vorzuschreiben.

Es stellen sich viele Fragen, ob Sie dieses Medikament während der Tragzeit eines Kindes verwenden können. Einige Experten berichten, dass dieses pflanzliche Heilmittel den Fötus nicht beeinträchtigen kann, während andere der Meinung sind, dass die Einnahme dieses Arzneimittels für schwangere Frauen streng verboten ist.

Zu den anderen Vorteilen dieser Medizin können wir nicht sagen. Dazu gehören die natürliche Zusammensetzung, Verfügbarkeit sowie geringe Kosten, keine Nebenwirkungen und die Möglichkeit eines Ersatzes durch ähnliche Mittel.

Indikationen zur Verwendung

Symptomatische Therapie der Ansteckungsstörungen der Atemwegserkrankungen bei akuten Atemwegserkrankungen (akute Atemwegserkrankungen, akute Atemwegserkrankungen, Influenza, Rhinitis, Nasopharyngitis, Laryngitis, Tonsillitis, Bronchitis tracheitis), Vergiftung, Nasenausfluss, Entzündung und Schmerzen im Hals, Kopfschmerzen und physischer Schmerz, Trockenschmerz Husten mit Auswurf schwer zu trennen.

Pin
Send
Share
Send
Send