Die Gesundheit von Männern

Kann ich beim ersten Mal schwanger werden?

Pin
Send
Share
Send
Send


In der Regel werden solche Fragen von gestern gestellt, da sie das Auftreten ungewollter Schwangerschaften befürchten. Es ist oft ein verbreiteter Mythos bei jungen Frauen, dass nach dem ersten Mal keine Schwangerschaft mehr auftritt. Aber das Leben hat diesen Mythos, der in der Regel das Argument des anderen Geschlechts ist, wenn das Mädchen zum ersten Geschlecht ablehnt, längst vertrieben. Ist es möglich, beim ersten Mal schwanger zu werden? Verstehen wir, basierend auf der Physiologie des weiblichen Körpers.

Kann schwanger werden und Mädchen

Mädchen werden ab dem ersten Mal ab dem 10., 20. Lebensjahr schwanger. Die Antwort auf diese Frage kann nicht eindeutig sein, wenn das Mädchen reif und gesund ist. Wenn es im jungen weiblichen Körper Pathologien gibt, tritt keine Schwangerschaft auf. Aber weiß jeder von ihnen? In der Regel machen sie sich mit dem Beginn der sexuellen Aktivität bemerkbar oder sogar später, wenn eine Frau absichtlich ein Kind haben will, aber es gelingt ihr nicht.

Damit ein Mädchen schwanger werden kann, sollte ungeschützter Geschlechtsverkehr zwischen ihr und ihrem Partner stattfinden. Das heißt, Sex mit Sperma dringt in die Vagina ein. Wenn gleichzeitig günstige Bedingungen im weiblichen Körper bestehen (Eisprung), wird ihr Ei befruchtet und es tritt eine Schwangerschaft auf.

Übrigens, ein Mädchen kann sogar einen Monat vor Beginn der ersten Menstruation schwanger werden (erinnern Sie sich an die Fälle, in denen sehr junge Mädchen im Alter von 9 bis 12 Jahren nach einer Vergewaltigung noch keine Geburt hatten).

Daher müssen Sie äußerst vorsichtige Teenager sein, die praktisch noch nicht wissen, was Menstruation ist. Oft beginnt die Arbeit und Entwicklung des Fortpflanzungssystems erst nach dem ersten Geschlechtsverkehr. Und hier wird es nicht überflüssig sein, an sexuell übertragbare Infektionen zu erinnern.

Wie und wann kannst du schwanger werden?

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, beim ersten Mal schwanger zu werden? Diese Frage wird Mädchen in der Regel nach dem Verlust der Jungfräulichkeit gestellt. Die Antwort ist einfach - die Wahrscheinlichkeit, vom ersten Mal an schwanger zu werden, ist genau die gleiche wie im fünften und zwanzigsten: Es gibt keinen Unterschied, ob das Mädchen gesund ist und mindestens eine Menstruation hat.

Ab dem ersten Mal können Sie schwanger werden, wenn zwischen den Partnern eine ungeschützte sexuelle Handlung stattgefunden hat. Das heißt, die Samenflüssigkeit des Partners geriet dabei in den Genitaltrakt des Mädchens. Wenn zu diesem Zeitpunkt im Frauenkörper alle günstigen Bedingungen für eine mögliche Empfängnis, nämlich der Eisprung, geschaffen werden, befruchtet die Eizelle ungehindert, wodurch ein neues Leben entsteht.

Übrigens ist es möglich, dass Sie beim ersten Mal schwanger werden können, auch wenn das Mädchen noch nie seine Periode gehabt hat, aber es sollte in den nächsten Wochen zum ersten Mal beginnen. Oft kann die erste Periode nach dem ersten Geschlechtsverkehr eintreffen, in diesem Fall erhält die Arbeit des Fortpflanzungssystems des Teenager-Mädchens eine Art Anstoß.

Deshalb müssen Sie die intimen Beziehungen sorgfältig angehen und möglichst nicht mit ihnen hetzen, um sich später nicht mit der Frage zu stören, ob Sie nach dem ersten Geschlechtsverkehr schwanger werden können. Wenn dies bereits geschehen ist, ist die Verwendung von Verhütungsmitteln einschließlich postcoital unbedingt erforderlich.

Wie erfolgt die Befruchtung?

Jede Frau muss über die Besonderheiten der weiblichen Physiologie in der Schwangerschaft Bescheid wissen. Die erste Menstruation zeigt an, dass der Körper des Mädchens ein Stadium der Pubertät erreicht hat, das heißt, bestimmte Veränderungen in ihrem hormonellen Hintergrund sind aufgetreten.

Das Fortpflanzungssystem produziert Eier, die unter optimalen Bedingungen durch die Samenflüssigkeit des Mannes befruchtet werden können. Das bedeutet, dass Sie beim ersten Mal schwanger werden können, aber es ist wichtig zu wissen, dass der Körper eines aufstrebenden Mädchens noch nicht für eine frühe Schwangerschaft bereit ist, sowohl aus psychologischer als auch aus physischer Sicht.

Sie können das erste Mal unter folgenden Bedingungen schwanger werden:

  • Geschlechtsverkehr war ungeschützt (Verhütung wurde nicht angewendet),
  • Dies geschah vor dem Hintergrund des Eisprungs, dh im Körper befand sich zu dieser Zeit eine reifende oder gereifte Eizelle, die zur Befruchtung bereit war.

Bei einem 28-tägigen Menstruationszyklus fällt der Eisprung am ersten Tag der Menstruation an Tag 14 ab. 5-7 Tage davor und 2 Tage danach können die Spermien im weiblichen Genitaltrakt aktiv bleiben, so dass diese Tage als gefährlich gelten. Das heißt, wenn Geschlechtsverkehr einige Tage vor dem Austreten des reifen Eies aus dem Eierstock oder unmittelbar danach stattfindet, ist es möglich, beim ersten Mal schwanger zu werden, und die Wahrscheinlichkeit dafür ist sehr hoch. Die Eizelle selbst lebt etwa 24 Stunden.

Berechnen Sie die Tage des Eisprungs bei einem jungen Mädchen, für das zum ersten Mal Geschlechtsverkehr stattfindet. Es ist nicht einfach. Dies ist normalerweise mit einem instabilen Menstruationszyklus und unregelmäßigen Menstruationsperioden verbunden. Aus diesem Grund ist es unmöglich, die Frage zu beantworten, ob es möglich ist, an sicheren Tagen nach dem ersten Sex schwanger zu werden.

In dieser Hinsicht kann eine Schwangerschaft nicht unbedingt in der Mitte des Zyklus auftreten, sondern sogar während der Menstruation. Um eine ungewollte Schwangerschaft zu verhindern und sich nicht zu fragen, ob es möglich ist, nach dem ersten Mal schwanger zu werden, ist es daher unbedingt notwendig, geschützt zu werden.

Wie schützen Sie sich vor ungewollter Schwangerschaft?

Wenn Sie eine intime Beziehung mit einem Mann eingehen, sollte jedes Mädchen wissen, dass Sie an jedem Tag des Zyklus, auch während der Menstruation, nach dem ersten Mal schwanger werden können. Um ungewollte Schwangerschaften zu vermeiden, müssen Sie bei der Wahl einer Verhütungsmethode verantwortungsbewusst vorgehen. Es ist wichtig, dass diese Methode wirklich effektiv ist. Frühe Schwangerschaften und Abtreibungen wirken sich nicht nur negativ auf das Schicksal des Mädchens aus, sondern auch auf seine Gesundheit.

Ärzten zufolge ist die beste Methode der Empfängnisverhütung für Jugendliche, einschließlich des ersten Geschlechtsverkehrs, das beste Kondom. Das Kondom schützt nicht nur zuverlässig vor dem Auftreten ungewollter Schwangerschaft, sondern auch vor sexuell übertragbaren Infektionen, die Partner möglicherweise haben.

Wenn junge Menschen einander vertrauen, haben sie eine starke Beziehung entwickelt, ein Mädchen kann Verhütungsmittel als Verhütungspille oder Pflaster verwenden. Moderne orale Kontrazeptiva eignen sich auch für sehr junge Mädchen und schützen wirksam vor einer möglichen Schwangerschaft, sie können jedoch nicht die Übertragung von Genitalinfektionen verhindern.

Die dritte Methode der Empfängnisverhütung zu Beginn einer sexuellen Aktivität kann Spermizide oder eine chemische Methode der Empfängnisverhütung sein. Diese Medikamente garantieren einen guten Schutz gegen ungeplante Schwangerschaften, einen partiellen Schutz gegen sexuell übertragbare Infektionen, aber ihnen kann nicht zu 100% vertraut werden. Viele Experten empfehlen daher die Kombination von Spermiziden mit Kondomen.

Es ist kein Geheimnis, dass viele junge Paare den unterbrochenen Geschlechtsverkehr anderen Verhütungsmethoden vorziehen, denn dies ist eine einfache und kostenlose Möglichkeit, sich vor einer Schwangerschaft zu schützen. In diesem Fall entfernt der Partner das Sexualorgan aus der Vagina bis zum Zeitpunkt der Ejakulation.

Diese Methode der Empfängnisverhütung sollte jedoch nicht als wirksam angesehen werden, da selbst ein kleiner Tropfen Samenflüssigkeit, die in den Genitaltrakt der Frau gelangt ist, eine große Anzahl von Spermatozoiden enthält und einige von ihnen das Ei erreichen können. Daher ist es möglich, beim ersten Mal mit unterbrochenem Geschlechtsverkehr schwanger zu werden.

Und die letzte Verhütungsmethode für Mädchen, die Sex hat, ist die Methode von morgen oder eine Notfallverhütung. Der Schutz funktioniert innerhalb von 72 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr. In dieser Zeit muss das Mädchen ein spezielles Medikament einnehmen, das die mögliche Implantation eines befruchteten Eies verhindert. Es wird nicht empfohlen, sich an der Notfallverhütung zu beteiligen, da Drogen nach dem Zusammenleben den weiblichen Körper aggressiv beeinflussen.

Sie können also sicher sagen, dass Sie wie beim ersten Mal nach dem ersten Mal schwanger werden können. Wenn der Körper optimale Bedingungen für die Empfängnis geschaffen hat, ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft hoch. Kontrazeptiva sollten bei jedem Geschlechtsverkehr angewendet werden, auch während der Menstruation, wenn die Frau noch nicht schwanger ist.

Autor: Olga Rogozhkina, Arzt,
speziell für Mama66.ru

Häufige Annahmen über die Ursachen einer verspäteten Menstruation

Schwangerschaft - die erste der Annahmen, die bei verspäteter Menstruation angerufen werden kann. In diesem Zusammenhang macht die Frau eine Reise in die nächste Apotheke und erhält einen Schnelltest, um die Schwangerschaft festzustellen. Das Ergebnis einer solchen Hausdiagnose sollte jedoch keinesfalls ein Hindernis für einen schnellen Besuch beim Gynäkologen sein.

Diese Option bewirkt, dass die Verzögerung der Menstruation als erstes betrachtet wird, insbesondere wenn der erste sexuelle Kontakt ohne Schutz stattfand.

Ohne einen Schwangerschaftstest kann man nicht tun, wenn die Menstruationsverzögerung eine Woche überschreitet, also 7 Tage. In den ersten Tagen nach dem ersten Geschlecht macht das Testen des Körpers auf Schwangerschaft jedoch keinen Sinn. Da das notwendige Hormon (hCG) vor 7 Tagen einfach keine Schwangerschaft zeigt, kann ein Ergebnis erzielt werden, das nicht der tatsächlichen Situation entspricht.

Wenn eine Schwangerschaft ausgeschlossen ist (das Testergebnis ist negativ), wird eine andere Annahme berücksichtigt, die die Ursache für ein längeres Ausbleiben der Menstruation ist - große Erregung bei der ersten sexuellen Erfahrung. Bei diesem berüchtigten ersten Mal tritt fast immer eine ganze Welle von Emotionen verschiedener Eigenschaften auf. Die Erfahrungen des Mädchens haben eine enorme Kraft, und es ist durchaus möglich, dass sie psychologisch eine Verschiebung des Beginns der Menstruation um einige Tage oder sogar Wochen provoziert.

Bei einem jungen Mädchen beginnt sich der Menstruationszyklus gerade erst zu etablieren, was auch zu einer Verschiebung der Menstruation führen kann. Das erste Geschlecht kann zum Zeitpunkt der Bildung des Menstruationszyklus auftreten, der für einige Vertreter der schönen Hälfte erst im Alter von 17-18 Jahren abgeschlossen werden kann. Daher ist die Möglichkeit einer langen Verschiebung der Menstruation nach der ersten intimen Intimität, die nicht mit der Schwangerschaft zusammenhängt, völlig gerechtfertigt.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Begründung des Beginns von Veränderungen im weiblichen Körper nach dem ersten Mal

Nach dem ersten Geschlecht wird der Körper in einen stressigen Zustand versetzt, während das Mädchen beginnt, das Fortpflanzungssystem des Körpers zu nutzen. Das Einsetzen der Menstruation zeigt die Bereitschaft des Körpers, eine solche Funktion auszuführen. Und die erste Intimität zeigt die Bereitschaft der Frau selbst zu ihrer Umsetzung. Eine ideale Variante, wenn zwischen diesen beiden Lebenserscheinungen etwa eineinhalb Jahre bestehen blieb. Nur unter dieser Bedingung stabilisieren sich sowohl das Reproduktionssystem als auch der Hormonspiegel je nach Alter.

Der Stress des Körpers hängt jedoch möglicherweise nicht von den Gefühlen des Mädchens selbst ab. Der Körper gerät durch hormonelle und physiologische Veränderungen in Stress. Nach dem Beginn eines ausgewachsenen Intimlebens (irgendwo nach dem 3. Mal) verschwinden die Schmerzen im Unterbauch, da die Vaginalmuskeln nach dem Dehnen ihren gewohnten Zustand einnehmen.

Beim ersten Mal werden all diese Faktoren jedoch deutlich und mit Schmerzen übertragen, was zu Versuchen führt, die Größe der Vagina 5-10 mal zu verändern. Daher unterliegen alle natürlichen Funktionen des Körpers auf physiologischer Ebene, einschließlich der gleichen monatlichen, Veränderungen.

Zusätzlich zu den Veränderungen des Hormonspiegels und der vaginalen Mikroflora können die Änderungen signifikanter sein. Insbesondere wenn Intimität sporadisch ist, hat sie keine dauerhafte Basis. Aus diesem Grund konnten Mädchen in den alten Tagen erst nach der Heirat mit dem Sexualleben beginnen.

Veränderungen im Menstruationszyklus nach dem ersten Geschlechtsverkehr sind unvermeidlich. Der Beginn des Monats nach dem ersten sexuellen Kontakt wird durch den Tag des Menstruationszyklus (wenn Geschlechtsverkehr stattgefunden hat) und die Regelmäßigkeit der sexuellen Beziehungen festgelegt.

In der Medizin ist beispielsweise bekannt, dass Frauen, die ein regelmäßiges Sexualleben haben (mindestens sechsmal im Monat), weniger Beschwerden und Schmerzen haben, wenn die Menstruationsphase des Zyklus beginnt und fließt.

Zusätzlich zum Datum des Eintreffens der ersten Menstruation interessiert sich jedes Mädchen dafür, was nach dem ersten Mal monatlich sein sollte. Ja, die Art der Entlassung nach dem ersten Geschlecht bleibt auch nicht gleich. Die Menstruation nach der ersten Intimität kann sehr untypisch sein.

Zum Beispiel wird der vaginale Ausfluss länger beobachtet als üblich, sie werden häufiger und blutiger, ihre Ausbruchszeiten verschieben sich. Dies alles beeinflusst wiederum die Empfindlichkeit und Erregbarkeit. Im Laufe der Zeit wird dieser Unterschied zwischen „Vorher“ und „Nachher“ jedoch gelöscht, die monatlichen werden sich stabilisieren.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Die Dauer der Menstruation nach dem ersten Geschlecht

Aufgrund des Einflusses einzelner Merkmale bei der Gestaltung der Frauengesundheit kann die erste Periode im Bereich von 10 bis 18 Jahren liegen. In diesem Fall kann die erste sexuelle Erfahrung mit der Dauer des Monatszyklus übereinstimmen. Aus diesem Grund kann der Monat am selben Tag kommen, an dem es Nähe gab, und kann sich mit der Ankunft um einige Wochen bis zu einem Monat verzögern.

Die absolute Norm gilt in dieser Situation als Verzögerung (insbesondere beim geschützten Geschlechtsverkehr). Der Körper steht unter Stress und muss daher nicht gestärkt werden. Die vernünftigste Lösung ist die Konsultation eines Frauenarztes. Und nur auf seine Empfehlung hin können Sie mit der Behandlung beginnen.

Manchmal verursacht der erste Sex nicht nur Freude, sondern auch eine Verzögerung der Menstruation. Lehnen Sie dieses Phänomen nicht ab oder halten Sie es für unwichtig. Bei einer solchen Verletzung des Menstruationszyklus kann es zu ernsthaften Problemen kommen.

Erster Sex

Viele Mädchen empfinden den ersten Sex als etwas Besonderes. In der Tat ist es so - aus psychologischer Sicht. Dies ist eine Art Übergang zum Erwachsenenalter, zu neuen Beziehungen. Das wird erwachsen.

Physiologisch unterscheidet sich der erste Geschlechtsverkehr jedoch kaum von den nachfolgenden. Es kann durch unangenehme, schmerzhafte Empfindungen aufgrund des Risses des Hymens begleitet werden. Entjungferung trägt theoretisch zum Beitritt einer bakteriellen Infektion bei, wenn die Hygienevorschriften nicht befolgt werden.

Die Anfälligkeit für sexuell übertragbare Krankheiten während des ersten Geschlechtsverkehrs nimmt nicht ab. Und die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft bleibt dieselbe wie bei jedem Geschlecht.

Warum kann nach der ersten sexuellen Erfahrung die Menstruation verzögert werden?

Monatliche Verzögerung aufgrund unregelmäßiger Menstruation. Wenn die zweite Phase aus irgendeinem Grund verzögert wird, erfolgt keine Endometriumablösung und keine Menstruation.

Der weibliche Sexualzyklus wird durch eine große Menge von Hormonen reguliert. Es ist auf ihrem Gleichgewicht, dass der Beginn der Blutung abhängt.

Die Menstruation reagiert auf verschiedene Faktoren. Sie bleiben bei Stress und Klimawandel, Müdigkeit und Schlafstörungen, starker körperlicher Anstrengung und unausgewogener Ernährung. Oft sind sie das Ergebnis hormoneller Erkrankungen, aber in jungen Jahren, wenn normalerweise der erste Geschlechtsverkehr stattfindet, sind solche Pathologien immer noch selten.

Die Verzögerung der Menstruation zu Beginn der sexuellen Aktivität ist in der Regel auf folgende Gründe zurückzuführen:

  • Psychologische Erfahrungen
  • Infektion
  • Schwangerschaft

Psychologische Erfahrungen

Angst, Aufregung und emotionaler Stress sind anstrengend, auch wenn sie mit einem angenehmen Gefühl der Liebe einhergehen. Und oft ist Stress die Ursache einer verspäteten Menstruation. Im Gegenteil, manchmal fühlt das Mädchen Angst und Unsicherheit in ihren Handlungen. Auch dies kann den normalen normalen Menstruationszyklus stören.

Wenn der erste Geschlechtsverkehr innerhalb eines Jahres nach Beginn der Menstruation auftritt, kann die Verzögerung der Blutung mit einem physiologischen Phänomen zusammenhängen - der Etablierung eines normalen Menstruationszyklus. In dieser Zeit hat er jedes Recht, unregelmäßig zu sein.

Manchmal gibt es wegen der Angst vor einer möglichen Schwangerschaft keine Menstruation, insbesondere wenn das Paar nicht geschützt wurde. Selbsthypnose kann die Ursache für das Versagen vieler Prozesse im Körper sein, und der Menstruationszyklus ist keine Ausnahme.

Der erste Sex kann für das Mädchen zu einer sexuell übertragbaren Krankheit werden. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Partner zu Beginn sexueller Aktivitäten vergessen oder nicht über Heilmittel nachdenken.

Es kann sein, dass das Mädchen orale Kontrazeptiva zum Schutz vor ungewollter Schwangerschaft verwendet. Aber vor sexuell übertragbaren Infektionen retten sie nicht. Als ob ein Mann und eine Frau einander nicht trauten, ist es nicht notwendig, Sex mit ungeschütztem Sex zu beginnen, besonders wenn einer von ihnen kein Neuling ist.

Der einzige zuverlässige Weg, um Infektionen zu verhindern, ist ein Kondom. Einige spezielle Salben haben auch eine bakterizide Wirkung. Welche Krankheiten werden sexuell übertragen? Vor allem kann es sein:

  • Gonorrhoe
  • Trichomoniasis
  • Syphilis
  • Chlamydien
  • ureaplasmosis,
  • Candidiasis
  • Herpes genitalis.

Eine verzögerte Menstruation ist für sie kein pathognomonisches Symptom. Bei solchen Manifestationen kann es jedoch durchaus vorkommen:

  • Ungewöhnlicher Ausfluss - weiß, gelb, manchmal grün. Sie können schleimig, wässrig oder käsig sein.
  • Unangenehmer Geruch im Genital- und Vaginalbereich.
  • Жжение, рези, зуд в зоне вульвы и влагалища.
  • Появление высыпаний в виде пузырьков, безболезненных язв, белого налета.
  • Недомогание, субфебрилитет.

Schwangerschaft

Беременность – наиболее вероятная причина задержки менструации в любом возрасте. Неважно, что половой акт был первым – это никак не влияет на репродуктивные функции женщины.

Es besteht die Meinung, dass wenn kein Orgasmus während des Geschlechts auftritt oder unangenehme Empfindungen vorhanden sind, dies die Konzeption behindert. Dies ist jedoch nur einer von vielen Mythen, denen niemals vertraut werden sollte.

Wenn es Sex gab, bedeutet das, dass eine Schwangerschaft möglich ist. Und mit jedem Tag der Verspätung steigt es. Die Verwendung von Antibabypillen, Kondomen, spermiziden Gelen, vaginalen Hormonringen und Spiralen bietet keinen 100% igen Schutz vor einer Schwangerschaft.

Darüber hinaus kommt es häufig vor, dass der erste Sex eines Mädchens bei einem Kollegen auftritt, der nicht die richtige Erfahrung des Sexuallebens hat. Wenn ein Paar einen unterbrochenen Geschlechtsverkehr als Schutzmittel praktiziert, besteht ein sehr hohes Risiko, dass die Ejakulation entgegen aller Versicherungen in der Vagina auftritt.

Wenn nach dem Geschlechtsverkehr keine Menstruation stattfindet, muss als Erstes die Schwangerschaft bestätigt oder ausgeschlossen werden.

Diagnose

Wenn der Monat nach dem ersten Sex nicht kam, müssen Sie für einen Schwangerschaftstest in die Apotheke gehen. In dieser Situation gibt es keine besondere Hast. Und wenn der Zyklus unregelmäßig ist, wie dies häufig bei jungen Mädchen der Fall ist, ist es durchaus möglich, zwei oder drei Tage zu warten, insbesondere wenn Anzeichen eines prämenstruellen Syndroms vorliegen.

Aber beeilen Sie sich, wenn das Mädchen die folgenden ungewöhnlichen Symptome für sie bemerkt:

  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • starke Schläfrigkeit
  • uncharakteristische Geschmacksveränderungen,
  • Intoleranz gegenüber bestimmten Gerüchen,
  • tastbare Brustvergrößerung.

Alle obigen Manifestationen sind frühe Anzeichen einer Schwangerschaft. Sie können nicht als authentisch bezeichnet werden, da es sich hierbei nur um subjektive Beschwerden handelt, die aber durchaus wahrscheinlich sind.

Um die Schwangerschaft nach dem ersten Geschlechtsverkehr zu bestätigen, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Verwenden Sie den Apothekentest.
  2. Blut spenden für die Analyse.
  3. Führen Sie einen Ultraschall aus.
  4. Besuchen Sie den Frauenarzt.

Drogentests

Wenn sich der Monat nach dem ersten Mal verzögert, ist es am besten, einen Test mit den Apothekentests zu beginnen. Sie sind in jeder Apotheke erhältlich, relativ günstig und ziemlich genau.

Tests reagieren auf das Vorhandensein von Schwangerschaftshormon - humanes Choriongonadotropin im Urin. Diese Anzeigen sind unterschiedlich empfindlich - je höher sie ist, desto früher können Sie das Gerät verwenden. Wenn Sie jedoch einige Tage warten, ist jeder Test zuverlässig und informativ.

Sie können ab den ersten Tagen der geschätzten Verzögerung nachschauen. Vergessen Sie jedoch nicht, dass ein negatives Ergebnis keine Schwangerschaft bedeutet. Wenn die Menstruationsverzögerung nach dem ersten Geschlecht anhält, muss der Test zwei bis drei Mal im Abstand von 1-2 Tagen wiederholt werden.

Es ist besser, den Morgenurin zu untersuchen, da er eine höhere Konzentration an humanem Choriongonadotropin aufweist. Bei der Verwendung hochsensibler Tests kann diese Regel vernachlässigt werden.

Blut Analyse

Wenn die Tests negativ sind und es noch keine monatlichen Tests gibt, können Sie den Gehalt an Choriongonadotropin im venösen Blut überprüfen. Diese Methode ist bereits in einem frühen Stadium informativer und zuverlässiger. Die Kosten sind jedoch recht hoch, so dass die Bestimmung von Choriongonadotropin im Blut keine Routineuntersuchung ist.

Ultraschall der Gebärmutter - die zuverlässigste Methode. Bei einer Schwangerschaft kann das Mädchen selbst das befruchtete Ei in der Gebärmutterhöhle sehen und sogar den Herzschlag des Embryos hören. Mit Ultraschall können Sie die Konzeption bestätigen, die ungefähre Dauer der Schwangerschaft bestimmen und feststellen, ob mit dem zukünftigen Baby alles in Ordnung ist.

Der Hauptnachteil dieser Methode ist der Mangel an Informationen in den frühen Stadien. Es macht keinen Sinn, diese Studie vor der vierten bis fünften Woche nach dem Geschlechtsverkehr durchzuführen.

Beratung Gynäkologe

Durch die Untersuchung des Arztes können Sie Veränderungen in den Genitalien feststellen, die für die Schwangerschaft spezifisch sind. Sie erscheinen jedoch, wie im Fall des Ultraschalls, nur wenige Wochen nach der Empfängnis. In der Regel gelingt es dem Mädchen vor dieser Zeit, den Pharmazietest zu verwenden oder einen Bluttest auf Choriongonadotropin durchzuführen.

Dabei sollte die Beratung des Frauenarztes nicht vernachlässigt werden, da nur ein Arzt die Ursache für die Verzögerung der Menstruation nach dem Geschlechtsverkehr genau bestimmen kann.

Viele junge Mädchen sind besorgt über die Beziehung zum anderen Geschlecht. Und das ist nicht überraschend, da Frauen von Natur aus auf Beziehungen und Familie geschärft sind. Für die schöne Hälfte der Menschheit sind jedoch auch alle möglichen Zweifel, Komplexe und Unsicherheiten charakteristisch. In jedem Fall unterliegt das weibliche Geschlecht diesen Phänomenen mehr als die starke Hälfte der Menschheit. Sogar bevor eine Beziehung entsteht, träumen viele Mädchen von Meetings, Küssen, Romantik und manchmal Sex. In jedem Fall können Sie irgendwann in Ihrem Leben über den Beginn einer ernsthaften Beziehung nachdenken und dann über den ersten Sex.

First Sex ist ein verantwortungsbewusstes und wichtiges Ereignis, auf das Sie sich nicht nur im Voraus vorbereiten müssen, sondern auch darauf vorbereitet sein müssen. Zunächst müssen Sie darauf psychologisch vorbereitet sein. Psychologische Bereitschaft ist in der Regel der fehlende Zweifel, ob Sie das Richtige tun, sollten Sie nicht warten? Wenn es keinen Zweifel gibt, sollten Sie für dieses Ereignis gut vorbereitet sein, jedoch „materieller“.

1. Zuerst sind dies Gedanken. Sei ruhig und denke weniger über mögliche Schmerzen nach.

2. Zweitens sollten Sie nicht versuchen, sich mit Alkohol zu entspannen, ein Glas Wein reicht aus.

3. Drittens, achten Sie auf den Schutz, Sie sollten nicht auf einen Partner in allem hoffen.

Aber das ist alles, was Sie brauchen, wenn Sie bereits auf ein Date gehen, um "mit der Fortsetzung" zu sagen und den Mann zu wählen, mit dem dies alles geschehen soll. Wir möchten jedoch sagen, dass die Wahl der Person, mit der dies geschieht, ein sehr wichtiger und entscheidender Schritt ist. Natürlich, wenn Sie zu den Mädchen gehören, die sich selbst schätzen und respektieren. Der erste Sex ist in gewisser Weise anstrengend, und wie sehr Ihr Partner taktvoll sein wird und inwieweit er für Ihr Wohl sorgen wird, hängt nicht nur von Ihrer zukünftigen Einstellung zum Sex ab, sondern auch von Ihrer Meinung zu allen Männern im Allgemeinen. Sie müssen sicher sein, dass dieser Mann Ihren Komfort, Ihre Bequemlichkeit und Ihren Geisteszustand nicht vernachlässigt, um sich so viel Vergnügen wie möglich zu machen. Vergessen Sie nicht, dass die Handlungen von Männern davon abhängen, ob Sie Schmerzen haben oder nicht.

Wenn dieser erste Sex jedoch bereits stattgefunden hat, müssen Sie wissen, wie er sich danach verhalten soll. Bereits zu diesem Zeitpunkt machen die meisten Mädchen viele Fehler. Zunächst geht es um das falsche Verhalten in Bezug auf ihren Freund. Dies hängt direkt mit den Merkmalen der weiblichen Psychologie zusammen. Es basiert auf dem Wunsch, der Einzige zu sein und so eng wie möglich an Ihren Partner zu binden, um für Ihre Zukunft und die Zukunft Ihrer Kinder ruhig zu sein. All dies geschieht auf der Ebene der Instinkte. Der typische Gedanke eines jungen Mädchens nach dem ersten Sex ist also die Frage "Wird er mich jetzt verlassen?". In diesem Fall beginnt das Mädchen, seinen jungen Mann mit Fragen zu „belästigen“, ob er sie liebt oder nicht, ob er mit ihr Pläne für die Zukunft plant und Geständnisse der ewigen Liebe und Loyalität fordert. So reißt das Mädchen buchstäblich das Grab seiner Beziehung aus. Hier geschieht alles nach dem Prinzip „Was Sie am meisten fürchten, dann wird es Ihnen passieren“. Mit anderen Worten, aufgrund dieses Verhaltens entkommt der junge Mann buchstäblich von ihr, auch wenn er sicher war, dass er für den Rest seines Lebens mit ihr leben wollte. Einige Mädchen fangen an, ihren Freund als fast persönliches Eigentum zu betrachten und benehmen sich so, als wären sie seit 20 Jahren verheiratet: Sie kontrollieren jeden Schritt, machen Wutanfälle und murren. Dies kann, wie Sie verstehen, auch nichts Gutes bewirken.

Sie sollten auch wissen, wie Sie sich unmittelbar nach dem Sex verhalten sollen. Natürlich möchten Sie vielleicht sofort ins Bad laufen. Sie sollten dies jedoch nicht sofort tun, damit Sie Ihrem Partner Verunsicherung einflößen können. Er könnte sogar entscheiden, dass Sie unangenehm sind. Es ist besser, sich eine Weile hinzulegen, zu reden, ihm zu sagen, wie sehr man ihn liebt, oder auf eine ähnliche Anerkennung von ihm zu warten. Und er ist erfreut und Sie haben weniger Zweifel an seiner Liebe und Hingabe.

Die Website ist ein medizinisches Portal für Online-Konsultationen von pädiatrischen und erwachsenen Ärzten aller Fachrichtungen. Sie können eine Frage zum Thema stellen. "monatlich nach dem ersten Mal" und erhalten Sie eine kostenlose medizinische Online-Konsultation.

Stellen Sie Ihre Frage

Beliebte Artikel zum Thema: monatlich nach dem ersten Mal

Die Menstruationsverzögerung tritt bei allen Frauen auf. Ist ihre Ursache immer eine Schwangerschaft? Wann sollten Sie sich Sorgen machen? Erfahren Sie im Detail, was eine Verzögerung der Menstruation verursachen kann, wie Sie vorgehen müssen, um Unglück zu vermeiden und die Gesundheit Ihrer Frauen zu schützen.

Merkmale der Diagnose und Behandlung von sexuell übertragenen Infektionen

Ein assoziiertes Unternehmen sollte als eine Symbiose von infektionserregenden Protozoen-Mikroben-Virus-Infektionen verstanden werden, einschließlich bedingt pathogener und nicht pathogener Mikroflora, die in kompetitiver Wechselwirkung stehen und eine individuelle Immunantwort in Geweben verursachen.

Dishormonale Brusthyperplasie: Ätiologie, klinische Formen, Therapieprinzipien

Brustkrebs (Brustkrebs) ist eine schreckliche Krankheit und steht bei Frauen im gebärfähigen Alter an erster Stelle unter den Todesursachen. Jede Brustkrankheit (MJ) kann als direkte Quelle für die Entstehung von Krebs dienen.

Antiphospholipid-Syndrom und Fehlgeburt

Zu den wichtigsten Problemen der praktischen Geburtshilfe zählt eine Fehlgeburt (NB). Die Häufigkeit der Pathologie liegt zwischen 10 und 20-35% der Schwangerschaftszahlen und hat keine Tendenz, abzunehmen. NB ist ein universeller Indikator.

Höhepunkt bei vielen Frauen ist mit dem Alter verbunden. Hitzewallungen, Depressionen, Nervosität - keine vollständige Liste der Symptome, die in den Wechseljahren auftreten können. Erfahren Sie mehr über Arzneimittel, die die Jugend einer Frau verlängern können.

Blutungen der Gebärmutter sind für die Gesundheit einer Frau möglicherweise gefährlich. Sie führen zur Entwicklung von Anämie, Leidenszustand, Aussehen und Stimmung. Die Lebensqualität verschlechtert sich erheblich. Lesen Sie, wenn Sie im Falle einer Blutung sofort einen Frauenarzt kontaktieren sollten.

Vaginitis und Vaginose sind die häufigsten Erkrankungen der Genitalorgane bei Frauen. Die Krankheiten selbst sind keine ernsthafte Bedrohung. Aber ihre Komplikationen ... Finden Sie heraus, warum es notwendig ist, Vaginitis und Vaginose nur von einem Frauenarzt zu behandeln, und sonst nichts

Scheidenausfluss - die als Norm angesehen werden und ein Symptom der Krankheit sind und dringend behandelt werden müssen. Um die Gesundheit unserer Jugend und Frauen über viele Jahre hinweg zu erhalten, werden wir das Problem des vaginalen Ausflusses gründlich untersuchen.

Stellen Sie Ihre Frage

Fragen und Antworten zu: monatlich nach dem ersten Mal

Das Mädchen ist 16 Jahre alt, die ersten sexuellen Handlungen waren zweimal in drei Wochen, und alle mit Schutz nach dem ersten Mal waren monatlich nach der zweiten Verzögerung von 5 Tagen. Ich weiß nicht was ich tun soll

Hallo Alain! Lesen Sie die Materialien des populärwissenschaftlichen Artikels auf unserem medizinischen Portal, um mögliche Gründe für die Verzögerung der Menstruation und die erforderlichen Maßnahmen in einer ähnlichen Situation zu erfahren. Passen Sie auf Ihre Gesundheit auf!

Hallo, ich bin 16 Jahre alt. Vor nicht allzu langer Zeit war das erste Mal mit dem Kerl und dem Kerl. Nach dem ersten Mal waren es wieder viermal. Alle diese Zeiten waren wir geschützt und die sexuellen Handlungen wurden unterbrochen. Die monatlichen mussten am ersten Tag stattfinden, der 13. bereits, aber sie sind immer noch nicht da! Ich habe zwei Tests für HCG gemacht, alles negativ. Was kann das? Ich habe Angst, schwanger zu werden, Mama ist nicht mehr in der Nähe, sie hat nichts gesagt, jetzt bin ich in einer anderen Stadt. Hilfe

Medical Site Portal Consultant antwortet:

Hallo Catherine! Lesen Sie die Materialien des populärwissenschaftlichen Artikels auf unserem medizinischen Portal, um mögliche Gründe für die Verzögerung der Menstruation und die erforderlichen Maßnahmen in einer ähnlichen Situation zu erfahren. Wir bitten Sie auch zu berücksichtigen, dass ein unterbrochener Geschlechtsverkehr keine zuverlässige Verhütungsmethode ist (Einzelheiten finden Sie im Artikel auf unserem medizinischen Portal). Passen Sie auf Ihre Gesundheit auf!

Ich bin 27, habe gerade angefangen Sex zu leben, habe noch nie mit jemandem geschlafen. Nach dem ersten Mal war die Menstruation sehr verängstigt, weil es vor zwei Monaten Menstruation gab und zum zweiten Mal in einem Monat gingen sie wieder, obwohl sie 2 waren vor Wochen Ist das normal?

Hallo, ich bin vor ein paar Tagen 15 Jahre alt und verlor meine Jungfräulichkeit.
1. Nach dem ersten Mal ändert sich der monatliche Zyklus?
2. Ist es möglich, den Frauenarzt in der Kinder-Poliklinik anonym zu besuchen?
3. Wie lange können Sie den Geschlechtsverkehr wiederholen?

Antwort von Rumyantseva Tatiana Stepanovna:

Hallo! 1. Nach dem ersten Mal ändert sich der monatliche Zyklus? - nein, es ändert sich nicht, Ihre Periode muss am erwarteten Tag kommen (vergessen Sie nicht die Empfängnisverhütung - ich denke, Sie brauchen keine Probleme mit der Schwangerschaft). 2. Ist es möglich, den Frauenarzt in der Kinder-Poliklinik anonym zu besuchen? - Sie können mit einem beliebigen Namen angerufen werden und erhalten zunächst eine Onkologieuntersuchung. Und im Allgemeinen, warum zum Arzt gehen, wenn nichts stört? 3. Wie lange können Sie den Geschlechtsverkehr wiederholen? - alles hängt von dir ab, wenn es keine Schmerzen gibt, dann zumindest am nächsten Tag. Und wenn ja, warten Sie eine Woche. Aber 2 mal wird auch weh tun. Mein Rat an Sie, stürzen Sie sich nicht auf Geschlechtsverkehr. Was denkst du, dass das Sexualleben "Blumen" ist? Dies sind in erster Linie die Probleme, die sich daraus ergeben! Schwangerschaft, sexuell übertragbare Krankheiten und vieles mehr ...

Guten Tag. Ich habe eine solche Frage: Ich hatte vor etwa zwei Wochen zweimal mit einem Kondom Sex, und vor zwei Tagen vor dem zweiten, nachdem ich den Test zum ersten Mal überprüft hatte, gab es einen Streifen, den ich jetzt vor zwei Tagen haben muss dann nein, vor mir waren sie immer gleich, sag mir bitte kann sex den monat beeinflussen

Dikaya Nadezhda Ivanovna antwortet:

Viele Faktoren beeinflussen die Verzögerung der Menstruation: Schilddrüsenfunktion, Mangel an Multivitaminen, Mineralien, Gewichtsverlust, unregelmäßiges Sexualleben, Angst vor ungeplanter Schwangerschaft. Deshalb den Test wiederholen. Bei einer Verzögerung von 10 Tagen einen Ultraschall durchführen und einen Arzt aufsuchen. Nehmen Sie jetzt Baldrian forte 1t. 2x täglich Vit E 400. auf 1k. 1 mal pro Tag Alles wird gut. Bei Fragen zur Empfängnisverhütung können Sie sich an das Familienplanungsbüro oder an einen vorgeburtlichen Klinikarzt wenden.

Hallo, bitte helfen Sie, der erste und letzte Geschlechtsverkehr in einem Kondom war der 8. November (der 16. Tag des Zyklus), dh der angebliche Tag des Eisprungs mit einem Zyklus von 30 Tagen. Am nächsten 22. November kam genau der Monat, dann im Dezember der Monat vor Beginn des nächsten Monats Die Schwangerschaftstests waren negativ und die Monate kamen wieder, nachdem der Test erneut durchgeführt wurde, und er war wieder negativ und ging nur durch die Bauchwand zum Ultraschall, weil sie nach dem ersten Mal eine Jungfrau für den Ultraschall blieb, bevor sich keine Schwangerschaftsanzeichen mehr zeigten Die Reste der dritten Menstruation begannen erneut, mich mit Zweifeln zu quälen, und am 20. Januar ging ich wieder zu den Ultraschall-Anzeichen einer Schwangerschaft, wurde nicht gefunden, am 27. Januar kam die Menstruation aber nicht reichlich, ich wurde wieder sehr verängstigt und wieder am 4. Februar rannte ich zum Ultraschall und wieder sagte der Arzt, ich würde nicht Schwanger: Die Frage ist, ob der erste und letzte Geschlechtsverkehr am 8. November war und wenn ich schwanger wäre, wie lange hätte ich bis zum 4. Februar und eine Ultraschallschwangerschaft durch die Bauchwand zeigen? Ich bin sehr besorgt über 3 Monate an Bord, helfen bitte !!

Purpura Roksolana Josipovna antwortet:

Sie spenden Blut an hCG - Schwangerschaftshormon und beruhigen sich dann. Diese Analyse zeigt, ob Sie schwanger sind. Wenn Sie schwanger wären, würde dieser Arzt es am 4. Februar sogar durch die Bauchwand fixieren. Wenn Sie Jungfrau geblieben sind, wie stellen Sie sich vor, welche Befruchtung hätte passieren können?!

Guten Tag.
Am Tag bevor das monatliche Kondom zerbrach, hatte MCH Zeit, es zu verstehen und zu bekommen. Aber zur Rückversicherung trank ich Eskapel (zum ersten Mal in meinem Leben). Mit einer Verzögerung von 4 Tagen begannen lange und kranke Zeiten. Am letzten (6) Tag konnten sie es nicht ertragen und (das Schicksal wird uns segnen = _ =) das Kondom brach erneut. Wieder gelang es, es zu bekommen. Was ist die Chance, schwanger zu werden? Und was kann man in dieser Situation tun? Es ist 24 Stunden gewesen.
P.S. Nach dem ersten Mal überprüfte ich beim Frauenarzt (mein Magen war zu krank), eine Schwangerschaft wurde nicht gefunden.

Dikaya Nadezhda Ivanovna antwortet:

Der Menstruationszyklus gilt vom ersten Tag des Monats bis zum ersten Tag des nächsten Monats. Im MC gibt es gefährliche Tage - wenn eine Schwangerschaft während des ungeschützten Geschlechts und sicheren Tagen stattfindet -, wenn eine Schwangerschaft nicht möglich ist.
Dies ist die Kalendermethode für Gläubige und Paare, die eine Schwangerschaft planen.
Die Methode basiert auf der Reifung des Eies im Eierstock, im Durchschnitt ist es die Mitte des MC und plus oder minus 3 Tage. Dies ist eine gefährliche Zeit. Ein ungeschütztes Sexualleben am Vorabend der Menstruation ist in 99% der Fälle sicher.
Es ist schwierig, sichere Tage zu berechnen, wenn hormonelle Störungen und unregelmäßiges, unregelmäßiges Sexualleben vorliegen.

Es wäre für eine Frau einfacher, wenn schon am nächsten Tag nach der Befruchtung des Eies die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft auftreten würden. Leider passiert das nicht. Eine Frau sollte den Menstruationszyklus genau verfolgen, einen Frauenarzt aufsuchen und zuhören.

Большинству женщин во время месячных знакомы эмоциональные срывы. Мы позволяем в той или иной степени быть «немного не в себе» в такие дни. Проблема не являлась бы такой наболевшей, если бы так много женщин во всем мире не были подвержены изменению настр

Поговорим про выделение белей у женщин и девушек: рассмотрим, что такое бели и какова причина их появления. Leukorrhoe ist ein reichlicher Ausfluss aus den weiblichen Geschlechtsorganen, der sich in Farbe und Struktur unterscheidet (milchig, gelb, grünlich)

Video ansehen: 6 Tipps für das ERSTE MAL! (Juni 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send