Die Gesundheit von Männern

Wir stellen eine Wundertinktur auf Mondschein auf Walnuss-Trennwänden her - ein Universalrezept

Pin
Send
Share
Send
Send


Walnuss ist ein universeller Teil desselben Baumes. Alle Teile, auch die zwischen den Kernen befindlichen Trennwände, haben eine Menge nützlicher Substanzen. Alkoholtinkturen, die auf ihnen basieren, können als Arzneimittel verwendet werden, das für kosmetische oder medizinische Zwecke verwendet wird. Die beliebteste Tinktur aus Mondschein- und Walnuss-Trennwänden.

Zutaten vorbereiten, bevor Sie ein Getränk zugeben

Um eine heilende Infusion vorzubereiten, die sich als schön und nützlich herausstellt, ist es notwendig, alle verwendeten Zutaten richtig zuzubereiten.

Wie es geht:

  1. Moonshine muss von Fuselverunreinigungen gereinigt werden und die Köpfe und Schwänze trennen. Wenn gekaufter Alkohol verwendet wird, muss dieser zusätzlich mit einem Kohlefilter gereinigt werden. Dazu werden 10 Tabletten Aktivkohle zu einem Liter Mondschein gegeben und 10 Tage lang infundiert. Dann gründlich gefiltert trinken.
  2. Wenn das Rezept verschiedene Gewürze und Gewürze enthält, müssen diese in frischer oder getrockneter Form verwendet werden. In jedem Fall sollten sie vor kurzem abgeholt werden und keine Fäulnis- oder Insektenschäden aufweisen. Nur in diesem Fall tragen ihr Aroma und die ätherischen Öle dazu bei, den Mondschein zu verbessern.
  3. Der Hauptbestandteil - die Aufteilung der Walnüsse muss sehr sorgfältig ausgewählt werden. Es ist am besten, sie von den Nüssen zu sammeln, die in diesem Jahr vor ungefähr 3 Monaten gesammelt wurden. Die Nüsse selbst müssen groß sein, ganz ohne Spuren von Spinnweben und Fäulnis auf den Kernen. Beim Entfernen von Partitionen sollten Sie versuchen, sie nicht zu beschädigen und sie intakt zu lassen.

Es ist wichtig! Vor dem direkten Gebrauch der Trennwand müssen Walnüsse unbedingt mit kochendem Wasser verbrüht werden. Sie müssen zur weiteren Verwendung nicht getrocknet werden.

Kochmöglichkeiten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen solchen Mondschein herzustellen. Und selbst das einfachste Rezept hat zwei Varianten - medizinisches und gewöhnliches Trinken.

Betrachten Sie beide Kochvarianten:

  1. Therapeutische Tinktur wird hergestellt als - In einem Glasgefäß, vorzugsweise mit dunkler Farbe, sollten saubere verbrühte Trennwände von 25 Nüssen gefaltet werden. Gießen Sie sie mit 100 ml 75% igem Alkohol. Entfernen Sie sich, um an einem dunklen und warmen Ort für zwei Wochen zu bestehen. Dann die Mischung abseihen und 30 Tropfen pro Tag nehmen. Diese Tinktur verbessert die Immunität, hilft, Jodmangel im Körper zu beseitigen, verbessert den Zustand von Haaren und Nägeln und erhöht auch die Wirksamkeit. In der Volksmedizin wird dieses Medikament häufig zur komplexen Behandlung von Diabetes eingesetzt. sowie ein starkes Antiseptikum für die äußerliche Anwendung.
  2. Eine einfache Tinktur zur Verwendung als normaler Alkohol wird wie folgt hergestellt. - 2 Liter hochwertiger Mondschein benötigen 80 g Nussmembranen. Die Mischung 10 Tage lang an einem dunklen und warmen Ort einweichen und anschließend abseihen. Wenn die Farbe der Tinktur nicht zu intensiv ist, können Sie beim nächsten Mal zusammen mit Trennwänden ein paar Zimtstangen oder 100 g trockene Hagebutte hinzufügen.

Hilfe Menschen, die an chronischer atonischer Verstopfung leiden, können nur die Tinktur verwenden, die mit Pflaumen zubereitet wurde. Für 2 Liter Alkoholbasis genügen 5 Beeren. Der Geschmack und das Aroma eines solchen Alkohols sind milder und gleichzeitig gesättigt.

Die medizinische Version des Arzneimittels hat viele nützliche Eigenschaften, gleichzeitig aber auch schwerwiegende Kontraindikationen für die Verwendung. Bevor Sie diese Tinktur aus Walnuss-Trennwänden verwenden, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt konsultieren. Dieser Spezialist kann die Tagesdosis des Arzneimittels anpassen und den korrekten Zeitpunkt für den Verlauf des Verlaufs angeben.

Wie viele Walnuss-Trennwände zur Herstellung von Tinktur zum Mondschein hinzugefügt werden müssen, erfahren Sie in diesem Video:

Würziges Tinkturrezept

Selbst ein so einfaches hausgemachtes Getränk, wie Mondschein auf Walnuss-Trennwänden, kann erheblich verbessert und in einen elitär hergestellten hausgemachten Alkohol umgewandelt werden. Dies erfordert:

  • 1 l Mondschein 50 Prozent stark,
  • 60 g Membranen von Muttern
  • 60 g flüssiger Honig
  • 2 Nelkenknospen,
  • 3 Zimtstangen.

Tinktur wie folgt vorbereiten:

  1. Alle Gewürze mit Honig mischen und in ein Glas geben.
  2. Mit Mondschein abdecken und mit Deckel abdecken.
  3. 15 Tage lang an einem dunklen und warmen Ort reinigen. Nach einem Tag sollte der Inhalt ohne Öffnen des Behälters gründlich geschüttelt werden.
  4. Nach dem Altern wird das Getränk durch Gaze filtriert und 5 Tage an einen kühlen Ort gebracht, um den Geschmack und die volle Offenbarung des Geschmacks zu verbessern.

Hilfe Einige Moonshiners empfehlen, den Honig in einem Wasserbad zu schmelzen und heiße Gewürze zu gießen, damit ihr Geschmack schneller und besser zum Vorschein kommt.

Die würzige Tinktur, die nach diesem Rezept hergestellt wurde, kann auch als Abreiben bei Radikulitis und als Medikament gegen starken Husten verwendet werden. In diesem Fall wird es viermal täglich in 10 ml eingenommen. Wenn Sie vor dem Zubettgehen 30 ml Tinktur trinken, verschwindet die Schlaflosigkeit und der Körper wird besser wiederhergestellt.

Veredelung von Mondschein mit Nüssen Walnuss - Brandy Imitation

Aus den Wänden kann man Walnuss und Tinktur zubereiten - eine Nachahmung von Brandy. Gleichzeitig erhalten Sie, abhängig von den verwendeten Zutaten, zwei verschiedene Getränke mit einer edlen Farbe und einem charakteristischen Geschmack und Aroma für echten Cognac.

Mit Kümmel und Vanillezucker

Komponenten:

  • Vanillezucker - 1 Beutel,
  • Kristallzucker - 30 g
  • Zitrone - auf der Spitze eines Messers
  • Mondschein - 3 l,
  • Trennwände - 100 g
  • Kümmel - 15 g,
  • Teebeutel - 2 Stück

Bereiten Sie das Getränk wie folgt vor:

  1. Alle Zutaten werden in ein Glas gegeben und mit Mondschein übergossen.
  2. Hermetisch verschlossener Behälter für eine Woche an einem dunklen und kühlen Ort reinigen.
  3. Nach dieser Zeit werden der Kümmel- und Teeteeblatt aus dem Gefäß entfernt, und der Mondschein wird für weitere 28 Tage in Hitze und Dunkelheit gezogen.
  4. Danach wird der Cognacfilter vor dem Servieren weitere drei Tage inkubiert.

Hilfe Um Geschmack und Aroma zu verbessern, wird dringend empfohlen, 50 g getrocknete Trockenpflaumen in die Zutatenliste zu geben.

Mit Eichenrinde und Honig

Zutaten für die Herstellung:

  • 45 Grad Mondschein - 1500 ml,
  • großer Blatttee - 15 g
  • Zitronensaft - 15 ml
  • Eichenrinde - 15 g
  • Zimt und Nelken, 2 Stück,
  • Walnuss-Trennwände - 60 g
  • Flüssiger Honig - 30 g

Schauen Sie sich das Video an, das beschreibt, wie man die Tinktur an den Wänden der Walnuss an Mondschein mit Honig zubereitet:

Vorbereitungsverfahren:

  1. Alle Zutaten außer Eichenrinde und Tee werden in ein Glas gegeben.
  2. Gießen Sie den Inhalt des Mondscheins und entfernen Sie ihn, um 10 Tage lang an einem dunklen Ort in der Küche zu bestehen.
  3. Dann belasten Sie die Infusion.
  4. Eichenrinde 10 Minuten in kochendem Wasser stehen.
  5. Legen Sie die Eichenrinde und den Tee in den eingegossenen Mondschein und halten Sie ihn zwei weitere Wochen in der Hitze.
  6. Nach diesem Brand wird sorgfältig gefiltert und abgefüllt.

Es wird empfohlen, die Verkostung einige Tage nach der Filtration durchzuführen, da sich das Aroma und der Geschmack der Imitationstinktur während dieser Zeit stabilisieren.

Walnuss kann zu Recht als universell betrachtet werden, da alle Teile dieser Frucht zur Herstellung von Tinkturen am Mondschein verwendet werden können. In jedem Rezept, mit Ausnahme des Rezeptes zur Herstellung eines Arzneimittels, kann die Liste der Inhaltsstoffe sowohl mit den Kernen dieser Nuss als auch mit der Schale erweitert werden. Solche Zusätze beeinflussen den Geschmack, das Aussehen und die vorteilhaften Eigenschaften eines solchen infundierten Mondscheins nur positiv.

Nach einem dieser Rezepte zubereitete Tinktur aus Mondschein- und Walnuss-Trennwänden muss an einem kühlen Ort und nicht länger als ein Jahr aufbewahrt werden.

Walnussmembranen: Tinktur aus Mondschein von A bis Z

Walnüsse sind ein wahres Lagerhaus für Vitamine, Mineralien und andere Mikroelemente, die der menschliche Körper von keinem Produkt erhalten kann. Im Gegensatz zum Wald hat die Pflanze die Form eines Baums, nicht eines Busches. Und fast jeder Teil davon wird heute in der traditionellen Medizin verwendet, und selbst die traditionellen Ärzte erkennen ihren zweifelsfreien Nutzen. Tinktur auf Walnussmembranen auf Mondschein ist nicht nur wegen der Einfachheit der Zubereitung, der besonderen Verfügbarkeit und des günstigen Preises, des hellen Geschmacks, der schönen Farbe und des unübertroffenen Aromas sehr beliebt, sondern auch wegen ihrer besonderen Heilwirkung.

Zu Beginn des letzten Jahrhunderts fanden die Wissenschaftler heraus, dass buchstäblich eine Dosis Jod und Jodid-Verbindungen in den Nussbaum-Trennwänden verborgen war, was für die Schilddrüse so wichtig ist. Sie sind voll von Aminosäuren, Vitaminen verschiedener Gruppen (A, E, B, C, D, PP), Kalium, Magnesium, Natrium, Tanninen und dem Rest, was sich positiv auf den gesamten Körper auswirkt.

Auf der Hut der Gesundheit

Aufgrund ihrer einzigartigen Zusammensetzung können Walnussmembranen, aus denen eine Vielzahl von Tinkturen hergestellt wird, diesen Medikamenten gleichgestellt werden. Davon zeugen die zahlreichen Bewertungen derer, die ihre Wirkung bereits an sich selbst versucht haben. Sie sollten jedoch äußerst vorsichtig sein, um keine Probleme zu verursachen. Solche Elixiere oder Essenzen, besonders mit starkem Alkohol getränkt, selbst herauszuschreiben, ist keineswegs unmöglich. Zuerst müssen Sie einen Arzt aufsuchen und erst dann als Ergänzung zur Hauptbehandlung verwenden.

  • Bei erhöhtem Druck (Hypertonie) sowie bei vaskulärer Dystonie wird häufig empfohlen, Tinkturen auf die Membranen zu nehmen.
  • Sie können Infusionen mit Psychosen, Neurosen, Hysterie und anderen psychischen Problemen einnehmen, jedoch nur auf Empfehlung eines Arztes.
  • Mit Schilddrüsenfunktionsstörung und endokrinem System ganz oder teilweise.
  • Verbesserung der Gesundheit von Männern und Steigerung der Potenz und Libido.
  • Tinkturen auf Membranen helfen, die ersten Anzeichen von Krebserkrankungen zu bewältigen und die Symptome bei der Behandlung von Chemie und Bestrahlung zu unterdrücken.

Bei anhaltenden Erkältungen, die auf eine verminderte Immunität hinweisen, wird die Verwendung eines solchen Arzneimittels empfohlen. Es wird empfohlen, die Infusion mit Diabetes mellitus jeglicher Art zu trinken, aber auch nur nach Rücksprache mit einem Arzt. Darüber hinaus ist ein solches Werkzeug auch für die Gewichtsabnahme nützlich, da Stoffwechselprozesse im Körper "normalisiert" werden können.

Allgemeine Tipps und Tricks

Bevor wir das Rezept mit Tinkturen auf Mondschein- und Walnuss-Trennwänden geben, schauen wir uns an, was Sie auswendig wissen sollten. Es gibt mehrere Empfehlungen, die dazu beitragen, Überraschungen zu bewältigen und alle Manipulationen an der Vorbereitung und dem Beharren korrekt und richtig durchzuführen.

  • Rohstoffe für die Tinktur eignen sich am besten zur Vorbereitung. Dazu müssen Sie nur die reifsten Nüsse mitnehmen, die selbst zu Boden gefallen sind. Sie sollten gespalten sein, den Kern erhalten und dann die Membran entfernen.
  • Lagern Sie das fertige Produkt in Leinensäcken, wie in Polyethylen, sie sind wahrscheinlich mit Schimmel bedeckt.
  • Es tut nicht weh, Partitionen vor dem Trocknen unter einem Baldachin oder auf dem Dachboden vorzutrocknen, wo kein direktes Sonnenlicht auf sie fällt. Eine ausgezeichnete Option wäre auch das einfache "Braten" im Ofen bei geöffneter Tür.
  • Moonshine for Tinktur wählt nur die stärkste, hochwertige, zwei- oder sogar dreifache Destillation. Es sollte sauber sein und keinen starken Geruch aufweisen, und der Alkoholgehalt sollte mindestens 50-55% betragen.
  • Der Großteil der Rezepte enthält die gleichen Bestandteile (Mondschein und Trennwände), aber es kommt vor, dass sie angehängt sind und zusätzlich (Honig, Majoran, Johanniskraut, Minze, Sternanis, Zucker).
  • Mahlen Sie pflanzliche Rohstoffe vor der Verwendung am besten mit einer herkömmlichen Schere.

Eine weitere wichtige Empfehlung, die auf keinen Fall übersehen werden darf, ist das Fehlen von direkter Sonneneinstrahlung an dem Ort, an dem das Getränk zubereitet wird. Sie können jene Nährstoffe zerstören, die für den menschlichen Körper so wichtig sind, und außerdem den Geschmack und den Geruch des Getränks beeinträchtigen.

Walnussbrauen Tinktur: Rezepte für alle

Die Ernte von Rohstoffen ist nur zu bestimmten Jahreszeiten möglich, etwa Ende August, September und Oktober. Dann reifen Sie die Nüsse, von denen Sie die Membran nehmen müssen. Dazu musst du die Früchte einsammeln, trocknen, teilen, trennen und wieder trocknen. Bei Bedarf können Sie sie auch einige Minuten im Ofen zünden. Erst nach einer solchen Behandlung können Sie ein leckeres und gesundes Getränk zubereiten, dessen Bewertungen als Arzneimittel sehr positiv sind.

Universalrezept "für alles"

Das einfachste und universellste Rezept für das Aufbrühen von Mondschein an den Wänden einer Walnuss ist diese Option. Es lohnt sich, darauf zu achten, dass die Herstellung einfach und gleichzeitig hocheffiziente Werkzeuge ist. Es gibt die Anzahl der Komponenten für eine große Menge Alkohol, wenn nötig, reduzieren Sie einfach alles im Verhältnis.

Zutaten und Zusammensetzung

  • Nussmembranen - 1 gestoßenes Glas (200 Gramm).
  • Hochwertiger Mondschein (45-60%) - 6 Liter.
  • Bienenhonig - 0,5 Tassen (100 Gramm).

Aromatische Zusätze (optional)

  • Pflaumen - 2-3 Früchte.
  • Minze, Zitronenmelisse, Majoran, Tutsan, Kamille - 1 Esslöffel.
  • Hagebutte (Obst) - 1-2 Esslöffel.
  • Kirsch-, Himbeer- oder Johannisbeerzweige - 0,3 Tassen.
  • Eichenrinde - 1 Esslöffel.

Herstellungsverfahren

Alles, was als aromatische Zusätze gemeint ist, kann verwendet oder ignoriert werden. Alles in allem ist es natürlich besser, es nicht in einen Behälter mit Aufguss zu spritzen, so dass übermäßige Bitterkeit, die selbst den kühlsten Wermut oder Balsam beneiden würde, nicht funktionierte. Daher ist es optimal, eine oder zwei Zutaten auszuwählen, die Sie verwenden möchten, und beschränken Sie sich darauf.

  • Schleifen Sie die Membranen, waschen Sie sie und gießen Sie sie mit kochendem Wasser über.
  • Legen Sie alle vorbereiteten Trennwände in einen Glasbehälter. Es kann sich um eine große Flasche oder eine Dose handeln. Gut, heute stehen Schiffe in verschiedenen Größen zum Verkauf.
  • Geben Sie den gleichen Honig hinzu und gießen Sie den Mondschein. Schütteln oder rühren Sie das Gefäß einige Minuten kräftig.
  • Stellen Sie es an einem dunklen, aber nicht sehr kühlen Ort auf und lassen Sie es eine Woche.
  • Nehmen Sie das Gefäß heraus, mischen Sie den Inhalt erneut und lassen Sie ihn weitere 14 Tage ziehen.
  • Den infundierten Mondschein abtropfen lassen, den Rest mit Membranen durch mehrere Schichten Gaze ziehen.

Danach können Sie Ihre Infusion sicher auf Membranen servieren. Zu diesem Zeitpunkt erhält sie die Farbe von Cognac und ein einzigartiges nussiges Aroma in Flaschen, vorzugsweise dunklem Glas. Sie benötigen eine sehr hohe Qualität und sind stark verstopft. Es schadet nicht, das Getränk für eine weitere Woche im Keller einer zusätzlichen Reifung zu unterziehen, dann haben Sie insgesamt eine Exposition von genau einem Monat.

Fügen Sie bei der erneuten Mischung sieben Tage nach dem Eingießen Kräuter oder andere Zusätze hinzu. Sie können diese Infusion als Arzneimittel einnehmen, dann reicht sie dreimal täglich für ein paar Tropfen vor den Mahlzeiten aus. Aber als starkes alkoholisches Getränk passt es zu fast jeder Mahlzeit.

Starke Tinktur für den Magen

Über diese Tinktur des Mondscheins an den Wänden der Walnuss-Kritiken online gibt es äußerst positive Ergebnisse. Es ist nicht nur lecker und angenehm, sondern kann auch als Heilmittel für verschiedene Magen-Darm-Probleme eingesetzt werden. Zum Beispiel sagen und schreiben die Leute, dass es den Darm perfekt reinigt, bei Gastritis und hohem Säuregehalt hilft und sogar die Heilung von Geschwüren fördert. Mal sehen, wie man es richtig kocht.

Zutaten und Zusammensetzung

  • Walnuss-Trennwände - 150-200 Gramm.
  • Mondschein (55-68%) - 1-1,5 Liter.
  • Honig - 3-5 Esslöffel.

Aromatische Zusätze (optional)

  • Eichenrinde - 30-50 Gramm.
  • Hypericum - 15-20 Gramm.
  • Kamille - 10-15 Gramm.

Herstellungsverfahren

Wie in der vorherigen Rezeptur ist es nicht notwendig, eine Vielzahl von aromatischen Zusätzen zu verwenden, es sollte jedoch verstanden werden, dass alle von ihnen auch Tannine und Pektine enthalten, die für den Gastrointestinaltrakt so nützlich sind.

  • Nicht in kochendes Wasser einweichen und nicht spülen. Alle zuvor hergestellten Membranen in einen Glasbehälter füllen. Sie können dafür die übliche Dose mit drei Litern nehmen.
  • Fügen Sie Honig an derselben Stelle hinzu und füllen Sie ihn mit Mondschein auf, ohne ihn mit Wasser zu verdünnen. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall nur das Produkt mitnehmen müssen, dessen Stärke recht hoch ist.
  • Verschließen Sie das Gefäß mit einem Caprondeckel, vorzugsweise sehr fest.
  • Stellen Sie das Gefäß an einem dunklen Ort auf. Es wird warm oder kühl sein, es gibt keinen großen Unterschied. Die Hauptsache ist, dass das ultraviolette Licht in seiner reinen Form, dh das direkte Sonnenlicht, nicht auf das Getränk fällt.
  • Eine Woche später muss die Flüssigkeit entfernt und gemischt werden, Kräuter hinzufügen, wieder verstopfen und zum Platz zurückkehren.
  • Nach sieben Tagen kann die Tinktur bereits gefiltert und abgefüllt werden.

Sie können das resultierende Getränk im Keller oder im Kühlschrank aufbewahren. Aber auch die dunkle Ecke des Küchentisches wird für sie ein abgeschiedener und guter Ort sein. Als Behandlung lohnt es sich, dreimal täglich fünf bis acht Tropfen vor den Mahlzeiten zu verwenden. Wenn Sie Ihre Freunde nur anlässlich eines Urlaubs behandeln möchten, sollten Sie die Tinktur lieber mit Eis servieren oder mit kaltem Wasser verdünnen, da sich herausstellt, dass sie stark, gesättigt und herb ist.

Восполняем йод и наслаждаемся

Качественная, правильно и грамотно приготовленная настойка на самогоне из грецких перегородок, поможет восполнить недостаток йода в организме. Heutzutage leiden viele Menschen unter "Problemen" des endokrinen Systems im Allgemeinen und der Schilddrüse im Besonderen. Ein solches Getränk hilft nicht nur, den angenehmen Abend mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden zu verbringen, sondern ermöglicht Ihnen auch, solche Unannehmlichkeiten zu beheben.

Zutaten und Zusammensetzung

  • Walnussgewebe - zum Füllen eines Halblitertopfes.
  • Mondschein (42-50%) - 0,5 Liter.

Aromatische Zusätze (optional)

  • Eichenrinde - 0,5-1 Esslöffel.
  • Pflaumen - 1-2 Früchte.

Herstellungsverfahren

Für ein solches Rezept, dessen Bewertungen äußerst positiv sind, benötigen Sie nur hochwertigen Mondschein sowie die Wände der Nüsse selbst. Optional können Sie Pflaumen oder Eichenrinde hinzufügen, beachten Sie jedoch, dass sie der Tinktur ihren Geruch und Geschmack verleihen. In dieser Ausführungsform müssen Sie ein wenig basteln und warten, aber das Ergebnis wird Ihnen definitiv gefallen.

  • Füllen Sie das Gefäß mit trockenen Trennwänden und fügen Sie alle anderen Komponenten hinzu, wenn Sie sie trotzdem verwenden möchten.
  • Fülle das Ganze mit Wodka, wie viel geht in die Bank.
  • Schließen Sie den festen Capron-Deckel und schütteln Sie ihn gut.
  • Legen Sie sie sieben Tage lang an einen dunklen Ort.
  • Holen Sie sich nach einer Weile das Glas, belasten Sie den Inhalt und drücken Sie ihn gut aus. Gießen Sie die Tinktur in einen anderen Behälter und verschließen Sie sie erneut. Fügen Sie den restlichen Mondschein dem restlichen "Kuchen" hinzu.
  • Stellen Sie das Gefäß eine Woche lang im Dunkeln.
  • Bereiten Sie in einer Woche einen größeren Behälter vor und mischen Sie die Flüssigkeit und die neue Tinktur, die Sie zuvor geleert haben, ohne sich zu teilen.
  • Verschließen Sie den Behälter wieder mit dem Deckel und lassen Sie ihn länger als zwei Wochen im Dunkeln.

Danach können Sie die Tinktur sicher filtrieren und zur Lagerung in Flaschen füllen. Um den Mangel an Jod auszugleichen, sollte ein Esslöffel dreimal oder viermal pro Tag vor den Mahlzeiten eingenommen werden, jedoch nicht mehr als zwei Wochen hintereinander. Für ein lustiges Fest passt ein solches Getränk auch gut, aber nehmen Sie pro Abend nicht mehr als 2-4 Gläser.

Moonshine-Walnüsse aufwerten

Moonshine, hergestellt auf den Nussholz-Trennwänden, hat nach dem Standardrezept einen etwas geringeren Nutzen im medizinischen Bereich als Tinktur. Bei mäßigem Verzehr wirkt es sich jedoch positiv auf die Arbeit des gesamten Gastrointestinaltrakts aus. Es wird bemerkt, dass eine kleine Dosis eines Getränks beim Abendessen den Stuhlgang normalisiert und die Anfälle von Durchfall beseitigt. In der Tonart hat der ästhetische Mondschein auf der Schale von Walnüssen eine kräftige Farbe aufgrund von Jod in der Zusammensetzung der Schale und ein ungewöhnliches Aroma.

Für ein hausgemachtes Getränk sorgt dies für einen edlen Look sowie ein exquisites nussiges Aroma. Und das Hinzufügen von Walnuss-Partitionen im Mondschein kann so viel wie nötig sein, wobei man sich auf die Anzahl der Muscheln im Kilogramm konzentriert. In jedem Fall wird eine völlig andere Anzahl von Trennwänden eingestellt - von 30 bis 100 g. Das Experimentierfeld ist also dem Selbstfahrer völlig ausgeliefert, unabhängig von der Herstellungsmethode des Getränks. Versuchen Sie unbedingt, eine solche Tinktur zuzubereiten, um ihre Qualitäten anhand Ihrer eigenen Erfahrung beurteilen zu können!

Ein einfaches Grundrezept für das Walnussgebräu

Zunächst schlagen wir vor, die einfachste Methode zur Zubereitung von Tinkturen auf Walnuss-Trennwänden zu beherrschen. Dafür brauchen wir Mondschein mit einer Mindestfestigkeit von 40 ° C und die Trennwände selbst, extrahiert aus 1 kg Nüssen. In diesem Rezept ist es wichtig, hausgemachten Alkohol zu verwenden, anstatt Wodka aus dem Laden zu ersetzen. Der Hauptzweck des Getränks - die gesundheitlichen Vorteile, daher sollte Alkohol von hoher Qualität sein (im Laden besteht immer ein Risiko, "Palenku" zu kaufen).

Moonshine auf Walnüssen nach Rezept kochen:

  • Legen Sie die Membran in einen sauberen Behälter.
  • Fülle 1 Liter Mondschein und mische.
  • Bewegen Sie den Behälter 1 Woche lang an einen warmen Ort.

Nachdem Sie darauf bestanden haben, dass der Mondschein auf den Nussmembranen liegt, werden Sie einen angenehmen Geruch und eine helle Farbe finden, auch wenn nur ein Filter passiert ist. Optional können Sie eine Tinktur ein wenig Pflaumen (ca. 3-4 Stück) einschicken. Es wird das Aroma positiv unterstreichen und ist auch ein hervorragendes Mittel gegen Verstopfung.

Bereiten Sie jetzt würzige Tinktur zu

Unter Kennern des Selbstbrauens war die Tinktur mit Gewürzen ein sehr beliebtes Rezept. Der Geschmack und das Aroma dieses Getränks sind einfach lecker und werden so schnell wie die einfachste Zubereitung zubereitet. Für Walnuss-Tinktur ist Mondschein wünschenswert, um gut geschält zu werden: Zwei Destillationen sind die Hauptregel des Rezepts. Die Qualität der Reinigung wirkt sich direkt auf den Geschmack dieser hausgemachten Tinktur aus.

  • 1 l Mondschein (45 ° C),
  • 50 g Walnuss-Trennwände
  • 1 Gestüt,
  • 2 Zimtstangen,
  • 20 g Honig (2 Esslöffel).

  1. Wir senken Trennwände und Gewürze im Literglas.
  2. Den Mondschein dazugeben und den Honig gut mischen (Honig kann durch Kirschmarmelade ersetzt werden).
  3. Wir schließen das Glas und stellen es an einem warmen Ort auf, um für 2 Wochen darauf zu bestehen.
  4. Jeden Tag für 12 Tage den Behälter gut schütteln.
  5. Die verbleibenden zwei Tage Tinktur sind nicht störend, so dass sich das Sediment absetzen kann.
  6. Die Tinktur aus dem Sediment gießen, durch Gaze filtrieren und weitere 2 Tage ziehen lassen.

Die auf Walnüssen mit Gewürzen gegarte Tinktur aus Mondschein erhält Cognac-Farbe und leicht holzigen Geschmack. Wenn Sie anstelle von Honig Marmelade hinzugefügt haben, verzaubert ein feines Fruchtaroma jeden Geschmack.

Hausgemachte Brandy Shell

Aus hausgemachtem Mondschein können Sie aromatischen Cognac auf Walnuss-Trennwänden herstellen, der bekannten Marken dieses Getränks eine Chance gibt. Es ist auf lange Zeit vorbereitet, bitte haben Sie etwas Geduld und gehen Sie runter!

  • 3 Liter Mondschein,
  • 0,5 Tassen Trennwände
  • 20 g Blatttee,
  • 4 Stollen
  • 15 g Kümmel
  • 1 TL braune Eichenrinde,
  • 10 g Vanillezucker,
  • 1 EL Löffel Zucker
  • 1/3 tsp Zitronensäure.

  1. Wir legen Kümmel und Membranen in einen großen Behälter, fügen Tee, Vanillezucker und eine Prise Zitronensäure hinzu.
  2. Füllen Sie den Mondschein, rühren Sie gut um, schließen Sie den Deckel fest und belassen Sie ihn 1 Mal pro Woche an einem dunklen Ort.
  3. Das vorliegende Getränk wird zweimal filtriert und wir geben Zuckersirup hinzu (mischen Sie Zucker mit einer ähnlichen Menge Wasser) und gebraute Eichenrinde.
  4. Verschließen Sie den Behälter wieder und halten Sie ihn 1 Monat oder länger (an einem dunklen und kühlen Ort).
  5. Wieder filtern wir und lassen es noch 1 Woche ziehen.

Moonshine auf Walnussmembranen sollte nicht länger als zur gegebenen Zeit durchgesetzt werden, da sich Tannine darin bilden und den Geschmack des zukünftigen Brandys erheblich beeinträchtigen.

Und zum Schluss - nussiger Likör

Bei der Zubereitung dieses äußerst delikaten Getränks verwenden wir Milchnüsse, die noch recht grün sind. Das Ergebnis ist ein bernsteinfarbenes Getränk, das sehr reich an Nährstoffen ist. In moderaten Dosen kann ein solcher Alkohol als Heilmittel verwendet werden, aber bei Missbrauch tritt der Effekt nicht in Erscheinung.

  • 600 ml Mondschein,
  • 120 g grüne Walnüsse.

  1. Nüsse waschen, überschüssigen Müll beseitigen.
  2. Jede Frucht wird in zwei Hälften geschnitten und in ein Glasgefäß geschickt.
  3. Füllen Sie das gut gefilterte Hausgebräu (kann durch eine Alkoholstärke von 50 ° C ersetzt werden).
  4. Wir schließen die Bank und lassen sie für 2 Monate an einem dunklen und kühlen Ort liegen.
  5. Wir filtern das Getränk durch Gaze und lassen es noch 1 Woche reifen.

Während dieser Zeit hat der Likör genug Zeit, um nützliche Mikroelemente der Walnuss zu bekommen und ein angenehmes Aroma von Sommerfrische zu bekommen. Versuchen Sie unbedingt, dieses Getränk zu Hause herzustellen und genießen Sie einen anständigen Geschmack!

Nützliche Eigenschaften und Anwendung

Wie bekannt ist, befindet sich in der Schale und den Trennwänden einer Walnuss (königlichen) Nuss eine beträchtliche Menge an Jod, die den Hauptplatz der für den Menschen wichtigen Mikroelemente einnimmt. Sein Mangel führt zur Entwicklung schwerwiegender Erkrankungen des endokrinen, reproduktiven, Verdauungs- und Nervensystems. Die Folgen können auch allgemeine Schwäche, schnelle Ermüdung, übermäßige Reizbarkeit sein.

Abkochungen und Tinkturen helfen, den Jodgehalt im Körper zu erhöhen, ohne Chemikalien zu verbrauchen. Tinkturen aus Walnuss-Trennwänden ergänzen die Jodreserven im Körper bei Morbus Basedow, geschwächtem Immunsystem, Mastopathie, Adenom und Myom.

Jodmangel wird häufig von älteren Menschen, Schwangeren und Krankenpflegern sowie von Menschen, die lange am Computer arbeiten, betroffen.

Darüber hinaus enthält die Trennwände und die Schale Glykoside, Vitamine, Tannine, Alkaloide.

Sie können den Blutdruck normalisieren, Cholesterin und Zucker senken und die Wände der Herzgefäße günstig beeinflussen. Partitionen stärken das Immunsystem, geben dem Körper Kraft und Stärke, lindern Schlaflosigkeit, Verwirrung und Angstzustände und verbessern das Gedächtnis. Stoffwechselprozesse normalisieren.

Dies ist ein wirksames Instrument zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen der Gelenke und der Verdauungsorgane. Die nach einem speziellen Rezept zubereitete Tinktur verschmiert Wunden, Schnitte, Kratzer, Wundliegen und Verbrennungen.

Gegenanzeigen

Tinktur auf Wodka-Walnuss-Septum hat wie alle pflanzlichen oder synthetischen Drogen ihre eigenen Kontraindikationen. Diejenigen, die leiden, werden davon nicht profitieren:

  • akute chronische Pankreatitis und Gastritis,
  • empfindliche Psoriasis, Neurodermitis, Diathese, schwere Dermatitis, Urtikaria,
  • Es ist für Menschen mit hoher Blutdichte kontraindiziert.

Es ist wichtig! Auch in Abwesenheit dieser Krankheiten vor der Anwendung der heilenden Infusion sollte ein Arzt konsultiert werden. Vielleicht wird er die richtige Dosierung und Applikationsmethode aufgrund der individuellen Merkmale des Organismus empfehlen.

Tinkturen herstellen

Wenn Sie die Nüsse aus der Schale entfernen, müssen Sie die Membranen nicht wegwerfen. Für die Zubereitung von heilenden Tinkturen benötigen sie doch einiges an Kunst. l zu einer kompletten Handvoll, je nach Rezept.

Das Rezept für die Herstellung ist ziemlich einfach und erfordert kaum Aufwand. Das Rohmaterial wird gewaschen, mit einer Schere oder einem Messer fein geschnitten, mit kochendem Wasser verbrannt und mit Alkohol (Wodka, Mondschein) gegossen. Dort können Sie Erdnussschalen hinzufügen.

Dafür ist es besser, eine dunkle Schale mit Deckeldrehung aufzuheben.

Empfehlungen

  • Rohmaterialien und Flüssigkeit sind 1: 3, d.h. Das Geschirr wird zu einem Drittel mit Trennwänden gefüllt und Alkohol wird unter den Hals gegossen.
  • Beim Einschlafen werden die Rohstoffe nicht verdichtet, sondern geschüttelt, so dass die Lasche locker und bröselig ist. Dann kann die Flüssigkeit leichter nach unten dringen und alle Lücken zwischen den Membranen füllen, um die meisten nützlichen Elemente herauszuziehen.
  • Die Tinktur aus Walnuss-Trennwänden auf Wodka wird innerhalb von drei Wochen zubereitet. Es hängt alles davon ab, was behandelt werden soll. Sie bestehen jedoch gleichermaßen für alle Zwecke - an einem trockenen, lichtundurchlässigen Ort bei Raumtemperatur. Im Schrank, in der Kommode, im Schrank. Und mindestens einmal am Tag wird es gut geschüttelt.
  • Nach einigen Tagen wechselt die Farbe der Tinktur von klar zu dunkelbraun. Und nach zwei Wochen bekommt sie die Farbe von Brandy.
  • Die Zusammensetzung der Tinktur ist in allen Fällen ähnlich, aber auffallend in Konsistenz und Verwendung. Wenn es keine besonderen Anweisungen gibt, trinken Sie die Infusion auf nüchternen Magen. Wenn eine Dosierung von 15 Tropfen erforderlich ist, wird sie mit abgekochtem Wasser verdünnt und aus einem Wodka-Glas getrunken. Wenn mehrere Artikel erforderlich sind. Dann werden sie in ein Glas Wasser gegossen.
  • Sie trinken die Tinktur jeden Tag 2,5 Monate lang, danach müssen sie eine Pause einlegen - mindestens 10 Tage.
  • Sie müssen sich nicht beeilen und die gebrauchten Membranen nach der Verwendung von Tinktur wegwerfen. Sie behalten ihre Eigenschaften bei der Wiederverwendung vollständig.

Tinktur zur Behandlung des Magen-Darm-Trakts

Es gibt Fälle, in denen nur die wirksame Wirkung der Tinktur die Verdauungsarbeit wiederherstellen und den langanhaltenden, anstrengenden Durchfall beseitigen konnte. Aufgrund des fixierenden Effekts wird es bei der Behandlung anderer Darmerkrankungen - Pankreaserkrankungen, Kolitis, Pankreatitis - vorgeschrieben.

  • Pankreatitis: für die Behandlung mit 3 EL. l Rohstoffe für 3 Gläser Wodka. Bewerben Sie sich mindestens 2 Wochen, jedoch nicht länger als 3 Monate. Dosierung - 5 Tropfen.
  • Colitis: 3 p. Phyto-Rohstoffe aus fein gehacktem Wodka. Bestehen Sie 3 Wochen lang und trinken Sie 10 Tropfen in vier Dosen.
  • Magengeschwür: 0,5 Liter. 40-Grad-Alkohol besprühte zwei Handvoll Rohstoffe. In einem Monat. einmal pro Tag gemäß der Kunst trinken. l
  • Polypen im Darm: von 30 Nüssen nehmen Partitionen bis 0,5 Liter. Wodka Steh und nimm unter Art. l in drei Schritten pro Tag. Bei Polypen wird empfohlen, Tinkturen nicht auf leeren Magen und vor den Mahlzeiten sowie nach dem Essen einzunehmen. Vor der Behandlung mit Tinktur muss ein Arzt konsultiert werden, da einige Polypen eine obligatorische Entfernung und eine traditionelle Behandlung erfordern.

Prävention von Jodmangel

Erkrankungen des endokrinen Systems werden von Jodmangel begleitet. Und die Membranen gleichen den Mangel wunderbar aus. Sie sind nicht nur eine vorbeugende Methode, sondern auch eine hervorragende Methode zur Behandlung der Schilddrüse.

Nach der Therapie stellen Patienten mit Stoffwechselprozessen Stoffwechselvorgänge wieder her, das Immunsystem beginnt zu funktionieren, die Nervenerregung verschwindet, der Schlaf wird ruhig und tief und das Erwachen ist natürlich und leicht.

  • Die Tinktur aus Walnuss-Trennwänden aus der Schilddrüse wird wie folgt hergestellt: Ein halbes Liter Glas wird zu einem Drittel mit gehackten Trennwänden gefüllt und vollständig mit Wodka gefüllt. Setzen Sie sich für einen Monat in einen geschlossenen Raum. Nehmen Sie sich zwei Wochen unter Art. l am morgen Unterbrechen Sie dann die Behandlung für 10 Tage und wiederholen Sie den Kurs.
  • Mastopathie: 30 Partitionen werden mit Wodka (3 Gläser) gegossen, 10 Tage gealtert. in einem schritt trinken tsp. auf leeren Magen für 2 Monate. Dann werden sie für 10 Tage unterbrochen und wiederholen den Kurs.
  • Antidiabetikum: 2 EL. l Phyto-Rohstoffe werden mit Wodka gefüllt und eine Woche gealtert. Der Empfang erfolgt innerhalb von 3 Monaten. 6 Tropfen Diabetiker für die vollständige Behandlung einer einzelnen Infusionsinfusion reichen nicht aus. Es ergänzt nur die Haupttherapie und vor der Anwendung des Volksmittels müssen Sie Ihren Arzt konsultieren. Die Ergebnisse der Kräutermedizin werden durch Zuckertests überwacht. Bei der Einnahme des Arzneimittels bemerkt der Patient eine Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustands, und in einigen Fällen kann die Insulinzufuhr reduziert werden.
  • Radikulitis und Gelenkerkrankungen: 50 g In einem Glasbehälter werden fein gehackte Trennwände vorgelegt und 100 ml Wodka hinzugefügt. Nach zweiwöchiger Exposition werden sie in schmerzende wunde Stellen gerieben.
  • Neurose und Schlaflosigkeit: 40 g Nussmembranen werden mit 250 ml gemischt. Wodka und nach zweiwöchiger Exposition dreimal 30 Tropfen.

Tinktur auf Alkohol

Mehr verwendete Tinkturen von den Wänden der Walnüsse auf Alkohol. Das allgemeine Rezept zum Kochen ist einfach und nicht zeitaufwändig. 30 Membranen gießen einen Stapel von 70% igem Ethylalkohol oder starken Mondschein. 10 Tage aushalten, in 3-4 Dosen von 20 Tropfen trinken.

  • Ekzem: Eine Handvoll Trennwände sind mit einem Glas Alkohol bedeckt. Warte mindestens eine Woche und trinke gemäß Art. l in einem Schritt pro Tag.
  • Uterusmyome: Ein gutartiger Neoplasma mit Menstruationszyklusversagen, verlängerten Blutungen, Unfruchtbarkeit und Schmerzsyndromen im Unterleib wird wie folgt geheilt: Membranen aus 25-30 aufgenommenen Feten werden mit zwei Alkoholstapeln gegossen und 14 Tage lang aufbewahrt. Trinken Sie 2 Monate. Jeweils 15-20 Tropfen in drei Schritten.
  • Mastopathie: Eine gutartige Neubildung der Brustdrüsen mit Verdichtungs- und Schmerzsymptomen wird mit Wodka-Extrakt behandelt. Bereiten Sie es wie gewohnt vor, warten Sie jedoch 10 Tage. 2,5 Monate trinken. 20 Tropfen. Dann unterbrochen und Phytokurs wiederholen.
  • Nussmembranen wirken krebsbekämpfend, die Tinktur sollte jedoch mit Zustimmung des Arztes als zusätzliche Behandlung zur Haupttherapie eingesetzt werden. Partitionen 25 Früchte werden in ein Glas Alkohol gegeben und nach dem Altern dreimal 20 Tropfen pro Tag getrunken.

Es ist wichtig! Jede Kräutermedizin beinhaltet Behandlungskurse. Egal, ob es sich um die sichersten Kräuter handelt - Kamille, Ringelblume oder Tee mit Minze, Brühen und Tinkturen. Die Mindestlücke zwischen den Kursen sollte 7 Tage betragen.

Nuss-Tinktur Verwendung und Anwendung

In der Tat ist alles ganz einfach. Die Besonderheit der russischen Sprache ist die Schuld an der Verwirrung - in unserem Land wird sie als „Tinktur“ eines Heilmittels und eines alkoholischen Getränks bezeichnet. Geschulte Bootlegger kämpfen mit dieser Diskrepanz und setzen das einfache und schöne Wort „Tinktur“ - medizinische Tinktur - allmählich in Gebrauch. Lasst uns zusammenarbeiten!

Walnuss-Tinktur kann keine Dosen verschließen! Es enthält viele verschiedene nützliche Komponenten, und wie Sie wissen, unterscheidet sich ein Heilmittel für Gift nur in der Dosierung. Machen Sie es aus der Rechnung: Membranen 20-25 Nüsse, nur 100 Gramm medizinischen Alkohol, und verwenden Sie dreimal täglich 10 Tropfen. Diese Mischung wird verwendet:

  • Als Jodquelle. Bei Jodmangel arbeiten die endokrinen Drüsen schlecht, insbesondere die Schilddrüse und die Prostata.
  • Bei verschiedenen Erkrankungen des Magens und Durchfall. Überflussköpfe enthalten leicht freigesetzte Tannine, einschließlich Tannin, die eine starke Wirkung haben.
  • Mit erhöhtem Druck. Ein weiteres magisches Medikament, das den Blutdruck senkt, was für hypertensive Patienten und VVD-Schnick, die Mehrheit unter uns, sehr wichtig ist.
  • Zur Vorbeugung von Onkologen, insbesondere Brust- und Prostatakrebs.
  • Zur Vorbeugung von Herzkrankheiten. Gamma-Tocopherol - ein seltener Subtyp von Vitamin E - wird für Kerne als sehr nützlich angesehen.
  • Steigerung der männlichen Stärke, Immunität, Verbesserung des Hormonspiegels und des allgemeinen Wohlbefindens.

Es gibt unsere Tinktur und Kontraindikationen. Es kann nicht bei Patienten mit hoher Blutgerinnung, Gastritis oder Geschwüren, niedrigem Blutdruck, Psoriasis und Ekzemen angewendet werden.

Die einfachste Tinktur von Nussmembranen auf Alkohol

Natürlich werden alle oben genannten vorteilhaften und schädlichen Eigenschaften durch die übliche "trinkende" Tinktur beibehalten. Denn Jod gibt ihm Farbe und Tannine - "edler" adstringierender Geschmack. Поэтому все рекомендации и противопоказания к применению сохраняются, только в уменьшенном масштабе. Хотя это смотря сколько ее вылакать…

Ein einfaches Rezept für Tinkturen auf Trennwänden aus Walnussholz lautet: Für 2 Liter Alkohol 45% müssen Sie 1/3 Gläser Membranen nehmen, eine Woche lang an einem dunklen Ort aufbewahren, dann abseihen, leicht versüßen, Ruhe geben (2-3 Tage bis ein Jahr) und verwenden .

Dieses Getränk hat eine schöne Farbe und einen angenehmen Geschmack. Aber hier hat er einen schwachen Geschmack, aber edel genug. Daher können den Trennwänden verschiedene Additive zugesetzt werden. Am häufigsten: halbe Pflaumen, eine dritte Tasse Kirschzweige, ein Esslöffel Hagebutten, ein Esslöffel Eichenrinde (oder / oder).

Versüßen Sie die Tinkturen mit Zucker, Honig, gewöhnlichem Sirup und Invertsirup, und Genosse Alkofan (nicht derjenige, der auf Alkofan.com fragwürdige Rezepte veröffentlicht, sondern der echte, der auf YouTube geeignete Arten entfernt) verwendet sogar Kirschmarmelade für diesen Zweck.

Es gibt natürlich einige komplexere und interessantere Rezepte. Über sie - unten.

Würzige Tinktur aus Walnuss-Trennwänden

Das Rezept ist ganz einfach. Für einen Liter Wodka sollten 40-45% Sortierung oder Mondschein genommen werden:

  • 50 g Membranen
  • 1 Gestüt,
  • 2 kleine Zimtstangen,
  • 2 Esslöffel Honig - besser als durchsichtig, im Mai.

Alle Zutaten in ein Glas geben, Alkohol einfüllen, gut mischen. Verteidige dich für ungefähr 2 Wochen an einem dunklen Ort, gelegentlich zitternd. Die letzten paar Tage berühren sich nicht, um Ablagerungen zu beseitigen. Danach dekantieren Sie das Getränk und passieren Sie einen Baumwollfilter. Lassen Sie es eine weitere Woche ruhen. Bei Bedarf erneut filtern, da Zimt und Honig viele Verunreinigungen enthalten und Sedimente unvermeidlich auftreten.

Ein solches Getränk mit Belichtung wird viel besser. Sie können es aber nicht zusammen mit Membranen aufbewahren - ansonsten sind zu viele Bindungsstoffe enthalten.

Selbst gemachter "Cognac" auf Walnusswänden

Dieses Rezept ist komplizierter und seine Bestandteile sind größer, es wird jedoch auch ein Ergebnis erzielt, das definitiv besser ist, insbesondere wenn das fertige Getränk lange haltbar ist.

Wir werden brauchen:

  • Qualität purer Mondschein 50 ° - 3 Liter.
  • Nussmembranen - ein Drittel des Glases.
  • Schwarzer Tee - 1 EL. l Der Autor rät, gewöhnlichen Tee von guter Qualität ohne Zusätze einzunehmen, aber einige haben mit Earl Grey experimentiert - und ein interessantes Ergebnis erzielt.
  • Nelke - 3-4 Knospe
  • Kreuzkümmel - ein Esslöffel.
  • Vorbereitete Eichenrinde - ein Teelöffel.
  • Vanillezucker (nicht Vanille) - 1 Beutel mit 10 Gramm.
  • Zucker - ein Esslöffel.
  • Zitronensäure ist eine kleine Prise.

Kochen:

  1. Tee, Nelken, Membranen, Kümmel und Vanillezucker in ein Glas geben, Zitronensäure auf die Messerspitze geben, Alkohol unter den Deckel gießen und gut mischen.
  2. Brühen Sie das Getränk bis zu einer Woche an einem dunklen, warmen Ort auf und schütteln Sie gelegentlich.
  3. Am Ende der Infusionsperiode - durch Gaze und dann - Baumwoll- oder Kaffeefilter filtern.
  4. Machen Sie einen Standardsirup aus gleichen Teilen Zucker und Wasser und fügen Sie der Tinktur hinzu.
  5. Die nächste Etappe - Bestehen auf Eichenrinde. Dazu muss die Eichenrinde vorbereitet werden - in kochendem Wasser einweichen oder - durch Eichenholzspäne ersetzen. Lesen Sie mehr in diesem Artikel.
  6. Wir nehmen einen Löffel Rinde, gießen Tinktur ein, verkorken das Glas fest und lassen es für mindestens einen Monat oder noch länger ziehen (der Autor des Rezepts rollte das Getränk in die Dosen und hielt es zwei Jahre lang fest, aber so wird es sich herausstellen).
  7. Nach einem Monat kann das Getränk gefiltert und in Flaschen ruhen gelassen werden - für wie lange ist genug Geduld.

Denken Sie daran, dass Tinkturen aus Walnuss-Trennwänden auf eine Million verschiedene Arten hergestellt werden und alle von normalen Menschen erfunden wurden. Die Redaktion des Rum Diary hält an der Überzeugung fest, dass das Rezept nur Empfehlungen und kein verbindlicher Leitfaden ist. Wir versuchen daher, Ihnen mehr über die Variationen eines bestimmten Getränks, über Rohstoffe, Zutaten, Prozesse und andere Nuancen zu erzählen. Bleib bei uns - und erfahre mehr!

Prävention von Krankheiten

Es wird empfohlen, Tinkturen auf Walnuss-Trennwänden auf Mondschein oder Wodka nicht nur für Patienten zu trinken, sondern auch für Personen, die gesund sind, zu präventiven Zwecken, um Jodmangel zu vermeiden, und als allgemeines Tonikum. Vorbeugendes Nusselixier erfordert Partitionen von 25 Früchten und 100 ml. Alkohol. Nach drei Wochen können Sie es verwenden mit:

  • übermäßige Erregbarkeit und nervöse Anspannung
  • Schlaflosigkeit und Neurose
  • Verletzung von Austauschprozessen,
  • schwache Immunität nach langwierigen Krankheiten,

In den ersten Tagen trinken sie 15 Tropfen pro Dosis, wobei die Dosis schrittweise auf 20 erhöht wird. Nehmen Sie 3 Monate. dreimal täglich. Wiederholen Sie nach einer 12-tägigen Pause die Behandlung.

Die Infusion ist für Menschen, die täglich Strahlen ausgesetzt sind, älteren Menschen mit akkumulierten Krankheiten wie Atherosklerose, Diabetes, Bluthochdruck und Magenerkrankungen, die an Gedächtnisstörungen leiden, von unschätzbarem Wert. Bei Frauen in den Wechseljahren hilft die Tinktur, die natürliche Alterung leichter zu ertragen und die Hormone zu normalisieren.

Tinktur in der Kosmetik

Mit einer Lotion, die auf der Tinktur aus Walnuss-Trennwänden auf Wodka basiert, können Sie die geschwächten Haarwurzeln wieder herstellen und ihnen einen gesunden Glanz und ein gesundes Aussehen verleihen.

50 g gemahlene Trennwände werden in einen Glasbehälter gegeben (Sie sollten einen Behälter mit dunklem Glas finden), gießen Sie 250 ml. Wodka oder Alkohol, 1: 2 mit Wasser verdünnt. Tara verstopft und versteckt an einem unzugänglichen Ort - fern von Licht und Kindern. Zwei Wochen aushalten. Dann wird das Filtrieren der resultierenden Infusion in eine saubere Schüssel gegossen, 3 Tropfen Rosenöl, TL. Kann Honig und mischen gründlich.

Die fertige Lotion verarbeitet die Haarwurzeln und massiert sie mit massierenden Bewegungen in den Kopf. Dann eine Gummi- oder Plastikkappe aufsetzen und mit einem Handtuch umwickeln. Die Maske wird in einer halben Stunde mit Shampoo abgewaschen. In der letzten Phase ist es wünschenswert, das Haar mit Wasser zu spülen, das mit Zitronensaft angesäuert ist.

Tinktur auf Alkohol

Auf 2 l. 45% Alkohol nehmen Sie 1/3 Glas Trennwände, legen Sie sie an einen dunklen Ort und stehen Sie für eine Woche. Dann filtern, süßen und ausruhen - von 2 Tagen bis zu einem Jahr. Dieses Getränk hat eine interessante Farbe und Geschmack. Aber man kann das Aroma von Alkohol riechen und Edelalkohol kann man nicht nennen. Daher werden dem üblichen Rezept verschiedene Zusatzstoffe hinzugefügt - Pflaumen, Kirschsamen, Dogrose, Eichenrinde. Die Tinktur mit Zucker, Marmelade, Honig und Invertsirup süßen.

Kochen

  1. Alles außer der Eichenrinde, in den Behälter einschlafen, Alkohol einfüllen und gut schütteln.
  2. Bestehen Sie, wie alle Tinkturen, regelmäßig auf. Am Ende des Alterungsfilters durch den Filter.
  3. Zuckersirup vorbereiten und Tinktur einfüllen.
  4. Eichenrinde in kochendem Wasser einweichen, darauf bestehen und dem Getränk einen Löffel Infusion hinzufügen.
  5. Mindestens einen Monat standhalten, Filter und Flasche. Geben Sie sich Zeit zum Ausruhen - solange der Wille und die Geduld sind.

Walnuss-Walnuss-Tinkturen sind angenehm und gesund. Die Hauptsache ist die Einhaltung der Maßnahme bei ihrer Verwendung.

Tinktur auf Walnussmembranen, Rezept mit Kirschmarmelade und Honig:

Mondschein mit grünen Walnüssen

Das Rezept verwendet fast reife Walnüsse - Milchreife. Aus ihnen ergibt sich eine ausgezeichnete Tinktur mit angenehmem Aroma und schöner Bernsteinfarbe. Darüber hinaus hat die Tinktur heilende Eigenschaften. Ein solches Getränk zu missbrauchen ist unmöglich.

Zusammensetzung:

  • Grüne Walnüsse - 100 g
  • Mondschein - 500 ml.

Kochen:

  1. Spülen Sie die grünen Früchte gründlich mit kaltem Wasser ab und entfernen Sie Rückstände.
  2. Schneiden Sie jede Nuss in zwei Hälften und legen Sie sie in eine Glasschale.
  3. Gießen Sie die Früchte gut gereinigt, doppelter Mondschein oder verdünnt mit Alkohol auf eine Stärke von 45-50 Grad.
  4. Verschließen Sie den Behälter mit einem Deckel und bewahren Sie ihn 1-2 Monate an einem kühlen Ort auf. Während dieser Zeit nimmt Alkohol die Nährstoffe auf und der Geschmack von Milchnüssen wird die Farbe von Weinbrand annehmen.
  5. Dehnen Sie die Infusion vorsichtig durch einen Mullfilter. Gib das Getränk innerhalb einer Woche zum Reifen.

Cognac-Rezept auf Walnuss-Trennwänden

Ein ziemlich kompliziertes Rezept mit einer großen Anzahl von Zutaten, aber das Ergebnis ist ein sehr anständiger Alkohol mit einer Cognac-Farbe, die teuren Elite-Getränken nicht nachsteht, insbesondere wenn Sie Brandy ertragen. Es hat eine Menge heilender Eigenschaften.

Zutaten:

  • Mondschein 45-50 ° - 3 l,
  • Abtrennungen von Nüssen - 1/3 Art.-Nr.
  • Schwarzer Blatttee - 1 EL. Es ist
  • Pharmazeutische Eichenrinde - 1 Teelöffel
  • Nelke - 2-3 Stck.
  • Kümmelsamen - 1 EL.
  • Vanillezucker - 10 g
  • Kristallzucker - 1 EL.
  • Zitronensäure - 1/3 Teelöffel

Kochen:

  1. Gewürze, Tee, Walnuss-Trennwände, Zucker, Vanillezucker und Zitronenrebe in ein Glas geben. Gießen Sie den ganzen Mondschein und rühren Sie um.
  2. Bestehen Sie für eine Woche den Inhalt des Gefäßes bei Raumtemperatur. Dann mit einem Baumwollgaze-Filtersieb.
  3. Eichenrinde gießen Sie 5-10 Minuten lang kochendes Wasser, lassen Sie das Wasser ab und geben Sie die Rinde aus Mondschein und Trennwänden hinzu. Verschließen Sie das Gefäß mit einem festen Deckel und halten Sie die Infusion für einen weiteren Monat.
  4. Getränk aus Rinde filtern, durch Watte filtern und auf Flaschen gießen. Geben Sie den Cognac in das Glas und entspannen Sie am Tisch. Ein nach diesem Rezept hergestelltes Getränk kann bis zu 2 Jahre gelagert werden, und sein Geschmack wird sich im Laufe der Zeit nur verbessern.

Das Rezept für Tinktur aus Walnüssen

Aus der Schale von Walnüssen kann man die Tinktur nicht schlechter machen als die Trennwände. Für ein Getränk benötigen Sie:

  • Mondschein - 1 l,
  • Kurz gesagt - 1kg
  • Honig - 1 EL

Kochen:

  1. Teilen Sie die Schale mit einem Hammer so klein wie möglich, gießen Sie sie in ein Glas und gießen Sie den gut gereinigten Mondschein über. Zur Abwechslung können Sie Ihrem Geschmack verschiedene Gewürze und Zusatzstoffe hinzufügen. Bestehen Sie mindestens 10 Tage in einem warmen Raum auf einer Woche.
  2. Infusionsstrang durch Gaze, Honig hinzufügen. In Flaschen füllen und mindestens eine Woche reifen lassen.

Nützliche Nusstinktur auf Membranen kochen

Nussartige Tinktur bringt, wenn sie richtig angewendet wird signifikante therapeutische Wirkungund heilt die Krankheit in einigen Fällen vollständig ohne die Einnahme von Medikamenten.

Hilfe Tinktur ist ein Begriff für Alkoholtinkturen, die zur dosierten Verwendung für therapeutische oder Erholungszwecke bestimmt sind.

Dies ist das Wort, das Meister der hausgemachten Getränke immer häufiger verwenden. Das Konzept der „Tinktur“ bleibt bei den Getränken, die während einer Mahlzeit zum Vergnügen und nicht zur Behandlung getrunken werden können.

Indikationen zur Verwendung:

  • Jodmangel Jodmangel beeinflusst sowohl die Funktion des Körpers als Ganzes, die geistige Aktivität als auch die Arbeit der Prostata und der Schilddrüse.

Ist wichtig Um selbstständig festzustellen, ob Sie Jodmangel haben, müssen Sie vor dem Zubettgehen einen regelmäßigen Jodstreifen auf der Haut halten. Wenn es am Morgen spurlos verschwindet, dann Der Körper erlebt Jodhunger. Sofort die Tinktur trinken!

  • Dank Tannin, das sich in den Nussmembranen befindet, Tinktur helfen, Durchfall zu beseitigen, erhöhte Blähungen, verbessern die Funktion des Magens.
  • Reduziert Blutdruck.
  • Es ist ein hervorragendes Präventivmittel Krebsmedizinvor allem - die Prostata bei Männern und die Brust bei Frauen.
  • Prävention Herzkrankheit. Dies hilft einem speziellen und seltenen Subtyp von Vitamin E - Gamma-Tocopherol, der in den Nussmembranen enthalten ist.
  • Verstärkung männliche Macht aufgrund von arbeit und alter.
  • Verbesserung der Immunität und das hormonelle Gleichgewicht wiederherstellen.
  • Behandlung Diabetes.
  • Dank seiner antiseptischen Eigenschaften ist es auch geeignet. für Schnitte und Abschürfungen (anstelle von Jod).

Die einfachste Tinktur von Nussmembranen mit Alkohol gemacht. Es ist möglich, hochwertigen selbstgebauten Mondschein von 75 - 80 ° zu verwenden.

Es kann zum Beispiel sein erste Fraktionen nach dem Beschneiden von Köpfen während der Sekundärdestillation oder mittels einer Destillationskolonne erhaltener Mondschein.

  1. Entfernen Sie die Trennwände von 20 bis 25 Muttern. Halten Sie sie sauber und ohne Beschädigungen.
  2. Falten Sie das Rohmaterial in ein sauberes Glas und gießen Sie es mit Alkohol. Es werden 100 ml benötigt. Bis zu den Trennwänden wurden nur Abdeckungen abgedeckt.
  3. Bestehen Sie 14 Tage an einem dunklen Ort. Während dieser Zeit sollte die Tinktur dunkelbraun werden.
  4. Strain drücken.

Zu konsumieren dreimal täglich 10 Tropfen. Es ist besser, sich in einem Löffel Wasser aufzulösen. Die Behandlung dauert mindestens 3 Wochen, Sie können dies - bis zu 3 Monate. Nach drei Monaten Dauerbetrieb müssen Sie jedoch die gleiche Pause einlegen. Diabetes-Behandlung - dreimal täglich 7 Tropfen. Monat - eine Behandlung. Wiederholen Sie nach derselben Pause den Kurs.

Vorsicht! Trotz des großen Nutzens ist es notwendig, diese Tinktur mit besonderer Vorsicht zu verwenden oder ganz aufzugeben, wenn Sie:

  • erhöhte Blutgerinnung,
  • Gastritis im akuten Stadium oder Magengeschwür
  • Psoriasis, Ekzem,
  • Verstopfungssucht
  • niedriger Blutdruck.

Selbst gemachter "Brandy" auf der Schale

Der hausgemachte Brandy, der nach diesem Rezept hergestellt wird, ist wohlriechend und angenehm zu verwenden, erfordert jedoch Zeit und Geduld. Zutaten:

  • 3 Liter starker Mondschein
  • eine dritte Tasse mit Walnuss-Trennwänden
  • Esslöffel Qualitätstee,
  • 3-4 Knospen Nelke,
  • großer löffel kümmel
  • ein Teelöffel vorbehandelte Eichenrinde oder Holzhackschnitzel,
  • 10 g Sack Vanillezucker,
  • großer Löffel Kristallzucker
  • An der Spitze des Löffels befindet sich Zitronensäure.

Tee, Nussmembranen, Kümmel, Nelken, Zitronensäure und Vanillezucker in ein Glas geben, Mondschein einfüllen, umrühren, abdecken und entfernen für 7 Tage im Dunkeln.

Achtung Es ist nicht wünschenswert, länger auf Mondschein zu bestehen, weil es einen Überfluss an Tanninen gibt, der seinen Geschmack beeinträchtigt.

Nach der Infusion filtern und filtern. Fügen Sie Zuckersirup (einen Löffel Wasser, einen Löffel Zucker), Rinde hinzu, die mit kochendem Wasser oder Holzspänen gefüllt ist.

In diesem Stadium kann das Gefäß aufgerollt und im Dunkeln aufbewahrt werden, solange genug Geduld vorhanden ist nicht weniger als einen Monat.

Dann abseihen, filtern und noch ein bis zwei Wochen im Glas ruhen lassen.

Nützliche Videos

So stellen Sie eine Tinktur aus gefiltertem Mondschein an den Wänden der Walnüsse her:

Versuchen Sie es mit einem der vorgeschlagenen Rezepte. Denken Sie daran, dass Mondschein, der auf Walnuss-Trennwänden infundiert wurde, bei mäßiger Anwendung erhebliche gesundheitliche Vorteile mit sich bringt. Warten auf Ihre Vorlieben und Kommentare.

Pin
Send
Share
Send
Send