Schwangerschaft

Wie fange ich an mit einem gesunden Lebensstil und Gewichtsverlust? Wie fange ich einen gesunden Lebensstil an?

Pin
Send
Share
Send
Send


Ein gesunder Lebensstil ist die Grundlage für körperliche und geistige Gesundheit. Viele haben davon gehört, lesen Sie es, denn jetzt ist es ein Trend, aber gleichzeitig verstehen nicht alle Menschen, was ein gesunder Lebensstil ist.

Die meisten Menschen, die anfangen, einen gesunden Lebensstil zu führen, brechen diese Unternehmung innerhalb weniger Wochen ab und einige jeden zweiten Tag. Ihr Wunsch, gesünder zu werden und ihr Leben zu verändern, schwindet schnell und verschwindet durch mangelnde Motivation und falsche Einstellung.

Wie oft haben Sie sich selbst versprochen, ab morgen einen gesunden Lebensstil zu beginnen?

Sie haben begonnen, sich an ein bestimmtes Regime zu halten, richtig zu essen, Sport zu treiben, hatten aber lange Zeit nicht genug.

Oder haben Sie den Wunsch, lange Zeit einen gesunden Lebensstil zu führen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? gesunden Lebensstil?

Als ich mich zum ersten Mal für einen gesunden Lebensstil entschieden habe, dachte ich, es sei einfach. Dann schien es mir, dass ein gesunder Lebensstil das Fehlen schlechter Gewohnheiten ist, nicht nach sechs zu essen und 1-2 Mal pro Woche Sport zu treiben. Aber das ist noch nicht alles!

Ein gesunder Lebensstil ist eine bewusste Entscheidung für alle. Wenn Sie anfangen zu denken und zu analysieren, was Sie essen, was Sie tun, verstehen Sie, was Ihrer Gesundheit schadet.

Ein gesunder Körper ist ein Produkt des gesunden Menschenverstandes!

Sie müssen nur nehmen und beginnen

Die Medien sind bereits mit verschiedenen Artikeln und Berichten überfüllt, deren Zweck es ist, den Menschen die Idee eines gesunden Lebensstils zu vermitteln. Leser werden all diese Versuche jedoch als langweilige und bekannte Lehren wahrgenommen. Sie glauben nicht an Erfolg. Experten bestehen jedoch weiterhin darauf, dass ein korrekter Lebensstil erforderlich ist. Dadurch können Sie Ihre Gesundheit erhalten. Es bleibt nur zu beginnen, mit Ihrem Körper zu rechnen. Aber mangelnde Willenskraft.

Lust auf einen gesunden Lebensstil? Sie sollten ihn erst später, am Montag oder an einem anderen Datum verschieben. Beginnen Sie alles heute und heute. Die Hauptsache ist, dich selbst zu überwinden und zu beginnen, deinen Wunsch in das Leben zu übersetzen.

Welche Bedingungen sollte ich lesen?

Wie fange ich einen gesunden Lebensstil an? Zunächst sollten Sie sich mit den damit verbundenen Rahmenbedingungen vertraut machen. Kein Gewichtsverlust, wenn Sie danach streben, nicht nur Gesundheit oder Energie - nichts wird erreicht, wenn Sie die folgenden Bedingungen nicht einhalten.

  1. Es ist erforderlich, früh aufzustehen. Aber dafür musst du dich viel früher hinlegen, als wir es gewohnt sind. Der tiefste Schlaf ist der Zeitraum von 22 bis 2 Uhr nachts. Danach ist es nur noch oberflächlich.
  2. Wie fange ich einen gesunden Lebensstil an? Bewegung erforderlich. Es sollte viel sein.
  3. Es ist notwendig, die Ernährungsregeln im täglichen Leben zu berücksichtigen:
  • Essen Sie alles, was viel Energie enthält (Süßkartoffeln, Bananen, Äpfel, Orangen, Eier, Mandeln, Lachs).
  • Es ist notwendig, etwas zu der gewünschten Zeit und in der richtigen Kombination zu essen.
  • Muss ständig frisches Wasser trinken. Am Tag sollten ca. 3 Liter verbraucht werden.
  • Jeden Tag müssen Sie Giftstoffe aus dem Körper entfernen.
  • Sie sollten ein ernstes Geschäft machen, von dem Sie profitieren werden.

Was morgens machen?

Wie fange ich den Tag an und wähle einen gesunden Lebensstil? Nachdem Sie morgens aufgestanden sind, reinigen Sie sorgfältig Ihren Mund sowie Ihre Nasenlöcher und Ohren. Verwenden Sie einen Teelöffel, um die Zunge gut zu reinigen. Nach Expertenmeinung benötigen Sie etwa 10 Minuten, um barfuß auf dem Rasen zu laufen. Allerdings haben nicht alle Höfe Gras, und im Winter funktioniert diese Regel nicht. In einer solchen Situation brauchen Sie nur 10 Minuten, um in kaltem Wasser zu treten. Sie können es in das Badezimmer oder in ein ausreichend großes Waschbecken gießen. Reduzieren Sie die Wassertemperatur allmählich. Der Zweck dieses Ereignisses ist es, den Körper zu temperieren. Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, wischen Sie Ihre Füße trocken und ziehen Sie Ihre Socken an.

Einfache aber effektive Maßnahmen

Wie fange ich einen gesunden Lebensstil an? Sie können Ihren Kopf mit den Fingern oder einer Nylonbürste massieren. Dies sollte so lange geschehen, bis ein Wärmestoß im ganzen Körper spürbar wird. Wischen Sie Ihren Körper mit einem feuchten Tuch ab. Danach spüren Sie einen Energieschub, Frische und Kraft.

Nach all den oben genannten Schritten können Sie duschen. Es ist notwendig, kalte Düsen mit heißen zu wechseln: etwa 15 Sekunden, um das Wasser zu kühlen, und eine Minute, um ausreichend warm zu werden.

Bewegung erforderlich

Mindestens die Hälfte der Straße zur Arbeit muss einen kurzen Schritt passieren. Am besten wählen Sie die Route, auf der möglichst wenige Fahrzeugbesprechungen stattfinden. Natürlich kann sich nicht jeder rühmen, Zeit zu haben, um alle oben genannten Vorgänge durchzuführen, bevor die Arbeit beginnt. Dies erfordert jedoch einen gesunden Lebensstil. Wie fange ich an? Planen Sie Ihren Morgen so, dass Sie zumindest einige der Verfahren durchführen können. Und wenn es noch Zeit zum Turnen gibt, wird es im Allgemeinen gut sein. Wenn nicht, können die Übungen auf den Abend übertragen werden. Beobachten Sie den ganzen Tag über Ihre Haltung.

Wie fange ich einen gesunden Lebensstil an? Es ist notwendig, die wichtigsten Maßnahmen aufzulisten, die bei Ihren Bemühungen definitiv nicht überflüssig sind.

Aktion Nummer 1. Beseitigen Sie Gewohnheiten, die nicht gut sind

Sie müssen Ihre schlechten Gewohnheiten erkennen. Sie können ziemlich viel sein. Ihnen kann, neben dem Bekannten, der ständige Mangel an Schlaf und völlig falsche Ernährung und ein seltener Zeitvertreib an der frischen Luft zugeschrieben werden. Die Auflistung wird ziemlich lang sein. Es ist notwendig zu erkennen, dass Sie solche Gewohnheiten haben. Wechseln Sie daher den Übergang zu einem gesunden Lebensstil nicht für später. Mit zunehmendem Alter treten eine Reihe von Einschränkungen auf, die den Versuch, die üblichen Grundlagen zu ändern, negativ beeinflussen.

Wie fange ich einen gesunden Lebensstil an? Machen Sie eine Liste Ihrer nicht sehr guten Gewohnheiten. Der Name sollte zeigen, dass Sie alle diese unnötigen Anhänge loswerden möchten. Sie sollten auch den Grund angeben. Sie müssen verstehen, warum Sie schlechte Gewohnheiten aufgeben möchten.

Aktion Nummer 2. Woher kamen die nicht sehr guten Gewohnheiten?

Es ist notwendig, den Grund für Ihre schlechten Gewohnheiten zu bestimmen. Es gibt Situationen, in denen sie aufgrund ungünstiger Umstände nur von Grund auf erscheinen. Es ist einfacher, solche Gewohnheiten loszuwerden. Die Situation kann jedoch sehr viel komplizierter werden, wenn sie eng mit dem Kreis Ihrer Kommunikation zusammenhängt. Darüber hinaus kann sich eine Person absolut sicher sein, dass es ohne diese Angewohnheit ziemlich schwer wird, zu leben. Wie fange ich einen gesunden Lebensstil an? Sie sollten darüber nachdenken, was für Sie wichtiger ist, indem Sie versuchen, die üblichen Aktionen aufzugeben. Fürchte dich nicht. In der Tat ist alles nicht so unheimlich, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. Wir müssen versuchen, alternative Lösungen zu finden, schlechte Gewohnheiten aufzugeben und durch etwas Nützlicheres zu ersetzen.

Aktion Nummer 3. Seien Sie sich Ihres Ziels vollständig bewusst

Sie müssen klar verstehen, was Sie brauchen. Sie müssen auch einen Plan entwickeln, um Ihr Ziel zu erreichen. Es sollte ziemlich detailliert sein. Der richtige Lebensstil sollte mit einer fortlaufenden persönlichen Planung beginnen. Es ist sehr wichtig, die Ziele Ihres Lebens sorgfältig zu durchdenken und zu analysieren, unabhängig davon, ob sie nur von kurzer Dauer sind oder nicht. Versuchen Sie, einen detaillierten Plan zu entwickeln, der beschreibt, wie genau sie erreicht werden sollen. Denken Sie sorgfältig darüber nach, wie Ihr Leben glücklicher und erfolgreicher sein kann. Es kann vorkommen, dass einige Pläne für wichtigere Maßnahmen später verschoben werden.

Der Beginn eines gesunden Lebensstils sollte also auf den Prozess des Schreibens einer Liste von Zielen fallen, die darauf abzielen, diese zu erreichen. Sie können einen Aktionsalgorithmus erstellen, der für mehrere Jahre entworfen wird. Es wird auch ein Plan benötigt, in dem Maßnahmen beschrieben werden, die auf einen Übergang zu einem gesunden Lebensstil abzielen.

Aktion Nummer 4. Ihre Interessen zu erweitern ist wichtig.

Es ist notwendig, das Spektrum ihrer Interessen und Kommunikation zu erweitern. Erwarten Sie nicht, dass Sie beim Übergang zu einem gesunden Lebensstil absolut alle Ihre Freunde bleiben werden. Es gibt diejenigen, die aufhören werden, vollständig mit Ihnen zu kommunizieren, wenn keine gemeinsamen Interessen vorhanden sind. Um aus dieser Situation herauszukommen, müssen Sie den Freundeskreis erweitern. Zunächst sollte man sich wirklich mit etwas Neuem hinreißen lassen. Nach und nach werden neue Bekanntschaften entstehen, die Ihre Interessen voll und ganz teilen. Am Ende verwandelt sich das Leben vollständig und wird lebendiger und interessanter.

Maßnahme Nr. 5. Welches Problem weisen zahlreiche Bewertungen auf?

Gesunder Lebensstil - wo soll ich anfangen? Die Rückmeldungen derjenigen, die dieses Ziel erreichen konnten, legen nahe, dass man sich bewusst sein muss, dass nicht alles ohne Probleme erreicht werden kann. Einige Dinge sollten schrittweise durchgeführt werden. Von allen schlechten Gewohnheiten sofort loszuwerden wird nicht funktionieren. Sie müssen nur anfangen, etwas Neues und Nützliches zu Ihrem Leben hinzuzufügen. Auf einen Schlag kann das Leben nicht nutzbar gemacht werden. Wenn Sie nicht die Kraft haben, die alten Gewohnheiten aufzugeben und sie durch etwas Nützlicheres und Neues zu ersetzen, müssen Sie über die Gründe für dieses Verhalten nachdenken. Sie sollten versuchen, einen Kompromiss zu finden, ohne sich zu zwingen. Zunächst müssen Sie zu etwas wechseln, das für das betreffende Thema nicht relevant ist. Zum Beispiel können Sie immer bequeme Wanderschuhe kaufen.

Aktion Nummer 6. Die Entwicklung muss regelmäßig sein

Es ist notwendig, sich ständig zu verbessern und gleichzeitig Ihr Leben zu verbessern. Wir müssen ständig analysieren, wie Sie sich jeden Tag verhalten, Ihre Gewohnheiten. Versuchen Sie zu verbessern, indem Sie die besten Lösungen für aufkommende Probleme finden. Es kann möglich sein, eine schlechte Angewohnheit zu entdecken, an deren Existenz Sie nicht einmal gedacht haben. Versuchen Sie sofort, die Situation zu analysieren und die festgestellten Mängel zu beseitigen.

Die Bedeutung der richtigen Ernährung und des Trinkens

Gesunder Lebensstil - wo soll ich anfangen? Das Essen sollte richtig sein. Immerhin du - das isst du. Und wenn Sie auch in fortgeschrittenen Jahren gesund sein und sich heiter fühlen möchten, müssen Sie nur gesunde Lebensmittel essen. Sie sollten sich mit den folgenden Komponenten einer gesunden Ernährung vertraut machen.

  1. Lebensmittel sollten 15% Eiweiß enthalten. Sie können Rindfleisch, Hühnchen, Meeresfrüchte usw. essen.
  2. In der Diät sollte etwa 35% Fett sein. Dieses Element ist in allem außer Flüssigkeit, Obst und Gemüse separat zu nehmen. Die Tagesrate für Pflanzenöl sollte 20 Gramm, Tierfett - nicht mehr als 10 Gramm - überschreiten.
  3. In der Nahrung sollten etwa 50% der Kohlenhydrate enthalten sein. 40% von ihnen müssen kompliziert sein. Dazu essen Sie Gemüse, Müsli und Obst. Die restlichen 10% stammen von Monosacchariden. Unter ihnen sollen Säfte, Erfrischungsgetränke, Gebäck, Bananen verstanden werden.

Einige Experten sagen, dass pro Kilogramm Körpergewicht etwa 40 Milliliter Flüssigkeit pro Tag verabreicht werden sollten. Die Hälfte dieser Dosis entfällt auf feste Nahrung, die restlichen Getränke. Wenn Sie sich richtig füttern, können Sie frischer aussehen. Sie sollten sich jedoch nicht einmischen.

Sport - der beste Weg, um Kalorien zu verlieren

Wenn Sie eine Frage haben, wie Sie einen gesunden Lebensstil und Gewichtsabnahme beginnen können, sollten Sie über Sport nachdenken. Denken Sie daran, dass ein Gramm Fett 9 Kalorien enthält. Und um mit hundert Gramm unnötiger Substanz fertig zu werden, sollten Sie mindestens 900 Kalorien einnehmen.

Die Hälfte der Arbeit ist einfach zu beginnen. Wenn Sie den sportlichen Pfad noch nicht eingegeben haben, sollten Sie von einem kleinen Pfad ausgehen. Am Morgen können Sie Gymnastik machen. Es ist auch empfehlenswert, die Verwendung von Treppen anstelle eines Aufzugs in Betracht zu ziehen.

Es ist wichtig, Ihre Emotionen zu kontrollieren.

Lernen Sie, mit Ihrem eigenen emotionalen Zustand umzugehen. Seien Sie nicht verärgert und explodieren Sie bei einer Vielzahl von Kleinigkeiten. Sie sollten versuchen, aufkommende Probleme mit einem philosophischen Ansatz zu behandeln. Sei freundlich zu anderen. In Kombination mit den oben genannten Handlungen und Empfehlungen wird dies zur Harmonie mit der Welt beitragen. Ja, und die körperliche Verfassung ist einfach großartig.

Ohne die richtige Motivation bleibt der Traum ein Traum.

Zusammenfassend sollte auf einen einfachen Faktor hingewiesen werden, ohne den es unwahrscheinlich ist, dass er die Aufgabe bewältigen kann. Möchten Sie später Ihren Freunden, Kindern oder Enkelkindern Geschichten erzählen über "Wie habe ich angefangen, einen gesunden Lebensstil zu führen?" Dann lernen Sie, sich richtig zu motivieren. Ohne den Wunsch, einen gesunden Lebensstil zu erreichen, bleibt nur ein Traum.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zu motivieren. Dies sind Bilder mit perfekten Formen für Sie und die Anwesenheit eines Kleides, das um einige Größen kleiner sein wird. Oder haben Sie vielleicht einen geliebten Menschen, für den Sie Ihr Ziel erreichen können? Es ist sehr wichtig, einen guten Anreiz zu finden, der effektiv ist und es nicht zulässt, dass Chips auf der Couch liegen, anstatt zu joggen. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Ziele unabhängig von der Komplexität erreichen. Viel Glück mit deinen Absichten!

Warum kann sich das Leben nicht ändern

Für viele bleibt der Wunsch, ein neues Leben zu beginnen, ein Traum - es gibt Ausreden, der Start wird um einen Tag, eine Woche, einen Monat verschoben. Warum passiert das? Unter den Hauptgründen weisen Psychologen auf einen "scharfen Start" hin. Bei älteren Menschen kann eine plötzliche Änderung des Lebensstils zu einer Stresssituation führen. Eine plötzliche Änderung des Lebensplans - Training, richtige Ernährung - führt nur zu Ermüdungserscheinungen, mangelndem Vertrauen in die Richtigkeit von Handlungen und zum eigenen Erfolg. Infolgedessen verlässt eine Person das, was sie begonnen hat, und kehrt zu ihrem normalen Leben zurück.

Es ist wichtig! Um erfolgreich zu sein und wirklich etwas zum Besseren zu bewegen, ist es wichtig, mit der psychologischen Vorbereitung und der Suche nach Motivation zu beginnen. Der Begriff "gesunder Lebensstil" sollte nicht aus einfachen Wörtern bestehen, sondern aus dem Existenzprinzip.

Wo soll ich anfangen? Psychologen empfehlen die Verwendung einer solchen Technik als Visualisierung - stellen Sie sich vor, Sie seien auf dem neuesten Stand - schön, gesund, glücklich. Dies wird der erste Schritt in eine neue Welt sein.

Planung

Nehmen Sie ein Blatt Papier und eine Hand, notieren Sie alle Punkte Ihrer eigenen Transformation - intern und extern - wählen Sie für jede Phase eine bestimmte Zeit aus - dies regt an.

Das Hörbuch "Time Drive" des führenden Zeitmanagement-Spezialisten Gleb Arkhangelsky wird zweifellos Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen, wenn Sie sich ernsthaft entscheiden, Ihre Zeit zu organisieren.

  • eine Liste von Gewohnheiten erstellen,
  • anstelle jeder schlechten Angewohnheit ein neues Hobby oder Hobby erfinden,
  • Malen Sie einen neuen Tagesablauf, ändern Sie ihn jedoch allmählich. Nehmen Sie sich Zeit, um sich zu entspannen und Sport zu treiben.

Es ist wichtig! Der wichtigste Erfolgsfaktor ist die richtige emotionale Einstellung. Glauben Sie, dass alles klappt und das Ziel erreicht wird.

Ordnungsgemäße Stromversorgung

Wir empfehlen, sich mit der Arbeit des Psychotherapeuten Dr. Mirkin vertraut zu machen. Er glaubt, dass man aufhören muss, um zu leben - da gibt es! Interessante Forschung, unterstützt durch Erfahrung.

Ein gesunder Lebensstil für ältere Menschen hängt weitgehend davon ab, was in der täglichen Ernährung enthalten ist. In dieser Angelegenheit müssen Sie die Einstellung zum Essen ändern. Stellen Sie ein Menü so zusammen, dass Sie einen Kompromiss zwischen gesunden und schmackhaften Gerichten finden. Schon nach wenigen Monaten wird der Code sauberer, die zusätzlichen Kilo schmelzen. Lesen Sie hier mehr über gesunde Ernährung.

Die letzte Mahlzeit sollte spätestens 2-3 Stunden vor dem Zubettgehen liegen. Das maximale Intervall zwischen den Mahlzeiten beträgt 6 Stunden.

Es ist wichtig! Machen Sie keinen häufigen Fehler - beginnen Sie zu hungern, es führt zu körperlicher und emotionaler Erschöpfung.

Der menschliche Körper gewöhnt sich allmählich an einen bestimmten Lebensrhythmus. Die Frage ist, wie man einen gesunden Lebensstil beginnt und den Körper wieder aufbauen kann.

Notieren Sie sich zuerst auf Papier - was für ein idealer Tag für Sie sein sollte:

  • jeden Tag zur gleichen Zeit aufzuwachen und zu essen,
  • Der Schlaf sollte mindestens 7 Stunden betragen
  • Nehmen Sie sich Zeit, um mit Ihrer Familie und Ihrem Lieblingshobby zu kommunizieren.

Denken Sie daran, dass nach einem harten Arbeitstag psychologische und emotionale Entspannung enden muss. Was könnte es sein Erwägen Sie die Kombination eines angenehmen Urlaubs mit einem gesunden Sport. Abonnieren Sie den Pool, den Tennisclub oder gehen Sie mit Freunden Bowling.

Es ist wichtig! Viele, die sich fragen, wie sie einen gesunden Lebensstil beginnen können, glauben fälschlicherweise, dass dies vor allem eine Ablehnung des Vergnügens ist. Erfolg kann nur erreicht werden, wenn man die Freude und den Genuss neuer Empfindungen und Regeln spürt. Der neue Alltag sollte keine Belastung sein.

Lesen Sie in diesem Artikel mehr über den Alltag einer erfolgreichen Person.

Holen Sie sich Unterstützung

Es ist viel einfacher zu wechseln, wenn Sie von Freunden oder Verwandten unterstützt werden. Es gibt viel mehr Möglichkeiten, um abzubrechen, wenn Menschen aus dem inneren Kreis nicht unterstützen, sondern im Gegenteil - sie dazu überreden, die Diät aufzugeben, auf dem Festival zu trinken und das Training zu überspringen.

Wie beginnt man einen gesunden Lebensstil, wenn es solche Menschen gibt? Zunächst ist es notwendig, die Kommunikation mit ihnen vorübergehend einzuschränken, bis das neue Regime zur Gewohnheit wird. Научитесь культурно и вежливо отказывать и одновременно с этим – благодарить за поддержку. О секретах межличностных отношений читайте в этой рубрике.

Es ist wichtig! Постарайтесь найти группу единомышленников и старайтесь проводить в их обществе как можно больше времени.Hier wird Ihnen moralische Unterstützung angeboten und Sie werden aufgefordert, das Leben und sich selbst so schnell und einfach wie möglich zu verändern.

Spirituelles Gleichgewicht

Geben Sie sich ein Wort, dass Sie sich nicht mehr über Kleinigkeiten aufregen werden. Nehmen Sie das Leben philosophisch - wenn sich die Situation nicht ändern lässt, sollten Sie sich keine Sorgen machen. Versuchen Sie, bei jedem Ereignis etwas Positives und Gutes zu finden.

Es ist wichtig! Es ist viel einfacher, ein neues Leben aufzubauen und ein neues Leben aufzubauen, alles mit einem positiven und einem Lächeln zu nehmen. Psychologen raten, "geistig zu wachsen", das heißt, keine schlechte Laune zu erleiden.

Entspannung

Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst auf - besuchen Sie die Thermen, lassen Sie sich mit Schönheitsanwendungen, Massagen und einem entspannenden Bad verwöhnen. Dies ist nicht nur notwendig, um die Attraktivität von außen zu erhalten, sondern auch für geistige Harmonie und Ruhe. Wenn man sich um sein Aussehen kümmert, wird eine Person von Sorgen abgelenkt, entspannt sich und beruhigt sich. Achten Sie darauf, der Reinheit von Haar und Händen zu folgen, denn äußere Reinheit beinhaltet innere Reinheit und organisiert die Gedanken.

Es ist wichtig! Machen Sie es sich zur Regel, in die Sauna zu gehen - dies ist eine effektive und angenehme Art, verschiedene Pathologien und einen vollen, erholsamen Aufenthalt zu verhindern.

Prävention von Krankheiten

Wenn wir über einen gesunden Lebensstil sprechen, sollten wir einen so wichtigen Punkt wie körperliche Fitness nicht verpassen. Es ist viel einfacher, die Krankheit zu verhindern, als in der Zukunft Zeit, Mühe und Geld für die Behandlung aufzuwenden.
Schützen Sie sich, wenn möglich, vor negativen Einflüssen von außen und geben Sie schlechte Gewohnheiten auf. Lüften Sie den Raum regelmäßig, auch im Winter, und üben Sie das Aushärten. Stärkung der Immunität Vorbeugung gegen Krankheiten - Yoga. Diese östliche Praxis unterstützt körperliche und seelische Gesundheit, aber in dieser Angelegenheit müssen Sie aufmerksam sein und einen guten Trainer finden, der Sie zur Selbstentwicklung und zur Entdeckung der inneren Energieressourcen bringen kann.
Eine neue Lebensweise ist eine ganze Philosophie, deren Zweck es ist, sich zu verbessern und persönliches Wachstum zu erreichen. Beginnen Sie noch heute, um morgen echte Ergebnisse zu sehen und zu spüren.
Praktische Empfehlungen - wie man ein Leben verändert - schauen Sie sich das Video an.

Begründung Nr. 1. Bevor ich mich gesund fühle, muss ich alles planen

Ja, manche brauchen wirklich einen klaren Plan, weil sie es gewohnt sind, ausschließlich nach Zeitplan zu handeln. Und es ist nichts Schlechtes daran, denn wenn Ihr Zeitplan nach Stunden und nach Diät abläuft - nach Wochentagen, werden Sie definitiv nichts vermissen.

Das Problem ist ein bisschen anders. Tatsache ist, dass eine solche Planung für die meisten eine banale Verschleppung ist. Und das alles kann sich verzögern. Bis zum nächsten Montag, wenn nicht bis zum nächsten Neujahr.

Versuchen Sie, klein zu beginnen - mit einem einfachen Spaziergang, der allmählich zum Joggen oder zum nächsten Fitnessstudio führen kann. Mit etwas Einfachem und Einfachem zu beginnen ist immer einfacher. Und nur dann, wenn Sie sich zumindest an diese einfachen Rituale gewöhnen, können Sie anfangen, etwas Größeres und Großartigeres zu planen. Natürlich nicht zu vergessen, zumindest diese täglichen Spaziergänge zu machen.

Begründung Nr. 2. Ich bin in solch einer schrecklichen Form. Ich habe sogar Angst, darüber nachzudenken, wie ich anfangen soll!

Es ist immer schwierig zu beginnen. Besonders nach einer langen Pause. Jeden Tag müssen Sie sich buchstäblich dazu zwingen, zumindest etwas in die richtige Richtung zu tun. Und selbst nach dem Gehen fühlst du, wie alle Muskeln schmerzen (und es passiert). Mit Diät ist es noch schwieriger.

Versuchen Sie nicht, direkt zu einer gesunden Ernährung zu gehen und setzen Sie sich keine schwierigen Ziele für Ihre körperliche Fitness. Versuchen Sie, klein anzufangen. Erhöhen Sie im Verlauf einer Woche nach und nach einen Teil der gesünderen und richtigen Mahlzeiten in Ihrer Ernährung oder arrangieren Sie mindestens einen Fastentag pro Woche.

Fangen Sie an zu trainieren oder nehmen Sie einen Monat lang ein Abonnement für das Fitnessstudio, Yoga oder Tanzstudio. Versuchen Sie es schrittweise, genießen Sie jede Gelegenheit und hören Sie auf Ihre Gefühle. So werden Sie definitiv finden, was Ihnen wirklich gefällt.

Wenn es dir so gut vorkommt, lügt die Seele überhaupt nichts, es bedeutet, dass du wirklich nur denkst. Dies ist kein Herz, das dir flüstert, und keine Intuition - das sind süße Sätze von fauler Mutter.

Begründung Nummer 3. Ich kann nicht kochen und ich habe keine Zeit dafür

Niemand sagt, dass Sie komplexe Gerichte zubereiten müssen, die besondere kulinarische Fähigkeiten erfordern und viel Zeit in Anspruch nehmen. Es gibt mehrere Gerichte, die jeder kochen kann.

Versuchen Sie zumindest mit einem Frühstück zu beginnen - Gemüse- und Beeren-Smoothies, verschiedene Lassi (Getränke auf Milchbasis), Obstsalat und klassisches Haferbrei - alle Gerichte werden schnell zubereitet, erfordern keine besonderen Fähigkeiten und sind zu 90% lecker (10% - saure Beeren) und Obst).

Begründung Nr. 4. Ich habe Angst, dass andere mich auslachen werden, weil ich völlig außer Form bin

Wenn Sie diese Angst überwinden, können Sie nicht nur sich selbst in Ordnung bringen, sondern auch den Minderwertigkeitskomplex loswerden. Sie sollten sich absolut nicht darum kümmern, was die Leute um Sie denken. Besonders wenn Sie bedenken, dass es höchstwahrscheinlich völlig unbekannte Menschen sein werden.

Glauben Sie mir, es ist ihnen völlig egal, wie schnell Sie rennen oder wie oft Sie es schaffen, vom Boden wegzureißen. Jeder konzentriert sich nur auf das, was er tut. Und wer sich neben ihm die Beine bewegt, ist kaum interessiert. Natürlich, wenn Sie ihn nicht gerade mit diesen Beinen berühren.

Der einzige Ort, an dem dies möglich ist, sind Gruppenkurse (Yoga, Aerobic, Tanzen, Fitness). Und nur dann, wenn die Trainer Männer sind. Nur hier bei einer Frau wacht nicht nur der Wunsch auf, alles richtig zu machen und letztendlich das zusätzliche Gewicht zu verlieren. Dazu kommt noch der Wunsch, gleichzeitig besser zu sein als alle und schön auszusehen. Dann beginnt der Unterricht in voller Kriegsfarbe, T-Shirts mit Halsausschnitt, Nabel und Verletzungen. Dasselbe gilt für Männer, wenn eine Dame im Fitnessstudio erscheint - jeder fängt sofort doppelt so stark an zu paffen. Das Ergebnis ist Stolz und Verletzungen.

Wenn Sie sich in diesen Situationen unwohl fühlen, üben Sie zu Hause. Und nur wenn Sie beschließen, dass Sie sich jetzt nicht schämen, im Sportverein zu erscheinen, nehmen Sie an den Gruppenkursen oder an den Kursen im Fitnessstudio teil. Kaufen Sie am Ende ein paar Lektionen mit einem Lehrer. Er wird Sie sicherlich schnell in Form bringen.

Begründung Nr. 5. Ich würde gerne an den Gruppenkursen teilnehmen, aber ich fürchte, dass ich dem allgemeinen Tempo nicht folgen werde

Stimmt nicht Ich habe viele Leute gesehen, die sich Mitte und Ende des Jahres der Gruppe angeschlossen haben. Ihnen ist nichts Schlimmes passiert und sie haben sich allmählich auf das allgemeine Niveau bewegt. Wenn es sich um einen Fitnesskurs handelt, können Sie immer ein geringeres Gewicht wählen. Und wenn Sie an einem Yoga-Kurs teilnehmen, hilft Ihnen der Lehrer, solange Sie nicht einbauen und aufhören, Fehler zu machen.

Niemand wird lachen, weil jeder etwas angefangen hat (auch wenn nicht in dieser Gruppe) und sich sehr gut daran erinnert, wie schwer es ist, ein Neuling zu sein. Einige besonders sympathische Menschen können ihre eigenen Erfahrungen teilen und sagen, wie und was besser ist, um sich mit allen zu treffen.

Von extrem bis extrem

Für unseren an den Alltag gewöhnten Körper sind Kardinalveränderungen immer schmerzhaft, weshalb sie oft zum völligen Versagen führen. Versuchen Sie, Ihren normalen Lebensstil schrittweise in kleinen Portionen zu ändern, damit Ihr Körper Zeit hat, sich an ihn anzupassen.

Diejenigen, die mindestens einmal in ihrem Leben versucht haben, eine Diät zu machen, wissen, dass eine drastische Ernährungsumstellung unmenschliche Anstrengungen erfordert. Um etwas an Ihren Essgewohnheiten zu ändern, stellen Sie sich eine Mindestaufgabe - regelmäßig zu essen. Die optimale Diät ist 5-6 mal am Tag mit obligatorischem Frühstück, Mittagessen, spätem Abendessen und kleinen Snacks nach dem Frühstück und Mittagessen.

Dann machen Sie eine gesunde Ernährung und es wird leichter für Sie, wenn dieser Prozess allmählich vonstatten geht. Geben Sie zum Beispiel gebratene Lebensmittel zunächst auf und begrenzen Sie die Menge an fetthaltigen Lebensmitteln. Reduzieren Sie dann die Größe der Portionen. Fügen Sie dann mehr Obst zu Ihrer Ernährung hinzu und so weiter. Dieses Schema hilft Ihnen, sich leichter an eine gesunde Ernährung anzupassen, und die Ernährung wird den Körper nicht schockieren. Die Umstellung auf eine gesunde Ernährung kann mehr als einen Monat dauern. Nachdem Sie diesen Weg eingeschlagen haben, werden Sie wahrscheinlich nicht zu Ihren alten Gewohnheiten zurückkehren.

Dasselbe gilt für die Übung. Wenn Sie vorher noch nicht trainiert haben und sich dazu entschlossen haben, Ihr Training eine Stunde pro Tag zu absolvieren, werden Sie höchstwahrscheinlich überfordert und verlieren die Motivation. Um alles auf einmal zu bekommen, stellen wir uns eine überwältigende Aufgabe. Beginnen Sie mit zwei leichten Trainingseinheiten pro Woche und erhöhen Sie nach und nach alle paar Monate die Trainingsdauer und -schwierigkeiten. So haben Sie mehr Chancen, eine gute körperliche Verfassung und echte Veränderungen im Lebensstil zu erreichen.

Ein weiterer wichtiger Punkt in Bezug auf kleine allmähliche Änderungen. In kleinen Schritten sehen wir das Ergebnis und spüren die Bewegung vorwärts. So behalten Sie die Motivation und bleiben beim gewählten Kurs.

Übrigens haben die Japaner eine ganze Philosophie, die sich kleinen Veränderungen widmet, sie heißt Kaizen. Dank dieser Philosophie sind nicht nur Einzelpersonen, sondern auch ganze Unternehmen wie Toyota erfolgreich.

Ändern Sie alle Aspekte des Lebens

Ein weiterer häufiger Fehler auf dem Weg der Veränderung besteht darin, nur einen Teil unseres Lebens zu verändern. Ein gesunder Lebensstil beschränkt sich nicht auf die richtige Ernährung und Bewegung, sondern umfasst viele Aspekte. Beurteilen Sie selbst, wenn wir uns an die richtige Ernährung halten und gleichzeitig andauernden Stress bei der Arbeit oder zu Hause erleben, können wir unseren Lebensstil als gesund bezeichnen? Höchstwahrscheinlich nicht.

Ein gesunder Lebensstil hängt von vielen Faktoren ab, wie z. B. körperliche Aktivität, emotionale Stabilität, richtige Erholung, Stressresistenz, das Aufgeben schlechter Gewohnheiten und so weiter. Wenn wir all diese Faktoren nicht berücksichtigen, werden wir ein Ungleichgewicht im Leben schaffen. Nur ein umfassender Ansatz für körperliche und seelische Gesundheit wird uns dabei helfen, Probleme zu beseitigen und unseren Zustand zu verbessern.

Folgen Sie dem Kurs

Um erfolgreich zu sein, müssen Sie eine positive Einstellung und einen realistischen Blick auf Ihre Chancen haben. Verzweifeln Sie nicht beim geringsten Versagen, wenn beim ersten Mal etwas nicht klappt - das ist normal. Machen Sie sich nicht die Schuld, es ist nicht immer leicht, den gewählten Weg durch das Leben zu gehen. Sie haben immer die Möglichkeit zurück zu gehen und es erneut zu versuchen. Seien Sie beharrlich beim Erreichen Ihrer Ziele und denken Sie daran, dass ein bewusster Lebensstil Ihre bewusste Entscheidung ist.

Veränderung sollte ein Teil Ihres Lebens sein, gewöhnen Sie sich daran. Betrachten Sie sie nicht als einmalige Maßnahmen, sondern als eine neue Lebensweise. Mit jedem neuen Tag fühlen Sie sich gesünder, fröhlicher und voller Energie.

Wie fange ich an zu wechseln?

Wir haben also gelernt, dass der Wandel schrittweise und komplex sein muss und viele Aspekte des Lebens betreffen muss. Nun ist es an der Zeit, sich für konkrete Schritte zu entscheiden, die uns konsequent zu einem gesunden und glücklichen Leben führen. Das Buch von Brett Blumenthal "Ein Jahr gelebtes Recht: 52 Schritte zu einem gesunden Lebensstil" kann dabei helfen. In diesem Buch schlägt Brett vor, dass wir ein Programm mit 52 kleinen Änderungen abschließen, eine Änderung pro Woche für ein ganzes Jahr. Folgen Sie diesem Programm ist ganz einfach. Zu Beginn jeder Woche sollten Sie eine Änderung auswählen und Ihre Anstrengungen darauf konzentrieren. Das Folgende sind Beispiele für solche Änderungen.

1. Beginnen Sie mit einem zusätzlichen Glas Wasser.

Eine gesunde Ernährung erfordert eine ausreichende Zufuhr von reinem Wasser. Wasser ist zwar nicht die Hauptquelle für Vitamine und Mineralstoffe, aber es ist ein wichtiger Bestandteil unserer Ernährung und die Auffüllung seiner Reserven ist von entscheidender Bedeutung. Wasser ist an fast allen Prozessen im Körper beteiligt. Es spült Giftstoffe aus dem Körper aus, überträgt die Nährstoffe in die Zellen und ist für das normale Funktionieren des Immunsystems notwendig. Gleichzeitig verspüren Menschen, die genug Wasser trinken, seltener das Gefühl von Hunger und dementsprechend seltener zu viel, wie die Wissenschaftler bemerken.

Achten Sie während des Tages auf Durst und trinken Sie ein Glas Wasser, sobald es kommt. Dazu ist es praktisch, eine Flasche sauberes Wasser neben sich zu haben. Manchmal kann reines Wasser durch Mineralwasser oder Kräutertee ersetzt werden, nicht jedoch durch kohlensäurehaltige Getränke oder Fruchtsäfte, da diese viel Zucker enthalten.

Dieser einfache und effektive Schritt wird ein guter Start für die Änderung Ihrer Essgewohnheiten sein.

2. Stretch

Viele Menschen unterschätzen die Rolle von Schwangerschaftsstreifen in unserem Leben. Eine gute Dehnung kann Muskeln und Bänder vor Verletzungen schützen, die Beweglichkeit der Gelenke erhalten, Stress abbauen, die Blutzirkulation verbessern, das Wohlbefinden verbessern, die Beweglichkeit und die Haltung erhalten.

Stretching erfordert keine zusätzliche Ausrüstung oder viel Zeit. Sie können es überall und jederzeit tun. Dehnen Sie sich jedoch vor dem Training, nach dem Aufwachen oder nach einem langen Sitzen an einem Ort. Machen Sie es sich zur Regel, dreimal pro Woche eine Strecke von 20 Minuten zuzuweisen - dies hilft Ihnen, Flexibilität und Jugendlichkeit zu erhalten.

3. Gemüse hinzufügen

Gemüse ist eine erstklassige Quelle für Vitamine, Mineralstoffe, Antioxidantien, Ballaststoffe und viele andere Nährstoffe, die als Phytonährstoffe bezeichnet werden. Gemüse ist die Grundlage einer gesunden Ernährung, keine andere Lebensmittelgruppe enthält so viele gesunde Nährstoffe, selbst Obst kann kein so reichhaltiges Arsenal an Vitaminen und Mineralien besitzen.

Faseriges Gemüse (Pfeffer, Kohl, Tomaten, Karotten usw.) ist besonders für diejenigen geeignet, die abnehmen möchten, da sie die minimale Anzahl an Kalorien enthalten, ein Sättigungsgefühl verursachen und zum Gewichtsverlust beitragen. Sie sind unter anderem reich an Ballaststoffen, was die Verdauung verbessert und den Cholesterinspiegel im Blut senkt.

Beobachten Sie während der Woche, wie viel Gemüse Sie essen. Versuchen Sie, sie in jeder Mahlzeit zu haben. Der einfachste Weg, Gemüse in Ihre Ernährung einzubeziehen, besteht darin, jede Mahlzeit mit einem Teller Salat zu beginnen. Darüber hinaus können Sie sie als Beilage verwenden, einen Gemüsetopf oder einen Auflauf machen, ein Sandwich mit Gemüse machen oder einfach hacken und roh essen. Die Liste der Gerichte ist unbegrenzt und im Internet finden Sie viele Rezepte für gesunde Gemüsegerichte.

4. Suchen Sie nach einem Grund für die Aktivität

Unser Körper ist so konzipiert, dass er ständige Bewegung benötigt. Moderne Technologien schützen uns jedoch sorgfältig vor körperlichen Aktivitäten. Infolgedessen haben wir eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen und beginnen früh zu altern. Studien haben gezeigt, dass körperliche Aktivität das Risiko für Herzerkrankungen, Diabetes und einige Krebsarten verringern kann. Es stärkt auch Knochen und Muskeln, verbessert den emotionalen Zustand und erhöht die Langlebigkeit.

Um Ihre körperliche Aktivität zu steigern, müssen Sie nicht fünfmal pro Woche ins Fitnessstudio gehen. Suchen Sie stattdessen nach einer Gelegenheit, um mehr zu bewegen - es ist viel einfacher als es scheint. Immer einen Grund zum Gehen finden. Gehen Sie in der Regel zum Supermarkt. Wenn Sie mit Paketen nach Hause zurückkehren, erhalten Sie eine sehr gute Ladung für Ihren Körper. Wenn Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, machen Sie ein paar Haltestellen bis zum Ziel. Gehen Sie den Rest des Weges entlang. Verwenden Sie den Aufzug nicht, wenn Sie nur ein paar Etagen hochsteigen müssen. Verwenden Sie stattdessen die Treppe. Nach und nach können Sie die Anzahl der Stockwerke sowohl für den Aufstieg als auch für den Abstieg erhöhen. Machen Sie nach dem Abendessen einen Spaziergang - sie sind besonders nützlich, da sie vor dem Schlafengehen den Bauch entladen.

Denken Sie daran, dass selbst mäßige körperliche Aktivität im täglichen Leben von Nutzen ist.

5. Mehr Optimismus

Es scheint, dass wir über einen gesunden Lebensstil sprechen, wo also der Optimismus ist. Wissenschaftler haben jedoch herausgefunden, dass Menschen, die ein halbvolles Glas wahrnehmen, häufiger gesund bleiben und länger leben. Der Grund ist einfach: Optimisten gehen mit Stress besser um und sind daher weniger anfällig für ihre negativen Auswirkungen auf die Gesundheit. Eine positive Lebenseinstellung ist ein guter Weg, um Depressionen zu vermeiden und Angstzustände und Reizbarkeit zu reduzieren.

Wie entwickelt man eine optimistische Haltung? Beobachten Sie dazu sorgfältig Ihren internen Dialog während der Woche und leiten Sie ihn, sobald Sie negatives Denken bemerken, auf die positive Seite. Zum Beispiel kann "Ich weiß nicht wie" durch "Ich werde das lernen" ersetzt werden, "Es wird nicht funktionieren", indem "Wir einen Weg finden, damit es funktioniert", "Alles ist verloren" Durch "Nicht alles ist verloren" "Ich muss es versuchen" und so weiter. Этот простой прием поможет вам избежать лишней самокритики и выработать позитивное отношение к себе и окружающим.

6. Принимайте витамины

Конечно, в идеале мы должны получать все необходимые витамины и минералы из пищи. Но, даже если вы следите за своим питанием и в вашем рационе присутствуют свежие овощи, фрукты и молочные продукты, бывает трудно получить 100% рекомендуемой нормы. Это не означает, что вам стоит начинать принимать все известные добавки, витамины должны стать страховкой на случай, если ваш организм не получит все необходимое из пищи.

Diese Änderung vorzunehmen ist viel einfacher als andere. Kaufen Sie einfach eine Packung hochwertiger Multivitamine und nehmen Sie diese gemäß den Anweisungen ein.

7. Produkte filtern

Lesen Sie beim Kauf von Produkten sorgfältig die Etiketten und Markierungen und lernen Sie von ihnen, wie nützliche oder schädliche Produkte gekauft werden. Die Zusammensetzung und der Nährwert des Produkts können Ihre Augen für die Qualität und den Wert aus ernährungsphysiologischer Sicht öffnen.

Hier sind einige Regeln, die bei der Auswahl von Produkten zu beachten sind:

  • Achten Sie auf die Kalorie. Ein Produkt mit weniger als 100 kcal pro Portion gilt als kalorienarm, mehr als 350 kcal ist ein Produkt mit hohem Kaloriengehalt, es ist besser, es zu verschieben.
  • Große Mengen an Fett oder Kohlenhydraten. Kohlenhydrate - die Hauptursache für Übergewicht und Fette (nicht alle) - sind die Ursache vieler Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Stellen Sie sicher, dass der Inhalt der Produkte nicht zu groß ist.
  • Zutaten mit einem unaussprechlichen Namen. Wenn Sie nicht lesen können, was auf dem Etikett angegeben ist, ist es unwahrscheinlich, dass dieses Produkt natürlich und nützlich ist.
  • Produkte mit künstlichen Farben und Aromen. Alles ist einfach: Wenn das Produkt so verarbeitet wird, dass es lackiert werden muss, hat dieses Produkt keinen Platz in Ihrem Kühlschrank.
  • Vermeiden Sie Lebensmittel mit Aspartam, Mononatriumglutamat und anderen gesundheitsgefährdenden Nahrungsergänzungsmitteln.

Studieren Sie sorgfältig die Etiketten aller Produkte, die Sie kaufen, und treffen Sie eine fundierte Kaufentscheidung.

Was brauchen Sie, um einen gesunden Lebensstil zu beginnen?

Um gesund zu bleiben, müssen Sie aus meiner Sicht fünf Prinzipien beachten:

  1. Bewegen Sie sich aktiv
  2. Iss gesundes Essen
  3. Reinigen und stärken Sie Ihren Körper
  4. Pflegen Sie gesundes Denken und entwickeln Sie Willenskraft
  5. Bemühen Sie sich, neues Wissen über Ihre Gesundheit zu gewinnen

Wie Sie sehen, entspricht das obige Beispiel mit einem Trainer nur teilweise dem Prinzip Nummer 1 und hat keinerlei Auswirkungen auf die anderen Prinzipien. Dementsprechend werden Sie durch ein solches Training nicht gesünder. Mädchen, die eine Diät machen, um schlank und weniger krank zu werden, aber sich weigern zu trainieren und zu verhärten, sind genauso falsch, obwohl sie mit gebührender Sorgfalt einige positive Veränderungen in ihrer Figur vornehmen können.

Sie haben sich also entschieden, auf Ihre Gesundheit zu achten und einen gesunden Lebensstil zu beginnen. Ohne in Trainingssysteme einzusteigen und sich nicht für die beste Technik zu entscheiden, können Sie jetzt eine solide Grundlage schaffen. Dank dieser Grundlage werden Sie nicht zweifeln, dass Sie richtig oder falsch handeln. Sie können wählen, was Sie möchten, und sich darauf konzentrieren. Ich werde mich nicht ausführlich mit jedem dieser Punkte beschäftigen, aber ich verspreche, sie in den folgenden Artikeln ausführlich zu zerlegen (wenn ich sie in den vorherigen nicht bereits zerlegt habe - wenn die Artikel veröffentlicht werden, werden die Links aktualisiert!).

Aktive Bewegung ist das erste, was zu einem gesunden Lebensstil führt.

Voltaire sagte einmal einen Satz, der nach vielen Jahren zum Motto aller Sportler und Sportler wurde:

Bewegung ist Leben!

In der Tat haben viele Philosophen, Wissenschaftler und Ärzte aus der Antike erkannt, dass der Mensch für die Bewegung geschaffen wurde, und je mehr er sich bewegt, desto länger und glücklicher wird er leben. Heutzutage, wenn ein Computer mit dem Internet zum besten Freund und Assistenten einer Person geworden ist, können Sie arbeiten, kommunizieren und Spaß haben, ohne vom Tisch oder vom Sofa aufstehen zu müssen. Unterdessen macht uns Inaktivität, wie im letzten Artikel ausführlich besprochen wurde, schwach und krank. Der beste Weg, um einen gesunden Lebensstil zu beginnen, ist, sich mehr zu bewegen. Aber wie geht das?

  • Beginnen Sie mit den Morgenübungen. Eine normale Übung, bestehend aus Schwüngen mit Armen und Beinen, Sprüngen, Bücken, dauert nur zehn bis fünfzehn Minuten, belebt, knetet und streckt Muskeln, die nach dem Schlaf träge und träge geworden sind, bereitet sie für die tägliche Belastung vor, beschleunigt das Blut, wodurch alle Organe und Gewebe des Körpers gesättigt werden mit Sauerstoff. Es ist sehr wichtig, dass das Laden Freude macht. Spreizen Sie die Vorhänge, um den Raum mit Licht zu füllen, schalten Sie Ihre Lieblingsmusik ein, im Allgemeinen tun Sie alles, damit Sie Spaß haben. Und es ist großartig, wenn Sie nicht nur am Morgen Übungen machen, sondern abends, tun Sie dies nicht vor dem Schlafengehen - Sie werden nicht gut schlafen.
  • Verbringen Sie einen Teil des Tages mit dem Training. Dies wird gerade erwähnt: Training im Fitnessstudio, Kraft oder Cardio, Yoga, Gymnastik usw. Lassen Sie dies den Hauptteil Ihrer Aktivitäten während des Tages sein - ab diesem Zeitpunkt sollten Sie das Beste daraus machen. Vergessen Sie nicht, dass Sie Ihre Muskeln bei intensiver Belastung für ein oder zwei Tage ausruhen müssen. Es hängt jedoch alles von Ihrem Körper ab.
  • Vermeiden Sie tagsüber einfache sitzende Möglichkeiten, etwas zu tun, wenn Sie dies "aktiv" tun können. Nehmen Sie die Treppe anstelle des Aufzugs. Wenn Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, steigen Sie früher an der Haltestelle aus und gehen einen Teil des Weges entlang. Abends mittags spazieren gehen. Wenn Sie einen sitzenden Job haben, stehen Sie von Zeit zu Zeit auf und gehen, machen Sie ein paar Kniebeugen oder Liegestütze, wo Sie niemand sieht. Wenn Sie etwas mitbringen können, heben Sie, helfen Sie zu vermitteln - tun Sie es. Suchen Sie nach einem Grund, sich zu bewegen. Seien Sie nicht überrascht, aber wenn Sie den ganzen Tag verbringen, ohne sich um den Rest zu kümmern, gehen Sie in Bezug auf die Aktivität immer noch zu einem großen Plus. Ich führte ein Experiment durch - 10.000 Schritte für einen Stadtbewohner, in dem ich beschrieb, wie ich während des Tages meine Aktivität verdoppelte, ohne zu trainieren und zu joggen.
  • Verbringen Sie aktive Freizeit. Finden Sie ein aktives Hobby, gehen Sie zum Sport. Fahren Sie auf den Rollen, laufen Sie, schwimmen Sie. Töte deine Freunde und Verwandten für einen aktiven Zeitvertreib - Wandern, Fußball spielen, Badminton, Tischtennis. Im Winter - Ski und Schlittschuhe. Setzen Sie sich nicht zu Hause vor einen Computer oder ein Fernsehgerät, wenn es so viele Möglichkeiten gibt, sich zu bewegen.
  • Laufen Vereinbaren Sie einfach regelmäßiges Joggen und Marathons. Hier gibt es eine Einschränkung: Wenn Sie übergewichtig oder volljährig sind, sollten Sie beim Joggen mit Vorsicht vorgehen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, vielleicht werden Sie nicht mehr zu Fuß gehen, sondern gehen oder schwimmen.

Empfohlene Artikel:

Richtige Ernährung

Theoretisch ist das richtige Essen einfach. Es ist bekannt, dass der Körper definitiv nützlich ist und die Tatsache, dass es nicht empfohlen wird zu essen. Es gibt eine Reihe kontroverser Produkte. Es scheint, als würden Sie das Menü basierend auf den verfügbaren Daten zu den Vorteilen eines bestimmten Gerichts zusammenstellen und nach Belieben essen. Das Problem ist, dass sehr oft nicht genug Willenskraft vorhanden ist, um sich dazu zu zwingen, das gewohnheitsmäßige Ungesunde zu ändern (und in der überwältigenden Mehrheit der Russen ist es so), dass das Essen gesund ist. Dies ist jedoch bereits ein separates Thema - wie man sich zwingen kann zu essen, was nützlich ist, anstatt schädlich zu sein.

Alles, was mit einer gesunden Ernährung zu tun hat, lässt sich leicht in einer einfachen Regel zusammenfassen:

Sie können Bio-Lebensmittel essen, dh etwas, das jemals auf dem Boden gewachsen ist oder sich auf dem Boden bewegt hat.

Dies sind Obst, Gemüse, Beeren, Nüsse, Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Milchprodukte, Eier und so weiter. Derzeit werden verschiedene Studien durchgeführt, mit denen versucht wird, die Vorteile einiger der oben genannten Produkte zu beweisen oder zu widerlegen. Im Allgemeinen ist natürliche Nahrung jedoch ein viel besserer Kraftstoff für Ihren Körper als unnatürlich. Fangen Sie deshalb an, gesunde, natürliche Lebensmittel zu sich zu nehmen, und in Zukunft werden Sie selbst herausfinden, wie nützlich und gesund Brot, Fleisch oder Milch für Sie ist.

Im Gegenteil, es ist notwendig, den Verbrauch von künstlichen Produkten sowie von Naturprodukten, die chemische künstliche Zusatzstoffe enthalten, zu minimieren.

Dies sind Halbfabrikate, kohlensäurehaltige Getränke, Quark und Joghurts aller Art, synthetische Säfte, Würste und Würste, Mayonnaise und andere Würzmittel, Brühwürfel, Fertiggerichte, "Fast Food", süßes Mehl, einfach nur süß und vieles mehr.

99% aller Zusatzstoffe werden verwendet, um die Haltbarkeit des Produkts zu verlängern, die Kosten zu senken und den Geschmack und das Aussehen zu verbessern. Dies ist für Hersteller von Produkten von Vorteil, die den Gewinn aus dem Verkauf maximieren wollen, ist jedoch für uns völlig unrentabel, da der Körper nicht an diese Art von Kraftstoff angepasst ist. Füllen Sie das Auto mit Sonnenblumenöl anstelle von Benzin. Weit weg? Und wir füllen regelmäßig Chemie auf und leben, verlieren Form, werden krank und sterben.

Einige Naturkenner befolgen die folgende Regel: Wenn das Produkt mehr als fünf Komponenten enthält, kann dies nicht der Fall sein.

Es ist erwähnenswert, dass der Konsum von Alkohol in Lebensmitteln zwar nicht zum Trinken, aber zum Abhängen auch einem gesunden Lebensstil widerspricht, aber man weiß es bereits. Dies bezieht sich jedoch mehr auf den nächsten Abschnitt.

Empfohlene Artikel:

Körper reinigen und stärken

Ein wichtiger Schritt für alle, die einen gesunden Lebensstil beginnen möchten, ist die Einhaltung der Hygieneregeln. Mit Hygiene meine ich nicht das allgemein akzeptierte „Händewaschen vor dem Essen“, sondern meine Körperpflege und Aufrechterhaltung der normalen Funktion. Nehmen Sie es als Ergänzung zu den Regeln für körperliche Aktivität und Ernährung.

  • Das wichtigste und naheliegendste ist, schlechte Gewohnheiten aufzugeben. Jeder kennt die Gefahren von Rauchen, Alkohol und Drogen, man sagt sogar Sprüche "Gestern habe ich einen Kampf mit Trunkenheit geführt, Trunkenheit gewonnen" oder "Wer nicht raucht und nicht trinkt - das wird gesund sterben". Zigaretten, Bier und Wodka sind nicht mehr nur Produkte, die Menschen zerstören und an sich binden, dies ist leider schon Teil unserer nationalen Kultur. Und wenn Sie einen gesunden Lebensstil führen wollen, müssen Sie nur das Rauchen aufgeben und den Alkoholkonsum auf ein Minimum beschränken, zum Beispiel nur in den Ferien und sogar ein wenig.
  • Härten wird Ihrer Gesundheit sehr zugute kommen. Für die meisten Menschen ist das Löschen einhergehend mit kaltem Wasser übergossen, im Loch geschwommen und barfuß im Schnee gelaufen. Es ist jedoch keinesfalls notwendig, sofort in ein solches Extrem zu stürzen, außerdem ist es nicht nützlich, aber schädlich für einen unvorbereiteten Organismus. Beginnen Sie mit einer morgendlichen Dusche und wischen Sie sie anschließend mit einem Handtuch ab. Eine Kontrastdusche ist ein Wechsel von kaltem und warmem Wasser. Zum Beispiel stehen Sie für eine Minute unter warmen Düsen und dann für zehn Sekunden unter kaltem Wasser. Der Zyklus wird mehrmals wiederholt, und danach nimmt die Zeit zum Erhalten einer kalten Dusche zu. Eine andere Option ist die Technik "108 Schritte entlang des Streams".
  • Eine andere nützliche Sache ist medizinisches Fasten und Fasten. Es wird vermutet, dass christliche Posten speziell entworfen wurden, um es den Menschen zu ermöglichen, sich von körperlichen Unreinheiten zu reinigen und sowohl Körper als auch Seele zu reinigen. Unabhängig von Ihrer Einstellung zur Religion können Sie auch das Fasten praktizieren. Dies kann, glaube ich, dem Körper eine Pause geben und eine Chance zur Erholung bieten. Bleiben Sie Ihre Fastentage, an denen Sie das einfachste Essen essen - Brot und Gemüse, und wenn Ihr Körper jung und stark ist, dann üben Sie eintägiges Fasten - dies schadet Ihnen nicht und bringt nur Vorteile.

Empfohlene Artikel:

Die Entwicklung von gesundem Denken und Willenskraft

Gesundes Denken ist meines Erachtens eine Haltung gegenüber der umgebenden Realität, die der Gesundheit keinen Schaden zufügt und das Auftreten destruktiver Emotionen und Zustände wie Ressentiments, Ärger, Mitleid, Stress und dergleichen ausschließt.

Beginnen Sie einen gesunden Lebensstil, indem Sie nicht nur den Körper verhärten, sondern auch denken - den richtigen Schritt.

In jedem Moment unseres Lebens sind wir in Kontakt mit den Menschen um uns herum, und dieser Kontakt verursacht unterschiedliche Emotionen, sowohl positive als auch negative. Es kommt vor, dass wir in manchen Situationen einfach von negativen "giftigen" Emotionen überwältigt werden, die ihre Wirkung mehrere Stunden oder sogar Tage ausüben. Jede solche starke Emotion wirkt sich nachteilig auf unseren physischen und spirituellen Zustand aus, verursacht Schmerzen und unterminiert unsere Gesundheit.

Es gibt zwei Möglichkeiten, negative Emotionen loszuwerden - die Kultivierung positiver Emotionen und eine positive Einstellung zur Welt und der Wunsch, alle Emotionen vollständig aufzugeben. Die zweite Methode hat ihre eigene Wahrheit, aber wir werden es denjenigen überlassen, die nach Gleichgewicht und Harmonie suchen und absichtlich die Freuden des Lebens um uns herum ablehnen. Wenn Sie gerade den Weg eines aktiven und gesunden Lebensstils eingeschlagen haben, wählen Sie die erste Methode.

Willenskraft ist ein ebenso wichtiger Helfer im Leben, und wir alle wissen, dass willensstarke und eigensinnige Menschen immer mehr Erfolg haben als schwache und neigen dazu, ihre Meinung zu ändern. Ein starker Wille wird es Ihnen ermöglichen, auf dem Weg eines gesunden Lebensstils zu bleiben und die Kraft zu finden, um alle auftretenden Hindernisse zu überwinden.

Auf dieser Seite finden Sie viele Artikel zum Umgang mit negativen Emotionen, zur Steigerung der Willenskraft und zur Entwicklung eines gesunden Anti-Stress-Denkens.

Empfohlene Artikel:

Neues Wissen über Gesundheit bekommen

Keine praktischen Anstrengungen werden in der Lage sein, greifbare Ergebnisse zu erzielen, weder beim Training noch in der Ernährung oder in anderen Bereichen, wenn Sie nicht verstehen, wie Ihr Körper funktioniert und wie diese oder jene Reaktion begründet ist. Warum wachsen Muskeln aus Liegestützen? Warum wird Fett an der Taille und den Oberschenkeln gespeichert? Warum erhöht schweres Gewicht die Kraft und eine große Anzahl von Wiederholungen trainieren das Herz? Warum bist du so schwer im fünften Stock zu klettern? Warum sticht es in meine Seite?

Um Antworten auf die auftretenden Fragen zu finden, Aktionspläne zu erstellen und zu entscheiden, was für Sie nützlich ist und was nicht, benötigen Sie eine gute theoretische Basis. Natürlich sind die Gesundheitswissenschaften noch nicht in der Lage, viele Prozesse und Phänomene zu erklären, und dennoch gibt es Hunderttausende von Büchern und Filmen auf der Welt, durch die Sie viel über Ihren Körper erfahren und verstehen, wie er funktioniert. Kaufen und laden Sie Bücher, Videos und Podcasts, besuchen Sie Seminare und diskutieren Sie verschiedene Themen mit Freunden, Kollegen und Lehrern. Es gibt viele soziale Netzwerke und Foren im Internet, in denen Sie Ihre Ergebnisse teilen und alles über das Thema eines gesunden Lebensstils besprechen können.

Empfohlene Bücher:

In diesem Artikel habe ich die wichtigsten Anweisungen gegeben, wie man einen gesunden Lebensstil führen kann. Das Hauptziel meiner Website ist es, Ihnen dabei zu helfen und Sie auf die helle Seite zu bringen. Ich würde mich freuen, wenn ich Sie zu einer gesunden Einstellung zu Ihrem Körper und Ihren Gedanken inspirieren könnte.

Wie machst du dich zum Start?

Jeder hat sein eigenes Limit. Ich hatte einen Blick auf mich selbst aus einem Badeanzug. Und ich habe mich nicht einfach für die Wiederaufnahme des Unterrichts entschieden, sondern habe mich für ein Fitnessstudio angemeldet! Jemand braucht einen freundlichen Tritt, und nur gesundheitliche Probleme können jemanden zum Nachdenken bringen. In jedem Fall ist die Option "Ich bin was ich bin und mich selbst so liebe" nur eine faule Ausrede. Niemand sagt, dass Sie sofort 10 kg abnehmen, wie eine getrocknete Plötze werden und nur Gras essen sollten.

Tatsächlich geben uns Sport und gesunde und schmackhafte Gerichte neben der Gesundheit auch noch etwas anderes - viel positive Energie und vielleicht neue interessante Freunde. Nach dem Training öffnet sich der zweite Atemzug und die Produktivität steigt. Du fühlst dich völlig anders. Und selbst wenn sich nach außen nichts geändert hat, sind die inneren Veränderungen viel bedeutender. Und andere werden es noch schneller fühlen als Sie selbst.

Wenn Sie alle diese Entschuldigungen noch einmal nachlesen und erkennen, wie viel diese kindlichen Entschuldigungen Sie kosten können, scheint alles auf einmal nicht so schwierig zu sein. Versuchen Sie, ein wöchentliches Experiment zu arrangieren. Und dann wollen Sie nicht mehr zur alten Lebensweise zurückkehren.

Terminplanung

Wie fängt man einen einfachen Sterblichen an, der sich für einen gesunden Lebensstil oder den sogenannten gesunden Lebensstil entschieden hat? Gewöhnen Sie sich an den Alltag. Fans von Sport und Ernährung leben im Zeitplan. Sie gehen gleichzeitig ins Fitnessstudio. Sie essen stundenlang und versuchen, alle ihre Aktionen klar zu planen.

Der erste Schritt besteht darin, den Schlaf- und Wachplan zu ändern. Der morgendliche Vertreter eines gesunden Lebensstils beginnt nicht mit Kaffee oder Rührei mit Speck, sondern mit einem Lauf. Und um Zeit für Sport, ein komplettes Frühstück, Duschen und andere Kleinigkeiten im Haushalt zu haben, müssen Sie mit den ersten Sonnenstrahlen aufstehen, dh 6–7 Stunden. Aber wenn eine Person vor dem Morgengrauen saß und um 5 Uhr morgens nur ins Bett ging, über welche Art von Lauf oder Ladung können wir sprechen?

Der zweite Grund, warum Sie den Zeitplan für Wachheit und Schlaf ändern müssen, ist der Stoffwechsel. Der Stoffwechsel verlangsamt sich, wenn eine Person regelmäßig mit den ersten Sonnenstrahlen ins Bett geht. In den subkutanen Schichten sammelt sich aufgrund des schlechten Stoffwechsels Fett an. Die Arbeit der Verdauungsorgane und des Blutkreislaufs verschlechtert sich. Die Verdaulichkeit nützlicher Substanzen nimmt ab.

Sie müssen um 22–23 Uhr nachts ins Bett gehen. Schalten Sie eine Stunde vor dem Schlaf alle Geräte und Geräte aus:

  • Smartphones
  • tv
  • E-Book
  • Computer.

Sie können 60 Minuten ohne einen Laptop für Wasseranwendungen, Massagen, die Planung des nächsten Tages und ein Tagebuch verbringen. Auch am Wochenende sollte es keine Zugeständnisse geben. Liegen Sie bis Mittag nicht im Bett und vernachlässigen Sie Sport und Frühstück.

Der zweite Schritt auf dem Weg zu einem gesunden Lebensstil - den Alltag bestimmen. В ежедневнике или специальной программе указывают, в какое время проходит завтрак, обед, полдник и ужин. Когда заниматься спортом и отдыхать с друзьями. В первые недели нужно ставить напоминание, ведь пока организм не привыкнет к новому режиму, мозг будет периодически забывать о зарядке, втором завтраке и вечерней прогулке.

Сбалансированное питание

Отказ от вредных продуктов начинается со стакана воды. Flüssigkeit löst Stoffwechselprozesse aus und verbessert die Immunität. Das Wasser wird unmittelbar nach dem Aufwachen getrunken und 30 bis 40 Minuten vor jedem Snack. Es trübt den Appetit und hilft, die Portionsgröße zu reduzieren.

Vertreter eines gesunden Lebensstils trinken keine kohlensäurehaltigen und zuckerhaltigen Getränke. Wenn Tee oder Kaffee, dann kein Zucker. Kein abgepackter Saft und Energiegetränke. Wasserergänzung Kräuterbrühe. Zum Beispiel Tee aus Hagebutten, Kamille, Ingwerwurzel oder Minze. Der Körper benötigt Flüssigkeit für Kraft und Wohlbefinden. Das Wasser wird in kleinen Flaschen oder in der Thermoskanne transportiert, sodass es immer zur Hand ist.

Gesundheitsgefährdende Lebensmittel werden nach und nach aus der Diät genommen. Vergiss zuerst die Existenz der Pfanne. Fleisch oder Fisch wird nicht gebraten, sondern in einem Ofen oder einem Doppelkocher gegart. Wurst und Schmalz werden durch hausgemachte Würste aus Hühnerbrust ersetzt. Anstelle von Pizza essen sie Sandwiches aus Kleiebrot, Avocados und rotem Fisch. Schokolade, Eis und Kuchen werden durch Frucht-Smoothies, Desserts aus fettarmem Hüttenkäse und Süßigkeiten aus Trockenfrüchten und Nüssen ersetzt.

Ein gesunder Lebensstil bedeutet keine Diät. Im Gegenteil, man kann nicht hungern. Damit eine Person jedoch den Magen nicht in großen Portionen streckt und nach Mitternacht nicht in den Kühlschrank schaut, sollte sie 5-7 mal am Tag essen. Auf einmal isst er 100-150 g Brei, Suppe oder anderes Gericht. Und zwischen den Mahlzeiten dauert eine Pause von zwei Stunden.

Die Hauptsache ist, natürliche Produkte zu wählen. Wenn vorhanden:

  • Mononatriumglutamat,
  • Aspartam
  • Süßstoff
  • Aromen,
  • Farbstoffe
  • Zutaten mit Worten, die schwer auszusprechen sind.

Eine Schachtel Joghurt oder Saft bleibt im Laden. Nur frisches Obst und Gemüse gelangen in den Kühlschrank, keine Pickles. Bei richtiger Ernährung erlaubt:

  • Nüsse,
  • getrocknete Früchte
  • diätetisches Fleisch,
  • Milchprodukte, aber nur fettfrei
  • Haferbrei,
  • Hülsenfrüchte
  • See- und Flussfisch,
  • pflanzliche Fette,
  • Liebling
  • hartweizenteigwaren,
  • Kleie und Roggenbrot,
  • Meeresfrüchte

In der Ernährung sollten viele Proteinquellen und komplexe Kohlenhydrate enthalten sein. Sie sind verantwortlich für die Entwicklung von Muskelmasse, Vitalität und Vitalität. Tierische Fette sollten nicht vollständig ausgeschlossen werden, sie machen jedoch nur 5% der Ernährung aus.

Gemüse wird zu allen Gerichten hinzugefügt. Die Mahlzeiten beginnen mit einem Salat, Eintopf oder Sandwich mit Gurken, Petersilie und Tomatenscheiben. Aus Sellerie und Äpfeln bereiten Sie einen Vitamin-Cocktail zu, der den Körper von Giftstoffen befreit.

Gemüse ist eine Faserquelle. Grobe Ballaststoffe werden benötigt, um den Appetit, den normalen Darm und den schnellen Stoffwechsel zu reduzieren. Man kann ohne Wurst, Schnitzel und Hot Dogs und ohne Brokkoli, Karotten und Paprika leben - das ist unmöglich.

Um die Versuchung zu vermeiden, zur alten Diät zurückzukehren, werden alle verbotenen Lebensmittel aus den Schränken und dem Kühlschrank entfernt. Keine Vorräte an Keksen oder Dosenerbsen für einen regnerischen Tag. Das Geschäft wird mit einer Liste gesendet. Und sie kaufen nur das, was darin angegeben ist.

Körperliche Aktivität

Sport ist keine Bestrafung, sondern ein Weg, um stärker und gesünder zu werden. Es ist nicht erforderlich, sich im Fitnessstudio anzumelden und Gewichte und Hanteln zu heben. Sie können immer die Option der körperlichen Aktivität wählen, die Freude bringt. Das morgendliche Joggen ist leicht zu ersetzen, indem Sie eine halbe Stunde lang zu energischer Musik tanzen oder Fahrrad fahren.

Anstatt Fitness zu lernen, Roller oder Skateboard zu lernen. Bringen Sie den Körper in Ordnung, indem Sie schwimmen oder Nordic Walking machen. Freundschaften Sie sich mit einem Volleyball- oder Basketballball. Bei absoluter Faulheit ist das Aufladen oder Dehnen auf eine halbe Stunde beschränkt.

Sport ist eine Quelle der Fröhlichkeit und des Hormons der Freude. Aber es lohnt sich nicht, in den ersten Monaten zu überladen, sonst wird der Körper schnell übermäßigen Belastungen müde und das Gehirn entscheidet, dass es ohne Hanteln und Springer viel besser gelebt hat. Faulheit wird erscheinen. Und mit dem Wunsch zu kämpfen, auf der Couch zu liegen, ist sehr schwierig.

Um den Körper an den Sport zu gewöhnen, genügen 2-3 Wochenstunden. Menschen, die schnell abnehmen und ihren Körper straffen möchten, sollten andere Dehnungsübungen nutzen. Zum Beispiel zu Fuß. Steigen Sie nicht in den Oberleitungsbus, sondern gehen Sie mit eigenen Füßen zum nächsten Geschäft. Gehen Sie vom Büro zur Wohnung und umgekehrt. Spielen Sie mit Freunden Fußball oder Badminton, anstatt Pizza- und Biershows anzusehen.

Tipp: Wenn das Gehirn nicht bereit ist, sich zumindest zu bewegen, müssen Sie abends einen Stuhl neben das Bett stellen und eine Sportuniform darauf legen. Ziehen Sie nach dem Aufwachen den Schlafanzug sofort aus und ziehen Sie einen bequemen Anzug an. Hosen und ein T-Shirt schlagen einen Morgenlauf vor, und die Person wird motiviert.

Die Hauptsache ist, Mikroaufgaben zu setzen. Laufen Sie nicht 5 km ohne Training, sondern machen Sie heute und morgen bis morgen 15 Kniebeugen. Wenn die Erwartungen nicht erfüllt werden, ist der Wunsch, etwas zu tun, verloren. Umgekehrt. Kleine Siege machen Sie stolz und bewegen sich vorwärts.

Manche Leute finden es schwer, Faulheit allein zu bekämpfen. In solchen Fällen wird empfohlen, in sozialen Netzwerken oder in Foren eine unglückliche Schwester zu finden. Ein Mädchen, das morgens oder abends bereit ist zu laufen oder an den Pool zu gehen. Es ist auch nützlich, freundliche Wettbewerbe zu veranstalten. Wer zum Beispiel mehr auf das Seil springt, auswringt oder festzieht. Die Atmosphäre sollte jedoch warm und einladend sein. Erniedrigungen und gegenseitige Beleidigungen helfen nicht, ein hohes Ergebnis zu erzielen, sondern töten nur den Wunsch, sich zu engagieren und ihren eigenen Körper zu verbessern.

Schlechte Angewohnheiten und positives Denken

In den ersten Wochen fühlt sich ein Mensch euphorisch. Er ist fasziniert von den neuen Ernährungsregeln, hat Spaß am Sport. Er sagt allen um ihn herum, dass er keine Chemikalien und Produkte mehr mit GVO isst. Doch nach und nach schwindet die Begeisterung, die Faulheit und der Wunsch, mindestens 200 Gramm Wurst zu kaufen, nachgeben. Wenn der Neuling stolpert, kehrt er zu den Ausgangspositionen zurück und möchte das Experiment mit dem Übergang zu einem gesunden Lebensstil nicht wiederholen.

Der Körper braucht 2 bis 3 Monate, um sich an eine andere Routine zu gewöhnen und gute Gewohnheiten zu entwickeln. Stand the Test hilft Optimismus. Wir müssen die Dinge positiv betrachten. Loben Sie sich für kleine Erfolge und setzen Sie regelmäßig kleine Ziele. Sie können eine Liste mit Aufgaben für einen Monat oder einige Wochen schreiben. Und für jeden fertigen Artikel, um sich mit einer Serie Ihrer Lieblingsserien, schönen Kleidern oder Büchern zu bewerben.

Es ist wichtig, dass eine Person von Gleichgesinnten umgeben ist. Wenn alle Angehörigen einen Finger am Tempel drehen und anbieten, sich nicht mit Unsinn zu beschäftigen, ist es schwierig, nicht aufzugeben. Wenn es keine echten Freunde für gesunde Lebensstile gibt, können Sie entweder das Unternehmen wechseln oder „Kollegen“ in der Ernährung in Foren oder in sozialen Netzwerken suchen. Erfahrene Athleten teilen gerne ihre List mit Anfängern und leiten den richtigen Weg.

Wenn der Wunsch, Gewicht zu verlieren, einer der Gründe für den Übergang zu einem gesunden Lebensstil war, wird es im ersten Monat nicht empfohlen, Taille, Brust und Hüften zu wiegen und zu messen. In den Muskeln sammelt sich durch regelmäßige Bewegung Flüssigkeit an, die zu Schwellungen führt. Der Körper nimmt visuell zu. Wachsendes und Körpergewicht. Wenn ein Neuling sieht, dass die Zahlen auf der Waage 2-3 kg mehr zeigen als früher, wird er verärgert sein und entscheiden, dass ein gesunder Lebensstil nicht zu ihm passt. Immerhin erhält der Körper nur 3-4 Monate nach dem Übergang zur hellen Seite schöne Umrisse, so dass Sie nicht verzweifeln und sich regelmäßig engagieren müssen.

Es ist ebenso wichtig, schlechte Gewohnheiten aufzugeben:

  • rauchen
  • Alkoholmissbrauch
  • Vernachlässigung der persönlichen Hygiene
  • Computersucht,
  • Überessen

Sie können nicht erst 2-3 km laufen, und dann auf der Bank sitzen und eine Flasche Bier trinken. Alkohol hebt alle Erfolge sowie Zigaretten auf. Der Körper profitiert nicht von Onlinespielen, Kuchen und Brötchen und Stresssituationen. Natürlich kann nicht jeder eine repräsentative Arbeit aufgeben und in den Bergen oder im Wald leben, aber Sie können Yoga und Meditation beherrschen. Gehen Sie regelmäßig zu einer Massage. Verbringen Sie ein Wochenende in der Natur. Und auch gerne kaltes Wasser oder eine Kontrastdusche. Alle diese Verfahren entspannen das Nervensystem, erhöhen die Immunität und helfen, in Stresssituationen die Kontrolle nicht zu verlieren.

Das Ändern von Gewohnheiten, die seit Jahren oder Jahrzehnten entwickelt wurden, ist schwierig. Keine Notwendigkeit, ehrgeizige und unerreichbare Ziele zu setzen. Es ist besser, Mikroaufgaben zu erledigen und Erfolg zu haben. Verwerfen Sie nach und nach schädliche Produkte und trainieren Sie den Körper für den Sport. Trainieren Sie Ruhe und Optimismus. Temper Körper und Geist. Und geben Sie nicht auf, auch wenn es so scheint, als würden Sie niemals in die Lage versetzt, zu einem gesunden Lebensstil zu wechseln.

Video ansehen: Wie zu verwenden Leinsamen für einen gesunden Lebensstil (Oktober 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send