Kleine Kinder

Herbsthandwerk zur Schule

Pin
Send
Share
Send
Send


Meine Tochter Katya in diesem Kranz wurde 2007 zur "Königin des Herbstes"!

Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass unsere Ausbildung ab der Sowjetzeit auf folgenden Grundsätzen beruht:

„Wenn Sie die Aufgabe des Lehrers als Kind nicht erfüllt haben, werden Sie es trotzdem tun, wenn Sie Ihrem Kind helfen“ :-).

Also, liebe Mumien, seit wir uns auf dieser Seite getroffen haben, bedeutet dies, dass Ihr Kind die Aufgabe hatte, einen Herbsthack zu bringen. Weißt du was?

Keine Frage, jetzt atmen Sie erleichtert auf! Ich habe ein paar Ideen gesammelt und Ihr handgemachtes Herbstblatt wird dem Lehrer sicherlich gefallen! 🙂

Um die gesamte Erfahrung der Menschheit in dieser Angelegenheit nicht zu stören, habe ich versucht, Collagen und sinnähnliche Anwendungen zu kombinieren.

Portrait der Herbstblätter

Ich habe nicht viele Beispiele für Männer aus ihren natürlichen Materialien gefunden, aber genug für die Inspiration. Ein Gesicht kann aus mehreren Fragmenten zusammengeklebt werden und ein Oval der gewünschten Form schneiden.

Für Frisuren oder Mützen wählen Sie gröbere Pflanzen. Sie können die Ährchen oder Stiele von getrockneten Kräutern verwenden.

Hier sind immer noch sehr niedliche Charaktere "mit der Stimmung". Mommies Versuchen Sie nicht, die Blätter der gewünschten Form zu finden. Um einen Kopf zu erstellen, schneiden Sie einfach einen Kreis oder ein Oval aus einem beliebigen Blatt. Wenn für eine Frisur keine getrockneten, schmalen Grashalme vorhanden sind, schneiden Sie ein großes Blatt in dünne Streifen.

Für sie fand ich Kinder, allerdings nicht aus Blättern, sondern aus Eicheln. Um sie schnell zu machen, benötigen Sie eine Klebepistole und einen dauerhaften Marker. Ein Schal kann aus Filz oder einem anderen hellen Stoff hergestellt werden. Tolle Kinder!

Kleine Tiere der Vogelschmetterlinge

Dies ist die häufigste Form der Herbstkreativität. Aus trockenen Blättern verschiedener Farben und Formen stellen wir niedliche Tiere und Insekten her. Es ist am schwierigsten, Blätter mit kontrastierenden Farben zu finden, da nach dem Trocknen fast alles gelbbraun wird.

Um eine Wahl zu treffen, trocknen Sie nicht nur Herbst, sondern auch grüne Blätter Außerdem wird die Farbpalette viel breiter sein und Sie werden definitiv etwas davon bekommen. trockene Rosenblätter auf dem Schwanz eines Pfaus gut aussehen, beachten Sie:

Hier sind einfache und ausdrucksstarke Vögel. Übrigens, die Blätter mit kleinen Fehlern sehen recht harmonisch aus, im Gefieder der Vögel gibt es immer viele unerwartete Stellen. ein paar Zeilen mit einem Stift, und der Schnabel sieht aus wie ein Schnabel. Hühner werden in einer Minute hergestellt, Sie können eine ganze Brut machen.

Unmöglich schön ... Apple hat abgebissen :-). Diese Collage wird aus farbigen Pappteilen hergestellt. Meine Version des Igels - rechts im Rahmen. Dort haben wir an einigen Stellen auch Grieß mit PVA-Leim bestreut. Ich hoffe der Lehrer wird es genießen ...

Hier ist eine weitere Option für diejenigen, die diese einfachen Zeichnungen zeichnen können. Der Löwenkopf und der Fisch zeichnen groß - auf das gesamte Albumblatt. Karton ist vorzuziehen. Der Rest ist aus der Abbildung ersichtlich!

Informationen für Pädagogen und Lehrer! Schauen Sie sich die Ideen für die Dekoration der Halle für das Herbstfest an, es gibt viele nützliche und erschwingliche!

Ein weiterer Aschesamen ...

Hier ist unser jüngster Hack. Dies ist eine schöne Eule in einem Rahmen aus Herbstlaub. Auf einem Blatt Karton A3-Format um den Umfang mit Überlappung werden die Blätter auf den PVA geklebt. Sie haben sich nicht sehr bemüht, denn dann schneiden sie den Überstand am Rand ab und ein weiteres Blatt wurde auf die Innenseite geklebt und eine Eulenapplikation aus Aschesamen hergestellt, so dass Sie es auch nicht versuchen müssen. Schnabel bei uns von einer halben Eichel. Meiner Meinung nach gut ...

Aus diesen Samen können Sie viele interessante Dinge (Applikationen) finden - die Dächer von Häusern, ein trockenes Grasfeld, Tierhäute oder Vogelfedern. Die Arbeit ist lang und mühsam, aber wenn Sie keine Zeit zum Sammeln und Trocknen der Blätter haben - der Ausweg. Sie rissen es vom Baum und klebten es sofort an.

Hier sind einige weitere Beispiele zur Inspiration.

Mosaik aus trockenen Blättern und Blüten kann mit einem Bild ergänzt werden. Hier sieht es sehr schön aus:

Trockene Blattfrisur

In diesen Bildern sind ihre Blätter mit Schwämmen, Augen und sogar Wimpern ausgeschnitten, aber man kann einfach ein Gesicht zeichnen, nicht mit dünnen Zweigen ausbreiten, aber ich mache Haare nicht nur aus einzelnen Blättern, sondern aus ganzen Zweigen mit trockenen Blättern. Die Tatsache, dass sie nicht in einer Ebene, sondern in Volumen getrocknet werden, gibt unserer Arbeit einen besonderen Charme. Nun, was für eine Schönheit ... In Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken gefunden, habe ich mich entschlossen, hier zu posten, damit die Idee nicht verloren geht.

Figuren aus gefallenen Blättern schneiden

Ich habe diese Collagen gesondert herausgearbeitet, da Herbstblätter etwas anders verwendet werden - es ist nur Material zum Ausschneiden einfacher Zahlen und Buchstaben. Brauche es Bevor das Blatt getrocknet ist, bröckelt es sonst . Erst schneiden, dann wie gewohnt in einem alten Buch oder zwischen Zeitungsblättern trocknen. So können Sie ganze Wörter und Sätze ausschneiden.

Um die Buchstaben sauber zu erhalten, drucken Sie sie auf dem Drucker der gewünschten Größe aus.

Legen Sie jetzt Kopierpapier auf das Herbstblatt - Ihren Ausdruck. Umreißen Sie das Bild auf dem gelben Blatt. Es bleibt zu schneiden!

So können Sie nicht nur die Buchstaben des Alphabets verwenden, sondern auch einfache Silhouetten (Tiere, Häuser, Wolken).


Informationen für Kinder, Eltern und Lehrer! Auf meiner Website gibt es eine hervorragende Auswahl an Wettbewerben für jüngere Schüler. Bald die Ferien, können Sie Spaß haben!

Interessante Beispiele von Gemälden aus Herbstlaub:

Es werden Zweige von Thuja verwendet, und die gewünschte Form zum Auftragen wird aus trockenen Blättern geschnitten. Für das Haus braucht man dünne trockene Zweige, die man aber von den Streichhölzern abholen kann.

Hier sind süße Eulen. Eine Silhouette wird aus Papier geschnitten, dann kleben wir die Blätter, wie in der Abbildung gezeigt, und am Ende der Arbeit werden alle überstehenden Überschüsse entlang der Kontur des Kartonzuschnitts geschnitten. Augen von Papier mit einer kontrastierenden Farbe.

Mehrfarbige Collagen

Herbstblätter sind an sich so schön, dass sie im Rahmen und ohne Verschwörung großartig aussehen. Sehen Sie, wie schön! Die erste Schicht - dunkle Blätter, setzt dann den Kontrast und die schönste, damit das Volumen spürbar wird. Alles unter dem Rahmen.

Die Idee gefiel mir auch: Auf einer Blattcollage legen wir ein Blatt aus dickem Karton auf, in das ein Brief oder eine einfache Figur mit einem Schreibwarenmesser geschnitzt wird.

Eine andere ungewöhnliche Technik, die aus irgendeinem Grund genannt wird "Iris-Faltung" Ich fand auf der Website "Land der Meister". Detaillierte Meisterklasse hier: http://stranamasterov.ru/node/99098

Hier sind zwei weitere großartige Werke in gedämpften Tönen. Es ist einfacher zu wiederholen als am meisten nachzudenken! Verwenden Sie Tapeten oder Designer-Karton:

Fotorahmen

Für die Herbstausstellung können Sie Rahmen für Fotos und für die Gestaltung von Aufsätzen und Gedichten zum Thema Herbst gestalten. Hier sind die Optionen, die ich gefunden habe. Meiner Meinung nach sehr einfach und beeindruckend.

Informationen für Lehrer und Eltern! Popularität gewinnen Workshops für Schüler besuchen. Ich empfehle, die interessantesten und nützlichsten Lektionen der Kreativität zu diskutieren - dies ist die vollständigste Liste der Meisterkurse, die wir anbieten können.

Wir arbeiten mit einem Hammer ...

Ungewöhnliche Technik. Sah auf der US-Site, Übersetzung und Meisterklasse in Bildern hier . Die Idee ist, dass die gefallenen Blätter zwischen Aquarellpapier und einer Serviette platziert werden. Sie werden sorgfältig mit einem Hammer auf die gesamte Oberfläche geklopft, sodass das Pigment auf dem Papier verbleibt.


Rosen des Herbstlaubs - Meisterklasse

Informationen für alle Näherinnen! Gehen Sie nicht an der Auswahl der Meisterkurse "Blumen aus Wellpapier" vorbei. Es ist wirklich sehr schön ...

Ich habe keine eigene Meisterklasse gemacht, ich habe ein tolles Video mit schöner Musik gefunden. Ein Blumenstrauß besteht aus gefallenen, aber nicht ausgetrockneten Blättern. Anschauen und wiederholen!

Unser Angebot:

Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Herbstkollektion nützlich finden. Die Seite "Again Holiday" - ein Lagerhaus für Ferienideen, es gibt viele kostenlose Drehbücher und Wettbewerbe für verschiedene Altersgruppen.

Wenn Sie bereit sind, uns die Feier anzuvertrauen, rufen Sie an und schreiben Sie (wir arbeiten in Moskau und der Region Moskau):

Wieder Urlaub
Ansprechpartner: Panasyan Irina
Schreiben Sie mir: [email protected]
Rufen Sie an: +7 (925) 730-88-50

so schön! danke für die ideen! Du hast mich inspiriert, wir haben kleine Blätter mit unserer Tochter gesammelt, wir werden sie porträtieren

Kommentartext ... was für eine Schönheit

Gerade heute hat Herbstlaub aus dem Wald gebracht. Ich habe sie mir angesehen, aber bei Ihrer Auswahl 🙂 Die Auswahl der Ideen ist die klügste! Infolgedessen hilft es, etwas basierend auf dem, was Sie sehen, zu erfinden. Danke!
Katyas Herbstkranz ist ein Schauspiel. Natürlich sieht Queen Autumn genau so aus! 🙂

Danke für das schöne Handwerk, super Ideen, sehr hilfreich!

wirklich schönes handwerk aus den blättern, aber jetzt ist der schnee gefallen und es ist möglich, handwerk aus den nadeln hinzuzufügen.

Es hat uns gefallen gehen Sie für die Blätter :))).

vielen dank sehr notwendige informationen

Cooles Handwerk! Ich werde in Dienst stellen)) an Wochenenden wie Rennen mit in der Natur versammelten Kindern. Danke )

Vielen Dank für die Ideen zum Basteln. Irina, Sie haben recht, wir werden bald mit ihrer Enkelin Herbstarbeiten machen.)))

Solch schöne und originelle Ideen, obwohl der helle und heiße Sommer fast vorbei ist. Der Sommer ist auf seine eigene Art bunt, aber der Herbst scheint die Farben des Sommers zu übersteigen. Wo sonst im Sommer kann man so ein wunderschönes Bardic Blatt sehen? Und was für eine erstaunliche Schönheitskuh daraus wurde herausgefunden! Ihr Handwerk erfreut das Auge! Vielen Dank für das Vergnügen, Irina!

Sehr interessant. Einfach eine aufregende Erfahrung. Ich erinnere mich sofort an meine Kindheit.

Herbstlaub - was für eine Schönheit, gefiel Handwerk aus farbigen Blättern, wunderbare Ideen, danke für die warme Herbststimmung.

Wir haben alle gesammelten Blätter in das Buch gelegt, sie stellen sich heraus, wie gebügelt. Wir machen aus ganzen Blättern eine Collage, haben nicht versucht zu schneiden.
Eine weitere Lieblingsbeschäftigung des jüngsten Sohnes ist das Putze von Lehm auf einen Mayonnaisendeckel und das Aufkleben von Samen, Steinen aus Beeren und Früchten sowie Perlen. Es stellt sich schönes Handwerk heraus.

Oh, was für eine großartige Idee! Tolles Handwerk! Sowohl für Kinder als auch für Erwachsene und für ein Interieur!

Jeden Herbst machen meine Enkelin und ich aus hellem Herbstlaub. Die 40 Ideen, die Sie und ich und die Enkeltochter vorstellten, haben sorgfältig studiert und beschlossen, Herbstkunst für die Schule in Form von Buchstaben des Alphabets zu machen.

Oh, schick mir bitte ein Foto von deinem Alphabet!

Herbstblätter sind ein wunderbares kostenloses Material für Handarbeiten, das uns die Natur präsentiert. Nur fantasieren! Wundervolles Handwerk!

Es hat mir sehr gefallen. Ich würde gerne mit Ihnen Links zu unseren Seiten austauschen. Wenn Sie damit einverstanden sind, geben Sie Ihre Zustimmung in die Kommentare auf meiner Website ein.

Kunsthandwerk in der Schule der Blätter

Ein Schmetterling aus Herbstlaub kann bei Bewerbungen der Erstklässler den ersten Platz einnehmen. Blätter unterschiedlicher Formen und Farben werden benötigt. Wenn Sie trockene Blätter verwenden, können Sie sie mit PVA verkleben, für frische Blätter ist es besser, eine Klebepistole zu nehmen.

  • Blätter jeder Form
  • PVA-Kleber (Klebepistole)

Schmetterling aus Blättern.

Verwenden Sie ovale Blätter und Kunststoffaugen, um Fische zu erzeugen. Um Ihre Augen fest auf die Oberfläche des Bogens zu richten, kleben Sie sie mit Heißkleber an.

  • ovale Blätter
  • Kunststoffaugen
  • Klebstoff oder Klebepistole

Blattfisch

Die Variation des beliebten Igels aus den Blättern lässt an Stelle eines gezogenen Gesichtes ein Gesicht aus einem Blatt entstehen. Augen und Ausguss können aus farbigem Papier ausgeschnitten und mit dem PVA verklebt werden. Verwenden Sie für die Mündung des Igels ein Blatt leuchtender Farben, z. B. rot.

  • Eichen- oder Ahornblätter
  • PVA-Kleber

Igel von den Blättern im Regal

Vergessen Sie nicht, nach dem Wandern unter dem goldenen Ahorn zusätzlich zu den Blättern auch das Saatgut (Hubschrauber) zu sammeln. Zeichnen Sie die Umrisse des Eichhörnchens auf den Karton, fetten Sie die Oberfläche des Kartons mit PVA-Kleber ein und füllen Sie den Körper des Eichhörnchens mit Müsli und kleben Sie mit "Hubschrauberkanonen" auf den Schwanz.

  • Ahornsamen
  • Buchweizengrütze
  • halbe Walnussschale
  • PVA-Kleber

Buchweizen-Eichhörnchen und Ahornsamen

Ein Zweig eines Baumes, eine kleine Kastanie, ein paar Hubschrauberpiloten, zwei Blätter, und Sie haben wirklich eine Herbstblume parat.

  • Kastanie
  • die Blätter
  • Ahornsamen
  • Klebepistole
  • Baumast

Blume aus Blättern und Samen von Ahorn

Und aus dem gleichen Hubschrauber, an die Zweigklebepistole geklebt und mit leuchtenden Farben bemalt, Libellen hochfliegend.

Maple Dragonfly

Fichtenzweige können als Nadeln für einen Igel verwendet werden. Rollen Sie ein großes ovales Folienstück auf und verteilen Sie eine Schicht Salzteig oder Ton auf der Oberfläche. Verzieren Sie das Gesicht und befestigen Sie kleine Nadeln anstelle von Nadeln.

  • Knetmasse
  • Folie (als Unterlage)
  • Fichtenzweige
  • Eicheln, Blätter, Vogelbeeren als Dekoration

Igel aus den Zweigen der Fichte

Kunsthandwerk in der Schule der Kegel

Von den Zapfen können Sie eine unvorstellbare Anzahl von Tieren und Vögeln finden. In diesem Fall dient der Klumpen als Körper eines jeden Tieres, und alle Zusätze können aus Ton geformt oder aus Filz geschnitten werden.

Kleben Sie zwei große Papierkreise auf die Erhebung, und mit Plastikaugen. Befestigen Sie den Schnabel zwischen den Augen und den Ohren über den Augen. Pflanzen Sie eine solche Eule auf einem Ast, fügen Sie Blätter mit Eicheln hinzu und Sie haben eine interessante Herbstkomposition.

  • Beule
  • Kunststoffaugen
  • Klebepistole
  • die Blätter
  • buntes Moos

In der nächsten Version der Eule werden nur Kegelskalen verwendet. Schneiden Sie die Silhouette der Eule aus dem Karton heraus, zerlegen Sie den Klumpen und kleben Sie die Schuppen reihenweise nach oben. Augen können aus Jute gedreht oder aus Filz geschnitten werden.

  • Jute oder Filz
  • Beule
  • Klebepistole
  • dünne Zweige

Eule aus den Zapfen an einer Schnur

Um aus einem Kegel einen Schwan herzustellen, benötigen Sie Federn, Chenille, Kunststoffaugen und ein Stück Orangenfilz. Kleben Sie die Details dieses Handwerks mit einer Klebepistole.

  • Federn
  • Chenille
  • Kunststoffaugen
  • fühlte sich
  • Klebepistole
  • Beule

Zapfen und Federn Schwan

Für ein Paar Rehe müssen Sie zwei längliche Tannenzapfen im rechten Winkel zusammenkleben. Die Eichel übernimmt die Rolle des Kopfes, und drei schwarze Perlen oder Erbsen aus schwarzem Pfeffer werden zu Augen und Nase. An einer Waldlichtung können bereits mehrere Äste für Beine und Hörner und Rehe geklebt werden.

  • Tannenzapfen
  • Eicheln
  • Knetmasse oder Perlen oder schwarzer Pfeffer
  • dünne Zweige

Tannenzapfen

Bastelarbeiten an der Schule für Obst und Gemüse

Versuchen Sie, dieses entzückende orange Huhn mit Ihrem Baby herzustellen. Er ist sicher, den Prozess, zwei tropische Früchte in einen lustigen Vogel zu verwandeln, zu locken. Sie benötigen auch die Schale einer dritten Mandarine, ein wenig rohe Karotte, einen Rettich, eine Olive, ein Messer und mehrere Zahnstocher. In der unteren Orange etwas auf einer Seite schneiden, damit das Huhn fest ist. Befestigen Sie mit einem Zahnstocher einen zweiten Orangenkopf am Körper. Augen bilden Kreise von Rettich und Olivenhälften. Schneiden Sie die dritte Orange in zwei Hälften und machen Sie zuerst mit einem Messer Zick-Zack-Schnitte. Entfernen Sie das Fruchtfleisch von den Flügeln und befestigen Sie die Schale mit einem Zahnstocher am Körper.

Lustige Gesichter von Tieren und Märchenfiguren stammen von Birne, Zitrone, Apfel, Banane, Trauben und anderen Früchten.

Träume von einem Hund können fast zur Realität werden, wenn Sie zwei birnenförmige Kürbisse miteinander verbinden. Außerdem sieben weitere Gurken, zwei Kirschtomaten, eine Traube oder eine Aromabeere, und jetzt sind Sie Besitzer eines kleinen Welpen geworden.

  • sieben Gurken
  • zwei Kirschtomaten
  • Weintraube
  • zwei Zucchini

Hund von Gurken und Zucchini

Und dieses ohrige Biest wird sich herausstellen, wenn Sie einen langen Kürbis aus dem Garten, ein paar ovale Kartoffeln, eine Aubergine, Frühlingszwiebeln und Petersilie mitnehmen. Schneiden Sie die Nase aus der Auberginenschale heraus und fixieren Sie alle anderen Teile mit Zahnstochern.

  • länglicher Kürbis
  • ein paar kartoffeln
  • Aubergine
  • Petersilie, Zwiebel
  • Zahnstocher

Kaninchengemüse

Und das sind keine Zutaten für einen neuen Salat, das ist ein lächerliches Lama.

  • Kürbis
  • fünf Gurken
  • zwei Paprika
  • zwei himmlische Äpfel oder kleine Tomaten

Um ein Krokodil aus Gemüse herzustellen, müssen Sie versuchen, bulgarischen Pfeffer mit einem leicht gabelförmigen Boden zu finden. Sie benötigen auch sechs kleine Gurken, zwei Tomaten und eine lange Zucchini.

  • bulgarische Paprika
  • Gurken
  • zwei Tomaten
  • Zucchini

Krokodil aus Gemüse

Rhino wird schwer und sperrig, daher ist es besser, direkt auf dem Gelände (Messe / Ausstellung) zu sammeln. Für das Nashorn sollten Sie sich mit einem runden Kürbis, Kürbis, einer halben Zucchini, drei Paprikaschoten, Paradiesäpfeln, vier Gurken und einem Paar Hagebuttenbeeren befüllen.

  • Kürbis
  • Kürbis
  • Zucchini
  • bulgarische Paprika
  • Hagebutten
  • Äpfel

Nashorn aus Gemüse

Die genaue Uhrzeit sowie der Zeitpunkt, zu dem der abendliche Cartoon angezeigt wird, werden durch diesen Wecker angezeigt, der aus Gemüse von Hand gefertigt wird. Für die Zubereitung benötigen Sie die Hälfte des Kohlkopfes, zwei Zwiebeln, Paprika und zwei Kartoffeln.

  • Kohl
  • Glühbirne
  • bulgarische Paprika
  • Kartoffel

Kunsthandwerk in der Schule von Saatgut und Getreide

Bohnen und Maiskörner sind auch ein gutes Material für die Herbstarbeit. Das Prinzip solcher Arbeiten ist immer dasselbe: Sie müssen jede Skizze auf Papier zeichnen, Leim auf die Oberfläche auftragen und das Saatgut oder den Splitt gemäß der Zeichnung kleben.

Für einen Igel, der für die Pilzjagd herausgekommen ist, benötigen Sie eine große Anzahl von Sonnenblumenkernen und Kürbis, einen Zweig aus Asche und Buchweizen. Drucken Sie mit einem Igel jede Farbe aus und füllen Sie die Fragmente des Bildes mit natürlichem Material.

  • Sonnenblumenkerne
  • Kürbiskerne
  • Ebereschenbaum
  • Buchweizen
  • Igel Malseite

Helle bunte Herbstblätter kommen aus bunten Bohnen hervor. Drucken Sie eine Herbstblattvorlage aus, übertragen Sie sie auf den Karton, tragen Sie Klebstoff auf und kleben Sie die Bohnen mit Erbsen.

Herbstlaub aus Samen

Wenn Sie eine große Menge Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne auf Lager haben, können Sie versuchen, einen so schönen Storch herzustellen. Der Schnabel legte gehackte Erbsen oder Buchweizen, und das Nest kann aus echten Zweigen und kleinen Blättern gedreht werden.

Herbsthandwerk zur Schule

Также предлагаем посмотреть на еще несколько фото поделок, возможно вам понравится что-нибудь из предложенных вариантов.

Как сделать вот такое милое трио из ореховой скорлупы, вы можете прочитать в нашем мастер классе.

Что ж, выбор идей у вас теперь богатый. Es bleibt nur noch das notwendige Material vorzubereiten, das Kind an die bevorstehende Herbstausstellung zu erinnern und sich gemeinsam darauf vorzubereiten. Wenn Sie dieses Material zu wenig finden, können Sie übrigens in unserem Artikel Herbsthandwerk für Kindergarten nach frischen Ideen suchen.

Basteln mit Figuren aus dem Wald

Erstklässler sind noch sehr junge Kinder, und es wird für sie interessant sein, aus Naturmaterialien aller Tiere und Waldzauber Kreaturen zu basteln. Solche Handwerke sind immer sehr einfach in der Ausführung und veranlassen den Wunsch zu träumen, die Vorstellungskraft zu entwickeln. Wir schlagen vor, die Meisterklasse zum Thema "Fall to School" für die 1. Klasse "Igel" näher zu betrachten.

Kunsthandwerk aus Zapfen

Igel aus Zapfen

Bereiten Sie zunächst alles vor, was für die Kreativität erforderlich ist:

  1. Plastikflasche mit einer Kappe. Dies wird der Körper des Igels sein.
  2. Ein Paar weiße Kappen aus kleinen Plastikflaschen. Das werden die Augen sein.
  3. Zapfen Dies sind Nadeln für einen Igel.
  4. Acrylfarben und Pinsel.
  5. Knetmasse oder eine andere Masse zum Modellieren. Daraus werden wir Pilze und Äpfel auf Nadeln zu einem Igel machen.
  6. Trockene Blätter und jedes natürliche Material zum Dekorieren von Kunsthandwerk. Es kann Moos, Eicheln, getrocknete Blumen, Kastanien sein, was auch immer auf der Straße zu finden ist, mit Ihrem Kind im Park oder im Wald spazieren gehen.
  7. Kleber. Heißkleber kann in der Pistole verwendet werden, haftet schnell und gut. Wenn nicht, wird jeder andere tun.
  8. Dicker Karton für die Basis oder den Deckel eines großen Kartons.

Jetzt können Sie mit dem Igel arbeiten:

  1. Zuerst machen wir ihm ein Bett aus Herbstlaub. Wir nehmen einen Karton oder ein Cover aus einer Schachtel und kleben mit Blättern oder Moos darüber. Sie können alles schmücken, was Sie möchten. Dies wird ein Teppich für unseren Igel sein.
  2. Nun geht es weiter zum Helden des Handwerks. Zuerst machen wir ihn zum Torso. Die Flasche ist braun lackiert. Es ist in jedem anderen nach Belieben möglich. Und der Korken dieser Flasche ist schwarz. Es wird ein Ausguss sein.
  3. Wir nehmen 2 weiße Abdeckungen und zeichnen Pupillen darauf. Wir kleben die Augen in die Stelle der bemalten Flasche.
  4. Jetzt liegt es an den Zapfen, die sehr bald zu Igelnadeln werden. Sie werden wiederum auf die Flasche geklebt und bilden Nadeln.
  5. Den fertigen Igel auf die Laubstreu kleben.
  6. Jetzt muss man seine Nadeln verzieren, auf die sie kleben, aus Ton oder echten Geschenken des Herbstes: Äpfel, Ebereschen, Eicheln, Pilze.

Das ist alles. Igel fertig. Dies ist eine der Optionen für das Handwerk zum Thema Schulabbruch in der 1. Klasse der Kegel. Wenn Sie es geschafft haben, einen großen und schönen Kegel zu finden, kann dies die Grundlage für einen Igel sein, seinen kleinen Körper. Dann können Sie das tun:

  1. Ausgehend von einer großen Chance müssen Sie das Fahrzeug mit Knetmasse-Teilen modifizieren.
  2. Wir kneten ein gutes Stück Ton und bilden ein Dreieck. Befestigen Sie es an einem Ende der Erhebung, heben Sie die Spitze leicht an. Es wird ein Maulkorb sein.
  3. Wir stellen aus Knetmasse dunkle Farbkugeln für eine Nase und ein Paar Gucklöcher her.
  4. Jetzt rollen wir Klumpen mehr, es werden Pfoten sein. Formen Sie sie von unten und mit dem Stapel teilen wir die Finger.
  5. Wir werden Ohren aus zwei Klumpen machen, sie flachgedrückt und leicht gebogen, an ihren Platz bringen. Dieser Igel kann auch auf vorbereitete Futtermittel gelegt werden. Es ist oben beschrieben.

Schöner Igel von Moha

Weiter gibt es in diesem Artikel viele weitere Fotos von Kunsthandwerk zum Thema Schulbesuch für die 1. Klasse aus den Kegeln und aus anderem Naturmaterial.

Kastanienfiguren

Kastanien sind das beste Material für Kreativität bei Kindern. Aus ihnen kann man jeden machen. Hier gibt es Optionen für das Basteln zum Thema "Fall to School" für die 1. Klasse der Kastanien.

Sie alle sind nach dem gleichen Prinzip aufgebaut: Die Verwendung von Kastanien als Elemente des Handwerks und Lehm als Bindeglied. So können Sie und Käfer und Spinnen und Raupen und Jungtiere und Hasen machen. Kastanienpilze können die Komposition ergänzen.

Kastanienhandwerk

Meisterwerke der Herbstblätter

Aus den Blättern können Sie Sträuße, Kränze, Topiary, Tafeln und Applikationen herstellen. Und das alles ist sehr einfach und unglaublich interessant. Schauen wir uns verschiedene Optionen für das Handwerk an, um eine Klasse von Blättern zu lernen. Zuerst analysieren wir detailliert einen Strauß Herbstrosen. Es besteht aus Ahornblättern.

Für einen Strauß braucht man ein paar Knospen. Ihre Anzahl hängt vom Wunsch des Meisters und der Anwesenheit von Ahornblättern ab. Diese Knospen können dekoriert werden, und der ganze Korb wird mit Rosen gefüllt und kleine Knospen werden am Griff befestigt. So stellen Sie aus Blättern eine Rosenblume her:

  1. Für eine Knospe benötigen Sie mehrere Ahornblätter. Sie müssen frisch und nicht getrocknet sein.
  2. Das erste Blatt wird zur Hälfte gefaltet und zu einem ziemlich dicken Rohr gedreht.
  3. Das zweite Blatt ist ebenfalls zur Hälfte gefaltet und um das erste gewickelt, wobei versucht wird, an der Basis zu drücken und oben etwas freier zu sein. Die Kanten des zweiten Bogens ziehen sich etwas nach unten.
  4. Wir wickeln die dritten und nachfolgenden Blätter so überlappend wie die Blütenblätter einer echten Blume.
  5. Die Basis wird durch einen Faden befestigt.

Für die Komposition von Herbstrosen machen wir so viele Knospen wie Sie möchten. Es können 7 oder 9 Rosen sein, die in einem Blumenstrauß gesammelt werden. Dann kleben wir sie auf Spieße, umrahmen wir sie mit gewöhnlichen Ahornblättern und dekorieren die Stiele mit Spieße mit zerissenem Papier oder Satinbändern.

Schöner Blumenstrauß

Wenn Sie einen Korb mit Rosen sammeln müssen, müssen Sie viel mehr Rosen herstellen, es hängt alles vom Volumen des Korbs ab. In den Korb legen wir die Zeitung fest auf den Boden oder Schaum. Kleben Sie die Rosen darauf, Sie können sie mit anderen Blättern oder Trockenblumen mischen. Wenn es einen dekorativen Schmetterling oder Marienkäfer gibt, können Sie ein paar auf die Rosen kleben. Kleinere Blumensträuße können auf den Griffkorb geklebt werden.

Für die Anwendung müssen Sie die Blätter nach allen Regeln trocknen und mit bereits getrockneten und eher zerbrechlichen Blättern arbeiten. Wählen Sie für das Panel die Basis aus. Es muss dicke Pappe sein. Es kann ein beliebiger Farbton oder Weiß sein. Weiße Pappe kann Aquarell oder Gouache sein, stark verdünnt in Wasser.

Schönes Haus der Blätter

Dann schmieren wir die Blätter mit Klebstoff und kleben den Karton an der richtigen Stelle in der Handlung auf. Solche Platten können mit Elementen aus Plastilin hinzugefügt werden oder die fehlenden Teile mit Farbe bemalen.

Salziger Teig für das Herbsthandwerk zur Schule

Das beliebteste und beliebteste Material für die Kreativität von Kindern ist der salzige Teig. Kinder lieben es, Kunsthandwerk aus weichem, geschmeidigem und angenehmem Teig herzustellen. Dieses Material zur Modellierung bietet einen großen Spielraum für Fantasie. Sie können alle wildesten Ideen verkörpern. Schauen wir uns einige interessante und ungewöhnliche Handwerke zum Thema Herbst vom Herbst bis zur Schule für Salzteig 1 an. Aber zuerst das Rezept des Teigs zum Modellieren:

  1. Nehmen Sie ein Glas Mehl und ein Glas Salz und mischen Sie sie. Salz ist besser, feines Mahlen oder Mahlen in einer Kaffeemühle.
  2. Jetzt müssen Sie vorsichtig Wasser hinzufügen. Es besteht keine Notwendigkeit, es zu übertreiben. Nehmen Sie ein halbes Glas und gießen Sie die Masse in die Masse. Wenn der Teig zerbröckelt, fügen Sie mehr Wasser hinzu.

Die Masse sollte plastisch und flexibel sein, ähnlich wie bei weichem Ton. Der Teig kann in Stücke geteilt werden und jedem Lebensmittelfarbe hinzufügen, die Stücke kneten und die Farbe rühren. So stellt sich heraus, dass bereits fertig bemalte Teile (wie Ton) zum Basteln von Kunsthandwerk geeignet sind.

Was kann man sonst noch in der Schule machen?

Und Sie können die Masse ohne Farbe lassen, die Details machen und nach dem Trocknen bemalen.

Es ist besser, die Arbeit unmittelbar nach der Zubereitung der Teigportion zu beginnen und vollständig zu verwenden. Bleibt der Teig übrig, kann er einige Zeit fest in Zellophan verpackt gelagert werden, damit er nicht trocknet.

Tiere aus Gemüse

Regeln des Tests

  1. Sie können aus dem Test Platten oder Volumenmesswerte erstellen. Die Skulptur sollte dieselbe sein wie aus Ton.
  2. Für das Paneel werden alle Teile zuerst einzeln hergestellt und auf einer ebenen Oberfläche getrocknet, dann mit PVA- oder „Titan“ -Leim auf die Basis geklebt und geklebt.
  3. Wenn Sie eine dreidimensionale Form erstellen müssen, erfolgt dies sofort, beispielsweise ein Igel oder ein Pilz. Wenn Sie eine große Figur machen müssen, können Sie für die Basis eine fest zerknitterte Folie nehmen und die Anzeige auf diesen Knoten kleben, um die gewünschte Form zu erhalten. So trocknet die Figur besser aus und knackt nicht. Malen Sie nach dem Trocknen die gewünschten Farben.
  4. Zum Trocknen können Teile und Figuren tagsüber natürlich in der Luft oder 30 Minuten im Ofen bei niedriger Temperatur gehalten werden. Schüttgüter trocknen etwas länger in der Luft.

Kunsthandwerk aus Eicheln

Papierfantasien

Wenn Sie dringend einen handgefertigten Artikel anfertigen müssen und keine Zeit zum Sammeln von Naturmaterial haben oder keine Zeit oder Lust haben, können Sie interessante Gegenstände zum Thema "Fall to School" in der ersten Klasse erstellen. Auch hier gibt es viele Möglichkeiten und Ideen. Mal sehen, was auf Papier oder auf Papier gemacht werden kann, und es dem Herbst widmen.

Das beliebteste farbige Papierhandwerk sind eingekreiste und geschnitzte Palmen, die im Herbst als Blätter eines Baumes verwendet werden können. Dafür umreißen und schneiden wir die Handflächen gelb, orange, rot aus. Auf ein großes, dichtes weißes Blatt Papier zeichnen wir eine braune Farbe auf den Stamm eines sich ausbreitenden Baumes und kleben Palmblätter darauf.

Die Zusammensetzung von Papier und Blättern

Eine andere Variante eines einfachen und interessanten Papierhandwerks ist eine Landschaft mit quadratisch gefärbten Blättern.

Dafür müssen Sie ein Baumstammpaar auf der Basis von (dickes weißes Papier) zeichnen oder kleben. Schneiden Sie gelbes und rotes Papier in kleine Quadrate und kleben Sie sie in großen Mengen mit Überlappung auf und unter der Baumkrone, imitieren Sie Laub und lose Blätter.

Eine andere Version der Herbstpanele aus Papier:

  1. Wir machen Blätter, indem wir die Ahornblätter in gelber, grüner und roter Farbe mit einem Akkordeon falten. Wir kleben sie an drei Stellen an die vorgesehenen Stellen.
  2. Rowan Blätter kleben aus Ovalchikov zusammen. Sie müssen zuerst zusammengeklappt werden, und dann die Mundharmonika glätten. Also fügen wir eine Rechnung hinzu.
  3. Rowan - es zerknitterte mit Wasser benetzte Papierklumpen.
  4. Zweige - braunes Papier verwandelt sich in einen Strohhalm.
  5. Alle Details kleben wir auf den PVA-Kleber.
  6. Vazochko weben aus zweifarbigen Papierstreifen.

Was kann noch aus Blättern gemacht werden?

Wir bereiten das natürliche Material richtig auf.

Für jedes Handwerk zum Thema "Fall to School" für Naturmaterial der 1. Klasse ist es notwendig, alles, was uns den Herbst beschert hat, ordnungsgemäß zu sammeln und einzulagern. Es ist wichtig, während einer trockenen Kampagne Naturmaterial zu sammeln, damit weder die Blätter noch die Zapfen oder Eicheln feucht oder verrottet werden.

Laub trocknen:

  1. Sammle schöne trockene Blätter.
  2. Wenn das Blatt, das Sie mögen, bereits etwas geschrumpft ist oder eingebeult ist, können Sie es mit einem heißen Bügeleisen bügeln und gemäß dem Schema weiter trocknen.
  3. Verteilen Sie sie zwischen zwei Papierblättern und legen Sie sie unter eine gleichmäßige Presse, beispielsweise unter ein schweres Buch. Es sollte die gesamte Oberfläche des Merkblatts bedecken.
  4. Lassen Sie die Blätter mehrere Tage, besser für eine oder zwei Wochen.
  5. Nach dem Trocknen mit Blättern müssen Sie sehr vorsichtig arbeiten, da sie brüchig werden.

Blumen können auf die gleiche Weise getrocknet werden. Es empfiehlt sich, jede Blume zwischen ein Paar Wattepads zu legen. Schüttgutblumen für das Kunsthandwerk, trocken aufgehängt und an der Querlatte für ein oder zwei Wochen an einer Latte gebunden.

Wunderschönes Topiary selber machen

Alle obigen Fotos und Beschreibungen von Handarbeiten können genau nach den Empfehlungen verwendet werden. Sie können auch eigene Ideen hinzufügen, einige Ideen in einem einzigen Handwerk kombinieren und kombinieren.

Hier ist ein Video, das bei der Beschreibung des Handwerks zum Thema "Fall to School" für die 1. Klasse helfen soll. Sehen Sie sich das an, es wird definitiv kreative Exploits inspirieren. Gestalten Sie mit Vergnügen und schaffen Sie Schönheit mit Ihren eigenen Händen.

Handwerk aus verschiedenen natürlichen Materialien:

119. Tatjana Karpowa:

„Wir kommen aus Novokuznetsk, Region Kemerovo. Die Arbeit wurde von Tochter Alexandra mit meiner Hilfe erledigt. Wir haben sie angerufen "Drei kleine Schweine". Die erste ist so groß, unsere gemeinsame Arbeit - aber das Kind war sehr interessant.

Bei den Hauptstufen möchte ich hervorheben: die Idee der Handlung, die Materialsammlung, die Herstellung von Kunsthandwerksteilen, die Montage als Ganzes und die Dekoration. Auf dem Kunsthandwerk befindet sich ein Grundstück aus einem gleichnamigen Märchen: drei Häuser aus Stroh, Zweigen und Stein, die im Wald stehen. Alle Teile sind fixiert. Im freien Zugang nur Ferkel aus Salzteig - sie können mit Kunsthandwerk und separat spielen. Unglücklicherweise war dies beim Erstellen von Fotos fast nicht der Fall, aber dies ist die erste Arbeit, die wir für den Wettbewerb deklarieren (wir berücksichtigen die Mängel beim nächsten Mal). Hoffe es zu mögen. "


120. Vasilenko AlinaSie ist 4 Jahre alt! (Performerin, Mutter Galya). Alina beteiligte sich aktiv an der Sammlung von Naturmaterial und an der Schaffung eines Meisterwerks. Die Arbeit heißt:Hut auf Hühnerbeinen, steht ohne Fenster und Türen... "Die Beine sind nicht sichtbar, aber sie sind aus Kegeln erhältlich.

121. «Baba Yaga". Arbeit erledigt Mullahalin Maxim, 2. Klasse MKOU "Lahdenpohskaya Secondary School". In der Arbeit verwendeten Weihnachtsbaumzweige, Zapfen, Kiefernschnitt sowie Äste von anderen Bäumen.

122. "Eule". Die Arbeit wurde von der Gruppe des erweiterten Tages der Klassen 1B und 1G durchgeführt, der Lehrer: Gontar Nadezhda Grigorevna. MKOU "Lahdenpohskaya Secondary School". Wir verwendeten Äste und Zapfen.

123. „Hallo! Ich heiße Kuznetsov Vlad. Ich bin 9 Jahre alt. Ich lerne in der 3. Klasse der Sharkan-Schule.
Meine Arbeit - "Herbstmärchen". Auf einer magischen Lichtung (Moos, Äste, Kiefernrinde, trockene Pilze, die auf Kiefern wachsen und wie Chaga aussehen) zwischen schönen Bäumen (Fichtenzweige an Plastilin, Berberitze, Schneebeeren, Oregano, sogar eine Erdbeere) befindet sich eine Waldhütte (Plastilin) Er machte aus den Ästen eines Apfelbaums ein Blockhaus und machte ein Dach aus Fichtenzweigen. Lesovik und Lesovushki (aus Kegeln. Der Förster hat einen Schnurrbart aus trockenem Gras, eine Kappe aus Moos, Hände aus Thuya-Zweigen. , Hände aus Thuja-Zweigen, ein Hut aus einer Blume). Sie lieben es, Herbstmärchen auf einer magischen Lichtung zu erzählen. “

124. Herbstkomposition

Autor - Emelin Danil, 8 Jahre, Schüler der 3. Klasse an der Glukhovskoy-Sekundarschule Nr. 6, Region Sumy, Ukraine.
Er liebt Fingerkreativität, Zeichnen, Modellieren und andere visuelle Kunst.
Karpitskaya Elena Viktorovna - Lehrerin.

125. "Die Hütte von Baba Yaga." Familie Tschernyschew: Svetlana, Mikhail und Yegor (4 Jahre).

126. Doronin Dasha Klasse 4, Name der Arbeit: Panel "Herbstblumenstrauß aus getrockneten Blumen" (trockene Blumen, Furnier),
Verein "Kolosok", Leiter Sineva Svetlana Ivanovna, MKOU DOD Kantemirovsky-Haus der Kreativität der Kinder des Kantemirovsky-Gemeindebezirks der Region Woronesch.

127. "Im Wald." Smolnikova Valeriya, Pädagoge Gavchuk Svetlana Aleksandrovna und Statsenko Victoria Konstantinovna, MADOU-Kindergarten Nr. 32 "Duslyk", die Stadt Belebey.

128. "WILLKOMMEN IM WALD". Khvandeeva Ksyusha, Lehrerin Blinyaeva Tatiana Nikolaevna und Yermolaeva Galina Georgievna, MBDOU-Kindergarten №201 "Insel der Kindheit", die Stadt Cheboksary.

129. "Herbstigel." Kirill Utkin, Lehrerin Blinyaeva Tatiana Nikolaevna und Yermolaeva Galina Georgievna, MBDOU-Kindergarten №201 "Insel der Kindheit", die Stadt Cheboksary.

130. Makarova Mirra6 Jahre:

"Strauß"(Knochen, Muscheln, getrocknete Pflanzen).

131. "Waldlichtung" (Moos, Zapfen).

132. Artem Vorobyov4 Jahre. Orel, PMSS Center, Karamellkunstwerkstatt.

Ich heiße Temka. Ich habe eine seltsame Arbeit gemachtHerbstlichtung»Von Kürbis, Zapfen, Muscheln, Moos, Zweigen und Blättern.

133. Zhelyanina Nastya, Krasnojarsk. Kunsthandwerk aus Zapfen. Igel und Schildkröten.

Schüler der Vorbereitungsgruppe MBOU NShDS № 37, Lehrerin Kiseleva Nina Andreevna. Das Handwerk besteht aus Zapfen, Zweigen und Herbstlaub.

134. Zimerev-Samen, Krasnojarsk. "Zayushkina izba".

Schüler der Vorbereitungsgruppe MBOU NShDS № 37, Lehrer Pyatkovskaya Natalia Gennadevna. Das Handwerk besteht aus Kegeln, Ästen.

135. Ovsyanikova Tatiana Aleksandrovna. Der Lehrer MAOU Gymnasium Nr. 4 von Krasnojarsk.

Handarbeit aus natürlichem Material "Hütte".

136. Cherniienko Kira4 Jahre. "Besuch bei Baba Yaga."

Bei der Herstellung von Kunsthandwerk wurden verschiedene natürliche Materialien verwendet: die Basis - eine Birke, Rinde, Zapfen, Moos, Laub usw. Die Teilnahme an der Herstellung von Kunsthandwerk brachte die ganze Familie mit. Das Kunsthandwerk war die letzte Etappe nach der Unterhaltung im Kindergarten "Die Geschenke des Herbstes".

137. Kollektive Arbeit "Goldener Schlüssel". Die Arbeit wurde von zwei Familien ausgeführt: Evgenovy - Sohn Ilya und Mutter Elena Aleksandrovna und Pavlushin - Tochter Katya und Mutter Anna Vladimirovna. Unsere Kinder sind seit ihrer Kindheit befreundet, und deshalb basiert unsere kollektive Arbeit auf einem Lieblingsmärchen. Alles zusammen, inspiriert von dem Lehrer MBDOU №41 "Sun" Region Smolensk, Smolensk Ruzhenko Angelina Alexandrovnaauf der Suche nach Materialien für das Kunsthandwerk, erfand Bilder. Sie machten die Hauptelemente und fügten sie dann zu einer einzigen Komposition zusammen.

138. Izotov Igor. Der name "Herbst-Geschenke". Die Lehrerin Novikova Olga Alexandrovna. Stadtkrankenhaus 23. St. Petersburg.

Handwerk und Anwendungen aus Saatgut:

139. "Storch".

Die Arbeit wurde von der erweiterten Tagesgruppe 4a, 4b, 4c durchgeführt, die Lehrerin: Voloshchuk Galina Gennadievna. MKOU "Lahdenpohskaya Secondary School". Samen, Moos und Zweige der Bäume.

140. Baum. Die Arbeit besteht aus Kürbiskernen, Reis, Ästen.

141. "Eule".

Arbeit erledigt Chabanu Maxim1a Klasse. MKOU "Lahdenpohskaya Secondary School". Verschiedene Körner, Kaffee, Samen.

142. Dima Minchenko, 5 Jahre. Familienarbeit im Kindergarten. Dieses "Wundervogel"Dima sah im Herbstwald und beschloss, ihn darzustellen. Für dieses Panel haben wir die Samen von Wassermelonen, Erbsen und trockenen Blättern verwendet.

143. "Igel" Oleynikova Eva, Lehrer Blinyaeva Tatiana Nikolaevna und Yermolaeva Galina Georgievna, MBDOU-Kindergarten №201 "Insel der Kindheit", die Stadt Cheboksary.

144. Volkova ElizavetaMotygino Krasnojarsker Gebiet.

Teddybär Auf der Suche nach einem Ort für den Winter. Работа выполнена с использованием осенних листьев, манной и гречневой крупы и сухой травки.

145. Я, Щербань Светлана Геннадьевна, работаю воспитателем в МДОУ детский сад №4 г.Котово Волгоградской области.

С ребятами мы очень любим делать поделки из природного материала. Наша работа называется «Осенний ЁЖ«. Картина сделана из круп (пшено, горох, манка), семечек подсолнуха и тыквы. Всё раскрашено гуашью. Oennyblatt hinzugefügt. Und jetzt ist das Bild fertig!

146. «Kot - Kotofeich". Abgeschlossene Schüler 4 Klassen MBOU Balyksinskoy Secondary School Ponomareva Julia.
Die Arbeit besteht aus Pappe, Knetmasse, Getreide. Dozent Bobylev Hope.

147. "Herbstbaum". Zagainov Zakhar, ein Schüler des Kindergartens Nr. 19 "Firefly" Volzhsk. Der Kopf ist Alexandrova S.A.

148. Lebedeva Kira, ein Schüler des Kindergartens Nr. 19 "Firefly" Volzhsk. Lehrer Efimenko T.V.

Kunsthandwerk aus Zapfen und Nüssen:

149. "Wer ist der Erste?" Maxim Petrov, Erzieherin Blinyaeva Tatyana Nikolaevna und Ermolaeva Galina Georgievna MBDOU-Kindergarten №201 "Insel der Kindheit", die Stadt Cheboksary.

150. Kudinova Nataliya Vladimirovna. GBU YNAO "Dobryi Svet" in der Gemeinde Nadym ". Nadym:

Großeltern aus Birkenrinde (Bank), Zapfen, Bohnen (Tüllen) und Altmaterialien, Stoffstücken, Garnen.

151. Raupe aus einer Walnussschale und für einen Dekorstoff eine Blume.

152. Hahn aus Zapfen, Chaga, Birkenrinde und Trockenblumen, Dekostoff.

153. Topiary aus Nüssen, Zapfen, Chaga und Dekor (Schmetterling und Box bereit).

154. Kunsthandwerk "DER IGEL". Arbeit erledigt Schüler 3 Klassen MBOU Balyksinskoy Secondary School Comin Ivan

155. Kuzin MatveyOrel. "Polyanka-Igel."

156. Cop Oksana Gennadievna, Luhansk Volksrepublik Swerdlowsk. "Märchenschildkröte.

Zusammenarbeit von Oksana Zup und älteren Kindern I / s № 9 "Crane". Materialien: verschiedene Zapfen, Walnussschalen, Erbsen, Muscheln, Holzstäbchen, trockene Blätter verschiedener Bäume.

157. "Familie der Hirsche".

Zusammenarbeit Oops Opsana, der Kopf der Gruppe "Aquarelka", mit älteren Kindern, I / C № 9 "Crane".

Material: Fichtenzapfen, Äste, Eicheln, Physalis, Penechki aus Holz.

158. Shuldeshova Natalya Nikolaevna, Shakhty:

„Ich arbeite in einer Justizvollzugsanstalt, ich arbeite mit Kindern zu Hause. Ich möchte die Arbeit meines Schülers vorstellen Obiyko AnastasiaSie macht wirklich gerne etwas mit ihren eigenen Händen. Das Handwerk "Häschen"Sie spielte selbst vor den Beulen und Lehm."

159. Opritova Alina Shakhty Handgemachte Kastanien "Caterpillar«.

Lehrerin Sapova Valentina Andreevna.

160. Ilya Alexandrov und seine Mutter, Oksana Alexandrova, Aleksandrova, Ischewsk.

"Ich heiße Alexandrov Ilya, meine Mutter und ich machten einen handgefertigten Artikel und nannten ihn: "Glücklich zusammen!". Für sie brauchte ich Folgendes: Eiscremesticks, Kaffeebohnen, Zapfen, einen Kiefernzweig, trockene Blumen, Steine, Filz und einige Dekorationen ... "

161. Nikolai GroznovCherepovets. "Schildkröte«.
„Ich lerne in der zweiten Klasse. Das Handwerk besteht aus Obstkernen, Eicheln, Haselnüssen und Grieß. "

162. Esipenko Sasha "Freunde":

163. Cherkasov Vasily Geschenke des Herbstes:

164. Kegel und Nuss Bär. (Schreibe mir wer der Autor kann ich nicht finden ....)

165. Panel "Sovyata". Lukoyanova Alisa. Kindergarten № 19 "Firefly" Volzhsk. Leiter Sharafutdinova V.A.

166. Satarov Adele Kindergarten № 19 "Firefly" Volzhsk, Erzieher Shestakova OF "Igel aus Zapfen und Flaschen ".

Anwendungen und Kunsthandwerk aus Blättern, Gras, Trockenblumen, Zweigen:

167. "Mein Name ist Darina AntonovaIch bin 4 Jahre alt. Im Kindergarten haben meine Mutter und ich für den Wettbewerb "Großzügiges Parma" eine sonderbare Arbeit geleistet "Forest Fashionista."
Unsere Eule wurde aus den Blättern verschiedener Bäume hergestellt: Birke, Eiche, Ahorn, Espe, Weißdorn, Eberesche und sogar aus kleinen Noppen und Ebereschenbeeren. Jedes Blatt wurde in heißes Wachs getaucht und auf eine dreidimensionale Kartonbasis geklebt. So haben wir es gemacht! "

168. Nazarova Agneseg.Votkinsk. "Im Wald am Weihnachtsbaum."

Ich bin 8 Jahre alt. Ich mache gerne Handarbeiten. Es stellt sich heraus, dass natürliche Materialien viel überraschend wirken können.

169. Golodenko Vera, 3. Klasse, Titel der Arbeit: "Unterwasserwelt»(Trockene Blätter, Pappe).
Verein "Kolosok", Leiter Sineva Svetlana Ivanovna, MKOU DOD Kantemirovsky-Haus der Kreativität der Kinder des Kantemirovsky-Gemeindebezirks der Region Woronesch.

170. "Herbstkomposition". Mokrova Sofia, Tutoren Blinyaeva Tatyana Nikolaevna und Ermolaeva Galina Georgievna, MBDOU-Kindergarten №201 "Insel der Kindheit", die Stadt Cheboksary.

171. "Herbstigel." Mikhailova Vika, Lehrerin Blinyaeva Tatiana Nikolaevna und Yermolaeva Galina Georgievna, MBDOU-Kindergarten №201 "Insel der Kindheit", die Stadt Cheboksary.

172. "Dorf in der Herbstzeit." Hamidullin Camille, Pädagoge Gavchuk Svetlana Aleksandrovna und Statsenko Victoria Konstantinovna, MADOU-Kindergarten Nr. 32 "Duslyk", die Stadt Belebey.

173. "Teddybär im Wald." Kostya Mumikov, Lehrerin Blinyaeva Tatiana Nikolaevna und Yermolaeva Galina Georgievna, MBDOU-Kindergarten №201 "Insel der Kindheit", die Stadt Cheboksary.

174. "Herbststrauß". Antokhina Varya, Erzieherin Blinyaeva Tatyana Nikolaevna und Ermolaeva Galina Georgievna MBDOU-Kindergarten №201 "Insel der Kindheit", die Stadt Cheboksary.

175. "Bouquet". Daniel Kirillov, Erzieherin Blinyaeva Tatyana Nikolaevna und Ermolaeva Galina Georgievna MBDOU-Kindergarten №201 "Insel der Kindheit", die Stadt Cheboksary.

176. Kudinova Nataliya Vladimirovna. GBU YNAO "Dobryi Svet" in der Gemeinde Nadym ". Nadym:

"Schlange von Hängen."

177. Dornen und Rosen: Zapfen, trockene Zweige, getrocknete Rosen. Die Basis von Dornen und Rosen ist die Rinde von Birken mit Moos.

178. Herbstliches Bouquet - Birkenrinde mit Moos, Zapfen, getrockneten Blumen, trockenem Gras.

179. Maus aus Chaga - und Walnussschalen, Dekor - Stoff für Augen und Schwanz, Fäden - Antennen.

180. Sonnenblume (Samen und trockene Blätter). Bittseva Asiyat Nazirovna. GBU YNAO "Center Good World" in der Gemeinde Nadym.

181. Die kollektive Arbeit wird von den Schülern der ersten jüngeren Gruppe geleistet. "Kirsche"MADOU" Kindergarten Nr. 86 ", "Sonnenblumenblume".

182. Herbstkomposition. Autor: Ponamareva Lera, 8. Klasse, Ökodesign-Vereinigung MBOU DOD DDT, Lehrer für Zusatzausbildung Nikolaeva Natalia Anatolievna. Antrieb Osinniki.

Flache Floristik - kleben Trockenblumen auf einer Zeichnung mit Aquarell.

183. "Unter den Zweigen der Birke". Autor: Lera Sidorova, 6. Klasse, Ökodesign-Vereinigung MBOU DOD DDT, Lehrer für Zusatzausbildung Nikolaeva Natalya Anatolyevna. Antrieb Osinniki. Zusammensetzung von Birkenzweigen und Blumen aus Foamirana.

184. "Mohnblumen". Autor: Dubyakova Arina7. Klasse, Verein "Ecodesign" MBOU DOD DDT, Lehrer für Zusatzbildung Nikolaeva Natalya Anatolyevna. Antrieb Osinniki. Zusammensetzung aus natürlichem Material mit Elementen aus Papierkunststoff.

185. "Rosenstrauss aus Herbstlaub". Autor: Semenova Tanya5. Klasse, Ökodesign-Vereinigung MBOU DOD DDT, Lehrerin für Zusatzbildung Nikolaeva Natalya Anatolyevna. Antrieb Osinniki. Arrangement aus Rosen aus Ahornblättern, dekoriert mit Neujahrszubehör.

186. "Topiary-Rosen". Autor: Gorbeeva Yulya7. Klasse, Verein "Ecodesign" MBOU DOD DDT, Lehrer für Zusatzbildung Nikolaeva Natalya Anatolyevna. Antrieb Osinniki.

187. "Frühlingserwachen"Triptychon Autor: Buchneva Nastya, 8. Klasse, Ökodesign-Vereinigung MBOU DOD DDT, Lehrer für Zusatzausbildung Nikolaeva Natalia Anatolievna. Antrieb Osinniki.

Korkplatte mit einer Zusammensetzung aus Ahornchips, Vogelkirsche, Aschesamen und Birkenzweigen

188. Pankrats Svetlana Aleksandrovnas.Novopervomayskoe Tatarsky Bezirk im Nowosibirsker Gebiet. Panel "Herbststimmung".

Ich liebe es schöne Dinge zu machen, die dem Auge gefallen. So kam die Idee auf, eine Platte aus getrockneten Blättern von Heimatficus und dem üblichen Lorbeerblatt zu erstellen. Schön und wohlriechend!

189. Pankrats Elena7 Jahre. "Sovushka - kluger kleiner Kopf.

Ich lerne in der ersten Klasse. Für eine Herbstausstellung haben wir uns ein solches Bild ausgedacht. Die Lehrerin Semenova Natalia Vladimirovna hat mir geholfen. Für diese Schönheit bin ich ihr sehr dankbar. Mein Bild hängt jetzt in der Klasse an der prominentesten Stelle.

190. Kopf: Pankrats Svetlana Aleksandrovna. Tafel "Beauty Rowan".

In der Designstunde führten die Jungs aus der älteren Gruppe eine kollektive Komposition von Naturmaterial durch. Wir freuen uns, wenn jemand unsere Idee mag.

191. Anna Konovalovas.Novopervomayskoe Tatarsky Bezirk im Nowosibirsker Gebiet. "Kirschblüten«.

Meine wunderbare Komposition besteht aus einem trockenen Zweig und einer Vielzahl von trockenen Blüten einer Geranienblume.

192. Alyona Sukhova. "Herbstfantasie".

Mein Bild besteht aus Weidenblättern und Samen. Ein bisschen Fantasie und Herbstsonnenblume. Anführer: Pankrats Svetlana Aleksandrovna.

193. Shilkova Elizabeth. "Vogelfamilie".

„Ich liebe Vögel und genieße es zu sehen, wie sich der Muttervogel um ihre Küken kümmert. Es ist sehr süß! Also habe ich eine Vogelfamilie aus Herbstlaub gemacht. "

194. Adelina Magadiyeva, 11 Jahre, Studio "Vesta", Teenieclub "Helios", MBU OKDPM "Kinder plus".
"Waldstrauß". Herbstlaub ist ein wunderbares Material für Kreativität. Mit einer Vielzahl von Formen und Farben können Sie ungewöhnliche Kompositionen erstellen.

Leiter: Konina Lyudmila Aleksandrovna, Lehrerin für zusätzliche Ausbildung. MBOU mit Yurla, strukturelle Einheit "Haus der Kreativität der Kinder".

195. Angelina Volokitina9 Jahre alt "Herbstpalette".

196. Detkin Gregory13 Jahre alt "Herbststrauß".

***

197. Stepanova Julia, Schüler der 4. Klasse des MAOU-Gymnasiums Nummer 4 in Krasnojarsk.

«Blumenstrauß". Die Anwendung besteht aus Herbstlaub.

198. Syatchikhina Alexandra10 Jahre. Arbeit wird gerufen "Zärtlichkeit."

Leiter: Konina Lyudmila Aleksandrovna, Lehrerin für zusätzliche Ausbildung. MBOU mit. Yurla, eine strukturelle Abteilung des Hauses der Kinderkunst.

"Anwendungen machten Babys sechs Jahre Sharikova Ekaterina, Pantileykin Prokhor, Zakharov Ilyawer selbst hat das gemacht:

199.

200.

201.

202. Margarita Kulikova8 Jahre alt Schüler der 3.B-Klasse Nr. 2 in Irkutsk.

"Lustige Blätter". Dem Plan zufolge handelt es sich um Herbstflugblätter, die von einem Baum gefallen sind und sich über den Flug gefreut haben.

203. Kulikova Nastya2 Jahre 5 Monate. Arbeit wird gerufen "Vogel auf dem Zaun".

204. Sergeechev Michael. Lesovichok. Shakhty Die Lehrerin Filonenko Elena Aleksandrovna.

Das Handwerk besteht aus Blättern, Gras, Ährchen und wilden Rosenbeeren und Vogelbeeren.

205. Doroshenko EgorShakhty. "Baum".

Lehrer Khoroshilova Ekaterina Valerievna.

206. Herbststrauß. Hannanov Arthur, MBDOU "Kindergarten №1", Gatschina, Kurator: Linkova Svetlana Pavlovna.

207. “Schwester Alyonushka und Bruder Ivanushka". Abgeschlossen Victoria Golovina, 4. Klasse, MBOU Balyksinskaya Secondary School.

Das Handwerk besteht aus natürlichem Material, gebrauchtem Herbstlaub, Karton. Dozent Bobylev Hope.

208. "Schmetterling aus den Blättern." Zubarov Ruslan. Kindergarten № 19 "Firefly" Volzhsk. Leiter Kazakova E.I.

209. "Der Hirsch." Koltsov Daniel. Kindergarten № 19 "Firefly" Volzhsk. Leiter Kilganova N.N.

210. Applikation von Kleeblättern und -blumen. Zavraznaya Sasha. Kindergarten № 19 "Firefly" Volzhsk. Anführer Nagimova D.I.

Fotos gesendet Elena Simakova:

„Ich arbeite in ChU SOSh Olimp-Plus, Moskau, Stellvertreter. BP-Direktor und Zusatzausbildung, führe ich den Kreis "Workshop der Kreativität".

211. Shlyakhova Katya. "Farben des Herbstes".

212. Anna Rogach. Mehrfarbiger Fotorahmen aus den blättern.

213. Yadoyan Lika. Schatulledekoriert mit blättern.

214. Kryukova Dasha. "Waldschönheit."

215. Kolbasina Anya. "Grauer Hals".

216. Ryseva Sasha "Geschenke des Herbstes".

217. Azaryeva Eve "Gehen".

218. Azaryeva Eva. "Waldstrauß".


219. Azaryaev Nuriel. "Haus im Herbst."

220. Aisha Palankoev. Ein Strauß Rosen.


221. Karabut Alina "Magic Lake".


222. Anna Rogach. "Aquarium".

223. Silent Daria. "Baum" ich Geschenk "

224. Korchinskaya Olesya "Waldtaube".

225. Puchkova Marusya Fotorahmen.

226. Komarevtseva Nastya. "Wunschbaum".

227. Shibanova Vera: "Herbst in unserem Garten."

228. Kadykhanova Alina "Schönheitsherbst"

229. Kulik Katya. "Herbst".


230. Alina Bukhtoyarova. "Geschenke des Herbstes".


231. Miller Sonya. "Herbstkranz".


232. Zhdanov Vlad. "Wunderbaum".

233. Valiev William. "Herbstüberraschung".

234. Valiev Heinrich. "Blumenstrauß für Mama".

235. Zubkov Andrey. "Waldspeisen".

236. Maria Himmelfahrt "Eule Eule".

237. Chumakov Vanya "Herbstwald".

238. Smirnova Lida. Stillleben

239. Belkin Artem "Wundervoller Wald."


240. Sereda Zakhar "Herbstgarten".


241. Moskvitina Lisa. "Herbst im Dorf."

242. Alena Miller: "Eine Tasse Überraschungen."

243. Olga Fomina. Schulnummer 8. 7 ″ Klasse Irbit.
Herbstliche Inspiration.
Hergestellt aus aromatisierten Trockenblumen.

244. Travyanchik Maxim Y. Gutenev4 Jahre.

Um die Adresse der Seite nicht zu vergessen und mit Ihren Freunden zu teilen, fügen Sie Ihr soziales Netzwerk hinzu:

Ungewöhnliches Herbsthandwerk für die Schule: 1. Klasse

Hallo! Mein Name ist Maria, ich bin Mutter von zwei wunderbaren Söhnen - Sechsjährigen und einer kleinen Sängerin. Als meine Freundin Victoria bin ich auch eine kleine Bloggerin - ich erzähle von Kinderbüchern auf Instagram. Mein ältester Sohn aus diesem Jahr ging in die erste Klasse, wo er einen Schulauftrag in der Welt der Umgebung erhielt: Kompositionen aus Blättern und Zapfen.

Der Herbst ist eine großartige Zeit des Jahres, wenn die Inspiration direkt unter Ihren Füßen ist: helle Farben, eine Vielzahl von Formen, Materialien, Texturen von verblassender Natur, eine Parade vor einem langen Winterschlaf. Ich möchte, wie kinästhetisch, alles anfassen, durch meine Hände gehen.

Blätter und Folie: Schritt für Schritt

Trotz der Tatsache, dass es sich um eine sehr einfache Technik handelt, ist das Ergebnis beeindruckend, als ob ein schöner Herbst-Schulkinder (Klasse 1) aus geschwärztem Silber hergestellt wird.

Um die erforderlichen durchzuführen:

  • Blatt Karton (abhängig von der gewünschten Größe des fertigen Produkts), wir haben ca. 45x47 cm,
  • ein Blatt Folie (mehr Kartongröße, wir haben eine ziemlich breite gerollte Folie, eine normale Küche hat eine Breite von etwa 30 cm. Dies sollte bei der Wahl der Größe anderer Komponenten berücksichtigt werden, da es nicht an der Fuge der Blätter liegt).
  • getrocknete Blätter (besser, wenn sie dicht sind, strukturiert, mit einer großen Anzahl praller Adern),
  • Kleber,
  • schwarze, violette Farbe (Gouache),
  • Bürste
  • tuch
  • weißer Gelstift.

Kreative Ideen aus Herbstlaub

Traditionell finden in Schulen und Kindergärten zu Beginn des Herbstes ein Wettbewerb um Geschicklichkeit und kreative Ideen unter Kindern statt. Bei diesen Wettbewerben müssen Sie einen Blumenstrauß, Kunsthandwerk oder ein Bild von natürlichen Materialien in eine bestimmte Richtung bringen.

In den meisten Fällen ist der Rahmen nicht auf bestimmte Wünsche beschränkt, aber wenn es für die Kinder erforderlich ist, etwas wie beispielsweise nur aus dem Herbstlaub herauszubringen, wird eine genaue Aufgabe ausgegeben. Wenn Sie zum Beispiel Basteln von den Blättern zum Thema „Herbst“ bis zur Schule ab der ersten Klasse benötigen, können Sie eine Tafel, ein Bild oder einen Kranz hauptsächlich aus diesem Material erstellen (die Fotos werden später im Artikel beschrieben).

Es gibt immer noch eine wunderbare Technik, um mit dem Laub zu arbeiten, um eine schöne Arbeit zum Thema "Herbst" zu machen. Es ist notwendig, Drucke der Kontur eines Flugblatts anzufertigen, nachdem das Blatt zuvor selbst mit Farbe bemalt wurde. Wir werden diese Technik im Detail beschreiben.

Bastelarbeiten in der Schule in der 1. Klasse zum Thema Herbst können aus getrockneten Blättern oder aus weichem, frischem, nur gesammeltem Material sein. Hier werden unterschiedliche technologische Arbeiten mit dem Material durchgeführt. Damit das getrocknete Blatt gut aussieht, muss es richtig vorbereitet werden. Wir werden analysieren, wie das geht.

Vorbereitung des natürlichen Materials für den kreativen Prozess

Bei der Arbeit können nicht nur Laub, sondern auch getrocknete Blüten nützlich sein. Daher werden wir analysieren, wie sowohl das als auch das andere Material richtig getrocknet wird.

Trockenes Laub und Blumen sammeln müssen. Es ist wichtig, die Flugblätter genau zwischen den Seiten eines dicken Buches oder eines Albums zu platzieren und es mehrere Tage zu belassen, vorzugsweise mindestens eine Woche.

Blumen können zwischen zwei Wattepads jeder Blume oder jedes Blütenblatt und dann zwischen die Seiten eines Buches oder Albums gelegt werden. Die Blumen lassen sich für drei Wochen trocknen. Wenn Sie große Knospen oder Blütenstände benötigen, können Sie sie an der Spitze der Beine an einer Schnur befestigen und an einer Traverse hängen. So einige Tage zum Trocknen aufhängen.

Bereits fertig getrocknetes Material in Kisten ausgelegt, wo es bequem ist, sie zur Arbeit zu bringen.

Wenn alles für den kreativen Prozess bereit ist, können Sie fortfahren. Lassen Sie uns im Detail überlegen, wie man Blattkunstwerke zum Thema „Fallenlassen“ für die 1. Klasse auf Pappe machen kann.

Kompositionen auf Karton

Eine ausgezeichnete Option für Kreativität aus natürlichem Material für jüngere Schüler sind Anwendungen. Um diese wundervollen Kreationen zu schaffen, unabhängig davon, welches Muster, Ornament oder Bild gewählt wurde, gibt es einen bestimmten Algorithmus.

Betrachten Sie es Schritt für Schritt. Was muss funktionieren?

  • Dicke Pappe, vorzugsweise weiß. Dies wird die Basis sein.
  • Farben. Sie können Gouache, Acryl, Aquarell verwenden.
  • PVA-Kleber
  • Schere
  • Knetmasse
  • Farbiges Papier oder Filz.
  • Trockene Blätter
  • Getrocknete blumen
  • Dekorationsmaterial je nach Idee.

Fotoideen des Handwerks vom Blatt bis zur Schule zum Thema "Herbst":

"Anwendung" Eule "

Phasen des kreativen Prozesses:

  1. Zeichnen Sie auf weißem Karton mit einem einfachen Bleistift den Umriss der zukünftigen Eule. Beachten Sie, wo sich Kopf, Augen, Schnabel und Flügel befinden.
  2. Nun müssen Sie die Blätter als Gefieder unserer Sovunya verkleben. Wir beginnen die Arbeit von unten. Die Blätter werden in Reihen mit Überlappung geklebt, so dass jede nachfolgende Reihe den Anfang der vorherigen umfasst. Gehen Sie nicht über die Konturen der gezeichneten Silhouette hinaus.
  3. Um ein anderes Blatt zu verkleben, müssen Sie es nur oben mit Leim verkleben und dem Karton geben, damit die Spitze nicht frei bleibt.
  4. Auf den Kopf kleben wir ein Blatt in der Mitte in der Mitte auf die Stelle des Schnabels und die Palau der Blätter mit den Spitzen nach oben - das sind Ohren.
  5. Wenn das Gefieder fertig ist, schneiden Sie es aus farbigem Papier oder aus gefilzten Augenkreisen, einem dreieckigen Schnabel und einem Paar Beinen heraus und fügen Sie es an den richtigen Stellen ein.

Kunsthandwerk aus Blättern zum Thema "Fall to School" für die 1. Klasse auf Papier kann mit ursprünglichem Seegehalt sein. Hier finden Sie eine Beschreibung, wie Sie eine Herbstlandschaft aus Blättern gestalten können.

Anwendung "Seascape"

  • Zuerst tönen wir den Karton mit Wasserfarben ein. Stark verdünnte blaue Farbe der oberen Blatthälfte und dickere Farbe - die untere Hälfte
  • Jetzt kleben wir die Blätter zusammen, kleben sie vollständig zusammen und drücken sie auf den Karton. Am Anfang der Hälften für Boote und Segelboote, dazwischen ein Zweig.Dann bilden wir eine Insel und eine Vegetation, aber zuerst müssen Sie die Blätter kleben, die die Bäume darstellen, und dann die Insel selbst, die die Baumspitzen bedeckt. Wir kleben kleine Reflexe im Wasser aus den Blättern und in der Ecke von oben anstelle der Sonne kleben wir die getrocknete Blume und glätten die Blütenblätter wie Strahlen.

Herbst druckt

Sehr interessante und ungewöhnliche Arbeitsweise mit Herbstlaub. Dank ihr können Sie schöne Kunstwerke in Form von Bildern von Blattdrucken zum Thema "Herbst" bis zur Schule für die 1. Klasse herstellen.

Wie kann man das machen:

  1. Wir beschichten mit Gouache nicht getrocknetes Blatt. Es ist in einer Farbe, in mehreren möglich.
  2. Drucken Sie ein Blatt Papier an dem ausgewählten Ort vorsichtig auf das Papier.
  3. Sie können einfach nach dem Zufallsprinzip „die Drucke auf dem Blatt verstreuen, den Laubfall darstellen, oder Sie können eine Handlung ausarbeiten und klar geplante Stellen prägen.

Igel vom Laub. Schritt für Schritt Fotomaster - Klasse und Video

Und nun schauen wir uns an, wie man aus den Blättern einen Bastel-Igel zum Thema Herbst zur Schule in der ersten Klasse macht. Igel vom Laub können sehr unterschiedlich sein. Unten sehen Sie Fotos von Anwendungen mit diesem kleinen und niedlichen Waldhelden. Die Hauptsache ist, das Prinzip zu verstehen und nach eigenem Ermessen und Darstellung zu schaffen.

Was wir brauchen:

Basis - dickes weißes Papier oder Pappe.

  • Aquarell oder Gouache.
  • Farbpapier.
  • Knetmasse
  • Schere
  • PVA-Kleber
  • Herbstgetrocknete Blätter (wie man sie richtig trocknet, steht im Artikel oben).

Erste Schritte:

  1. Wir tönen den Untergrund (Papier oder Pappe) mit Wasserfarben oder Gouachen in beliebiger Farbe und verdünnen ihn mit Wasser. Vollständig trocknen lassen
  2. Wir zeichnen mit dicker Farbe oder schneiden aus farbigem Papier und kleben die Igelmündung auf die Basis.
  3. Nun geht es zu den dornigen Blättern. Kleben Sie sie in der Reihenfolge von hinten an, und die Vorderseite sollte die Spitzen der vorherigen Reihe abdecken.
  4. Jetzt formen Sie aus Knetmasse oder malen Sie Augen und Tülle, Beine.
  5. Wenn Sie möchten, können Sie das resultierende Bild mit Flugblättern dekorieren, die Bäume oder Pilze darstellen (1 ovales Blatt vertikal - ein Bein und auf der oberen Hälfte eines größeren Blattes - ein Hut).
  6. An der Unterseite können Sie Moos und getrocknete Blumen kleben, alles, was die Fantasie erzählt.

Unten finden Sie ein Video, um sich besser vorstellen zu können, wie Sie einen Igel aus Naturmaterial auf Papier herstellen können.

Ungewöhnliche Rosenknospen

Ein Strauß Herbstlaub - schönes Handwerk in 1 Klasse

Rosen aus gelben und roten Ahornblättern werden wunderschön, überraschend und ungewöhnlich aussehen. Wir bieten an zu verstehen, wie dies möglich ist. Für das Bouquet brauchen Sie nur frische, nicht getrocknete Blätter. Sie können gelb, orange und rot nehmen. Die Blätter wechseln sich ab, um sich zu falten und auf eine bestimmte Weise zu drehen, wobei sie das Volumen der Blume aufnehmen.

So wird es gemacht:

  1. Nehmen Sie das erste Blatt und falten Sie es in zwei Hälften.
  2. Dreh es in eine ziemlich enge Röhre. Dies ist die Basis der Knospe, sodass Sie sich enger drehen können.
  3. Wir legen das nächste Blatt auf die Basis der entstandenen Knospe, falten es zurück, ohne das Volumen zu drücken, und wickeln es um die Knospe. Die Enden müssen nach unten gedrückt werden.
  4. Das nächste Blatt wird auch so verpackt, dass es sich an der Stelle befindet, an der sich das Gelenk des vorherigen Blütenblattes befand.
  5. Und so bilden wir eine üppige Rose aus mehreren Blättern.
  6. Wenn die Blume ein schönes Volumen erreicht hat, wickeln wir sie mit einem Faden an der Basis.
  7. Wir machen mehrere solcher Knospen und sammeln sie nach Belieben in einem Blumenstrauß.

Auf dem Foto unten sehen Sie, wie Sie eine solche Rose Schritt für Schritt herstellen.

Foto: Rose der Herbstblätter

Wenn der Strauß fertig ist, streuen Sie ihn auf Wunsch mit Haarspray oder einem speziellen Acryllack in einer Dose. Ein solcher Lack kann glänzend oder matt sein, auch wenn er funkelt. Dadurch wird sichergestellt, dass Rosen lange Zeit ihre Frische behalten.

Und unten ist ein Video für Sie, das Ihnen hilft zu visualisieren, wie Sie ein erstaunliches Stück Blatt zum Thema Herbst bis zur Schule für die erste Klasse machen können. Hier erfahren Sie, wie Sie einen Strauß Rosen herstellen.

Schritt eins

Zuerst müssen Sie die Blätter vorbereiten. Natürliches Material wurde in der Nähe des Hauses gesammelt und wählte die am meisten strukturierten (kanadische Ahorn, Birke, Ulme, Espe), kleine Thuja-Zweige - nicht sehr groß. Nachdem sie sie von der Straßenfeuchtigkeit getrocknet hatten, breiteten sie sie zwischen den Seiten dicker Bücher aus und legten diese Bücher übereinander - sie wurden gepresst. Also lagen sie einen Tag lang.

Schritt drei

Als nächstes kleben Sie auf die Blätter, die durch die Größe der Folie vorbereitet wurden. Es ist wichtig, eine kleine Menge Klebstoff auf die Blätter und den freien Teil des Kartons aufzutragen. Eine Klebstoffschicht sollte die Manifestation der Textur von natürlichem Material nicht beeinträchtigen, sollte aber ausreichen, damit dünnes Aluminium fest haften kann. Beschleunigen Sie, bevor es trocknet.

Ein paar Worte zu Klebstoff: Ich benutze gerne "Titan" oder "Russischer Titan" für die Kreativität von Kindern. Es hält sich gut, trocknet nicht sehr schnell, fixiert jegliche Textur. B. Polyurethanplatten oder Formteile an die Decke kleben. Das einzig Negative - es riecht, aber der Geruch verschwindet schnell.

Dann glätten wir die Folie und versuchen, die Textur der Blätter besser darzustellen, es ist besser mit den Fingern zu tun. Es ist wichtig, nicht fest zu drücken, da die dicken Teile des Bogens unter Druck das Silberband brechen können. Wir geben Zeit für die endgültige Trocknung - 15-20 Minuten.

Schritt vier

In der vierten Phase brauchen wir einen Pinsel. Gebrauchte schwarze und lila Gouache. Wählen Sie nach Belieben - Mörtel kann violett, rot, orange oder anders sein. Tragen Sie die ausgewählte Farbe mit sauberen Strichen und fast trockenem Pinsel auf die Folie auf. Die Idee war, die Blätter schwarz abzuwischen und die leeren Stellen mit lila Farbe zu färben. Dabei löschte sich die Fliederfarbe.

Reiben Sie dann die leicht getrocknete Gouache mit einem trockenen Tuch und versuchen Sie, so viel wie möglich in alle konkaven Teile zu schieben. Gleichzeitig entfernen wir den Überschuss, reinigen die hervorstehenden Teile fast vollständig und polieren sie. Je gründlicher diese Stufe ausgearbeitet wird, desto schöner ist das Ergebnis. Um die Pflanzenformen ausdrucksvoller zu gestalten, werden die Kanten mit einem weißen Gelstift eingekreist.

Wir haben zusammen ein großes Bild von Blättern gemacht, dieses kleine mit einem Thuja-Zweig. Mein Kind hat sich komplett selbst gemacht. Nehmen Sie die Idee mutig als Herbsthandwerk in die 1. Klasse.

Erstellen Sie einen Rahmen mit Ihren eigenen Händen

Die Arbeit ist fertig, aber Sie können fortfahren - einen Rahmen so zu gestalten, dass das Meisterwerk vollständig aussieht.

  • Kartonstreifen 3 cm breit
  • Folienblätter sind 2 cm breiter und länger.
  • Kleber,
  • Pinsel
  • ein Lappen
  1. 3 cm breite Kartonstreifen: Wir wickeln Aluminiumbleche ein, biegen die Kanten und kleben sie auf den Karton.
  2. Dann werden die Zuschnitte der umwickelten Streifen entlang der Kanten an die fertige Platte geklebt.
  3. Unsere Kartonstreifen waren etwas kleiner als unsere Basis, wir mussten einen Trick machen und Plastikblätter in die Ecken stecken, die mit silberner Sprühfarbe (durch Gouache ersetzt) ​​bemalt wurden.
  4. Der fertige Rahmen sollte ebenfalls leicht getönt sein und die Farbe wie oben beschrieben mit einem Tuch abreiben.

Dies ist so eine schöne Sache, die wir noch haben, und am wichtigsten ist es mit unseren eigenen Händen gemacht.

Diese Technik wird nicht nur für Vegetationsanwendungen verwendet. Verstecken Sie Münzen, Knöpfe oder andere Schätze unter der Folie und zeigen Sie dann ihre Textur an. Zuvor hatten sie dem Papst ein solches Geschenk gemacht: Die Umrisse unserer Hände wurden mit einem Bleistift auf Kartonbasis eingekreist, dann wurden oben auf der Bleistiftskizze Klebestreifen auf den Karton gelegt (aufgrund dessen erschienen die Formen).

Eine heiße Waffe wäre hier perfekt, aber dann hatten wir sie nicht. Diese Aufgabe wurde perfekt gelöst, indem transparenter Papierkleber in mehreren Schichten auf die Kontur aufgetragen wurde (jede Schicht muss getrocknet werden, bevor die nächste aufgetragen wird). Dieses eingerahmte Erbstück schmückt jetzt unser Haus.

Gnome: ein ursprüngliches Stück Zapfen

Um die erforderlichen durchzuführen:

  • Kegel (Höhe 5-6 cm)
  • weiße oder beige Knetmasse
  • zwei Kunststoffaugen oder Perlen, Perlen,
  • synthetischer Wintermacher
  • weißes fleece,
  • Kleber,
  • blaues Drahtgelb.

Aus einem Stück Knetmasse formen wir einen Kopf: Wir rollen eine Kugel mit einem Durchmesser von 3-4 cm (im Verhältnis zum Körper). Machen Sie einen Plastilin-Ausguss und befestigen Sie ihn am Ball. Dann kleben Sie die Augen (Perlen, Perlen) dicht an die Nase. Stapel bilden einen Einschnitt in Form eines Mundes. Tragen Sie ein wenig Rouge auf die Wangen auf. Der Kopf ist fertig.

Als nächstes nähen wir eine Fleece-Kappe, falten das Quadrat diagonal in der Mitte, nähen es und passen es an die Größe des Kopfes an. Wir setzen den Kopf auf und beugen den Boden der Kappe. Wir können es lustig über die Augen ziehen, ohne Plastikaugen zu verwenden.

Wir befestigen den Kopf an der Beule - er dient als Körper des Zwerges, es ist besser, die Verbindung mit Klebstoff zu befestigen. Wir befestigen den Bart eines dreieckigen Sintepons und die Haare unten an der Kappe. Als nächstes verwenden wir den blauen Draht für die Arme und Beine: Wir unterteilen das Standardstück in zwei ungleiche Teile: ein kleineres - das sind die Arme, das zweite - die Beine. Wir fügen beide Teile in den Kegel ein und biegen die Enden der "Griffe", um die Handflächen zu bilden.

An den Beinen nähen wir Filzstiefel aus Fleece: Wir falten kleine Trapezen zur Hälfte, wir nähen von der breiten Seite zum schmalen, wir drehen es, wir kleiden es am Bein, wir nähen es so, dass es nicht herunterfällt. Herbstgnom bereit.

Unterkunft für den Märchenmann

Sie können den Zwerg im Haus einrichten.

  • Runde Schaumstoffbasis (ersetzt durch einen Blumenschwamm, wählen Sie eine Form nach Ihrem Ermessen),
  • Birkenrinde
  • ein Stück Sisal-Tuch (in der Floristik verwendet),
  • Baumschnitte
  • Holzspieße oder Zahnstocher
  • Zapfen, Kastanien, Eberesche.

How to: Anweisungen

  1. Ein Stück Birkenrinde umwickeln, die Enden mit einem Hefter befestigen. Die Rinde sollte über der Basis herausragen. Innen auf der "Etage" des Hauses legen wir Sisal an.
  2. Aus Holzsägen machen wir einen Tisch und Stühle: Wir bohren die Löcher mit Hilfe des Nähens, setzen dünne Stöcke (Zahnstocher oder Spieße) in sie ein - das sind Möbelbeine, zwei für ein Stück reicht. Der Stuhl mit der Rückenlehne besteht aus zwei Einschnitten, die durch Holzstöcke und Leim miteinander verbunden sind.
  3. Wir kleben die Möbel in den Schaumstoffkreis - er hält perfekt.
  4. Wir schneiden den überflüssigen Teil der Rinde ab, sie diente als Basis für den Herd - sie wird auch mit einem Hefter um die Zündkerze an den Batterien befestigt. Top „Brennholz“ - Fasern, Rindenstücke.
  5. Wir erledigen den Gnom und haben ihn von Titan an der Bank befestigt. An der Tischkastanie mit Ton befestigt. Wir verteilen uns im Umkreis der Zapfen, der Eberesche und anderer Geschenke des Herbstes. Wir zünden eine Kerze an - ein gemütliches Haus ist fertig!

Diese beiden oben beschriebenen Arbeiten wurden als Hausaufgaben gemacht, aber die Lehrerin mochte sie und schickte sie zum Schulwettbewerb für ungewöhnliche Herbstarbeiten, die von ihren eigenen Händen gemacht wurden. Nach den Ergebnissen gewann mein Sohn die kreative Ausstellung „Autumn Opening Day“ mit der Arbeit „The Gnome in the House“. In der Nominierung „Bewerbung“ für eine Blatttafel erhielt ich auch ein Zertifikat für einen kreativen Ansatz.

Feeder für Vögel aus natürlichen Materialien

Die dritte Sache, die ich zusammen mit meinem Kind während der Zeit, als er in den Kindergarten ging, geschaffen hat, eignet sich auch hervorragend als Herbstkunst für die Schule: Klasse 1 ist ein Speisesaal für Vögel. Es ist nicht sehr schnell gemacht, weil Es wird viel Zeit für die Vorbereitung aufgewendet und natürlich wird die Hilfe eines Erwachsenen benötigt.

Für das Vogelhaus brauchen wir:

  • Plastikflasche (wir haben einen fünf Liter)
  • eine Garnrolle (ersetzt durch ein geeignetes Farbgarn),
  • Bast Waschlappen
  • Kleber,
  • Bleistift (mindestens 15 cm lang, geschärft),
  • Scheinmesser
  • Schere
  • Ahle
  • verschiedene dekorative Elemente (wir verwendeten Zapfen, Sisalstücke, Plastikblätter, Äpfel, Trockenblumen, Früchte, eine Segeltuchtasche),
  • Vogelfutter

Den Feeder zur Schule machen

  1. In der ersten Phase muss die Flasche vorbereitet werden: Entfernen Sie das Etikett, schneiden Sie die Fenster mit einem Mock-Up-Messer aus. Wir haben zwei gegenüberliegende, etwa 7 x 7 cm große. Wenn die Flasche fertig ist, fahren Sie mit dem zeitaufwändigsten Schritt fort - dem Aufwickeln. Hier müssen Sie sich Zeit nehmen und die Arbeit sorgfältig erledigen, damit Ihr schöner Herbst zur Schule (1. Klasse) kommt, bitte nicht nur beim Wettbewerb, sondern auch viele Jahre im Garten hängen, profitieren, ästhetisches Vergnügen bereiten.
  2. Wickeln: Auf die Flasche wird in kleinen Bereichen ein Kleber aufgebracht, der in einer Spirale von der Basis bis zum Hals gewickelt ist. Abstände sollten nicht bleiben, es ist besser, einige Male an einem Ort zu gehen. Nachdem die Flasche verpackt ist, schneiden wir durch die Fenster: genau in der Mitte, als wollten Sie die Fensterläden öffnen, füllen Sie die Fasern des Seils in die Flasche und kleben sie fest. Bei korrekter Ausführung sehen die Fenster sehr ordentlich aus.
  3. Der nächste Schritt ist die Dekoration des Daches. Es ist wichtig, sofort eine Befestigung und eine Befestigung am Hals vorzusehen (binden, mehrmals um die Ränder des Halses wickeln oder Löcher in den Kunststoff bohren und in diese einführen). Wir dekorieren mit einem Lykovaya-Waschlappen: Schneiden Sie die Stücke eines 40 cm langen Bast ab, biegen Sie sie rechts am Hals, biegen Sie sie gleichmäßig auf das Dach, binden Sie sie zusammen. Von oben wickeln wir ein Stück Sackleinen auf und schließen mögliche Lücken. Es ist notwendig, die Seilzüge am Seilzug zu ziehen.

Ein weiterer wichtiger Schritt ist die Vorbereitung des Barsches: Der Bleistift ist in eine enge Spiralspule gewickelt, die darauf geklebt wird. Ein kleines Loch wird mit einer Ahle (genug auf einer Seite) unter dem Fenster hergestellt. Der Stift wird mit einer Spitze einige Zentimeter tief in das Innere eingeführt und ein Tropfen Klebstoff fällt ab.

  • Jetzt bringen wir Schönheit: In dieser Phase verbinden wir die Fantasie: Befestigen Sie die Zapfen, getrocknete Blumen und Plastikelemente, rollen Sie den Sisal zu Tubuli zusammen, binden Sie ihn mit einem Bogen. Sie können das Dekor mit Farbe, Matrizen, Fäden, Knöpfen, Münzen, Steinen und Stiften von Babystiften variieren. Die Einzigartigkeit Ihrer Arbeit hängt nur von Ihrer Vorstellungskraft ab. Wenn gewünscht, ist der Trog ein tolles Geschenk für Freunde, die in ihrem eigenen Haus leben, Großmutter und Großvater oder den Balkon schmücken. Die pädagogische Funktion ist wichtig: Wir vermitteln dem Kind die Liebe zur Natur.
  • Die Hauptsache ist, Futter für die Vögel in den Feeder zu geben, damit dieser voll und ganz seinem Zweck entspricht.
  • Unser Vogelhäuschen gewann den ersten Platz im Kreativwettbewerb für handgefertigte Handarbeiten "Sorceress Autumn" im Kindergarten.

    Mit Wärme in der Dusche
    Maria Sokolova

    Danke, Masha, für so eine detaillierte Geschichte und farbenfrohe Fotos. Ihr Herbsthandwerk hat mir sehr gut gefallen. Ich hoffe dich immer wieder zu sehen.

    Liebe Freunde, ich lade Sie ein, Ihre Meinung darüber zu teilen, was Sie in den Kommentaren lesen. Lassen Sie uns das Debüt meines Gastes unterstützen - Sie können den Artikel mit Ihren Freunden über die Schaltflächen der sozialen Netzwerke teilen. Netzwerke. Und ich verabschiede mich hiermit von den folgenden interessanten Artikeln im Blog.

    Video ansehen: Осенние поделки для детей из природных материалов (Oktober 2021).

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send