Schwangerschaft

Wie organisiert man ein Training für gehörlose und hörgeschädigte Kinder?

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn eine Person nicht schwach hört oder hört, wird das Leben besonders für ein Kind schwieriger. Kinder müssen hören, die Geräusche der Natur und die umgangssprachliche Sprache erkennen. Der HNO-Arzt von Kindern hilft bei der Bewältigung eines ähnlichen Problems. Er kann Medikamente verschreiben oder eine andere Behandlung verschreiben. Es ist möglich, dass der Arzt spezielle Hörgeräte für Kinder empfiehlt. Ohne zu hören, wird sich das Kind nicht vollständig entwickeln können.

Es ist zu beachten, dass die Mehrheit der tauben und hörgeschädigten Kinder von Eltern geboren wird, die solche Probleme nicht haben. Für diese Familien kann das Auftreten eines solchen Kindes eine große Überraschung sein.

Die Sprache hörgeschädigter Kinder hängt von vielen Faktoren ab:

  1. Ab dem Grad des Hörverlusts. Je schlechter er hört, desto schlechter sagt er.
  2. Ab dem Zeitpunkt des Auftretens des Mangels. Wenn der Hörverlust nach drei Jahren aufgetreten ist, kann das Baby eine Phrasal Sprache entwickeln, jedoch mit geringfügigen Abweichungen in der grammatikalischen Struktur, der Aussprache. Wenn das Problem im Schulalter aufgetreten ist, treten Fehler in der verwaschenen Aussprache unbelasteter Silben auf, in betäubenden lauten Konsonantenbriefen usw.
  3. Aus den Bedingungen, unter denen sich das Baby entwickelte.
  4. Aus dem geistigen und körperlichen Zustand des Kindes.

Die grammatische Struktur der Sprache bei hörgeschädigten Kindern ist nicht im erforderlichen Umfang gebildet.

Was ist unter "Lernmerkmalen" bei Kindern mit ähnlichen Problemen zu verstehen?

Eine gute Lösung für ein solches Kind wäre eine Schule für hörgeschädigte Kinder. Der Verlust dieser Fähigkeit hat entscheidende Auswirkungen auf die Entwicklung kognitiver (Denk-) und sprachlicher (Sprach-) Fähigkeiten bei Kindern. Das Auftreten anderer Erkrankungen in Kombination mit Hörverlust erfordert zusätzliche Funktionen im Training. Hörgeschädigte und taube Kinder haben oft erhebliche Lernschwierigkeiten, daher müssen Sie einen besonderen Ansatz für den Lernprozess wählen. Die Prävalenz anderer Behinderungen ist neben Gehörverlust etwa dreimal so hoch (30,2%) bei Gehörlosen oder Gehörlosen.

Ursachen von Hörverlust bei Kindern

Warum haben Kinder einen Hörverlust? Wie die HNO-Ärzte der Kinder sagen, kann eine solche Abweichung zu Folgendem führen:

  • mütterliche Röteln (2%),
  • Frühgeburt (5%),
  • Cytomegalovirus (1%),
  • Meningitis (9%).

Es ist logisch anzunehmen, dass Menschen mit Hörproblemen ein erhöhtes Risiko für zusätzliche Störungen haben. Da die bekannten Ätiologien bekanntermaßen auch mit neurologischen Problemen verbunden sind.

Behinderung

Am häufigsten registrieren taube oder hörgeschädigte Kinder die folgenden Arten von Behinderungen: psychische Beeinträchtigung und emotionale / Verhaltensstörungen. Die Prävalenz psychischer Störungen durch Hörverlust liegt bei fast 8%. Begleitende emotionale / Verhaltensstörungen waren die geringsten - 4% der Fälle. Schüler mit assoziierten emotionalen / Verhaltensstörungen zeichnen sich durch unangemessenes, destruktives und aggressives Verhalten aus, das den Lernprozess stört.

Schüler mit Hörverlust und geistiger Beeinträchtigung sind in allen Bereichen durch eine allgemeine Entwicklungsverzögerung gekennzeichnet. Sie haben auch eine begrenzte Fähigkeit, Probleme zu lösen, anpassungsfähige oder funktionelle Fähigkeiten zu reduzieren. Kinder, die aufgrund von Hörverlust eine Behinderung haben, neigen zu einem durchschnittlichen oder überdurchschnittlichen Intelligenzniveau. Sie demonstrieren Fähigkeiten und Fähigkeiten auf unterschiedliche Weise und offenbaren bestimmte Lernschwächen, die ihre Erfolge einschränken. Sie sind durch atypisches Verhalten gekennzeichnet. Diese Schüler machen in akademischer Hinsicht keine Fortschritte, verglichen mit den dokumentierten Parametern des konzeptionellen Lernens, die bei Gehörlosen oder Hörgeschädigten gefunden werden.

Wie lassen sich zusätzliche Probleme beim Training spezieller Kinder feststellen?

Die Erkennung zusätzlicher Lernprobleme bei hörgeschädigten Kindern ist eine komplexe und schwierige Aufgabe. Ein Teil der Schwierigkeiten ergibt sich aus der Tatsache, dass Hörverlust an sich zu Lernproblemen führt, die normalerweise zu Verzögerungen beim Sprachverständnis und folglich zu einer Verzögerung der akademischen Fähigkeiten führen. Das Identifizieren anderer Faktoren kann daher ein komplexes Problem sein. Rationale Bewertungsmethoden mit interdisziplinären Teams sind wichtig, um zusätzliche Mängel bei tauben oder hörgeschädigten Kindern zu erkennen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie der Meinung sind, dass die von Schülern mit assoziierten Störungen gezeigten Eigenschaften oft die gleichen sind.

Wer sollte mit Kindern arbeiten?

Der ständige Mangel an Sprachlern, geistige oder emotionale Mängel, schlechtes Benehmen, Schwierigkeiten bei der Koordinierung der Aufmerksamkeit und schlechte Verdaulichkeit des Materials - all dies gilt für Kinder mit Hörstörungen. Solche Spezialisten sind normalerweise angezogen, um mit solchen Kindern zu arbeiten: Schulpsychologen, Physiotherapeuten, Audiologen und das notwendige medizinische Personal (Krankenschwestern, Psychiater usw.). Das Expertenteam sollte die Ergebnisse entsprechend den Empfehlungen und Vorschlägen für das Bildungsprogramm gründlich interpretieren.

Welche Fragen sollten gestellt werden, wenn Sie entscheiden, ob Sie ein Kind zur Bewertung des Wissensstandes schicken möchten?

Ist der Schüler taub oder schwerhörig und schreitet der Hörverlust voran? Dies sollte die erste Frage sein, wenn eine Beurteilung für einen Schüler mit ähnlichen Problemen in Betracht gezogen wird. Die Forscher beschrieben die Parameter des Sprachenlernens und des akademischen Fortschritts, die üblicherweise bei Gehörlosen oder Hörgeschädigten beobachtet werden. Angesichts der Möglichkeiten, geeignete und effektive Kommunikationswege zu erkunden, sollte das Lernen mit einer solchen Pathologie in den erwarteten Wachstumsmustern und Erfolgen Fortschritte machen. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie Fragen zu den Gründen stellen.

Der Verlust dieser Fähigkeit bringt viele Probleme mit sich, die das Lernen von hörgeschädigten Kindern beeinflussen. Gehörlosigkeit selbst ist jedoch nicht immer mit folgenden Problemen verbunden:

  • Aufmerksamkeitsdefizit
  • Wahrnehmungsmotorische Schwierigkeiten
  • Unfähigkeit, Vokabeln aufzufüllen,
  • anhaltende Gedächtnisprobleme oder beständiges Ablenkungsverhalten oder emotionale Faktoren.

Wenn eines dieser Verhaltensweisen einen gehörlosen oder schwerhörigen Schüler auszeichnet, müssen die möglichen Ursachen für diese Probleme ermittelt werden.

Welche allgemeinen Strategien werden angewendet, um hörbehinderte Kinder zu hören?

Es ist sehr schwierig, allgemeine Strategien für solche Schüler zu definieren. Dies ist in erster Linie darauf zurückzuführen, dass sich jedes einzelne Lernprofil je nach Anzahl und Art der verschiedenen Einflussfaktoren unterscheidet. Nach einiger Zeit der Suche nach Strategien zur „Korrektur“ sind Fachleute davon überzeugt, dass alle Studierenden mit Hörverlust individuelle Ansätze haben müssen. Für Fachleute auf diesem Gebiet ist es wirklich schwierig, das Trainingsprofil für die Bewertung mit den entsprechenden Bildungsstrategien zur Lösung der ermittelten Probleme zu vergleichen. Im Allgemeinen können einige Strategien hilfreich sein.

Betrachten wir sie:

  1. Strategien für Kinder mit zusätzlichen Lernproblemen, die einen ernsthaften Mangel an Vokabeln und einfache Kenntnisse der Syntax beinhalten. Dazu gehört auch das Arbeiten mit Bildern und Grafiken zur Sprachunterstützung.
  2. Das Unterrichten gehörloser Kinder wird häufiger mit Klangverarbeitung oder -verständnis in Verbindung gebracht. Schüler mit Behinderungen profitieren von den zahlreichen Methoden der oralen Rehabilitation, die zur Verbesserung ihrer Hörfähigkeiten eingesetzt werden. Verhalten, die genau definierte Optionen enthalten, sind wirksam. Die Befriedigung emotionaler Faktoren durch Bildungsprogramme und bei Bedarf Einzel- oder Gruppenberatung wird ebenfalls wirksam sein.

Was sind Hörstörungen?

Hörverlust kann aus verschiedenen Gründen in verschiedenen Altersstufen auftreten.

Totale Taubheit kommt vor, wenn die meisten Hörorgane betroffen sind.

Hörverlust Pathologien werden aufgerufen, wenn die Hörorgane nur teilweise betroffen sind. Solche Babys werden als hörgeschädigt bezeichnet.

Taub und stumm Sie nennen Kinder, die bereits ungehört geboren wurden oder ihre Anhörung verloren haben, bevor sie sprechen gelernt haben.

Selbst wenn das Baby bereits sprechen konnte, verliert es allmählich seine Sprachfähigkeiten und kann auch taub und stumm werden. In diesem Fall müssen die Eltern maximale Anstrengungen unternehmen und das Leben des Kindes so gestalten, dass dies nicht geschieht. Es ist sehr wichtig, dass das Baby "im Gespräch" bleibt, es wird die Kommunikation mit hörenden Menschen erheblich erleichtern und zur Bildung einer auditiven Wahrnehmung von Sprache beitragen.

Was ist notwendig, um das Baby zu trainieren?

Damit gehörlose und hörgeschädigte Kinder ein erfülltes Leben führen können, ist es wichtig, ihnen Fähigkeiten zu vermitteln, wie:

  • mündliche Rede
  • lesen
  • einen Brief
  • auditive Wahrnehmung.

Darüber hinaus muss das Baby lernen, unabhängig zu sein und eine gemeinsame Sprache mit hörenden Menschen zu finden, damit es ohne Hilfe kommunizieren und alle erforderlichen Aktionen ausführen kann. Es ist jedoch notwendig, Klassen zu organisieren, wenn man die Eigenschaften des Kindes berücksichtigt.

Entwicklung der mündlichen Rede Spezielle Spieltechniken helfen dabei, was sehr ernst genommen werden sollte, um nur Ergebnisse zu erzielen. Es wird eine Vielzahl von Spielzeugen (Puppen, Autos, Tieren, Würfeln usw.) benötigt. Wenn ein Kind an einem Spielzeug interessiert ist, sollte es an die Lippen gebracht werden, um die Aufmerksamkeit des Babys auf die Artikulation zu lenken und das Spielzeug eindeutig als eine einfache Kombination von Geräuschen (la-la oder bi-bi) zu benennen. Die tägliche Wiederholung dieser Situation wird dazu führen, dass die Krume selbst dieses Wort durch Silben aussprechen kann. Der erste Schritt ist der schwierigste, dann wird das Kind anfangen, andere Wörter zu sprechen. Zuerst wird die Aussprache nicht klar und ungefähr sein, aber die Hauptsache ist, dass das Baby mit Hilfe der mündlichen Sprache begann, Objekte zu benennen. Dann können Sie die Namen der Verben studieren (Läufe, Spaziergänge, Essen) und sie wiederholen, wenn das Kind in diese Situationen gerät.

Lesen Hörgeschädigte Kinder werden mit gedruckten Worttafeln unterrichtet. Wegen der Besonderheiten der Wahrnehmung lernen Kinder nicht, einzelne Buchstaben und Silben auszusprechen, sondern das gesamte Wort auswendig zu lernen. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass das Kind die Bedeutung von Wörtern versteht und nicht nur die Töne richtig wiederholt.

Brief sollte zusammen mit dem Lesen gelehrt werden. Geben Sie Ihrem Kind die freie Wahl - helle Filzstifte oder Bleistifte, freie Anordnung der Buchstaben auf der Albumliste. Ohne die Aussprache zu hören, ist das Lesen zu lernen sehr schwierig, das Schreiben ist noch schwieriger, so dass Sie das Kind nicht mit Gewalt erzwingen müssen. Im Gegenteil, Sie sollten versuchen, jedes Interesse zu ermöglichen. Allmählich wird das Schreiben von Briefen genauer und geordneter.

Die Entwicklung des Hörens Es ist sehr wichtig für Kinder, die Hörgeräte tragen. Wenn das Gerät alleine nicht den gewünschten Effekt erzielt, sollte das Baby die Umgebungsgeräusche und nicht die Gesamtmasse wahrnehmen können, sondern die erforderlichen hervorheben. Nach und nach wird er die mündliche Rede verstehen lernen.

Was sind die Lehrmethoden?

Probleme beim Hören bei Kindern sind leider nicht sehr selten. Daher gibt es viele spezielle Unterrichtsmethoden für solche Kinder, die die Besonderheiten ihrer Entwicklung und Wahrnehmung berücksichtigen. Die Grundprinzipien dieser Techniken:

  • umfassende Entwicklung des Kindes basierend auf der Korrektur bestehender Probleme,
  • ein früherer Ausbildungsbeginn als bei gesunden Kindern (das Lernen kann länger dauern, und in einem früheren Alter wird das Baby die erforderlichen Fähigkeiten leichter erlernen),
  • Schaffung einer "Sprachumgebung".

Methode von Kindergärten mit Kompensationstyp basierend auf der Tatsache, dass sich das Kind im System eines besonderen Bildungsprozesses befindet. Lehrer schaffen Bedingungen, um die Entwicklung von tauben und hörgeschädigten Kindern auszugleichen. Kinder von 1,5 bis 2 Jahren werden zur Ausbildung zugelassen. Die Studienzeit beträgt in der Regel 4-5 Jahre. Der Nachteil solcher Gärten ist die Art der Einrichtung. Das Kind erwirbt die notwendigen Fähigkeiten und bricht in den wichtigsten Jahren seiner Entwicklung von seiner Familie ab.

Methode E.I. Leonhard Für die Erziehung von Kindern mit Hörstörungen in der Familie. Kinder, die nach dieser Methode ausgebildet werden, besuchen regelmäßige Kindergärten oder spezielle Gruppen, besuchen einzelne Klassen mit einem taubstummen Pädagoge, der diese Methode besitzt. Die Hauptrolle bei der Erziehung und Erziehung des Kindes spielen jedoch die Eltern. Der taubstumme Pädagoge befragt nur die Eltern und leitet sie.

Zweisprachige Technik - ein modernes System, das auf der Anerkennung der Rechte eines Gehörlosen basiert, einschließlich der Wahl seines Lebensstils, seiner Kommunikationsweise und seiner Verwirklichung als selbstständige Person. Die Grundlage dieser Technik ist, dass die Verwendung einer Gebärdensprache dem Status einer nationalen verbalen Sprache gleichwertig ist und im Lernprozess vollständig verwendet wird.

Bei der Erziehung eines tauben oder hörgeschädigten Kindes müssen die Eltern daran denken, dass das Kind auch soziale Fähigkeiten erlernen muss. Eine freundliche Umgebung zu schaffen, in der das Baby mit Gleichaltrigen spielen kann, ist manchmal viel wichtiger als viele Stunden Unterricht. Natürlich ist sich das Kind bewusst, dass es sich vom Rest unterscheidet, während es lernen muss, sich nicht minderwertig oder beeinträchtigt zu fühlen.

Pin
Send
Share
Send
Send