Schwangerschaft

Was sind Öle zur Stärkung der Nägel?

Pin
Send
Share
Send
Send


Ätherische Öle für Nägel und Nagelhaut werden heutzutage häufig verwendet. Sie werden Basisölen beigemischt, mit denen sie Hände, Nägel und Nagelhaut baden, Kompressen herstellen und manchmal in reiner Form verwenden. Für Sie haben wir eine Beschreibung von 22 ätherischen Ölen zusammengestellt, die sich für die Pflege von Nägeln und Nagelhaut eignen.

Vergessen Sie nicht, dass bei der Verwendung von ätherischen Ölen für Nägel und Nagelhaut oder für andere Zwecke der Duft eine wichtige Rolle spielt. Bei Anwendung von ätherischen Ölen für Nägel und Nagelhaut erzielen Sie eine stärkere Wirkung, wenn Sie den Duft mögen.

Der Inhalt

1. Welches Öl wird verwendet?
2. Ätherische Öle: Beschreibungen und Rezepte
Ylang Ylang
Lavendel
Teebaum
Zitrone
Grapefruit
Rosmarin
Bergamotte
Geranien
Orange
Sundala
Mandarin
Patchouli
Kiefern
Thymian
Sage
Mirra
Rosen
Palmaroza
Kamille
Wermut
Zeder
Weihrauch
3. Anwendung ätherischer Öle für Nägel

Ätherische Öle für Nägel und Nagelhaut Was für was?

Die lange Liste der ätherischen Öle für Nägel hilft Ihnen dabei, das für Sie passende auszuwählen. Der Einfachheit halber werden ätherische Öle für Nägel und Nagelhaut nach nützlichen Eigenschaften in Gruppen eingeteilt:

Für Peeling-Nägel: Zeder, Bergamotte, Kiefer, Patchouli, Myrrhe, Thymian, Weihrauch, Ylang-Ylang, Lavendel

Für spröde Nägel: Rosmarin, Sandelholz, Zitrone, Bergamotte, Thymian, Kiefer, Patchouli

Zum Bleichen: Zitrone, Grapefruit

Gegen den Pilz: Teebaum, Wermut, Sandelholz (als Hilfskomponente), Kamille (als Hilfskomponente)

Den Nagel mit Feuchtigkeit versorgen und die Nagelhaut pflegen: Myrrhe, Geranie, Sandelholz, Patchouli, Salbei, Kamille

Für Wachstum: Teebaum, Rosmarin, Kamille

Ylang Ylang

Das ätherische Öl Ylang-Ylang stärkt die Nägel, eliminiert Delaminationen und wird beim Polieren verwendet. Bei regelmäßiger Anwendung von Ylang-Ylang-Öl werden die Nägel stärker, gesünder und geschmeidiger. Dieses ätherische Öl kann für reine Nägel verwendet werden. Dazu benötigen Sie nur 1-2 Tropfen ätherisches Ylang-Ylang-Öl. Sie müssen gleichmäßig auf Nagelplatte und Nagelhaut verteilt sein und reiben. Es dauert normalerweise nur 1-2 Minuten. Öl zieht schnell ein.
Beim Polieren die Nagelplatte vor dem Eingriff kann auf das ätherische Öl des Nagels Ylang-Ylang aufgebracht werden. Dies hilft, das Schleifen zu verstärken und schonender zu machen.
Festigende ätherische Öle für Nägel und Nagelhaut: 1-2 Tropfen Ylang-Ylang-Öl mit 5 ml Jojobaöl gemischt. Die resultierende Mischung wird sowohl auf den Nagel als auch auf die Nagelhaut aufgetragen und sorgfältig mit Massagebewegungen gerieben. Der Rest dieser Mischung kann auf der Innenseite der Handfläche verteilt sein.

Das ätherische Lavendelöl macht die Nagelhaut weicher, fördert die Heilung von kleineren Verletzungen und stärkt die Nägel. Lavendelöl für die Nägel, die Nagelhaut und die Haut der Hände wird in der Wintersaison am nützlichsten sein, um Haut und Nägel nach extremen Temperaturen wiederherzustellen und in beheizten Räumen zu bleiben, in denen die Luft oft zu trocken ist.
Die Nägel wiederherstellen und stärken 1-2 mal am Tag können mit Massagebewegungen 1-2 Tropfen reines Lavendelöl aufgetragen und gerieben werden.
Ätherische Öle für Nägel und Nagelhaut - 5-7 Tropfen ätherisches Lavendelöl, gemischt mit 10-15 ml eines Basisöls wie Aprikose, Pfirsich oder Traubenkernöl. Sie können auch Macadamiaöl als Basis verwenden. Diese Mischung kann auf die Oberfläche der Nägel aufgetragen und in die Kutikula eingerieben werden oder Sie lassen Ihre Hände für 15-20 Minuten in der resultierenden Zusammensetzung.
Zur Pflege von Haut und Nagelhaut - Sie können der Creme ätherisches Lavendelöl in einer Menge von 5 Tropfen Öl pro 10 ml Creme hinzufügen.

Teebaumöl

Teebaum ätherisches Öl von Pilz Nagel gilt als eines der effektivsten Naturheilmittel. Auch ätherisches Öl des Teebaums reicht aus. Nägel restaurieren und stärken, regen ihr Wachstum an und mildern die Nagelhaut.
Um den Pilz zu bekämpfen Teebaumöl wird mehrmals täglich in reiner Form auf die geschädigten Hautpartien aufgetragen.
Auch gegen Nagelpilz effektiv machen Kompressen mit Teebaumöl. Dazu wird das Öl auf ein Wattepad aufgetragen, die Scheibe wird gegen den beschädigten Bereich des Nagels gedrückt und oben mit einem Verband umwickelt, um ein festeres Drücken zu erreichen. Bewahren Sie eine solche Kompresse von 30 Minuten bis 1 Stunde auf. Solche Kompressen sollten jeden Tag oder jeden zweiten Tag durchgeführt werden. In letzterem Fall wird Teebaumöl anstelle einer Kompresse mehrmals täglich auf die beschädigten Bereiche der Nägel und die Haut aufgetragen.
Wiederherstellen, stärken und Nägel wachsen lassen Teebaumöl wird mit einem der für Nägel geeigneten Basisöle gemischt. Dies können Olivenöl, Macadamiaöl, Aprikosenkerne sein. Die Mischung wird mit einer Rate von 5-7 Tropfen ätherischem Öl pro 5 ml Base hergestellt. Tragen Sie die Zusammensetzung 1-2 mal täglich auf, indem Sie eine kleine Menge in Nagel und Haut einreiben.

Ätherisches Zitronenöl für Nägel und Nagelhaut wird als Festigungs- und Bleichmittel verwendet. Wenn es auf die Haut aufgetragen wird, regt es die Durchblutung an, was die Versorgung mit essentiellen Spurenelementen gewährleistet, befeuchtet und weißt.
Für das Bleichen Nagelplatte wird verwendet oder reibt oder duftet. Im ersten Fall wird 1-2 mal täglich eine kleine Menge reines Öl mit Massagebewegungen eingerieben. In der zweiten Phase werden 10 Tropfen ätherisches Zitronenöl mit 5 ml eines beliebigen Grundöls gemischt. Halten Sie die Nägel 15-20 Minuten im Bad. Ätherisches Zitronenöl hilft, die natürliche Farbe der Nägel wiederherzustellen, nachdem der Lack entfernt wurde, mit Gewürzen oder anderen Farbstoffen gearbeitet wurde.
! Wichtig! Stellen Sie sicher, dass die Sonne nicht auf die mit ätherischem Zitronenöl behandelte Haut fällt. Es wird empfohlen, dieses Öl mindestens 1-2 Stunden vor dem Sonnenbad aufzutragen.

Bleichen, gibt Nagelplatten Glanz, beugt Graten vor, pflegt die Nagelhaut.
Für die Aufhellung und mit starker Schichtung und Sprödigkeit Öl wird in reiner Form verwendet. (Siehe Rezept in Beschreibung 4. Zitrone)
Um die Nägel zu stärken Grapefruit ätherisches Öl (5 Tropfen) wird mit Mandelöl (5 ml) gemischt. Die resultierende Mischung kann für normales Reiben und als Aromavannochku verwendet werden.

Hervorragendes natürliches Heilmittel gegen Brüchigkeit und Delaminierung von Nägeln. Darüber hinaus fördert das ätherische Rosmarinöl die Beschleunigung und das Wachstum der Nägel und pflegt sanft die Nagelhaut. Das ätherische Rosmarinöl aktiviert und beschleunigt die Durchblutung bei Hautkontakt. Verwendungsmethoden und Rezept cm 2. Lavendel.
Um die Nägel zu stärken ätherisches Öl von Rosmarin und beschleunigen ihr Wachstum das effektivste Mittel - Bad mit Meersalz. Für sie wirst du brauchen
-2-3 Tropfen ätherisches Rosmarinöl
-1 Tasse warmes Wasser
-1 Teelöffel Meersalz
Das Bad wird 20 Minuten lang zweimal pro Woche für einen Monat verwendet.

Das ätherische Bergamotteöl beseitigt die Delamination und stärkt dünne und spröde Nägel. Besonders wirksam ist Bergamottenöl zur Wiederherstellung von Nägeln nach der Verlängerung. Das Ergebnis wird nach 1 Woche täglich 1-2 Tropfen ätherisches Öl von Bergamotte in die Nagelplatte gerieben. Sie können auch Aromaöl-Samen (cm 2 Lavendel-Für Nägel und Nagelhaut) und ein Bad mit Salz (6 cm Rosmarin) verwenden.

Geranium ätherisches Öl eignet sich zur Stärkung der Nägel und zur Befeuchtung der Nagelhaut. Geraniumöl hat auch eine heilende und entzündungshemmende Wirkung. Das effektivste Rezept:

- 5 ml Mandelöl
-3-5 Tropfen ätherisches Geraniumöl

Die durch Vermahlung entstandene Mischung rieb bis zur Absorption. Diese Zusammensetzung ist auch für die Kutikula geeignet. Nach der Verwendung des ätherischen Öls Geranium werden die Nägel stärker und gesünder, die Nagelhaut sieht ordentlich und gepflegt aus.

Orange ätherisches Öl stärkt und stellt die Nägel wieder her, pflegt die Nagelhaut und kann mit ätherischem Zitronenöl gebleicht werden. Und so die Rezepte.
Ätherische Öle für Nägel und Nagelhaut zu stärken: Reiben Sie einfach ein paar Tropfen ätherisches Öl in die Nägel ein, bis die Massage mehrmals am Tag aufgenommen wird. Oder wir mischen ätherisches Orangenöl mit einem der Hauptöle, Sie können Olivenöl, Weizenkeime oder Kokosnuss nehmen. Das Verhältnis von 5 ml Grundöl und 5 Tropfen essentiell.
Ätherische Öle für Nägel und Nagelhaut zum Bleichen: 7 Tropfen ätherisches Zitronenöl und 5 Tropfen ätherisches Orangenöl werden mit 5 ml eines beliebigen Grundöls gemischt. Halten Sie die Nägel 15-20 Minuten im Bad. Danach ein paar Minuten mit Massagebewegungen reiben Sie das restliche Öl in die Nagelhaut, den Nagel und die Haut ein.

Das ätherische Öl von Sandelholz beruhigt die Haut, befeuchtet die Nagelhaut, stärkt die Nägel, verleiht ihnen ein gepflegtes Aussehen und eine gesunde Farbe. Wird manchmal in Mischung mit anderen Ölen zur Bekämpfung von Pilzen verwendet. Das ätherische Öl von Sandelholz wirkt auf die Haut und die Nagelhaut und fördert die Heilung von Rissen, erweicht und befeuchtet.
Stärken und befeuchten: Reiben Sie einfach ein paar Tropfen ätherisches Öl mit Massagebewegungen in die Nägel und in die Nagelhaut, bis sie mehrmals am Tag aufgenommen wird.
Gegen den Pilz: 2 Tropfen warmes Wasser werden mit 4 Tropfen ätherischen Ölen Teebaum und Lavendel, 2 Tropfen ätherischem Sandelholzöl versetzt.

Mandarin ätherisches Öl in seinen Eigenschaften ähnlich den ätherischen Ölen anderer Zitrusfrüchte. Es stärkt die Nägel, hilft beim Wachsen gesunder Nägel, gibt eine gesunde Farbe und ein gepflegtes Aussehen. Das effektivste ätherische Öl von Mandarin im Salzbad:
-2-5 Tropfen ätherisches Mandarinenöl
-1 Tasse warmes Wasser
-1 Teelöffel Meersalz
Das Bad wird 20 Minuten zweimal pro Woche verwendet.

Das ätherische Patchouli-Öl stärkt und befeuchtet die Nägel und die Nagelhaut und verhindert das Auftreten von Graten. Beseitigt spröde Nägel.
Stärken und befeuchten: Reiben Sie einfach ein paar Tropfen ätherisches Öl mit Massagebewegungen in jeden Nagel und in die Nagelhaut, bis sie mehrmals am Tag aufgenommen wird. Dieses Öl kann zu jeder Ölzusammensetzung für Nägel als befeuchtende Komponente hinzugefügt werden.

Ätherisches Kieferöl für Nägel wird nicht so oft verwendet wie andere Öle aus dieser Liste, es kann jedoch nicht weniger wirksam sein.
Um die Nägel zu stärken Das folgende Rezept wird verwendet:
-20 ml Weizenkeimöl
10 Tropfen ätherisches Kiefernöl
Die Nägel werden für 5-10 Minuten in die Mischung eingetaucht. Anschließend werden die Reste des Öls mit Massagebewegungen in die Nägel und die Nagelhaut einmassiert, bis sie aufgenommen sind. Solche aromavannochki empfohlen nicht mehr als zweimal im Monat. Zwischendurch können Sie jedes andere ätherische Öl verwenden, um die Nägel zu verstärken.

Thymian (Thymian)

Thymian oder Thymian ätherisches Öl ist wirksam bei brüchigen und spaltenden Nägeln, verleiht ihnen Glanz und pflegt die Nagelhaut. Tragen Sie dieses Öl auf, indem Sie einfach ein paar Tropfen ätherisches Öl mit Massagebewegungen in die Nägel einreiben, bis es mehrmals am Tag aufgenommen wird. Es können Ölmasken oder Aromaöle hergestellt werden: 5 ml Jojobaöl und 10 Tropfen Thymianöl.

Salbei ätherisches Öl befeuchtet sanft die Haut der Hände und der Nagelhaut, heilt kleinere Wunden und Kratzer und stärkt die Nägel. Nach einer Maniküre wird ein Bad mit Salbeiöl empfohlen. Dazu werden 5 ml Basisöl (Jojoba, Macadamia, Olive) mit 5-7 Tropfen Salbei ätherisches Öl versetzt. Für Nägel und Nagelhaut ist diese Komposition ein wahres Wunder!

Das ätherische Myrrhenöl stärkt und befeuchtet die Nägel, pflegt die Nagelhaut und hat antiseptische Eigenschaften. Reiben Sie es ein paar Mal am Tag in die Nagelplatte und in die Nagelhaut, das Ergebnis wird nach einigen Tagen vorliegen. Das ätherische Myrrhenöl ist ideal für die tägliche Pflege. Es kann auch als zusätzlicher Wirkstoff für alle Nagel-, Nagelhaut- und Hautpflegeprodukte verwendet werden. Dazu benötigen Sie ätherische Öle für die Nägel. Fügen Sie jeder Portion nur 2-3 Tropfen hinzu, z. B. Handcreme oder Nagelöl.

Das ätherische Rosenöl eignet sich zur dauerhaften Pflege der Nägel und der Nagelhaut. Dieses Öl spendet Feuchtigkeit und nährt, stärkt die Nägel und beugt deren Zerbrechlichkeit vor. Befeuchtet die Nagelhaut und hilft, Nagelhaut zu entfernen. Rose ätherisches Öl für Nägel kann ebenso verwendet werden wie Geraniumöl (siehe №8 Geranium)

Palmorosa

Das ätherische Öl von Palmarosa ist wirksam bei der Pflege der Nagelhaut und beim Wiederherstellen beschädigter Nagelplatten. Es verhindert Grate. Ideal für den Einsatz am Anfang des Tages. Das ätherische Öl der Palmorose für Nägel und Nagelhaut kann ebenso wie Geraniumöl verwendet werden (siehe №8 Geranium).

Aufgrund seiner beruhigenden und heilenden Eigenschaften eignet sich das ätherische Kamilleöl zur Entfernung von Graten, Befeuchtung der Nagelhaut, Stärkung der Nägel und Beschleunigung des Wachstums. Kamille ätherisches Öl funktioniert gut mit ätherischem Zitronenöl. Sie können sie nacheinander auftragen und die folgende Zusammensetzung herstellen: 5 ml Kokos- oder Mandelöl, 5 Tropfen ätherische Öle von Kamille und Zitrone. Diese Maske gibt Ihren Nägeln eine natürliche gesunde Farbe zurück, befreit die Nagelhaut von der Trockenheit, lindert gegebenenfalls Entzündungen, beugt dem Bruch und der Folierung der Nagelplatten vor.

Ätherisches Wermutöl wird hauptsächlich zur Bekämpfung von Nagelpilz verwendet. Dazu wird das Öl in reiner Form morgens und abends auf beschädigte Nägel aufgetragen. Und machen Sie auch Bäder 2-3 Mal pro Woche, 10-15 Tropfen ätherisches Öl werden auf 2 Liter Wasser gegeben. Für das Aroma können Sie jedes beliebige Öl hinzufügen.

Das ätherische Zedernöl stärkt die Nägel aktiv, befeuchtet die Nagelhaut und beugt der Delamination und der Bildung von Graten vor. Um die Gesundheit der Nägel zu erhalten, wird ein paar Stunden vor dem Auftragen des Lackes ätherisches Zedernöl (5 Tropfen), gemischt mit 5 ml Mandelöl, auf die Nägel aufgetragen. Das ätherische Zedernöl kann auch in seiner reinen Form, mit anderen Ölen gemischt und als Teil eines Nagelbads verwendet werden.

Weihrauch ätherisches Öl oder Weihrauch ist seit der Antike bekannt. Es eignet sich hervorragend zur Stärkung der Nägel und zur Verhinderung ihrer Ablösung.
In reiner Form: 2 Tropfen verteilen sich auf der Oberfläche der Nägel und Hände, reiben bis zur vollständigen Einnahme, normalerweise 1-2 Minuten. Dieses Verfahren mit ätherischem Öl ist ausreichend, um 1-2 mal pro Woche zu tun.

Ätherische Öle für die Anwendung von Nägeln und Nagelhaut

Wie ätherische Öle für Nägel und Nagelhaut anwenden? Diese Frage wird von vielen Mädchen und Frauen gestellt, die natürliche Heilmittel einsetzen. Ätherisches Öl ist ein ziemlich spezifisches Produkt, das bei unsachgemäßer und unpassender Verwendung mehr Probleme als Gutes verursachen kann. Nachfolgend finden Sie eine Liste mit Empfehlungen, mit denen Sie die maximale Wirkung erzielen und Probleme vermeiden können.

  1. Wählen Sie das ätherische Öl für Nägel, das sich am besten für das Erreichen Ihres Ziels eignet.
  2. Wenn Sie Öl kaufen, bevorzugen Sie 100% natürliches Öl. Die Flasche sollte aus dunklem Glas bestehen und einen Spender haben.
  3. Vor der Verwendung von ätherischen Ölen muss ein Empfindlichkeitstest durchgeführt werden. Tragen Sie 1-2 Tropfen ätherisches Öl auf eine empfindliche Hautpartie (Handgelenk, Ellbogenbeugung) auf und beurteilen Sie die Wirkung des Öls. Wenn innerhalb von 20 bis 30 Minuten keine Beschwerden wie Juckreiz, Brennen, Rötung usw. auftreten, kann Öl verwendet werden.
  4. Tragen Sie das Öl auf saubere und trockene Nägel auf.
  5. Nach dem Auftragen das Gefäß fest verschließen, damit der Äther nicht verdampft.

Sie können aus Ihren Lieblingsölen eine Komposition zusammenstellen, die nicht nur zur Erholung beiträgt, sondern auch Ihre Stimmung und Vitalität erhöht. Ätherische Öle zur Stärkung der Nägel können für die allgemeine Gesundheit nützlich sein. Zum Beispiel:

1. 2 Tropfen ätherisches Zedernöl, Grapefruit - beleben, Optimismus einstellen,

2. 2 Tropfen ätherisches Öl von Süßorange, 1 Tropfen Sandelholz, Neurol und Räucherstäbchen - helfen, Verspannungen abzubauen, heben Ihre Stimmung auf,

3. 1 Tropfen Ylang-Ylang, Sandelholz, 2 Tropfen ätherisches Neurolöl - inspirieren, Kraft geben, Romantik schaffen

Ätherische Öle zur Nagelstärkung haben alle notwendigen Komponenten, die von der Natur selbst geschaffen werden. Achten Sie auf Ihre Schönheit mit natürlichen ätherischen Ölen. Sei gesund und schön!

Nützliche Eigenschaften von festigenden Ölen

Für alle Menschen haben die Nägel physiologisch einige praktische Funktionen. Sie schützen die Fingerspitzen vor Beschädigungen und sorgen so für eine hohe Empfindlichkeit der Fingerpads. Erlauben Sie Ihnen im Alltag einige Aktionen auszuführen, z. B. Kratzen, Reißen, Einhängen. Für die große Mehrheit der Frauen und einige Männer ergänzen sie jedoch das Image. Saubere, gesunde und gepflegte Nägel sind ein Indikator für Kultur und oft den Status einer Person.

Aus verschiedenen Gründen kann das Aussehen und die Qualität der Nägel selbst für die sauberste Person ungeeignet sein. Es ist bekannt, dass der Zustand der Nagelplatte durch genetische Daten, externe Faktoren, den Ernährungszustand und den Gesundheitszustand beeinflusst wird. Und wenn es unmöglich ist, die Genetik zu beeinflussen, gibt es für die verbleibenden Fälle mehrere Methoden und Mittel, um den Zustand der Ringelblume zu verbessern.

Öle, die nicht nur ihr Aussehen verbessern können, sondern auch die Hornplatten an den Fingern stärken, werden daher häufig in dem Komplex von Maßnahmen zur Pflege von Händen und Nägeln eingesetzt.

Die meisten für die Nagelpflege bestimmten Öle verfügen über eine Vielzahl nützlicher Eigenschaften. Dazu gehören:

    Matrix-Ernährung. Ежедневные домашние заботы, воздействие химических веществ, дизайн ногтей с лаком, наращивание делают ногти значительно слабее, лишая их неотъемлемых полезных компонентов.Auch auf den Zustand der Nägel wirkt sich der Mangel an Nährstoffen in konsumierten Lebensmitteln oder Stoffwechselstörungen aus. Sie können die notwendigen Substanzen nicht nur durch eine Ernährungsumstellung auffüllen, sondern auch durch die Verwendung natürlicher Öle in den täglichen Handpflegeplan. Dies können Masken, Bäder oder Kurzmassagen sein. Das wichtigste ist die Behandlung der Lunulazone, d.h. sichtbarer Teil der Matrix. Hier dringen die besten Wege Nährstoffe, die in der Zusammensetzung eines bestimmten Öls enthalten sind.

Glanz. Es ist bekannt, dass der Nagel neben Spurenelementen Wasser und Fette enthält, die ihm Glanz verleihen. Unter dem Einfluss von aggressiven Chemikalien, die in Haushaltschemikalien enthalten sind, verlieren Flüssigkeiten, die während der Konstruktion verarbeitet werden, oder aus anderen Gründen, Nägel Feuchtigkeit und werden trocken und leblos. Behandlungen mit Ölen befeuchten die Ringelblumen signifikant und verleihen ihnen einen gesunden Glanz.

Handhaut erweicht. Eine wichtige Eigenschaft ist die Erweichung der Haut an den Händen, aber für die Nägel ist es eine Erweichung im Bereich der Nagelhaut, die eine große Rolle spielt. Auf diese Weise können Sie die externe Ernährung und Atmung der Zellen der Matrix anpassen, die für das Wachstum und die Qualität der Ringelblume verantwortlich ist.

Nagelstärkung. In größerem Maße ist dies auf die Ernährung der Matrix zurückzuführen, die es erlaubt, den Wachstumsprozess zu normalisieren und die abnormale Entwicklung der Nagelplatte zu vermeiden. Das Fehlen jeglicher Substanzen führt zu einer Störung der Proteinsynthese und -umwandlung.

Schutz gegen Pilzkrankheiten. Viele Öle haben antiseptische und antimikrobielle Eigenschaften, die die Entwicklung entzündlicher Prozesse verhindern oder vor Pilzkrankheiten schützen.

Ausrichtung der Nageloberfläche. Manchmal wächst die Ringelblume mit Knollen, den sogenannten Querlinien oder Rillen von Bo. Sie erscheinen aufgrund von Verstößen gegen den Fettstoffwechsel im Körper oder aufgrund einer falschen Ernährung der Matrix. Nach dem Auffüllen mit Hilfe von Ölen, der Versorgung mit nützlichen Spurenelementen, der Sättigung der Haut und der Matrix selbst mit Vitaminen ist es einfach, den Prozess der Bildung der Nagelplatte zu normalisieren.

Nagel aufhellen. Einige Öle sind in der Lage, die resultierende Vergilbung zu beseitigen, wodurch die Nägel eine natürlich gesunde Farbe bekommen.

  • Entgraten. Dieser nützliche Effekt kann durch die Befeuchtung der Haut um das Nagelbett sowie durch die Erhöhung der Elastizität erreicht werden, wodurch das Wachstum der Kutikula auf der Nagelplatte und das Reißen der Haut verhindert wird.

  • Unabhängig davon, wie nützlich die verschiedenen natürlichen Öle sind, können sie nicht alle Probleme lösen, die beim Nägelwachstum auftreten. Vergessen Sie deshalb nicht die richtige Ernährung, gesunde Lebensweise und Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung verschiedener Chemikalien.

    Kontraindikationen für die Verwendung von Nagelölen

    Zusammen mit den vorteilhaften Eigenschaften der natürlichen Öle für die Nagelpflege und haben einige Kontraindikationen. Sie sind hauptsächlich mit der individuellen Intoleranz des einen oder anderen Öls oder einzelner Komponenten verbunden. Wenn eine Person für allergische Reaktionen anfällig ist, ist es notwendig, einen vorläufigen Empfindlichkeitstest für die Komponenten des Produkts durchzuführen.

    Es ist bemerkenswert, dass einige Öle nicht in reiner Form verwendet werden können, d. mit hoher Konzentration wegen Verbrennungsgefahr.

    Jede Flasche sollte mit einer Gebrauchsanweisung versehen sein, aus der Sie das Vorhandensein möglicher Kontraindikationen erfahren können. Wenn Sie ein bestimmtes Produkt kaufen, sollten Sie die Empfehlungen des Herstellers hinsichtlich der Verwendungsoptionen und der Dosierung sorgfältig studieren. So können Sie entscheiden, ob dieses Werkzeug geeignet ist.

    Wie wählt man Öl, um die Nägel zu stärken?

    Die meisten natürlichen Öle haben ähnliche Eigenschaften, weisen jedoch gleichzeitig viele Unterschiede auf. Nicht alle Öle sind für Nägel gleichermaßen nützlich, aber es gibt eine Liste von Ölen, die das Wachstum und die Qualität der Nagelplatte erheblich verbessern.

    Zu den fettenden Substanzen, die die Nägel stärken, gehören Rizinus-, Oliven-, Zitronen-, Mandel-, Pfirsich- und Erdnussöle. Viele andere, wie Myrrhenöl, Sandelholz, Bergamotte, Eukalyptus, Kamille, Teebaum, Leinsamen, Klette und Rosmarin, sind auch für die Festigkeit und Gesundheit der Nagelplatte nützlich.

    Einige nützliche Tipps zum Kauf von Nägeln, die die Nägel stärken:

      Wählen Sie Öl abhängig von den bestehenden Problemen mit den Nägeln und der gewünschten Wirkung.

    Nehmen Sie sich beim Kauf eines Produkts in einem Geschäft oder in einer Apotheke Zeit, sich mit der Zusammensetzung vertraut zu machen. Natürliche Öle bringen nur dann mehr Vorteile, wenn sie keine Farbstoffe, Aromen oder Konservierungsstoffe enthalten.

    Überprüfen Sie das Ablaufdatum.

    Wählen Sie ein Produkt, das die Zertifizierung bestanden hat. Auf der Flasche oder Verpackung muss sich zwingend ein Barcode und detaillierte Angaben zum Hersteller befinden.

  • Jedes Öl sollte Anweisungen zur Verwendung mit einer Beschreibung seiner Verwendbarkeit, Anwendungsfälle und Dosierung enthalten.

  • Mit welchen Ölen werden die Nägel gestärkt?

    Die Flora ist eine Quelle für eine Vielzahl von Nährstoffen, die sich positiv auf den Körper und insbesondere auf die Nägel auswirken. Dank zahlreicher Studien, Tests und Technologieentwicklungen wurde die Massenproduktion von Nutzölen möglich. Aber unter der Vielfalt der Produkte in dieser Kategorie ist es die richtige Wahl, basierend auf den vorteilhaften Eigenschaften eines Naturprodukts. Wir empfehlen, sich mit der Liste der Öle vertraut zu machen, die für die Haltbarkeit der Nägel am nützlichsten sind.

    Rizinusöl zur Stärkung der Nägel zu Hause

    Rizinusöl ist ein hervorragender Vertreter für gesunde Nagelöle. Es besteht aus Triglyceriden (Fetten) einiger Säuren (Ricinolsäure, Ölsäure, Linolsäure), die zur Erhaltung der Gesundheit und Schönheit der Nagelplatten beitragen.

    Nützliche Eigenschaften von Rizinusöl:

      Stärkung und Versiegelung der Nagelplatten,

    Delaminierung und Bruch vermeiden

    Verbesserung der Ernährung der Matrix

    Beseitigung von Fehlern in der Nagelentwicklung, zB Rillenbildung

  • Schutz der Matrix durch Wiederherstellung der beschädigten Kutikula.

  • Die aktivsten Bestandteile eines Öls werden nach dem Erhitzen besser absorbiert, wodurch die Nägel wirksamer gestärkt werden.

    Rizinusöl wird zur Behandlung von leblosen Nägeln verwendet. Es schützt perfekt vor den schädlichen Auswirkungen von Haushaltschemikalien und befeuchtet die Haut.

    Olivenöl zur Stärkung und zum Wachstum von Nägeln

    Olivenöl ist das beste Heilmittel für Nägel. Für kosmetische Behandlungen können Sie ein spezielles Öl verwenden und die üblichen Lebensmittel anwenden. Daher ist es nicht nur in Kosmetikgeschäften, sondern auch in Apotheken und Lebensmittelgeschäften erhältlich.

    Dieses Produkt wird aufgrund seiner Zusammensetzung in den Verfahren zur Pflege von Händen und Nägeln eingesetzt und bietet eine Vielzahl von positiven Wirkungen.

    Nützliche Eigenschaften sind:

      Nährstoffe in der Haut und Matrix auffüllen

    Stärkung der Nagelplatte

    Verhinderung seiner Delaminierung

    Sättigung der Nagelstruktur

  • Reduzierte Zerbrechlichkeit.

  • Olivenöl ist völlig autark, so dass ein paar Mal pro Woche abends hervorragende Ergebnisse erzielt werden können. Zur gleichen Zeit, nach dem Auftragen des Öls, ist es am besten, morgens über Nacht Baumwollhandschuhe zu tragen, um die weichmachende Wirkung auf die Haut und die Straffung der Nagelplatte zu beurteilen.

    Zitronenkosmetiköl zur Stärkung der Nägel

    Für viele sind Butter und Zitronensaft die ersten Nagelpflegeprodukte hat eine große Anzahl von Nährstoffen.

    Die wertvollen Eigenschaften von Zitronenöl können wie folgt beschrieben werden:

      Dieses Produkt hat die Fähigkeit, die Platte zu verstärken.

    Es stimuliert Stoffwechselvorgänge in der Haut und in der Matrix.

    Ermöglicht die Beschleunigung der Geweberegeneration und des Nagelwachstums.

    Zitronenöl ist oft das beste Werkzeug, das nach einer Maniküre verwendet wird, weil es kann jedoch aufgrund seiner antiseptischen Eigenschaften die Entwicklung von Entzündungen in kleinen Schnitten verhindern.

  • Der Zitrone wird auch die Fähigkeit zugeschrieben, die Nagelplatte aufzuhellen.

  • Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung von Zitronenöl - Beseitigung längerer Exposition, um ein Austrocknen der behandelten Oberfläche zu vermeiden.

    Andere Nagelöle

    Verwenden Sie neben den oben beschriebenen natürlichen Ölen, die die Nagelplatte stärken können, andere Arten von Fettstoffen für diesen Zweck, zum Beispiel:

      Jojobaöl. Es hat eine komplexe Wirkung auf die Nägel - mit Delamination, Sprödigkeit und Strukturveränderung zu kämpfen, während die Nägel stärker werden und gesünder aussehen. Oft wird Jojobaöl mit Vitamin E kombiniert, dann wird die Wirkung vervielfacht.

    Teebaumöl. Dieses Öl ist in seiner reinen Form ziemlich aggressiv und wird daher wirksam gegen Pilzkrankheiten der Nägel eingesetzt, kann jedoch Verbrennungen verursachen. Zur Stärkung der Nägel wird es in verdünnter Form verwendet, zum Beispiel für 100 ml Wasser 1 Tropfen Geld. Lesen Sie sich vor der Anwendung unbedingt die Anweisungen des Herstellers durch, da seine Empfehlungen auf der Kenntnis der Ölkonzentration basieren und die Auswirkungen einer Überdosierung verhindern sollen.

    Pfirsichöl. Es ist ein hervorragendes Werkzeug zur Wiederherstellung der Nagelplatte und verhindert deren Zerstörung durch Pilzbefall. Nach Abschluss der Prozeduren mit Pfirsichöl erhalten die Nägel einen gesunden Glanz, werden weniger anfällig für die Einflüsse der äußeren Umgebung und werden stärker. Aufgrund der besonderen Struktur des Öls und seiner Konsistenz kann es täglich angewendet werden, um nicht nur Ringelblumen, sondern auch die Haut zu pflegen.

    Nussbutter. Es hat eine gute regenerierende Wirkung. Wenn sie auf die Nagelplatte getroffen wird, wird sie absorbiert und sättigt die Nagelstruktur. Im Bereich der Nagelhaut und der Lunula nährt das Öl aktiv die Matrix und trägt zur Beschleunigung der Regenerationsprozesse bei. Ergebnis der Verwendung - starke Nägel mit glatter Oberfläche.

    Avocadoöl. Es wirkt regenerierend. Nach einer leichten Massage nährt die Lunulazone die Matrix, was zum Wachstum eines starken, gesunden Nagels beiträgt. Dringt aktiv in die Nagelplatte ein, stärkt diese, verhindert Delaminierung.

  • Mandelöl. Fettsäuren und ein ganzer Komplex von Vitaminen und Mineralien sind in Mandelöl enthalten. Daher hat es eine festigende Wirkung auf die Nägel und wirkt feuchtigkeitsspendend, regenerierend und nährt die Nagelhaut und die Haut der Hände. Verlangsamt das Wachstum der Nagelhaut. Durch die Erhöhung der Anzahl der Verfahren können bessere Ergebnisse erzielt werden.

  • Komplexe Kosmetikprodukte mit Ölen für die Nagelstärke

    Nahezu jedes Öl kann in Kombination mit einem anderen Öl verwendet werden, das zu Hause in unterschiedlichen Anteilen gemischt wird. In diesem Fall wird der Effekt multipliziert, indem die Zusammensetzung um zusätzliche nützliche Komponenten erweitert wird. Die Kunst der Ölzusammensetzung ist in einigen fertigen Mischungen enthalten. Stellen Sie sich einige kluge Vertreter vor, die bei Käufern an Beliebtheit gewonnen haben.

    Öl zur Stärkung der Nägel zu Hause Teebaum und Zitrone aus dem Organic Shop

    Der Organic Shop Teebaum und Zitronenöl ist seitdem ein komplexes Werkzeug Es enthält mehrere Komponenten: Teebaumöl, Zitrone, Obst, Sonnenblumen und Aroma. Diese Formel mit ständiger Anwendung ermöglicht es Ihnen, die Nagelplatte nicht nur zu verstärken, sondern auch Elastizität, schönes Aussehen, Kompaktheit und leichte Aufhellung zu verleihen. Gleichzeitig wird das Wachstum von Nägeln beschleunigt.

    Die Anwendungsregeln sind ziemlich einfach: Einige Tropfen des Geldes werden auf die Oberfläche aufgetragen und mit massierenden Bewegungen gerieben. Es kann nicht nur zur Nagelpflege verwendet werden, sondern auch als Weichmacher vor dem Maniküreverfahren. Nach dem Auftragen der vergröberten Hautpartikel werden Pterygium und die Nagelplatte gelblich, verschwinden jedoch nach einer einfachen Handwäsche.

    Der Geruch ist mehr Zitronengeschmack.

    Die Flasche besteht aus dunklem Glas, so dass Sie das Werkzeug 2 Jahre aufbewahren können.

    Die Kappe besteht aus einer Pipette. Dass der Aufwand wirtschaftlich war, ist es notwendig, prilovchitsya und die optimale Menge an Öl einzugeben.

    Einige Käufer stellen fest, dass das Produkt lange genug absorbiert werden kann, aber im Allgemeinen hat dieses Öl die überwiegende Mehrheit der positiven Bewertungen.

    Dieses Produkt ist in den Regalen von Kosmetikgeschäften, Apotheken und Online-Shops zu finden. Ihre Kosten liegen zwischen 250 und 300 Rubel pro Flasche mit 30 ml.

    Hersteller Organic Shop ist ein russisches Unternehmen, das auf die Herstellung von natürlichen Körperpflegeprodukten spezialisiert ist. Die langjährige Erfahrung des Unternehmens ermöglicht es uns, qualitativ hochwertige, sichere und wirksame Produkte für die Erhaltung von Gesundheit und Schönheit herzustellen, die alle erforderlichen Qualitätszertifikate besitzen.

    Öl zur Stärkung und zum Wachstum von Nägeln. Starkes Öl von Mixit

    Strong Oil wird von Mixit auf Basis von Pampelmuse und Traubenkern entwickelt. Die Zusammensetzung dieser beiden Bestandteile ist jedoch nicht begrenzt. Die nützliche Formel enthält auch andere natürliche Inhaltsstoffe: ätherisches Verbenaöl, Teebaumöl, Zitrone, Extrakt aus Kelp und Rosmarin, Süßmandel, Sojabohnenöl und Olivenöl.

    Toll für die tägliche Pflege. Der Hersteller verspricht, dass die Nägel auch ohne Design gesund und schön sind. Und diese Versprechen beweisen wiederholt, dass Kundenbewertungen im Internet veröffentlicht werden.

    Der Preis für eine Flasche mit 25 ml beträgt etwa 350 Rubel. In diesem Fall ist der Kauf am rentabelsten, wenn Sie eine Bestellung über den offiziellen Online-Shop des Herstellers aufgeben.

    Die Pipette ist zur bequemen Abgabe von Öl in die Kappe integriert. Darüber hinaus gewährleistet die Verwendung einer Pipette die hygienische Reinheit des in der Durchstechflasche verbleibenden Gemisches, was von den mit Pinsel aufgetragenen Ölen nicht gesagt werden kann.

    Die Konsistenz des Öls ist ziemlich flüssig. Es zieht gut in die Nagelplatte ein, befeuchtet die Nagelhaut perfekt, macht sie weniger wahrnehmbar und die Hände gepflegt. Nach dem Händewaschen mit normaler Seife kann die Wirkung von befeuchteter Haut verschwinden. Daher wird empfohlen, für die Nacht Öl aufzutragen.

    Mixit ist ein einzigartiges Online-Labor. Seine Hauptidee ist, auf Kundenwunsch einzigartige Produkte zu schaffen. Die Site enthält nicht nur die notwendigen umfassenden Informationen zu jedem Produkt, sondern auch fertige Universalwaren, die eine große Anzahl von Kunden gewinnen konnten.

    Kosmetisches Öl zur Stärkung der Nägel Aasha Herbals

    Nagelöl zur Stärkung der Nägel von Aasha Herbals ist ein komplexes Produkt aus indischer Produktion zur Heilung von Nägeln. Es wird für Besitzer geschwächter, brüchiger, dünner und weicher Nägel gezeigt. Die reichhaltige natürliche Zusammensetzung des Öls, zu der Sesamöl, Fettstoffe der Kamille, Olivenöl und gemahlene Mandeln gehören, bewirkt nicht nur eine Stärkung, sondern auch viele andere positive Wirkungen.

    Der komplexe Effekt ist daher wie folgt: Das Werkzeug schützt vor Pilzen und anderen Krankheitserregern, verbessert die Regeneration des Gewebes, dickt die Nagelplatte, versorgt die Matrix und die Haut der Hände zusätzlich mit Nährstoffen, stellt die Struktur der Ringelblume nach dem Aufbau oder Lackieren von Lacken wieder her, macht die Haut weich und befeuchtet sie. Vielleicht schwache Aufhellungsplatte.

    Kundenbewertungen zeigen die hohe Qualität dieses Öls zur Stärkung der Nägel. Viele Leute nennen es Krankenwagen mit stark geschwächten Nägeln.

    Die Anwendungsmethode ist die übliche - massierende Bewegungen anwenden. Die Nutzungshäufigkeit - bis zu zweimal täglich. Muss nicht mit anderen Zutaten gemischt werden, weil Die Zusammensetzung ist sorgfältig aufeinander abgestimmt und enthält alle notwendigen natürlichen Substanzen.

    Die Plastikflasche ist transparent mit einem Klappdeckel, der die Ausgabe von Maselko ermöglicht und den Verbrauch reduziert.

    Das Aroma ist recht spezifisch, würzig, verdunstet jedoch einige Zeit nach der Verarbeitung.

    Die Konsistenz des üblichen Öls. Die Mischung zieht schnell in die Nagelplatte und in die Haut ein und hinterlässt keinen unangenehmen Glanz und keine Klebrigkeit.

    Das Volumen der Flasche - 30 ml, während der Preis etwa 450 Rubel beträgt. Das Produkt wird nicht nur in verschiedenen Online-Shops, sondern auch in einigen Apotheken und stationären Fachgeschäften verkauft.

    Aasha Herbals ist ein indischer Hersteller von medizinischer Kosmetik, basierend auf der Kraft der Natur und wertvollem Wissen über die menschliche Gesundheit. Die Liste der Produkte ist ziemlich breit. Unter den Produkten dieser Firma finden Sie Produkte für Körperpflege, Gesichtshaut, Haare, Mundhöhle. Derzeit sind viele spezialisierte Online-Shops und stationäre Boutiquen aufgrund ihrer hohen Qualität und der wachsenden Nachfrage der Käufer mit dem Verkauf von Waren dieser Marke beschäftigt.

    Wie man die Nägel mit Öl stärkt: Benutzungsregeln

    Die Verwendung von Öl zur Verstärkung der Nägel ist keine schwierige Angelegenheit, weil erfordert nicht die Ausführung komplexer Manipulationen oder die Verwendung zusätzlicher Geräte oder Geräte. Sie brauchen nur Nägel, Öl und ein paar Minuten Zeit für die Prozedur.

    Um jedoch den maximalen positiven Effekt zu erzielen, müssen Sie einfachen Regeln folgen. Wir beschreiben sie ausführlicher:

      Перед процедурой обработки обязательно проведите очищение, помыв руки с мылом, чтобы питательные вещества беспрепятственно проникли внутрь.

    Обработку можно проводить и при наличии наращенных ноготков или с дизайном, оформленным с помощью любого вида лака. Так, непосредственное воздействие будет оказано на зону кутикулы и матрикса, что немаловажно для здорового роста пластин.

    Некоторые масла, особенно плохо впитывающиеся, лучше всего наносить в вечернее время. Um die Bettwäsche vor fettigen Rückständen zu schützen, können Sie Baumwollhandschuhe tragen, die zusätzlich zur Aufrechterhaltung der Sauberkeit die Wirkung des Produkts aufgrund der natürlichen Zusammensetzung des Stoffes verbessern.

    Die Anwendung kann mit einem Pinsel erfolgen. Einige Hersteller bauen sie vorsichtig in das Cover ein. Eine weitere Option ist die Anwendung mit den Fingerspitzen, wodurch das Öl gründlicher in die Haut und in die Platten eingerieben wird, wodurch das Eindringen nützlicher Substanzen beschleunigt wird. Massierende Bewegungen verbessern die Blutzirkulation in den behandelten Bereichen um den Nagel, beschleunigen den Stoffwechsel und regen die Regeneration des Gewebes an.

    Die Verwendungshäufigkeit wird gemäß den eigenen Bedürfnissen gemäß den Empfehlungen des Herstellers festgelegt.

  • Das beste Ergebnis wird bei ständiger Anwendung erzielt. In seltenen Fällen kann eine Pause erforderlich sein - in diesem Fall wird dies in der Gebrauchsanweisung angegeben.

  • So verwenden Sie Nagelöl - siehe Video:

    Wie stärke ich die Nägel?

    Wenn die Nägel brüchig werdenverlorener Glanzwurde rau und begann zu peelen, sie brauchen dringend Hilfe. Das Spa bietet verschiedene Verfahren zur Wiederherstellung der Nagelplatte:

    • hot maniküre (die nägel werden in eine heiße zusammensetzung gelegt, die nährstoffe dringen besser in die verlängerte nagelplatte ein, die natürlich besteht) 4 Verfahren im Laufe des Monats)
    • Biogel-Beschichtung (nach dem Auftragen von Biogel auf den Nagel wird die Oberfläche glatt und haltbar, je nach Verlauf) 3-4 Verfahren),
    • Wachsversiegelung (effektiv stellt Nägel wieder herNach dem warmen Ölbad die Creme mit Bienenwachs in die Nägel einreiben.

    Öle, die zu Hause verwendet werden Nagelverstärkungzulassen:

    • von innen, um die Nagelplatte zu füttern, die tief in den Nagel eindringt,
    • Sprödigkeit und Delaminierung der Nägel beseitigen,
    • den Nagel vor Pilzinfektionen schützen,
    • das Wachstum der Nägel beschleunigen
    • mach sie schön.

    Öle zur Stärkung der Nägel

    Wie verschmiert Öl Nägel, um sie zu Hause zu stärken? Bei der Selbstpflege der Nägel können Öle pflanzlichen Ursprungs verwendet werden:

    • oliven
    • Aprikose,
    • pfirsich
    • Mandel
    • Jojoba
    • hunderose,
    • Kakao
    • castor
    • klette
    • Traubenkern
    • Weizenkeime.

    Mit ihrer Hilfe beseitigt das Peeling der Nägel die Sprödigkeit. Für Beschleunigung des Nagelwachstums Verwenden Sie Öle: Olive, Castor, Klette.


    Über die Vorteile von Mandelöl für Haare lesen Sie unser Material.

    Wie man Leinöl für das Gesicht der Falten aufträgt, verrät es unserem Artikel.

    Hagebuttenöl, Klette, Olive und Zeder geben Nägel gesundes Aussehen.

    Unter den ätherischen das beste gelten als Öle:

    • Grapefruit
    • Zitrone
    • Eukalyptus
    • Lavendel
    • Kamille
    • Bergamotte
    • Sandelholz
    • Teebaum,
    • Patchouli
    • kiefern
    • Zeder
    • rosmarin,
    • Myrrhe,
    • Thymian
    • rosen
    • Ringelblume

    Es hilft auch, das Nagelöl zu stärken: Bergamotte, Thymian, Rosmarin, Sandelholz, Zitrone.

    Bewerbungsmethoden

    Zu machen starke Nägel und um ihre Gesundheit zu erhalten, kann Öl in Form von Anwendungen, Reiben, Bädern verwendet werden. Es ist wünschenswert, dass die Öle Teil der Creme für die tägliche Pflege der Hände sind (wenn keine Tropfen hinzugefügt werden).

    Gut stärkt die Nägel Rizinusöl (in der Apotheke erhältlich): kostengünstig, einfach zu bedienen.

    Es wird empfohlen, das Verfahren abends durchzuführen: Nagelplatten und Rollen mit Öl einreiben, dann Baumwollhandschuhe anziehen und über Nacht stehen lassen. Wiederholen täglich bis zur vollständigen Restauration der Nägel.

    Größere Wirkung geben Sie das Bad aus einer Mischung aus Olivenöl unter Zusatz von Avocadoöl, Rizinusöl (5 ml) und Teebaumöl (5 Kap.). Die Mischung im Wasserbad wird leicht aufgewärmt. Legen Sie die Finger 10-15 Minuten hinein. Mit Wasser abspülen, mit Sahne bestreichen. Wiederholen Sie alle 2-3 Tage.

    Stärkt die Nägel Olivenöl: abends in die Nagelplatte einreiben, Baumwollhandschuhe tragen und über Nacht stehen lassen. Zweimal in der Woche wird empfohlen, etwas Zitronensaft hinzuzufügen.

    Kokosnussöl Es stärkt die Nägel gut, wird abends auf die Nagelplatte aufgetragen, Baumwollhandschuhe darauf aufgelegt.

    Mandelöl wurde erfolgreich eingesetzt NagelverstärkungSie können es in die Nagelplatte einreiben, gemischt mit Zitronenöl, Ringelblume, Weizenkeimen und Rizinus.

    Fragile Nägel lassen sich schnell und effektiv verstärken Jojoba- und Vitamin E-Öle (in einer Apotheke verkauft).

    Jojobaöl und Vitamin E vorbereiten, Öl auf die Nagelplatte auftragen. Durch 2-3 Minuten reiben Sie es in die Nägel ein und tragen Sie Vitamin E auf, so dass Jojobaöl effektiver auf die Nägel wirkt.

    Sonnenblumenöl oft als Basis für Bäder und Masken verwendet. Zu einem Teelöffel Sonnenblumenöl 2 Tropfen Öl hinzufügen: Eukalyptus, Lavendel und Salbei, um die Wirkung zu verstärken. Erwärmen Sie die Mischung, senken Sie die Fingerspitzen und halten Sie sie 10 Minuten lang.

    Ätherische Öle

    Verwenden Sie ätherische Öle zu verstärken Sie die NagelplatteNägel vor Delaminierung schützen. Die Wirkung wird durch die Verwendung von Pflanzenölen verstärkt. Ätherische Nadelöle bekämpfen das Nagelhaut-Peeling wirksamer. Verstärken Sie die Nagelplatte und verhindern Sie ein Reißen der Zitrusöle der Nägel.

    Gut verhindert spröde Nägel Bad aus einer Mischung aus Mandelöl und Myrrhenöl, Ylag-Ylang oder Bergamotte.

    ÖlkompressenStärkung der Nägel. Das Grundöl wird mit ätherischen Zutaten gemischt, die Mischung muss erhitzt werden, die Serviette darin befeuchten, die Finger darauf legen und mit etwas Warmem abdecken.

    Zum Auftragen des Öls werden die Hände in heißem Wasser vorgedämpft, dann wird eine Mischung aus Grundöl unter Zusatz von ätherischem Bergamotteöl (1 Esslöffel basisches Öl und 3 Tropfen essentiell) in die Nagelplatten eingerieben. Mit Frischhaltefolie umwickelt lassen für 5 Minuten.

    Eine große Auswahl an Ölen, die die Nägel effektiv stärken, ermöglicht Ihnen die Auswahl der am besten geeigneten Option.

    Welche Öle sind für Nägel nützlich?

    Welche Öle sind also gut für Nägel? Pflanzenester wird in Abhängigkeit vom Verwendungszweck ausgewählt. Verwenden Sie zum Beispiel zur Stärkung der Nägel Öle von Zitrone, Kamille, Eukalyptus, Rosmarin, Teebaum, Sandelholz, Avocado, Mandel, Aprikose. Zur Wiederherstellung ihrer Struktur eignet sich das ätherische Öl von Geranium, Mandarine, Grapefruit, Zitrone, Avocado, Hagebutte und Aprikose. Um Delaminierung und Bruch zu vermeiden, werden Ylang-Ylang, Thymian und Bergamotte verwendet. Zitronenöl stärkt und erhellt die vergilbte Platte. Alle oben genannten Mittel heilen Nägel, beschleunigen ihr Wachstum, sättigen mit Vitaminen und Mineralien, geben einheitliche Farbe und Glanz, erweichen die Kutikula und dienen dazu, Pilzkrankheiten vorzubeugen.

    Was ist das beste Nagelöl?

    Welche Art von Nagelöl ist besser - die Frage ist ziemlich kompliziert, da jeder von ihnen einen riesigen Vorrat an Vitaminen, Mineralien und anderen für die Gesundheit notwendigen Substanzen besitzt. Es wird angenommen, dass das beste Öl für geschichtete Nägel - Olivenöl. Es enthält viele nützliche Komponenten und ist daher ideal für die Behandlung von Nägeln und für die Pflege trockener Haut der Hände geeignet. Es reicht aus, es zweimal pro Woche zu verwenden und in die Platte und die Haut zu reiben. Danach sollten Sie Baumwollhandschuhe tragen und über Nacht gehen.

    Wie benutze ich Nagelöl, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen? Volle Pflege umfasst eine ganze Reihe von Verfahren. Dies sind Bäder und Anwendungen sowie Masken und Lotionen und Peelings. Es wird empfohlen, vor dem Auftragen eine leichte Massageplatte zu machen, die es für spätere Manipulationen vorbereiten kann.

    Hier ist eines der Rezepte zur Herstellung von Bädern. In einem kleinen Behälter 0,5 Liter warmes Wasser eingegossen, 1 EL hinzufügen. ein Löffel Mandelöl, 3 Ether eines Tropfens Ylang-Ylang, die gleiche Menge Bergamotteether. Die Finger werden in die erhaltene Mischung eingetaucht, 10-15 Minuten gehalten, dann werden Baumwollhandschuhe angelegt, nach 2 Stunden entfernt, die verbleibende Flüssigkeit wird mit einer Serviette entfernt. Nach dieser Prozedur wird die Haut der Hände weich, samtig und die Nägel bekommen einen gleichmäßigen, schönen Farbton.

    Zur Stärkung der Nägel eignet sich ein Bad mit 100 ml Tomatensaft und 2 EL. Löffel Olivenöl. In dieser Mischung werden die Finger 10 Minuten gehalten und dann mit klarem Wasser gespült. Tomatensaft enthält Biotin, das die Nägel stärkt, und Oliven enthalten eine große Menge an Vitaminen. Dadurch werden die Nägel stark und glänzend und die Haut der Hände feucht.

    Es hilft, die Nägel zu stärken und verhindert, dass sich das Bad aus Teebaumöl (2 Tropfen), Zitrone (3 Tropfen), Weihrauch (2 Tropfen), Weizenkeim (1 Teelöffel), Jojoba (1 Teelöffel) trennt. Die Finger werden 5 Minuten in die Mischung getaucht und dann gespült.

    Es ist nützlich, Meersalz in jedes Behandlungsbad zu geben. Es besteht aus vielen Spurenelementen, stärkt die Nägel, macht sie stark und stark.

    Das Nagelstärkungsverfahren kann mit Ölen durchgeführt werden: Teebaum, Argan, Mandel, Kokosnuss und andere. Zu diesem Zweck ist es nützlich, Ernährungsmasken herzustellen.

    Für die Vorbereitung der Straffungsmaske benötigen Sie 1 EL. Löffel Jojobaöl, 2 Tropfen Zedernether, 2 EL. Löffel Sahne. Alle Zutaten werden bis zu einer homogenen Masse vermischt, dann wird die Maske in die Haut der Hände und Nägel gerieben, Baumwollhandschuhe angelegt und nach 2 Stunden entfernt. Mischen Sie gründlich.

    Calendula- und Zitronen-Ester sowie Mandelöl werden gemischt, die Mischung wird in die Platte gerieben. Diese Zusammensetzung stärkt die Nägel gut, verhindert deren Delaminierung und Sprödigkeit. Eine Mischung dieser Öle kann zu den Bädern gegeben werden (1 Esslöffel der Mischung pro 300 ml). Die Finger werden 5-10 Minuten in das Bad getaucht. Danach werden die Hände mit einer Serviette gerieben und mit pflegendem Öl oder Creme eingerieben. Dieses Verfahren wird nachts empfohlen.

    Öl auftragen und Nägel stärken

    Wie stärke ich die ölschwachen, peelenden Nägel? In diesem Fall sollte die Pflege häufig und intensiv sein. Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, sollten Sie die Ursache der Zerbrechlichkeit ermitteln und beseitigen. Die Gründe dafür können unterschiedlich sein: Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen im Körper, ungesunde Ernährung, schlechte Ökologie, Auswirkungen von Haushaltschemikalien, häufiger Gebrauch von Kosmetiklacken. Während der Behandlung ist es notwendig, kalziumhaltige Produkte in die Ernährung einzubringen, mit der Einnahme von Vitaminen zu beginnen, die Verwendung von Lacken zu beenden, Reinigungsmittel und Reinigungsmittel in Gummihandschuhen zu verwenden.

    Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, müssen Sie die Nagelhaut weich machen und entfernen. Effektive Bäder mit Zusatz von Rizinus- und Zitronenöl. Um ein Zitronenbad zuzubereiten, sollten 300-500 ml warmes Wasser mit 5-6 Tropfen Zitronenöl versetzt werden. Nach dem Eingriff schmieren die Hände mit pflegender Creme. Für eine bessere Wirkung wird empfohlen, hausgemachte Creme zu verwenden.

    Hausgemachte Handcreme kann ab 2 EL zubereitet werden. Löffel Kräuteraufguss, 50 g Butter, 1 EL. Löffel Honig, 2 Teelöffel pflanzlicher Ester. Alle Komponenten werden gründlich vermischt, die Mischung im Wasserbad erhitzt, abgekühlt und mit 3 Tropfen Geranium oder Ylang-Ylang-Ether versetzt (um der Creme ein angenehmes Aroma zu verleihen).

    Kompressen und Anwendungen wirken sich positiv auf den Zustand der Nägel aus. Eine solche Kompresse vorzubereiten ist ziemlich einfach. Mit einer Mischung aus ätherischen Ölen angefeuchtete Tücher, auf die Hände legen und mit einem Handtuch bedecken.

    Um die Nägel zu stärken und zu behandeln, können Sie eine Ölanwendung machen. Zuerst müssen Sie Ihre Hände in heißem Wasser dämpfen, dann die Mischung aus Pflanzenöl (1 Esslöffel) und Bergamotte (3 Tropfen) in Haut und Nägel einreiben. Danach wickeln Sie Ihre Hände in 5-10 Minuten mit einem Film ein. abwaschen

    Therapeutische Anwendungen werden auch unter Zusatz von ätherischem Zitronenöl, Eukalyptus, Rose, Tanne durchgeführt (3 Tropfen von jedem Äther werden für 50 ml Pflanzenöl benötigt). Diese Mischung eignet sich für sehr schwache, spröde, aufgeblähte Nägel.

    Welches Öl ist gut für Nägel und Nagelhaut? Für die komplexe Pflege eine Mischung aus Rosmarinöl, Jojobaöl, iranischen Rosen und italienischer Zitrone. Italienisches ätherisches Zitronenöl weiß und stärkt die Nägel, iranische Rosen - befeuchtet, stellt wieder her, verhindert Delaminierung von Jojoba, Rosmarin verleiht dem Teller einen schönen Glanz. Um die Nährstoffmischung zuzubereiten, müssen Sie alle oben aufgeführten Komponenten mischen, das vorbereitete Öl in ein Glasfläschchen gießen und es 2-3 Mal pro Woche auf die Nagelplatte auftragen.

    Wie kann man die Nägel einölen, um die Struktur wieder herzustellen und wiederherzustellen? Um ein universelles, wirksames Werkzeug zu erhalten, das sowohl tagsüber als auch vor dem Schlafengehen verwendet werden kann, müssen Sie Mandel- oder Pfirsichöl einnehmen und es mit einem beliebigen pflanzlichen Ester (3 Tropfen Ether pro 100 g Öl) mischen.

    Die Behandlung von Nägeln mit Ölen ist nicht nur ein wirksames, sondern auch ein ziemlich angenehmes Verfahren. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, wird empfohlen, alle Manipulationen vor dem Schlafengehen durchzuführen und die Nährstoffzusammensetzung für die Nacht zu lassen. Dadurch kann er tief einweichen und seine Nägel und Haut mit wichtigen Vitaminen sättigen.

    Ätherische Öle können der Handcreme beigemischt werden, ihre Wirksamkeit wird gesteigert.

    Alle Artikel in den Überschriften: Medizinische Öle »Nagelöl»

      Teebaumöl aus Nagelpilz

    Die Behandlung von Nagelpilz mit Teebaumöl Wie kann man Teebaumöl für den Nagel anwenden? Onychomykose (Nagelpilz) wirkt sich auf ...

    Schöllkrautöl für Nägel

    Gehalt an Schöllkrautöl aus NagelpilzBehandlung von Nagelpilz aus Schöllkrautöl gegen Nagelpilz: ein Rezept für Nagelpilz ...

    Anwendung von Rizinusöl für Nägel

    Inhalt von Rizinusöl für Nagelwachstum Rizinusöl zur Stärkung der Nägel Rizinusöl ist ein Kräutermedizin ...

    Nägel mit Olivenöl stärken

    Über die vorteilhaften Eigenschaften von Olivenöl war im antiken Griechenland bekannt. Frauen verwendeten es, um Schönheit und Gesundheit zu erhalten. Auf ...

    Mandelöl für Hände und Nägel

    Mandelöl ist ein vielseitiges Produkt für kosmetische und medizinische Zwecke. Es ist ein wirksames Hautpflegeprodukt ...

    Hand- und Nagelöl

    Inhalt Pflegende Öl-Handmaske Nagelpflegeprodukt Was für ein Nagelöl? Hand- und Nagelöl muss verwendet werden ...

    Von Zeit zu Zeit fragen sie mich, wie ich meine Nägel geheilt habe. Ich fange an mich zu erinnern, versuche, nichts zu verpassen, und als Folge schreibe ich Müll. In diesem Beitrag werde ich all mein geheimes Wissen über die Behandlung von Nägeln sammeln.

    Wie alles begann Ich wusch mir die Hände und bemerkte, dass sich meine Nägel mit einem klaren Lack ablösten. Ich zog an der Spitze und stellte mit Entsetzen fest, dass sich nicht der Nagellack ablöste, sondern der Nagel selbst, genauer gesagt, die oberste Schicht. Wissen Sie, wie es passiert, wenn der Nagel abblättert? Hier hatte ich dasselbe, nur die Größe eines vollen Beins. Ich begann meine Hände zu untersuchen und entfernte diesen oberen Teil von 6 Nägeln. Zu sagen, dass ich Angst hatte - nichts zu sagen. Mangel an Vitaminen und Mineralien, Pilzen und plötzlichem Tod! Dieser Vorfall zwang mich, meine Hände zu halten und zu handeln.

    Davor war der Fall mit den Nägeln der folgende: Zwei Mal in der Woche habe ich einen Nagelhautentferner verwendet und die Nägel mit einem durchsichtigen Lack gestrichen. Gelegentlich machte sie eine Maniküre und verwendete ein- oder zweimal im Monat farbigen Lack. Mehr konnte ich nicht, weil meine Nägel sehr locker waren. Wenn es ohne Lack einfach nur schlecht war, dann begann nach dem Lackieren die Katastrophe, und ich musste das abgeblätterte Teil zwei Wochen lang spleißen, dann konnte ich es nicht mehr aushalten und es lackieren, und meine Nägel wurden erneut geblättert. Sie zu züchten, funktionierte natürlich auch nicht: Wo sie nicht stratifizierend waren, brachen sie. Trotzdem hatte ich immer eine gute Form der Nägel und eine relativ störungsfreie Nagelhaut.

    Zuerst habe ich alle alten Maniküre-Accessoires weggeworfen. Es gab einen Gedanken: Was wäre, wenn ein Pilz? Um keine Infektion hervorzurufen, werden alle in den Müll gebracht. Sie warf die Nagelfeilen, die Schere, die orangefarbenen Stöcke, das alte billige ZHSSL und - mit besonderem Vergnügen - den Remuver weg. Remuver hat meine Nägel furchtbar ruiniert, sie haben sich abgezogen und sind ausgetrocknet, aber ich konnte nicht aufhören, sie zu benutzen: Ohne sie wuchs die Nagelhaut und tat weh. Alle Farblacke - auch da. Sie hinterließ nur zwei Lacke und einen Sockel mit Pediküreoberteil und Sally Hansen-Öl in einem Bleistift für die Arbeit. Das erste Mal, als ich in den Laden ging, kaufte ich:

    - eine Nagelfeile aus Karton (Glas ist auch gut, aber kein Metall! Metall und Nägel - inkompatible Konzepte)

    - eine Nagelfeile zum Polieren (ich empfehle eine Kiss-Datei, wird in Riv Gosha verkauft, kostet 80 Rubel, poliert perfekt)

    - gute Schere (Metall und Nägel - unverträgliche Konzepte, an die wir uns alle erinnern? Aber Sie brauchen eine Schere, jetzt habe ich eine Stalex-Schere mit langen, dünnen und sehr scharfen Klingen.)

    - Orangenbaumstöcke

    - ZSLSL Sally Hansen befeuchtet

    - Sally Hansen transparente Beschichtung (ich weiß nicht mehr, welche, aber ich ändere sie oft, weil ich nicht an das glaube, was sie behandeln, aber ich verwende es nur zum Schutz vor mechanischer Beschädigung, im Allgemeinen tun dies alle)

    - Meersalz ohne Farbstoffe und Aromen

    - ätherische Öle von Zitrone und Bergamotte (Sie können im Internet nachlesen, für welche Nägel welche Art von Öl benötigt wird, habe ich zum Peeling genommen, obwohl ich an eine solche Trennung nach Eigenschaften nicht besonders glaube)

    - Vitamine Aevit Kapseln

    - Calcid ist Kalzium in Pillen (Ich hatte es bereits auf Rezept eines Arztes zu anderen Zwecken getrunken, also hatte ich keine Angst, es zu nehmen, aber im Allgemeinen ist es besser, einen Arzt zu konsultieren)

    : Eine Konsultation ist absolut notwendig, da eine Überdosis von Kalzium im Körper sehr gefährlich ist.)

    - brauche noch etwas, das ich bei der Arbeit gebrauchen kann (ich habe immer noch einen Bleistift mit Öl von Sally Hansen, schrieb ich oben)

    Не буду описывать, как я методом проб и ошибок нашла правильный уход, просто распишу, что, как, когда и в каком количестве нужно делать.

    1. Самое главное – полюбить ногти. Stoppen Sie das Öffnen von Bänken, das Abreißen von Aufklebern, das Klopfen auf der Tastatur, selbst das Kratzen sollte sorgfältig erfolgen oder noch besser - mit einem Kamm 🙂 die Welt

    2. Es gibt Hüttenkäse und andere Milchprodukte. Egal wie hässlich es war (ja, ich bin ein "Fan von Milch"), ich musste mindestens 50 Gramm pro Tag essen.

    3. Calcid dreimal täglich Pille.

    4. Handcreme nach jedem Kontakt mit Wasser. Selbst wenn Sie nur Ihre Hände und nicht Seife und Seife gespült haben, sollten Sie trotzdem eine Creme verwenden. Beschichten Sie die Nagelhaut besonders sorgfältig.

    5. Nach einem Tagesbad: 500 ml warmes Wasser - eine Handvoll Salz, 5 Tropfen ätherisches Öl, 5 Tropfen Jod. Sie können mehr tun, Sie können weniger hinzufügen, Sie können Olivenöl hinzufügen, Sie können die Aevita-Kapsel auspressen oder ein Stück Zitrone werfen. Dafür sind jedoch Salz, Öl und Jod erforderlich (Anreicherung, Ernährung, Desinfektion). 15 Minuten halten. Natürlich auf nicht lackierten Nägeln. Anschließend die Hände mit einer Creme und einem hölzernen Holzstab dick einfetten, um die Nagelhaut zurückzuschieben und den gesamten Müll zu entfernen. Ab dem ersten Mal wird es nicht funktionieren, aber die Hauptsache ist, nicht eifrig zu sein, nicht auf die Nägel zu drücken, um danach keine wellige Oberfläche zu bekommen. Alles ist sanft und ordentlich.

    6. Für die Mutigsten - eine Wanne Olivenöl. Ich habe es einmal gemacht, der Effekt war einfach großartig, aber das Verfahren selbst erschien mir zu unangenehm (ich mag keine Öle). Erhitzen Sie das Olivenöl in einem Wasserbad so, dass es heiß ist, aber nicht verbrüht, und tauchen Sie die Fingerspitzen für etwa 7 Minuten hinein. Ich denke, dieses Bad sollte alle zwei Wochen durchgeführt werden, die Nägel bedanken sich dafür.

    7. Jeden Abend müssen Sie die Nägel mit Aevit bestreichen. Durchbohren Sie die Kapsel mit einer Nadel, tropfen Sie einen Tropfen auf jeden Nagel und reiben Sie ihn. Es ist am besten bei gedämpfter Haut, d.h. gleich nach dem Bad / Bad. Was die Organisation des Prozesses angeht: Abends wasche ich mir jeden zweiten Tag den Kopf bzw. wasche ich an dem Tag, an dem die Wäsche nicht eingeplant ist, die Nägel. Und es stellte sich heraus, dass ich Aevit einen Tag nach dem Bad, einen Tag nach einem langen Duschen, verwendet habe. Es ist notwendig, die Nägel zu massieren, nicht faul zu sein, und die Nagelhaut mit einem Stock zu bewegen (sanft und sanft!)

    8. Verwenden Sie mehrmals täglich (2-3-4, falls erforderlich) Nagelhautöl. Morgens während des Mittagessens zu Hause vor dem Fernseher - im Allgemeinen zu jeder freien Minute.

    9. Während der Behandlung macht es keinen Sinn zu versuchen, Nägel zu züchten: Wenn der Nagel schwach, dünn und anfällig für Blattbildung ist, kann nichts dagegen unternommen werden. Meine Aufgabe bestand darin, alle Nägel so schnell wie möglich zu züchten, so dass an ihrer Stelle schöne und starke Nägel wuchsen und der Zustand des Nagels direkt vom Zustand der Matrix abhängt. Außerdem weiß die FIG, was unter der Nagelhaut verborgen ist. Daher sollten die ersten 2-3 Monate genährt werden und befeuchten, und Nägel feilen auf Null, um nicht zu stören und nicht noch einmal verletzt zu werden. Schneiden Sie KEINE Metallfeile streng in eine Richtung. Nach dem Feilen die Spitzen und Enden der Nägel mit der rauen Seite einer Poliersäge abschleifen und mit der weichen Seite polieren. Dieses Verfahren schützt die Nägel vor dem Spalten.

    10. Nägel sollten immer mit einem Klarlack bedeckt werden: Dies schützt sie vor mechanischer Beschädigung. Ich schmierte Aevit - ich massierte - ich wartete eine Stunde - ich wusch meine Hände mit Seife (um die Nageloberfläche zu entfetten) - ich lackierte meine Nägel. Ich habe jeden zweiten Tag neu gestrichen: vor dem Bad gewaschen, danach gestrichen. Es ist NICHT notwendig, direkt neben der Nagelhaut zu malen, sie atmen zu lassen. Farbige Lacke sind streng verboten запрет

    11. Man muss die getrimmte Maniküre und die Nagelhautentferner vergessen. Jetzt kann es nur noch mit Hilfe eines Holzstocks behandelt werden, aber bei solch komplexer Ernährung und Flüssigkeitszufuhr ist es überhaupt nicht schwierig.

    Es lohnt sich, darauf vorbereitet zu sein, dass in den ersten ein bis zwei Monaten keine Ergebnisse erzielt werden. Es ist in Ordnung. Alle Verfahren sind darauf ausgelegt, wachsende Nägel zu ernähren, aber nicht bereits gewachsen. Wenn kranke Nägel nachwachsen, nehmen gesunde und starke ihren Platz ein. Ich habe 5 Monate gebraucht. Zwei Monate später begann ich langsam mit farbigen Lacken - einmal alle zwei Wochen - und trug sie nicht länger als vier Tage. Die Bäder wurden für diese Tage abgesagt, aber ich habe immer noch Aevit benutzt. Dann kaufte sie „Lemon Sensation“ von LUSH, wechselte abwechselnd mit Aevit und wechselte nach und nach im Laufe von sechs Monaten vollständig darauf. Ich benutze selten Öl in Bleistift, eher für kosmetische Zwecke. Ich male ständig Nägel, es stellt sich heraus, dass zwei pro Woche lackiert werden, ich versuche, vor jedem ein Bad zu machen, aber es funktioniert nicht immer. Die Nägel färben sich gelb, es kann nichts dagegen unternommen werden, andererseits werden sie kräftig und blättern nicht mehr ab.

    Meine derzeitige Pflege: Bade zweimal pro Woche und jeden Abend - Lemon Sensation. Begann, Kanten zu machen. Ich mache einmal im Monat eineinhalb. Ich denke nicht, dass das Trimmen der Maniküre an sich schlecht ist, es ist schlecht in unfähigen Händen. Ich schaffe es, meine Nägel und meine Haut zu schneiden und nicht zu verletzen, also schneide ich sie.

    Es scheint, dass alles viel Zeit in Anspruch nimmt. In der Tat ist es nicht. Das Salben der Nagelhaut mit Öl dauert eine halbe Minute, die Hände mit der Creme - das gleiche Bad 15 Minuten, 15 Minuten massieren. Am schwierigsten ist es, sich immer daran zu erinnern, alles regelmäßig zu tun, nicht faul zu sein, nicht zu vergessen, nicht durch die Zeit zu wachsen, eine Gewohnheit zu entwickeln, alles auf der Maschine zu tun. Wenn der Wunsch besteht, Nägel zu heilen, ist dies nicht schwierig, und wenn es keinen besonderen Wunsch gibt, können Sie andere Wege finden. Am Ende können Sie immer Trind

    Gut für diejenigen, die von Natur aus schöne Haare und Nägel bekommen haben! Sie können modische Frisuren machen, maniküren, so viel sie wollen, und sich nicht darum kümmern, was in einer Apotheke zu kaufen ist, so dass Stränge und Ringelblumen auch ein bisschen wie ein Bild aus einer Zeitschrift werden ... Sind Sie nicht unter ihnen? Oder waren Ihre Nägel schön, aber die unglückliche Maniküre "tötete" sie? Lesen Sie weiter!

    Haben Sie es mit Ölen versucht? Sie werden oft für Haare gekauft (dieses Geschenk der Natur befeuchtet die Locken perfekt, nährt und heilt sie). Pflegende Nagelöle sind auch geeignet! Beide erweichen die Nagelhaut und pflegen die Platte, stärken sie, verhindern das Brechen und Abschälen der Platte und schützen sie sogar vor dem Pilz. Außerdem müssen Sie, wenn Sie dieses Werkzeug auf die Nägel setzen, nicht auf Ihre Geliebten von "schrecklichen Gerüchen in der gesamten Wohnung" hören, wie beim Lackieren von Nägeln mit Lack. Öl vor dem Schlafengehen auftragen, damit Sie sich während der Ruhezeit um Ihre entspannten Hände kümmern. Zuerst sollte das Öl etwas warm sein, dann tauchen Sie einen Pinsel hinein und bearbeiten alle Nägel. Nun, damit das Kissen mit einer Decke nicht unter diesen Manipulationen leidet, ziehen Sie Handschuhe an und wickeln Sie Ihre Hände noch besser mit Frischhaltefolie.

    Welches Nagelöl ist besser?

    Ihre Nägel werden alles "abschmecken" - vom Äther bis zum Normalen. Jedes der Öle hat einen einzigartigen Satz nützlicher Substanzen. Bei den Estern können Sie sich für Zitronenöl oder Teebaumöl entscheiden. Kosmetisch - auf der Mandel, Klette, Avocado, Flachs, Jojoba, Walnuss oder Olive.

    Es ist ideal für das Wachsen von Nägeln sowie für die Bekämpfung grober Nagelhaut. Wenn Sie sich beim Schneiden der Nagatumplatte schneiden, greifen Sie erneut nach der Durchstechflasche - dieses Öl heilt die Wunden gut, lindert Entzündungen, stärkt Haut und Nägel.

    Öl kann nicht nur in reiner Form verwendet werden. Mischen Sie es mit Avocadoölen, Jojobaöl, Teebaumöl - und Sie werden sehen, wie sehr sich die Wirkung dieses Naturheilmittels verstärkt hat. Und außerdem passt es gut zu "Küche" Olivenöl und Sonnenblumenöl. Mischen Sie diese drei Produkte, senken Sie die Nägel 15 Minuten lang im resultierenden "Bad" ab und waschen Sie das verbleibende Öl unter dem Wasserhahn ab. Das Ergebnis: eine glatte Oberfläche der Nagelplatte, die Behandlung von Brüchigkeit und Delaminierung.

    Keine Zeit für lange Pflege? Geben Sie dieses Öl einfach in Ihre Handcreme.

    Spart die geschichteten Platten, stärkt sie. Bereiten Sie sich jedoch darauf vor, es zweimal täglich zu verwenden und aktiv zu reiben. Und sparen Sie nicht, schmieren Sie sie und Ihre Hände auch nicht, besonders wenn die Haut Nahrung und Feuchtigkeit benötigt. Wenn Ihre Nägel geheilt sind, verstecken Sie die Flasche nicht weit weg: Ölen Sie Ihre Nägel nach jeder Maniküre, um ein Ablösen zu verhindern.

    Hilft beim "Polieren" der nicht idealen Nagelplatte, verklebt das Peeling und verringert die Sprödigkeit. Vor der Verwendung muss das Öl jedoch mit Vitamin E (flüssig) in der Apotheke angereichert werden. Reiben Sie das Öl in den Nagel ein und behandeln Sie es mit dem oben genannten Vitamin - das Öl wird seine Wirkung verstärken. Behandeln Sie Ihre Nägel morgens und abends, schützen Sie Ihre Hände mit Gummihandschuhen und gehen Sie das Geschirr ab.

    Nachtbalsam: 2 Teelöffel Jojobaöl, 3 Tropfen Zitronensaft, 2 Tropfen Rosenäther.

    Stellt sowohl die Nägel (vor allem nach der Verlängerung) als auch die getrocknete Haut der Hände wieder her und spendet Feuchtigkeit. Wenn Sie mit Ihren Nägeln nicht sehr zufrieden sind, reiben Sie das Öl zweimal oder besser noch dreimal am Tag ein, nicht nur in der Platte, sondern auch in der Nagelhaut. Wenn Sie keine Zeit für eine solche Pflege haben, machen Sie die Bäder: Erwärmen Sie das Öl einmal pro Woche und baden Sie die Fingerspitzen darin.

    Dieser Schutz, Kraft und Erholung in einer Flasche. Mit solcher Sorgfalt bekommen Sie den "Salon", glänzende Nägel zu Hause. Wichtig: Das Öl sollte möglichst großzügig aufgetragen werden - nicht nur am Nagel, sondern auch an der Nagelhaut und an den Fingerspitzen. Übrigens wird eine weitere nützliche Eigenschaft dieses Öls als "Hygiene" und Pilzprävention angesehen.

    Um den Nagel zu stärken, massieren Sie ihn jeden Tag mit einem in Öl getauchten Wattestäbchen.

    Für eine dringende "Reparatur" der betroffenen Nägel mischen Sie 1 großen Löffel Pfirsichöl, 3 Tropfen Ester von Lavendel, Zitrone und Eukalyptus. Täglich morgens, nachmittags und abends eine 15-minütige Nagelmassage durchführen.

    Stärkt, pflegt, gibt Entzündungen um den Nagel kein "Leben", spendet Feuchtigkeit und macht die Nagelhaut weich. Im Allgemeinen wird es oft von Maniküre-Liebhabern gekauft.

    Um die Nägel nicht zu brechen, machen Sie vor dem Auftragen eines farbigen Lackes eine kleine Massageplatte mit diesem Öl. Sie können Öl unverdünnt oder als Mischung verwenden: 5 Tropfen Lavendelöl, Patschuli, Rosmarin, 2 große Löffel Avocadoöl, 5 Tropfen frischen Zitronensaft.

    Wenn Ihre Hände zu schmerzhaften Graten neigen oder Sie beim Entfernen der Nagelhaut abgeschnitten werden, geben Sie ein wenig (nur ein paar Tropfen) Eukalyptus- oder Kamillenöl in das Avocadoöl - dieses Werkzeug wird die Wunde schnell straffen.

    Um die Nägel zu verstärken, kombinieren Sie Avocadoöl mit Oliven oder Mandeln.

    Es wird unverdünnt sowie in Kombination mit anderen Ölen (Verhältnis 1: 1 oder einem anderen - beispielsweise 1 Löffel Flachs "Base" + 3 Tropfen Lavendel, Eukalyptus, Zitrone) verwendet. "Liebt" dieses Öl und die Ester, vor allem - Kamille, Thymian, Lavendel, Patchouli, Rosmarin. Jedes dieser Produkte sollte zuerst in die Haut der Bürste und dann in die Nägel gerieben werden.

    Medizinische Salbe: 1 großer Löffel Flachsöl, soviel Honig, Eigelb (roh), Saft einer mittleren Zitrone. Waschen Sie Ihre Hände in Wasser, lassen Sie sie unter den gekochten Kartoffeln ab, tragen Sie Salbe auf die Bürste auf, bedecken Sie Ihre Hände mit Handschuhen und entfernen Sie sie nicht für 3 Stunden.

    Schützt und stärkt die Platte nicht nur, sondern macht sie auch weißer und verleiht einen gepflegten Glanz. Reiben Sie das Öl öfter in den Nagel oder machen Sie Ölbäder. Anstelle von Butter können Sie übrigens frischen Saft verwenden.

    Es ist auch ein Mittel, um die Empfindlichkeit der Kutikula zu erhöhen, die verwundete Haut sowie die nach der Maniküre geschnittene Kutikula wiederherzustellen. Es ist auch ein Antiseptikum, das vor lokalen Infektionen und Entzündungen schützt.

    Es ist wünschenswert, Zitronenöl mit anderen Naturprodukten zu mischen - Öle, Jod, pharmazeutische Vitamine (flüssig), Honig. Aber vergessen Sie nicht: Dieses Öl überfällt die Nagelplatte, so dass Sie sich nicht mitreißen lassen.

    Achten Sie darauf, wenn Sie das "Brechen" der Nägel aufhalten und sie schließlich wachsen lassen möchten. Mit diesem Öl oft Masken für die Hände machen.

    Nuss Dies ist ein kontinuierliches Konzentrat nützlicher Substanzen, da diese Butter aus der Schale extrahiert wird. Die Wirkung dieses "starken" Öls zeigt sich bereits nach 1 Anwendung. Es stärkt, nährt die Nägel und verleiht ihnen äußere Schönheit. Nach und nach zweimal täglich auf jeden Teller auftragen.

    Schöllkrautöl. Dieses Arzneimittel hat eine antimykotische und antibakterielle Wirkung.

    Gurken- und Kokosöl. Maximal befeuchten, "nageln" Sie die Nägel.

    Weizen Die Hauptwirkung ist feuchtigkeitsspendend, daher ist es auch für die Haut geeignet.

    Kurz über die Hauptsache

    Gute Öle erfüllen gleichzeitig mehrere Funktionen. Sie nähren die Nagelplatte, machen sie glatt, glänzend und vor allem stärker. Zusammen mit der Stärkung der Nagelplatte wirken sie sich außerdem positiv auf die Haut der Hände aus und machen sie weicher im Griff.

    Regelmäßige Hausarbeit, Kontakt mit verschiedenen chemischen Produkten zur Reinigung von Oberflächen sowie regelmäßige Verfärbungen oder sogar Nagelverlängerungen machen sie spröder und schwächer.

    Auch der Zustand der Nägel wird durch den Mangel an nützlichen Spurenelementen im Körper negativ beeinflusst. Wenn Sie eine strenge Diät einhalten oder einfach nicht genug Fett essen, werden Ihre Nägel mit der Zeit dünner. Sie können dieses Problem beheben, indem Sie die Nagelplatte gleichzeitig von außen und von innen zuführen. Wenn alles mit dem zweiten einfach ist - es reicht aus, Ihre Ernährung nur mit gesunden Lebensmitteln anzureichern, dann ist es bei äußerer Pflege immer schwieriger.

    Mit welchen Ölen werden die Nägel gestärkt

    Wenn Ihre Nägel abblättern und endlos brechen, bedeutet das, dass der Körper buchstäblich schreit, dass er nicht in Ordnung ist. Und Sie müssen ihm helfen, dieses Problem zu beheben. Es sollte daran erinnert werden, dass die Auswirkungen umfassend sein sollten - nicht nur von innen, sondern von außen. Experten sagen: Ätherische Öle helfen, das Problem der brüchigen Nägel zu lösen. Richtig, nur bestimmte von ihnen.

    Zitronenöl ist beispielsweise der Marktführer in der Rangfolge der ätherischen Öle, die zur Stärkung der Nägel beitragen. Es wird meistens in die Zusammensetzung verschiedener Mittel zur Pflege von Händen und Nägeln einbezogen. Seine Hauptvorteile sind antibakterielle und antiseptische Wirkungen. Darüber hinaus hilft Zitronenöl perfekt, die Nägel aufzuhellen, die Heilung der Nagelhaut zu fördern und die Nägel zum Leuchten zu bringen.
    Sehr nützlich ist Zitronenöl für Damen, die farbige Lacke lieben. Es ist bekannt, dass solche Färbemittel auf den Nägeln Gelb hinterlassen. Und Zitronenöl hilft, diesen Schaden zu minimieren.

    Nicht weniger gut, wenn es darum geht, den Nägeln Glanz zu verleihen, sind Grapefruit und Orangenöl. Ein weiteres bekanntes und beliebtes Werkzeug im Kampf um schöne Nägel ist Ylang-Ylang-Öl. Ein einziger Tropfen Geld reicht aus, um die Nägel stärker, dicker und schöner zu machen. Oft wird dieses Öl auch zum Polieren von Nägeln verwendet.

    Bergamottenöl hat ähnliche Eigenschaften wie Zitrone. Außerdem schützt es die Platte perfekt vor Bakterien und beugt Entzündungen durch falsch geschnittene Nagelhaut oder abgelöste Grate vor.

    Geranium ätherisches Öl hilft, die Haut der Finger um das Nagelbett zu befeuchten. Dadurch bleibt die Kutikula optimal hydratisiert und die Grate verschwinden. Darüber hinaus kann dieses Öl auch sehr schwachen Nägeln Glanz verleihen. Wenn Sie die Nagelplatte mit Feuchtigkeit versorgen möchten, ist es besser, Eukalyptusöl zu wählen - es hält die Feuchtigkeit perfekt in der Platte.

    Rosmarinöl eignet sich für alle, die die Nägel nicht nur stärken, sondern auch wachsen lassen wollen, da sie antiseptische Eigenschaften haben und somit zu einem unverzichtbaren Werkzeug für die Durchführung der Prozedur Maniküre werden.

    Teebaumöl hat einen besonderen Platz in der Liste der Werkzeuge, die bei der Maniküre verwendet werden. Es ist sowohl ein Antiseptikum als auch ein Mittel zur Wiederherstellung der Nägel und der verwundeten Kutikula. Außerdem. Es ist ein hervorragendes Antioxidans.

    Sanddornöl ist ein weiteres hervorragendes Mittel, um Nägel zu reparieren und zu heilen. Das einzige, was zu beachten ist, ist, dass es sehr leicht zu kennzeichnen ist. Sie müssen es daher mit äußerster Vorsicht verwenden.

    Öl auftragen, um die Nägel zu stärken

    Zuerst müssen Sie das Öl auswählen, mit dem Sie Ihre Nägel behandeln. Um sich in dieser Frage zu orientieren, müssen ausschließlich die Vorlieben der Aromen berücksichtigt werden.
    Es sei daran erinnert, dass Experten die Mischung von Nagelöl mit anderen Ölen zulassen, die nicht für diesen Zweck vorgesehen sind. Manchmal wirkt diese Kombination viel stärker.

    Denken Sie außerdem daran, dass alle ätherischen Öle nicht in reiner Form verwendet werden. Sie müssen mit Grundölen verdünnt werden - Pfirsich, Mandel, Jojoba usw.

    Sie können Ihre Nägel mit Hilfe von Ölen auf verschiedene Weise pflegen. Eine davon ist, Butter zu Handcreme hinzuzufügen. Es reicht aus, der Creme einige Tropfen des Produkts hinzuzufügen und auf die Hände zu legen, gründlich einzureiben und das Aroma und die Wirkung zu genießen. Machen Sie diese Prozedur für jede Anwendung der Creme notwendig.

    Alternativ können Sie Bäder für die Hände machen. Dazu benötigen Sie Meersalz, warmes Wasser, Öl und einen speziellen Behälter. Zuerst das Öl auf das Salz geben (3 Tropfen sind genug) und dann mit Wasser füllen. Tauchen Sie Ihre Hände in einen Behälter und halten Sie ihn etwa 15 Minuten lang. Dann die Hände berühren, gründlich abwischen und mit reichhaltiger Sahne verteilen.

    Sie können auch eine spezielle Maske für Nägel erstellen. Und der Hauptvorteil wird sein, dass es aus den einfachsten und erschwinglichsten Produkten hergestellt wird. Zum Beispiel können Sie eine gekochte Kartoffel und einen Esslöffel fettarmer Sahne nehmen. Alles zusammen hacken und mischen in einem Mixer, Butter hinzufügen und zur Hand geben. Die Mischung 20 Minuten lang aufbewahren.

    Ответ на вопрос: сколько нужно процедур для восстановления ногтей - напрямую зависит от состояния ваших ногтей. Чем им хуже, тем дольше придется с ними работать. Но это не повод для грусти. Ведь ароматерапия так замечательно поднимает настроение! А скольким дамам она вернула уверенность в себе!

    5 комментариев

    Um wie eine echte Dame auszusehen, müssen Sie einen guten Geschmack haben und ein komplettes, stilvolles Bild auswählen: Haare, Make-up, Duft. Sie sollten auch auf viele Nuancen achten: Haltung, Gang, Mimik, Gestik und Manieren. Darüber hinaus sollte viel Wert auf die Schönheit und Gesundheit von Haar, Gesicht und Körperhaut gelegt werden.

    Hand- und Nagelpflege ist gleichermaßen wichtig. Oft sind es die Hände, die das Alter einer Frau ausstrahlen, und verwachsene Nagelhaut, Widerhaken und Peelingnägel tragen nicht zum Charme bei. Experten in Sachen Mode, Stil und Schönheit sind sich einig, dass gut gepflegte Hände, unabhängig von ihrem Alter, das Markenzeichen jeder Frau sind.

    Nagelhaut- und Nagelpflege

    Komplexe Handpflege sollte nicht auf die Verwendung von Cremes, Masken, Peelings und Besuchen im Maniküreraum beschränkt sein, insbesondere wenn die Nägel von Natur aus zerbrechlich sind oder aus anderen Gründen geschwächt sind.

    Sie können viel gezählt werden und reichen von den Einflüssen aggressiver äußerer Faktoren (hartes chloriertes Wasser, chemischen Reinigungsmitteln, dekorativen Lacken und Flüssigkeiten zum Entfernen) bis hin zum Endeffekt - einem Mangel an Vitaminen und Mikroelementen im Körper, die eine Schlüsselrolle für die Erhaltung der Gesundheit spielen und Schönheitsnägel.

    In diesem Fall kommen spezielle Komplexe zur Stärkung der Nagelplatten zum Einsatz. Ein wichtiger Teil der Pflege sind neben Vitaminpräparaten auch kosmetische Verfahren: Bäder, Masken und Pflegemittel, zum Beispiel Öl, Nagelhautstift und "Opi" -Nägel. Es gibt zwei Arten von Nagelhaut:

    • Die Tote ist eine versteinerte und abgestorbene Hautschicht. Es wird präzise entfernt, ohne die Nägel zu Hause oder in Salons während der Sitzungen der klassischen Schnittmaniküre zu beschädigen.
    • Eine lebende Nagelhaut ist ein dünner Teil der Haut, der sich an der Basis der Nagelplatte befindet und fest gegen sie gedrückt wird. Es erfüllt eine wichtige Funktion zum Schutz der Nagelwachstumszone vor Bakterien, Infektionen und Fremdkörpern. Dahinter erfordert sorgfältige Pflege.

    Spezielle Werkzeuge nähren, erweichen, heilen und befeuchten die Nagelhaut, verhindern das Auftreten von Graten. Sie helfen auch, die Nagelplatten zu verstärken, Sprödigkeit zu beseitigen, ihre Trennung und Rissbildung zu verhindern.

    Die Vorteile von Vitaminen und Mineralien für Nägel und Nagelhaut

    Die Pflegeprodukte enthalten Vitamine und Spurenelemente, die für das Wachstum der Nägel notwendig sind, geben ihnen Kraft und erhalten eine gesunde Farbe, Struktur und ein attraktives Aussehen. Diese Produkte haben aufgrund ihrer reichhaltigen Vitaminzusammensetzung stärkende, heilende, feuchtigkeitsspendende und erweichende Eigenschaften:

    1. Vitamin A stimuliert die Bildung und das Wachstum von Nägeln, unterstützt deren gesunde Struktur und verhindert das Ausdünnen und Verbiegen der Nagelplatte.
    2. Vitamine der Gruppe B sind fast alles wichtig, vor allem aber B1, B2, B5 und B9. Sie regulieren die Stoffwechselvorgänge, die Wachstumsrate der Nägel und ihre Stärke. Vitamin B1 ist an der Synthese von Keratin beteiligt - dem Hauptbestandteil, aus dem die Nagelplatte besteht.
    3. Die Vitamine C und E stärken die Nägel, schützen sie vor aggressiven äußeren Einflüssen und verhindern Trockenheit, Bruch und Veränderungen in der Struktur der Nagelplatte.
    4. Vitamin H verhindert die Ablösung der Nägel, verändert ihre Farbe und das Auftreten von Rissen.
    5. Vitamin PP fördert die Regeneration der Nagelplatte und deren Plastizität.
    6. Vitamin D sorgt für die Bildung von Nägeln und unterstützt die Aufnahme von Kalzium - ein Element, das für die Mineralisierung und das Wachstum von Knochen, Zähnen und Nägeln notwendig ist.

    Neben Kalzium sind auch andere Mineralien für die Schönheit und Gesundheit der Nägel notwendig:

    • Jod und Fluor sorgen für optimale Stoffwechselvorgänge.
    • Zink beugt Hautentzündungen vor und fördert das Wachstum der Nagelplatte.
    • Eisen verhindert die Zerbrechlichkeit der Nägel und macht sie stärker.
    • Silizium und Magnesium sind Teil des Nagelgewebes.
    • Selen ist ein starkes Antioxidans.

    Der Mangel an Spurenelementen und Vitaminen kann zu schwerwiegenden Störungen im Körper sowie zu Haut-, Haar- und Nagelschäden führen. Durch den Mangel an Vitaminen werden die Nagelplatten matt, spröde und zerbrechlich, beginnen zu exfolieren und verformen sich.

    Heute können Sie verschiedene Mittel zur Nagelpflege finden, die sich in ihrer Zusammensetzung unterscheiden. Aber Qualitätsprodukte enthalten natürlich natürliche Pflanzenöle, die für Nägel und Nagelhaut nützlich sind.

    Welche Öle sind am günstigsten?

    Die Nagelhaut und die Nägel wachsen ständig, deshalb sollte sie regelmäßig gepflegt werden. Effektive Pflegemittel für Nagelplatten, lebende Nagelhaut und Haut der Hände sind natürliche Öle, die reich an Vitaminen und Mineralien sind. Diese Produkte haben eine gerichtete Wirkung:

    1. Machen Sie schwache und stumpfe Nägel stark und glänzend.
    2. Entzündung des Nagelschafts beseitigen.
    3. Stärken Sie dünne und spröde Nägel, tragen Sie zu ihrem Wachstum bei.
    4. Vor den negativen Auswirkungen von Chlorwasser und Reinigungsmitteln schützen.
    5. Stellen Sie die Nägel wieder her und bringen Sie die Nagelplatte wieder zum Strahlen.
    6. Sie wirken beruhigend und antiseptisch.
    7. Nähren und befeuchten Sie die lebende Nagelhaut.
    8. Heilung von Mikrotraumen nach der Schnittmaniküre.
    9. Verhindern Sie das Auftreten und die Entwicklung von Pilzen.

    Pflegemittel bestehen in der Regel aus pflanzlichen Basis- und ätherischen Ölen unter Zusatz von Vitaminen. Meistens verwenden die Erzeuger Klette, Mandel, Zeder, Olivenöl, Kokosnussöl, Jojobaöl, Avocado sowie Pfirsich-, Aprikosen- oder Traubenkernöl.

    Wenn wir über gesunde Nägel sprechen, ihren Zustand erhalten, feuchtigkeitsspendend, erweichen und pflegen, können alle oben genannten Grundöle in ihrer reinen Form verwendet werden, indem sie auf die Nagelplatte aufgetragen und mit leichten Massagebewegungen in die Basis der Nägel und die Nagelhaut gerieben werden.

    Klette und Olivenöl sind ideal für die tägliche Grundpflege. Der effektivste erweichende Effekt besteht aus Aprikosenkernöl und Süßmandel. Sie befeuchten und mildern die trockene, verhärtete Nagelhaut und fördern die Heilung von Nagelhaut.

    Ätherische Öle, die sich positiv auf den Zustand der Nägel auswirken, sind Zitronenöl, Petitgrain, Myrrhe, Rosmarin, Teebaum, Bergamotte. Zusätzlich zu ihnen kann die Zusammensetzung der Fonds die Vitamine A und E enthalten.

    Ätherische Öle sind sehr konzentrierte Substanzen, sie können nicht in reiner Form auf die Nägel aufgetragen werden. In den Industriefonds sind sie in einem bestimmten Anteil an Grundölen enthalten. Die vom Hersteller angegebene Dosierung sollte ebenfalls beachtet werden, wenn Produkte aus Nagel- und Nagelhautöl für die Selbstvorbereitung hergestellt werden.

    Nagelöl zu Hause herstellen

    Die pflegende Zusammensetzung kann von Hand hergestellt werden. Es dauert nicht viel Zeit und erfordert keine großen Materialkosten. Durch die Verwendung natürlicher Zutaten können Sie sich auf die Natürlichkeit und Qualität der hausgemachten Produkte verlassen.

    Um Öl für die Pflege der Nagelhaut und der Nägel herzustellen, müssen Sie zunächst die Zusammensetzung bestimmen. Die Schönheit handgefertigter Kosmetika ist eine individuelle Herangehensweise. Sie können sich ein Produkt zusammenstellen, das zu Ihnen passt und die gewünschte Funktionslast hat:

    • befeuchten, erweichen und nähren die Nagelhaut,
    • Brüchige und schwache Nägel stärken,
    • heilen gebildete grate,
    • Nagelplatten aufhellen,
    • die Nagelhaut nach der Schnittmaniküre zu heilen,
    • Sprödigkeit und Delaminierung der Nägel verhindern.

    Berücksichtigen Sie bei der Auswahl von Ölen, die Sie in Ihre eigene Herstellung einbeziehen, die vorteilhafte Wirkung, die sie haben:

    1. Castor fördert das Nagelwachstum und macht die Nagelhaut weicher.
    2. Jojobaöl schützt die Nägel und die Haut vor Beschädigungen und den aggressiven Einflüssen von Chemikalien (Lacken, Lösemitteln, Reinigungsmitteln).
    3. Kokosnuss pflegt, befeuchtet die Haut und nährt sie mit Vitaminen.
    4. Weizenkeimöl, reich an Vitamin E, schützt die Kutikula vor dem Austrocknen, stellt ihre Elastizität wieder her und verlängert die Haltbarkeit des Öles.

    Ätherische Öle sind hochkonzentriert. Fügen Sie sie der Mischung in einem kleinen Prozentsatz hinzu: 1 Tropfen essentiell pro 1 Teelöffel Basis - für prophylaktische Mittel und 2-3 Tropfen essentiell pro 1 Teelöffel ätherisches Öl - für medizinische Formulierungen. Darüber hinaus haben sie eine engere Orientierung:

    • Teebaumöl wird als entzündungshemmende und antiseptische Komponente bei der Pflege einer entzündeten Kutikula verwendet.
    • Rosmarinöl hilft, Zellen zu regenerieren und geschädigte Haut wiederherzustellen.
    • Grapefruit hilft bei Rötungen und Entzündungen.
    • Lavendel und Eukalyptusöl wird für Grate und infektiöse Läsionen empfohlen.
    • Thymianöl ist eines der besten Mittel, um die Nagelhaut zu mildern und ihre Elastizität zu erhöhen.
    • Zeder, Kiefer und Sandelholz wirken straffend.
    • Ylang-Ylang-Öl regeneriert und stärkt empfindliche Nägel.
    • Citrus weißt die Nagelplatte auf und lässt sie glänzen.

    Ätherische und Grundöle in Mischungen ergänzen und verstärken die Wirkung voneinander. Unter Berücksichtigung der vorteilhaften Eigenschaften eines jeden von ihnen sowie des Zustands der Nägel und der Nagelhaut können Sie ein individuelles Werkzeug herstellen, das die erforderlichen Aufgaben ausführt. Oder verwenden Sie eines ihrer Grundrezepte:

    1. Für die tägliche Pflege: 1 Teelöffel Jojobaöl, 1 Teelöffel Traubenkernöl, 3 Tropfen ätherisches Zitronenöl, 1 Kapsel flüssiges Vitamin E.
    2. Um die beschädigte Nagelhaut wiederherzustellen: 2 Teelöffel Weizenkeimöl, 2 Tropfen ätherisches Lavendelöl, 3 Tropfen ätherisches Teebaumöl.
    3. Zur Heilung der Nagelhaut und zur Stärkung der Nägel: 1 Teelöffel Olivenöl, 1 Teelöffel Pfirsichkernöl, 1 Teelöffel Mandelöl, 2 Tropfen Lavendelöl, 2 Tropfen Ylang-Ylang-Öl, 2 Tropfen Teebaumöl, 1 Kapsel flüssiges Vitamin E.

    Kontraindikationen und Vorsichtsmaßnahmen

    Kontraindikationen für die Verwendung von natürlichen Ölen zur Pflege von Nägeln und Kutikula sind individuelle Unverträglichkeiten oder allergische Reaktionen auf einen der Bestandteile. Um sicherzustellen, dass keine Allergie gegen die Zusammensetzung besteht, muss ein Toleranztest durchgeführt werden.

    Dazu wird ein Tropfen Geld auf den Bereich mit der empfindlichsten Haut (Ellbogenschlaufe oder Handgelenk) aufgebracht. Wenn keine unangenehmen Empfindungen, Rötungen und Juckreiz auftreten, kann das Produkt für den vorgesehenen Zweck verwendet werden, wobei die Nagelplatte und die Nagelhaut geschmiert werden. Es werden auch einfache Regeln und Empfehlungen beachtet:

    1. Achten Sie beim Kauf von industriellen Fertigungsgeräten nicht nur auf die Zusammensetzung, sondern auch auf die Verpackung. Eine Flasche mit einem Spender oder einer Bürste, wie in Nagelöl, ist bequemer zu verwenden.
    2. Verwenden Sie für die Herstellung der Ölmischung zu Hause hochwertige natürliche Inhaltsstoffe mit guter Haltbarkeit.
    3. Bewahren Sie Ihre eigene Zubereitung in einem Glas an einem kühlen, dunklen Ort auf.
    4. Verwenden Sie Öl für die Nagelhaut und die Nägel 1-2 Mal pro Woche oder täglich für 3-4 Wochen.
    5. Machen Sie nicht sofort zu viel aus der Mischung. 10-15 ml reichen aus - dies reicht für ca. 3 Monate.
    6. Tragen Sie die Komposition nicht auf die Nägel auf, bevor Sie sie mit Lack abdecken oder vor dem Bauen.
    7. Verwenden Sie die Mischung nicht bei Wunden auf der Haut oder tiefen Schnitten.

    Bei regelmäßiger Anwendung von natürlichen Ölen ("Fabrik" oder "Eigenkochen") werden Sie in zwei bis drei Wochen positive Veränderungen im Zustand der Nägel und der Nagelhaut bemerken. In Kombination mit Vitaminpräparaten stärken natürliche Öle die Nagelplatte, machen sie dauerhaft und glänzend und die Nagelhaut - geschmeidig und gesund.

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send