Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Löwenzahnmarmelade Schritt für Schritt Rezept mit Fotos

Der Frühling ist von Jahr zu Jahr manchmal durch das Erwachen des Lebens gekennzeichnet. Diese magische Zeit, die Sie verlängern möchten, verstecken Sie sich in einer Flasche und kommen Sie in die kalte Winterzeit, wenn nicht genügend Wärme vorhanden ist. Dieser Traum kann in die Realität umgesetzt werden. Löwenzahnmarmelade ist eine köstliche Löwenzahn-Leckerei, die viele vorteilhafte Eigenschaften aufweist, Vitamine enthält und ein wirksames Heilmittel sein kann.

Wie nützlich Löwenzahnmarmelade

Nur wenige Leute vermuten, dass die häufigste Löwenzahnpflanze Vitamin B, Tocopherol, Kalium, Kalzium, Phosphor und Eisen enthält. Daher kann Löwenzahnmarmelade helfen, Leber, Lymphknotenentzündungen, Hepatitis, Hämorrhoiden, Cholezystitis und Blasenerkrankungen zu behandeln. Durch Löwenzahnmarmelade können schädliche Substanzen aus dem Körper entfernt werden, wodurch der Darm von Toxinen und Parasiten befreit wird.

Es gibt jedoch Kontraindikationen. Löwenzahnmarmelade ist gegen Jod empfindlich. Experten empfehlen die Verwendung von Marmelade und bei Verschlimmerung von Gastritis und Blasensteinen. Es ist erwähnenswert, dass Löwenzahn nützliche und schädliche Substanzen aufnimmt, sodass Sie die Pflanze nur an umweltfreundlichen Orten sammeln müssen.

Wie zu nehmen

Für die Behandlung von Krankheiten muss Löwenzahnhonig fünfmal täglich mit Tee eingenommen werden und 3-5 Teelöffel Delikatesse hinzugefügt werden. Aufgrund des Vorhandenseins vieler biologisch aktiver Substanzen wird eine solche natürliche schmackhafte Medizin mehr Nutzen bringen als von vielen synthetischen Zubereitungen. Es kann jedoch genauso wie jede andere Süße konsumiert werden - Tee, Marmelade usw.

Wie man Löwenzahnmarmelade macht

Für die Zubereitung von Bernsteinmarmelade (Fotos dieser Farbe können in jeder Suchmaschine gefunden werden), müssen Sie 400-450 Löwenzahnköpfe sammeln, von denen das Produkt gekocht wird. Es ist am besten, die Hauptzutat am Mittag zu sammeln, wenn die Blütenstände vollständig geöffnet sind. Vor Beginn der Zubereitung sollten die Blütenstände gründlich gewaschen werden, um sie von Staub und kleinen Insekten zu befreien. Die Konsistenz des fertigen Tellers sollte dem Honig ähneln, wenn Sie an der resultierenden Farbe zweifeln. Suchen Sie im Internet ein Foto zur Überprüfung. Bewahren Sie Löwenzahnhonig im Kühlschrank auf.

Sie können ein Leckerli in jedem für die Lebensmittelverarbeitung bestimmten Behälter zubereiten: in einem normalen Topf, Becken oder Edelstahlprodukt, Kupfer. Gekocht in einem Emailtopf kann in demselben Gefäß, in anderen Gefäßen sofort gekühlt werden - in Glasgefäße, die Sie zuerst waschen, mit kochendem Wasser abspülen und trocknen müssen.

Löwenzahn-Marmelade-Rezepte

Die Zubereitung einer Frühlingsspezialität erfordert keinen übermäßigen Aufwand, das Sammeln von Blütenköpfen dauert 20 bis 30 Minuten und die Trennung grüner Blütenblätter dauert weniger als eine Stunde. Bereiten Sie ein schmackhaftes Gericht von 12 bis 24 Stunden zu. Es gibt viele Rezepte zum Kochen von Süßigkeiten: traditionelle Marmelade, mit Zitronen, Orangen, Kirschblättern, ohne zu kochen. Sie müssen nur den für Sie passenden auswählen und das Rezept befolgen.

Traditionell

  • Kochzeit: 12 Stunden
  • Portionen: 1 Portion.
  • Kaloriengerichte: 191 kcal.
  • Zweck: tagsüber verwenden.
  • Küche: national hausgemacht.
  • Schwierigkeiten bei der Vorbereitung: leicht

Ein solches Gericht kann sowohl von einem erfahrenen Koch als auch von einem Anfänger zubereitet werden. Konfitüre hat einen niedrigen Kaloriengehalt und wird aus nur drei Zutaten zubereitet: Löwenzahn, Zucker und Wasser. Diese Süße des Löwenzahns eignet sich für Menschen, die ihre Figur beobachten, Vegetarier. Das traditionelle Löwenzahnmarmelade-Rezept ist am einfachsten zuzubereiten.

  • Löwenzahnblütenstände - 200 Stck.,
  • Zucker - 700 g
  • Wasser - 0,5 l.

  1. Sammeln Sie die erforderliche Anzahl an Pflanzen, spülen Sie die Blumen aus und trocknen Sie sie anschließend.
  2. Gelbe Blütenstände aus grünen Blättern geben zwei bis drei Gläser Wasser ab.
  3. Die Mischung auf ein kleines Feuer stellen, zum Kochen bringen, 10-12 Minuten kochen und gelegentlich umrühren. Am Ende der Brühe sollte eine gelbliche Farbe erscheinen, wenn Sie an der richtigen Farbe zweifeln, finden Sie ein Foto im Internet.
  4. Die Pfanne vom Herd nehmen, mit einem Deckel abdecken und 3-5 Stunden ziehen lassen.
  5. Nach dieser Delikatesse sollte eine grünliche Farbe sein. Um transparenter zu werden, müssen Sie die Brühe durch ein Sieb belasten. Die restlichen Blüten werden in reiner Gaze gepresst.
  6. 3,5 Tassen Zucker hinzufügen, anzünden. Es wird empfohlen, umzurühren, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist. Lassen Sie es nach dem Kochen der Brühe 30 Minuten bei niedriger Hitze stehen. So verdunstet die Flüssigkeit, die fertige Marmelade wird bernsteinfarben.

  • Kochzeit: 12 Stunden
  • Portionen: 1 Portion.
  • Kaloriengerichte: 200 kcal.
  • Zweck: tagsüber verwenden.
  • Küche: national hausgemacht.
  • Die Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Die fertige Marmelade mit Zitrone schmeckt anders als die traditionell gebackene Delikatesse. Die Zitrone gibt der Bouillon einen charakteristischen Geschmack mit einem Hauch von Säure. Wenn Sie kein süßer Zahn sind, aber traditionelle Marmelade zuckerhaltig ist, wird dies durch eine Zitronen-Leckerei behoben: Fügen Sie bei der Herstellung weniger Zucker hinzu. Die Zubereitungsmethode beider Süßwaren ist nahezu identisch.

Garvorgang

Wir sammeln Löwenzahn in einer umweltfreundlichen Gegend, abseits von Straßen und gefährlichen Geschäften. Wählen Sie gut geöffnete gelbe Blüten und schneiden Sie sie am Kopf ab.

Geblasen zu diesem Abenteuer wird nicht glücklich sein und sie schließen schnell genug, so sollte es sein.

Die entstehenden Blüten müssen gut mit fließendem Wasser gewaschen werden.

Füllen Sie als nächstes unseren Löwenzahn mit klarem Wasser. Und bestehen 24 Stunden. Dies ist notwendig, um die Bitterkeit und den Milchsaft zu verlassen.

Drücken Sie dann die Blumen zusammen und legen Sie sie in einen Topf, in dem wir sie kochen werden.

Füllen Sie unseren Löwenzahn mit 1 Liter sauberem Wasser. Meine und Verbrühungszitrone. Er wird sich mit der Haut beschäftigen.

Schneiden Sie eine Zitrone ab und schicken Sie sie an Löwenzahn. Gut umrühren. Setzen Sie diese Mischung auf mittlere Hitze und kochen Sie für ungefähr 30 Minuten.

Nach dieser Zeit erhalten wir eine reichhaltige Kräuterabkühlung mit einem bestimmten Geruch. Wir müssen es von der Hitze nehmen, abdecken und für 6 Stunden bei Raumtemperatur bestehen.

Nach 6 Stunden wird die Brühe in mehreren Schichten durch Gaze filtriert und gepresst. Kuchen entfernt

Hier bleibt nach diesem Vorgang eine goldene Flüssigkeit zurück.

Wir geben es zurück in den Topf und fügen Zucker hinzu.

Bei mittlerer Hitze kochen, bis die richtige Konsistenz erreicht ist. Aber nicht weniger als eine halbe Stunde. Je länger Sie kochen, desto dicker ist die Marmelade. Denken Sie daran, dass es nach dem Abkühlen dicker wird.

Die fertige Marmelade wird in sterile Gläser gefüllt.

Löwenzahnmarmelade ist fertig! Es ist wunderschön, golden und erinnert an jungen Honig. Es wird manchmal als "Löwenzahnhonig" bezeichnet.

Haltbarkeit dieser Marmelade: 1 Monat im Kühlschrank ohne Naht. Und 1 Jahr aufgerollt an einem dunklen, kühlen Ort.

Finden wir heraus, wie nützlich Löwenzahnmarmelade ist und wie man sie richtig verwendet, um nicht zu schaden.

Löwenzahnmarmelade Nutzen und Schaden und wie man es benutzt

Kein Wunder, dass "Löwenzahnhonig" seit der Antike als Heilmittel galt. Die Auswirkungen sind sehr mild, aber spürbar.

Seine vorteilhaften Eigenschaften sind:

  • stimuliert das Immunsystem und stärkt den Körper
  • lindert Entzündungen
  • schützt und reinigt die Leber und die Kanäle (choleretisch)
  • bakterizid und antiviral
  • behandelt den Verdauungstrakt, verbessert die Darmflora
  • Anti-Stress

Löwenzahnmarmelade kann zu Schäden führen, wenn Sie nicht auf Kontraindikationen achten (siehe unten).

Wenden Sie es nach diesem Schema an:

Zur Behandlung von akuten Atemwegserkrankungen

1 TL 3-mal täglich. Die Empfangsdauer beträgt 10 Tage.

Wie jedes Medikament hat Löwenzahnmarmelade Kontraindikationen, obwohl sie lecker ist:

  • Kinder bis 5 Jahre
  • Diabetes
  • Allergie
  • akute Gastritis
  • ein Geschwür
  • Gallenblasensteine

Am besten wäre es, wenn Sie vor der Einschreibung die Unterstützung eines Spezialisten in Anspruch nehmen.

Vorbereitung der Blumen für Marmelade

Bevor Sie mit der Zubereitung eines Rezepts beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass das Basisprodukt ausreichend ist. Daher ist es notwendig, sich dem Herstellungsprozess zu nähern. Dies erfordert keine besonderen Kenntnisse, aber es sind nur minimale Fähigkeiten erforderlich.

Bei der Vorbereitung der Anlage zur Verarbeitung sollten folgende Empfehlungen beachtet werden:

  • Die Erfassung der Blütenstände muss während der Blütezeit erfolgen. Der Mittagszeit sollte der Vorzug gegeben werden, da zu diesem Zeitpunkt jeder Löwenzahn maximal geöffnet und mit Sonnenenergie gespeist wird.
  • Ein anständiges Produkt ist in den Wäldern und auf der Wiese zu finden. Sie sind so sauber wie möglich und enthalten mehr Vitamine und Mineralstoffe.
  • Bei sonnigem Wetter ist es besser, Blumen zu sammeln. Idealerweise sollte es mindestens einige Tage lang nicht regnen. In diesem Fall wird eine größere Menge Nektar in den Blüten gespeichert.
  • Für Marmelade werden nur vollständig geöffnete Blütenstände benötigt.
  • Beim Kochen werden Blumen verwendet. Sepalen sollten vollständig entfernt werden.
  • Jede Blume muss sorgfältig auf Schmutz und Insekten überprüft werden. Starke Wasserströme führen zum Verlust von mehr Nektar. Trotzdem ist es besser, äußeren Staub zu entfernen, um die Qualitätseigenschaften des Endprodukts nicht zu beeinträchtigen.

Nachdem Sie die grundlegenden Regeln für das Sammeln von Blumen gelernt haben, lohnt es sich, das perfekte Rezept für die Zubereitung von unglaublich leckeren Köstlichkeiten für die ganze Familie zu wählen.

Ein einfaches Rezept für Löwenzahnmarmelade

Auf den ersten Blick erscheint diese Delikatesse exotisch. Aber wenn Sie es mindestens einmal ausprobiert haben, geben Sie diesem unprätentiösen Produkt für immer Ihr Herz. Und vor allem erfordert dieses kulinarische Meisterwerk keine besonderen Kenntnisse und Fähigkeiten. Der Hauptwunsch, etwas Außergewöhnliches und Besonderes zu schaffen.

  • Löwenzahnblütenstände - 500 Stück.
  • Destilliertes Wasser - 1,2 Liter.
  • Zucker - 1,2 kg.

1. Sammeln Sie alle Blütenstände in einer Tasse. Jeder muss vollständig offengelegt werden. Verblasste Instanzen zum Entfernen.

2. Füllen Sie den Tank mit Wasser. Ein bis zwei Stunden einwirken lassen. In dieser Zeit wird die Bitterkeit vollständig verschwinden.

3. Wasser ablassen. Zucker hinzufügen. Wasser gießen. Rühren

4. Lassen Sie den Zucker vollständig auflösen und eine Stunde stehen lassen. Gießen Sie den Inhalt in eine tiefe Pfanne mit dickem Boden.

5. In Brand setzen. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Nach dem Massenkochen mindestens 40-50 Minuten lang weiterbrennen. In regelmäßigen Abständen muss der Inhalt gemischt werden.

6. Entfernen Sie den Behälter vom Ofen. Vollständig abkühlen lassen Verwenden Sie ein Sieb, um die Flüssigkeit von den Blütenständen zu trennen. Gegebenenfalls sollten Blumen gepresst werden.

7. Gießen Sie Zuckersaft in die Pfanne. Setzen Sie den Brenner für 90 Minuten auf. Rühren Sie sich regelmäßig.

8. Sterilisieren Sie die Dosen oder bereiten Sie sie mit Soda und Alkohollösung vor.

9. Gießen Sie die Marmelade. Schrauben Sie die Kappe auf.

10. Das erhaltene Produkt ist unglaublich lecker und gesund.

Eine solche Vorbereitung kann leicht mehrere Jahre bestehen. Sie kann nach Bedarf, als einfache Delikatesse und für therapeutische Zwecke geöffnet werden.

Zitronenmarmelade

Dieses Rezept ist sehr beliebt in der kalten Jahreszeit, wenn Virusinfektionen mit besonderer Gewalt toben. Die Bereicherung des Körpers mit lebenswichtigen Vitaminen erhöht die Immunität und erhöht die Vitalität. Außerdem ist der Geschmack dieser Löwenzahnmarmelade am besten.

  • Löwenzahnblütenstände - 250 Stück.
  • Gefiltertes Wasser - 0,5 Liter.
  • Zitrone ist eine Frucht.
  • Rohrzucker - 900 Gramm.

Ausgabe - 0,6 Liter.

1. Montieren Sie hochwertigen Löwenzahn an einem ökologisch sauberen Ort.

2. Waschen Sie die Blütenstände und lassen Sie die Bitterkeit 12-24 Stunden lang entfernen.

3. Lassen Sie die Flüssigkeit ab und drücken Sie die Blütenstände zusammen.

4. Schneiden Sie Zitronenscheiben zu den Blütenständen. Wasser hinzufügen. Zünde ein langsames Feuer an. Nach dem Kochen 25 Minuten kochen.

5. Vom Herd nehmen. Abkühlung Bestehen Sie ungefähr 4 Stunden. Strain.

6. In die Pfanne gießen. Zucker hinzufügen. Zünde ein langsames Feuer an. Zum Kochen bringen. Kochen Sie für ungefähr 10 Minuten. Übergießen lassen. Wieder zum Kochen bringen. 5 Minuten kochen lassen. Wenn das Produkt die erforderliche Konsistenz aufweist, kann es vom Feuer entfernt werden. Es wird nicht empfohlen, mehr Zucker hinzuzufügen, da die Marmelade kandiert werden kann.

7. Das Produkt wird in bernsteinfarbener Farbe erhalten.

8. Gießen Sie vorgekochte Dosen mit einer nützlichen Köstlichkeit.

Diese Option kann perfekt als Schneebesen mit Tee und als Füllung für Kuchen oder Torten verwendet werden.

Mit Zitronensäure

Mit Aromen zu experimentieren und etwas Originelles zu bekommen, ist immer real. Vor allem, wenn Sie den Geschmack des Produkts deutlich verbessern können. Die vorgeschlagene Option ist nicht nur lecker, sondern ermöglicht Ihnen auch die Erstellung eines ungewöhnlichen Produkts.

  • Löwenzahnblütenstände - 1,2 kg.
  • Zuckersand - 1,2 kg.
  • Zitronensäure - 0,6 Teelöffel
  • Gefiltertes Wasser - 1,2 Liter.

Leistung - 1,5 Liter.

1. Löwenzahn zusammenbauen. Gute büste Gießen Sie sauberes Wasser für einen Tag. Wenn sie verblassen, müssen Sie den Vorgang wiederholen.

2. Zitronensäure nach Rezept hinzufügen. Eine Erhöhung des Betrags ist verboten.

3. Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie Blütenstände und Zitrone hinzu. Zum Kochen bringen. Bei einer leichten Flamme etwa eine halbe Stunde kochen.

4. Bei der Bouillon fällt das Aroma des Honigs aus. Richtig dekantieren. Als solches kann es verwendet werden, um starke Muskelschmerzen zu verhindern.

5. Zucker hinzufügen. Setzen Sie den Feuerabscheider auf und kochen Sie ihn unter ständigem Rühren für 40-50 Minuten. Während dieser Zeit werden die heilenden Eigenschaften zunehmen und der Geschmack wird viel höher sein. Überbelichtung ist länger als eine Stunde verboten.

6. Sterilisierte und getrocknete Bänke verteilen die Brühe.

Kenner der Sättigung können diese Delikatesse etwa eine Stunde lang auf dem Herd halten. Während dieser Zeit wird die Flüssigkeit verdaut und die Marmelade wird noch sonniger und lecker.

Mit orange

Zitrusfrüchte tönen jeden Geschmack perfekt. Es ist wichtig, die Komponenten anfangs nicht zu übertreiben, damit der Output ein wirklich schmackhaftes und gesundes Produkt ist.

  • Löwenzahn Blütenblätter - 800 Gramm.
  • Orangenfrucht
  • Zucker - 2,5 kg
  • Wasser - 1,8 Liter

Leistung - 2,5 Liter.

1. Blütenblätter sanft von den Beinen getrennt. Um den Geschmack zu erhalten, wird empfohlen, nur reine Blütenstände zu reißen. In diesem Fall können Sie das zusätzliche Waschen und Entfernen von Pollen mit Nektar vermeiden.

2. Blütenblätter von Blütenständen mit einer Schere oder Händen trennen. Infloreszenzen werfen nicht aus. Sie werden für eine besondere Abkochung gehen.

3. Grüne Stiele gießen Wasser. Zünde ein langsames Feuer an. Eine halbe Stunde kochen.

4. Schleifen Sie an einer feinen Reibe die Schale mit der ganzen Orange.

5. Den Saft aus der Frucht drücken.

6. Überspritzen Sie die heiße Abkochung der grünen Teile durch ein Sieb. Fügen Sie Blütenblätter, Saft und Würze hinzu. Auf Feuerteiler legen. Eine halbe Stunde kochen, kontinuierlich rühren. Gießen Sie den Zucker Gründlich mischen Sende weitere vierzig Minuten in Brand.

7. Wenn Sie den Stau durch ein Sieb überspringen möchten. Kenner mit reichem Geschmack bevorzugen die Wahl mit Blütenblättern.

Ein einfaches und schnelles Rezept wird Liebhaber von Süßigkeiten begeistern. Durch die Kombination mehrerer Geschmacksrichtungen entsteht eine einzigartige Palette.

Ein tolles Rezept für alle Experimentierfreunde. Das Ergebnis ist immer hervorragend. Darüber hinaus kann eine solche Marmelade sowohl Ihren Angehörigen als auch ihren Gästen gefallen. Und wenn man bedenkt, dass Löwenzahnmarmelade in einer solchen Interpretation immer perfekt für Kuchen ist, ist es auf jeden Fall einen Versuch wert.

  • Löwenzahnblütenstände - 150 Stück.
  • Gefiltertes Wasser - ein paar Liter.
  • Zuckersand - 0,9 kg.
  • Rhabarberstängel - 4 Stück.
  • Zitronenfrucht.

Leistung - 1,5 Liter.

1. Rhabarberstängel, spülen, die Schale entfernen, in kleine Stücke schneiden.

2. Legen Sie die Rhabarberstangen in eine tiefe Pfanne. Zitronensaft auspressen. Blütenblätter mit Löwenzahn dort platziert. Wasser einfüllen. Machen Sie ein langsames Feuer und kochen Sie mindestens vierzig Minuten lang. Rühren Sie sich ständig um. Vom Herd nehmen. Lass es stehen. Durch ein Sieb mit Mull abseihen.

3. Legen Sie die Flüssigkeit auf das Feuer und fügen Sie Zucker hinzu. Mindestens 10 Minuten kochen. Dichte nach Präferenzen zu wählen. Je länger der Koch, desto dichter wird das Produkt.

Schöner Sirup oder dicke Marmelade sehen in einem Glasbehälter gut aus. Und der Geschmack und der Geschmack sind unglaublich hoch, so dass es jedem Kenner gefallen wird.

Mit Zitronen und Orangen

Variieren Sie die Geschmackspalette und kreieren Sie ein Schmankerl, von dem alle ohne Ausnahme unglaublich einfach begeistert sein werden. Dazu sollten Sie sich mit dem vorgeschlagenen Rezept bewaffnen und es in der Praxis ausprobieren. Das Ergebnis wird alle Erwartungen übertreffen.

  • Löwenzahnblütenstände - 250 Einheiten.
  • Orangenfrucht
  • Zitronenfrucht.
  • Zuckersand - 500 Gramm.
  • Destilliertes Wasser - 400 Milliliter.

1. Löwenzahn zusammenbauen. Gründlich ausspülen Tränken Sie einen Tag in sauberem Wasser. Wasser abgelassen.

2. Obstspülung In kleine Stücke schneiden. Knochen entfernen.

3. Wasser zum Kochen bringen. Blumen und Zitrusfrüchte gießen. Zum Kochen bringen. 20 Minuten kochen lassen. Bestehen Sie eine halbe Stunde lang. Strain.

4. Brühe in den Behälter gießen. Zünde das Feuer an. Zum Kochen bringen. Zucker hinzufügen. Unter ständigem Rühren 20-40 Minuten kochen. Die Zeit hängt von der erforderlichen Sirupkonsistenz ab.

5. Verteilen Sie den erhaltenen Nektar in schönen Behältern.

Ein einfaches Rezept. Aber die Begeisterung, die bei der Entnahme der Probe erhalten wurde, ist eine riesige Menge.

Mit Pektin

Pektin hilft jetzt, die übliche Delikatesse zu diversifizieren. Он отлично усваивается и дарит необычные вкусовые оттенки. Ценители сладкого от такого варианта придут в восторг.

  • Соцветия одуванчиков – 400 единиц.
  • Вода фильтрованная – полтора литра.
  • Сахар песок – 1,5 килограмма.
  • Пектин порошковый – 5 столовых ложек.
  • Плод лимона.

Выход – 2,5 литра.

1.Промыть и перебрать цветки. Wasser gießen. Zum Kochen bringen. 10 Minuten kochen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

2. Schließen Sie den Behälter mit einem Deckel. 12 Stunden ziehen lassen. Sieb durch Käsetuch.

3. In Brand setzen. Aufheizen Zucker hinzufügen und kochen. Entfernen Sie den Schaum. Kochen Sie für ungefähr 10 Minuten.

4. Um sich abzukühlen. Pektin gießen. Zünde ein langsames Feuer an. Allmählich beginnt sich die Masse zu verdicken. Entfernen Bestehen Sie Saft einer Zitrone hinzufügen.

Eine großartige Option für Liebhaber von Experimenten und ungewöhnlichen süßen Desserts.

Kalte Konserven

In dieser Version der Zubereitung enthält Löwenzahnmarmelade eine unglaubliche Menge an Vitaminen und Mineralien. Dies ist darauf zurückzuführen, dass es keine Wärmebehandlung gibt und ganze Blüten zusammen mit den Beinen verwendet werden.

  • Ganzer Löwenzahn - 300 Stück.
  • Zucker - schmecken.
  • Blütenhonig - 0,3 Liter.

Ausgabe - 0,5 Liter.

1. Sortieren Sie die Blumen sorgfältig aus. Entfernen Sie alles unnötige. In einen Mixer geben und recyceln.

2. Gießen Sie in ein gewaschenes Glas etwa 50 Milligramm Naturhonig. Schicht aus Löwenzahn. Schatz wieder. Wechseln Sie die Schichten ab, bis der Tank vollständig gefüllt ist.

3. Wenn Sie möchten, können Sie mit Zucker kochen. In diesem Fall sollte es an einem kühlen Ort aufbewahrt werden. Jam wird grünlich.

4. Behälter an einen kühlen Ort stellen. Das mit Honig zubereitete Produkt ist eine Woche wert zu essen, und Zucker kann für mehrere Monate vertragen werden.

Eine großartige Option, um sich im Winter mit Vitaminen zu versorgen und die Immunität aufrechtzuerhalten.

Für viele, die jemals eine solche Delikatesse probiert haben, wird sie zu einem Favoriten. Probieren Sie einfach etwas Neues aus und Löwenzahnmarmelade ist ein großartiger Nachtisch für jedes Fest.

Kochanleitung

Von mehreren getesteten Optionen Löwenzahnmarmelade Ich habe für mich das perfekte definiert! Es stellt sich fast Löwenzahnhonig heraus.

Mein Hauptrezept sieht wie folgt aus: Nur der gelbe Teil der Blüten wird verwendet, die Blüten werden nicht gewaschen, um den Pollen zu erhalten, und die Blüten selbst kochen nicht in Zucker, sondern es wird nur deren Abkochung gekocht und es werden weniger Blüten benötigt. Die Variante, wenn die Blüten in Zucker gekocht werden, ist auch lecker, aber nach dem Pressen und Filtern verschwindet etwas Zucker und bleibt auf den kuchengepressten Blüten.

Sammeln Sie Löwenzahn an einem sauberen Ort an einem sonnigen Tag.

Sie können sich anpassen und sofort den gelben Teil der Blüten ohne grüne Blätter einsammeln, aber ich sammle sie mit den Kelchblättern ein, denn dann sortiere ich sie noch nach Insekten usw. und ohne das Kelchblatt fällt die Blume auseinander.

Gehen Sie durch die Blumen und schneiden Sie den grünen Hauptteil der Tasse ab.

Infolgedessen gibt es gelbe Blütenblätter mit Pollen.

Legen Sie die Blumen in den Topf und fügen Sie Zitronenscheiben hinzu. Zitrone sollte getrocknet werden, d.h. schmecken Sie nicht bitter

Masse zum Kochen bringen und 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

Lassen Sie dann die Blumen in dieses Wasser ziehen, zum Beispiel nachts an einem kühlen Ort.

Die blühende Masse auspressen und belasten.

Fügen Sie im Löwenzahnwasser Zucker hinzu.

Vor dem Kochen müssen Sie die Masse ständig umrühren, um den Zucker aufzulösen, und dann unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze auf den gewünschten Dickengrad, mindestens jedoch eine halbe Stunde, kochen.

Gießen Sie die fertige Löwenzahnmarmelade in saubere Behälter: Gläser und Flaschen.

Löwenzahnmarmelade ist lecker und duftend, mit einer Konsistenz wie frischer Honig.

Fruchtgetränke aus dieser Marmelade sind sehr lecker, insbesondere mit kohlensäurehaltigem Mineralwasser.
Es stellt sich fast Löwenzahnlimonade heraus.

Kochen:

  1. Löwenzahn sammeln wir im Frühjahr in Wäldern und Feldern. (Bitte nehmen Sie nicht den Löwenzahn, der in der Nähe der Straßen wächst - da gibt es so viele unangenehme Dinge von Autos!).
  • Es ist am besten, die Marmelade am selben Tag zu kochen, an dem Sie die Blumen sammeln - Löwenzahn sollte (zumindest) nicht zu trocken sein. Wir brauchen nur die Blumen selbst (ohne Stiele). Waschen Sie sie gründlich unter fließendem Wasser.
  • Schneiden Sie den volumetrischen grünen Teil der Blume ab oder reißen Sie ihn vorsichtig ab.
  • Streuen Sie Zucker in einen Topf. Mit Wasser füllen. Wir machen Feuer und kochen den Sirup. Ständig rühren. Sobald der Zucker vollständig aufgelöst ist und die Masse aufgebraucht ist, ist der Sirup fertig.
  • Fügen Sie unseren Löwenzahn hinzu. Zitronensaft (oder Zitronensäure) hinzufügen.
  • Mischen Sie unsere Marmelade und kochen Sie nach dem Kochen 20 Minuten lang. Es sollte während der gesamten 20 Minuten leicht kochen.
  • Danach die Marmelade abkühlen lassen und in die Nacht gehen, darauf bestehen.
    Am nächsten Tag die Marmelade zum Kochen bringen. 10-15 Minuten kochen lassen. Hier können Sie mit einem Hauch von Geschmack spielen - zum Beispiel etwas Zitronensaft oder Kirschblätter als Geschmack.
  • Wir geben ihm eine gute Kühle - die Marmelade wird eine schöne, goldene Honigfarbe haben.
  • Wir filtern die gekochte Masse mit einem feinen Sieb oder Gaze.
  • So sieht die fertige Marmelade oder der Löwenzahnhonig aus
  • Zum Tisch servieren! Die fertige Marmelade wird in einem Glasgefäß im Kühlschrank aufbewahrt.
  • P.S. Mit dem restlichen "Kuchen" können Sie aromatisierten Tee aufbrühen! Die Blumen einfach mit kochendem Wasser einfüllen und darauf bestehen.
  • Strain und Löwenzahntee ist fertig!

Jetzt wissen Sie, wie man Löwenzahnmarmelade macht. Guten Appetit!

Löwenzahnmarmelade: Rezept mit Fotos

Im Frühling von April bis Juni ist eine wunderbare Zeit, in der Sie nicht nur die Schönheit der Löwenzahnblüte genießen können, sondern auch köstliche hausgemachte Marmelade herstellen können, die manche als Honig bezeichnen, und nicht umsonst, denn der Geschmack von Löwenzahnmarmelade ähnelt Honig und den vorteilhaften Eigenschaften dieses Produkts sehr umfangreich. Deshalb sollten wir nicht faul sein und Löwenzahnmarmelade zusammen mit dem einfachsten Kochrezept mit Foto und Schritt-für-Schritt-Beschreibung kochen.

Löwenzahn-Honig-Rezept

Wir kochen Marmelade oder Honig aus Löwenzahnblüten mit Zitrone. Wie die Praxis gezeigt hat, trägt diese Nuance dazu bei, der Delikatesse einen reichhaltigeren Geschmack zu verleihen, und außerdem ist es sehr angenehm, kleine Zitronenstücke im Mund zu spüren, obwohl dies wiederum ein Amateur ist.

Also weiter mit dem Kochen.

Zunächst ist es vorbei, wir gehen zum Feld oder zur Wiese und sammeln die erforderliche Anzahl Blumen. Es ist wahrscheinlich nicht nötig, daran zu erinnern, dass es notwendig ist, Löwenzahn in einem sauberen Bereich abseits der Straßen zu sammeln, da eine solche Nachbarschaft die Qualität einer Pflanze negativ beeinflusst und für den menschlichen Verzehr ungeeignet wird.

Wir bereiten Löwenzahnmarmelade (Honig) für 300 Stück vor. Blumen Wenn Sie Blumen sammeln, erinnern Sie sich an ein Lied aus dem Tilimilitrimidiyu-Cartoon „Ein Gänseblümchen, zwei Gänseblümchen“ und sammeln so viele Löwenzahnblütenstände, wie Sie möchten.

Sammeln Sie nur Blumen, Stängel und Blätter, um eine verjüngende Maske zuzubereiten, oder Sie können einen köstlichen Frühlingssalat aus Löwenzahnblättern machen.

Jetzt müssen wir die Blütenblätter von den Kelchblättern trennen, da letztere die Marmelade bitter machen können.

Es ist besser, die Trennung vorzunehmen, indem der Löwenzahn „Arsch“ geschnitten und dann die Blütenblätter entfernt werden.

Beim Zupfen geht der Prozess natürlich schneller, aber es gibt viele grüne Blätter.

Für die Reinigung 100 Stück Löwenzahn brauchte etwa 20-25 Minuten.

Zu diesem Zeitpunkt sollten wir diese Löwenzahnmasse bekommen.

Nun alles in einen Topf geben, mit Wasser füllen und auf mittlere Hitze stellen.

Wenn ein Dekokt aus Löwenzahn siedet, reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie es 5-7 Minuten kochen, nicht mehr. In einigen Rezepten wird empfohlen, Löwenzahn für bis zu 30 Minuten zu kochen. Ich kann zuversichtlich sagen, dass dies in diesem Fall unnötig ist, da 5 Minuten für die Blumen ausreichen und 24 Stunden lang in die Brühe gießen und alles geben, was sie brauchen.

Schalten Sie jetzt das Feuer aus und lassen Sie den Sud für einen Tag stehen.

Dann filtern wir den Inhalt durch ein Sieb oder eine Gaze und drücken den Kuchen gut aus.

Wir bekommen eine gelbliche Abkochung.

Zitrone zusammen mit der Schale fein hacken.

Setzen Sie es in Löwenzahnnektar.

Jetzt setzen wir alles auf mittlere Hitze und fügen Zucker hinzu.

Rühren Sie den Inhalt der Pfanne, bis sich Zucker auflöst.

Wenn die Masse siedet, reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum und kochen Sie etwa 1 Stunde. Dann den Sirup abkühlen lassen und noch zweimal kochen.

Konfitüre kann als fertig betrachtet werden, wenn ihre Konsistenz an frischen und klebrigen Bienenhonig erinnert.

Jetzt füllen wir eine Delikatesse in reinen Banken und korken mit Deckeln.

Halten Sie Löwenzahnmarmelade sowie alle anderen Marmeladen.

Nützliche Eigenschaften von Löwenzahn

Löwenzahn in seinen vorteilhaften Eigenschaften kann man durchaus als Nutzpflanze bezeichnen, medizinischer Löwenzahn gleicht sogar Ginseng. Natürlich ist die Löwenzahnwurzel am nützlichsten, aber die Blüten und Blätter haben antioxidative Eigenschaften, reinigen den Körper perfekt von Parasiten, helfen bei der Bekämpfung von Verstopfung, Bluthochdruck, Anämie, Arthritis, Cholezystitis, Hämorrhoiden und vielen anderen Krankheiten. Es ist angezeigt, um vorbeugend gegen Bronchitis zu wirken und den Körper zu stärken. Darüber hinaus ist diese wertvolle Pflanze für fast alle zugänglich. Sehr zu empfehlen Tee aus allen Teilen des Löwenzahns.

Und für die langfristige Lagerung eignet sich durchaus Jam. Natürlich werden beim Kochen nicht alle Nährstoffe konserviert, aber es ist immer noch ein nützliches Dessert, das nach Honig schmeckt. Sehr lecker ist die Marmelade mit Pfannkuchen. Und wenn Sie es als Medikament verwenden, ist es am besten, 1 EL aufzulösen. Marmelade in einem Glas warmem Wasser und morgens 30 Minuten vor dem Frühstück trinken.

Zutaten:

- Löwenzahnblüten - 400 Stück

Die beste Zeit, Blumen zu sammeln, ist mitten in einem sonnigen Tag. Zu diesem Zeitpunkt sind sie am meisten geöffnet. Versuchen Sie, wie alle Heilkräuter nach abgelegenen Orten und Städten zu suchen, die umweltfreundlich sind. Das Beste, um Löwenzahn zu „jagen“, ist eine Schere, da wir nur gelbe Blüten brauchen. Schneiden Sie sie wie auf dem Foto gezeigt ab.

Um die wertvollsten Substanzen, die in Pollen und Nektar enthalten sind, nicht zu verlieren, empfehle ich, die gesammelten Blüten nicht zu waschen, sondern sofort in kaltem Wasser einzutauchen und die Bitterkeit über Nacht verschwinden zu lassen.

Lassen Sie das Wasser ab, gießen Sie Löwenzahn mit 1 Liter frischem Wasser und kochen Sie die Blumen 10 Minuten bei schwacher Hitze.

Schneiden Sie die Zitronen zusammen mit der Schale und schälen Sie sie in große Stücke, geben Sie die Marmelade hinzu und kochen Sie alles zusammen für ca. 20 Minuten.

Filtern Sie nun den entstandenen Sirup und drücken Sie die Blütenblätter zusammen. Es stellt sich eine stumpfgelbe Brühe heraus.

Keine Sorge, Zucker hinzufügen, umrühren und weitere 30-40 Minuten kochen.

Jam wird transparent, schöne dunkelgelbe Farbe, wie Honig und sooo lecker.

Willst du gesund sein? Dann sei nicht faul und laufe los, um Löwenzahn zu sammeln.

Vergessen Sie natürlich nicht, diese Informationen mit Ihren Freunden zu teilen.

Loading...