Schwangerschaft

Aquamaris für Babys

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Behandlung vieler Krankheiten bei Neugeborenen ist ein ziemlich komplizierter Prozess, der einen kompetenten, professionellen Ansatz und die Verwendung der sichersten Medikamente erfordert, die sich nicht negativ auf den Körper auswirken. Nach den Gebrauchsanweisungen gilt "Aquamaris" für Neugeborene als eines der sichersten Arzneimittel zur Behandlung von Rhinitis. Dieses Medikament basiert auf natürlichen Inhaltsstoffen und wird daher häufig von Ärzten zur Behandlung von Kindern verschrieben.

Was ist das Medikament?

Gemäß den Gebrauchsanweisungen ist Aquamaris für Neugeborene zur Vorbeugung und Behandlung von verstopfter Nase bei Säuglingen und Kindern in den ersten Lebensjahren vorgesehen. Dieses Medikament löst keine Allergien aus und hat keine Nebenwirkungen, was es absolut sicher macht.

Dieses Medikament ist für die tägliche Hygiene der Nasenhöhle ab den ersten Lebenstagen eines Kindes zugelassen. Seine Wirksamkeit wurde durch verschiedene klinische Studien nachgewiesen. Das Medikament reinigt die Nase sanft von der Ansammlung von Krankheitserregern und Schleim.

Zusammensetzung und Freigabeform

Bevor Sie festlegen, wie Aquamaris bei Neugeborenen angewendet werden soll, müssen Sie herausfinden, was dieses Mittel ist und welche Indikationen und Kontraindikationen es hat. Dies ist ein Naturarzneimittel, das ausschließlich aus einer sterilen Lösung von Meerwasser besteht. Die Zubereitung enthält insbesondere viele Spurenelemente wie:

Tropfen helfen, den Schleim effektiv zu verdünnen und seinen Abfluss zu normalisieren. Magnesium und Kalzium erleichtern die schnelle Reinigung der Nasengänge und sammeln weniger Krankheitserreger, Allergene und Bakterien an. Zink und Selen wirken entzündungshemmend und erhöhen die Immunität.

Geben Sie das Medikament in Form von Tropfen und Spray ab, die für verschiedene Altersgruppen bestimmt sind.

Was ist ein nützliches Medikament?

Die Gebrauchsanweisung "Aquamaris" für Neugeborene legt nahe, dass dieses Medikament auf Meerwasser basiert. Es ist mit verschiedenen Spurenelementen angereichert. Es fehlen jedoch Konservierungsmittel, Farbstoffe und synthetische Komponenten. Dieses Tool wird zur Bekämpfung von Krankheiten eingesetzt, wie zum Beispiel:

  • Sinusitis,
  • Rhinitis,
  • Sinusitis
  • entzündliche Prozesse infektiöser Natur.

Das Arzneimittel wird verwendet, um die Nasenschleimhaut während des Trocknens zu befeuchten und die Nasengänge von Staub, Schmutz, Allergien und Viren zu reinigen. Wenn die Nase des Babys während eines abrupten Klimawandels verstopft wird oder das Atmen kompliziert ist, ist dies die beste Lösung.

Wie in der Gebrauchsanweisung angegeben, wird Aquamaris für Neugeborene sehr gut vertragen und verursacht selten allergische Reaktionen. Allergien jedoch nicht vollständig ausschließen. Daher sollten die Tropfen nach der Reaktion des Körpers sehr sorgfältig aufgetragen werden.

Welche Krankheiten werden verschrieben?

Die heilenden Eigenschaften von Aquamaris für ein Neugeborenes sind ziemlich ausgeprägt. Das Tool hilft daher bei der Behandlung verschiedener Erkrankungen der Atemwege, die durch Infektionen ausgelöst werden. Seewasserbasierte Tropfen sind einfach unverzichtbar, wenn die Nase des Kindes während eines Klimawandels herunterfällt. Sowie Entzündung der Adenoide.

Darüber hinaus ist das Medikament auf der Grundlage von Meerwasser nicht nur für die Behandlung von Rhinitis, sondern auch für akute und chronische Erkrankungen des Nasopharynx und der Adenoids-Hypertrophie gedacht. Das Medikament wird nach der Operation als Desinfektionslösung verwendet. Tropfen werden zugewiesen, um die Mikroflora der Nasenhöhle wiederherzustellen.

Verwendung des Medikaments zur Behandlung von Säuglingen

Nach der Gebrauchsanweisung sollte das Sprühwasser "Aquamaris" für Neugeborene nicht verwendet werden, da diese Form der Freisetzung nach einem Jahr für Kinder vorgesehen ist. Säuglingen wird das Medikament nur in Form von Tropfen verordnet. Es ist notwendig, 1-2 Tropfen in jedes Nasenloch 3-mal täglich für prophylaktische Zwecke und 2-3 Tropfen 3-4-mal pro Tag für die Behandlung zu begraben.

Um die Anzeichen der Krankheit zu beseitigen, sollte die Therapiedauer 2-3 Wochen dauern. Als vorbeugende Maßnahme muss nach etwa einem Monat die Therapie wiederholt werden. Wie in der Gebrauchsanweisung beschrieben, kann "Aquamaris Baby" für Neugeborene mit Vasodilatator-Tropfen verwendet werden. Wenn sie vom behandelnden Arzt ernannt wurden. Aquamaris erhöht in diesem Fall ihre Absorptionsfähigkeit.

Wie waschen Sie den Auslauf richtig?

Für die Morgenhygiene von Säuglingen werden sehr häufig Aquamaris-Tropfen für Neugeborene verwendet. Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels helfen zu bestimmen, wie das Verfahren durchgeführt wird. Seien Sie vorsichtig und führen Sie alle Manipulationen sorgfältig aus. Das Wichtigste ist, dem Baby nicht zu schaden und ihm den größtmöglichen Nutzen zu bieten.

Es ist notwendig, das Kind auf den Rücken zu legen und den Kopf etwas zur Seite zu drehen. Bereiten Sie alle erforderlichen Materialien für das Spülen der Nase vor. Stellen Sie sicher, dass Sie sich vorbereiten:

  • Stoffserviette
  • Vatu,
  • Gewebe Flagellen.

Die Verwendung von Wattestäbchen wird nicht empfohlen, da die Gefahr besteht, dass die Nasengänge verletzt werden. Halten Sie den Kopf des Kindes und tropfen Sie 2 Tropfen Arzneimittel in das Nasenloch. Mit dem Auftreten von Nasenausfluss müssen Sie sie mit einer Serviette abtupfen. Sie können kleine Flagellen verwenden, um Restschleim zu entfernen. Genau dieselbe Aktion hält den Kopf des Kindes auf die andere Seite. Die Nasenhöhle wird auf jeder Seite abwechselnd gereinigt, jedoch nicht gleichzeitig. Stellen Sie sicher, dass Sie die gründlichste Reinigung durchführen.

Wie in den Anweisungen für die Vorbereitung von Aquamaris für Neugeborene angegeben, erfordert das Verfahren bestimmte Fähigkeiten.

Vorteile gegenüber anderen Tropfen

Gewöhnliche Nasentropfen enthalten vasokonstriktorische Substanzen in ihrer Zusammensetzung, die helfen, Rhinitis durch Krämpfe der Nasenschleimhaut zu beseitigen. Nach 3-5 Tagen gewöhnen sich die Gefäßwände jedoch an solche Wirkungen und der Wirkstoff verliert seine Wirksamkeit. Darüber hinaus besteht bei längerer Anwendung eine dauerhafte Abhängigkeit von solchen Mitteln, die sich in Form einer chronischen Rhinitis manifestieren.

Laut den Anweisungen provozieren Aquamaris-Tropfen für Neugeborene keine Sucht und Nebenwirkungen. Sie trocknen die Nasenschleimhaut nicht und rufen kein brennendes Gefühl hervor.

Öltropfen aus der Erkältung sollten für das Baby in den ersten Lebensmonaten nicht verwendet werden, da die ätherischen Öle, aus denen sie bestehen, eine allergische Reaktion auslösen können. Darüber hinaus können die Partikel dieser Komponenten in die Atemwege des Kindes gelangen und einen Erstickungsangriff auslösen.

Gegenanzeigen

Nebenwirkungen nach der Verwendung des Medikaments "Aquamaris" wurden nicht festgestellt. In seltenen Fällen können Allergien gegen bestimmte Bestandteile des Arzneimittels auftreten. Es ist erwähnenswert, dass diese Tropfen täglich länger als 3 Wochen nicht angewendet werden dürfen, da dies zu einer Reizung der Nasenschleimhaut des Kindes führen kann.

Darüber hinaus ist es verboten, das Medikament 1,5 Monate nach dem Öffnen der Flasche zu verwenden. Um eine Überdosierung zu vermeiden, müssen Sie eine Pipette verwenden, da Sie so die Menge der injizierten Medikamente genau bestimmen können.

Prävention von Rhinitis bei Neugeborenen

Im ersten Lebensmonat wird Aquamaris einfach als unverzichtbarer Helfer für die morgendliche Hygiene des Kindes angesehen. Wie gut die Eltern die Nase des Babys waschen, bestimmt das Wohlbefinden und die Stimmung des Kindes. Die Nasenhöhle muss regelmäßig unter Berücksichtigung der angegebenen Dosierung gereinigt werden.

Beim Waschen müssen Sie bestimmte Regeln beachten. Wenn das Baby unartig oder nervös ist, müssen Sie es zunächst beruhigen. Vergraben Sie das Medikament nur in einem ruhigen Zustand, um die Schleimhaut während des Verfahrens nicht versehentlich zu verletzen.

Was soll das Medikament ersetzen?

Es gibt verschiedene Analoga von Aquamaris, die von Kindern zum Waschen der Nase und zur Behandlung von Rhinitis verwendet werden können. Auf diese Weise lassen sich Arzneimittel wie die folgenden identifizieren:

Es ist jedoch erwähnenswert, dass nur der behandelnde Arzt das Arzneimittel auswählen sollte, da nicht alle von ihnen austauschbar sind. Viele Ärzte glauben, dass Aquamaris eines der wirksamsten und am schnellsten wirkenden Medikamente zur Behandlung von Rhinitis ist. Dieses Medikament wirkt sehr schnell und ohne Schaden für die Gesundheit von Neugeborenen.

Bewertungen und Kosten

Bevor Sie dieses Medikament zur Behandlung eines Kindes verwenden, müssen Sie die Anweisungen zur Anwendung von Aquamaris für Neugeborene lesen. Der Preis des Medikaments hängt von der Freisetzungsform ab. Die Kosten für Tropfen betragen etwa 100 Rubel und Sprays - 250 Rubel.

Bevor Sie das Medikament "Aquamaris" für Neugeborene verwenden, sollten Sie zunächst die Gebrauchsanweisung und das Feedback lesen. Kinderärzte verschreiben dieses Medikament, um die Nasenhöhle des Babys zu reinigen. Ärzte sagen die volle Sicherheit von Arzneimitteln für Säuglinge, da sie nur aus natürlichen Bestandteilen besteht.

Die Meersalzlösung ist vollständig steril. Die in der Komposition enthaltenen Mikroelemente helfen, die Immunität des Babys zu erhöhen, was für ihn sehr wichtig ist. Von Nutzern, die das Medikament "Aquamaris" zur Behandlung oder Vorbeugung von Rhinitis bei Säuglingen verwenden, gibt es zahlreiche positive Bewertungen. Sie sind vor allem auf die vollständige Sicherheit des Arzneimittels, die einfache Anwendung, die Wirksamkeit und das schnelle Handeln zurückzuführen. Darüber hinaus gibt es keine Beschränkungen für die Nutzungsdauer der Mittel. Es ist auch möglich, es nach der Hauptbehandlung der verstopften Nase zur Prophylaxe einzusetzen.

Dieses Medikament hat praktisch keine negativen Bewertungen, abgesehen davon, dass einige es für recht teuer halten. Einige Anwender dieser Medikamente stellen fest, dass sie Schwierigkeiten haben, wenn sie einem neugeborenen Baby Tröpfchen in die Nase schieben, aber dies ist nicht nur eine Frage des Medikaments.

Einige Mütter bemerken, dass sich die Atmung der Nase nach der Entlassung aus der Entbindungsklinik des Kindes aufgrund der übertriebenen Luft in der Wohnung verschlechterte. Nachdem der Aquamaris-Tropfen mehrmals verwendet wurde, kehrte die Atmung des Babys zur Normalität zurück. Daher kann dieses Medikament täglich zur Hygiene verwendet werden.

Einige Eltern stellen fest, dass das Kind während der Anwendung dieser Tropfen eine allergische Reaktion entwickelte. Nach jeder Instillation der Droge "Aquamaris" begann die Nase noch mehr zu liegen und das Atmen fiel schwer. Deshalb sollten Sie sich vor der Anwendung trotz aller Sicherheit des Produkts unbedingt mit Ihrem Arzt beraten.

Aquamaris: Grundlegende Informationen

Aquamaris für Kinder ist eine wirksame und sichere Medizin, die seine Zusammensetzung beweist. Hauptbestandteil der Zubereitung ist gefiltertes Meerwasser, destilliertes Wasser wird als Hilfsstoff verwendet. Das Medikament enthält keine Konservierungsmittel und Farbstoffe, so dass es sicher verwendet wird, um eine kleine Nase zu behandeln.

Aufgrund von Zink und Selen, die Teil von Aquamaris sind, beseitigt das Medikament den Entzündungsprozess, mildert die Schleimhaut und regt die lokale Immunität an. Meerwasser ist reich an Salz, Jod und anderen Spurenelementen, die die Reproduktion von Krankheitserregern hemmen. Somit zeigt das Medikament antibakterielle Eigenschaften.

Darüber hinaus absorbieren Salze Wasser, wodurch das Ödem an der Innenschale abnimmt. Die Ionen von Magnesium und Calcium aktivieren die Funktionalität des Flimmerepithels und beschleunigen die Verdünnung und Evakuierung von Schleim. Zusammen mit ihm kommen Allergene aus der Nasenhöhle, diese Eigenschaft des Arzneimittels ist für allergische Rhinitis unverzichtbar.

Aufgrund der Wirkung der Bestandteile des Arzneimittels zeigt Aquamaris die folgende therapeutische Wirkung:

  • beseitigt verstopfte Nase,
  • Stoppt Entzündungen der Schleimhaut und Schwellungen
  • befeuchtet die Nase
  • reinigt Schleim, Allergene und Unreinheiten
  • warnt vor Rhinitis.

Aquamaris-Baby wird verwendet, wenn es dem Baby nicht gut geht und er eine laufende Nase hat. Darüber hinaus wird das Medikament zur komplexen Behandlung von Infektionen eingesetzt. Das Werkzeug dient zur hygienischen Behandlung der Nasenhöhle. Mit Hilfe der Medikamente reinigen sie die Nase von getrockneten Krusten und Schmutz. Aquamaris wirkt sanft und übertrocknet die Innenschale nicht. Das Produkt befeuchtet und reinigt sanft die Nase der Krümel. Ärzten zufolge löst das Medikament keine Allergien aus. Es wird zur Behandlung und Vorbeugung vorgeborener Kinder eingesetzt.

Sprüh- und Nasentropfen stehen zur Verfügung. Neugeborene dürfen Aquamaris in Tropfenform verwenden. Das Aerosol ist für Patienten gedacht, die älter als 12 Monate sind. Dies ist darauf zurückzuführen, dass mit intensivem Sprühen die Wahrscheinlichkeit einer Otitis media (Ohrentzündung) erhöht wird. Dies liegt an den Besonderheiten der Struktur des Nasopharynx bei Säuglingen.

Wie in der Gebrauchsanweisung angegeben, wird das Medikament bei folgenden Erkrankungen eingesetzt:

  • Infektionskrankheiten der viralen und bakteriellen Ätiologie (Behandlung und Prävention).
  • Erkrankungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis, Sinusitis usw.).
  • Adenoide
  • Rhinitis allergischer Herkunft.

Wie bereits erwähnt, wird das Arzneimittel für die Nasalhygiene verwendet.

Anwendungsfunktionen

Viele Eltern interessieren sich für die Frage, wie sie mit Aquamaris Neugeborenen die Nase spülen können. Um die Nasenhöhle sicher zu reinigen, müssen Sie die folgenden Regeln beachten:

  • Das Kind wird auf eine ebene Fläche gestellt. Mama muss die Krümel mit einem Spielzeug ablenken, damit sie sich nicht drehen. Vor dem Eingriff können Sie das Baby wickeln.
  • Der Kopf wird leicht zur Seite gedreht und die Düse wird in den oben liegenden Nasenkanal eingeführt. Das Baby bekommt 2 bis 3 Tropfen des Medikaments. Alle Aktionen müssen schnell und genau sein. Die Pipette wird vorsichtig bis zu einer Tiefe von 2 - 3 mm in das Nasenloch eingeführt. Das Drücken der Flasche sollte ebenfalls einfach sein.
  • Wenn Sie Ihre Nase mit Aquamaris bearbeitet haben, müssen Sie 30 bis 60 Sekunden warten. Gleichzeitig wird die Nase sanft eingespannt. Entfernen Sie dann mit einem sauberen Tuch oder verdrehter Watte die verbleibende Lösung und den herausfließenden Schleim.
  • Nehmen Sie danach ein sauberes Stück Baumwolle oder eine Serviette und wischen Sie das Nasenloch von Schleim und Schmutz ab. Wenn die Nase beim ersten Mal nicht vollständig gereinigt werden konnte, können Sie den Vorgang zuerst wiederholen. Dies ist notwendig, um die Nasenhöhle gründlich zu spülen.
  • Nach der Behandlung eines Nasenlochs wird der Kopf des Säuglings in die andere Richtung gedreht. Ferner wird die Manipulation ohne Änderungen nur für einen anderen Nasendurchgang durchgeführt. Gleichzeitig ist es notwendig, dass es über den zuvor gereinigten Nasenlöchern liegt.

Die Vielzahl der Droge - etwa 4 mal. Der therapeutische Kurs dauert 14 bis 21 Tage. Für Kinder unter einem Jahr dürfen nur Tropfen verwendet werden. Und für Patienten von 1 bis 2 Jahren können Sie Ihre Nase mit einem Aerosol behandeln. Wenn sie in Kombination mit nasalen Mitteln verwendet werden, die Blutgefäße verengen, wirken sie anders. Verwenden Sie zuerst Aquamaris zur hygienischen Behandlung der Nase und behandeln Sie dann die Schleimhaut-Vasokonstriktorika.

Alternative Mittel

Bei individueller Intoleranz wählen Ärzte sicherere Medikamente. Es gibt die folgenden Analoga von Aquamaris, die ein ähnliches Wirkprinzip haben:

Dies sind die Hauptanaloga von Aquamaris, die zum Spülen, Waschen und Reinigen der Nasenhöhle verwendet werden können. Viele der oben genannten sind billiger als Aquamaris.

Viele Eltern interessieren sich für die Frage, was besser ist - Aquamaris oder Aqualor. Dies sind austauschbare Arzneimittel, die für Säuglinge geeignet sind. Um zu verstehen, welche besser ist, müssen Sie deren Unterschiede untersuchen:

  • Der Hauptbestandteil von Aquamaris - Wasser aus der Adria, Aqualore - aus dem Atlantik.
  • Aquamaris ist billiger als sein Gegenstück.
  • Aqualor ist länger haltbar und kann auch nach dem Öffnen der Flasche länger gelagert werden.

Daher ist Aquamaris für Säuglinge ein wirksames und sicheres Arzneimittel, das sich für Patienten ab den ersten Lebenstagen eignet. Es wird unabhängig zur Behandlung, Vorbeugung und Reinigung der Nase oder mit anderen Medikamenten zur Behandlung von Infektionskrankheiten verwendet. Eltern sollten den Empfehlungen des Kinderarztes zur Anwendung von Aquamaris folgen. Ansonsten besteht die Möglichkeit einer allergischen Reaktion.

Wie wird das Medikament hergestellt?

Aquamaris wird vom pharmazeutischen Unternehmen Jadran (Kroatien) hergestellt. Meerwasser für die Herstellung von Medikamenten gelangt in die Nähe des Velebit-Kanals - den Gewässern der Adria, die am weitesten von Städten und Industrieanlagen entfernt ist.

Кроме того, забор осуществляется на глубине более 5 м, именной в этой зоне морская вода содержит наибольшее количество полезных микроэлементов и солей, и свободна от побочных примесей. После этого вода проходит тщательный микробиологический контроль и предварительную фильтрацию. Erst dann wird es in einen isotonischen Zustand versetzt und eine zusätzliche bakteriologische Ultrafiltration durchgeführt. Durch diesen Prozess wird das Eindringen von Mikroorganismen in die Zubereitung vollständig verhindert.

Daher sind Aquamaris-Tropfen isotonisches Meerwasser, steril und enthalten keine schädlichen Verunreinigungen. Die folgende Tabelle zeigt den Gehalt einiger Spurenelemente in der isotonischen Aquamaris-Lösung.

Tabelle - Die Zusammensetzung der Salze des Arzneimittels "Aquamaris"

Welche Darreichungsformen gibt es?

Eine große Anzahl verschiedener pharmazeutischer Formen von Aquamaris kann in Apothekenketten gefunden werden. Für kleine Kinder wird im Allgemeinen eine isotonische Lösung empfohlen, die in Form von Tropfen oder Spray vorliegen kann.

Hypertonische Lösungen von Meerwasser für Säuglinge werden relativ selten und nur auf Empfehlung eines Kinderarztes verwendet. Im Gegensatz zu isotonischen Lösungen weist das hypertonische Halsspray eine hohe Konzentration an Salzen und Spurenelementen auf.

Aquamaris für Neugeborene und ältere Kinder

Entzündliche Erkrankungen der Nasenschleimhaut bei Säuglingen unter einem Jahr sind viel schwerer als bei älteren Kindern oder Erwachsenen. Erstens können Babys die Nasenhöhle noch nicht unabhängig von angesammelten Sekreten reinigen. Zweitens sind ihre Nasengänge schmaler und kürzer, weshalb schon eine leichte Verstopfung der Nase zu einer Überlappung der Nasenatmung führen kann. Dies führt wiederum zu bestimmten Problemen beim Füttern und führt sowohl beim Baby selbst als auch bei seinen Eltern zu Schlafstörungen.

Vorteile von Salzen

Die Ionen von Magnesium und Kalzium, die Teil des Meerwassers sind, sind in der Lage, die Flimmerbewegung des Flimmerepithels zu verbessern. Letzteres zeichnet die oberen Atemwege und die Bewegungen seiner Flimmerhärchen erlauben es nicht, dass sich pathogene Mikroorganismen an der Nasenschleimhaut festsetzen und entzündliche Veränderungen hervorrufen. Darüber hinaus bietet dieser Mechanismus eine selbstreinigende Funktion der Nasenhöhle aus angesammeltem Schleim und Krusten.

Aufgrund der Aquamaris-Salze:

  • regt die Bewegung des Zilienepithels an,
  • hilft dem Körper des Kindes, Atemwegsinfektionen zu widerstehen,
  • verhindert die Entwicklung von SARS-Komplikationen.

In welchen Fällen ist der Agent verschrieben?

Laut Bewertungen von Ärzten ist dieses Medikament ein Mittel zur Behandlung von Rhinitis bei Babys. Darüber hinaus wird es häufig zur Behandlung von Erkrankungen des Nasopharynx anderer Art verwendet. Indikationen für die Verwendung sind wie folgt:

  • Entzündung der Nasenschleimhaut der viralen oder bakteriellen Ätiologie,
  • Pathologie der Nasennebenhöhlen (Sinusitis),
  • Veränderungen der Nasopharynx-Tonsillen (Adenoide),
  • allergische Rhinitis und Husten,
  • Zustand nach der Operation am Nasopharynx.

Tropfen und waschen

Aquamaris für Kinder wird in einer Plastikflasche hergestellt, die über einen speziellen Tropfspender verfügt. Es ist sehr praktisch, es zu benutzen. Es ist erlaubt, die isotonische Aquamaris-Lösung für Kinder von Geburt an zu verwenden. Beim Einbringen der Aquamaris-Nase sollten Babys keine Lösung unter starkem Druck erhalten und das Spray nicht zur Behandlung von Säuglingen verwendet werden.

Die Gebrauchsanweisung weist darauf hin, dass Sie das Werkzeug bis zu vier Mal am Tag verwenden müssen. In jeden Nasengang sollten zwei Tropfen getropft werden. Zur Vorbeugung wird die Lösung nicht mehr als zwei oder drei Mal am Tag verwendet, ein oder zwei Tropfen pro Nasendurchgang.

Wenn für ein Kind unter einem Jahr eine Nasenspülung erforderlich ist, wird empfohlen, die folgende Reihenfolge von neun Aktionen zu beachten.

  1. Legen Sie das Baby auf den Tisch oder das Bett.
  2. Bei Bedarf kann der Griff mit einer Windel fixiert werden.
  3. Drehen Sie den Kopf des Kindes nach links.
  4. Das Medikament in die rechte Nasenpassage füllen.
  5. Wischen Sie überschüssige Flüssigkeit mit einem Tuch ab, die aus der Nase abfließen kann.
  6. Reinigen Sie nach einigen Minuten die Nasenpassage mit einer Baumwollflagelle.
  7. Drehen Sie Ihren Kopf nach rechts.
  8. Instill linkes Nasenloch
  9. Dann auch von Schleim und Ziegen reinigen.

Was ist der Vorteil von Meerwasser?

Um Ödeme der Nasenschleimhaut zu beseitigen, werden kleinen Kindern häufig Vasokonstriktor-Tropfen (Abschwellungsmittel) verordnet. Sie beseitigen unangenehme Symptome sehr schnell und effektiv und stellen die Nasenatmung wieder her. Innerhalb von drei bis fünf Tagen nach der Einnahme kann jedoch der gegenteilige Effekt auftreten - das sogenannte Rebound-Syndrom, wenn der Einsatz des Medikaments das Schleimhautödem weiter verstärkt.

Akquisition und Analoga

Drops "Akvmaris" recht günstig, sie können in jeder Apotheke ohne ärztliches Rezept gekauft werden. Die Kosten für eine Flasche liegen zwischen 120 und 135 Rubel (Stand Juli 2017).
Auch auf dem pharmazeutischen Markt gibt es viele andere Analoga des ursprünglichen Arzneimittels, die als Hauptwirkstoff Meerwasser enthalten. Kinder bis zu einem Jahr können die folgenden Medikamente verwenden:

Welcher von ihnen zu erwerben ist, bestimmt jeder für sich aufgrund seiner eigenen subjektiven Meinung und seiner finanziellen Möglichkeiten. Es wird auch empfohlen, die Meinung von Experten zu berücksichtigen. Die Wirksamkeit und Sicherheit von Aquamaris wird daher durch klinische Beobachtungen bestätigt, da einschlägige Veröffentlichungen in medizinischen Fachzeitschriften vorliegen. Darüber hinaus bestätigen zahlreiche Bewertungen von Neugeborenen von Eltern zu Aquamaris die positiven Wirkungen dieses Medikaments.

Was ist Aquamaris für Neugeborene?

Für die Behandlung von Kindern entwickelte ein spezielles Medikament - Aquamaris Baby, das nur Wasser und Meersalz enthält. Die natürliche Zusammensetzung normalisiert die Arbeit der Nasenschleimhaut, heilt Rhinitis und entfernt Krusten aus den Nebenhöhlen aufgrund von Feuchtigkeit. Einfache Komponenten machen das Medikament sicher, es ist für die Verwendung ab den ersten Lebenstagen geeignet. Vor der Anwendung bei Neugeborenen wird weiterhin empfohlen, einen Arzt zu konsultieren, um das Waschen in den Nebenhöhlen und die Instillation sorgfältig zu untersuchen.

Aquamaris Baby wird durch eine Lösung und ein praktisches Freigabeformat dargestellt. Für je 100 ml Geldmittel für Neugeborene entfallen:

  • 30 ml Wasser der Adria,
  • 70 ml gereinigtes Wasser
  • 2,5 mg / ml Natriumionen
  • 0,08 mg / ml Calciumion
  • 0,035 mg / ml Magnesiumionen
  • 5,5 mg / ml Chlorionen
  • 0,6 mg / ml Sulfation
  • keine Konservierungsstoffe und Farbstoffe.

Pharmakologische Wirkung

Aquamarin für Babys enthält Magnesium- und Selenionen, die die lokale Immunität stimulieren und die Funktion der Nasenschleimhaut normalisieren. Das Medikament verringert die Viskosität des Schleims, unterstützt die Arbeit der Epithelzellen, verbessert die Abfallausscheidung und entfernt Fremdkörper, die zur Bildung von Allergien beitragen. Salz und Jod wirken antibakteriell und reduzieren Ödeme und Entzündungen schnell. Daher wird Aquamaris zur Behandlung von Schleimhaut- und Nebenhöhlenerkrankungen, zur Prophylaxe und zur sanften Pflege eingesetzt. Die Verwendung von Geldern kann ein Arzt zulassen.

Indikationen zur Verwendung

Aquamaris-Tropfen für Kinder werden von Ärzten verschrieben und gemäß den folgenden Indikationen angewendet, die bei Neugeborenen oder älteren Kindern aufgetreten sind:

  • akute, chronische Erkrankungen der Nase, Nasennebenhöhlen, Nasopharynx,
  • Infektions- und Entzündungskrankheiten,
  • vergrößerte Adenoide,
  • Operation an der Nasenhöhle,
  • Infektionsprävention
  • Wiederherstellung der physiologischen Funktionen des Nasopharynx,
  • allergische, vasomotorische Rhinitis,
  • reichliche Sekrete aus der Nase,
  • trockene Schleimhaut
  • verstopfte Nasenatmung
  • Prävention von Infektionskrankheiten bei Influenza-Epidemien und akuten Atemwegsinfektionen,
  • Erhaltung der physiologischen Funktionen des Nasopharynx in trockener Luft.

Formular freigeben

Aquamarin für Säuglinge wird in drei Hauptformaten angeboten, die sich für Kinder jeden Alters, auch für Neugeborene, eignen:

  • Spray Nasendosis - hergestellt in einer Glasflasche mit einem Volumen von 30 ml für 200 Dosen, versehen mit einer Sprühvorrichtung, verpackt in einem Karton,
  • Nasentropfen für Kinder - Freigabeform - Plastikflaschen von 10 ml, verpackt in einem Karton,
  • Pulver zum Waschen der Nase - 30 Beutel mit einer Vorrichtung für das Verfahren.

Gebrauchsanweisung Aquamaris für Neugeborene

Jede Medikamentenpackung wird mit einer Gebrauchsanweisung geliefert. Laut ihrem Aquamaris kann Neugeborenes nach folgenden Regeln angewendet werden:

  • Tropfen werden dem Neugeborenen der ersten Lebenstage zugeordnet, geeignet für Frühgeborene,
  • Kindern, die älter als ein Jahr sind, wird empfohlen, ein Spray zu verwenden.
  • ein Kind unter einem Jahr wird mit zwei Tropfen auf jeder Nasalpassage begraben,
  • Kinder bis sieben Jahre verwenden 1-2 Injektionen in jedes Nasenloch,
  • älter als sieben Jahre - in jedem Nasengang dürfen zwei Spritzen verwendet werden,
  • Die Behandlung dauert 14 bis 28 Tage, die Dauer hängt von der Schwere und der Art der Krankheit ab.
  • Einen Monat nach der Therapie können Sie die Behandlung wiederholen
  • Der Kurs dauert bis zu einer Woche und kann 1-6 mal pro Tag genutzt werden.
  • Neugeborenen mit einem Alter von bis zu einem Jahr wird empfohlen, die Nasenhöhle des angesammelten Schleims regelmäßig durch Waschen mit diesem Mittel zu reinigen und anschließend in die Nasengänge einzubetten, um die natürliche Funktion der Schleimhaut zu erhalten.
  • Das Medikament wird an einem trockenen Ort bei Raumtemperatur (20 Grad) gelagert. Die Haltbarkeit beträgt zwei Jahre. Nach dem Öffnen darf es 45 Tage verwendet werden. Nach dieser Zeit darf es nicht mehr verwendet werden.

Ein neugeborenes Baby kann Baby-Aquamaris verwenden, um das Atmen zu erleichtern. Bringen Sie das Baby in einen ruhigen Zustand. Die Prozedur wird auf der Rückseite mit einer Pipette durchgeführt und die Tropfen vorsichtig in die Nasennebenhöhlen eingeführt. Zur Erleichterung können Sie einen speziellen Spritzenspender verwenden, der die Menge der injizierten Lösung bequem kontrolliert. Denken Sie daran, dass einem Neugeborenen bis zu einem Jahr nur Tropfen verabreicht werden.

Aquamaris Nasenspray kann nicht von Neugeborenen verwendet werden - erst, wenn das Kind das Jahr erreicht hat. Bis zum Alter von sieben Jahren können Sie ein oder zwei Mal injizieren, danach zwei in jedes Nasenloch. Verwenden Sie zum Waschen und Entfernen von Schmutz, Ansammlungen und Nasensekret, die Waschlösungen:

  • injizieren, bis die Cluster weich werden und entfernt werden,
  • Sie können sich mit einem Tuch oder einem Taschentuch helfen und überschüssiges Auslaufen beseitigen.

In Apotheken können Sie ein spezielles Gerät Aquamaris zur Vorbeugung von Erkältungen, Rhinitis und zur Behandlung von Sinusitis kaufen. Es wird komplett mit einer Teekanne zum Waschen und 30 Päckchen Salz der Adria verkauft, zusätzlich mit ätherischen Ölen von Immortelle und Myrte. Das Gerät ist für das regelmäßige Waschen der Nase, die Vorbeugung gegen Influenza, Erkältungen, Rhinosinusitis und Nasopharyngitis konzipiert. Durch Salz wird der Schleim verflüssigt, sein Volumen normalisiert. Zink und Selen stimulieren die Produktion von Wirkstoffen in der Schale und erhöhen so die lokale Immunität.

Der Vorteil der Verwendung des Geräts ist das Abdriften von Meerwasser in die Nasengänge, wodurch Bakterien und Viren sowie die Ansammlung von Schleim effektiv weggespült werden. Im Gegensatz zu anderen Geräten droht Aquamaris nicht bei einer Entzündung des Mittelohrs, da die Lösung ohne zusätzlichen Druck in die Nase gelangt. Das Medikament ist für Kinder ab drei Jahren und bei Verwendung von angereichertem Meersalz - von fünf Jahren - bestimmt.

Für den Waschvorgang wurde eine spezielle Anweisung erstellt, um den Vorgang zu vereinfachen und das richtige Ergebnis zu erhalten:

  • die Säcke schneiden, Salz in die Teekanne geben,
  • warmes gekochtes Wasser bis zur Markierung gießen, Salz durch Rühren auflösen,
  • den Kopf nach vorne neigen, zur Seite drehen,
  • Bitten Sie das Kind, tief Luft zu holen und den Atem anzuhalten. Befestigen Sie die Spitze des Geräts fest am Nasenloch.
  • Kippen Sie die Teekanne so, dass die Lösung aus dem gegenüberliegenden Nasenloch fließt.
  • um das Baby in derselben Position zu blasen, wiederholen Sie es direkt,
  • mach das Verfahren aus dem anderen Nasenloch.

Wie waschen Sie Ihre Nase?

Wenn das Neugeborene an einer verstopften Nase leidet, kann Aquamaris zum Waschen der Nebenhöhlen verwendet werden. Der Arzt ist außerdem berechtigt, Vasokonstriktor-Tropfen zu verschreiben, deren Dosis durch die Anwendung einer komplexen Therapie mit Meerwasser reduziert wird. Regeln für die Nasenspülung bei Neugeborenen:

  • das Neugeborene auf den Rücken legen, den Kopf zur Seite drehen,
  • in das obere Nasenloch 2-3 Tropfen des Medikaments tropfen, ohne starken Druck auszuüben,
  • Überschüssige Flüssigkeit und abgelassenen Schleim entfernen, mit der anderen Seite wiederholen,
  • Spülen Sie die Nase weiter, bis die Nasengänge des Babys vollständig gereinigt sind.

Wie oft kann man Aquamaris-Baby tröpfeln?

Stellen Sie gemäß der Gebrauchsanweisung die Häufigkeit ein, mit der Sie Aquamaris von Geburt an injizieren oder tropfen können:

  • von Jahr bis sieben Jahre - 3-4 Injektionen pro Tag,
  • 7-16 Jahre - 5-6 mal am Tag
  • Neugeborenes - 2-5 Instillation pro Tag,
  • zur Vorbeugung von bis zu sieben Jahren - 3-4 mal pro Tag,
  • zur Prophylaxe älter als sieben Jahre - zweimal oder dreimal am Tag,
  • zur Prävention von Neugeborenen - 1-2 mal pro Tag.

Nebenwirkungen

Das Medikament ist nützlich und natürlich, enthält nur Wasser und Salz und hat daher keine deutlich ausgeprägten Nebenwirkungen. Allergische Reaktionen auf die Inhaltsstoffe von Aquamaris können sich selten entwickeln, sie werden jedoch durch die Einstellung des Medikaments leicht beseitigt. Aufgrund des Ausbleibens von Nebenwirkungen ist das Medikament für Neugeborene und Schwangere geeignet.

Sicherheitsvorkehrungen

Wenn Eltern ein neugeborenes Baby Aquamaris verwenden, sollten Vorsichtsmaßnahmen in Betracht gezogen werden:

  • Kinder unter einem Jahr können das Spray nicht verwenden, da dessen Partikel in das Mittelohr gelangen und möglicherweise zu einer Otitis führen können.
  • Der tägliche Gebrauch des Arzneimittels für drei Wochen in der Hygiene des Neugeborenen ist unerwünscht, da die Schleimhaut gereizt ist und ein hohes Allergierisiko verursacht.
  • Bei Verwendung des Produkts ab den ersten Lebenstagen ist es möglich, die Entwicklung einer Antritis zu verhindern und die Immunität des Kindes über einen längeren Zeitraum zu verbessern.

Wechselwirkung

Komponenten von Aquamaris haben keine systemische Wirkung auf den Körper des Neugeborenen und des Erwachsenen, daher ist die Wechselwirkung mit anderen Medikamenten nicht in den Anweisungen angegeben. Ärzte können Medikamente zusammen mit anderen Medikamenten verschreiben, die auf die Behandlung von Rhinitis abzielen. Zusammen beschleunigen sie den Heilungsprozess, ohne die Wirksamkeit des anderen zu beeinträchtigen.

Analoga von Aquamaris für Neugeborene

Je nach therapeutischer Wirkung und Zusammensetzung werden die folgenden Analoga des Arzneimittels Aquamaris verkauft und in Apotheken verkauft:

  • Morenazal,
  • Marimer,
  • Aqualore
  • Fluimarin,
  • Physiomer,
  • Kochsalzlösung (Sie können es selbst tun - ein Teelöffel Salz pro Liter Wasser).

Das Medikament Aquamaris, das für Neugeborene bestimmt ist, kann online gekauft oder über den Apothekenkatalog bestellt werden. Die Kosten hängen vom Format der Mittel und der Preisgestaltung ab. Ungefähre Preise für das Medikament sind in der Tabelle dargestellt:

Freisetzungsformen und pharmakologische Wirkung

Aquamaris wird in Form eines Sprays, eines Aerosols, Vorrichtungen zum Waschen der Nase und Nasentropfen hergestellt. Es gibt getrennte Mittel für Hals und Ohren.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst das Wasser der Adria, eine isotonische Lösung, die mit wertvollen, essentiellen Spurenelementen angereichert ist.

Wirkstoffe wirken sich positiv auf die Schleimhäute der Atemwege aus.

Bei regelmäßiger Anwendung von Tropfen und Spray wird eine Stimulierung der lokalen Immunität, Ausscheidung von Schleimsekreten und Fremdbestandteilen, die allergische Reaktionen hervorruft, beobachtet.

Aqua Maris Spray (ab 1 Jahr)

  • Damit können Sie die Schleimhäute in ihrem natürlichen physiologischen Zustand halten.
  • Verdünnt den Schleimabfluss und beschleunigt deren Entfernung.
  • Das Antiseptikum wird wieder hergestellt, klärend, anregend und auf Schleimhäute wieder hergestellt.
  • Entfernung von Substanzen, die allergische Reaktionen hervorrufen und lokale Entzündungen reduzieren.
  • Hygiene: tägliche Reinigung der Nasengänge von natürlichen Unreinheiten.

Aqua Maris lässt Kinder fallen (von Geburt an)

Aqua Maris Norm (ab 2 Jahre).

Aqua Maris Baby (ab 3 Monate mit einer speziellen Babymütze).

Dargestellt in Form eines Aerosols, das die Flüssigkeit kontinuierlich fördert, lässt sich die Waschdauer individuell steuern.

  • Entfernung von dickflüssigem Schleim, der Bakterien und Viren enthält.
  • lokale entzündungshemmende Wirkung.
  • Verringerung der Wahrscheinlichkeit einer Infektion anderer HNO-Organe.
  • Verringerung der Dauer der Krankheit.

Aqua Maris Strong (ab 12 Monate)

Dies ist eine hypertonische Lösung, keine isotonische Lösung, die nur Meerwasser enthält.

  • Verringerung der Schwellung
  • Entzündungshemmende, antimikrobielle Wirkung.

Aqua Maris Lake (ab 3 Jahre)

  • Ermöglicht das sichere und bequeme Spülen des Nasenkanals über die gesamte Länge.
  • Es wirkt gegen Ödeme und entzündungshemmende Wirkungen.
  • Verhindert die Entwicklung einer Otitis.

Aqua Maris Plus (ab 12 Monate)

Enthält zusätzlich Dexpanthenol.

  • Befeuchtung und Regeneration der Schleimhäute.
  • Erhöhte Resistenz gegen Krankheitserreger.

AquaMaris Ectoin (ab 2 Jahre) - hoher Gehalt an Ectoin, Meersalzen und gereinigtem Wasser.

  • Verhinderung des Kontakts von Allergenen mit der Nasenschleimhaut.
  • Schützende und entzündungshemmende Wirkung.
  • Prävention der weiteren Entwicklung von Allergien.

Die Liste der Analoga ist billiger als Aquamaris

Der Wirkstoff des Arzneimittels ist eine isotonische Lösung von Meerwasser, während die Kosten der Mittel nicht im Budget liegen:

  • von 240 Rubel 30 ml.
  • ab 360 reiben. für 150 ml.
  • von 135 reiben. 10 ml (Tropfen).

Подбирая аналоги дешевле АкваМариса нужно рассматривать из препараты в состав которых входит морская вода как и у оригинала, и форма выпуска – спрей, либо капли.

Es gibt jedoch viele Nuancen: Einige Lösungen haben eine höhere Salzkonzentration, die für junge Kinder nicht geeignet ist, andere haben nur eine Form der Freisetzung und einige enthalten zusätzliche Substanzen, die in jeder Situation sowohl besser als auch schlechter sein können.

Mit Blick auf die Zukunft können wir mit Sicherheit sagen, dass Sie, wenn Sie eine sterile Salzlösung in isotonischer oder hypertonischer Konzentration benötigen, nicht mehr als 5-10% sparen.

Liste der in Russland hergestellten Analoga:

  • AquaMaster ab 190 reiben. (50 ml pro Spray)
  • "Aqua-Rinosol" aus 80 Rubeln. (für 20 ml)
  • "Sialor Aqua" aus 150 Rubeln. (für 10 ml)
  • "Nazol Aqua" - ab 70 Rubel (für 30 ml)
  • Ukrainisches Äquivalent - "No-Sol" von 80 Rubel. (15 ml pro Spray)

Preiswertes Auslandsersatzmittel AquaMaris, in der Zusammensetzung ähnlich - "Aqualor" ab 400 Rubel pro Spray 150 ml.

Die volumenstärksten Optionen sind die Medikamente "Aqua-Rinosol", "Aquamaster", "Aqualor". Der teuerste Ersatz wird Sialor Aqua sein.

Wie ersetze ich Aquamaris für Kinder?

Für kleine Patienten können solche Medikamente als Ersatz angeboten werden:

  • "Marimer" von 430 Rubel. pro Spray 100 ml
  • "Physiomer" 498 reiben. Spray 210 ml,
  • "Sialor Aqua" Tropfen von 10 ml. von 150 Rubel,
  • "No-Sol Baby" 79 reiben. Tropfen von 10 ml.

Die meisten der oben aufgeführten Produkte von Aqua Maris sind ab 12 Monaten zugelassen. Das genaue Mittel für den Ersatz wird nur vom Arzt unter Berücksichtigung des Alters des Kindes und der Art der Pathologie ausgewählt.

Selbstvorbereitung von Kochsalzlösung

Um eine isotonische Lösung mit der gleichen Zusammensetzung wie Aquamaris zu erhalten, benötigen Sie: 1 Liter gekochtes Wasser, fügen Sie 2 Teelöffel jodiertes Salz ohne Objektträger, 2 Ampullen Calciumchlorid, 1 Ampulle Magnesiumsulfat hinzu und rühren Sie (alle Zutaten können in der Apotheke gekauft werden).

Die resultierende Lösung kann mit einem Spray (z. B. unter Vasokonstriktor-Tropfen) in eine Ampulle gegossen und als Spray verwendet werden.

Die Lagerung der fertigen Lösung beträgt nicht mehr als 48 Stunden, da sie nicht steril ist und der Preis für alle Inhaltsstoffe nicht mehr als 10 Rubel pro Liter beträgt. Dies ist das billigste Analogon von Aquamaris.

Aqualoise oder Aquamaris - was ist besser?

Aqualor ist in der Zusammensetzung dem Produkt Aquamaris am ähnlichsten, was sich leicht im Preis unterscheidet - das Original ist 40 Rubel billiger.

Hersteller verwenden Meerwasser als Wirkstoffe: Atlantisches Wasser ist ein Teil von Aqualore.

Der Wirkstoff wird auf isotonische Konzentrationen verdünnt und sterilisiert.

Meerwasser ist reich an Salzen und Spurenelementen, Zink, Magnesium, Jod, Selen. Konservierungsmittel und Farbstoffe in der Zusammensetzung fehlen.

Aqualore wird wie Aquamaris in verschiedenen Formen präsentiert:

  • Baby - empfohlen für Neugeborene.
  • Soft (ab sechs Monaten) - hilft bei trockener Nase und allergischer Rhinitis.
  • Norm (ab sechs Monaten) - vorgeschrieben als Teil einer komplexen Behandlung von Erkältungen.
  • Forte (ab 12 Monate) - hilft bei schwerer Verstopfung der Nase.
  • Extra Forte (ab 2 Jahre) - von einer anhaltenden und chronischen Rhinitis.

Die Aqua Marisa-Linie ist jedoch breiter und umfasst Aqua Maris Plus mit zusätzlichem Dexpanthenol-Gehalt sowie Aqua Maris Ectoin, das bei allergischer Rhinitis verschrieben wird.

Indikationen, Kontraindikationen und therapeutische Wirkungen von Medikamenten sind ähnlich, beide Lösungen sind mit komfortablen, sicheren physiologischen Tipps ausgestattet.

Eine geeignete Dosierungsform wird unter Berücksichtigung des Alters des Patienten ausgewählt: Tropfen werden für Säuglinge, Sprays und Aerosole für Erwachsene verschrieben. Es gibt eine gute Verträglichkeit, in seltenen Fällen wird über die Entwicklung von Allergien berichtet.

Aqualor ist in Bezug auf Volumen und Haltbarkeit rentabler. Der Hersteller bietet Aqua Maris für 100 Tage an, während Aqualo vor dem Verfallsdatum der Lösungsflasche verwendet werden kann.

Quicks oder Aquamaris

Quix - Droge aus deutscher Herstellung, zu der auch das Wasser des Atlantiks gehört.

Das Analogon darf erst ab 3 Monaten verwendet werden, während Aqua Maris mit Säuglingen behandelt werden kann.

Der Unterschied in den Kosten für Medikamente ist unerheblich. Quicks werden nur in Form eines Nasensprays angeboten und die Produktlinie ist bescheidener als die von Aqua Maris:

  • Classic Quix ist eine hypertonische Lösung. Dies bedeutet, dass die Konzentration von Meerwasser und Salz in der Zubereitung höher ist und sich als Ersatz für AquaMaris Strong eignet.
  • Quix Aloe ist eine isotonische, „weichere“ Lösung, die Meerwasser und Aloe enthält. Das Medikament zeigt feuchtigkeitsspendende und erweichende Eigenschaften.
  • Quicks Eukalyptus - enthält zusätzlich Eukalyptusöl, das die Verstopfung der Nase beseitigt.

Ein breiteres Spektrum an medizinischen Arten Aqua Marisa erfüllt die Bedürfnisse verschiedener Patientengruppen von Geburt an.

Wenn ein Patient die Notwendigkeit hat, eine reine isotonische Lösung ohne Zusatz von pflanzlichen Substanzen zu verwenden, ist Aqua Marisa bevorzugt.

Erwachsenen, älteren Menschen sowie schwangeren und stillenden Frauen können Quicks angeboten werden, die eine mildernde Wirkung haben, die Nasengänge von Staub und Schleim reinigen und die Atmung erleichtern.

Die Lösung sollte sechs Monate nach dem Öffnen der Packung verwendet werden. Das Medikament ist sicher, wenn Sie eine langfristige Einnahme benötigen, und macht nicht süchtig.

Delphin oder Aquamaris

Der Hauptbestandteil von Dolphin ist Halit (Kristalle aus Steinsalz, die antiseptisch wirken), der aus essentiellen Spurenelementen besteht.

Darüber hinaus enthält es Hagebuttenextrakte, die die Kapillaren stärken, regenerierend wirken sowie Süßholz mit antiallergischen, entzündungshemmenden, antiviralen und immunstimulierenden Eigenschaften.

Das gesamte pflanzliche Rohmaterial der Droge wird in Altai gesammelt, und das Werkzeug selbst ist für das Waschen der Nase und nicht für die Bewässerung oder Instillation bestimmt. Daher ist es nicht analog zu Aquamaris.

Delphinsets sind in mehreren Versionen erhältlich:

Das Set ist mit einem speziellen Gerät und mineralischen Kräuterhilfsmitteln ausgestattet, die die Nase waschen. Dank der Düse tritt die Lösung allmählich und gleichmäßig in die Nasenhöhle ein.

Dolphin for adult wird zur Vorbeugung gegen Influenza und akute respiratorische Virusinfektionen verwendet, wobei akute, chronische, atrophische, hypertrophische, allergische Rhinitis, Sinusitis, Sinusitis frontalis, Ethmoiditis, Rhinitis schwangerer Frauen bei der Vorbereitung der Nasenhöhle für die Operation eingesetzt werden.

Das Standard-Set enthält ein spezielles Gerät für 240 ml und 30 Beutel des Produkts (je 2 g) aus 490 Rubeln, Economy-Gerät und 10 Packungen aus 311 Rubeln. Zusätzliches Set - 30 Packungen aus 329 Rubel.

Es wird Patienten ab 4 Jahren gezeigt. Die Zusammensetzung des Sets und die Angaben sind mit der "Erwachsenen" -Form identisch.

Von Allergien - ein Set mit dem Gerät und den Taschen mit dem Medikament. Nicht für Patienten unter 4 Jahren empfohlen.

Delphin für Erwachsene und Kinder hat eine umfassendere Liste von Kontraindikationen als Aquamaris.

Sie werden nicht zur Verschlimmerung der Otitis, zur regelmäßigen Nasenblutung, zur Stauung, zum Auftreten von Tumoren in der Nasenhöhle oder zu Überempfindlichkeitsreaktionen verwendet.

Die Kosten für Medikamente sind ungefähr gleich, die Auswahl eines geeigneten Medikaments wird von einem Arzt vorgenommen.

Kochsalzlösung oder Aquamaris

Einige Kinderärzte neigen dazu, Kochsalz als preisgünstigere Entsprechung zu Aqua Marisa zu empfehlen.

Beide Medikamente sind isotonische Lösungen. Aqua Maris ist stärker in der Zusammensetzung, einfacher zu bedienen, aber teurer.

Kochsalzlösung hat ein großes Volumen und einen niedrigen Preis. Aqua Maris wird in Form von Tropfen, Nasensprays und Aerosolen angeboten.

Einige Patienten verwenden ein leeres Fläschchen von Aqua Marisa und fügen dort eine Kochsalzlösung hinzu - sie erhalten einen günstigen Ersatz und eine einfache Handhabung.

Die Zusammensetzung der Droge "Aquamaris Kinder"

Es ist nicht schwer zu erraten, dass Meerwasser mit einem Salzgehalt von mindestens 3 Prozent der Kern der Zubereitung ist. Die Lösung wird mit destilliertem Wasser verdünnt. Um die empfindliche Schleimhaut der Nase nicht zu reizen, enthält sie bis zu 1 Prozent Salz. Das Verhältnis von Wasser und Salz entspricht den Parametern der Salzlösung. Ein ideales Gleichgewicht des Arzneimittels erzielt der Salzgehalt in den Zellen der Gewebe und Schleimhäute. In medizinischer Hinsicht ist das Medikament "isotonisch mit Blutplasma". Es sind diese Eigenschaften, die es für Neugeborene von verschiedenen Nasentropfen unterscheiden.

Die Zusammensetzung der Tropfen für die Nase enthält harmlose Komponenten, nur zwei Komponenten:

  • gereinigt destilliert ist 70%,
  • steriles Wasser aus der Adria - 30%.

Das Unternehmen für die Herstellung medizinischer Lösungen befindet sich in einem geschützten Gebiet in Kroatien, wo saubere Bäche in die Adria fließen. Das Meerwasser im Biosphärenreservat ist mit in Spurenelementen enthaltenen Ionen angereichert:

Kinder-Aquamaris kann als Universalpräparat bezeichnet werden: Es eignet sich für die tägliche nasale Pflege, wirkt als Barriere gegen virale Infektionen, heilt Erkältungen. Es ist wichtig, dass es bei der Behandlung von allergischer Rhinitis verwendet werden kann, um mögliche Komplikationen nach ARVI zu verhindern, die mit einer Lockerung der Schleimhaut einhergehen. Kinderärzte empfehlen die Droge auf der Grundlage von Meerwasser aus den ersten Lebenstagen eines Neugeborenen. Er sollte immer bei seinen Eltern zur Hand sein.

Die meisten Mütter stellen fest, dass die Schleimhäute nach der Anwendung von Tröpfchen gut befeuchtet sind, da die Nase bei natürlicher Schmierung frei atmen kann. Es gibt auch negative Bewertungen: Kinder reagieren schlecht auf die Instillation des Medikaments. Wo ist die Wahrheit? Können Babys das Medikament verwenden?

Die Antwort der Kinderärzte ist eindeutig: Das Medikament wird unter Beachtung des Temperaturregimes empfohlen. Die Lösung sollte so warm sein wie die Temperatur der Wade - innerhalb von 37 Grad. In diesem Fall verursacht die Instillation keine negativen Emotionen im Baby. Wärmen Sie die Flasche vor Gebrauch einige Minuten in der Hand. Legen Sie einen Tropfen auf Ihre offene Haut, um den Komfort des Verfahrens zu überprüfen. Stellen Sie die optimale Temperatur sicher, tropfen Sie das Medikament in die Nasengänge. Die positive Reaktion der Krümel ist die Antwort auf alle Ihre Fragen - nach einer Weile werden Sie das Gefühl haben, dass der Atem des Kindes frei geworden ist.

Durch die Verwendung von Aquamaris-Tropfen können Sie die Kälte schnell beseitigen und die Schleimhaut befeuchten.

Pflege und Prävention

Viele Gräber bringen Müttern Nasenkrusten mit, die die Nasenatmung behindern. Sie lassen sich leicht aufweichen und mit Hilfe von Aquamaris entfernen. Es befeuchtet die Schleimhaut, mildert die Krusten, die sich in den Nasengängen bilden. Für den täglichen Gebrauch benötigen Sie nur 2-3 Tropfen. Der Wirkungsmechanismus von Meerwasser:

  • stärkt die Immunität
  • befeuchtet die Schleimhaut auf natürliche Weise
  • mildert Krusten
  • erleichtert die Entfernung von verhärtetem Schleim.

Einige Mütter glauben, dass es nicht notwendig ist, die laufende Nase des Kindes zu behandeln - „es wird passieren“. Dieses Missverständnis kann sich auf die Gesundheit der Krümel auswirken: Bakterien aus der Nase können in den Bereich des Mittelohrs eindringen, Nasennebenhöhlen. Daher sollte ein Komplex von medizinischen Verfahren darauf abzielen, Otitis und Rhinitis zu verhindern. Aquamaris bewältigt diese Probleme. Das Rieselwasser wäscht die Nasengänge, entfernt Schleim und Bakterien. Die Zubereitung auf der Basis von Meerwasser erleichtert die Atmung der Krume, lindert Schwellungen und stellt die Schleimhaut der Nase bei Neugeborenen wieder her.

Als vorbeugende Maßnahme empfehlen die Kinderärzte ihren Müttern, morgens und abends einen Tropfen in den Auslauf zu tropfen. Diese Prozedur ist logischer, bevor die Krümel gefüttert werden, um die freie Nasenatmung wiederherzustellen. Wenn Sie es nicht zum ersten Mal schaffen, die Nasengänge selbst zu reinigen (die Lösung fließt heraus, das Kind ist unartig), führen Sie den Vorgang mit einem Assistenten durch. Wenn Sie das nächste Mal alleine damit fertig werden, können Sie sehen, wie das Kind in das Foto eingefügt wird. Denken Sie daran - Sie müssen das Medikament bei Raumtemperatur eingeben und es vor dem Gebrauch in der Hand erwärmen.

Wie benutze ich das Medikament?

Reinigen Sie die Nase des Babys vor der Anwendung des Arzneimittels mit Salzlösung oder einem Tropfen Aquamaris. Vorsichtig mit weichen Baumwollflagellen abwischen. Wenn sich in der Nase viel Schleim befindet, spülen Sie die Nasengänge und entfernen Sie den Schleim. Dies geschieht wie folgt:

  1. Legen Sie das Baby auf den Rücken und drehen Sie den Kopf des Babys zur Seite.
  2. Geben Sie zwei Tropfen gekochtes Wasser, Salzlösung oder Aquamaris in den oberen Teil der Nase.
  3. Machen Sie dasselbe mit der zweiten Nasenpassage und drehen Sie den Kopf des Kindes in die andere Richtung.
  4. Warten Sie einen Moment, beruhigen und streicheln Sie das Baby.
  5. Entfernen Sie den Schleim mit einem speziellen Sauger - er sieht aus wie eine Birne. Lassen Sie die Luft aus, indem Sie das Produkt komprimieren. Treten Sie in das Nasenloch ein und lassen Sie die Birne frei - der Schleim wird im Aspirator gesammelt und aus dem Nasengang entfernt.
  6. Ähnliche Aktionen halten die anderen Nasenlöcher.
  7. Desinfizieren Sie die Gummibirne.
  8. Wiederholen Sie das Waschen der Nasengänge, bis sie vollständig schleimfrei sind.

Sie haben einen Auslauf für die Einführung des Therapeutikums Aquamaris vorbereitet. Der Injektionsalgorithmus wiederholt die Manipulationen mit dem Waschen der Tülle. Wenn Sie die Krume in den Händen halten möchten, wenn Sie in die Lösung graben, sollten Sie die horizontalste Position einnehmen und den Kopf leicht neigen. Oft bekommen Mütter unbewusst Spray - es scheint ihnen, dass es einfacher ist, das Baby in die Nase zu spritzen.

Kinderärzte lehnen die Anwendung von Sprays bei Säuglingen aufgrund der Struktur der Nasengänge, die in einem frühen Alter mit der Mittelohrhöhle in Verbindung gebracht werden, stark ab. Medizinisches Medikament kann unter Luftdruck in das Innenohr gelangen und Entzündungen verursachen. Außerdem ertragen kleine Kinder ruhig das Begraben, statt zu spritzen. Die Anweisungen für die Zubereitung auf der Grundlage von Meerwasser stellten fest, dass Babys mit einem Alter von bis zu 1 Jahr besser auf das Medikament tropfen können, obwohl das Aerosol ab einem Alter von 3 Monaten versprüht werden darf.

Wir suchen nach Analoga von Nasentropfen

Wenn man bedenkt, wie viel Meerwasserkosten es gibt, suchen sparsame Mütter nach anderen Nasentropfen mit derselben Basis, aber billiger. Oftmals bevorzugen sie den amerikanischen Aqualor, da er davon ausgeht, dass er mit der kroatischen Droge identisch ist. Die pharmakologische Industrie produziert bei Neugeborenen weniger Mittel zur Spülung der Nasenschleimhaut. In Apotheken finden Sie:

  1. Marimer in Frankreich hergestellt. Für Kinder unter einem Jahr wird eine sterile Lösung von Meerwasser in Form von Tropfen hergestellt. Spray gezeigt ältere Kinder. Der Preis der Flasche ist fünfmal niedriger als die kroatische Droge. Praktische Verpackung: In Kartonpackungen - 6 oder 12 Flaschen à 5 ml.
  2. Morenazal produzieren heimische Unternehmen auf der Basis von natürlichem Meersalz. Die Lösung wird in Wasser zur Injektion zubereitet. Die Zusammensetzung in Bezug auf Spurenelemente ist identisch mit Aquamaris sowie Angaben zur Verwendung. Preis unterhalb der importierten Droge. Wenn Sie die Zusammensetzung kennen, können Sie sich zu Hause selbst kochen.
  3. Aqualore Baby (Details im Artikel: Aqualore Baby-Tropfen und Gebrauchsanweisung) - klassische Schiffslösung der Firma Pharma-Med Inc. (Illinois, USA). Dementsprechend verwendet es für die Herstellung Meerwasser aus der Adria. Die Zusammensetzung des nasalen Aqualore ähnelt Aquamaris: nur natürliche Substanzen, ohne Farbstoffe. Aqualor wird in 15-Milligramm-Flaschen mit Pipette geliefert.
Aqualore Baby kann als 100% iges Analogon von Aquamaris bezeichnet werden

Nasentropfen für Neugeborene auf der Basis von Meerwasser haben ungefähr die gleiche Zusammensetzung und den gleichen Umfang. Es gibt zum Beispiel keinen Unterschied zwischen Aquamaris und Aqualand. Das Analogon ist billiger als die kroatische Droge, daher empfehlen Kinderärzte oft eine Nasenspülung und behandeln Infektionskrankheiten, die mit Rhinitis oder Übersee-Aqualore-Baby einhergehen. Darüber hinaus übersteigt die Haltbarkeit von Analogon für ein Jahr die kroatische Droge.

Fazit

Nasalmittel auf der Basis von Meerwasser Aquamaris für Neugeborene pflegt sanft die Spitze Ihres Babys. Neben den hygienischen Funktionen werden Tropfen als therapeutisches und prophylaktisches Medikament eingesetzt. Es unterscheidet sich von weniger teuren Analoga durch seine einwandfreie Qualität: Meerwasser wird in der Biosphärenregion der Adria gewonnen und mit Nanotechnologien gereinigt. Achten Sie auf das Medikament Aqualore aus Meerwasser. Die Haltbarkeit beträgt drei Jahre.

Charakteristisch für Aquamaris

Die Grundlage der Droge ist Meerwasser aus der Adria, das mit ultravioletter Strahlung behandelt wird. Darüber hinaus ist es mit nützlichen Ionen angereichert - Calcium, Magnesium und anderen Elementen.

Aquamaris fällt in die Kategorie umweltfreundlicher Produkte, da es keine schädlichen Inhaltsstoffe enthält. Aus diesem Grund kann das Medikament in Form von Tropfen von Geburt an verwendet werden. Mit dieser Funktion können Sie das Gerät auch während der Schwangerschaft, Stillzeit und im Alter verwenden.

Hypertonische Lösung ermöglicht das Entfernen überschüssiger Flüssigkeit. Es hilft bei Schwellungen und Entzündungen. Dieses Tool hat antibakterielle Eigenschaften. Sie sind charakteristisch für starke Aquamaris. Diese Konzentration ist auch ein anderes Mittel für den Hals.

Die wichtigsten Indikationen für die Verwendung sind die folgenden:

  • akute und chronische Läsionen der Nasennebenhöhlen und des Nasopharynx mit entzündlicher Wirkung,
  • eine abnormale Vergrößerung der Rachenmandeln, die zu einer Beeinträchtigung der Atmungsfunktion führt,
  • Genesung nach nasopharyngealer Operation,
  • allergische Rhinitis,
  • профилактика вирусных инфекций,
  • сухость воздуха в помещении,
  • резкие перемены климата.

Список эффективных и дешевых аналогов

Самой популярной формой аквамариса является спрей во флаконе емкостью 30 мл. Средняя стоимость такого препарата составляет 300 рублей.

Manchmal versuchen die Menschen, Analoga billiger als Aquamaris zu finden. Die einfachste und kostengünstigste Alternative kann gewöhnliche Salzlösung sein, die leicht unabhängig hergestellt werden kann. 0,5 Liter Wasser sollten dazu einen halben Löffel Salz benötigen. Es ist wichtig, gekochtes Wasser zu verwenden.

Sie können auch billigere Medikamente kaufen. Die Liste der Analoga von Aquamaris enthält solche Medikamente:

  • Aquamaster - 50 ml der Droge kostet etwa 200 Rubel
  • aber Salz - für 15 ml müssen Sie etwa 70 Rubel bezahlen,
  • Rizosin - 20 ml des Produkts kostet etwa 90 Rubel
  • Aqua Rinosol - 20 ml der Substanz kostet etwa 80 Rubel
  • Nazol Aqua - für 30 ml des Arzneimittels müssen Sie 70 Rubel geben,
  • Sialor Aqua - 10 ml Tropfen kostet 150 Rubel,
  • Aqualor soft - 50 ml Flasche kostet etwa 260 Rubel.

Es gibt auch teurere Medikamentenanaloga:

  • Quix - 30 ml des Produkts kostet 340 Rubel,
  • Aloe Quix - Eine 30 ml Flasche kann für 320 Rubel erworben werden.
  • Humor - für 50 ml müssen Sie 400 Rubel bezahlen,
  • Morenazal - 50 ml des Produkts kostet etwa 300 Rubel.

Ein klarer Vergleich von Analoga für den Preis ist sehr schwierig. Medikamente haben ein anderes Volumen und Patienten ignorieren diese Funktion oft. Daher sollten bei der Auswahl eines Arzneimittels die folgenden Kriterien berücksichtigt werden:

  • kosten
  • Volumen
  • die Anzahl der Anträge pro Tag.

Wie macht man Aquamaris selber?

Aquamaris oder Aqualore

Aqualoise oder Aquamaris - was ist besser? Diese Frage ist für viele Menschen relevant. Der Hauptbestandteil dieser Mittel ist Meerwasser. Es wird einer bestimmten Behandlung unterzogen - Sterilisation, Verdünnung, UV-Bestrahlung mit Konservierung der Mineralzusammensetzung. Der einzige Unterschied ist der Ort der Rohstoffgewinnung. Aquamaris ist also ein Produkt der Adria, wohingegen Aqualore aus dem Wasser des Atlantiks hergestellt wird.

Diese Fonds haben unterschiedliche Formen der Freigabe. Beide Wirkstoffe können in Form isotonischer und hypertoner Gemische gefunden werden. Sie können sicher verwendet werden, um die Pathologien der Nase und des Rachens zu bekämpfen. Ein charakteristisches Merkmal von Aquamaris ist eine Vielzahl von Sprays, bei denen es ein Mittel zur Reinigung der Ohren gibt. Es ist mit "von" gekennzeichnet.

Viele Eltern sind daran interessiert, welches Medikament für Kinder am besten ist. Neugeborene können sowohl Mittel als auch Aquamaris und Aqualore verwenden. Diese Substanzen werden von Geburt an buchstäblich verwendet. Mit ihrer Hilfe ist es möglich, die Nase von angesammeltem Schleim zu reinigen. Daher ist Aqualor ein hervorragendes Analogon für Aquamaris für Kinder. Beide Medikamente haben die gleiche therapeutische Wirkung.

Aquamaris oder Quix - was soll man wählen?

Wenn Sie sich für Quicks oder Aquamaris entscheiden, sollten Sie die Funktionen dieser Tools analysieren. Im Gegensatz zu Aquamaris werden Fette nicht in isotonischer Form produziert.. In diesem Fall sind die Hinweise für die Verwendung dieser Werkzeuge gleich. Sie stellen den Zustand des Epithels perfekt wieder her, tragen zur Hydratisierung der Nasenöffnungen bei und schützen zuverlässig vor Viren und bakteriellen Mikroorganismen.

Quicks können ab 3 Monaten verwendet werden. In diesem Fall darf Aquamaris von Geburt an angewendet werden. Dieses Tool hat viele Formen der Freisetzung, sodass der Arzt die beste Option auswählen kann.

Gleichzeitig hat Quix auch einen gewissen Vorteil, der darin besteht, dass ein spezieller Filter vorhanden ist. Es enthält eine Bakterienschicht, die zur Rückhaltung pathogener Mikroorganismen beiträgt. Diese Funktion erhöht die Haltbarkeit des Werkzeugs. Nach dem Öffnen der Packung kann das Arzneimittel bis zu 180 Tage angewendet werden. Es kostet etwa 30-40 Rubel Quix teurer.

Aquamaris oder Delphin

Bei der Wahl eines Delfins oder Aquamaris ist zu berücksichtigen, dass sie die gleiche Grundwassermenge haben. Gleichzeitig enthält Delphin Pflanzenextrakte - Hagebutte und Süßholz. In diesem Fall ist Aquamaris eine hygienische Substanz, die eine geringe therapeutische Wirkung hat. Seine Anwendung ermöglicht die Befeuchtung und Reinigung der Nase, des Halses und der Ohren.

Delphin hat antimikrobielle Eigenschaften. Die Substanz bewältigt entzündliche Prozesse und besitzt immunmodulatorische Eigenschaften. Aufgrund dessen ist es möglich, das Mittel gegen Entzündungen des Nasopharynx anzuwenden.

Gemäß den Anweisungen ist es verboten, es für Kinder unter 4 Jahren zu verwenden.. Dies ist auf das Blutungsrisiko, das Vorhandensein anatomischer Defekte des Nasenseptums, zurückzuführen. Das Medikament ist auch bei Allergien, starken Schwellungen der Nase und Tumorläsionen des Nasopharynx verboten.

Aquamaris oder Salzlösung - was besser ist

Wenn Sie sich für Aquamaris oder Salzlösung entscheiden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Kochsalzlösung ist viel billiger. Darüber hinaus sind beide Medikamente isotonische Mittel. Aquamaris hat auch eine hypertensive Form. Es ist wichtig zu wissen, dass er eine reichhaltigere Zusammensetzung hat. Dieses Werkzeug ist viel praktischer in der Anwendung, da Aquamaris in Form von Tropfen und Spray hergestellt wird.

Wenn es jedoch darum geht, ein billiges Gegenstück zu wählen, passt die Salzlösung perfekt. Es ist besonders wirksam zu Beginn einer Erkältung. In jedem Fall muss jedoch ein bestimmter Arzt einen Arzt verschreiben.

Wie man Balonchik Aquamaris mit Kochsalzlösung füllt

Aquamaris oder Morazal

Morenazal gehört zu den isotonischen Lösungen und hat eine völlig natürliche Zusammensetzung. Die Substanz enthält Meersalz sowie natürliche Mineralien und Spurenelemente. Das Medikament wird in Form von Tropfen und Spray freigesetzt. Häufig wird es zur Vorbeugung und Behandlung von Nasenkrankheiten eingesetzt. Morenazal hilft auch, die Nasennebenhöhlen zu reinigen und zu waschen. Dank seiner Verwendung können pathogene Mikroorganismen, Bakterien und übermäßige Schleimsekrete behandelt werden.

Die Verwendung von Substanzen hilft bei der Heilung verschiedener Arten von Rhinitis - allergisch, viral, vasomotorisch. Es wird auch verwendet, um Schleimhäute bei Kontakt mit Allergenen und Verschmutzungen zu erweichen. Das Instrument kann Teil einer komplexen Therapie für chronische Nasenpathologien sein. Es wird verwendet, um den Schmutz zu reinigen und Infektionen im Herbst und Winter zu verhindern.

In diesem Fall hat das Medikament bestimmte Kontraindikationen. Es kann nicht bei Intoleranz angewendet werden. Außerdem darf das Medikament in Form eines Sprays nicht in junge Kinder eindringen - bis zu einem Jahr.

Aquamaris oder Marimer

Marimer wird zur Vorbeugung und Behandlung nasopharyngealer Erkrankungen verschrieben. Dank seiner Verwendung ist es möglich, die ordnungsgemäße Funktion der Schleimhäute wiederherzustellen, um die Nebenhöhlen von pathogenen Bakterien und Verschmutzungen zu reinigen. Das Präparat enthält Meersalz und natürliche Mineralien. Die Droge dringt ziemlich tief in die Nebenhöhlen ein.

Aquamaris oder Physiomer - Vergleich

Dieses Tool bietet eine Reihe von Freisetzungsformen, die bei Patienten unterschiedlichen Alters angewendet werden sollten. So können Sie zum Verkauf Tropfen in Einwegfläschchen finden, mit denen die Nase von Neugeborenen gereinigt wird.

Darüber hinaus hat der Hersteller im Arsenal ein konzentriertes Spray, das auf der Grundlage von hypertonischer Lösung hergestellt wird. Es ist zulässig, sich ab 2 Jahren zu bewerben. Die Kosten dieser Mittel sind mit Aquamaris vergleichbar. Der Hauptvorteil des Physiomers gilt als längere Haltbarkeit. Er ist 3 Jahre alt.

Aquamaris gilt als ein sehr wirksames Medikament, das aktiv zur Behandlung und Vorbeugung von Nasenkrankheiten eingesetzt wird. In diesem Fall ist es oft notwendig, effektive Analoga zu wählen. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen und die Gesundheit nicht zu beeinträchtigen, sollten Sie immer einen Arzt konsultieren, bevor Sie ein Medikament auswählen.

Pin
Send
Share
Send
Send