Schwangerschaft

Bewertungen über das Medikament Grammidin

Pin
Send
Share
Send
Send


Grammidin ist ein topisches antibakterielles Medikament, das die Permeabilität von Bakterienzellen erhöht.

Die Verwendung des Medikaments trägt zu einem erhöhten Speichelfluss bei, was zu einer verstärkten Eliminierung pathogener Mikroflora aus dem Körper führt.

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen über Grammidin: vollständige Anweisungen zur Anwendung dieses Arzneimittels, Durchschnittspreise in Apotheken, vollständige und unvollständige Analoga des Arzneimittels sowie Bewertungen von Personen, die bereits Grammidin angewendet haben. Willst du deine Meinung hinterlassen? Bitte schreibe in die Kommentare.

Apothekenverkaufsbedingungen

Ohne Rezept verkauft.

Die Kosten für Grammeadin-Sorten in Apotheken in russischen Städten bewegen sich derzeit in folgenden Grenzen:

  • Grammidin Neo, 18 Tabletten - 190 - 245 Rubel,
  • Grammidinkinder, 18 Tabletten - 203 - 296 Rubel,
  • Grammidin mit Anästhetikum Neo, 18 Tabletten - 210 - 279 Rubel.

Form und Zusammensetzung freigeben

Machen Sie Tabletten zur Resorption Grammidin in den folgenden Variationen:

  1. Grammidin - weiße und gelbliche Tabletten mit jeweils 1,5 mg Gramicidin C sowie Hilfsstoffe: Milchzucker, Calciumstearat, Methylcellulose, Zucker. In Packungen mit 10 Tabletten.
  2. Grammidin mit Anästhetikum - Lutschtabletten konvexe Form mit dem Geschmack von Zitrone, schwarzer Johannisbeere oder Himbeere. Hier werden 10 mg Lidocain-Anästhetikum zu 1,5 mg Gramicidin-Antibiotikum gegeben, wodurch eine scharfe Halsentzündung bei Halsschmerzen perfekt gelindert wird. Hilfsstoffe: Eukalyptusöl, Zitronensäure, Hydroxypropylcellulose, Menthol, Aspartam, Mannit und Fruchtaroma.
  3. Grammidin NEO - runde weiße Tabletten, die jeweils 1 mg Cetylpyridiniumchlorid und 3 mg Gramicidin C enthalten. Weitere Bestandteile des Arzneimittels sind: kolloidales Siliciumdioxid, Magnesiumstearat, Talkum, Sorbit, Minzgeschmack, Acesulfam-Kalium. 6 oder 9 Tabletten pro Packung.

Pharmakologische Wirkung

Die Hauptkomponente von Gramicidin C hat eine ausgeprägte antimikrobielle Wirkung gegen die häufigsten Erreger von Infektionskrankheiten des Pharynx und der Mundhöhle. Das Medikament bekämpft wirksam schädliche Mikroorganismen, wirkt entzündungshemmend, erleichtert das Schlucken und lindert Beschwerden im Hals.

Das Anästhetikum, das Teil von Grammidin ist, wirkt lokal anästhetisch und beseitigt wirksam Schmerzen im Rachen und in der Mundschleimhaut. Das Instrument lindert Schmerzen schnell genug: Nach vollständiger Resorption der Pille ist die Erleichterung fast sofort spürbar.

Indikationen zur Verwendung

Was hilft Das Medikament Grammidin hat eine ausgeprägte therapeutische Wirkung bei Hals-, Zahnfleisch- und Zungeninfektionen.

Hinweise zum Termin:

Grammeadin-Tabletten haben einen angenehmen Minzgeschmack. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das Medikament unkontrolliert eingenommen werden kann.

Grammidin - Antibiotikum oder nicht?

Ja, es ist ein Antibiotikum. Der Hauptwirkstoff ist Gramicidin C - ein antibakterieller Wirkstoff zur topischen Verabreichung, der in den 1940er Jahren des letzten Jahrhunderts entdeckt wurde. Die von den Bakterien Bacillus brevis produzierte Verbindung wurde über mehrere Jahrzehnte entwickelt und schließlich als lokale Antibiotika-Therapie bei Infektionskrankheiten des Atmungssystems (orale Resorptionstabletten) eingesetzt.

Gramicidin wirkt gegen eine Vielzahl pathogener Mikroben: Staphylokokken, Streptokokken, einige Anaerobier. Der Hauptbereich seiner bakteriziden Aktivität sind grampositive Mikroorganismen, und sie entwickeln überhaupt keine Resistenz gegen dieses antimikrobielle Arzneimittel. Bakterizider Effekt aufgrund erhöhter Permeabilität der zytoplasmatischen Membran der Zelle.

Gegenanzeigen

Die Gebrauchsanweisung von Grammidintabletten verbietet bei Überempfindlichkeit gegen seine Bestandteile sowie während des Stillens. Während der Schwangerschaft ist eine Behandlung mit diesem Arzneimittel nur nach Konsultation eines Arztes zulässig und sollte mit Vorsicht (mit Dosis- und Häufigkeitsbegrenzung) durchgeführt werden. Falls erforderlich, wird die Anwendung von Grammydin während der Stillzeit gestoppt.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Grammidin während der Schwangerschaft wird aufgrund der möglichen nachteiligen Auswirkungen seiner Bestandteile auf den Körper einer Frau und den Fötus nicht ernannt.

Dieses Medikament behandelt auch den Hals während der Fütterung nicht. Wenn der Arzt dringend empfiehlt, dass stillende Mütter die Pharyngitis mit Grammydin behandeln, sollte das Stillen für die Dauer der Therapie gestoppt werden.

Sie müssen verstehen, dass die Einnahme des Arzneimittels während der Schwangerschaft oder Stillzeit Stoffwechselstörungen, Immunsuppression, Allergien auslösen kann.

Gebrauchsanweisung

Die Gebrauchsanweisung besagt, dass Grammidin und Grammidin mit Betäubungsmittel Erwachsenen und Kindern (ab 12 Jahren) mit zwei Tabletten verschrieben werden. Sie sollten innerhalb von 20 bis 30 Minuten nach dem Essen nacheinander angesaugt werden. Es wird nicht empfohlen, 1-2 Stunden lang zu essen und zu trinken. Nimm 4 mal am Tag. Kindern bis zu 12 Jahren werden 1-2 Tabletten viermal täglich verordnet. Kursdauer - 5-6 Tage.

Grammidin NEO wird für Erwachsene und Kinder (ab 12 Jahren) 3-4 mal täglich auf einer Tablette und für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren - 1-2 mal täglich auf 1 Tablette verschrieben. Kursdauer - 7 Tage.

Nebenwirkungen

Die folgenden Symptome können von den Grammidin-Arten als Nebenwirkungen verursacht werden:

  • Grammydin - nur allergische Reaktionen
  • Grammidin Neo und Grammidin Kinder - allergische Reaktionen + Durchfall und Übelkeit,
  • Grammidin mit Anästhetikum - allergische Reaktionen + Taubheitsgefühl der Zunge
  • Grammidin mit Anästhetikum Neoallergien + Durchfall und Übelkeit + Taubheitsgefühl der Zunge.

Besondere Anweisungen

Bevor Sie mit der Anwendung des Arzneimittels beginnen, sollten Sie die Anweisungen dazu sorgfältig lesen. Es gibt einige spezielle Richtlinien, auf die Sie achten sollten:

  • Die Verwendung des Arzneimittels beeinflusst die Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen und die Konzentration nicht.
  • Als Hilfskomponente des Arzneimittels ist Zucker, der bei Patienten mit begleitendem Diabetes in Betracht gezogen werden muss.
  • Die Verwendung von Grammidin-Tabletten für Kinder verbessert die therapeutische Wirkung anderer antibakterieller Wirkstoffe. Daher wird die kombinierte Anwendung häufig empfohlen.

Im Apothekennetz zur Resorption von Grammeadine werden Kinder ohne Rezept freigelassen. Im Falle von Zweifeln oder Fragen bezüglich ihrer Verwendung sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Wechselwirkung

Was die Wechselwirkung von Grammidin mit anderen Medikamenten betrifft, kann das Medikament die verschiedenen Wirkungen vieler anderer Antibiotika verstärken, die lokal und systemisch verschrieben werden.

Das Medikament wird von einem pharmazeutischen Unternehmen in Form von Tabletten hergestellt, die entweder eine weiße oder eine weißgelbe Farbe haben. Eine Standardkartonverpackung enthält zwei Kunststoffblister, jeweils zehn kleine Tabletten.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst den Wirkstoff sowie mehrere zusätzliche Komponenten. Das Antibiotikum Gramicidin C mit Zusatz von Cetylpyridiniumchlorid und Oxybuprocain ist der Hauptbestandteil der Tabletten. Inaktive Substanzen umfassen: Calciumstearat, Milchzucker, Zucker und Methylcellulose.

Wir haben einige Bewertungen von Leuten über Grammidin aufgegriffen:

  1. Kira Ich mag Grammidin am allermeisten Lutschtabletten. Der Schmerz vergeht schnell. Wenn Sie Gram-Idin mit Narkosemittel einnehmen, klingt es in der Regel sofort ab, das Schlucken und Sprechen wird einfacher. Mein Sohn wurde wegen Stomatitis mit einem Gramidin behandelt. Er hatte im Frühjahr wunde Stellen im Mund. Ich verwende Halsschmerzen. Ich spüle zuerst, dann absorbiere ich es. Manchmal absorbiere ich es ohne zu spülen, Effizienz ist auch spürbar. Mein Rezept: Wenn starke Halsschmerzen, dann umfassend behandelt werden und Grammidin mit Narkosemittel einnehmen, einen Kurs nehmen, und wenn die Schmerzen nicht schwerwiegend sind, löse ich Grammidin auf, bevor die Symptome verschwinden.
  2. Nastya Der Mann erkältet sich oft, da selbst Halsschmerzen zu einer Komplikation geworden ist. Zu dieser Zeit gingen wir sofort zum Arzt, er verordnete eine Reihe von Medikamenten und verschrieb Grammedin für Halsschmerzen (es war sehr krank). Wir dachten, normale Lutscher, aber sobald der Arzt es verordnet hatte, heißt das, dass es sein sollte. In der Tat ging die Halsschmerzen schnell vorüber, die Entzündung verschwand nach dem Ende der Medikamenteneinnahme. Es hilft schnell etwas, aber Sie müssen daran denken, dass Sie nach einer Mahlzeit etwas nehmen müssen.
  3. Lyudmila Für mich war Grammidin die Rettung, nachdem sie den Verkauf von Bioparox-Spray mit Antibiotika verboten hatten. Oft tut der Hals weh, die Sprays waren immer noch unangenehm (oft unterwegs), und so warf Grammidin sich in den Mund und machte sich an seine Arbeit. Ich mag die Kombination aus antiseptischen und antimikrobiellen Mitteln - gegen Halsschmerzen an allen Fronten!
  4. Elsa. benutzte Grammidin vorher, und dann wurde es eine Entdeckung für mich, dass es ein Antibiotikum enthielt, dachte ich, dass nur resorbierbare Pillen. Von Antibiotika ging die Belastung der Leber auf ein sicheres Antiseptikum namens Lizobact über, es wirkt auf Pilze und Bakterien, es hilft dem Hals gut, ich bereue es fast nicht, aber die Zusammensetzung ist natürlich.

Viele Medikamente haben eine ähnliche Wirkung, eine ähnliche Zusammensetzung und sind noch erschwinglicher. Sie können das Grammidin-Analogon leicht auswählen, wenn die Apotheke nicht das richtige Produkt hat. Wenn das Antibiotikum einfach ist, kann es ersetzt werden:

  • Strepsilsom mit Eukalyptus, Vitamin C, Menthol,
  • Yoks Spray
  • Neo Angin
  • Spray Stopangin,
  • Aerosol Bioparox,
  • Faringoseptom,
  • Angi Sept,
  • Lugol.

Vor der Verwendung von Analoga konsultieren Sie Ihren Arzt.

Diskussion des Medikaments Grammidin in den Mütteraufzeichnungen

. Ja, und der Computer in meinem Büro, und mein Mann ist immer wütend, wenn ich am Computer bin.) Corvalol hilft mir sehr gut bei Schlaflosigkeit, das Mädchen bei der Arbeit entkommt nur ihr. Und aus der Kehle hat mir "Grammydin" wirklich geholfen.

Olga, weißt du, dass er auf einem Antibiotikum basiert? Grammidin ist während der Schwangerschaft und Stillzeit grundsätzlich unmöglich! Lizobak ist natürlich, es enthält Vitamin B6 und Lysozym (ein natürliches Antiseptikum), das den Hals sehr natürlich behandelt. Es ist in unserem Körper vorhanden (im Speichel, in der Muttermilch), aber wenn wir krank werden, sinkt sein Spiegel. Hier ist sein Lizobact und wirft. Natürlich nicht sofort, also ist es zwingend notwendig, 8 Tage für einen Kurs von 2 Tabletten 4-mal täglich zu trinken. Meine Geschichte hat Schmerzen.

Grammidin ist ein Antibiotikum, die Sache ist ausgezeichnet, aber es ist nicht für das Benthos, vor allem, wenn Sie kein besseres Proposol-Spray haben - dies ist Propolis, es ist sehr effektiv, es hilft nur mir.

Grammidin mit Anästhetikum oder versucht? Er hat mir immer geholfen.

Obwohl spät, aber ich werde allen danken. Alle Tipps haben sehr geholfen. Ich wusste nicht, ob ich während der Schwangerschaft Grammidin trinken sollte oder nicht. Ich entschied mich als Autor der Post, Lysobact zu kaufen. Gut geholfen, sogar besser als Grammidin, und vor allem kein Schaden für das Kind.

Ähm, ich habe gerade diesen ganzen Mist krank. Grammidin half bei Lysobakt und Gurgeln von Eichen- oder Salbeibellen.

. Ich nehme Heksosprey. Tantum - Lysobakt ist gar nichts - mir hat Pektusin immer noch geholfen, aber ich gebe meinen Sohn nicht, er kaut es :-) Lugol ist ein ausgezeichnetes Mittel, ich weiß nicht, wie man mit Kindern spielt. Und Grammeadine auch für Erwachsene. Von einer Erkältung: Vibrocil + Naschivin +++ (sie wurden nur gerettet, wenn die Nase während der Nacht nicht atmete) Adrianol + Isofra + immer noch bei einer Erkältung und zur Verhinderung von Aquamaris oder Aqualor oder einfach nur Salzlösung. von den Temperaturen kaufte immer nur Paracetomol. Ich habe nie verstanden, warum sie Nurophen usw. kaufen. kostete mehr und doch dasselbe! Wir kauften weniger Kinderkerzen Paracetomol oder Tsifekon d und jetzt Sirupparade.

Wenn Sie einen Inhalator haben, machen Sie Inhalationen, zumindest mit Mineralwasser oder Kochsalzlösung. Bromhexin hat mir beim letzten Husten sehr geholfen. Ich habe ein ewiges Problem mit meiner Kehle, Grammidin hilft mir am besten und spült mit Propolislösung. Ingalipt, Tantum und andere Pshikalki helfen mir überhaupt nicht.

Nebenwirkungen

Das Medikament kann eine allergische Reaktion, Hämolyse, bei parenteraler Verabreichung, Phlebitis, Kontaktdermatitis verursachen. Das Narkosemittel enthaltende Präparat kann zu einem kurzzeitigen Empfindlichkeitsverlust der Zunge führen.

Methode der Verwendung

  1. Mischen der wässrigen Lösung: Das Medikament "Grammidine" 2% verdünnt mit sterilem oder normalem Trinkwasser (100-200-fach).
  2. Mischfettlösung: Die Droge wird in Rizinusöl, Lanolin oder Fischöl (25-30 mal) verdünnt.
  3. Zubereitung der Alkohollösung: Die Dosis des Arzneimittels wird in 70% Ethanol (100-fach) verdünnt. Vorbereitete Lösungen bearbeiten die betroffenen Bereiche dreimal täglich.
  4. Die Tablettenform wird viermal täglich in zwei Pillen eingenommen.
  5. Paste wird mit einer dünnen Schicht auf die betroffenen Stellen aufgetragen, die Wunde wird mit einer Mullbinde bedeckt.

Bedeutet "Grammydine neo" - was ist das?

Die Zusammensetzung dieses Arzneimittels enthält neben Gramicidin C Cetylpyridiniumchloridmonohydrat. Das Tool ist ausschließlich in Tablettenform erhältlich und wird zur Behandlung von Infektionen und Entzündungen des Halses und des Mundes verwendet.

Die Droge "Grammidin neo", deren Bewertungen rein positiv klingen, wird wie folgt angenommen:

  • Das Gerät wird nach dem Essen verwendet, nicht gekaut, durch Resorption im Mund.
  • Nach der Anwendung müssen Sie zwei Stunden lang nichts essen und trinken.
  • Die Dosis für Erwachsene und Kinder, die das 12. Lebensjahr vollendet haben, beträgt drei bis vier Tabletten pro Tag.
  • Kindern von vier bis zwölf Jahren wird ein- oder zweimal täglich eine Pille verschrieben.

Verwendung des Medikaments zur Behandlung von Kindern

Die Hersteller haben eine weiche Formel des Mittels entwickelt - "Grammidin Children", mit der Babys von vier bis zwölf Jahren behandelt werden. Am häufigsten wird das Medikament zur symptomatischen Behandlung von Erkrankungen wie Pharyngitis, Tonsillitis, Gingivitis, Stomatitis und Parodontitis verschrieben. Darüber hinaus bewältigt das Antiseptikum erfolgreich andere Erkrankungen, die mit Schmerzen im Hals und im Mund einhergehen.

Die Zusammensetzung des Kinderarzneimittels besteht aus zwei Wirkstoffen - Gramicidin C (mit antimikrobieller Wirkung) und Cetylpyridiniumchlorid, die als Antiseptikum wirken. Die Form der Freisetzung des Arzneimittels "Grammidinkinder" ist eine und wird durch Lutschtabletten dargestellt.

Das Medikament ist kontraindiziert bei Kindern unter vier Jahren, bei Patienten, die empfindlich auf die Bestandteile des Medikaments reagieren, und bei Kindern, die an Phenylketonurie leiden.

Interessanterweise bemerken die Eltern selbst die Wirksamkeit des Grammidins. Die Auswirkungen des Medikaments auf die Gesundheit von Kindern werden wie folgt bewertet:

  • Wenn bei einem Kind eine eitrige Formation im Hals gefunden wird, verschreibt der Arzt das Medikament Grammidin. Das Medikament wird viermal täglich nach den Mahlzeiten eingenommen, und nach fünf Tagen wird ein sehr gutes Ergebnis festgestellt. Es ist angenehm, dass die Lutscher süß sind, so dass sie leicht von Kindern aufgenommen werden können. Drug legte eine solide "Top Five".
  • Allergien können durch das Medikament auftreten. Nach Beendigung der Behandlung verschwinden die Symptome der Dermatitis jedoch vollständig. Trotzdem heilen die Halsmedikamente "Grammydin" für Kinder (Bewertungen sind völlig konsistent) wirklich. Kinder beschweren sich jedoch manchmal, dass nach den Lutschern ein unangenehmes Kribbeln auf der Zunge auftritt.

Verbrauchermeinung

Als Nächstes sollten Sie angeben, welche "Grammydin" -Medikamente die Patienten verdient haben:

  • Dies ist ein ausgezeichnetes Medikament, die schmerzstillende Wirkung kommt fast sofort und hilft Halsschmerzen zu lindern. Darüber hinaus wird die Reproduktion und das Wachstum von Erregern von Infektionen, die die Mundhöhle betreffen, unterdrückt. Dank dieser Medizin wird das Schlucken auch bei sehr starken Halsschmerzen erleichtert und ein sehr angenehmes Gefühl der Frische bleibt im Mund. Das Medikament "Grammydin neo" hilft gut, mit der Krankheit fertig zu werden.
  • Das Medikament kann ein echter Fund für diejenigen sein, die es satt haben, nach einem wirksamen Mittel gegen ihren Hals zu suchen. Die meisten Lutschtabletten sind kraftlos, wenn es zu einer starken Entzündung kommt. Das Medikament "Grammidin" (Bewertungen bestätigen dies vollständig) hilft fast sofort. Nach zwei Tagen einer solchen Therapie geht die Rötung weg und der Schmerz lässt fast vollständig nach. Multilateraler Schlag auf die Mikroben wird durch die einzigartige Zusammensetzung des Arzneimittels bereitgestellt, die eine anästhetische Komponente, ein Antiseptikum und ein Antibiotikum umfasst.
  • Wenn Sie dringend Halsschmerzen entfernen müssen, ist dieses Arzneimittel einfach unverzichtbar. Dies ist besonders wichtig für Personen, deren Beruf mit Sprache und Sprache verbunden ist. Nach einer Therapie mit diesem Medikament tut der Hals lange Zeit nicht weh. Die meisten Menschen haben jedoch das Auftreten von starkem trockenem Mund aufgrund der Wirkung des Antibiotikums festgestellt.

Medizinische meinung

Als Nächstes sollten Sie angeben, welches Grammidin-Medikament sich bei Anästhesieuntersuchungen unter den Praktizierenden bilden könnte:

  • Viele Ärzte kaufen dieses Medikament in ihrer Heimatapotheke. Es ist ein hervorragendes Antiseptikum für Hals und Mundhöhle und eignet sich zur Behandlung aller Familienmitglieder. Die Kosten des Tools sind etwas höher als die von Analoga, aber es lohnt sich. Wenn Sie das Medikament strikt gemäß den Anweisungen verwenden, können Sie schnell den erwarteten Effekt spüren. Tabletten müssen sorgfältig aufgenommen werden. Antiseptikum hilft bei der Linderung der Erkrankung bei Halsschmerzen, Pharyngitis und infektiösen Läsionen des Zahnfleisches. Das Medikament hat einen angenehmen milden Geschmack.
  • Die Droge "Grammidin Children", deren Bewertungen häufiger zu hören sind - dies ist eines der wenigen Medikamente, die zur Behandlung von Kindern verschrieben werden. Seine ausgewogene, sichere Zusammensetzung hilft, die Erkrankungen des Rachens bei Kindern ab vier Jahren schnell zu beseitigen. Das Gerät hat einen angenehmen Geschmack, deshalb nehmen Kinder diese Süßigkeiten gerne mit.
  • Viele praktizierende Zahnärzte verschreiben dieses Medikament ihren Patienten zur Behandlung von Erkrankungen der Mundhöhle. Es entfernt effektiv die akute Phase der Entzündung, hilft bei der Heilung von Geschwüren und Wunden. Die kombinierte Therapie wird wesentlich effektiver.
  • „Grammydine Neo“ -Tabletten sind das einzige Mittel, das Sie in der Apotheke ohne Angst vor dem Kauf ohne Rezept vorsehen können. Es ist wirklich sicher, wenn die Rezeption den Empfehlungen in der Anleitung entspricht.

Grammidin-Anweisung

Grammidin (Wirkstoff - Gramicidin C) ist ein Polypeptid-Antibiotikum mit ausgeprägter antibakterieller Wirkung, das in der Hals-, Zahn- und Zahnarztpraxis zur Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen des Halses und der Mundhöhle eingesetzt wird. Die Art des Verlaufs akuter Atemwegsinfektionen wird weitgehend durch die Aktualität therapeutischer Maßnahmen bestimmt. Eine frühe Behandlung (d. H. Beim ersten Auftreten charakteristischer Symptome) verhindert die Entwicklung von Komplikationen und eine Chronisierung des pathologischen Prozesses. Wir alle, bildlich gesprochen, mit Muttermilch, nehmen Methoden und Familientraditionen zur Behandlung von Erkältungen auf: Trinken Sie viel Flüssigkeit (täglich mehr als 2 Liter Flüssigkeit), sparsames Essen (um Irritationen der Oropharynxschleimhaut zu vermeiden), Lügenmodus, Ablehnen von Zigaretten usw. . Zur gleichen Zeit steht aus irgendeinem Grund die Beseitigung des Fiebers im Vordergrund, was übrigens durchaus verständlich ist: Hohe Körpertemperatur und Schmerzen in den Extremitäten sind nicht die angenehmsten Empfindungen. Der Patient versucht, so schnell wie möglich zum ursprünglichen Zustand des vollkommenen physiologischen Wohlbefindens zurückzukehren. Er wendet sich sofort an sein Hausapotheke, um gutes altes Paracetamol oder Ibuklin zu sich zu nehmen. Diese und andere nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente helfen zwar eher, die Temperatur zu senken, wirken sich jedoch nur auf die Symptome der Krankheit und nicht auf deren Ursache aus. Viele Menschen glauben fälschlicherweise, dass sich Erkältungen als Folge von Unterkühlung entwickeln. Dies ist jedoch nur die erste Voraussetzung, ein Impuls, der günstige Bedingungen für das Wachstum und die Reproduktion pathogener Mikroorganismen auf den Schleimhäuten der oberen Atemwege schafft. Als Folge davon entwickeln sich akute infektiöse und entzündliche Prozesse wie Tonsillitis, Pharyngitis oder Tracheitis. Und auf Antibiotika-Therapie kann hier kaum verzichtet werden. Ein häufiger Fehler in solchen Fällen ist der Wunsch, auf die stärksten Antibiotika der letzten Generationen zurückzugreifen, um den infektiösen Fokus an der Wurzel zu "erwürgen". Eine solche "schwere Artillerie" kann jedoch nur auf Befehl des "Kommandanten" in die Schlacht geworfen werden, d. H. In diesem Fall ein Arzt. Bei akuten Atemwegserkrankungen ist in weniger als 10% der Fälle eine systemische Antibiotika-Therapie erforderlich.

In der Realität wird auf systemische antibakterielle Wirkstoffe jedoch mehrmals zurückgegriffen. Aufgrund der unzureichenden und unkontrollierten Behandlung mit Antibiotika werden häufig Stämme von Mikroorganismen verwendet, die gegen antibakterielle Wirkstoffe resistent sind, was die Behandlung erheblich erschwert. Die Ernennung einer systemischen Antibiotika-Therapie bei akuten Atemwegsinfektionen ist nicht immer gerechtfertigt. Derzeit haben Kliniker lokale Antibiotika mit einer breiten Palette antibakterieller Aktivität im Arsenal, die in den meisten Fällen eine vernünftige Alternative zu einer sinnlosen Selbstbehandlung mit systemischen Antibiotika darstellen. Eines dieser Medikamente ist das inländische Originalpräparat Gramidin, das in Pastillen hergestellt wird. Sein Antibiotikum, Gramicidin C, rettete während des Großen Patriotischen Krieges viele Leben, wonach es allmählich durch modernere Medikamente ersetzt wurde. Russische Pharmakologen entschieden sich jedoch erneut dafür, auf seine Hilfe zurückzugreifen und waren, wie die Praxis gezeigt hat, absolut berechtigt. Grammydin hat viele Tugenden. Es hat eine starke bakterizide Wirkung gegen grampositive und gramnegative Mikroorganismen, die meist infektiöse und entzündliche Erkrankungen des Oropharynx und Hypopharynx verursachen. Es ist auch durch eine gewisse antivirale und antimykotische Aktivität gekennzeichnet. Der Wirkmechanismus von Grammidin hängt mit seiner Fähigkeit zusammen, die Permeabilität der Zytoplasmamembran einer Bakterienzelle zu erhöhen, wodurch intrazelluläre Inhalte nach außen freigesetzt werden. Ein weiterer unbestreitbarer Vorteil von Grammidin ist die Abwesenheit von resistenten Bakterienstämmen. Und schließlich ist es unmöglich, die Sicherheit des Arzneimittels bei topischer Anwendung nicht zu bemerken, weil der Wirkstoff dringt kaum in den systemischen Kreislauf ein. Letzteres ist besonders wichtig, da Sie die negativen Auswirkungen des Medikaments auf die inneren Organe, das Blutbild, das zentrale Nervensystem und die Darmflora vermeiden können. Grammidintabletten reizen nicht und verursachen keine allergischen Reaktionen, so dass wir das Medikament während der saisonalen Verschlimmerung von ARVI und anderen Erkältungen für die breiteste Anwendung empfehlen können.

Sorten, Namen, Freisetzungsformen und Zusammensetzung

Derzeit ist Grammidin in folgenden Varianten erhältlich:

  • Grammeadin
  • Grammidinkinder,
  • Grammeidin Neo,
  • Grammidin mit Anästhetikum
  • Grammidin mit Anästhetikum Neo.
Somit gibt es fünf Varianten des Arzneimittels, die sich durch das Vorhandensein oder Fehlen zusätzlicher Wirkstoffe oder deren Dosierungen und dementsprechend durch einige therapeutische Wirkungen unterscheiden. Alle fünf Grammeadin-Sorten enthalten den gleichen Basiswirkstoff, jedoch in unterschiedlichen Dosierungen. Aber auch die Sorten von Grammydin enthalten weitere zusätzliche Wirkstoffe, die die therapeutische Hauptwirkung nicht verändern, sondern lediglich zusätzliche Nuancen oder Merkmale verleihen. Da alle Grammidinsorten die gleiche Grundwirkung haben, können sie im Prinzip zusammen betrachtet werden, wobei nur die charakteristischen Merkmale der einzelnen Arzneimitteltypen angegeben werden.

Die Grammidin-Spezies werden allgemein als offizielle Namen bezeichnet (zum Beispiel Grammidin Neo, Grammidin mit Anästhetikum usw.). Die einzigen Arten von Medikamenten, die einen anderen Namen haben als der offizielle Name, sind Grammidin mit Anästhetikum und Grammidin mit Anästhetikum Neo. Diese Arten werden allgemein genannt "Grammidin rot"weil die Packungen dieser Tabletten einen roten Schal haben. Auf den Verpackungen der anderen Sorten von Grammydin befindet sich auch ein in verschiedenen Farben bemalter Schal. Darüber hinaus entspricht jede Zubereitungsart dem auf der Verpackung einer bestimmten Farbe abgebildeten Tuch.

Alle Grammeadin-Sorten werden in der gleichen Einzeldosisform hergestellt. Pastillen.

Die Zusammensetzung aller Grammidinsorten als Hauptwirkstoff Gramicidin C in folgenden verschiedenen Dosierungen:

  • Grammidin - enthält 1,5 mg (1500 U) Gramicidin C pro Tablette.
  • Grammidin für Kinder - enthält 1,5 mg (1500 IE) Gramicidin C pro Tablette,
  • Grammidin Neo - enthält 3 mg (3000 IE) Gramicidin C pro Tablette,
  • Grammidin mit Anästhetikum - enthält 1,5 mg (1500 IE) Gramicidin C pro Tablette,
  • Gramidin mit Anästhetikum Neo - enthält 3 mg (3000 U) Gramicidin C pro Tablette.
So enthalten Grammidin, Grammidin-Kinder und Grammidin mit Anästhetikum 1,5 mg des Hauptwirkstoffs, und Grammidin Neo und Grammidin mit Anästhetikum Neo enthalten jeweils 3 mg.

Zusätzliche Wirkstoffe umfassen Grammidin-Kinder, Grammidin-Neo, Grammidin mit Anästhetikum und Grammidin mit Neo-Anästhetikum. Und Grammidinkinder, Grammidin Neo und Grammidin mit Narkosemittel enthalten einen zusätzlichen Wirkstoff und Grammidin mit Narkosemittel Neo-2. Die Zusammensetzung und Dosierungen der Haupt- und zusätzlichen Wirkstoffe aller Grammidin-Sorten sind in der Tabelle dargestellt:

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels - Gramicidin C - wirkt antibakteriell und zerstört verschiedene Bakterien, die infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens verursachen können.

Zusätzlicher Wirkstoff Cetylpyridiniumchlorid erweitert den Bereich der antimikrobiellen Wirkung des Arzneimittels, da es sich nachteilig auf Viren, Pilze und Protozoen auswirkt. Und Gramicidin zerstört wiederum Bakterien.

Lidocainhydrochlorid und HydroxybuprocainhydrochloridAls zusätzliche Wirkstoffe von Grammydin mit Anästhetikum und Grammeidin mit Anästhetikum Neo wirken sie schmerzstillend und lindern Schmerzen bei Infektions- und Entzündungserkrankungen der Mundhöhle und des Rachens.

Die Zusammensetzung der Grammydin-Sorten umfasst verschiedene Hilfsstoffe, wie in der nachstehenden Tabelle gezeigt:

* Aroma kann fehlen

Grammidin und Grammidin mit Anästhetikum werden in Form von runden Tabletten hergestellt, die weiß oder weiß mit gelblichem Farbton bemalt und in 10 oder 20 Teilen verpackt sind.

Kinder-Grammeidine wird in Form von runden, bikonvexen Tabletten hergestellt, die mit einer Fase (abgeschrägte Kante) und auf einer Seite eingraviertem GR versehen sind. Die Tabletten haben einen Himbeergeruch und sind weiß oder weiß mit gelblicher Tönung bemalt. Verpackt in Kartons zu 12, 18 und 24 Stück.

Grammidin Neo und Grammidin mit Anästhetikum Neo sind als runde, bikonvexe Tabletten erhältlich, die weiß lackiert und auf einer Seite mit GR eingraviert sind. Verpackt in Kartons zu 12, 18 und 24 Stück.

Allergien gegen Penicillin kaufen Grammeidine!

Ich bin nachts von starken Halsschmerzen aufgewacht. Alles war durchbohrt und zerrissen, sie konnte überhaupt nicht schlucken. Nachdem ich die zweite Hälfte der Nacht mit roten Augen und einer heiseren Stimme erlebt hatte, ging ich zur Apotheke. Unbekannt, bis irgendwann Grammeadin ist wahrscheinlich lange in mein Leben getreten.

Hier ist er mein Retter aus dem schmerzhaften Hals.


Sie rieten mir, es mit einer Betäubung zu nehmen, weil es so weh tat, ich konnte kaum sprechen und schluckte mit großer Mühe.

Was genau ist das? "GRAMMIDIN":
Dies sind Lutschtabletten, nämlich eine Droge, und nicht nur Hals-Lutschtabletten.
3 Wirkstoffe "GRAMMIDIN":
1) Gramicidin - ein Antibiotikum (Thyrotricin-Gruppe), das auf Streptokokken bakterizid wirkt.
2) Oxybuprocain-Hydrochlorid ist ein Lokalanästhetikum.
3) Cetylpyridiniumchloridmonohydrat - Antiseptikum. Es dringt in das betroffene Gewebe ein, seine antiseptische Wirkung zeigt sich nicht nur an der Oberfläche der Schleimhäute, sondern auch in den tieferen Schichten.

In meinem Fall wurde genau ein solches Medikament benötigt. Ich hatte keine komplexe Therapie, nur ein warmes Getränk: Tee, Milch mit Salbei.

Tablets sind ziemlich groß

Weiße Farbe
Nach dem Öffnen spürte ich sofort einen angenehmen Minzgeruch.
Und im Geschmack ähneln sie ascorbisch.
Es sollte sofort nach einer Mahlzeit (3-4 mal täglich) eingenommen werden, ohne zu kauen. Darüber hinaus wird die Einnahme von Nahrung und Wasser für 1 bis 2 Stunden nach der Verwendung des Arzneimittels nicht empfohlen.
Zum Beispiel war es für mich nicht einfach, da ich wirklich nach ihm trinken wollte, mein Mund ist buchstäblich ausgetrocknet, aber ich stand eine Stunde lang. Und dies ist wahrscheinlich das einzige unangenehme Gefühl, das mit der Einnahme des Medikaments einhergeht. "GRAMMIDINE". Nach der Resorption der Tablette wird die Zunge ein wenig betäubt, aber nur für ein paar Minuten wird die Empfindlichkeit der Zunge wieder normal.
Die Anleitung beschreibt dieses Phänomen als Nebeneffekt. Aber er hat mir kein besonderes Unbehagen geliefert.

Bereits in der ersten Nacht nach der Einnahme des Medikaments"GRAMMIDIN"Ich konnte es mir leisten zu schlafen. Natürlich dauerte die Behandlung mehrere Tage, aber ich habe auf zusätzliche Medikamente zur Behandlung von Halsschmerzen verzichtet.
Jetzt "GRAMMIDIN" Für immer in meiner Erste-Hilfe-Ausrüstung zu leben, da meine Kehle schwach ist.

Therapeutische Wirkung

Cetylpyridiniumchlorid, ein Bestandteil von Grammidine Children's, Grammeadine Neo und Grammeadine mit Anästhetikum Neo als zweitem Wirkstoff, ist ein Antiseptikum für ein breites Wirkungsspektrum. Es zerstört Viren, Protozoen, Pilze und andere Mikroben, die infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens verursachen. Somit erweitert Cetylpyridiniumchlorid das antimikrobielle Wirkspektrum von Grammidin und macht das Arzneimittel wirksam bei der Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle, die nicht nur durch Bakterien, sondern auch durch Viren, Protozoen und Pilze sowie andere pathogene Mikroben verursacht werden.

Darüber hinaus lindert Cetylpyridiniumchlorid unangenehme Empfindungen im Hals, erleichtert das Schlucken und verursacht einen verstärkten Speichelfluss, aufgrund dessen eine mechanische Entfernung von Mikroben von der Oberfläche der Schleimhäute des Mundes und des Rachens auftritt.

Lidocainhydrochloriddas ist ein Teil von Grammidin mit einem Betäubungsmittel, und Hydroxybuprocainhydrochlorid, ein Bestandteil von Grammydin mit dem antiseptischen Neo, wirken analgetisch und lindern Schmerzen im Hals und im Mund, die durch Infektions- und Entzündungskrankheiten verursacht werden.

So reduzieren alle Grammidin-Sorten die Schwere der Entzündung, lindern unangenehme Empfindungen im Hals, machen das Schlucken nicht so schmerzhaft und tragen zur mechanischen Entfernung von Keimen aus der Mundschleimhaut und dem Rachen bei, wodurch der Krankheitsverlauf erleichtert und die Genesung beschleunigt wird.

Cetylpyridiniumchlorid-Sorten (Grammidin-Kinder, Grammidin Neo und Grammidin mit Anästhetikum Neo) wirken nicht nur auf Bakterien, sondern auch auf Viren. Daher können sie für Virusinfektionen der Mundhöhle und des Rachens verwendet werden.

Sorten mit Lidocain (Grammidin mit Narkosemittel) und Oxybuprocain (Grammidin mit Narkosemittel Neo) haben zusätzlich eine ausgeprägte analgetische Wirkung.

Regeln für die Auswahl eines Grammeadin-Typs

Wenn ein Kind jünger als 12 Jahre istist es optimal, Grammidin kindisch oder regelmäßig ohne zusätzliche Wirkstoffe anzuwenden. Darüber hinaus wird Grammidin für Kinder am besten verwendet, wenn die virale Natur einer infektiös-entzündlichen Erkrankung der Mundhöhle und des Rachens vermutet wird und das übliche Grammidin für bakterielle Infektionen empfohlen wird.

Jugendliche über 12 Jahre und Erwachsene Es ist notwendig, Grammidin unter "Erwachsenvarianten" auszuwählen, wie Grammidin, Grammidin mit Anästhetikum, Grammidin Neo und Grammidin mit Anästhetikum Neo.

Wenn ein Teenager über 12 Jahre alt ist oder ein Erwachsener im Verdacht steht, eine bakterielle infektiös-entzündliche Erkrankung der Mundhöhle oder des Rachenraums zu haben (dies ist leicht durch das Vorhandensein von Eiter in der Entleerung zu verstehen), sollte er Grammidin oder Grammidin mit Betäubungsmittel wählen. Gerade Grammidin eignet sich für nicht zu starke Schmerzen im Hals und in der Mundhöhle, und Grammidin mit einem Anästhetikum sollte bei einem schweren Schmerzsyndrom bevorzugt werden. Grundsätzlich ist es möglich, die Verwendung von Grammidin und Grammidin mit einem Anästhetikum zu kombinieren, z. B. tagsüber und abends vor dem Schlafengehen mit Grammidin - Grammidin mit Anästhetikum, um einen schnellen Schlaf und einen mehr oder weniger komfortablen Schlaf zu gewährleisten.

Wenn ein Teenager über 12 Jahre alt ist oder ein Erwachsener im Verdacht steht, eine virale infektiös-entzündliche Erkrankung der Mundhöhle oder des Rachenraums zu haben (dies ist unter Schleimsekreten ohne Eiterzusatz leicht zu verstehen), wird Grammidin Neo oder Grammidin mit dem Anästhetikum Neo optimal eingesetzt. Wenn der Entzündungsprozess von starken Schmerzen im Hals oder in der Mundhöhle begleitet wird, ist es besser, Grammidin mit dem Anästhetikum Neo zu verwenden. Wenn die Halsschmerzen oder die Mundhöhle nicht schwer sind, wird Grammidin Neo am besten verwendet. Bei Bedarf können Sie Grammidin Neo und Grammidin mit einem Anästhetikum Neo kombinieren, indem Sie ein bestimmtes Medikament verwenden, je nach Schweregrad der Schmerzen zum aktuellen Zeitpunkt. Wenn beispielsweise die Halsentzündung schwer ist, wird Grammidin mit einem Anästhetikum Neo angewendet. Wenn das Schmerzsyndrom nach zwei Stunden tolerant und nicht so ausgeprägt ist, wie es war, wird Grammidin Neo verwendet.

Einfluss auf die Fähigkeit, Mechanismen zu bedienen

Alle Grammeadin-Sorten haben keinen Einfluss auf die Fähigkeit, gefährliche Aktivitäten auszuführen. Daher kann eine Person bei der Verwendung von Drogen alle Arbeiten ausführen, die eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit und Konzentration erfordern (z. B. Autofahren, Arbeiten mit einem Förderband, Bediener usw.). .

Grammidin während der Schwangerschaft und Stillzeit

Alle Grammeadin-Sorten Kontraindiziert für die Anwendung beim Stillen, da die Wirkstoffe in die Milch eindringen können.

Cetylpyridiniumchlorid enthaltendes Grammydin (Grammidinkinder, Grammidin Neo und Grammidin mit Anästhetikum Neo) sind kontraindiziert für die Anwendung während des ersten Schwangerschaftstrimesters, dh vom Zeitpunkt der Empfängnis bis zum Ende der 13. Schwangerschaftswoche. Im zweiten und dritten Trimester der Schwangerschaft (ab der 14. Schwangerschaftswoche und vor der Geburt) kann die Sorte Grammydin mit Cetylpyridiniumchlorid nur verwendet werden, wenn der erwartete Nutzen für die Frau alle möglichen Risiken für den Fötus übersteigt.

Граммидин и Граммидин с анестетиком kann während der Schwangerschaft über einen beliebigen Zeitraum hinweg angewendet werden, einschließlich im ersten Trimester, jedoch nur in Fällen, in denen der erwartete Nutzen für die Frau alle möglichen Risiken für den Fötus übersteigt.

Mit anderen Worten, es wird empfohlen, während der Schwangerschaft keine Grammeadin-Sorten zu verwenden. Wenn jedoch aus irgendeinem Grund dringend Pillen eingenommen werden müssen, ist die Verwendung von Medikamenten zulässig.

Allgemeine Bestimmungen

Alle Varianten des Arzneimittels können zur Behandlung von Infektionskrankheiten und Entzündungskrankheiten des Halses und des Mundes bei Kindern verwendet werden. Darüber hinaus kann Grammidin mit Anästhetikum für Kinder ab drei Jahren und alle anderen Arten des Arzneimittels (Grammidin, Grammidin Neo, Grammidin für Kinder und Grammidin mit Anästhetikum Neo) - ab vier Jahren verwendet werden.

Child Grammidin unterscheidet sich nicht von "erwachsenen" Arten, weil auch die Dosierung der Wirkstoffe darin genau die gleiche ist wie bei den "Erwachsenen". Daher ist das Vorhandensein eines speziellen Typs von Grammeadin für Kinder lediglich ein Marketing-Trick des Herstellers, der versucht, den Verkauf dieser Zielgruppe sicherzustellen. In der Praxis können alle Grammidine für Kinder ab vier Jahren und Grammidin bereits ab dem dritten Lebensjahr mit Narkose verwendet werden.

Optimal für die Anwendung bei Kindern Grammidin, Grammidin-Kindern und Grammidin mit Narkosemittel. Diese Arten von Medikamenten müssen ordnungsgemäß angewendet werden, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen. Daher ist gewöhnliches Grammidin am besten für die Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachenraums geeignet, die durch Bakterien verursacht werden (dies wird leicht durch das Vorhandensein von Eiter im Ausfluss festgestellt). Die Gärtnerei Grammidin eignet sich am besten für die Behandlung von Infektionen, die durch Viren verursacht werden (dies lässt sich leicht durch Schleim und Abwesenheit von Eiter feststellen). Grammidin mit Anästhetikum wird am besten angewendet, wenn das Kind starke Schmerzen im Hals und im Mund hat. Darüber hinaus kann Grammidin mit Anästhetikum mit normalem Grammidin oder Baby-Grammidin kombiniert werden. Wählen Sie in diesem Fall einen Medikamententyp, der sich am besten für die Behandlung einer laufenden Hals- oder Mundinfektion eignet, und zusätzlich Grammidin mit Anästhetikum. Während der Zeit der starken Schmerzen erhält das Kind ein Medikament mit einem Anästhetikum und auf andere Weise - die ausgewählte Grammidinsorte - zur Behandlung bakterieller oder viraler Infektionen.

Somit kann zusammengefasst werden, dass Grammidin für virale Infektionen der Mundhöhle und des Rachens optimal für ein Kind und normal für Grammidin für bakterielle Infektionen ist. Wenn starke Schmerzen im Hals oder im Mund auftreten, ist es optimal, Grammidin mit Anästhetikum, das 1-2 Mal täglich anstelle des Hauptarzneimittels verabreicht wird, Grammidin oder Grammidin für Kinder hinzuzufügen.

Grammydin für Kinder - Gebrauchsanweisung

Kinder sollten Tabletten jeder Art von Grammeadin erhalten und sicherstellen, dass sie sie im Mund auflösen und nicht ganz schlucken, nicht knacken und kauen. Das Kind sollte darauf hingewiesen werden, dass während der Resorption eine große Menge Speichel vorhanden ist, der einfach verschluckt werden muss.

Wenn Sie zwei Tabletten gleichzeitig auflösen müssen, sollten Sie dies abwechselnd tun. Geben Sie dem Kind zuerst eine Pille, warten Sie, bis es es zerstreut, und geben Sie erst die zweite. Sie sollten nicht zwei Tabletten gleichzeitig verabreichen, damit das Kind sie gleichzeitig auflöst, da dies zu einer falschen Verteilung und einer Verkürzung der Einwirkzeit der Wirkstoffe auf den Mund- und Rachenschleimhäuten und damit zu einer Verschlechterung der therapeutischen Wirkung führen kann.

Es ist optimal, einem Kind nach dem Essen Tabletten jeder Art von Grammydin zu verabreichen, da es nach Resorption des Arzneimittels empfohlen wird, 1 bis 2 Stunden nicht zu essen und zu trinken. Die Empfehlung, auf Trinken und Essen zu verzichten, beruht auf der Tatsache, dass es wünschenswert ist, dass die aktiven Komponenten des Arzneimittels so lange wie möglich auf den Schleimhäuten des Mund- und Rachenraums verbleiben, wodurch eine therapeutische Wirkung erzielt wird. Und wenn Sie 1 bis 2 Stunden nach der Resorption der Tablette etwas essen oder trinken, können Sie einfach die aktiven Substanzen von den Mund- und Rachenschleimhäuten abwaschen, um deren therapeutische Wirkung zu beenden.

Die Dosierung von Grammidin ist für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren gleich, unterscheidet sich jedoch für die verschiedenen Arten des Arzneimittels. So Es wird empfohlen, Grammeadin-Sorten an Kinder zwischen 4 und 12 Jahren in den folgenden Dosierungen zu verabreichen:

  • Grammidin - gib 1 - 2 Tabletten 4-mal täglich,
  • Kinder-Grammydin - 4 Tabletten täglich 1 Tablette
  • Grammidin mit Anästhetikum (können Kinder ab drei Jahren) - 4 mal täglich 1 bis 2 Tabletten geben,
  • Grammidin Neo - 1-mal täglich 1 Tablette einnehmen,
  • Grammidin mit Anästhetikum Neo - 1 - 2 mal täglich 1 Tablette einnehmen.
Kindern kann jede Art von Grammydin verabreicht werden. 5 - 6 Tage. Wenn sich das Wohlbefinden des Kindes während der Woche nicht verbessert hat, sollten Sie die Einnahme des Medikaments abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Analoga der Droge

Medikamente haben zwei Arten von Analoga - diese sind gleichbedeutende Drogen und in der Tat Analoga. Synonyme umfassen Arzneimittel, die den gleichen Wirkstoff enthalten. Und Analoga sind Arzneimittel, die das ähnlichste Spektrum an therapeutischer Aktivität aufweisen, aber verschiedene Wirkstoffe enthalten.

Leider sind Präparate-Synonyme nur für einen Grammeadin-Typ verfügbar - gewöhnliches Grammeadin, das nur Gramicidin C als Wirkstoff enthält.Synym für dieses Medikament sind Resorptionstabletten und eine Lösung zur topischen Verabreichung von Gramicidin und Gramicidin-Paste.

Alle anderen Grammidin-Sorten (Grammidin-Kinder, Grammidin-Neo, Grammidin mit Anästhetikum und Grammidin mit Anästhetikum Neo) haben auf dem inländischen Arzneimittelmarkt keine gleichnamigen Präparate.

Alle Grammeadin-Sorten weisen jedoch Analoga mit einem ähnlichen therapeutischen Wirkungsspektrum auf, enthalten jedoch andere Wirkstoffe. Diese Drogenanaloga aller Grammidinsorten sind in der Tabelle aufgeführt. Für jede Sorte haben wir Analoga so ausgewählt, dass sie Wirkstoffe mit einem ähnlichen Wirkungsspektrum enthalten. Zum Beispiel wurden für Grammidin mit Anästhetikum Arzneimittel, die auch antimikrobielle und anästhetische Komponenten usw. enthalten, als Analoga ausgewählt.

Pin
Send
Share
Send
Send