Schwangerschaft

Babyphone: Ist es für ein Kind notwendig?

Pin
Send
Share
Send
Send


Feuchtigkeitssensor ist eine einzigartige Fähigkeit Babyphone Informieren Sie die Mutter, dass es Zeit für das Kind ist, die Windel zu wechseln. Wenn du entscheidest Kaufen Sie einen Babymonitor In unserem Geschäft können Sie auch einen Feuchtigkeitssensor erwerben, der an einem Ende an der Windel befestigt ist und das andere an die Babyeinheit angeschlossen ist. Der Sensor macht dem Kind keine Sorgen und meldet sofort kleine und große "Verwirrungen". Einige digitale Modelle Babyphone Ausgestattet mit einem Sensor, der die Feuchtigkeit im Kindergarten selbst erkennt. Nach den Bewertungen von Babyphone AngelEye, für Mütter ist es wichtiger, Windeln rechtzeitig zu wechseln, als ständig die Luftfeuchtigkeit im Raum zu überwachen, die selten die Grenzwerte erreicht.

Anwesenheitskontrolle

Unabhängig davon, was Sie sich entscheiden Babyphone und wo Sie es verwenden können, ermöglicht diese Funktion, dass Sie sich immer in Reichweite des Geräts befinden. Wenn Sie die Elterneinheit in einem anderen Raum oder außerhalb davon vergessen, dann Babyphone wird ein Signal geben und Sie in die Aktionszone zurückbringen.

Einweg- oder Zweiwegekommunikation

Präsentiert zum Verkauf Babyphone sind in Modelle mit Einweg- oder Zweiwegekommunikation unterteilt. Im ersten Fall können Sie nur Geräusche aus dem Kinderzimmer hören, und im zweiten Fall können Sie mit dem Kind sprechen. Die bidirektionale Kommunikation hilft, das Kind zu beruhigen, wenn Sie vom Garten oder vom anderen Ende des Hauses zum Kindergarten gelangen. Wie empfehlenswert zu kaufen Babyphone Bei der bidirektionalen Kommunikation entscheiden Sie individuell. Es gibt Kinder, die nicht auf die Stimme des elektronischen Geräts reagieren und weiter weinen, und andere Babys, die die Stimme ihrer Mutter hören, werden sofort beruhigt. Sie müssen noch in den Kindergarten gehen, da Sie das Kind nur wenige Minuten mit Ihrer Stimme ablenken können. Babyphone Mit Zwei-Wege-Kommunikation eignet sich eher für ältere Kinder, mit denen Sie bereits sprechen und sie geben können wertvoll Führung aus der Ferne. Übrigens beim Kauf Babyphone Bei der bidirektionalen Kommunikation ist es besser zu prüfen, ob dieses Modell Ihre Stimme nicht verzerrt. Andernfalls hat das Kind einfach Angst.

Eingebaute Melodien

Babyphone Mit Melodien erfüllen sie die gleiche Funktion wie die Zwei-Wege-Kommunikation und beruhigen das Baby, während die Eltern nicht im Kinderzimmer sind. Melodien werden automatisch aktiviert, wenn der Schrei ertönt. Es ist auch schwer zu sagen, wie effektiv diese Funktion ist, da selbst die Stimme einer Mutter ein weinendes Kind nicht beruhigt, dann lenkt seine Melodie kaum ab. Sie können einem Kind zwar beibringen, zu einer bestimmten Melodie einzuschlafen, und wenn es plötzlich aufwacht, dann Babyphone kann ihn einschlafen

Wenn Sie einen Babyphone benötigen

Ein Babyphone für ein Neugeborenes ist erforderlich, wenn die Möglichkeit besteht, dass das Baby nicht gehört wird. In einer 1-2-Zimmer-Wohnung brauchen Sie es natürlich kaum. Wenn Sie jedoch ein Privathaus oder eine große Wohnung haben, kann ein Babymonitor sehr nützlich sein.

Im Sommer ziehen es viele Menschen vor, die Stadt aufs Land zu verlassen, dort wird der Babyphone überflüssig. Sie können in den Garten gehen oder einfach nur an der frischen Luft entspannen, ohne Angst vor dem ständigen Schlaf des Babys zu haben.

Einseitig und bilateral

Bei einseitigem Empfang ist nur ein Block. Das heißt, du wirst das Kind hören, und es wird dich nicht hören. Mit einem Zweiwegempfänger hören Sie nicht nur das Baby, sondern Sie können auch mit ihm sprechen. Sie werden in der Lage sein, die Krümel sanft verständlich zu machen, wenn er gerade erst aufgewacht ist, dass er nicht allein ist und dass seine Mutter bereits auf ihn zugeht.

Einweg-Babymonitore ziehen mit ihrem Preis an, sie sind nicht so teuer. Ihre Hauptaufgabe - den Raum des Neugeborenen zu hören - leisten gute Leistungen. Für zusätzliche Funktionen müssen Sie auch einen anderen Preis bezahlen.

Analog und digital

Baby-Monitore werden also nach der Art des Signalempfangs aufgeteilt. Ein analoger Kommunikationskanal muss manuell eingestellt werden, und bei Verwendung können Interferenzen auftreten. Nicht die beste Option wäre, wenn das Baby anstelle der Stimme seiner Mutter unverständliches Quietschen und Geräusche hört, es kann ihn erschrecken. Digitalreceiver haben dieses Problem nicht.

Moderne Babyphone verfügen über viele zusätzliche Funktionen:

  • Nachtlicht gebaut.
  • Messung der Luftfeuchtigkeit und der Temperatur im Raum.
  • Kontrollieren Sie den Atem des Babys. Wenn innerhalb von 20 Sekunden ein spezieller Sensor den Seufzer oder die Ausatmung des Kindes nicht beheben kann, sendet der Babymonitor sofort ein Alarmsignal an die Elterneinheit.
  • Die Benachrichtigung über die geringe Ladung der Batterien des Babymonitors. Eine nützliche Funktion, denn im täglichen Tumult können Sie die Notwendigkeit eines Aufladens übersehen.

Alle diese Funktionen sind optional und erhöhen die Kosten des Geräts um eine Größenordnung.

Achten Sie bei der Auswahl eines Babymonitors auf dessen Reichweite und wählen Sie den richtigen für Sie aus.

Der Alarm kann hörbar, hell und vibrierend sein. Am besten ist es, wenn alle drei Typen in Ihrem Gerät angeordnet sind, sodass Sie auf keinen Fall ein Signal verpassen.

Der Strom kann aus dem Stromnetz stammen, aus Batterien oder aus Batterien. Es ist bequemer, wenn der Empfänger eine Netzladung und eine der Batterien hat.

Der Babymonitor in der Tasche hat einen Bildschirm, auf dem das Bild aus dem Raum des Neugeborenen übertragen wird. Damit können Sie das Baby beobachten, ohne es zu stören.

Zusätzlich zu den oben genannten Funktionen kann der Babymonitor mit einem Bewegungssensor ausgestattet werden, und Sie können die Empfindlichkeit der Bedienung einstellen. Sie können es so konfigurieren, dass nur dann ein Alarm gesendet wird, wenn jemand den Raum betritt, z. B. ein Haustier oder ältere Kinder.

Bei einigen Modellen wird das Bild auf einem Tablet, Computer oder Fernsehgerät angezeigt. Manchmal besteht die Möglichkeit des Nachtschießens.

Vergewissern Sie sich vor der Auswahl eines Radio- oder Video-Babys, dass der Verkäufer ein Qualitätszertifikat dafür hat. Dies ist ein Gerät für ein Kinderzimmer, daher sollte seine Qualität die höchste sein.

Für was ist es

Vergleicht man die aktuelle Zeit mit der Zeit der siebziger und neunziger Jahre, so sehen wir, dass moderne Mumien eine viel größere Anzahl von "Helfern" haben. Das Baby in den ersten Lebensjahren erfordert ständige Aufmerksamkeit für sich. Die üblichen Pflichten der Mutter, wie z. B. pünktliches Reinigen, Bügeln und Kochen, gehen jedoch nirgends. Natürlich sind viele Hausarbeiten heute viel einfacher zu erledigen, zum Beispiel ist das Waschen in einer automatischen Maschine ein viel weniger arbeitsintensiver Prozess als das manuelle Waschen.

Wir dürfen nicht vergessen, dass die moderne junge Mutter vor allem eine Frau ist. Und sie muss sich etwas Zeit widmen: „Reinigen Sie die Federn“, tauchen Sie in die Badewanne, schauen Sie sich Ihre Lieblings-TV-Serie an und entspannen Sie sich schließlich. Aber wie soll das gehen, weil das Baby nicht einmal für ein paar Minuten alleine gelassen werden kann?

Viele Babys arrangieren oft einen "Scheck" für ihre Eltern: Sie brennen in Tränen aus - die Mutter hat geantwortet, danach schlafen oder spielen sie weiter. Es kommt vor, dass die arme Mutter nicht einmal genug Zeit hat, um das Badezimmer normal zu besuchen. In diesen Fällen wird einem "Zauberstab" - einem Babyphone - zu Hause geholfen. Das Feedback der Benutzer bestätigt, dass dieses Gerät die Betreuung Ihres geliebten Kindes erheblich erleichtert.

Wie funktioniert das?

Das Funktionsprinzip dieses Geräts erinnert ein wenig an ein Walkie-Talkie: Eine der Röhren befindet sich ständig in der Nähe des Kindes, die zweite befindet sich in Ihrer Nähe, so dass Sie Ihr Baby auch aus großer Entfernung hören können. Geben Sie den Eltern die Möglichkeit, die Situation zu kontrollieren - für dieses Gerät ist die Hauptfunktion. Die Funkschwester ist in solchen Fällen eine Art "Zauberstab".

Wenn das Kind allein im Raum bleibt, erlaubt das Gerät:

- sprich mit dem Baby,

- Einige Modelle verfügen über ein Video, sodass Sie sehen können, was das Kind gerade macht.

Natürlich gibt all dies den Müttern Ruhe. Stellen Sie sich eine gewöhnliche Situation vor: Das Kind ist eingeschlafen, und Sie müssen Abendessen kochen. Sie müssen ständig zuhören, schlafen oder aufwachen, ständig laufen, um das Kind zu überprüfen. Mit der Situation fertig zu werden, ist viel einfacher, wenn sich im Haus ein Babyphone befindet. Benutzerbewertungen bestätigen dies. Mom bereitet sich in aller Ruhe auf ihr Geschäft vor, während das geliebte Baby schläft, und wenn es aufwacht, lässt es den Babymonitor hören, und eines der Familienmitglieder wird sich dem Baby beeilen.

Stromquelle

Funkschwestern können sowohl über Batterien oder wiederaufladbare Batterien als auch über das Netzwerk mit Strom versorgt werden. Letzteres ist nicht sehr bequem, da die Steckdose ständig befestigt wird. Batterien sind eine kostengünstige und erschwingliche Option, aber sie setzen sich häufig, wenn keine Möglichkeit besteht, einen Ersatz zu kaufen. Die beste Option sind Batterien. Sie kosten zwar (zusammen mit dem Laden) etwas teurer, aber später sparen Sie beim Kauf neuer Batterien.

Bereichsradius

Unter dem Aktionsradius ist die maximale Entfernung zu verstehen, in der der Babymonitor arbeiten kann. Laut Kundenbewertungen sind die Wände einer Wohnung oder eines Hauses ein ernstes Hindernis für das Funksignal. Wenn Sie ein solches Gerät in einer gewöhnlichen Wohnung kaufen, achten Sie auf eine Reichweite von 30 bis 50 m. Wenn Sie ein Privathaus haben, sollten Sie die Modelle mit größerer Leistung betrachten. So können Sie nicht nur zu dem Zeitpunkt, zu dem das Baby eingeschlafen ist, im Haus sein, sondern auch im Garten oder auf dem Hof ​​Ihre Geschäfte erledigen.

Funktionsprinzip

Welcher Babymonitor ist besser? Kundenbewertungen variieren. Baby-Monitore sind je nach Wirkprinzip analog und digital erhältlich. Die ersten funktionieren besser in offenen Räumen, da ein erheblicher Nachteil solcher Geräte ein schwacher Schutz vor Interferenzen ist. Es kommt vor, dass in den Nebenräumen zwei analoge Geräte gleichzeitig arbeiten. Manchmal fängt das Signal einer Person den "Fremden" ab, und die Mutter hört den Schrei des Kindes der Nachbarn. In diesem Fall wird empfohlen, einen analogen Babyphone mit mehreren Kanälen zu erwerben, damit Sie die optimale Frequenz auswählen können.

Beim Kauf eines digitalen Geräts treten solche Probleme nicht auf - diese Geräte sind vor Zuhören und Interferenzen geschützt. Ein interaktiver digitaler Babymonitor verzerrt die Stimme nicht, sodass das Baby Sie hören kann, als ob Sie in unmittelbarer Nähe wären.

Es gibt Einweg-Babyphone und eine Gegensprechanlage. In der ersten Version können Sie Ihr Baby hören, aber es hat Sie nicht. Wenn Ihr Gerät eine Rückmeldung hat, können Sie überschüssiges Kind loswerden. Viele Babys, die ihre Mutter beim unvollständigen Erwachen gehört haben, schlafen ruhig weiter. Und wenn sie die Stimme ihrer Mutter nicht hören können, werden sie nervös und wachen endlich auf. Ein solches zweiseitiges System ist in vielen Fällen besonders relevant, z. B. beim Duschen. Diese Funktionen sind mit Modellen vieler Marken ausgestattet. Der Babyphone Motorola MBP-16 verfügt beispielsweise über eine bidirektionale Kommunikation.

Anzahl der Blöcke

Sie können einen Babymonitor mit zwei Blöcken kaufen - für Mutter und Kind. Es ist jedoch eine Freude zu sagen: "Was für ein guter Babyphone!" - Sie können es, wenn es in einer Familie drei oder mehr "erwachsene" Blöcke gibt, zum Beispiel auch für Vater und Großmutter. In diesem Fall können Angehörige immer die Mutter ersetzen, die zu beschäftigt war.

Was ist besser - ein Babymonitor oder Babymonitor?

Viele sind durch den erheblichen Preisunterschied für diese Geräte verwirrt. Wenn Sie es jedoch als wichtig erachten, nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen, was Ihr Kind tut, sollten Sie nach einem geeigneten Videomodell suchen. Darüber hinaus lohnt sich der Fortschritt vor Ort nicht - die Produktion wird besser, die Ware wird billiger. Und jetzt gibt es einen Babymonitor in den Regalen der Läden, dessen Preis deutlich niedriger ist als vor ein oder zwei Jahren. So können Sie heute ein Gerät finden, dessen Kosten etwas mehr als 1500 Rubel betragen. Babymonitore werden also allmählich im Preis fallen.

Sie können nicht nur Ihr Kind kontrollieren, sondern auch Ihre Heimvideothek mit interessanten Videos aus dem Leben eines Babys auffüllen. Außerdem werden sie sozusagen unter "natürlichen Bedingungen" völlig unbemerkt entfernt. Viele Eltern erwerben für diese Zwecke nicht eine, sondern mehrere Kameras, die so angeordnet werden, dass ein mehrdimensionales Bild entsteht.

Bei einem Babymonitor können Sie den Ton bei Bedarf ausschalten und nur das Bild belassen. Bei Bedarf können Sie das Bild dagegen entfernen und einen Ton hinterlassen. Bei Stille im Kinderzimmer befindet sich das Gerät im Standby-Modus. Wenn Töne auftreten, schaltet sich die Kamera automatisch ein und startet die Übertragung des Bildes und des Tons selbst an die Elterneinheit.

Zusätzliche Funktionen

Vergessen Sie nicht einige nützliche Kleinigkeiten, die Ihnen die Pflege Ihres geliebten Kindes erleichtern. Viele Hersteller statten den Babymonitor mit zusätzlichen Funktionen aus.

  1. Ein Nachtlicht, das mit den Geräuschen eines Kindes einschaltet und erlischt, wenn das Baby abklingt.
  2. Die Spieluhr, die aus der Stimme eines Kindes stammt. Häufig verstummt das Baby, wenn es die Geräusche der Natur hört, was bedeutet, dass die Mutter nicht in den Kindergarten eilen muss.
  3. Ein Nachtlichtprojektor, der verschiedene für das Kind interessante Bilder an die Decke projiziert.
  4. Thermometer zur Überwachung der Temperatur in der Baumschule.
  5. Uhr, Wecker, Timer.

Es sollte beachtet werden, dass alle neuen "Chips" zusätzliches Geld kosten werden. Denken Sie daran, wenn Sie das richtige Modell für Sie auswählen.

Was ist ein Babymonitor?

Die Briten nennen sie "Babysitter", die Deutschen nennen sie "Baby Ruff", wir nennen sie Babymonitoren. Dieses Gerät ist ein Sender, mit dem Sie alles hören können, was in dem Raum, in dem sich die Krume befindet, in einiger Entfernung passiert. Dieser Sender wird neben der Wiege des Babys installiert und nimmt alle Geräusche und Rascheln in einem Umkreis von mehreren Metern auf. Dann sendet er die empfangenen Informationen an den Empfänger, der sich bei den Eltern befindet. So können Mama und Papa in einiger Entfernung sein, was in den Krümeln des Zimmers geschieht.

Neues Leben mit Babyphone

Auf diese Weise können Sie in den Intervallen des Schlafens von Kindern Ihrem Geschäft nachgehen, ohne vom unbrauchbaren Laufen abgelenkt zu werden, um das Kind alle fünf Minuten zu überprüfen. Baby Monitor kümmert sich darum. Ist es in den Raum gegangen, in dem das Baby schläft, das Tier, das älteste Kind, wird der Sender dieses Geräusch auffangen und es Ihnen mitteilen. Wenn das Baby aufwacht, werden Sie sofort davon erfahren, ohne auf das Weinen zu warten, was für ein Neugeborenes sehr gefährlich sein kann.

Die Funkschwester ist bei der Datscha oder im Privathaus unersetzlich. Sie können den warmen Sommerabend sicher genießen, wenn Ihr Baby in einem komfortablen Raum schläft. Schließlich hat sie Sie sofort informiert, wenn sich das Kind unwohl fühlt. Dieses einfache Gerät, das ausschließlich technische Aufgaben übernimmt, bietet jungen Eltern eine unschätzbare psychologische Unterstützung, beseitigt Ängste und Gereiztheit und ermöglicht ihnen, sich in Ruhe zu erholen, zu kommunizieren und ihren Geschäften nachzugehen.

Die Radiokrankenschwester ist unersetzlich, wenn Sie Ihrem Kind bereits in jungen Jahren den Schlaf in seiner Wiege beibringen möchten. Wenn das Baby mitten in der Nacht aufwacht und wach bleibt, ohne zu weinen, hören Sie es möglicherweise nicht. Ein Babymonitor hört und sagt Ihnen, bevor die Krume das ganze Haus mit ihrem Weinen aufweckt.

Analog oder digital?

Nach der Art der Signalübertragung werden Babymonitore in zwei Arten unterteilt: analog und digital. Der Hauptvorteil von Analog ist der niedrige Preis.Andernfalls bemerken die Benutzer fortlaufende Nachteile. Sie sind daher empfindlich für die Auswirkungen von Haushaltsgeräten und können daher Geräusche und Verzerrungen übertragen. Mit einem großen Aktionsradius können sie nicht nur die Stimme Ihres Kindes, sondern auch die des Nachbarn einnehmen. Analoge Modelle garantieren keine Privatsphäre - was im Schlafzimmer des Babys passiert, kann von Nachbarn während des Gesprächs in ihrem Mobiltelefon gehört werden. Außerdem muss das Einrichten von Kanälen auf einem solchen Funkmonitor manuell erfolgen, was nicht so einfach ist - der kleinste Fehler und die Signalübertragung funktionieren nicht. Ein solches Gerät kann nur gekauft werden, wenn es sehr selten verwendet wird.

Der digitale Babymonitor sendet ein klares Signal ohne Interferenz ausund gleichzeitig wird das Risiko eines Übertragungsfehlers minimiert. Das Einrichten auf einem solchen Gerät erfordert nichts - alles geschieht automatisch. Selbst wenn dasselbe Modell in der Wohnung des Nachbarn verwendet wird, gibt es keine Probleme mit dem Zufall der Wellen und der Verletzung der Vertraulichkeit. Der einzige Nachteil eines digitalen Babymonitors ist der hohe Preis, der jedoch durchaus gerechtfertigt ist.

Fast jede Frau im Regal kann ein Dutzend Kosmetikprodukte zählen. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass der Eigentümer selbst weiß, wie viel er schädlich enthält.

Aktionsbereich

Es scheint, dass je größer die Reichweite des Geräts ist, desto besser. Bevor Sie jedoch einen Baby-Monitor mit großer Reichweite erwerben, müssen Sie die Frage beantworten - wo wird er betrieben? Wenn Eltern in einer kleinen Wohnung wohnen, sollten sie kein teures, leistungsstarkes Gerät kaufen. Wenn sich die Familie jedoch in einem geräumigen Haus mit mehreren Etagen befindet und oft auf dem Grundstück steht, lohnt sich die Ausgabe. Es ist zu beachten, dass der Hersteller in der Regel den Aktionsradius im Freien angibt und im wirklichen Leben 4 bis 5 Mal niedriger ist.

Wichtige Funktionen

Eine der wichtigsten Funktionen ist das System INTERCOM, mit dem Sie eine bidirektionale Kommunikation aufbauen können. Другими словами, оба блока работают на прием и передачу: мама слышит ребенка, а он в ответ – ее голос. Приобретать прибор с этой опцией или нет – дело каждого родителя. Кто-то считает ее бесполезной, но те, кто ей пользовался, отзываются о ней положительно. Согласитесь, вовремя сказанное мамой в ответ на плач ласковое слово, может успокоить малыша и спасти его сон.Diese Feedback-Funktion kann später nützlich sein, um mit dem Kind zu kommunizieren, wenn es alleine in einem Raum spielt oder im Garten spazieren geht.

DECT-Digitalstandard

Standardunterstützung Mit DECT erhalten Sie einen vollkommen klaren Klang ohne Interferenzenund gibt auch einen wichtigen Vorteil als Übertragungskodierung. Dank dieser Technologie können Benutzer die Privatsphäre ihres Privatlebens genießen - niemand kann einen sicher geschützten individuellen Kommunikationskanal hören.

VOX-Sprachaktivierung

Der Kern dieser Funktion ist wie folgt: Bei völliger Stille im Kinderzimmer geht das Gerät automatisch in den Standby-Modus und wird nur aktiviert, wenn das Kind eine Stimme gibt. Dieser Modus kann so konfiguriert werden, dass einige Sounds gefiltert und über das Gerätemenü deaktiviert werden.

Notsignal

Eine weitere sehr nützliche Funktion, die es Eltern ermöglicht, immer mit ihrem Baby in Kontakt zu sein. Notfallalarm - Licht oder Ton ausgelöst durch drohende KommunikationsverlusteWenn zum Beispiel einer der Blöcke den Radius des Babymonitors verlassen hat oder ein niedriger Ladezustand vorhanden ist.

Temperatur- und Feuchtemessung

Eine Radiokrankenschwester mit solchen Funktionen wird das Leben der fürsorglichen Eltern erheblich vereinfachen und sie davon abhalten, zusätzliche Geräte für das Babyzimmer zu kaufen. Wenn Sie ein Gerät mit diesen Optionen erwerben möchten, wählen Sie Produkte von namhaften Herstellern, die sich auf dem Markt bewährt haben. Wie die Praxis zeigt, sind die Zahlen bei ihnen realitätsnah, im Gegensatz zu Billigmodellen wenig bekannter Marken.

Das Vorhandensein von Sounddateien

Einige Modelle sind mit einer kleinen Wiedergabeliste mit Schlafliedern, Märchen oder Naturgeräuschen ausgestattet. Dies sind normalerweise 5-7 Songs, die von der Elterneinheit aus ferngesteuert werden können.

Junge Menschen im Westen haben längst an Popularität gewonnen - eine neue Art der Unterhaltung - ein Runbike, das ein Zweiradfahrrad ist, aber es fehlt ihm.

Suche nach übergeordneten Blöcken

Vielleicht hat jeder Besitzer eines kabellosen Gadgets ihn mindestens einmal in seinem Leben in seiner Wohnung „verloren“. Viele Hersteller von Babymonitoren haben Eltern vor einem solchen Ärger bewahrt. Dem Kindermodul wurde eine spezielle Taste hinzugefügt. Wenn Sie diese Taste drücken, ertönt sofort ein bestimmtes Signal an der Elterneinheit. Wie viel diese Option verlangt wird, hängt von der Größe der Wohnung, der Reihenfolge und der Anzahl der Kinder ab.

Pin
Send
Share
Send
Send