Kleine Kinder

Vollmacht, um das Kind zu begleiten

Pin
Send
Share
Send
Send


Nicht immer können Mama und Papa Kinder auf Reisen begleiten, z. B. zu einem kreativen Festival in einer anderen Stadt oder zu einer thematischen Olympiade. In diesem Fall ist der Lehrer, Verwandte oder andere Begleitperson keinesfalls überflüssig, eine Vollmacht für ein Kind ohne Eltern in Russland zu haben, was sehr einfach ist und keine notarielle Beglaubigung erfordert. Das Vorhandensein eines solchen Dokuments vereinfacht die Arbeit der Begleitperson während gemeinsamer Reisen erheblich.

Brauche ich in Russland eine Vollmacht für das Kind?

Wenn Sie ein Kind durch das Land bewegen, muss die Begleitperson gegebenenfalls seine Autorität bestätigen. In einigen Regionen Russlands wird beispielsweise eine Ausgangssperre festgelegt, wenn Minderjährige nur mit Erwachsenen auf der Straße sein können. Eine solche Vollmacht kann auch nach den Vorschriften des Beförderers verlangt werden, sie kann von Transportpolizisten vorgelegt werden, sie ist unersetzlich, auch wenn ein Kind im Krankenhaus liegt.

Wenn absolut formell vorgegangen wird, hat ein solches Dokument keinen legislativen Charakter. Die geltende Gesetzgebung weist nirgendwo auf die Notwendigkeit einer Vollmacht für ein Kind ohne Eltern in Russland hin und gibt nirgendwo Muster des Designs ab, aber das Vorhandensein dieses Papiers, das auf der Grundlage des Antrags der Eltern zusammengestellt wurde und diese Pässe enthält (und im Idealfall von einem Notar beglaubigt) kann viel sparen Zeit in besonderen Fällen. Deshalb müssen Sie sich vor der Reise um die Vorbereitung eines solchen Dokuments kümmern.

Für Kinder unter 2 Jahren

Es gibt Merkmale, die mit der Passage von Kindern unterschiedlichen Alters und dem Kauf von Tickets zusammenhängen. Wenn Sie ein Kind haben, müssen Sie nicht für seine Reise bezahlen, wenn mehr Kinder vorhanden sind (z. B. sind zwei Zwillinge unterwegs), müssen Sie für den Rest ein bevorzugtes Reisedokument erwerben. Die größten Schwierigkeiten treten bei Flugreisen auf, bei denen viel von den Regeln eines bestimmten Luftfahrtunternehmens bestimmt wird. In Bezug auf den Service der Fluggesellschaft "auf Höhe" - Wenn Sie die Fluggesellschaft vorher benachrichtigen, wird der Passagier mit dem Baby während des Fluges eine Wiege bekommen und mit Babynahrung versorgt.

Kinder von 2 bis 12 Jahren

Wenn ein Junge oder ein Mädchen zwischen 2 und 12 Jahre alt ist, können die Transportregeln je nach Transportart variieren. Nach den Regeln der Russischen Eisenbahn beispielsweise müssen Kinder zwischen 5 und 10 Jahren eine Ermäßigungskarte kaufen, und ab einem Alter von 10 Jahren ist die volle Fahrt erforderlich (eine Begleitperson ist jedoch nicht mehr erforderlich). Fans von Flügen müssen wissen, dass viele Fluggesellschaften Kinder von 5 bis 12 Jahren ohne Begleitung von Erwachsenen transportieren lassen, wenn ihre Eltern die entsprechenden Dokumente ausstellen. Kinder können ab 10 Jahren alleine fahren.

Über 12 Jahre alt

Minderjährige über 12 Jahre sind für eine unabhängige Reise legal geeignet. Gleichzeitig steht er unter der Kontrolle eines Trägers, der die volle Verantwortung für ihn trägt, aber selbst nach 14 Jahren wird ein solcher Teenager nur bedingt fähig sein und kann nicht als Begleiter fungieren, beispielsweise bei einer Eisenbahnfahrt mit einem 5-jährigen Baby.

Reisen sind jedoch auch Hotels. Laut Gesetz sind bei Abwesenheit von Eltern für die Registrierung von Kindern unter 14 Jahren im Hotel Dokumente erforderlich, die die Vollmacht der Begleitperson bescheinigen. In ihrer Abwesenheit können Sie dies einfach ablehnen und mit den bestehenden Regeln für die Unterbringung der Gäste motivieren. Dies ist ein weiteres Argument dafür, dass im Voraus eine Vollmacht ausgestellt wird, um ein minderjähriges Kind in Russland zu begleiten, um sich in Zukunft keine Probleme zu schaffen.

Darüber hinaus werden in einer Reihe von Regionen (z. B. in der Region Krasnodar) auf lokaler Ebene Rechtsvorschriften zur Verhütung von Obdachlosigkeit erlassen, und Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren dürfen sich in öffentlicher Umgebung zwischen 21 und 6 Stunden nur in Begleitung von Erwachsenen (Eltern oder gesetzliche Vertreter) aufhalten. Für Kinder unter 7 Jahren gilt diese Anforderung für die gesamte Tageszeit. Es wird davon ausgegangen, dass diese Maßnahmen denen entgegenwirken, die ein Kind mit unziemlichen Zielen stehlen wollen.

Wie schreibe ich die Erlaubnis von Eltern zu reisen?

Da es in Russland kein gesetzlich festgelegtes Formular für eine Vollmacht für ein Kind ohne Eltern gibt, kann es in jeder Form vorbereitet werden. Im Idealfall wird der Antrag von beiden Elternteilen unterschrieben. In Fällen, in denen der Verbleib eines von ihnen nicht bekannt ist, genügt eine Unterschrift. Das Dokument kann schriftlich oder auf dem Drucker ausgedruckt sein - Hauptsache, es enthält alle erforderlichen Informationen.

Welche Daten müssen Sie angeben?

Da es sich hierbei um ein Dokument handelt, sollten hier der vollständige Name, der Vorname und das Patronym von allen genannten Personen sowie deren Passdaten angegeben werden (für das Alter von bis zu 14 Jahren - Angaben aus der Geburtsurkunde). Eine weitere Voraussetzung ist das Datum der Vorbereitung / Zertifizierung des Antrags und ein Hinweis darauf, dass es sich um eine notariell beglaubigte Vollmacht handelt (Angaben zur Unterschrift, Dekodierung und Siegelung).

Beispielanwendung

Das Dokument sollte ungefähr so ​​aussehen: „Wir, Ivanov Maxim Ivanovich und Ivanova Svetlana Petrovna, vertrauen darauf, dass Petrov Sergey Evgenievich unsere minderjährige Tochter Ivanova Maria Maximovna auf der Reise Moskau-Perm begleitet, unsere Interessen in Bezug auf unsere Tochter vertreten und für ihre Gesundheit verantwortlich sind von 10.15.2017 bis 10.30.2017. " Auf Wunsch der Eltern können Sie diese Abweichung von der Russischen Föderation hinzufügen und die Verzögerung ist nicht zulässig. Am Ende des Textes das Datum und die Unterschrift einfügen.

Notarielle Beglaubigung

Da die Gesetzgebung nirgendwo eine Vollmacht für ein Kind in Russland ohne Eltern in Betracht zieht, können wir formell sagen, dass dieses Dokument nicht notariell beglaubigt werden muss. Man sollte jedoch den beratenden Charakter der Anhebung des Status eines Dokuments nicht außer Acht lassen, denn eine notariell beglaubigte Erklärung wird Rechtskraft haben, daher wird die Einstellung gegenüber dem Dokument völlig anders sein.

Eine solche Zertifizierung kann beim Notar erfolgen, bei dem die Eltern die Originaldokumente und den fertigen Antrag (oder ein ausgedrucktes Formular, das von einer legalen oder Reiseseite stammt) mitbringen sollten. Bei Bedarf kann der Notar den Text der Anwendung selbst schreiben, dies erfordert jedoch eine zusätzliche Gebühr. Überprüfen Sie das Dokument nach dem Kompilieren auf das Vorhandensein aller Details.

Erforderliche Angaben

Eine schriftliche Vollmacht für ein Kind ohne Eltern in Russland muss den Anforderungen von Artikel 185 des Bürgerlichen Gesetzbuchs der Russischen Föderation entsprechen. Es sollte Informationen enthalten über:

  • wer vertraut (Passdaten von Eltern, Adoptiveltern oder Vormund sind angegeben),
  • wem sie vertrauen (Serien und Nummer der Geburtsurkunde, Ausstellungsort sind angegeben),
  • wer vertrauenswürdig ist (Dokumentationsinformationen über den Lehrer, den Gruppenleiter, die Großmutter der Mutter usw.),
  • für wie lange und in welche Richtung sollte der Minderjährige (ungefähre Abfahrtstermine, Liste der Städte und Orte der Route).

Wie viel kostet eine Vollmacht für ein Kind?

Bei der Beantragung einer Vollmacht für ein Kind in Russland ohne Eltern bei einem Notar wird die Zahlung der Leistungen gemäß Artikel 22.1 der Grundlagen des Notariatsgesetzes der Russischen Föderation in Höhe von 100 bis 500 Rubel geleistet. Da diese Art von Anwendung nicht gesetzlich geregelt ist, keine Standardform und keine offizielle Form hat, kann sie in verschiedene Abschnitte fallen:

  • Wenn der Notar zwei Unterschriften beglaubigt, sind gemäß Artikel 22.1.1.10 100 Rubel x 2 = 200 Rubel zahlbar.
  • Es ist jedoch formal möglich, sich an den Artikeln 22.1.1.5 und 22.1.1.6 (Zertifizierung von Transaktionen mit einem nicht bewertbaren Gegenstand und Bestätigung von Vollmachten ohne festes Formular) zu orientieren, wobei die maximale Zahlung 500 Rubel beträgt.

Welche Dokumente werden für ein Kind auf einer Reise benötigt?

Für einen Jungen oder ein Mädchen auf einer Reise sind nicht viele Dokumente erforderlich. Bei Einzelreisen ohne Begleitung wird die Verfügbarkeit von Quittungen von Eltern sehr relevant, daher sollte dieser Hinweis nicht vernachlässigt werden. Darüber hinaus müssen Sie Folgendes haben:

  • je nach Alter - Geburtsurkunde oder Reisepass,
  • Politik der obligatorischen Krankenversicherung.

Zustimmung zur Reise des Kindes mit dem Lehrer

Eine Vollmacht für ein Kind ohne Eltern in Russland wird in diesem Fall häufig von einer Bildungseinrichtung vorbereitet, sie kann dieses Dokument auch offiziell bescheinigen. Der Text kann folgendermaßen lauten: „Wir, Petrov Ivan Maksimovich und Petrova Marina Ivanovna, vertrauen dem Lehrer der Kinderjugendschule Nr. 5, Ivanov Andrei Borisovich, unseren Sohn Petrov Boris Ivanovich (13 Jahre) auf einer Reise zum Wettbewerb Moskau-Orenburg zu begleiten, um unsere Interessen in Bezug auf ihren Sohn zu vertreten und seien Sie verantwortlich für seine Gesundheit vom 15.11.2017 bis 30.11.2017. Reisen außerhalb der Russischen Föderation und Verspätungen nach diesem Datum sind nicht zulässig. “

Wie schreibt man der Großmutter eine Vollmacht für das Kind - Probe

Die Vollmacht der Großmutter für das Kind ist die gleiche wie in anderen Fällen. Im fertigen Text können Sie den Verwandtschaftsgrad angeben: „Wir, Sidorov Alexander Ivanovich und Sidorova Evgenia Petrovna, vertrauen darauf, dass Sidorova Nina Mikhailovna unsere minderjährige Tochter Sidorova Agnessa Alexandrovna (ihre Enkelin) begleitet, um unsere Interessen in Bezug auf ihre Tochter zu vertreten und für ihre Gesundheit verantwortlich zu sein. Die Reise führt vom 15. Oktober 2017 bis zum 30. Oktober 2017 entlang der Strecke Moskau-Samara. “

Reisen ins Ausland

Kinder reisen in der Regel in Begleitung von Eltern, anderen Erwachsenen (Verwandten oder Bekannten) oder unter Aufsicht eines Beförderers ins Ausland. Wenn ein Kind die Grenze ohne Eltern überquert, muss der erwachsene Bürger, der es begleitet, die schriftliche Zustimmung der Eltern des Kindes haben. Dies ist eine Art Vollmacht für den Export des Kindes, rechtlich jedoch nicht. Die Einwilligung muss notariell beglaubigt sein, andernfalls ist sie ungültig und das Kind wird nicht ins Ausland entlassen.

Erwägen Sie verschiedene Möglichkeiten für Reisen mit dem Kind:

  • Für die Abreise des Kindes mit den Eltern ist keine schriftliche Zustimmung oder Vollmacht erforderlich.
  • Reiten Sie ein Kind mit einem Elternteil. In einer solchen Situation ist es in der Regel nicht erforderlich, die Zustimmung oder Vollmacht für die Entfernung des Kindes vom zweiten Elternteil einzuholen. Wenn jedoch der andere Elternteil zuvor den staatlichen Behörden seine Einwände gegen die Entfernung des Kindes erklärt hatte, kann das Problem der Ausreise nur vom Gericht gelöst werden.
  • Die Beförderung eines Kindes unter Aufsicht anderer Personen (nicht der Eltern) erfordert die notariell beglaubigte Zustimmung der Eltern. In dieser Reihenfolge reisen Kinder mit ihren Großeltern, Geschwistern und anderen Verwandten sowie mit allen anderen Personen ins Ausland. In der Regel reicht es aus, nur von einem der Eltern eine Einwilligung einzuholen. Wenn der zweite Elternteil die Behörden zuvor offiziell über sein Verbot des Exports des Kindes aus dem Hoheitsgebiet Russlands unterrichtet hatte, kann eine solche Situation nur vom Gericht gelöst werden.

Die schriftliche Zustimmung zum Inhalt ist nahezu identisch mit der Vollmacht und zeigt die Informationen an:

- Passangaben eines oder zweier Elternteile

- Informationen über die erwachsene Person, mit der das Kind folgt,

- die Erlaubnis, in ein fremdes Land zu reisen,

- Name des Landes oder aller Länder, in die das Kind reisen wird.

Im Notar verfassen sie den Text der Einwilligung normalerweise unabhängig und die Eltern müssen ihn nur unterschreiben und die Leistungen bezahlen. Die Kosten für die Einwilligung eines Notars betragen ungefähr zweitausend Rubel. Wenn Sie also von jemandem erfahren, dass das Kind der Großmutter eine Vollmacht geben muss, um ins Ausland zu reisen, sollten Sie wissen, dass die Eltern die Einverständniserklärung abgegeben haben.

Vollmacht des Kindes in Russland

Bei einer Reise durch Russland mit einem oder zwei Elternteilen ist keine Vollmacht für das Kind erforderlich. In diesem Fall muss der Elternteil die Geburtsurkunde eines Kindes zur Hand haben.

Oft werden Kinder nicht von ihren Eltern begleitet, sondern von anderen Personen. Berücksichtigen Sie die typischen Situationen, mit denen sich Betreuer auf der Straße treffen können, und finden Sie heraus, in welchen Fällen eine Vollmacht für das Kind in Russland erforderlich ist.

Wenn Kinder als Teil einer organisierten Gruppe abreisen, liegt die gesamte Verantwortung für sie im Einklang mit dem Gesetz (Bundesgesetz "Über die Grundlagen der Tourismusaktivität") auf der Spitze der Gruppe. Dies bedeutet, dass die Befugnis eines Vorgesetzten, Kinder zu begleiten, direkt aus dem Gesetz stammt und dass keine Vollmacht von den Eltern erforderlich ist.

Die nächste Option ist eine Reise für ein Kind mit jemandem von Verwandten oder Bekannten. Während einer solchen Reise durch Russland kann die Bevollmächtigung eines Kindes beim Einsteigen in verschiedene Transportarten, beim Einchecken in ein Hotel und bei medizinischer Behandlung potenziell interessant sein.

Der Kauf eines Tickets in einem Flugzeug, Zug, Bus oder Schiff erfolgt gegen Vorlage eines Dokuments, das die Identität des Kindes bestätigt. Das Dokument ist eine Geburtsurkunde oder ein Pass. Um ein Ticket für ein Kind zu erwerben, ist eine Vollmacht nicht erforderlich.

Flüge im Flugzeug. Kinder unter 12 Jahren müssen in Übereinstimmung mit den Luftfahrtvorschriften in Begleitung eines erwachsenen Fluggastes fliegen. In diesem Fall fehlt die Verpflichtung zum Nachweis ihrer Begleitrechte für das Kind in den Luftverkehrsregeln. Eine Vollmacht für ein Kind im Flugzeug ist daher nicht erforderlich. Und Kinder über 12 Jahre können ohne Erwachsene im Flugzeug fliegen.

Reisen Sie mit der Bahn. Kinder, die jünger als 10 Jahre sind, dürfen gemäß den Regeln für den Schienenverkehr in Fernzügen nicht ohne Begleitung reisen. Gleichzeitig sieht die Regelung nicht die Verpflichtung der Begleitperson vor, die Autorität für das Kind zu bestätigen. Infolgedessen ist keine Vollmacht zum Einsteigen in den Zug erforderlich. Kinder, die das 10. Lebensjahr vollendet haben, können ohne Begleitperson mit dem Zug fahren.

Busfahrten. Die Vorschriften für die Beförderung auf der Straße enthalten keine Bestimmungen hinsichtlich der Notwendigkeit, Kinder in Begleitung von Erwachsenen zu befördern. Es ist erwähnenswert, dass einige Bushaltestellen (der Schelkovskiy-Busbahnhof in Moskau) die Durchreise von Kindern unter 14 Jahren auf Intercity-Flügen ohne Begleitperson verboten haben. Es wird daher empfohlen, sich vor der Reise mit den Regeln eines bestimmten Busbahnhofs oder Busunternehmens vertraut zu machen und die Anforderungen für den Bedarf an Begleitpersonen und Dokumenten für das Kind zu erfahren.

Unterkunft im Hotel. Bei der Ankunft im Hotel ist die Verwaltung verpflichtet, ihre Gäste am Aufenthaltsort anzumelden. Die Anmeldung unterliegt allen Gästen, auch Kindern. Um ein Kind unter 14 Jahren zu registrieren, muss die Begleitperson ihren Reisepass, eine Geburtsurkunde und ein Dokument vorlegen, aus dem die Befugnis zur Begleitung des Kindes, dh eine Vollmacht für das Kind, hervorgeht. Diese Regel ist in Klausel 21 der Regeln für die Erbringung von Hoteldienstleistungen enthalten (genehmigt durch die Verordnung der Regierung der Russischen Föderation vom 9. Oktober 2015, N1085). Ohne Vollmacht kann sich das Hotel nicht für Minderjährige registrieren und kann den Check-in verweigern. Daher ist für Personen, die Minderjährige unter 14 Jahren begleiten und nicht deren Eltern oder nahe Verwandte sind, eine Vollmacht zum Einchecken in ein Hotel erforderlich. Die Gesetzgebung enthält keine Anforderungen an die Form einer solchen Vollmacht und kann in einfacher schriftlicher Form ausgestellt werden.

Behandlung Wenn das Kind während der Ruhezeit ärztliche Hilfe benötigt, kann es diese auch ohne Bestätigung der Begleitbehörde erhalten. Die Gesetzgebung enthält keine Anforderungen an die Vollmacht. Die Behandlung des Kindes sollte von den gesetzlichen Vertretern des Kindes, dh den Eltern, entschieden werden. Sie können diese Pflichten nicht durch einen Vertreter übertragen. Daher besteht kein Erfordernis einer Vollmacht zur Vorlage bei medizinischen Einrichtungen.

Wie sich herausgestellt hat, kann ein begleitendes Kind bei Unterbringung in einem Hotel eine Vollmacht verlangen. Da es notwendig ist, ist es ratsam, alle möglichen Aktivitäten, die das Kind begleiten, in es aufzunehmen. Ein Beispiel für eine solche Vollmacht ist unten aufgeführt.

Ein Beispiel für das Ausfüllen einer Vollmacht für ein Kind in Russland von zwei Elternteilen:

Wenn es nicht möglich ist, eine Vollmacht für beide Elternteile zu unterschreiben, reicht die Unterschrift eines Elternteils aus. Diese Vollmacht wird rechtsgültig.

Nachfolgend finden Sie ein Beispiel für das Ausfüllen einer Vollmacht bei einem Elternteil:

Die Regeln zum Ausfüllen von Formularen sind im Artikel auf unserer Website ausführlich beschrieben.

Wie wird eine Vollmacht ausgestellt, um ein minderjähriges Kind in Russland zu begleiten?

Also auf Reisen in ganz Russland ohne Eltern die Vollmacht auf das Kind Niemand sollte daran interessiert sein, es ist nützlich, es bei sich zu haben. Wie mache ich es richtig?

Es gibt keine besonderen Anforderungen an den Inhalt der Vollmacht, die ein solches Gesetz nicht vorschreibt. Genügend Einhaltung nur allgemeiner Regeln:

  1. Die Vollmacht muss die Namen und Einzelheiten der Pässe der Eltern und der Begleitperson enthalten.
  2. Нужно указать полное имя ребенка, дату его рождения и реквизиты документа, который удостоверяет его личность (паспорта, если возраст от 14 лет, либо свидетельства).
  3. Требуется указать полномочия сопровождающего (хотя бы вкратце).
  4. Необходимо указать дату, когда была выдана доверенность. Срок действия указывать не обязательно, но лучше все-таки это сделать.

Es sei darauf hingewiesen, dass es in einer solchen Situation zwar gilt, sich auf den Notar zu beziehen, dies ist zwar möglich, jedoch nicht zwingend. Das Gesetz schreibt vor, dass nur Vollmachten oder Auslandsgenehmigungen beglaubigt werden müssen. Bei Reisen innerhalb des Landes genügen der Wille der Eltern selbst, einige Minuten und ein Blatt Papier, um dieses Dokument auszustellen.

So schreiben Sie eine Vollmacht für die Großmutter des Kindes (Musterzusammenstellung)

Als nächstes betrachten wir beispielsweise den speziellen Fall, in dem das Kind von seiner Großmutter begleitet wird. Wie sollte eine Vollmacht in diesem Fall aussehen?

Sein Text wird ungefähr so ​​aussehen:

«Wir (vollständiger Name und Passdaten von Mutter und Vater), das Vertrauen (Großname der Mutter), Pass (Passdaten), den minderjährigen Sohn (Tochter) (vollständiger Name des Kindes, Geburtsdatum, Einzelheiten seines Dokuments) in Russland, vertreten unsere Interessen in Bezug auf dem Kind in allen amtlichen Stellen, für den Zeitraum vom ... bis ... für sein Leben und seine Gesundheit verantwortlich zu sein. "

Nachfolgend sind die Unterschriften der Eltern und das Datum der Zusammenstellung aufgeführt.

Außerdem können Sie angeben, dass Reisen ins Ausland nach Russland sowie die Verspätung der Großmutter des Enkels nicht zulässig sind (dies ist jedoch nicht mehr erforderlich).

Kann ich die Vollmacht eines Kindes für eine Großmutter nutzen?

Zahlreiche juristische Websites bieten ihren Besuchern die Möglichkeit, das Vollmachtsformular herunterzuladen. Kann ein auf einem solchen Formular erstelltes Dokument verwendet werden?

Das Gesetz enthält keine Einschränkungen in dieser Angelegenheit. Die Vollmacht kann sowohl in reiner Handschrift als auch in der Form erstellt oder auch vollständig auf dem Drucker gedruckt werden - Hauptsache, sie enthält alle notwendigen Informationen und Unterschriften wurden von Hand gemacht.

Kann nur einer der Eltern in Russland eine Vollmacht für ein Kind für eine Großmutter ausstellen?

Es ist höchst wünschenswert, dass beide Eltern die Vollmacht registrieren. Es gibt jedoch Zeiten, in denen es aus irgendeinem Grund unmöglich ist, die Unterschrift eines Elternteils zu erhalten. Gibt es eine gültige Vollmacht, die nur von der Mutter oder nur vom Vater erteilt wird?

Das Gesetz verbietet nicht die Erteilung solcher Vollmachten. In diesem Fall handelt die Großmutter nur für einen der Eltern, aber eine Reise innerhalb Russlands ist keine Situation, in der die Zustimmung beider erforderlich ist. Wenn es also nicht möglich ist, die Vollmacht von Mutter und Vater zu gewährleisten, genügt nur die Unterschrift eines der Eltern.

Vollmacht für eine Kinderreise nach Russland

Es sei darauf hingewiesen, dass die gesetzlichen Anforderungen nicht die Notwendigkeit einer Vollmacht für Ihr Kind für eine Reise innerhalb Russlands deutlich machen.

Eine solche Vollmacht ist nur dann wirklich notwendig, wenn das Kind die Russische Föderation verlässt. Wenn die Reise den Grenzübertritt nicht beeinträchtigt, ist keine Vollmacht erforderlich.

Beurteilen Sie selbst: Im Pass der Großmutter gibt es keine Informationen über ihren kleinen Enkel. Wie können Sie beweisen, dass zwischen ihnen ein Zusammenhang besteht?

Daher sollten folgende Dokumente für die Person, die das Kind begleitet, empfohlen werden:

  • Reisepass
  • Dokumente für das Kind - seine Geburtsurkunde oder der Reisepass des Kindes, wenn es bereits 14 Jahre alt ist.
  • Die Vollmacht der Eltern, das Kind zu begleiten.

Eine Vollmacht kann der Polizei auch Fragen entziehen, wenn ein Kind auf der Straße ohne Begleitung von Erwachsenen erscheint, wenn die sogenannte „Ausgangssperre“ in vielen Regionen Russlands gilt. Die Anwesenheit einer Vollmacht für ein begleitendes Kind, einen Erwachsenen oder das Kind selbst kann die Situation lösen.

Wenn das Kind sich umdrehte 10 JahreEr hat formal das Recht, sich ohne Begleitung auf dem Eisenbahntransport zu bewegen 12 Jahre alt im Luftverkehr und in Überlandbussen.

Wie und wo kann man eine Vollmacht für ein Kind erteilen?

So haben wir gerade herausgefunden, dass zum einen eine Reise durch das russische Territorium erforderlich ist, eine formale Vollmacht nicht erforderlich ist, zum anderen können mit diesem Dokument viele Probleme ohne ernsthafte Konsequenzen gelöst werden. Wir werden analysieren, wie Sie dieses Dokument ausstellen können.

Da unsere Vollmacht die Genehmigung erteilt, das Kind nur im ganzen Land zu begleiten, macht es keinen Sinn, es bei einem Notar zu registrieren.

Für interne russische Bewegungen reicht es aus, die folgenden Informationen in freier Form auf ein Blatt Papier einzugeben:

  1. Geben Sie die Namen, Nachnamen und Passdaten derjenigen an, die vertrauen, dh den Eltern des Kindes, und der Person, der die Eskorte vertraut.
  2. Vollständige Informationen zum Kind: Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsdatum, Angaben zur Geburtsurkunde oder zum Reisepass, wenn das Kind über 14 Jahre alt ist.
  3. Beschreiben Sie genau, wofür genau die Vollmacht erteilt wurde, dh alle Vollmachten der Begleitperson.
  4. Geben Sie den Tag der Erteilung der Vollmacht und den Zeitraum an, für den sie wirksam wird.

Brauche ich grundsätzlich eine Vollmacht, um Minderjährige zu begleiten?


Bei einem Auslandsaufenthalt ist die Quittung für den Transport des Antragstellers, für den die Begleitperson keine elterlichen Rechte hat, zwingend erforderlich. Ohne ein solches Dokument ist der Export einer Minderjährigen einfach verboten. In diesem Artikel werden wir jedoch über die Besonderheiten der Bewegung von Kindern im Territorium der Russischen Föderation sprechen.

Hinweis! Auf der Reise forderte der Sohn außerhalb Russlands mit seiner Mutter, dem Vater, eine Quittung vom zweiten Elternteil. Benötigen Sie es, unabhängig davon, ob die Ehepartner verheiratet und geschieden sind. Ein Muster eines solchen Dokuments ist auf dem thematischen Rechtsportal zu finden, das Sie von den Rechtsanwälten der Rechtsberufe anfordern können.

Eine Vollmacht, die einen kleinen Antragsteller auf dem Territorium Russlands begleitet, ist grundsätzlich nicht erforderlich. Zumindest ist eine solche Anforderung nicht gesetzlich festgelegt. Das Vorhandensein einer solchen Genehmigung wird jedoch dazu beitragen, die Reise zu vereinfachen, die Bewegung zu sichern und unnötige Probleme zu beseitigen.

Ist es notwendig, der Großmutter für jede Reise eine Vollmacht für Kinder zu erteilen? Dies ist äußerst wünschenswert, da es keine direkten Dokumente gibt, die die Beziehung bestätigen können. Im Kinderzertifikat gibt es keine Informationen über Angehörige außer Eltern. Der Pass der Großmutter enthält keine Informationen über die Enkelkinder. Der Nachweis von Kommunikations- und Transportrechten wird ohne ein entsprechendes Dokument äußerst schwierig sein.

Es kann vorkommen, dass das Enkelkind, das seine Großmutter besucht, einen Krankenhausaufenthalt benötigt. Erfordert möglicherweise die Erlaubnis eines Erwachsenen, in ein Hotel oder eine Siedlung im Camp einzuchecken. Manchmal müssen Sie für einen Flug einchecken. Es gibt ernstere Probleme, Kinder sind verloren und ein Erwachsener muss eine Anwendung schreiben, um nach einer jugendlichen Person zu suchen.

Die Genehmigung kann zu einem obligatorischen Dokument werden, dessen Notwendigkeit in der örtlichen Gesetzgebung festgelegt ist. In den Regionen, in denen eine Ausgangssperre verhängt wurde, kann das Erscheinen eines Minderjährigen auf der Straße zur verbotenen Zeit von seiner Inhaftierung begleitet werden. Um ein Kind von der Handlung abzuholen, muss ein Erwachsener die Rechte daran nachweisen.

Polizeibeamte und Zugschaffner müssen im Rahmen des Gesetzes handeln. Sie müssen die Entführung Minderjähriger verhindern, so dass sie das Recht haben, zu fragen, wer Sie als Minderjähriger sind. Um nicht in unangenehme Situationen zu geraten, ist es besser, eine Erlaubnis zu haben.

Wann ist eine Erlaubnis erforderlich?


In zwei Fällen ist eine Vollmacht für eine Eskorte erforderlich, von der ein Muster unten aufgeführt wird. Jede Option hat ihre eigenen Gestaltungsregeln:

  1. Bei der Abreise des Kindes ins Ausland ist die notarielle Form erforderlich.
  2. Der Transport in Russland kann mit einer vereinfachten Version des Dokuments erfolgen. Freiwillig verfasstes, notariell beglaubigtes Visum ist nicht erforderlich. Kann verwendet werden, um Minderjährige zu bewegen:
  • ins Krankenhaus / in die Klinik,
  • zum Studienort
  • in einem Sanatorium
  • in Kinderlagern,
  • zu Sportwettkämpfen, Gebühren,
  • zu anderen Orten.

Hinweis! Die Erlaubnis kann auf den Namen der Blutsverwandten, der Großmutter oder des Onkels, des Großvaters oder der Tante und des Neffen des Bruders erteilt werden. Es ist erlaubt, es an Personen auszustellen, die nicht mit einem Minderjährigen verwandt sind: Trainer, Lehrer, Abteilungsleiter.

Welche Papiere werden für den Transport in Russland benötigt?


Es ist wünschenswert, eine Genehmigung zu haben, wenn das Kind durch Russland transportiert wird. Die Anforderungen für die Vorbereitung und das Muster werden unten angegeben. Sie benötigen auch zusätzliche Dokumente:

  • Reisepass der Begleitperson
  • Kinderzertifikat (für Personen unter 14 Jahren),
  • Reisepass eines Kindes, das 14 Jahre alt ist.

Staatsbürger ab 10 Jahren haben das Recht, unbegleitet mit der Bahn zu reisen und mit Intercity-Bussen zu fahren und Flugzeuge ab 12 Jahren zu fliegen. Sicherer ist es natürlich, sie in Begleitung Erwachsener auf die Straße zu schicken, in deren Namen das entsprechende Dekret ausgeschrieben ist. Bis zu einem Alter von 12 Jahren muss eine Person von einer autorisierten Person begleitet werden.

Wie schreibe und versichere den Beleg

Die Quittung einschließlich der Beförderung des Kindes wird von den Eltern nach Belieben und für die Versicherung ausgestellt. Sie wissen nicht, wie Sie der Großmutter die Erlaubnis schreiben sollen, studieren Sie die Probe. Wir definieren allgemeine Designanforderungen: eine schriftliche, freie Form der Einreichung mit elterlichen Unterschriften. Das Dokument enthält die folgenden obligatorischen Informationen:

  • personenbezogene Daten und Informationen in den Unterlagen der Begleitperson (vollständiger Name, Serie + Passnummer, Registrierung, Kontaktdaten),
  • vollständige Daten zum Nachwuchs (vollständiger Name, Geburtsdatum, Angaben der Eltern, Zeugnisnummer),
  • Name der an einen Dritten erteilten Behörde: Begleitperson im Verkehr, Interessenvertretung in einer medizinischen Einrichtung, Sanatorium, Bildungseinrichtung),
  • die Gültigkeit des Papiers (auf der Reise für ein Jahr, mehrere Monate, von dieser bis zu einer solchen Nummer),
  • Erstellungsdatum
  • Unterschrift des Elternteils, gesetzlicher Vertreter.

Achtung! Der Zugang zum Transport eines Kindes ohne elterliche Beteiligung in Russland erfordert kein gesetzliches Visum. Die notarielle Form muss für die Großmutter geschrieben werden, wenn die Grenzen der Russischen Föderation überschritten werden.

Vollmacht für das Kind in der Klinik-Großmutterprobe

Sie können eine Quittung für die Vertretung der Interessen des Enkels in der Klinik in freier Form schreiben, da ein solcher Text als Beispiel verwendet werden kann:

„Wir, die Eltern, vertreten durch den vollständigen Namen der Mutter + Passdaten und den vollständigen Namen des Vaters + Passdaten, sind der Auftraggeber und gestatten der Großmutter, die durch den vollständigen Namen + Passdaten vertreten wird, wobei der Vertreter die Rechte des Kindes schützt (vollständiger Name + Belegnummer + Geburtsdatum) ) in medizinischen Einrichtungen, einschließlich einer Ambulanz. Wir erlauben die Beförderung eines Sohnes (Tochter) innerhalb der Siedlung (seinen Namen) und bestätigen, dass die Großmutter in der Zeit von _ bis_ für ihn verantwortlich ist.

Die Abreise des Kindes außerhalb der Stadt (Region, Russische Föderation) ist verboten.

Unterschrift und Abschrift der Mutter

Unterschrift und Abschrift des Vaters "

Dies ist ein Beispieltext für die Erlaubnis, die Interessen des Babys zu vertreten, die Übertragung von Verantwortung für sein Leben und seine Gesundheit in einer medizinischen Einrichtung. Wenn er seinen Enkel außerhalb der Stadt lässt, muss geklärt werden, zu welchem ​​Zeitpunkt er bei seiner Großmutter bleiben kann.

Brauche ich ein Visum für zwei Eltern, um den Sohn aus der Stadt zu lassen?

Theoretisch ist die Erziehung eines Jugendlichen das Vorrecht zweier Eltern, was bedeutet, dass beide verantwortlich sind und gleiche Rechte haben. Die beiden müssen entscheiden, wem, wie lange sie seinen Interessen vertrauen dürfen. Formal gibt es keine klaren Anweisungen im Gesetz, was bedeutet, dass eine einzige Unterschrift in einer Vollmacht erlaubt ist.

Hinweis! Eine elterliche Unterschrift reicht aus, um eine bevollmächtigte Vollmacht zu bescheinigen und Interessen in staatlichen Stellen zu positionieren.

Die Zustimmung von zwei Elternteilen ist erforderlich, um einen Minderjährigen außerhalb der Russischen Föderation zu begleiten. Ein beglaubigtes Formular und eine Genehmigung pro Probe sind ebenfalls erforderlich. Während der Ausarbeitung des Dokuments werden die Vertreter vor Ort im Notar informiert.

Aktuelle Fragen und Antworten

  • Frage: Ist es besser, den Text von Hand zu schreiben oder die gedruckte Form der Vollmacht zu verwenden?

Antwort: Jede der Optionen ist erlaubt. Sie können die vorgeschlagenen Formulare ausfüllen oder die Erlaubnis von Hand schreiben. Die Hauptsache ist, es mit obligatorischen Informationen zu versehen. Darunter die Informationen über die Begleit- und Begleitperson, die Liste der Befugnisse und die Gültigkeitsdauer, das Datum der Vorbereitung, Unterschriften und personenbezogene Daten der Begleitperson. Frage: Wenn ein Sohn im Alter von 13 Jahren seine Großmutter besucht, braucht er die Erlaubnis seiner Eltern?

Antwort: Die Gesetzgebung ermöglicht die Beförderung von Personen mit einem Alter von über 12 Jahren unabhängig. In diesem Fall benötigt er eine Quittung von den Eltern, auf der Ziele, Reisedaten, Richtung und Ziel angegeben werden. Es ist eine Versicherung für die Vorfahren, dass Ihr Kind seine Großmutter in Novgorod besucht und nicht etwa Freunde in St. Petersburg trifft. Frage: Wie viel kostet die Beglaubigung der Form für den Transport von Kindern in Russland?

Antwort: Die Kosten für eine solche Zertifizierung liegen zwischen 100 und 500 Rubel. Ein kostenpflichtiges Formular ist nicht erforderlich, da es für die freie Form des Schreibens vorgesehen ist. Daher hängen die Kosten von den Tarifen eines bestimmten Notariats ab. Wenn die Beglaubigung einer Unterschrift 100 Rubel kostet, müssen für das Visum zweier Eltern 200 Rubel zugeteilt werden.

Wie schreibt man eine Erklärung der Eltern, um das Kind in Russland zu begleiten?

Im Interesse des Kindes und zu seiner Sicherheit kann jedoch jeder Vertreter von Strafverfolgungsbehörden oder ein Beamter die Begleitperson auffordern, die elterliche Erlaubnis für das Kind mit dieser Person zu zeigen.

Dies kann geschehen, wenn etwas passiert ist und ein Krankenhausaufenthalt erforderlich ist oder wenn Informationen über das Kind für seine Suche / Identifizierung benötigt werden, oder es muss die Beziehung zwischen dem Kind und dem begleitenden Erwachsenen beim Einchecken in einem Hotel oder einer Pension, beim Einchecken für einen Flug oder beim Einsteigen in einen Zug bestätigt werden.

Darüber hinaus kann aufgrund der Besonderheiten der regionalen Gesetzgebung eine Vollmacht (Erlaubnis) erforderlich sein. In einigen Gegenden unseres Landes wurde eine Ausgangssperre eingeführt, während der Minderjährige nur in Begleitung eines Erwachsenen auf der Straße sein können. Wenn ein Kind eingesperrt ist, kann es nur die Person, die im Moment dafür verantwortlich ist, wegnehmen.

Bitte beachten Sie, dass Kinder unter 2 Jahren nur von Erwachsenen begleitet werden können. Kinder, die bereits 12 Jahre alt sind, dürfen allein reisen, obwohl dies in der Realität sehr selten vorkommt.

Wenn ein Kind ab 12 Jahren einen Fernverkehr nutzt, fällt es in die Zuständigkeit des Beförderers, der durch die unternehmensinternen Vorschriften über die Bedingungen für die Erbringung von Dienstleistungen festgelegt wird. Für unabhängige Fahrten mit Überlandbussen wird eine Altersgrenze von 10 Jahren eingeführt.

Kinder von 2 bis 12 Jahren reisen in Begleitung eines Erwachsenen.

Um Missverständnissen vorzubeugen und umstrittene Situationen schnell zu lösen, sollten Eltern eine Genehmigung (Vollmacht) auf den Namen der Person ausstellen, die dem Kind folgt und dafür verantwortlich ist.

Die Vollmacht kann in beliebiger Form für zwei Elternteile erstellt und von Hand geschrieben werden.

Es gibt keine Anforderungen für das Bewerbungsformular, da für das Vorhandensein keine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Der Wortlaut der Vollmacht muss den Anforderungen des Art. Das heißt, es sollte Informationen darüber enthalten, wer vertraut, wem er vertraut, wem er vertraut, wie lange und in welche Richtung das Kind folgt (eine Liste der Städte und Orte, an denen es besucht wird). Angaben zu allen in der Vollmacht angegebenen Bürgern und deren Passdaten sollten aufgezeichnet werden. Die Vollmacht wird von beiden Elternteilen unterschrieben.

Der Antrag muss alle Maßnahmen enthalten, die die Begleitperson während der Reise mit dem Kind ausführen darf. Es ist nicht überflüssig, in der Erklärung darauf hinzuweisen, dass das Überschreiten der Grenze des Kindes sowie die Verspätung eines Ruheorts über den angegebenen Zeitraum hinaus nicht zulässig sind.

Ein paar Worte zur Handschrift. Das Schreiben von Text per Hand oder das Tippen ist für jeden in einer bestimmten Situation eine persönliche Angelegenheit, da im Zivilrecht keine Einschränkungen und Vorbehalte bestehen.

Einzige Voraussetzung ist, dass die Handschrift lesbar ist. Die Ablehnung von Manuskripten ist nur durch Unannehmlichkeiten gerechtfertigt, es gibt keine gesetzlichen Gründe für die Ablehnung.

Welche Dokumente werden für ein Kind benötigt?

Wenn Sie in Russland ohne elterliche Fürsorge reisen, sollte das Kind dabei sein:

  • Geburtsurkunde / Reisepass (falls vorhanden),
  • Krankenversicherung (OMS-Richtlinie).

Falls Ihr Kind alleine und ohne Begleitung von Eltern oder einem anderen Erwachsenen reist, muss es neben den oben genannten Dokumenten eine elterliche Erlaubnis (Erklärung) bei sich haben, aus der die Reisedaten und Orte (Städte) hervorgehen, die er besuchen möchte. .

Muss ich eine Vollmacht machen und notariell beglaubigen?

Wenn Sie den Buchstaben des Gesetzes befolgen, erfordert die Erlaubnis, ein Kind ohne Begleitung von Eltern in Russland zu bewegen, keinerlei Rückversicherung.

Trotzdem wird empfohlen, dies zu tun. Da dieses Problem nicht gesetzlich geregelt ist, ist es möglich, die Erlaubnis eines Kindes sowohl beim Notar als auch am Wohnort, Studium, Arbeit oder Behandlung zu beurkunden.

Die durch das Siegel bestätigte Erklärung der Eltern des Kindes und die Unterschrift des Zeugen sind auf der Reise möglicherweise nicht erforderlich, im Notfall jedoch während des Aufenthalts an der Ruhestätte, wenn eine schnelle Entscheidung über das Kind und die Identifizierung der verantwortlichen Person erforderlich ist. Aus diesem Grund ist die offizielle Bestätigung der elterlichen Erlaubnis beratend, jedoch nicht gesetzgeberisch.

Так как разрешение на путешествие ребёнка по России без родителей не фигурирует в законах, то оно не подразумевает использования специального бланка и не имеет стандартной формы. Составить заявление на выезд ребёнка можно самостоятельно и в произвольной форме. Bei Schwierigkeiten können Sie jedes "Spickzettel" aus dem Internet verwenden.

Innerhalb weniger Minuten können Sie das übergeordnete Antragsformular von jeder legalen oder touristischen Website herunterladen und ausfüllen. Darf ich verwenden? Selbstverständlich haben Sie das Recht, den Text der Vollmacht für die Abreise des Kindes in beliebiger Form für Sie zu erstellen.

Stellen Sie nur sicher, dass es alle Informationen enthält, die benötigt werden. Sie können auch die Hilfe eines Notars verwenden, der den Text für Sie verfasst, und Sie müssen nur noch lesen und unterschreiben. Dieser Service ist natürlich nicht kostenlos.

Es ist vorzuziehen, gleichzeitig eine Vollmacht von zwei von beiden unterzeichneten Eltern zu erteilen. Ist dies nicht möglich, ist die Erlaubnis eines Elternteils zulässig.

In diesem Fall handelt die Person, die den minderjährigen Bürger begleitet, für einen Antragsteller, nicht für zwei.

Vollmacht für die Beförderung eines Kindes in Russland - Probe

Wie sollte also eine Vollmacht für die Begleitung eines Kindes durch Russland (für Großmutter und andere Personen) aussehen?

Wenn Sie sich dazu entscheiden, ein Berechtigungsdokument selbst anzulegen, können Sie den folgenden Text als Grundlage verwenden:

„Wir (vollständiger Name und Passdaten beider Elternteile) vertrauen (vollständiger Name der Begleitperson und Passdaten), begleiten unser Kind (vollständiger Name, Geburtsdatum, gegebene Geburtsurkunde / Passdaten) in Russland, vertreten unsere Interessen und unser Kind in allen Organisationen und russische Behörden, um rechtliche und medizinische Fragen zu lösen und für den Zeitraum von ... bis ... für sein Leben und seine Gesundheit verantwortlich zu sein. Unser Sohn / unsere Tochter (FIO) geht an ... "

Geben Sie an, wohin das Kind geht und wie lange es dort bleiben wird. Wenn Sie mehrere Städte und Gemeinden besuchen möchten, geben Sie diese in einer Liste an. Beachten Sie am Ende, dass seine Abreise aus dem Ausland und die Verzögerung bei der Rückkehr aus irgendwelchen Umständen nicht zulässig sind. Vergessen Sie nicht, das Bewerbungsdatum und zwei Unterschriften (Vater und Mutter) aufzuschreiben.

Wenn während der Reise die Bewegung eines Minderjährigen ohne Eltern und ohne Begleitung einer erwachsenen Person mit Zug oder Flugzeug geplant ist, wird eine spezielle Erklärung der Eltern gemäß den Anforderungen des Beförderers abgegeben. Sie können eine Beispielanwendung erhalten und sich über die Regeln für die Bereitstellung von Dienstleistungen im Informationszentrum des Unternehmens informieren.

Wenn Sie sich bei der Notariatsstelle bewerben, um die elterliche Erlaubnis zu erhalten, Ihr Kind in Russland zu verlassen, betragen die Kosten für die Leistungen zwischen 100 und 500 Rubel (Artikel 22.1 „Grundlagen des Notariatsgesetzes der Russischen Föderation“).

Tatsache ist, dass diese Vollmacht nicht gesetzlich geregelt ist, kein Standardformular hat und keine Registrierung auf einem offiziellen Formular erfordert.

In diesem Fall erfolgt die Beglaubigung von zwei Unterschriften der Eltern, und Sie müssen 200 Rubel (100x2 = 200) bezahlen. Der Notar kann die Aussage zu anderen Kunstpunkten prüfen. 22.1.1.5 oder Kunst. 22.1.1.6, was durchaus umstritten ist, jedoch nicht gegen das Notargesetz verstößt. Die maximale Menge sollte laut den angegebenen Artikeln 500 Rubel nicht überschreiten. Wenn der Notar den Antragstext auf Ihren Antrag vorbereitet, müssen Sie diesen Service zusätzlich bezahlen.

Die Bestätigung einer Vollmacht für die Versetzung eines Kindes an Ihrem Studien-, Arbeits- oder Behandlungsort ist in der Regel kostenlos. Die Kosten für Dienstleistungen am Wohnort sollten im Wohnungsamt geklärt werden.

Die Registrierung einer Vollmacht für die Reise eines Minderjährigen innerhalb des Landes ist daher nicht gesetzlich vorgeschrieben, wird jedoch dringend empfohlen, da das Papier in Notsituationen gefragt sein kann. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Junge / ein Mädchen mit einem begleitenden Erwachsenen aus dem Zug entfernt wird, um die Umstände zu klären oder nicht fliegen darf, ist nicht so gering. Ähnliche Vorfälle sind bereits aufgetreten. Seien Sie also nicht zu faul, um eine Lösung zu finden, um den Urlaub und die Stimmung Ihres Kindes nicht zu beeinträchtigen.

Sehr geehrte Leser, die Informationen in dem Artikel könnten veraltet sein. Nutzen Sie die kostenlose Beratung, indem Sie anrufen: Moskau +7 (499) 350-74-42 , St. Petersburg +7 (812) 309-71-92 .

Mustervollmacht zur Begleitung des Kindes

Wenn in unserem Beispiel das Kind von seiner eigenen Großmutter begleitet wird, wird der Text der Vollmacht für die Begleitung so aussehen:

Wir (wir listen die vollständigen Namen und Passdaten der Treuhänder - der Eltern des Kindes) auf, vertrauen (vollständiger Name und Passdetails der vertrauten Person, d. H. Der Großmutter), um den minderjährigen Sohn zu begleiten (vollständiger Name des Kindes, Geburtsdatum, Details seiner Geburtsurkunde) unsere Interessen in Bezug auf unser Kind in offiziellen Gremien zu vertreten und für sein Leben und seine Gesundheit in der Zeit von ____ bis ______ verantwortlich zu sein. Die Ausreise des Kindes außerhalb der Russischen Föderation und die Verspätung des Kindes bei der Großmutter nach dem 20. August 2017 sind nicht zulässig. “
Unterschriften: Name des Vaters
Mutters vollständiger Name

Die Vollmacht auf das Kind, ob es möglich ist, zu verwenden

Im Internet gibt es viele Websites, auf denen Sie eine Vollmacht herunterladen können. Ist es möglich, solche Rechtsformen für eine Vollmacht zur Begleitung zu verwenden?

Ehrlich gesagt gibt es im Gesetz keine Einschränkungen für die Form der Vollmacht.

Sie haben das uneingeschränkte Recht, die Vollmacht sowohl vollständig von Hand zu schreiben als auch auf einem Drucker zu drucken oder auf einem vorbereiteten Formular zu schreiben. Keine einzige Prüfstelle und kein Wort sagt Ihnen, ob alle für die Vollmacht erforderlichen Informationen eingegeben wurden und die Unterzeichner der vertrauenden und vertrauten Person von Hand gemacht wurden.

Die Vollmacht für das Kind im Namen eines Elternteils - ist gültig

Die ideale Option ist natürlich, wenn von beiden Elternteilen eine Vollmacht erteilt wird, da beide Elternteile das gleiche Maß an Verantwortung für ihr Kind haben. Wenn die Vollmacht jedoch nur von Ihrem Vater oder nur von Ihrer Mutter unterzeichnet wird, können Sie sie dann nutzen?

Die Zustimmung beider Eltern ist nur erforderlich, wenn das Kind die Grenze der Russischen Föderation überschreitet. Wenn Ihre Route sich nicht auf die Landesgrenzen auswirkt, reicht die Unterschrift eines der Elternteile aus.

Kann nur ein Elternteil eine Vollmacht ausstellen?

Für eine Auslandsreise wird die Unterschrift beider Vollmachten der Eltern erstellt. Bei Reisen innerhalb Russlands ist die Unterschrift beider wünschenswert, doch kommt es vor, dass einer der Ehepartner abwesend ist oder das Dokument derzeit nicht unterzeichnen kann. Ein Minderjähriger mit einem Erwachsenen kann mit einem von einem Elternteil unterzeichneten Dokument durch Russland reisen. Solche Papiere gelten als formalisiert und sind nicht gesetzlich verboten.

In diesem Fall handelt der Betreuer für einen der Eltern, die Unterschriften beider sind optional.

Die Reihenfolge der Registrierung

Wenn die Eltern beschließen, Papiere für ihr eigenes Kind auszustellen, wenn sie mit einem anderen Erwachsenen gehen, sollten Sie zuerst eine Vollmacht oder einen Notar bei einem Notar bestellen. Im Notariat wird die Vollmacht bestätigt und die Eltern unterschreiben.

Eine Vollmacht, die ein minderjähriges Kind auf Reisen durch Russland begleitet, kann für Erwachsene nicht nur während der Reise, sondern auch am Zielort erforderlich sein. Während eines Notfalls übergeben die Organe das Kind zu diesem Zeitpunkt der verantwortlichen Person. Die verantwortliche Person entscheidet auf Reisen über die Gesundheit des Minderjährigen.

Die Laufzeit der Vollmacht ist im Dokument selbst angegeben. Wenn keine Fristen bestehen, wird der Notar vom Notar nicht beglaubigt.

Wie viel es kostet?

Die Vollmacht eines Kindes in Russland hat keine spezielle Form in der Gesetzgebung und ist nicht in der offiziellen Form eingetragen. Dies ist ein beliebiges Papier, handgeschrieben oder auf einem Computer gedruckt.

Im Notar erfolgt die Beglaubigung von Dokumenten nach Artikel 22.1. "Grundlagen der Gesetzgebung der Russischen Föderation über den Notar" kostet je nach Amt, Komplexität der Situation und Anzahl der Dokumente zwischen 100 und 500 Rubel. Die Kosten für die Bearbeitung einer notariellen Urkunde mit Unterschriften beider Eltern werden ungefähr 200 Rubel (100 Rubel pro Unterschrift) kosten.

Wenn das Büro des Notars berühmt ist und einen hohen Stellenwert hat, besteht die Möglichkeit, den Zertifizierungspreis zu erhöhen. Nach dem Gesetz sollte der Preis 500 Rubel nicht überschreiten. Wenn Eltern von einem Notar eine Vollmacht bestellt haben, wird die Zahlung dafür gesondert gezahlt.

Die Beglaubigung von Unterlagen zum Umzug eines Minderjährigen am Studien-, Arbeits- oder Behandlungsort eines Elternteils ist kostenlos.

Dokumente, die das Kind auf einer Reise ohne Eltern im Land begleiten

Wenn ein Kind älter als 10 Jahre ist und alleine durch Russland reist, muss es Papiere bei sich haben:

  • Reisepass oder Geburtsurkunde,
  • OMS-Versicherung, Krankenversicherung,
  • eine Erklärung der Eltern mit Angaben zu den Daten des Kindes, Reisedaten, Ziel und Zweck der Reise.

Wenn ein Minderjähriger in Begleitung eines Erwachsenen reisen muss, benötigt er folgende Dokumente:

  • begleitender Reisepass
  • Geburtsurkunde oder Reisepass des Kindes,
  • elterliche Erlaubnis.

In einigen Städten kann ein Minor während der Sperrstunde von der Polizei angehalten werden. Wenn ein Kind älter als 12 Jahre ist, wird es seine Dokumente prüfen und herausfinden, warum es zu diesem Zeitpunkt auf der Straße ist. Wenn es unter 12 Jahren ist, muss ein Erwachsener es begleiten.

Video ansehen: Sich um die Eltern kümmern - selbstbestimmte Betreuung mit Vollmachten (Dezember 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send