Schwangerschaft

Hausheiler auf dem Fensterbrett: Aloe Vera

Pin
Send
Share
Send
Send


Versuchen wir zuerst herauszufinden, welche heilenden Eigenschaften diese erstaunliche Pflanze hat:

  • entzündungshemmend (Salicylsäure),
  • Heilung
  • Antimykotika,
  • antibakteriell,
  • Abführmittel (Aloine und Anthrachinone),
  • Choleretikum (Zink, Selen),
  • stärkt die Immunabwehr (Polysaccharid Acemannan).

Aloesaft wird aktiv und effektiv zur Behandlung der Augen bei verschiedenen ophthalmologischen Erkrankungen eingesetzt:

Aktive Nährstoffe, die in der Zusammensetzung dieser Pflanze enthalten sind, erhöhen die Durchblutung der Netzhaut, stoppen so den Entzündungsprozess und wirken wohltuend auf empfindliche Haut im Augenlidbereich.

Von welchen Verletzungen hilft das

Viele chronische Augenkrankheiten werden mit Aloe Vera Saft behandelt. Dies ist ein wunderbares natürliches Analogon synthetischer Drogen in der Augenheilkunde. Durch die Anzahl der enthaltenen biologischen Wirkstoffe ist die Pflanze nicht gleichwertig. Und das alles aufgrund der Tatsache, dass der Saft die folgenden Komponenten enthält:

  • Vitamin A,
  • einige Vitamine b
  • Beta-Carotin
  • Magnesium,
  • Zink
  • Chrom,
  • Folsäure,
  • Kalzium,
  • ätherische Öle, Harze, Tannine.

Die Behandlung mit Aloe Vera wirkt sich positiv auf das Sehvermögen einer Person aus. In Anbetracht der therapeutischen Eigenschaften von Aloe für das Auge können Erkrankungen wie Myopie, Katarakte, Glaukom, Konjunktivitis (einschließlich allergischer Erkrankungen), Entzündungen der Iris des Auges, Entzündungen der Augenlider (verschiedene Gerste) behandelt werden.

Wenn nicht bewerben

Es gibt eine Reihe von Kontraindikationen für den internen Gebrauch der hausgemachten Medizin:

  • Kinder unter 3 Jahren sind strengstens verboten.
  • Bei der Behandlung von Kindern zwischen 3 und 12 Jahren ist eine ärztliche Beratung erforderlich.
  • während der Schwangerschaft und Stillzeit
  • im Falle einer allergischen Reaktion.

Nicht für Leute empfohlen:

  • an gastrointestinalen Störungen leiden,
  • bei Herzkrankheiten,
  • Entzündung der Nieren und der Blase.

Wie zu verwenden

Für medizinische Zwecke verwendet man hauptsächlich Saft aus saftigen Blättern sowie Teile des Stiels. Von 10 bis 15 Arten einer riesigen Gattung dieser Pflanze drücken sie den Saft mit einer Presse aus. Saft frisch und abgezogen anwenden. In der Pharmakologie ist die Verwendung von Aloe-Öl in Form von Salben, Sirupen, Gelen weit verbreitet.

Bei der Behandlung achten wir besonders auf folgende Aspekte:

  • Das Pflanzenalter sollte drei Jahre überschreiten (je älter die Nährstoffe in den Blättern sind),
  • Bevor Sie die Blätter schneiden, gießen Sie die Agave 2 Wochen lang nicht.
  • falten Sie die geschnittenen Blätter in einen Beutel und halten Sie sie 10 bis 14 Tage im Kühlschrank (während dieser Zeit können sich aufgrund der extremen Bedingungen Biostimulanzien ansammeln, die durch Kälte verstärkt werden).

Wir bieten einige einfache Möglichkeiten, Augentropfen selbst herzustellen.

Verwenden Sie als Lotionen und Reiben.

Bei der Behandlung ophthalmischer Entzündungsprozesse wird nur frisch zubereiteter Brei aus Blättern verwendet, der durch Mahlen mit einem Mixer oder Fleischwolf gewonnen wird. Danach muss es mit gekochtem Wasser im Verhältnis 1: 5 verdünnt werden. Die resultierende wässrige Lösung schließt die Gaze und besteht 1 Stunde lang. Dann noch 1 Stunde kochen, dann abkühlen lassen und durch Doppelgaze ziehen.

Feuchten Sie ein Wattestäbchen mit einem warmen Aufguss an und tragen Sie es leicht ein, indem Sie es als Lotionen auf Ihre Augenlider auftragen. Wischen Sie Ihre Augen in Richtung von der Schläfe zur Nase und wechseln Sie jedes Mal das Wattepad, um eine Infektion zu vermeiden. Der Vorgang kann 5-6 mal wiederholt werden. Vor Gebrauch in den Kühlschrank stellen.

Sehr oft fragen sich Patienten, ob Aloe in die Augen getropft werden kann. Die Antwort finden Sie im folgenden Rezept.

Verwenden Sie Aloe und Honig als Augentropfen.

Nachdem das Blatt im Kühlschrank aufbewahrt wurde, muss es gründlich mit abgekochtem Wasser gewaschen, mit einer Serviette abgewischt und der Saft ausgepresst werden. Den resultierenden Saft verdünnen. In keinem Fall kann unverdünnter Saft in die Augen geträufelt werden. Das Verhältnis sollte 1: 3 sein.

Bereiten Sie im Voraus einen kleinen Behälter mit Deckel zum Aufbewahren von Tropfen vor. Geben Sie 20 ml Wasser hinzu und fügen Sie 1 EL hinzu. l durch Gaze Aloe-Saft und 1 EL. l flüssiger Honig Gut umrühren, mit einem Deckel abdecken und eine halbe Stunde im Kühlschrank lassen. Tropfen sind fertig, Sie brauchen 1-2 Tropfen in Ihre Augen.

Berühmtes beliebtes Rezept, das zu Hause problemlos hergestellt werden kann. Aloe und Honig werden benötigt. Für das Auge sind beide Inhaltsstoffe äußerst nützlich und können die Vitalität des menschlichen Körpers erhöhen.

Einige wenige Aloe-Stiele (4–5 Stück) werden in einem Mixer gemahlen und gießen 500 ml kochendes Wasser. Schließen und 24 Stunden ziehen lassen. Dann sollte die Infusion gefiltert werden und 2 EL hinzufügen. l Liebling 3 mal täglich auf 1 Tropfen in jedes Auge tropfen.

Sicherheitsvorkehrungen

Wir empfehlen dringend, die folgenden Vorsichtsmaßnahmen zu beachten:

  1. Die Vorbereitung von Hausmitteln erfordert vorsichtige Sterilität.
  2. Verwenden Sie nach Möglichkeit nicht die Haut der Pflanze, wenn Sie die Tropfen zubereiten. Bei ihm handelt es sich in geringen Mengen um Alkaloid Aloin, das krebserregende Eigenschaften hat.
  3. Wenn Sie die Saftagave nach innen nehmen, überprüfen Sie die Reaktion des Gastrointestinaltrakts. Mögliche Verletzungen in Form von Sodbrennen, Durchfall.
  4. Verwenden Sie beim Hinzufügen von Honig nur hochwertige, bewährte Produkte, da es sich um Gesundheit handelt.
  5. Die Behandlung von Chalazion bei Kindern mit Aloe ist strengstens verboten.

Vor der Verwendung von Aloe-Saft zur Behandlung von Augenkrankheiten sollte ein Arzt konsultiert werden.

Nützliche und heilende Eigenschaften der Pflanze

Chemische Zusammensetzung Aufgrund ihrer reichhaltigen Zusammensetzung ist Aloe ein hervorragendes Mittel zur Erhaltung gesunder Augen. Es ist in der Lage, viele Krankheiten (darunter) zu behandeln und zu verhindern sowie die empfindliche Haut der Augenlider und den Bereich um die Augen zu pflegen.

Es besteht aus:

  • Vitamin A sowie Vitamine der Gruppen B, C und E,
  • Spurenelemente wie Kalium, Calcium, Zink, Phosphor, Mangan, Magnesium, Kupfer, Eisen, Selen
  • Aminosäuren
  • ätherische Öle
  • Aloesäure (antibiotische Eigenschaft),
  • Anthrahionine (bakterizide und analgetische Eigenschaften),
  • Tannine
  • Polysaccharide und Monosaccharide,
  • allantoin
  • Phytonzide.

Welche Krankheiten helfen?

Aloe kann verwendet werden für:

  • Behandlung von Konjunktivitis, Katarakt, Glaukom,
  • Sehverbesserung bei Myopie und Hyperopie,
  • Behandlung von Entzündungen der Augenschleimhaut
  • Verbesserung der Blutzirkulation um die Augen
  • beseitigen Sie Falten und Augenringe.

Kann ich zu Hause verwenden?

Verwenden Sie den Saft dieser Pflanze kann zur Behandlung von Augenkrankheiten verwendet werden. Es ist eine gute Alternative zu Medikamenten, die in einer Apotheke verkauft werden.

Bevor Sie mit dem Auftragen von Aloesaft beginnen, sollten Sie einen Spezialisten konsultieren. Selbst bei strikter Einhaltung der Formulierung und dem Fehlen von Kontraindikationen besteht die Möglichkeit einer Gesundheitsgefährdung.

Aloe wird nicht nur in Form von Tropfen verwendet, sondern auch als Salbe, Lotion oder Kompresse (wie Kompressen, Reiben und andere Mittel zur Linderung von Gelenkschmerzen verwendet werden können, lesen Sie hier). Die Rezepte mit Aloe und die Verwendungsmethoden dieser Pflanze sind unterschiedlich. Alles hängt vom Ziel ab, da verschiedene Krankheiten einen individuellen Behandlungsansatz erfordern.

Gerstenanwendung

Wie behandelt man Aloe-Saft häufiger bei Gerstenerkrankung? Dazu mahlen Sie 1-2 Blätter Aloe und gießen Sie gekochtes Wasser im Verhältnis 1:10. Lass es eine Stunde stehen. Machen Sie dreimal täglich Lotionen und behandeln Sie nur den betroffenen Bereich (mit einem Wattebausch oder einem Wattestäbchen).

Wie mit Chalazion begraben?

Es braucht nur frischen Aloe-Saft. Es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten für Chalazion zu Hause:

  • Sie können Ihre Augen bis zu 5 Mal am Tag, 3-4 Tropfen, mit Saft begraben. Massieren Sie das betroffene Augenlid nach jedem Eingriff sanft mit den Fingerspitzen.
  • Einfacher geht es auch - mit massierenden Bewegungen schmieren Sie 3-5 Mal pro Tag mit Aloe-Saft einen Ort der Entzündung.
  • Sie können auch mindestens 3 Mal pro Tag einen Schnitt Aloe-Blatt für 15 Minuten auf die betroffene Stelle auftragen.

Säfte und Infusionen zur Behandlung von eitrigen Erkrankungen können nicht erhitzt werden, sie sind mit dem Auftreten von Komplikationen behaftet.

Verbesserung der Sehkraft bei Myopie und Hyperopie

Aloesaft kann zur Behandlung von Myopie und Hyperopie sowie zur Aufrechterhaltung des Sehvermögens allgemein verwendet werden. Betrachten Sie jeden Fall im Detail.

Myopie sollte umfassend behandelt werdenAloe-Saft nach innen nehmen und mit Infusion die Augen ausspülen.

Um den Saft zu extrahieren, müssen Sie einige Blätter abschneiden, die Stacheln abschneiden und hacken (Sie können durch einen Fleischwolf blättern). Drücken Sie die Aufschlämmung durch Käsetuch und den Saft heraus. Es wird empfohlen, es eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten dreimal täglich mit einem Teelöffel einzunehmen.

  1. Um die Infusion vorzubereiten, sollten die Blätter gewaschen, die Stacheln entfernt und in Stücke geschnitten werden.
  2. Als nächstes müssen Sie Aloe mit kochendem Wasser gießen, abdecken und 3 Stunden stehen lassen.
  3. Bereiter Infusionsfilter durch Käsetuch.
  4. Vorbereitet bedeutet, dass Sie morgens und abends die Augen mit einem Wattestäbchen spülen müssen.

Das Verfahren sollte 1-2 Monate lang täglich durchgeführt werden.

Zur Behandlung von Hyperopie bereiten Sie ein Mittel zur oralen Verabreichung auf der Basis von Aloe, Honig und Cahors vor:

  1. Es ist notwendig, 0,5 kg Aloeblätter in Folie einzuwickeln und 2 Wochen in den Kühlschrank zu legen.
  2. Danach die Blätter entfernen, die Dornen waschen, abschneiden und fein hacken.
  3. Zu diesem Brei werden 0,5 kg Honig und 0,5 Liter Cahors hinzugefügt.
  4. Nehmen Sie das Werkzeug sollte ein Esslöffel 3-4 mal pro Tag vor den Mahlzeiten trinken, Wasser trinken.

Um die Sehkraft aufrechtzuerhalten, können Sie im Allgemeinen dreimal täglich einen Teelöffel Aloe-Saft trinken und ihn 2-3 Tropfen vor dem Zubettgehen in den Augen vergraben. Die Dauer des Verfahrens sollte nicht mehr als 1 Monat betragen.

Wie man mit Honig gegen Katarakte umgehen kann - ein Rezept

Hier hilft Tropfen Aloe-Saft mit der Zugabe von Honig:

  1. Sie müssen 1 Teelöffel frischen Honig und Aloe-Saft mischen
  2. dann sollten Sie der Mischung 1 Esslöffel gekochtes Wasser hinzufügen,
  3. Es wird empfohlen, die Augen dreimal am Tag mit diesem Mittel zu begraben, 2-3 Tropfen.

Die Behandlung sollte 1 Monat nicht überschreiten.

Welche pflanzlichen Augentropfen gibt es?

Die beliebtesten Mittel zur Behandlung von Augenkrankheiten sind: Aloe-Extrakt nach Fedorov und Aloe-Extrakt nach Filatov. Betrachten Sie jede im Detail.

Drops Aloe-Extrakt nach Fedorov erhielt ihren Namen von dem hervorragenden inländischen Augenarzt Svyatoslav Fyodorov. Er entwickelte ein Medikament, das Augenerkrankungen bekämpft und deren Entwicklung verhindert.

Die Vorteile des Medikaments:

  • Enthält mit Silberionen gesättigtes Wasser. Es hat heilende Eigenschaften.
  • Der zweite Hauptbestandteil ist der Aloe-Extrakt selbst, der schädliche Organismen zerstört und die Regeneration von Zellen und Geweben stimuliert. Darüber hinaus enthalten die Tropfen viele Hilfsstoffe für die komplexe Wirkung auf die Sehorgane.
  • Mit Hilfe von Aloe Vera-Extrakt können Sie laut Fedorov nicht nur Krankheiten wie Katarakte, Glaukom, Myopie, Hyperopie usw. behandeln, sondern auch die Haut des Gesichts und der Augenlider pflegen.

Der Nachteil dieser Tropfen ist, dass sie in einer regulären Apotheke schwer zu finden sind. Um ein Medikament zu kaufen, müssen Sie über die Online-Ressource des Herstellers oder des Unternehmens, das dieses Produkt liefert, einen Kauf tätigen.

Aloe-Extrakt nach Filatov - ein Werkzeug ähnlich dem vorherigen. Der Unterschied liegt in einer reichhaltigeren Komposition. Darüber hinaus enthält das oben genannte Medikament, Aloe-Extrakt nach Filatov umfasst Phytonzide und Vitamine. Dadurch wirken die Tropfen stärker und halten länger.

Der Nachteil dieses Medikaments sind die hohen Kosten (bis zu 700 Rubel pro 10 ml).

Wie können Sie Aloe-Extrakt verwenden, lesen Sie unser Material.

Augentropfen "Aloe-Extrakt nach Fedorov"

Beginnen wir zunächst mit der Beschreibung des vom Hersteller vorgeschlagenen "Arzneimittels" - der Firma Phytomax. "Abstract" schreibt dem Mittel nicht nur entzündungshemmende, fungizide und antibakterielle Eigenschaften zu, sondern sogar antivirale Mittel, die nicht als wahr angesehen werden können. Aber wir wissen immer noch, was der Hersteller als nächstes schreibt.

Es gibt eigentlich wenig zuverlässige Informationen über die Wirksamkeit dieser Tropfen.

Die Hauptbestandteile des Fedorov-Aloe-Extrakt-Produkts (Augentropfen) sind Aloe-Saft und Aloe-Baum-Extrakt (konzentrierter Extrakt aus demselben Saft). Das Folgende ist eine Liste von Bestandteilen, bei deren Vorhandensein sich die Kunden dazu verpflichten müssen, da das Produkt nicht als Arzneimittel in der Russischen Föderation registriert ist.

Das Medikament enthält angeblich neben dem Saft- und Aloe-Extrakt:

  • Ascorbinsäure (Vitamin C),
  • Bienenhonig (erinnern Sie sich, es kann ein Allergen sein),
  • Adenosin - bezieht sich auf die pharmazeutische Gruppe Reparant und Regeneratoren, in der Augenheilkunde wird zur Behandlung von Katarakten verwendet,
  • Silberionen - antibakterielle Wirkung zeigen,
  • Pyridoxin (Vitamin B6) hat eine komplexe Wirkung: Es wird zur Behandlung von Dermatitis, Toxizose schwangerer Frauen, Ischias und anderen Krankheiten eingesetzt.
  • Benzalkoniumchlorid - in der Augenheilkunde wird es häufiger in Kombination mit Hypromellose, Antimykotika und Antiseptika und nicht als Antivirusmittel angewendet, wie die Aloe-Augentropfen zeigen.

Wie Sie sehen, handelt es sich nicht um ein absolut natürliches Heilmittel - "Aloe-Extrakt nach Fedorov". Und am wichtigsten ist, dass seine Wirkung weniger von Aloe als von Hilfskomponenten ausgeht.

Wann kann ich mich bewerben?

Die Liste der Indikationen für die Verwendung von Aloe Vera-Extrakt zur Behandlung von Augen kann als atemberaubend bezeichnet werden. Seit der Liste - schwere und sogar hartnäckige Krankheiten. Die Zusammenfassung schlägt jedoch vor, Augentropfen mit Aloe zu behandeln:

  • primäres Glaukom (Schädigung der Netzhaut und des Sehnervs) im Rahmen einer komplexen Therapie,
  • Katarakt (Sehbehinderung durch vollständige oder teilweise Trübung der Linse),
  • Myopie und Hyperopie jeglichen Grades
  • Iritis und Keratitis (Entzündung der Iris und der Hornhaut),
  • Sjögren-Syndrom (trockene Augen),
  • "Nachtblindheit" (Hemeralopie),
  • Konjunktivitis (Entzündung der äußeren Augenmembranen),
  • diabetische Retinopathie (schwere Komplikation des Diabetes mellitus mit retinalen vaskulären Läsionen),
  • Zerstörung des Glaskörpers, die der Patient als Punkte, Knoten oder Fäden "vor den Augen" beobachtet,
  • zentrale und periphere Netzhautdystrophie,
  • myopische Chorioretinitis - fokale entzündliche Läsion des hinteren Augapfels
  • Blepharitis und Chalazion (chronische Entzündung der Augenlider und der Meibom-Drüsen).

Darüber hinaus empfiehlt die Zusammenfassung die Verwendung von Aloe Vera gemäß Fedorov zur Vorbeugung von Sehstörungen und für "Augenermüdungssyndrom" (offensichtlich bezieht sich dies auf den Symptomkomplex Asthenopie, ICD-10-Code - H53.1).

Wichtige Hinweise

Jede Anweisung zum Umgang mit Medikamenten mit Selbstachtung sollte Informationen zu wichtigen Punkten enthalten, z. B. die Verträglichkeit mit anderen Arzneimitteln und mögliche Nebenwirkungen. Hier können auch Gegenanzeigen enthalten sein.

Hersteller von Aloe Vera laut Fedorov behaupten, dass das Produkt vollkommen sicher ist (da es angeblich ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt wird), und glauben daher, dass es nur kontraindiziert ist, wenn Sie allergisch gegen einen der Inhaltsstoffe sind. Dies ist natürlich die richtige, aber nicht genug Vorsicht.

Svetoslav Nikolaevich war ein hervorragender Augenarzt, der an der Entwicklung von Medikamenten nicht beteiligt war.

Überprüfung der Behandlungsbewertungen

Kann das Feedback meiner Patienten meine Meinung zu Aloe Vera-Extrakt ändern? Es hängt davon ab, wo diese Bewertungen gelesen werden. In der Regel können Sie auf der Hersteller-Website eine beträchtliche Anzahl berührender Geschichten sehen, die mit der Dankbarkeit gegenüber den Machern von "solch einem wundervollen Werkzeug" endet.

Es ist nicht schwer zu erraten, warum so viele positive Bewertungen von Fedorov einen Aloe-Extrakt erhalten haben. Zeugnisse auf Hersteller-Websites werden in der Regel entweder von Mitarbeitern des Unternehmens oder von „speziell geschulten Personen“ verfasst, für die das Schreiben von Bewertungen eine regelmäßige Aufgabe ist.

Aber mal sehen, was die Patienten der Moskauer Augenklinik schreiben. Hier ist das Bild genau das Gegenteil.

  1. Kein Patient behauptete die Wirksamkeit des Extrakts nach Fedorov.
  2. Es gibt diejenigen, die nicht einmal versucht haben, sie zu behandeln, und wissen, dass dies keine Medizin ist.
  3. Aber es gibt diejenigen, die ehrlich gesagt mit der Droge desillusioniert waren, nachdem sie ein halbes Jahr mit nutzloser "Behandlung" verbracht hatten.

Kann ich mir zu Hause Aloe-Saft in den Augen vergraben?

Entweder wegen der besonderen Mentalität unserer Mitbürger oder wegen der extremen Abneigung gegen einen Augenarzt, aber viele Leute fragen sich, ob es möglich ist, noch natürlichere Mittel einzusetzen und Aloe für die Augen zu Hause einzusetzen - nicht umsonst Wächst das Fenster? Wir waren nicht zu faul, um die Augenärzte und Kinderärzte zu den möglichen Folgen einer solchen Selbstbehandlung zu befragen, und das können wir sagen.

  1. Die Augen sind ein sehr empfindliches und verletzliches Organ, in das nur sterile Substanzen getropft werden können. Selbst gemachter Aloe-Saft kann kaum als steril bezeichnet werden. Dies ist einer der ersten Gründe, warum er nicht in die Augen getropft werden sollte.
  2. Aloe-Saft hat wie alle Sukkulenten einen biostimulierenden, regenerierenden und trophischen (Fress-) Effekt, für die Augenschleimhaut ist er jedoch übermäßig aggressiv.
  3. В лечении серьезных глазных патологий эффективность сока алоэ научно не доказана. Und in den Indikationen für den Einsatz eines Katarakts, laut Experten, nur chirurgisch behandelt.
  4. Aloe kann eine schwere allergische Reaktion verursachen. Dies bedeutet, dass Sie nicht nur mit der Analphabeten-Behandlung Zeit verlieren, sondern auch eine sehr unerwünschte Nebenwirkung haben.

Wir sind der Meinung, dass dies ausreichend ist, um den Wunsch zu beenden, mit den beliebten Behandlungsmethoden zu experimentieren.

Kann man Aloe-Saft in die Augen tropfen?

Laut Statistik muss sich jede zweite Person mit der einen oder anderen Augenkrankheit befassen. Dies ist auf verschiedene Gründe zurückzuführen, darunter die häufigsten - Entzündungen.

Viele Menschen interessieren sich dafür, ob es möglich ist, Tropfen auf der Basis von Agavensaft in die Augen zu begraben. Die Antwort wird ja sein. Die Pflanze ist aufgrund ihrer chemischen Zusammensetzung und Masse an medizinischen Eigenschaften eine hervorragende Alternative zu synthetischen Medikamenten, die in Apotheken verkauft werden.

Die Vorteile von Aloe Vera Saft sind von unschätzbarem Wert. Dies ist ein starker Biostimulator. Wenden Sie es jedoch nicht in reiner Form an, es ist besser, eine wässrige Lösung zu verwenden. Darüber hinaus ist es wichtig, sich an Kontraindikationen zu erinnern. Fonds mit Aloe können nicht mit individueller Intoleranz, während der Schwangerschaft sowie bei Erkrankungen des Kindes - einem Kind unter 1 Jahr - eingenommen werden.

In anderen Fällen bringen die Medikamente den Augen einen außergewöhnlichen Nutzen. Der therapeutische Effekt beruht auf der reichhaltigen Zusammensetzung der Pflanze. Es ist mit einer großen Menge an Vitamin A, E, Beta-Carotin, Cholin, Vitaminen der Gruppe B, Folsäure, Spurenelementen, Tanninen, Phytonziden, ätherischen Ölen, Harzen ausgestattet. Das Zusammenspiel dieser Komponenten trägt dazu bei:

  • Bekämpfung von Entzündungen
  • Verbesserung der Durchblutung der Netzhaut
  • die Zerstörung der pathogenen Mikroflora,
  • Verbesserung der Sehschärfe
  • Normalisierung der Stoffwechselvorgänge in der Linse, Vermeidung von Trübungen,
  • Beseitigung schmerzhafter, unangenehmer Empfindungen.

Zahlreiche Studien haben die antibakteriellen, entzündungshemmenden, heilenden und schmerzstillenden Eigenschaften der Pflanze bestätigt. Agaven- und Agavenpräparate sind wirksam bei der Bekämpfung einer Reihe von ophthalmologischen Problemen:

  • Katarakt
  • Blepharitis
  • Kurzsichtigkeit
  • Glaukom
  • Gerste
  • Keratitis,
  • Iritis
  • diabetische Retinopathie,
  • Infektionskrankheiten,
  • Konjunktivitis.

Tropfen Rezepte

In der Alternativmedizin werden Aloe-Arzneimittel, deren Rezepte bei verschiedenen Krankheiten helfen, auch zur Behandlung und Vorbeugung von Augenkrankheiten verwendet. Drogen einfach zuzubereiten, die Hauptsache - die Technologie einzuhalten.

Um Aloe-Tropfen für die Augen vorzubereiten, müssen Sie nur Blätter von einer zweijährigen Pflanze nehmen, Sie können älter sein. Junge Agaven sind weniger nützlich.

Zweitens werden die Blätter vor der Zubereitung des Arzneimittels 1,5 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt. Am Ende der Reifezeit wird die Pflanze aus der Kälte genommen und die Stacheln entfernt. Dann werden die Blätter geschnitten und der Saft aus dem fleischigen Teil gepresst. In reiner Form wird in seltenen Fällen Saft verwendet. Meistens wird es mit Wasser oder anderen Bestandteilen natürlichen Ursprungs (Mumie, Honig) kombiniert.

Drittens, wenn Sie Saft bekommen und Medikamente herstellen, verwenden Sie sterile Materialien und Geschirr.

Schauen wir uns genauer an, wie man mit einer Heilpflanze von einem Fensterbrett aus Augentropfen zu Hause macht:

  1. Für die Herstellung von Augentropfen mit Mumie benötigen Sie Agavensaft (100 ml) und eine Mumme von Weizengröße. Mischen Sie diese Zutaten gründlich. Dieses Werkzeug kann zur Behandlung und Vorbeugung von Katarakten verwendet werden, es enthält Vitamin E und die aktiven Bestandteile natürlichen Ursprungs.
  2. In gleichen Anteilen den Saft der Aloe-Pflanze mit Honig mischen, mischen. Tropfen fertig. Das resultierende Werkzeug kann als Lotionen und sogar als Salbe verwendet werden, wenn Sie mehr Honig hinzufügen.
  3. Nimm einen Apfel, vorzugsweise grün, süß und sauer. Schneiden Sie den oberen Teil ab, machen Sie eine Vertiefung, fügen Sie Honig hinzu (1 EL), vorzugsweise blumig oder kalkig. Frischen Pflanzensaft (15 ml) in diese Vertiefung geben. Entfernen Sie den Apfel 3 Tage lang an einem dunklen Ort. Wenn die Mulde im Apfel mit Saft gefüllt ist, lassen Sie die Flüssigkeit zur Aufbewahrung in einen geeigneten Behälter ab. Im Kühlschrank aufbewahren. Als Tropfen verwenden.
  4. Kombinieren Sie abgekühltes gekochtes Wasser mit Aloesaft und Honig. Jede Komponente benötigt 1 EL. l In der Kälte eine Woche lang reinigen. Verwenden Sie zur Verbesserung der Sicht.
  5. Zerdrücken Sie 3 große Blätter der Pflanze und gießen Sie dann 0,5 Liter kochendes Wasser. Lassen Sie den Behälter einen Tag in der Kälte. Filtrieren, mit 30 g Honig mischen. Verwenden Sie als Lotion und Tropfen.

Anwendung bei verschiedenen Augenkrankheiten

Agave ist eine Heilpflanze mit einer Menge an Nährstoffen und Eigenschaften. Aloe-Tropfen bei richtiger Anwendung helfen bei der Behandlung von Augenpathologien. Die Hauptsache ist die Herstellung von Medikamenten, wobei die Empfehlungen und Proportionen eingehalten werden. Wenden Sie sich an einen Augenarzt, um Dosierung und Häufigkeit der Anwendung sowie Behandlungsschemata zu erfahren. Missbrauchen Sie das Medikament nicht.

Augentropfen, die auf einer Heilpflanze basieren, können Arzneimittel, insbesondere das Aloe Vera Pharmaceutical Gel, ersetzen. Überlegen Sie, wie Sie die Augenaloe zu Hause behandeln.

Mit Katarakt

Aloe-Katarakt hat sich seit langem bewährt. Ein Arzneimittel aus dieser Pflanze herzustellen ist einfach. Mischen Sie gekochtes gekühltes Wasser (0,5 Tassen) mit frischem Aloesaft (20 ml) und Honig (20 g). Verwenden Sie die resultierenden Tropfen mit Aloe zur Behandlung der Augen 1 Mal pro Tag, bevor Sie zu Bett gehen.

Behandeln Sie Aloe-Katarakte in einem normalen Zustand. Vor dem Eingriff wird empfohlen, die Augen mit Anisextrakt zu waschen (1,5 EL. Anis gebraut in 0,5 Liter kochendem Wasser).

Die genaue Dosierung und das Behandlungsschema für Katarakt sollten Sie mit Ihrem Arzt besprechen.

Mit Blepharitis und Gerste

Die Behandlung der Blepharitis kann mit diesem Werkzeug durchgeführt werden: Drücken Sie den Saft aus dem Fruchtfleisch der Pflanze. Verbinden Sie es mit Wasser im Verhältnis 1:10. Die resultierende Lösung ist sowohl für Tropfen als auch für Lotionen geeignet. Der therapeutische Verlauf dauert bis zur vollständigen Beseitigung des Entzündungsprozesses.

Um Gerste zu heilen, wird Aloe in einer Menge von mehreren Blättern zerkleinert und dann mit gekochtem Wasser gegossen. Lassen Sie es eine Stunde lang warm, filtriert und als Tropfen oder Lotionen verwendet. Dieses Verfahren sollte täglich bis zur Normalisierung der Gesundheit durchgeführt werden.

Mit Glaukom

Werde das Glaukom los, hilft allen Aloe-Säften in Kombination mit Wasser (1:10). Die resultierende Flüssigkeit wurde mit gewaschenen Augen gewaschen. Die Manipulation wird fünfmal am Tag durchgeführt. Die Dauer des therapeutischen Kurses beträgt 2 Wochen, sofern der Arzt nichts anderes sagt.

Eine Lösung von Agavensaft mit Wasser (1: 1) wird zur Anwendung in Form von Glaukomtropfen empfohlen. Die Prozedur wird 3 Tage lang durchgeführt, dann machen Sie eine Pause von zwei Tagen. Diese Zyklen wechseln sich ab, um die Pathologie zu beseitigen.

Konjunktivitis

Hilft bei Agaven und wird Augeninfektionen los. Aloe hat sich bei Konjunktivitis hervorragend bewährt. Sie können es anwenden, wenn das Auge eitert, die Augenlider schmerzen und jucken. Um unangenehme Empfindungen loszuwerden, sollten Sie Tropfen und Lotionen verwenden.

Als Tropfen wird der Saft von Agave oder Agave in reiner Form verwendet. Das Tool wird von denjenigen empfohlen, die mit dieser Methode die Blepharokonjunktivitis geheilt haben.

Auch zur schnellen Beseitigung des Entzündungsprozesses können Sie Lotionen herstellen. Sie helfen bei der Beseitigung von Schmerzen, Trockenheit und Brennen. Für die Zubereitung 5 kleine Blätter der Pflanze hacken, den Saft auspressen. Verbinden Sie ein halbes Glas Saft mit 0,5 Liter gekochtem Wasser. Wattestäbchen in Flüssigkeit anfeuchten und eine Viertelstunde auf die Augen auftragen. Das Verfahren wird zweimal täglich durchgeführt. Das Medikament kann auch bei der Behandlung von Konjunktivitis bei Kindern verwendet werden.

Um die Sicht zu verbessern

Agave und Agave helfen nicht nur bei der Behandlung von Augenerkrankungen, sondern auch bei der Verbesserung des Sehvermögens. Bei Myopie oder anderen pathologischen Sehstörungen ist es sinnvoll, Aloe-Saft in Kombination mit Honig in Form von Tropfen aufzutragen. Zerkleinern Sie ein kaltes Blatt einer Pflanze mit 20 g Honig. Die klare Flüssigkeit, die während dieses Prozesses auftrat, wird in ein Glasfläschchen mit dunklem Glas abgelassen. Bewahren Sie das Produkt nicht länger als 5 Tage im Kühlschrank auf. Als Tropfen verwenden, wird der Arzt die Dosierung angeben.

Aloe für Kurzsichtigkeit wird häufig verwendet. Dies ist auf biologisch aktive Substanzen zurückzuführen, die zum Saft der Pflanze gehören. Tropfen helfen, die Sicht in kurzer Zeit zu verbessern, während sie nicht schädlich sind.

Trockene Augen

Bei einem Problem wie dem Trockenen-Auge-Syndrom können in einer Apotheke Aloe Vera Augentropfen oder Aloe-Extrakt in Ampullen gekauft werden. Sie können aber ein Mittel gegen erhöhte Trockenheit der Augen selbst vorbereiten. Mischen Sie dazu einfach 50 ml warmes Wasser mit 1 TL. Honig und 5 ml Agavensaft. Der therapeutische Kurs dauert 1,5 Wochen.

Aloe ist eine der wenigen Pflanzen, die sich positiv auf die Sehorgane auswirkt. Zu Hause gekochte Tropfen helfen bei Augenkrankheiten, wenn sie auf Rezept und unter ärztlicher Kontrolle angewendet werden. Selbst natürliche Volksheilmittel dürfen nicht missbraucht werden. Versuche mit Ihrer Gesundheit können ein schlechtes Ende nehmen. Das Ergebnis der Behandlung hängt von der korrekten Diagnose, der Ermittlung und Beseitigung der Ursachen der Erkrankung und der kompetenten Behandlung ab, und nur ein Augenarzt wird damit fertig werden.

Eigenschaften von Aloe

Der Saft der Pflanze hat heilende Eigenschaften, er kann sogar zur Behandlung chronischer Augenerkrankungen eingesetzt werden. Bei regelmäßiger Anwendung können Sie die Sehschärfe verbessern, Ödeme entfernen und die Entzündungsreaktion entfernen.

Der Aloe-Extrakt enthält zahlreiche nützliche Komponenten: Beta-Carotin, Vitamine der Gruppe B, Cholin, Folsäure, Vitamin A, Magnesium, Chrom, Zink, Kalium, Kalzium. Das Zusammenspiel dieser Komponenten normalisiert den Stoffwechsel in der Linse und verhindert deren Trübung, was eine gute Vorbeugung gegen Katarakte darstellt.

Darüber hinaus ist die Pflanze gut für die Haut um die Augen. Die Haut unter den Augen ist verletzlich und sehr zart. Dementsprechend und sorgsam sollte es einerseits intensiv sein, andererseits einfach. Kosmetikerinnen nutzen die Pflanze, um die Wimpern zu verlängern. Dazu wird Aloe-Saft mit Pflanzenöl gemischt.

Die weit verbreitete Verwendung von Aloe für die Augen aufgrund dieser Eigenschaften der Pflanze:

  • Sauerstoffversorgung der Hautzellen,
  • die Festigkeit und Elastizität der Haut erhöhen,
  • Teilnahme an der Synthese von Kollagen und Elastin,
  • befeuchtet und verjüngt die Haut,
  • tonischer Effekt.

Die Pflanze bekämpft Trockenheit und Abplatzungen der Haut und ist auch wirksam bei Sonnenbrand und Kratzern. Wenn Sie sich die Zusammensetzung verschiedener Kosmetika aus Sonnenbrand, gegen Falten, Taschen, Rötungen und Blutergüsse anschauen, dann umfassen die meisten dieser Produkte Aloe Vera.

Markieren Sie die grundlegenden Eigenschaften, die Aloe-Saft für die Augen besitzen:

  • antibakteriell. Die Verwendungsmöglichkeit zur Behandlung viraler und bakterieller Infektionen sowie Pilzkrankheiten,
  • entzündungshemmend. Daher wird das Produkt zur Behandlung von Hautkrankheiten und inneren Erkrankungen verwendet.
  • Heilung - Behandlung von Geschwüren und Verbrennungen
  • Entfernung von Irritationen bei Dermatitis und allergischen Reaktionen.

In der Kosmetologie wird die Pflanze zur Bekämpfung von unreiner Haut, Akne und Hautausschlag eingesetzt. Agave hat ausgeprägte bakterizide und entzündungshemmende Eigenschaften.

Fedora-Aloe-Extrakt

Aloe-Extrakt ist ein therapeutischer und prophylaktischer Wirkstoff, der aus aktiven Komponenten besteht, die mit verschiedenen Augenkrankheiten bekämpft werden können. Das Tool hilft dabei, Konjunktivitis, Myopie, Hyperopie, Katarakte, Glaukom und andere Krankheiten zu verhindern. Die Verwendung des Arzneimittels ist im Falle einer individuellen Unverträglichkeit der in der Zusammensetzung enthaltenen Komponenten verboten.

Betrachten Sie im Detail die Eigenschaften der Aktionen der Komponenten:

  • Wasser mit Silberionen. Demineralisiertes Wasser ist bekannt für seine antiseptischen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Es befeuchtet, regeneriert und verjüngt geschädigtes Gewebe,
  • Honig ist bekannt für seine antibakteriellen und fungiziden Eigenschaften. Das Produkt wird verwendet, um den Augapfel mit Nährstoffen zu versorgen. Bienenhonig stellt die beschädigte Struktur des Augapfels wieder her,
  • Adenosin ist eine Komponente, die den Wiederherstellungsprozess beschleunigt. Die Substanz verbessert die Mikrozirkulation und Stoffwechselprozesse. Adenosin lindert Schwellungen - ein häufiges Symptom vieler Augenkrankheiten.
  • B-Vitamine haben antioxidative Eigenschaften und verbessern die Netzhautfunktion.
  • Vitamin C stärkt die Wände der Blutgefäße. Ascorbinsäure verbessert die Ernährung des Gewebes und verringert das Risiko von Blutungen.
  • Benzalkonium verbessert die antivirale und antiseptische Wirkung.

Die Indikationen für die Verwendung von Aloe-Extrakt sind solche Krankheiten:

  • Chorioretinitis,
  • Kurzsichtigkeit
  • diabetische Retinopathie,
  • dystrophische Netzhautveränderungen,
  • Blepharitis
  • Keratitis
  • Iritis
  • Glaukom
  • lange am Computer bleiben,
  • traumatische verletzung
  • Augeninfektionen,
  • Katarakt
  • zur Vorbeugung für ältere Menschen.

Je nach Grunderkrankung und Ausmaß der Läsion werden die Tropfen vier bis sechs Wochen angewendet. Die Dosierung beträgt ein bis zwei Tropfen zwei- bis dreimal täglich. Wenn das Arzneimittel Personen verschrieben wurde, deren Arbeit mit einem längeren Aufenthalt am Computer verbunden ist, kann die Behandlung bis zu zwei Monate dauern.

Tropfen und Lotion

Um die Tropfen vorzubereiten, verwenden Sie am besten die unteren dicken Blätter einer dreijährigen Pflanze. Bevor Sie den Saft erhalten, müssen Sie das Einzelblatt in den Kühlschrank legen. Dann ist es notwendig, die Stacheln zu schneiden, zu reiben und zu dehnen.

Erwägen Sie den Einsatz von Pflanzen bei der Behandlung verschiedener Krankheiten:

  • Katarakt Mischen Sie frisch gepressten Saft mit Mama. Begraben Sie die Mischung sollte zweimal täglich einen Tropfen. Vor dem Gebrauch des Werkzeugs muss es zwei Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Sie können auch Lotionen machen. Dazu verdünnen Sie den Saft im Verhältnis 1:10 mit Wasser. Die resultierende Lösung eignet sich auch zum Waschen der Augen.
  • Konjunktivitis. Pound Aloe Blatt zu einem matschigen Zustand. Die resultierende Masse wird mit Wasser gegossen und zum Kochen gebracht. Nachdem die Mischung filtriert wurde, wird sie auf den Tupfer aufgetragen und um die Augen gerieben.
  • Gerste Zur Behandlung der Krankheit mit Aloe-Tinktur, gekocht in Wasser. Mit kaltem Wasser verdünntes Aloeblatt zerstoßen, über Nacht ziehen lassen und dann filtrieren. Verwenden Sie das Tool bis zur vollständigen Wiederherstellung.

Aloe für die Haut um die Augen

Dieser sensible Bereich erfordert einen schonenden Umgang. Sogar die Creme sollte sanft mit leichten Berührungen aufgetragen werden. Schon früh erscheinen die ersten Mimikfalten. Aloe Vera kann zu Fertigcremes, Lotionen, Masken und Tonics hinzugefügt werden.

Betrachten Sie das Rezept für eine starke Maske:

  • Agavensaft,
  • frischer Honig
  • einzelnes Eigelb

Alle Zutaten werden zu gleichen Teilen eingenommen. Die resultierende Masse wird bis zu einer homogenen Konsistenz gerührt. Die Maske wird fünfzehn Minuten lang auf der Haut um die Augen aufgetragen. Dann wird das Produkt vorsichtig abgewaschen.

Betrachten Sie nun die beliebten Rezepturmittel, die Krähen und kleine Falten loswerden. Um die Maske vorzubereiten, nimm folgende Zutaten:

  • Aloesaft
  • klares und Rosenwasser
  • Liebling
  • Innenfett.

Nehmen Sie alle Zutaten mit Ausnahme von Fett in ein Wasserbad. Fügen Sie nach dem Entfernen das Innenfett hinzu und mischen Sie es gründlich. Die resultierende Maske wird in einem Gefäß mit einem Deckel im Kühlschrank aufbewahrt.

Als Nächstes besprechen wir das Rezept für Augenlidhaut, das zur Müdigkeitsreduzierung beiträgt. Es ist möglich, Mittel gemäß einem solchen Rezept selbst in Form einer Lotion zu verwenden. Zunächst müssen Sie solche Komponenten auffüllen:

  • Xanthan-Gummi
  • Rosenwasser
  • Rizinusöl
  • Agave

Fügen Sie im erhitzten rosa Wasser Kaugummi hinzu und mischen Sie gründlich. Xanthangummi-Granulate sollten daher vollständig aufgelöst werden. Fügen Sie dann Aloe-Saft und Rizinusöl hinzu. Verwenden Sie das resultierende Produkt für zwei Wochen, danach sollten Sie ein neues vorbereiten. Ein Wattestäbchen in die Mischung einweichen und 20 Minuten lang auf die Augenpartie auftragen.

Für Menschen mit trockener Haut, insbesondere in der kalten Jahreszeit, eignet sich das Maskenrezept, das eine gute Vorbeugung gegen Mimikfalten und dunkle Augenringe bietet. Agave, Milch und Eigelb mischen. Wenn kein Eigelb vorhanden ist, nehmen Sie die Sahne.

Falten loswerden hilft diese Option Masken: Ein Esslöffel Aloe-Gel-Mix mit einer Banane und passieren Sie einen Mixer. Fügen Sie dann eine kleine Menge Olivenöl und Zitronensaft hinzu. Die Haut des Gesichts wird zuerst gereinigt, danach wird eine Maske für zwanzig Minuten aufgebracht.

Für verblassende Haut eignet sich ein Rezept, zu dessen Herstellung Sie Quark, Honig und Aloe-Saft benötigen. Zuerst wird die Maske für zwanzig Minuten aufgebracht und dann mit Wasser abgewaschen. Als nächstes auf das Gesicht sollte eine pflegende Creme aufgetragen werden.

Reduzieren Sie Schwellungen und entfernen Sie Falten. Dies hilft bei einer Mischung aus Aloe-Gel und Glycerin. Zutaten in etwas Wasser gelöst. Sie können die Maske auch mit Honig anreichern.

Kann ich meine eigenen Tropfen machen?

Um Komplikationen und Infektionen zu vermeiden, müssen die Sterilitätsregeln beachtet werden. Das geschnittene Blatt der Pflanze wird unter heißem Wasser gewaschen. Experten empfehlen, die Blätter einer dreijährigen Pflanze zu verwenden, da Aloe gerade in dieser Zeit Zeit hat, Nährstoffe anzureichern, die die Augen aktiv beeinflussen.

Для приготовления маски необходимо использовать стерильную марлю и емкость. Для протирания глаза используйте чистый стерильный тампон. Закапывают капли с алоэ при катаракте, близорукости, конъюнктивите, а также воспалении век и радужки глаз.

При глазных заболеваниях особенно ценятся средства из меда и алоэ. Variationen der Herstellung von Medikamenten basierend auf diesen Produkten sehr. Betrachten Sie die beliebtesten:

  • Um die Sicht zu verbessern, mischen Sie Honig und Saft und gießen Sie dann gekochtes Wasser zu. Die resultierende Masse sollte für eine Woche im Kühlschrank infundiert werden, wonach sie in Form von Augentropfen verwendet wird. Betrachten Sie ein anderes Rezept. Gehackte Stielagave gießen Sie kochendes Wasser. Dann sollte das Werkzeug während des Tages durchlaufen. Nachdem das Produkt filtriert wurde, wird Honig hinzugefügt, gründlich gemischt und in den Kühlschrank gegeben. Tropf in die Augen sollte dreimal täglich in den folgenden Fällen ein Tropfen sein:
  • Bei einem Katarakt wird ein Esslöffel Aloe Vera Saft und Honig mit hundert Gramm gekochtem Wasser übergossen. Das Produkt wird gründlich geschüttelt und eine halbe Stunde an einem kühlen Ort aufbewahrt. Augen vor dem Schlafengehen einen Tropfen auf einmal einpressen,
  • Bereiten Sie für ein Glaukom die folgende Honiglösung vor: einen Esslöffel Honig, 30 ml Aloe Vera und ein Glas kaltes Wasser. Spülen Sie Ihre Augen einen Monat lang zweimal täglich mit einer Arzneimittellösung.

Aloe-Aktivator

Das Werkzeug ist ein stabilisiertes Aloe-Gel, Allantoin sowie ein organischer Wirkstoff, der das Zellwachstum und die Zellerneuerung fördert. Das Medikament enthält eine Komponente, die dazu beiträgt, eine mikrobielle Kontamination zu verhindern. Die Maske spendet Feuchtigkeit, reinigt die Haut und entfernt abgestorbene Partikel.

Aloe Activator ist ein Naturprodukt, das aus dem Fruchtfleisch der Pflanze hergestellt wird. Das Tuch wird in diesem Produkt angefeuchtet und eine halbe Stunde lang auf die Augenpartie aufgetragen. In Gegenwart von geschwollenem Zustand wird Aloe Activator mit zerstoßenem Eis gemischt.

Das Werkzeug hat die folgenden heilenden Eigenschaften:

  • ernährung
  • reinigung
  • feuchtigkeitsspendend
  • Glätten
  • die Poren anziehen
  • Entfernung von Entzündungen
  • Vision Wiederherstellung.

Das Gel hat eine Vielzahl therapeutischer und ästhetischer Wirkungen. Es kann auf alle Hauttypen angewendet werden. Aloe Activator ist einzigartig. Reinigen Sie die Haut vor dem Gebrauch gründlich. Dies minimiert die Anwesenheit von Allergenen und Krankheitserregern. Für die Instillation in die Augen ist es besser, das Produkt zu gleichen Teilen mit destilliertem Wasser zu verdünnen.

Aloe-Augenbehandlung ist kein Mythos, sondern eine echte Gelegenheit, verschiedene ophthalmologische Erkrankungen zu beseitigen. Aloe Vera lindert Entzündungen, befeuchtet, nährt das Auge und hilft, geschädigtes Gewebe wieder herzustellen.

Die Pflanze wird sowohl in der medizinischen als auch in der kosmetischen Praxis eingesetzt. Aloe beseitigt Trockenheit, Peeling, Rötung, Schwellung und bekämpft Falten. Die Pflanze kämpft gegen schwere Krankheiten wie Glaukom, Katarakte und Konjunktivitis.

Eine wirkungsvolle Aloe-Maske herzustellen ist einfach. Sehr beliebt ist die Kombination von Aloe und Honig. Bei der Behandlung von Kindern ist Vorsicht geboten. Experimente können Ihrem Kind schaden. Fragen Sie Ihren Arzt nach Einzelheiten zur Anwendung von Aloe Vera und seien Sie gesund!

Wie man mit Aloe Augentropfen macht

Bei der Zubereitung der Tropfen ist die Sterilität zu beachten, um verschiedene Probleme, Komplikationen oder Infektionen zu vermeiden. Um dies zu tun, sollte jedes Blatt Aloe mit heißem, gekochtem Wasser gewaschen werden. Es wird empfohlen, die unteren Blätter der Pflanze zu nehmen, die drei oder mehr Jahre alt ist. In dieser Zeit kann Aloe alle notwendigen Nährstoffe ansammeln, die Augenerkrankungen aktiv und effizient beeinflussen. Der resultierende Saftextrakt wird Krankheiten wirksamer bekämpfen.

Bereiten Sie sterile Speisen und Käsetücher vor, bevor Sie den Saft auspressen. Aloe für eine Weile in den Kühlschrank stellen. Dies ist ungefähr 12-15 Tage. In dieser Zeit werden unter den kalten Temperaturen biogene Stimulanzien und nützliche Wirkstoffe in den Blättern gebildet. Nach dieser Zeit bekommen die Blätter. Sie sollten unter dem Einfluss von Kälte schwärzen. Dies zeigt an, dass die notwendigen Änderungen eingetreten sind. Schneiden Sie den Widerhaken ab. Schneiden Sie das Blatt einer Pflanze ab, entfernen Sie vorsichtig den weichen, fleischigen Teil und drücken Sie den Saft mit Gaze in einen Behälter. Aloe-Saft-Extrakt in seiner reinen Form wird selten verwendet. Meist wird es mit gekochtem Wasser verdünnt oder mit anderen pflanzlichen oder natürlichen Zutaten versetzt.

Bei Entzündung der Augenlider Wattestäbchen im Saft einweichen und 10-15 Minuten auf die Augen auftragen. Dieses Verfahren ist für diejenigen geeignet, die an Konjunktivitis leiden. Für jedes Wischtuch müssen Sie einen sauberen, sterilen Tupfer nehmen. Es ist sehr wichtig, die Infektion nicht zu infizieren.

Wenn Aloe als Augensalbe verwendet wird, wird dem Saft Honig hinzugefügt. Für Augenkompressen können Sie Pflanzenpulpe verwenden. Reinigen Sie dazu die mit einem Messer oder Mixer zerkleinerten Blätter.

Wenn sich das Sehvermögen verschlechtert hat, wurde die Diagnose einer Optikusatrophie gestellt, Glaskörpertrübungen festgestellt, 2-3 Tropfen Saft in jedes Auge vor dem Zubettgehen geträufelt und bis zu drei Teelöffel Aloe Vera-Saft-Extrakt oder mit Wasser verdünntes Wasser pro Tag getrunken.

Aloe Vera Blätter

Verwandte Artikel

Seit dem Altertum wurden aus Agavenblättern verschiedene Essenzen, Balsame, Elixiere und Salben hergestellt. Wissenschaftler spekulieren sogar, dass Aloe-Saft eine der Zutaten für die Einbalsamierung von Pharaonen war. Aloe for eyes ist von besonderer Bedeutung. Aufgrund der Zusammensetzung der Pflanze selbst und ihrer heilenden Eigenschaften werden wir in dem vorgeschlagenen Artikel darüber sprechen.

Nutzen für die Gesundheit von Aloe

Die Blätter und der Aloe-Saft wurden sowohl äußerlich (bei Hautkrankheiten und Verbrennungen) als auch innerlich verwendet - der Saft wurde zur Behandlung von Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, zur Verbesserung der Immunität, bei Lungenerkrankungen, Neuralgien und anderen Erkrankungen verwendet.

Es ist bekannt, dass Aloeblätter mehr als 75 nützliche Substanzen enthalten - Vitamine A, B, C, E, Mineralsalze, Flavonoide, Catechine, Carotinoide, Aminosäuren, Glykoside (die den Blättern einen bitteren Geschmack verleihen), Tannine sowie Anthracen, Emodin und Aloin, dank dem Aloe als Antitumormittel verwendet wird.

Aloe auf die Augen auftragen

Heute sprechen wir über die Augen - das Hauptorgan der Wahrnehmung der Welt. Leider wenden wir uns ab der Kindheit und vor allem im Alter an einen Augenarzt, wenn Sehstörungen, Katarakte und Glaukom auftreten. Wir bekommen eine Brille (mit der wir besser sehen können, aber nicht die Sicht verbessern), Tropfen (manchmal teuer) für den täglichen Gebrauch.

Der weltberühmte russische Augenarzt und Chirurg Vladimir Filatov (1875-1956) widmete sich während seiner Tätigkeit am Odessa-Forschungszentrum für Augenkrankheiten seinem ganzen Leben der Bekämpfung von Augenkrankheiten und gründete aufgrund langjähriger Studien die Theorie biogener Stimulanzien, die in Pflanzen und Pflanzen gebildet werden fördern die Heilung bei verschiedenen Erkrankungen des Auges.

Biostimulanzien sind Stoffwechselaktivatoren in erkrankten Organen und Geweben, wobei das Präfix "bio" bedeutet, dass sie aus einem lebenden Organismus stammen. Und Pflanzen sind lebende Organismen, die atmen, wachsen, sich dem Licht zuwenden, sich vermehren können (Aloe - Seitentriebe).

Akademiker Filatov entdeckte erstmals Biostimulanzien in Pflanzen, als er Agavenblätter, Aloe, Gemüsespitzen, Klette und Wegerichblätter untersuchte, die speziell behandelt wurden. Als Ergebnis stellte er fest, dass Aloe-Saft der wirksamste natürliche Nährstoffstimulator ist.

Gefrorener Aloesaft und seine Vorteile

Filatov entdeckte, dass das Einfrieren der Blätter von Aloe und die Verwendung von Saft daraus erstaunliche Ergebnisse in der ophthalmischen Praxis liefert.

Zellen aus geschnittenen Aloe-Blättern mit Lichtverlust und Ernährung leben weiter. Filatov fand heraus, dass lebendes Gewebe unter kritischen Bedingungen beim Absterben Substanzen produziert, die das Leben in diesem Gewebe unterstützen und versuchen, es wiederherzustellen. Das Einfrieren dieser Blätter verdoppelt die kritische Situation und es werden hochaktive biogene Stimulanzien in den Blättern produziert.

Filatov schlug zunächst eine Behandlung mit Aloe-Blättern nach Einwirkung von Dunkelheit und Kälte bei der Behandlung von Katarakten, Konjunktivitis, Myopie und Optikusatrophie vor und implementierte diese Methode erfolgreich in seiner Praxis.

Er bewies, dass die Verwendung dieser Medikamente die Immunität verbessert, die biochemischen Prozesse im Körper verbessert, krankes Gewebe wiederherstellt und die Behandlung beschleunigt.

Um wässrigen Aloe-Extrakt unter klinischen Bedingungen zu erhalten, wurden Aloeblätter 12 Tage bei einer Temperatur von 4 bis 8 ° C im Dunkeln gehalten. Dann wurden sie zerkleinert, gemahlen und mit destilliertem Wasser gemischt.

Die resultierende Mischung wurde erhitzt, filtriert und das Filtrat in Ampullen gegossen. Anschließend wurden die Ampullen sterilisiert, so dass sich keine Krankheitserreger in der Zubereitung befanden.

Heute werden durch Filatov-Augentropfen Aloe-Extrakte hergestellt, deren Zusammensetzung komplexer ist als oben beschrieben, insbesondere Honig, Phytonzide und Vitamine sowie Wasser mit Silberionen, die hinzugefügt werden, was die Wirkung der Tropfen verstärkt und deren Haltbarkeit verlängert, jedoch abfällt diese sind teuer.

Außerdem gibt es Augentropfen: „Aloe-Extrakt nach Fedorov, dessen Zusammensetzung vom renommierten Augenarzt Svyatoslav Fedorov patentiert wurde und der dazu beiträgt, Linsenopazitäten zu vermeiden. Zu den Tropfen gehören neben Aloesaft auch Antioxidantien, Vitamine der Gruppe B, Folsäure und andere Substanzen.

Augenbehandlung mit Aloe-Saft-Lösung

Ein grauer Star oder eine Trübung der Linse begleitet das Alter. Weltstatistiken zufolge leiden über 80-jährige Menschen in 90% der Fälle an Katarakten infolge von Körperoxidation, Proteinoxidation und der Bildung von Proteinaggregaten in der Augenlinse, die zu einer Trübung führen.

So bereiten Sie die Aloe-Saftlösung zu Hause zu:

  • Zuerst die Pflanze 2 Wochen lang gießen lassen.
  • Dann schneiden Sie ein paar Blätter von 3-4 Jahre alter Aloe ab und legen Sie sie 12-14 Tage bei 4-8 ° C in den Kühlschrank.
  • Nach der Aktivierung werden die heilenden Eigenschaften der Blätter entfernt, in gekochtem Wasser gewaschen (vorzugsweise heiß für Sterilität), die stachelige Seitenwand und dann das Fruchtfleisch von der Haut abgeschnitten (die Haut der Blätter wird nicht verwendet - Biostimulanzien sind nur in Saft enthalten).
  • Saft wird mit einem dreilagigen sterilen Verband in einen sterilen Behälter gepresst und im Verhältnis 1:10 mit gekochtem Wasser gemischt (eine Meldung gibt an, dass der Saft 2-3 Minuten gekocht werden sollte - wahrscheinlich ist dies richtig, da die Tropfen steril sein sollten). .
  • Saft wird in einem sterilen Behälter im Kühlschrank aufbewahrt, aber nicht für lange Zeit - während der Lagerung verliert er seine medizinischen Eigenschaften.

Um den therapeutischen Effekt zu verstärken, fügen Sie dem Saft etwas flüssigen Honig hinzu. Honig enthält einen reichhaltigen Augenkomplex: Vitamine, Kohlenhydrate, Proteine, Spurenelemente. Diese Zusammensetzung wird auch für das Anfangsstadium des Glaukoms empfohlen.

Bei Müdigkeit und Augenentzündungen, insbesondere bei Personen, die lange am Computer gearbeitet haben, wird Aloe-Honig-Mischung 20 Minuten in Form von Lotionen verwendet, wobei die Lösung auf Wattepads aufgetragen wird.

Die Reste der Rohstoffe und der Saft der Blätter der Pflanze können für Gesicht und Hände als feuchtigkeitsspendende und nahrhafte Mittel verwendet werden.

Es bleibt nur noch, Aloe (Agave) anzubauen oder einen Topf mit dieser Heilpflanze zu kaufen - und Sie werden gesünder sein, weil Sie einen natürlichen Heiler von vielen Krankheiten in den Händen haben.

Gegenanzeigen

Die Verwendung von Aloe-Saft in Form von Tropfen und Lotionen für die Augen hat keine Kontraindikationen außer der individuellen Unverträglichkeit.

Der Saft sollte jedoch bei bestimmten Krankheiten oder Zuständen aufgegeben werden:

  • bei Erkrankungen der Leber oder der Nieren,
  • mit Entzündung der Blase,
  • bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems
  • während der Schwangerschaft oder der Menstruation.

Fazit

Die Vorteile von Aloe sind unbestritten. Es kann als alternative Behandlung für viele Beschwerden verwendet werden, einschließlich Augenkrankheiten im Anfangsstadium und im chronischen Stadium. Die Verwendung von Aloe schadet nicht und bewahrt die Sehschärfe, besonders im Alter. Daher lohnt es sich, dieses Lagerhaus mit Vitaminen und Mikroelementen auf die Fensterbank zu bringen, um dessen Eigenschaften jederzeit nutzen zu können.

Agave und ihre Eigenschaften

Aloe enthält eine große Menge an Vitaminen, Mineralsalzen, Kohlenhydraten, Aminosäuren, Salzen und Tanninen.

Agaric - Pflanzenantimykotikumweil Es hat eine Reihe nützlicher Funktionen:

• entzündungshemmend - Behandlung von Wunden, • Heilung - Beseitigung von Geschwüren, Verbrennungen,

• Behandlung von Nagelpilz, • bakterizid - bei Angina pectoris und Stomatitis,

• hat eine milde abführende und choleretische Wirkung, • wirkt bei verschiedenen Augenerkrankungen.

Was ist die Verwendung von Aloe?

Aloe-Saft für die Augen, der den inneren Teil des Aloe-Blattes enthält, wird verwendet, um Entzündungen der Augenschleimhaut zu behandeln, Augenödeme und verschiedene Augenerkrankungen in chronischer Form zu beseitigen.

Volksrezepte, die in ihrer Komposition Aloe enthalten, ganz natürlich, einfach und effektiv

Beliebte Rezepte, die in ihrer Komposition Aloe enthalten, ganz natürlich, einfach und effektiv, tragen dazu bei:
• Beseitigung der Austrocknung der Augenlider

• gegen frühe Falten kämpfen, • dunkle Augenringe und Flecken unter den Augen aufhellen,

• Entfernung von Schwellungen, • erhöhte Blutzirkulation um die Augen.

Aloe Vera hat eine wohltuende Wirkung auf die Augenlider, die als die subtilste und empfindlichste angesehen wird. Daher ist Vorsicht geboten.

Agar-Saft füllt die Haut um die Augen mit Nährstoffen und neutralisiert die negativen Auswirkungen freier Radikale.

Aloe für die Augen: Tropfen

Agavensaft kann als Alternative zu Augentropfen verwendet werden, die in einer Apotheke gekauft werden

Jeder kennt die Vorteile natürlicher Säfte für den menschlichen Körper. Säfte können aber auch in Tropfen, Salben oder zur Herstellung von Kompressen verwendet werden.

Kann man Aloe-Saft in die Augen tropfen? Die Antwort ist nur positiv, der Agavensaft kann als Alternative zu Augentropfen verwendet werden, die in einer Apotheke gekauft werden.

Sie können diese Tropfen selbst zu Hause herstellen. Sie müssen nur einige der Funktionen berücksichtigen:
• Das Alter der Anlage muss älter als 3 Jahre sein.

• Die Produktion sollte die unteren Blätter aufnehmen. • Die Wirksamkeit des Arzneimittels kann durch Biostimulation gesteigert werden. Waschen Sie die Blätter, trocknen Sie sie aus, wickeln Sie sie in Papier ein und legen Sie sie 15-20 Tage lang in den Kühlschrank (im unteren Regal). Dadurch werden biologische Stimulanzien hergestellt.

Saft sollte am Tag der Zubereitung verwendet werden, weil Während einer Langzeitlagerung gehen die nützlichen Eigenschaften der Zusammensetzung verloren.

Wann werden Aloe-Augentropfen verwendet?

Eine Aloe-Augenbehandlung ist in folgenden Fällen angezeigt:
• Trübung der Linse

• Entzündung der Augenlider oder der Iris des Auges; • Konjunktivitis (zum Beispiel allergische Konjunktivitis).

Beschreibung der Wirkung von Augentropfen "Fedora Aloe Extrakt"

Auf die Frage: Ist es möglich, Aloe in die Augen zu tropfen, haben wir bereits geantwortet. Wenn Sie den Agavensaft jedoch mit einer gleichen Menge flüssigen Honigs mischen, erhalten Sie eine großartige Augensalbe. Es kann mit einem Wattestäbchen angefeuchtet und 10-15 Minuten auf die Augenlider aufgetragen werden. Die Verwendung einer solchen Kompresse kann Schwellungen und Entzündungen der Augen heilen.

Volksrezepte mit Aloe für Augenkrankheiten

Auf dem Foto: Die Verwendung von Aloe zu Hause für die Augenbehandlung

Wir beschreiben die beliebtesten Methoden, die helfen, Augenerkrankungen mit Hilfe einer Pflanze zu heilen, die in der Wohnung vieler wächst und teure Medikamente ersetzen kann.

Kataraktbehandlung
Aloesaft (120-150 g) wird mit Mumie (5-7 g) kombiniert, die resultierende Mischung wird zweimal täglich in das betroffene Auge getropft. Vor dem Zubereiten des Saftes sollten die Blätter der Aloe 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Konjunktivitis
Mahlen Sie einige Agavenblätter zu einem hustenartigen Zustand, gießen Sie Wasser darüber und lassen Sie sie 30 Minuten unter einem Deckel in einem Topf stehen. Bringen Sie die Mischung zum Kochen und Dehnen, schmieren Sie die Haut um die Augen mit der resultierenden Zusammensetzung.

Gerste
Blattagave hacken, mit warmem Wasser verdünnen (Verhältnis 1:10). Lassen Sie die resultierende Zusammensetzung 10 Stunden lang bestehen, um sie zu beanspruchen. Schmieren Sie die Augen, bis die Symptome der Krankheit verschwinden.

Wenn Sie bemerken, dass sich das Sehvermögen verschlechtert hat, wird empfohlen, dreimal täglich 1 TL zu trinken. frisch gemachter Saft aus Agave. Nachts können Sie die Komposition als Tropfen verwenden. Nach diesem Schema sollte Aloe in die Augen getropft werden: 2-3 Tropfen in jedes Auge.

Dieses Behandlungsschema eignet sich auch für die Optikusatrophie oder wenn der Glaskörper getrübt wird. Aloe zu tropfen ist besser abends, vor dem Zubettgehen, nicht mehr als 1-2 Tropfen.

Verlassen Sie sich nicht auf die vollständige Heilung von Augenkrankheiten mit Aloe. Zunächst ist es notwendig, einen Augenarzt zu konsultieren, der Arzt verschreibt (falls erforderlich) eine Behandlung und erläutert, ob Sie die beliebten Rezepte in Ihrem Fall verwenden können.

In der Volksmedizin werden die heilenden Eigenschaften von Aloe und Honig schon lange genutzt. Dies sind universelle und vor allem verfügbare Helfer bei der Bekämpfung verschiedener Krankheiten. Aloe, im Volksmund Agave genannt, hat eine starke antivirale und desinfizierende Wirkung. Honig lindert Reizungen und fördert die Heilung. Zusammen verbessern diese beiden medizinischen Inhaltsstoffe die vorteilhaften Eigenschaften voneinander und verbessern dadurch die Wirkung.

Aloe mit Honig für Augen ist weit verbreitet. Die Bestandteile, aus denen sich die Heilpflanze und der Nektar zusammensetzen, wirken sich positiv auf das menschliche Sehvermögen aus, wirken reizlindernd und beugen Augenerkrankungen vor.

Es wird empfohlen, Aloe und Honig für Augen mit folgenden Erkrankungen zu verwenden:

Близорукость,Воспаление век,Воспаление радужки,Глаукома,Катаракта,Конъюнктивит,Нарушение зрения,Пораженная сетчатка,Помутнение хрусталика.

Существуют различные вариации приема этих продуктов (внутрь/наружно), а также способы приготовления (мази, примочки, капли и проч.), однако в основу их всегда входят сок алоэ и мед.

Как приготовить сок алоэ

Um ein positives Ergebnis bei der Verwendung von Aloe zu erzielen, ist es notwendig, die Rohstoffe korrekt vorzubereiten, da sonst die Anlage unwirksam ist oder Schäden verursacht. Die Augen sind ein sehr zartes Organ. Aus Sicherheitsgründen ist es besser, die Regeln zu befolgen:

Je mehr beständige Aloe, desto reicher sind ihre heilenden Eigenschaften. Es ist notwendig, die unteren Blätter einer Pflanze zu verwenden, die mindestens 3 Jahre alt ist (idealerweise 5 bis 7 Jahre), da Aloe während dieser Zeit Nährstoffe ansammelt, die eine positive Wirkung haben können Ideal für den Schnitt - Trocknen der Spitzen, Stiele mit einem Mindestabstand von 15 cm sind am besten geeignet: Abgeschnittene Triebe dürfen nicht länger als 3–4 Stunden in Luft gelagert werden. Nach dem Schneiden Aloe-Blätter mit Papier oder einer Packung einwickeln und sende x ein 12-14 Tage führen. Die empfohlene Lagertemperatur beträgt 4 bis 8 Grad.

Beachten Sie! Viele vernachlässigen die letzte Regel, sie ist jedoch zur Ausführung notwendig. Während einer bestimmten Zeit werden unter dem Einfluss von Kälte nützliche Substanzen in den Aloe-Biostimulanzien produziert, die die schnelle Heilung geschädigter Zellen fördern und sich auf den gesamten Organismus positiv auswirken.

Um eine Salbe oder Augentropfen mit Aloe und Honig herzustellen, benötigen Sie einen klaren Saft. Dazu die Aloestängel nach dem Verfallsdatum aus dem Kühlschrank ziehen, unter warmem, gekochtem Wasser abspülen, die stachelige Seitenwand abschneiden, das Blatt abschneiden, das Fruchtfleisch entfernen und mit Hilfe der mehrfach gefalteten Gaze den Saft auspressen. Mischen Sie den Saft mit Wasser im Verhältnis 1: 3, lassen Sie ihn 2 Stunden im Kühlschrank und filtrieren Sie ihn erneut.

Lassen Sie das Fleisch für Lotionen einfach durch einen Fleischwolf oder mahlen Sie es in einem Mixer.

Bewahren Sie den Saft im Kühlschrank auf.

Es ist wichtig! Bei der Zubereitung von Aloe-Saft ist eine vollständige Sterilität zu beachten, um Infektionen und weitere Komplikationen zu vermeiden.

Verbesserung der visuellen Funktion

Rezept Nr. 1: In 20 ml kochendem Wasser 1 EL mischen. l Aloesaft und 1 EL. l Akazienhonig. Bewahren Sie die Lösung 6 Tage lang im Kühlschrank auf, bis sie vollständig einsatzbereit ist. Jeden Morgen und für die Nacht in die Augen zu begraben.

Rezept Nummer 2: 3-4 große Aloe-Stiele, hacken und gießen Sie 500 ml kochendes Wasser. Bestehen Sie an einem dunklen, kühlen Ort etwa einen Tag lang und geben Sie dann 1,5 EL hinzu. l Honig, mischen bis zur vollständigen Auflösung des Honigs und in den Kühlschrank stellen. Verwenden Sie dreimal täglich 1-2 Tropfen in jedes Auge.

Weitere Informationen! Wenn die Mischung dann zu dick ist, können Sie sie als Salbe verwenden. Die heilenden Eigenschaften werden nicht beeinflusst.

Glaukombehandlung mit Honig und Aloe

Rezept Nummer 4: Es ist notwendig, eine Honiglösung herzustellen (in 200 ml abgekühltem gekochtem Wasser, um 1 Esslöffel Blütenhonig aufzulösen) und 30 ml Aloe-Saft hinzugeben. Spülen Sie die Augen einen Monat lang zweimal täglich mit dem Medikament.

Es ist wichtig! Mit der richtigen Verwendung von Aloe und Honig können Sie im Kampf gegen das Glaukom gute Ergebnisse erzielen, nicht nur im Anfangsstadium der Erkrankung, sondern auch im mittleren Bereich.

Honig und Aloe sind auch für das Sehen geeignet, wenn sie oral oder als Kompresse angewendet werden.

Sehbehinderung beeinträchtigt

Rezept Nummer 5: Mischen Sie 400 ml Saft von frischen Zitronen mit 300 g. Liebling Mahlen Sie 500 gr mit einem Mixer oder Mahlwerk. Walnüsse und mischen mit 2 EL. l Aloesaft Beide erhaltenen Mischungen werden bis zu einer homogenen Masse gründlich gemischt. Trinken Sie ein Medikament für 1-2 TL. ½ Stunde vor den Mahlzeiten. Trinken Sie dreimal am Tag, bis sich das Sehvermögen merklich verbessert.

Rezept Nr. 6: Frischer Honig und Aloe-Saft in gleichen Anteilen (1: 1) gemischt, in eine Glas- oder Tonschüssel geben und für 20 Tage in den Kühlschrank geben. Nach Ablauf der Zeit wird die Mischung mit Gaze gepresst und eine weitere Woche gealtert. Nehmen Sie das Medikament 2-3 Mal pro Tag in einen halben Holzlöffel. Die Dauer der Zulassung wird durch positive Änderungen geschätzt.

Rezept Nummer 7: Sie benötigen 500 ml natürlichen frischen dunklen Honig, den Saft aus 800 g. Aloe und 70 ml Rotwein (am besten "Cahors"). Alle Zutaten werden gemischt und mindestens 2 Wochen im Kühlschrank infundiert. Das Medikament wird dreimal täglich für 1 Teelöffel genommen. vor den Mahlzeiten Nach 14 Tagen wird die Dosis auf 1 EL erhöht. l zu einer Zeit Nutzungsdauer - bis zum vollständigen Verbrauch der Mischung.

Rezept Nummer 8: Machen Sie eine Lösung bestehend aus 100 ml Aloe-Blattsaft, 100 ml Honig und 100 ml gereinigtem Wasser. Täglich vor dem Zubettgehen Kompressen auf die in der Komposition getränkten Augen auftragen. Die Dauer des Eingriffs beträgt 15-20 Minuten. Die Behandlung dauert nicht länger als 2 Wochen. Wiederholter Kurs kann nach fünf Tagen Pause genommen werden.

Wie die Praxis zeigt, wird Aloe mit Honig als schneller Weg zur Beseitigung von Beschwerden eingesetzt.

Wie wählt man Honig?

Honig muss sorgfältig ausgewählt werden, denn die richtigen Zutaten sind der Schlüssel zum Erfolg. Es ist am besten, Nektar von bekannten Leuten zu kaufen, da er natürlich und von hoher Qualität sein muss. In keinem Fall darf Honig aus Supermärkten verwendet werden!

Honig ohne Verunreinigungen kann je nach Sorte unterschiedliche Farbtöne aufweisen: Bernstein, hellgelb, braun. Der Hauptpunkt ist, dass es auf jeden Fall transparent sein sollte, aber nicht unklar sein sollte.

Auch im Honig sollte sich kein Sediment befinden. Hochwertiger, ausgereifter, an nützlichen Eigenschaften reichender Nektar greift nach einem Löffel mit durchgängigem Faden und legt sich in Wellen. Seine Konsistenz ist so, dass er ruhig in die Haut einzieht.

Es gibt mehrere effektive Methoden, um falschen Honig zu berechnen:

Video ansehen: Verwendungen von Aloe Vera DIY Brow Gel, Leave-In Conditioner, Wellness Drink & mehr (Dezember 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send