Kleine Kinder

Linex für Kinder: Bewertungen, Gebrauchsanweisungen, Freigabeformulare

Pin
Send
Share
Send
Send


Biologisch aktive Nahrungsergänzungsmittel werden von der Bevölkerung überall eingesetzt. Einige sind dazu bestimmt, Kraft und Energie zu erzeugen, andere garantieren die Beseitigung verschiedener Beschwerden. Ein separater Schritt bei allen Medikamenten erfordert Medikamente zur Wiederherstellung und Normalisierung der Darmflora. Dazu gehören "Linex" für Kinder. Gebrauchsanweisung, Preis und einige ihrer Ersatzstoffe werden Ihnen in dem Artikel vorgestellt. Nach dem Lesen können Sie entscheiden, ob Sie diese Komposition selbst nehmen und ob Sie sie dem Kind geben möchten.

Additive Beschreibung

Was berichtet über ein solches Tool wie "Linex" für Kinder, eine Bedienungsanleitung? Zusammenfassung behauptet, dass das Medikament in Pulverform erhältlich ist. Seine Farbe kann von kristallweiß bis grau sein. Das Produkt ist in einzelnen silbernen Sachets verpackt. Eine solche Tasche enthält die tägliche Rate an nützlichen Bakterien für das Baby. Das Verpackungsmaterial schützt den Inhalt vor Feuchtigkeit und Fremdgerüchen.

Sachets in Höhe von 10 Stück werden in einen kleinen Karton gelegt. Die Vorderseite der Verpackung ist in Blau, Weiß und Gelb dargestellt. Es ist in großen Buchstaben geschrieben: "Powder" Linex "für Kinder." Anweisungen für die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln, die dem Arzneimittel in jeder Packung beigefügt sind.

Woraus besteht die Medizin?

Was ist zu tun, bevor Sie dem Kind ein Kind "Linex" geben? Die Gebrauchsanweisung muss von den Eltern sorgfältig studiert werden. Besondere Aufmerksamkeit sollte der Zusammensetzung gewidmet werden. Was ist darin enthalten? Das Medikament enthält, wie Sie bereits wissen, einen Komplex nützlicher Bakterien. Die Hauptredner sind Bifidobakterien. Hier gibt es mindestens 108 KBE. Unter den Hilfsstoffen kann Maltodextrin festgestellt werden. Es ist in der Zubereitung von 1,4 g enthalten.

Über das Tool für Kinder "Linex" Gebrauchsanweisungen berichten, dass es probiotische Mikroorganismen gibt. Das Pulver neigt dazu, sich schnell aufzulösen. Vor dem Gebrauch muss es vorbereitet werden.

Indikationen für die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln

In welchen Situationen verschreiben Ärzte "Linex" für Kinder? Gebrauchsanweisungen besagen, dass die Zusammensetzung sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung verwendet werden kann. Die Zusammenfassung enthält die folgenden Angaben:

  • Verletzung der Darmflora und des Magens,
  • Verdauungsprobleme, die durch Verstopfung, Blähungen und andere Symptome gekennzeichnet sind,
  • die Notwendigkeit einer Antibiotika-Therapie,
  • Verwendung von Chemotherapie
  • Abnahme der Körperresistenz und Immunschwäche
  • Übelkeit, die von Aufstoßen und manchmal Erbrechen begleitet wird,
  • Vergiftung
  • Darminfektionen
  • schlechte Aufnahme von Vitaminen und Nährstoffen.

Trotz der klar beschriebenen Indikationen empfehlen die Ärzte nicht, dem Kind die Droge allein zu geben. Ärzte warnen davor, dass sich eine Selbstbehandlung möglicherweise nicht als die beste Methode herausstellt.

Nutzungsverbot

Welche Art von Kontraindikationen besagt: "Linex" für Kinder, Gebrauchsanweisung? Zusammenfassung berichtet, dass die Zusammensetzung nicht für die Verwendung bei Überempfindlichkeit gegen die Komponenten empfohlen wird. Kindern unter drei Jahren werden keine Kapseln zur oralen Verabreichung verschrieben. Wenn es jedoch keine andere Option gibt, können Sie die gelatineartige Verpackung vorher öffnen.

Kindern mit Laktasemangel werden keine Tabletten verschrieben, da sie Laktose enthalten. Das Medikament in Form von Pulver für Kinder hat keine Kontraindikationen. Dies wird durch die Anweisung angezeigt.

Nebenwirkungen und Bewertungen darüber

Die meisten Ärzte berichten, dass Linex-Pulver für Kinder gut vertragen wird. Gebrauchsanweisung besagt, dass negative Reaktionen nur in Einzelfällen auftreten können. Sie sind durch Allergien und die Entwicklung einer Intoleranz gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels gekennzeichnet. Die Verbraucher haben jedoch andere Informationen dazu.

Patientenrezensionen besagen, dass zu Beginn der Therapie eine etwas umgekehrte Reaktion beobachtet werden kann. Beim Kind nimmt also die Gasbildung zu. Manchmal kann es sogar zu Schmerzen im Peritoneum kommen. Nach wenigen Tagen geht jedoch alles vorüber. Ärzte berichten, dass eine solche Reaktion eine Folge der Auswirkungen nützlicher und pathologischer Mikroorganismen ist. Wenn die Mikroflora von normalen Bakterien besiedelt wird, verschwinden alle Ängste von alleine. Die von den Verbrauchern beschriebene Reaktion führt nicht zu der Notwendigkeit, die Verwendung des Arzneimittels abzubrechen.

"Linex" (Babypuder): Gebrauchsanweisung

Wie kann man dem Kind diese Form der Droge geben? Wie Sie bereits wissen, müssen viele Sachets aufgelöst werden. Dafür können Sie jede Babynahrung verwenden. Öffnen Sie den Beutel vorsichtig und gießen Sie das Pulver in die Flüssigkeit. Für Säuglinge ist es bevorzugt, Muttermilch, angepasste Mischung oder Saft mit Wasser zu verwenden. Rühren Sie die Zubereitung gründlich um. Denken Sie daran, dass die Flüssigkeit, in die Sie das Pulver geben, nicht heißer als 35 Grad sein sollte. Andernfalls verliert das Medikament seine Wirksamkeit.

Die Tagesdosis für ein Kind bis zu zwei Jahren beträgt einen Beutel. Nach 2 und bis zu 7 Jahren können Sie zweimal täglich einen Beutel geben. Nach 7 Jahren wird das Medikament in der Menge von 2 Päckchen mit doppeltem Gebrauch angezeigt. Es ist bevorzugt, die Zusammensetzung zu Mahlzeiten zu verwenden. Die Therapiedauer beträgt 1 Monat.

"Linex" Kinder in Kapseln: Gebrauchsanweisung

Wenn Ihr Kind bereits ein bestimmtes Alter erreicht hat und eine Kapsel selbständig schlucken kann, können Sie ihm dieses Medikament geben. Das Medikament wird ohne vorheriges Mahlen mit viel Wasser abgewaschen. Nehmen Sie die Pille überwiegend am Ende der Mahlzeit. Dieses Schema ermöglicht es allen erhaltenen Bakterien, so effizient wie möglich zu verdauen.

Von der Geburt bis zum Alter von 2 Jahren wird das Medikament in einer Kapsel pro Tag bei dreimaliger Anwendung verordnet. In der Zeit von 2 bis 12 Jahren werden dem Medikament 3-mal täglich 2 Kapseln verschrieben. Die Dauer der Anwendung wird vom Arzt festgelegt und hängt von den individuellen Gesundheitsindikatoren ab.

Es sollte über den wichtigen Punkt gesagt werden. Wenn Ihr Baby die Pille nicht als Ganzes schlucken kann, wird empfohlen, die Gelatinehülle vorzudrucken und den Inhalt mit etwas Wasser zu verrühren. Die Kapsel selbst muss nicht eingenommen werden. Die Shell besitzt keine nützlichen Eigenschaften und wird unverändert angezeigt.

Der Preis des Medikaments und seiner Analoga

Wie viel kostet das Nahrungsergänzungsmittel? Es hängt alles von der Art der Droge und der Region Ihres Wohnsitzes ab. Arzneimittel für Neugeborene in Pulverform können im Durchschnitt für 400 Rubel erworben werden. Gleichzeitig finden Sie in der Packung 10 Sachets. Das bedeutet, dass Sie für den Kurs 3 Boxen des Medikaments benötigen. Die Behandlung beträgt in diesem Fall etwa 1.200 Rubel. Wenn Sie das Medikament in Form von Kapseln kaufen, müssen Sie ungefähr 350 Rubel dafür zahlen. Für diesen Betrag erhalten Sie 16 Pillen. Es gibt Verpackungen und einen hohen Wirkstoffgehalt. Also, 32 Tabletten kosten 550 Rubel und 48 - 700. Wie Sie sehen können, je größer eine Packung, die Sie kaufen, desto profitabler wird es.

Was kann man über die Drogenanaloga sagen? Eines der beliebtesten ist Bifidumbacterin. Dies ist ein russisches Medikament, das auch vorteilhafte Bifidobakterien enthält. Es ist auch möglich, das Arzneimittel für Kinder durch die Zusammensetzungen "Acipol", "Imoflora" zu ersetzen. Für Kinder nach zwei Jahren die Droge "Normobact", die den Geschmack von Schokolade hat. Neugeborenen wird häufig auch "Primadophilus" verordnet. Die Zusammensetzung dieses Analogons unterscheidet sich jedoch stark von den beschriebenen Mitteln. Trotzdem ist die Wirkung der Behandlung gleich.

Meinungen zu Nahrungsergänzungsmitteln von Ärzten und Verbrauchern

Sie haben bereits gelernt, dass die Gebrauchsanweisung mit dem Medikament „Linex Children“ kommuniziert. Das Feedback zu diesem Tool ist äußerst positiv. Eltern von Babys sagen, dass das Pulver sehr bequem ist. Schließlich muss man es nur einmal am Tag trinken. Der Vorteil des Medikaments ist auch der angenehme Geschmack. Nach dem Auflösen der Masse aus dem Beutel wird süßes Wasser erhalten. Bei der Zubereitung von Muttermilch oder Saft ist das Medikament für den Geschmack völlig unsichtbar.

Über Kapseln gibt es auch gute Bewertungen. Eltern sprechen jedoch über die Unannehmlichkeiten ihrer Verwendung. Immerhin müssen Tabletten mehrmals am Tag eingenommen werden. Ältere Kinder können das Medikament jedoch leicht schlucken.

Die Wirkung des Werkzeugs macht sich sofort bemerkbar. Innerhalb weniger Tage ist die Mikroflora wiederhergestellt, der Darm von Giftstoffen und Schadstoffen befreit. Vitamine und nützliche Verbindungen werden in der maximalen Menge aufgenommen.

Was sagt die Gebrauchsanweisung abschließend zum Wirkstoff "Linex" (Kapseln)? Bewertungen von Ärzten und Zusammenfassung zeigen, dass das Medikament gleichzeitig mit Antibiotika eingenommen werden kann. In diesem Fall wird die Wirksamkeit des Arzneimittels nicht verringert. Wenn die Zusammensetzung zusammen mit einem Sorbens verwendet wird, muss eine kurze Pause eingelegt werden. Normalerweise genügen 2-3 Stunden, bis ein Medikament vollständig vom Körper aufgenommen wird.

Kurze Zusammenfassung der bereitgestellten Informationen

Sie könnten das Medikament "Linex" für Neugeborene kennenlernen. Die Anweisungen, die Struktur und die Analoga werden in einem Artikel dargestellt. Denken Sie daran, dass Sie vor der Verwendung von Medikamenten unbedingt einen Arzt konsultieren müssen. Erst danach können Sie mit der Therapie beginnen. Nehmen Sie gute Bakterien, um sich großartig zu fühlen. Darüber hinaus erhöhen sie auch die Immunität und stellen Schutzfunktionen wieder her. Gesundheit!

Funktionsprinzip

Jeder weiß, dass nicht alle Bakterien, die im menschlichen Körper vorhanden sind, Schaden verursachen. Es gibt nützliche Arten von Mikroorganismen, die eine günstige symbiotische Beziehung zum menschlichen Körper haben. In erster Linie handelt es sich dabei um Bakterien der Darmflora. Sie konsumieren Substanzen, die in den Darm gelangen, während sie die notwendigen organischen Säuren, Aminosäuren und Vitamine produzieren. Darüber hinaus verdrängen sie viele schädliche Mikroorganismen, bilden eine Schutzschicht auf der Oberfläche der Darmschleimhaut und produzieren Substanzen, die ihre Fortpflanzung hemmen. Die nützliche Darmflora verhindert also gefährliche Infektionskrankheiten.

Warum das Medikament nehmen?

Laut Bewertungen ist Linex für Kinder eine Kombination aus drei Komponenten. Diese Komponenten sind Vertreter der natürlichen Mikroflora aus verschiedenen Teilen des Darms. Das Medikament hat eine hohe nachgewiesene Wirksamkeit als therapeutisches und prophylaktisches Mittel für Dysbakteriose verschiedener Herkunft, einschließlich solcher, die durch die Einnahme von antibakteriellen Medikamenten ausgelöst werden. Das Medikament fördert das Wachstum von nützlichen Darmbakterien, die für das normale Funktionieren des Darms unerlässlich sind. Dieses Medikament gehört zur Gruppe der Probiotika, die lebende Milchbakterien enthalten. Die Anwesenheit dieser Bakterien im Darm eines gesunden Kindes ist die Norm, da sie ein Hindernis für die pathogene Mikroflora darstellen, die verschiedene Krankheiten auslösen.

Lakto- und Bifidobakterien vermehren sich im Darm und stimulieren die Produktion von Substanzen wie B-Vitaminen, Nikotinsäure, Vitaminen K, E, Ascorbinsäure, Folsäure. Die Verwendung von "Linex" für Kinder stimuliert den Stoffwechsel von Proteinen und den hochgradigen Gallensäuremetabolismus. Darüber hinaus verändern die Bakterien, aus denen das Medikament besteht, den Säuregehalt, was zu einer Verringerung des Wachstums und der Reproduktion pathogener Mikroben führt. Das Vorhandensein von Bifidobakterien in der Zusammensetzung des Arzneimittels bewirkt durch die Fermentation bestimmter Substanzen eine pH-Verschiebung im Darm in Richtung auf die saure Umgebung. Die saure Umgebung hemmt das Wachstum pathogener Mikroflora und gewährleistet die normale Funktion von Verdauungsenzymen. Es verbessert auch das Immunsystem, wodurch sich der Körper nach einer Antibiotikatherapie oder verschiedenen Infektionen schneller erholt. Das Vorhandensein von Lakto- und Bifidobakterien ist für den Körper der Kinder äußerst wichtig, da sie zu einer effizienteren Verarbeitung von Eiweißnahrungsmitteln beitragen und den Austausch von Gallensäuren unterstützen. Dies bestätigt die Anweisung und die Rückmeldung an das Medikament "Linex" für Kinder.

Das Medikament hilft, die Darmbiozenose wiederherzustellen und unerwünschte Dysbiose-Symptome zu behandeln. BB-12-Bifidobakterien sind in der Muttermilch vorhanden und besiedeln den Darm des Babys unmittelbar nach der Geburt. Bei Säuglingen, die gestillt werden, sind etwa 90% der Mikroflora Bifidobakterien. Sie sind sicher und werden vom Körper eines Kindes gut vertragen. Der Einfluss dieser Bakterien trägt zur allmählichen Bildung normaler Mikroflora im Darm des Säuglings bei und schafft eine natürliche Umgebung, die Verdauungsenzymen fördert.

Nebenwirkungen und Überdosierung

Laut den Anweisungen und Testberichten wird die Behandlung mit Linex für Kinder gut vertragen, aber besonders empfindliche Kinder können auf das Medikament mit Bauchkrämpfen, Rumpeln, Aufstoßen und Säuglingen mit Regurgitation reagieren. Fälle von Überdosierung wurden nicht registriert, aber um unerwünschte Manifestationen zu vermeiden, wird empfohlen, die vom behandelnden Arzt festgelegte Dosis zu beachten. Die Einleitung von Probiotika kann zeitlich mit der Einnahme antibakterieller Wirkstoffe zusammenfallen, die das Immunsystem und die Darmflora schädigen. Die gleichzeitige Anwendung von Probiotika und Chelatoren gegen Verstopfung wird nicht empfohlen. In der Rückmeldung zu "Linex" für Kinder wird darauf hingewiesen, dass bei dieser Interaktion die Wirksamkeit des Arzneimittels erheblich verringert wird.

Dieses Medikament wird nicht empfohlen, heiße Flüssigkeit zu trinken, da dies zum Absterben der nützlichen Mikroflora führt und letztendlich die Wirksamkeit des Medikaments auf null reduziert. Sie sollten sich dessen bewusst sein, dass solche Manifestationen wie Durchfall und Blähungen nicht nur eine Dysbakteriose, sondern auch andere ernstere Pathologien signalisieren können. Wenn sich der Zustand der Einnahme von Probiotika über einen langen Zeitraum nicht verbessert und die Exkremente von Blut, Eiter und Schleim fortbestehen, ist es dringend geboten, ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Ein langer Durchfall bei einem Kind kann zu Dehydratisierung führen. Es ist notwendig, den Stuhl des Kindes zu überwachen, und wenn es mehr als fünfmal am Tag vorkommt, so viel wie möglich zu trinken und Salzlösungen zur Einnahme und Aufbewahrung von Körperflüssigkeiten zu verwenden. Wenn Sie das Medikament mit anderen Medikamenten teilen, wurden keine unerwünschten Wechselwirkungen gefunden. Es muss gesagt werden, dass dieses Medikament für die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit zugelassen ist. Dies wird durch Bewertungen von "Linex" bestätigt. Es kann auch für Neugeborene verwendet werden.

Das Medikament hat eine Reihe von Analoga mit identischer Zusammensetzung. Zu dieser Gruppe gehören:

  • "Bifiform" -Kapseln. Die Kapsel muss geöffnet und in einen kleinen Löffel gegossen, mit Milch oder gekochtem Wasser verdünnt und dem Kind gegeben werden.
  • "Atsilakt" in Form von Kerzen. Rektal verwendet. Bei der Freisetzung in den Darm helfen nützliche Bakterien dabei, die Mikroflora zu normalisieren und pathogene Mikroorganismen zu unterdrücken.
  • "Enterol", hergestellt in Form von Kapseln oder Pulver. Nehmen Sie ebenso wie "Linex" für Kinder, Anweisungen und Bewertungen bestätigen dies.
  • "Laktofiltrum" in Tablettenform. Der Vorteil dieses Arzneimittels besteht darin, dass das Arzneimittel neben seiner direkten Wirkung auf die Normalisierung der Mikroflora auch Giftstoffe aus dem Darm absorbiert, Allergene, die dann auf natürliche Weise mit dem Stuhl aus dem Körper ausgeschieden werden.
  • "Bifidumbakterin" - Kapseln, die getrocknete Milchbakterien enthalten.
  • "Hilak" wird in Form von Tropfen hergestellt, die einen säuerlichen Geschmack haben, was von kleinen Kindern nicht sehr begrüßt wird. Eine Einzeldosis des Arzneimittels für die Aufnahme sollte mit Wasser verdünnt werden.

In den meisten Fällen können alle diese Medikamente bei Kindern ab den ersten Lebenstagen angewendet werden. Sie sollten sich jedoch beim Arzt über die empfohlene Dosierung erkundigen.

Die Zusammensetzung der Droge

Linex bezieht sich auf die dritte Generation von Probiotika. Dies sind Arzneimittel, die verschiedene Arten von Bakterien enthalten. Daher hat Linex die folgende Zusammensetzung:

    Lactobacillus acidophilus - acidophiler Lactobacillus, ein häufiger Besucher im Magen-Darm-Trakt des Menschen. Das Bakterium liebt die saure Reaktion der Umgebung, sezerniert aktiv Milchsäure um sich selbst, um einen sauren pH-Wert aufrechtzuerhalten, und hemmt daher die Aktivität der pathogenen Mikroflora, die empfindlich auf den Säuregrad der Umgebung reagiert.

Wundersames Pulver enthält einen ganzen Komplex nützlicher Bakterien.

  • Bifidobacterium infantis — бифидобактерия, тоже является нормальной для микрофлоры ребёнка и взрослого человека. Также как и ацидофильные собратья, любит подкисленную среду.
  • Enterococcus faecium — энтерококки, также присутствуют в нормальной флоре ЖКТ. Энтерококки очень выносливы, активно сбраживают продукты без выделения газа, подкисляют pH.

Linex ist also ein Arzneimittel, das dazu beiträgt, die Flora des Magen-Darm-Babys zu besiedeln, wenn es aus irgendeinem Grund gestört ist. Was könnte der Grund für das Ungleichgewicht der gastrointestinalen Mikroflora sein?

Einige Neugeborene neigen zu Schlafapnoe. Diese heimtückische Krankheit kann fatale Folgen haben. Wir werden in diesem Artikel über Apnoe und die Gründe für ihr Auftreten sprechen.

Störung der Mikroflora - häufige Ursachen

Das Gleichgewicht in der Schleimhaut des Gastrointestinaltrakts, sowohl bei Erwachsenen als auch bei kleinen Kindern, basiert auf dem Verhältnis von "guten" und "schlechten" Bakterien. Wir bezeichnen opportunistische Bakterien als schlecht: Sie leben auf unseren Schleimhäuten, ohne uns zu verletzen („Ich fasse niemanden an, fixiere den Primus“), von „guten“ Bakterien zurückgehalten. Sobald aus irgendeinem Grund menschenfreundliche Mikroorganismen sterben, können sich die überlebenden schädlichen Mikroben oder Pilze vermehren. In diesem Fall beobachten wir ein Phänomen, das in der russischen Medizin als Dysbakteriose (oder Dysbiose) bezeichnet wird: Probleme mit dem Stuhlgang (Durchfall, Verstopfung), verstärkte Gastrennung, harter Bauch bei einem Baby, Erbrechen, unverdaute Speisereste im Stuhl und andere „Reize“. Die häufigsten Ursachen für Dysbiose bei Kindern sind:

  1. Darminfektionen sind beispielsweise die sogenannten Rotavirus-Infektionen. Bei dieser Krankheit spülen Erbrechen und Durchfall nicht nur Toxine aus dem Gastrointestinaltrakt, sondern auch die pflegende Mikroflora im Laufe der Jahre aus.
  2. Einnahme von Antibiotika. Was auch immer Dr. Komarovsky sagt, dass Probleme durch Überfütterung eines Kindes nach einer Krankheit entstehen, wissen kompetente Mütter, dass eine Antibiotika-Therapie die Darmarbeit des Babys erheblich beeinflussen kann.

- Lass alle Krankheiten, ich bin gut!

Mit der korrekten Einführung komplementärer Lebensmittel wird das Konzept der "Dysbakteriose" nicht bekannt sein.

Alle diese Phänomene erfordern Unterstützung bei der Normalisierung der Magen- und Darmflora. Abhängig von der Art der Babynahrung gibt es jedoch mehrere Nuancen. Daher benötigen Babys (ausschließlich gestillt) keine Behandlung mit Probiotika, da Muttermilch Bifidus-Faktor enthält, der das Wachstum der Mikroflora fördert. Wenn Säuglinge und erwachsene Nahrungsmittel essen, ist es für Verdauungsprobleme besser, Ergänzungsnahrungsmittel abzubrechen und nur Muttermilch zu hinterlassen, als Medikamente zu konsumieren.

Wie man Linex verabreicht - Fütterungsmethode und Dosierung

Die Droge ist eine Kapsel mit einem weißen Pulver. Um dem Baby Medikamente zu geben, muss die Kapsel geöffnet und das Pulver in einer kleinen Menge warmem gekochtem Wasser gemischt werden. Sie können das Arzneimittel aus der Flasche nehmen, aber es ist bequemer, es mit einem Löffel zu tun und es allmählich an die Wange zu gießen. Geben Sie dem Baby nach dem Trinken des Arzneimittels ein Getränk, um die nicht aufgelösten Reste des Arzneimittels zu schlucken. Linex für Neugeborene und Babys bis zum Alter von 2 Jahren wird dreimal täglich 1 Kapsel verordnet, Kinder ab 2 Jahren können 1-2 Kapseln auch dreimal täglich einnehmen. Detaillierte Anweisungen finden Sie hier.

Das Baby nimmt das mit Wasser verdünnte Arzneimittel leicht ein.

Die Kosten für das Medikament "Linex" in Apotheken betragen etwa 300 Rubel für 16 Kapseln. Der Preis dieses importierten Medikaments ist wirklich enttäuschend, zumal in einigen Fällen eine 2-3-wöchige Therapie erforderlich ist und es für eine durchschnittliche Familie teuer sein kann, Linex zu kaufen. Kann man es durch etwas ersetzen?

Linex-Analoge

In der Tat gibt es Analoga von teurem Linex, zum Beispiel der Droge "Bifiliz" - Preis für 10 Flaschen (je 5 Dosen) 350 Rubel Atsipol - 250 Rubel für 30 Kapseln.

Es gibt mehrere wertvolle Analoga von einem von ihnen - "Acipol".

Gute Medikamente gegen Dysbakteriose sind Bifidumbacterin Forte (200 Rubel für 30 Beutel Pulver) und Hilak Forte (190 Rubel für eine Flasche mit 30 ml). Es ist erwähnenswert, dass Khilak Forte keine lebenden Kulturen enthält, sondern nur deren Stoffwechselprodukte, was sich jedoch auch positiv auf die Verdauung des Babys mit Dysbiose auswirkt.

Nicht weniger wichtig ist der Kauf von Kissen. Wie man einen Fehler bei der Auswahl nicht macht, wird hier beschrieben.

Kleine Kinder wachsen sprunghaft. Bereits in drei Monaten können Säuglinge viel tun. Auf dieser Seite beschreibt www.o-my-baby.ru/intellekt/sposobnosti/rebenok-v-3-mesyaca.htm im Detail, was die Krume im dritten Lebensmonat leisten kann.

Übergeordnete Bewertungen

„Wir erhielten Linex und bekamen dreimal täglich eine Kapsel. Mit Wasser vermischt, ist er so wie Staub, mischt sich nicht und jagt eine Flasche. Fügen Sie am besten einen Löffel und etwas Wasser hinzu. Im Allgemeinen hilft ein gutes Medikament, wenn das Kind lose Stuhlgänge hat. “

„Ich habe viele Kritiken über Linex gelesen, sowohl positiv als auch schlecht. Ich habe sowohl Atsipol als auch Bifiform ausprobiert, kam jedoch zu dem Schluss, dass Linex noch besser ist: Es hat eine bequeme Dosierung. Sie können es nach einer Mahlzeit verabreichen. Anders als bei Acipol beseitigt Diarrhoe uns am zweiten Tag. Und ich habe keinen Effekt von Bifiform gesehen. "

„Ich hatte einen Kaiserschnitt, und der Arzt im Krankenhaus riet dem Baby, Linex zu geben, da ich ein Antibiotikum getrunken hatte. Ich gab die Kapsel zu Hause, und mein Baby hatte offensichtlich die ganze Nacht mit dem Magen zu tun. Nun, ich habe aufgehört zu geben. Dann kam der Bezirkskinderarzt und sagte, es sei notwendig zu geben, es sei nur der Körper, der sich an Linex anpasse. Wie eine anständige Mutter begann ich wieder zu geben, und wieder arbeitete mein kleiner Sohn mit Magen, Kakao fast mit Wasser! Ich war wütend und habe diese Medizin nicht mehr gegeben. Bald war alles gut. Bei Säuglingen kann der Stuhl übrigens bis zu 4-6 Wochen aufbauen. "

  • Linex ist ein relativ sicheres Medikament, das für Neugeborene zugelassen ist.
  • Es ist nicht sinnvoll, Linex Babys mit Babys zu geben - Muttermilch enthält Substanzen, die für das Wachstum guter Bakterien verantwortlich sind.

Der Körper von Babys braucht beim Stillen keine zusätzliche Fütterung mit nützlichen Bakterien.

Freigabeformular, Beschreibung und Zusammensetzung

Verkaufsmittel wird in Form von Pulver mit einer Packung von 1,5 g angeboten.

Eine versiegelte Packung enthält 10 Folienbeutel aus Silber. Der Inhalt wird zuverlässig vor dem Eindringen von Feuchtigkeit und Gerüchen von außen geschützt.

Der äußere Teil der Schachtel ist in weißen, gelben und blauen Farben gerahmt, auf der Vorderseite ist der Name aufgedruckt: Pulver für Kinder.

Die Farbe des Pulvers ist unterschiedlich: von kristallweiß bis mattgrau. Es wird von der pharmazeutischen Firma Sandoz (Slowenien) hergestellt.

Es gibt eine andere, "erwachsene" Form der Wirkstoffabgabe - mit Pulver gefüllte Kapseln.

Als Teil eines Produkts, das nicht als Arzneimittel gilt.- ein ganzer Komplex von nützlichen Bakterien. Bifidobakterien überwiegen - der Wirkstoff. Ihre Mindestanzahl beträgt 108 KBE.

Der Hilfsstoff Maltodextrin (1,4 g), Kartoffelstärke und Laktose sind vorhanden.

Nach Angaben des Herstellers Eine Pulvereinheit enthält über 10 Millionen Enterokokken, Milchsäure und Bifidobakterien.

Schützen Sie den Darm vor Keimen und Vergiftung, nützliche Substanzen synthetisieren.

Was ist die Behandlung der nächtlichen Enuresis bei Kindern? Lesen Sie unsere Publikation.

Über die Symptome einer akuten Sinusitis bei Kindern und die Behandlung dieser Krankheit wird unser Artikel berichten.

Über die Prävention von Kurzsichtigkeit bei Kindern kann aus folgendem Material lernen.

Von Geburt an und während des gesamten Lebens im menschlichen Körper entsteht durch die Wechselwirkung eine Mikroflora aus verschiedenen Bakterien. Einige von ihnen sind an der Verdauung beteiligt, andere erlauben keine Vermehrung von Krankheitserregern.

Krankheitserreger sind Infektionen.. Ihr Eindringen in den Körper führt zu Erkrankungen.

Wenn das interne Bakteriengleichgewicht gestört ist, kann es mit Hilfe von Linex-Pulver wiederhergestellt werden.

Eine Packung des Medikaments enthält die tägliche Rate an Bakterien, die für Säuglinge vorteilhaft sind..

Kindern wird Linex verschrieben, wenn sie Antibiotika, Vergiftungen, Erbrechen, Darminfektionen und verschiedene Magen-Darm-Erkrankungen bei Kindern einnehmen:

Ärzte empfehlen Pulver als Quelle für Probiotika für Neugeborene:

  • vorzeitig oder als Folge eines Kaiserschnitts geboren,

während des späten Stillens

lange Zeit im Krankenhaus bleiben,

  • mit einer unreifen motorischen Funktion des Verdauungstraktes.
  • Dazu gehören Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel mit darin enthaltenen Mikrokulturen.

    Das Medikament kann Kindern bis zu einem Jahr verschrieben werden.:

    • gleichzeitig mit der Einführung komplementärer Lebensmittel,

    in Abwesenheit einer ausgewogenen Ernährung

  • beim Zahnen
  • Manchmal verschreiben Ärzte Frauen Lynxpulver. bei der Behandlung von vaginaler Mikroflora.

    Gegenanzeigen

    Powder Linex wurde speziell für Kinder entwickeltDas bedeutet nicht das Fehlen von Kontraindikationen.

    Nimm es nicht mit Allergien gegen Bestandteile des Arzneimittels.

    Vorsicht ist vorgeschrieben Zusatzstoff bei Überempfindlichkeit gegen Milchprodukte.

    Wie handelt er?

    In Kinderpulver Linex - eine riesige Menge Milchsäurebakterien. Im Darm fermentieren die Wirkstoffe Laktose.

    Dieser Prozess geht einher mit einem Anstieg des Säuregehalts, der die Entwicklung pathogener Organismen verhindert und gleichzeitig zur vorteilhaften Arbeit der Verdauungsenzyme beiträgt.

    Neben der Teilnahme am Verdauungsprozess Bifidobakterien werden für die Synthese von Vitaminen benötigt Gruppen C, B, K, Folsäure, Biotin, Eisen.

    Sie normalisieren die Stoffwechselprozesse der Gallensäuren und tragen zur normalen Aufnahme der Elemente Eisen und Kalzium bei.

    Die Besonderheit der Droge ist, dass sie im gesamten Darm wirkt.: Milchsäurebakterien (Streptococcus Milchsäure) „arbeiten“ im dünnen, Bifidobakterien im dicken Teil.

    Mit der Beteiligung von Enzymen im Dünndarm erfolgt die Aufspaltung von Fetten, Proteinen, komplexen Kohlenhydraten, die im Dickdarm die Elemente abbauen, die nicht im oberen Darm aufgenommen werden.

    Muttermilch wird vom Nahrungsergänzungsmittel Babys viel besser aufgenommen., praktisch keine Koliken und andere Probleme mit dem Magen.

    Kennen Sie die Konsequenzen der Mononukleose bei Kindern? Fragen Sie den Arzt!

    Dr. Komarovsky berichtete über die Behandlung von obstruktiver Bronchitis bei einem Kind. Erfahren Sie mehr darüber in unserem Artikel.

    Lesen Sie diesen Artikel über die Ursachen von Strabismus bei Kindern nach einem Jahr.

    Wir werden die häufigsten Fragen zur Verwendung eines Kinderhilfsmittels beantworten: Ab welchem ​​Alter kann Linex für Kinder in Sachets verwendet werden, wie man einen Säugling (bis zu einem Jahr) und älter verdünnt und Pulver gibt.

    Das Medikament kann ab den ersten Lebenstagen verabreicht werden.. Ihre Dosierung hängt vom Alter ab und ist in der folgenden Tabelle dargestellt:

    Merkmal der Droge: Da das Risiko negativer Auswirkungen von Puderelementen auf den Körper praktisch nicht gegeben ist, kann Linex Baby für schwangere Frauen und beim Füttern eines Kindes manchmal verschrieben werden.

    Wie zu nehmen

    Anweisungen zur Verwendung von Linex-Pulver für Kinder sind in der Anmerkung zum Tool aufgeführt. Bedenken Sie, dass:

    • das Pulver sollte beim Essen konsumiert werden,

    Beutel kurz vor Gebrauch öffnen,

    So trinken Sie Linex für Kinder: Das Pulver kann nicht nur mit Wasser, sondern auch mit Saft, Milch und anderen Lebensmitteln gemischt werden.

    Der Inhalt des Beutels muss sorgfältig gemischt werden

  • Zum Mischen ist es verboten, Flüssigkeiten zu verwenden, deren Temperatur 35 ° C übersteigt. Höhere Temperaturen zerstören Bakterien.
  • Wenn Sie eine erneute Therapie benötigen, wird dem Körper ein Monat Zeit gegeben, um sich auszuruhen.und verschreiben Sie das Medikament erneut.

    Verwenden Sie kein Pulver ohne Rücksprache mit einem Arzt.wenn beobachtet:

    • Spuren von Blut, Schleim im Kot,

    Temperatur über 38 ° C

  • anhaltende scharfe, scharfe Bauchschmerzen, begleitet von Gewichtsverlust und Dehydratation.
  • Dem Kinderwerkzeug Linex beigefügte Anweisungenwas auf keinen Fall bei der Verwendung des Medikaments nicht ignoriert werden kann.

    Überdosierung und Nebenwirkungen

    Kinder jeden Alters tolerieren die Nahrungsergänzung perfekt.. Informationen zur Überdosierung, keine Nebenwirkungen.

    Es besteht die Möglichkeit einer Überempfindlichkeit gegen die einzelnen Komponenten des Werkzeugs.

    Hinweise, Symptome und Behandlung von Keuchhusten finden Sie in unserer anderen Publikation.

    Und der nächste Artikel beschreibt die Symptome und Prävention von Pharyngitis bei Kindern.

    Wie viel kostet eine Kinderdroge in Russland?

    Im Apothekennetzwerk Russlands liegen die Kosten für ein Paket Linex (ein Dutzend mit Folie gefüllte Taschen) für Kinder 400-450 Rubel.

    Um den Wellness-Kurs abzuschließen, benötigen Sie mindestens 30 Beutel (3 Kartons des Medikaments), die Kosten betragen 1200-1350 Rubel.

    Indikationen für die Verwendung Linex

    Die Gebrauchsanweisung Linex sagte, dass das Medikament der Kinder das Risiko von allergischen Reaktionen, Infektionskrankheiten und Neurodermitis verringert. Die Einnahme des Arzneimittels erhält den Zustand der Mikroflora bei Neugeborenen, die an Koliken, Durchfall und Erbrechen leiden, normalisiert die Darmarbeit bei Kindern nach der Einnahme von Antibiotika. Rezeption Linex-Ärzte empfehlen Säuglinge als Nahrungsergänzungsmittel als Quelle für nützliche Mikroorganismen. Das Medikament zu trinken wird Kindern verschrieben, die folgende Faktoren haben:

    1. Früher Übergang zur künstlichen Ernährung.
    2. Der Beginn des Zahnenprozesses.
    3. Nicht genug ausgewogene Ernährung.
    4. Einführung von komplementären Lebensmitteln.
    5. Langer Aufenthalt im Krankenhaus.
    6. Geburt durch Kaiserschnitt.
    7. Späte Brustbefestigung.
    8. Beendigung des Stillens.

    Dosierung für Kinder unterschiedlichen Alters

    Wie Sie Linex-Kindern in der Gebrauchsanweisung für das Medikament geben. Sie sieht vor, dass Probiotika ab den ersten Lebenstagen Babys geben dürfen. Aufgrund der Unreife des Darms entwickeln Neugeborene schnell eine Entzündung der Schleimhäute, so dass Probiotika in jede Behandlung für Kinder einbezogen werden. Die Anzahl der Dosen des Arzneimittels ist jedoch in jedem Alter unterschiedlich.

    Kinder bis 3 Jahre

    Für die Einnahme von Linex für Kinder von 1 bis 3 Jahren verschreiben Ärzte dreimal täglich eine Kapsel des Arzneimittels. Wenn ein Kind 1 Jahr oder jünger ist und eine Kapsel nicht alleine schlucken kann, muss die Kapsel geöffnet und anschließend mit 1 TL verdünnt werden. gesüßter Tee, Milch, Saft oder Wasser mit einer Temperatur von nicht mehr als 35 Grad. Gemäß den Anweisungen sollte das Pulver 5 Minuten vor den Mahlzeiten oder unmittelbar nach den Mahlzeiten eingenommen werden. Die Einnahme von Kapseln bis zu einem Jahr zur Vorbeugung sollte den gleichen Dosierungen entsprechen.

    Von 3 bis 12 jahren

    Kinder von drei bis zwölf Jahren dürfen Linex 2 Kapseln dreimal täglich einnehmen. Um unerwünschte Wirkungen auf die Milchsäurebakterien des Magensaftes zu vermeiden, sollte das Medikament 5 Minuten vor den Mahlzeiten oder während der Mahlzeiten verabreicht werden. Waschen Sie die Kapsel vorzugsweise mit viel Flüssigkeit ab. Laut den Anweisungen, wenn das Kind 3 Jahre oder älter ist, ist die Einnahme von Pulver mit verschiedenen Medikamenten erlaubt, muss aber in der vom Kinderarzt angegebenen Dosierung erfolgen.

    Preise des Medikaments in Apotheken

    Der Preis von Kapseln von Linex hängt von zwei Faktoren ab: der Freisetzungsform und dem Standort der Apotheke. Hersteller dieses Probiotikums ist das Pharmaunternehmen Lek aus Slowenien. Nachdem wir die Preise auf dem russischen pharmakologischen Markt analysiert haben, geben wir Ihnen die Durchschnittskosten des Medikaments an:

    • Linex Beutel (Pulver) für Kinder 10 Stück von 1,5 Gramm - 350-450 Rubel.
    • Sachet Pulver für Kinder 20 Stück von 1,5 Gramm - 600-700 Rubel.
    • Linex forte Kapseln 14 Stück - 500-550 Rubel.
    • 48 Kapseln - 600-650 Rubel.

    Probiotika - Linex-Analoga werden heute viel verkauft. Medikamente, die die Arbeit des Darms normalisieren, werden durch die Art der Bakterien, die sich bilden, aufgeteilt und sind von Generation zu Generation verschieden. Fast alle Probiotika werden in Russland hergestellt, mit Ausnahme von nur drei ausländischen Medikamenten: Linex, Bifiform, Enterol. Russische Kollegen sind Beefilis, Acipol, Acilact, Florin Forte, Probiore und viele andere. Letzteres wird auch bei schweren Manifestationen einer Darminfektion, bei Erkrankungen des Dickdarms und bei Dysbakteriose eingesetzt.

    Irina, 34 Jahre alt: Probiotic Linex, ein Arzt, der uns vorgeschrieben hat, zusammen mit einem Antibiotikum zu trinken. Mein Baby spürt es nicht einmal - in jeder Mahlzeit mische ich Pulver mit süßem Wasser und gebe ihm ein Getränk, das er gerne macht. Wir hatten keine Probleme mit dem Darm und einem Ungleichgewicht der Bakterien. Der einzige Nachteil ist der hohe Preis für Medikamente.

    Sofya, 57 Jahre alt: Linex gab ihre Tochter gemäß den Anweisungen nach Einnahme des Antibiotikums spätestens 3 Stunden. Wir haben diese Regel und die normale Dosis eindeutig beobachtet, aber Durchfall begann trotzdem. Nächstes Mal würde ich ein anderes Medikament bevorzugen, um die Mikroflora im Darm des Babys wiederherzustellen.

    Natalia, 41 Jahre alt: Linex wurde meinem Kind von einem Arzt für den parallelen Umgang mit Staphylococcus aureus verschrieben. Während das Probiotikum mit lebenden Bakterien genommen wurde - der Sohn schlief friedlich, Durchfall und Flatulenz zogen sich zurück, der Magen tat nicht weh. Sobald sie aufgehört hatten zu trinken, kehrten am nächsten Tag die Probleme zurück. Der Gastroenterologe erklärte, dass die guten Bakterien in seinem Sohn nicht verweilen würden, und verschrieben andere Medikamente gegen Staphylokokken, die uns halfen.

    Angelica, 39 Jahre alt: Linex wurde einem Teenager-Sohn während der Antibiotikatherapie verschrieben. Die Behandlung ist nicht billig - für einen Kurs benötigen Sie 3 Packungen (je 10 Beutel), die jedoch nicht gesundheitsschonend sind. Da Probiotika nützliche Bakterien enthalten, konnte der Sohn Nebenwirkungen durch Antibiotika-Einnahme vermeiden.

    Pharmakologische Wirkung

    Linex für Kinder enthält Bifidobakteriendas hilft normalisieren Mikroflora Darm

    Bifidobakterien BB 12 besteht aus Muttermilch, so dass sie unmittelbar nach der Geburt den Darm des Säuglings besiedeln. Bei Säuglingen, die gestillt werden, sind etwa 60 bis 91% der Mikroflora Bifidobakterien. Diese Sorte ist sicher, da sie gut verträglich ist und eine hohe klinische Wirksamkeit bei Kindern ab den ersten Lebenstagen zeigt.

    Под воздействием бифидобактерий происходит постепенное естественное формирование микрофлоры, а также создается естественная среда для влияния пищеварительных Enzyme.

    Детский Линекс способствует правильному формированию иммунитета, уменьшает вероятность развития инфекционных болезней, снижает у детей риск развития atopische Dermatitis, allergische Reaktionen auf Essen.

    Powder Linex hält das Gleichgewicht der Zusammensetzung und des Zustands der Mikroflora bei Kindern, die an Koliken oder anderen Verdauungsstörungen leiden, aufrecht. Das Medikament normalisiert die Mikroflora und nach der Einnahme Antibiotika.

    Linex für Kinder, Gebrauchsanweisung (Methode und Dosierung)

    Gebrauchsanweisung für Kinder Linex sieht vor, dass der Zusatzstoff Kindern ab den ersten Tagen ihres Lebens verabreicht werden kann.

    Ab den ersten Lebenstagen und bis zum Alter von sieben Jahren wird Kindern gezeigt, wie sie einmal pro Kind einen Beutel für eine Mahlzeit zu sich nehmen.

    Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren sollten pro Tag 2 Beutel mitnehmen.

    Der Beutel sollte kurz vor der Einnahme geöffnet werden, das Pulver wird mit Saft und Milch gemischt, Sie können es auch mit anderen Arten von Kindernahrung mischen. Es ist unmöglich, mit Getränken zu mischen, deren Temperatur 35 ° C übersteigt.

    Experten empfehlen die Einnahme des Medikaments für 30 Tage. Wenn dies erforderlich ist, wiederholen Sie die Behandlung nach einem Monat. Wenn dem Kind gleichzeitig Antibiotika verordnet wurden, sollte Linex nicht früher als 3 Stunden nach der Einnahme des Antibiotikums gegeben werden.

    Besondere Anweisungen

    Linex for children enthält keine Laktose. Daher können Sie es Kindern zuweisen, bei denen ein Laktasemangel diagnostiziert wurde.

    Probiotikum ist sicher für Kinder da Maltodextrin (zusätzliche Zutat) ist für die Verdauung des Kindes neutral.

    Analoge Linex für Kinder

    Analoga dieser Ergänzung - Drogen Bifiform, Liveo, Normobakt, Atsipol Sie sollten das Medikament jedoch nicht selbst ersetzen, da nur ein Arzt die Angemessenheit der Verwendung eines bestimmten Mittels bestimmen kann.

    Linex-Beutel ist von Geburt an für Kinder zugelassen. Sie sollten die Anweisungen für die Verwendung dieses Arzneimittels strikt befolgen.

    Bewertungen für Linex für Kinder

    Im Netzwerk gibt es oft Bewertungen von Linex für Kinder. Eltern schreiben, dass das Pulver sehr praktisch ist, es ist leicht, es Kindern zu geben. Einige Anwender haben festgestellt, dass sich das Pulver schwer in der Flüssigkeit löst. Viele Eltern berichten, dass nach der Einnahme des Medikaments bei Kindern die Intensität von Kolik, Verdauung verbessert, Stuhlgang normalisiert. Als negativen Punkt in den Bewertungen schreiben Sie über den hohen Preis des Medikaments.

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send