Die Gesundheit von Männern

Regeln für das Tragen eines Verbandes für einen Leistenbruch

Pin
Send
Share
Send
Send


Autor des Artikels: Victoria Stoyanova, Ärztin der 2. Kategorie, Laborleiterin des Diagnose- und Behandlungszentrums (2015–2016).

Bandage ist ein spezielles Gerät, das die Organe stützt, die bei einem Hernie herausfallen, oder die Bauchwand fixiert.

Der Verband für einen Leistenbruch verhindert wirksam seine Komplikationen: Durch sanften Druck hält er den Leistenbruch im Inneren - als ob er die Funktion geschwächter Muskeln ausgleicht und den Organverlust verhindert. Der Stützgürtel mit reduzierbaren Formationen von großer Größe erlaubt es auch, die Hernienprotrusion zu verbergen, was für Patienten wichtig ist, insbesondere für junge Menschen, die einen aktiven Lebensstil führen.

Es ist notwendig, in der postoperativen Phase einen Bandagengurt zu tragen (um das Wiederauftreten der Hernie zu verhindern) und um Verletzungen der Leistenhernie bei Patienten zu verhindern, bei denen die chirurgische Behandlung vorübergehend verschoben oder kontraindiziert ist.

Denken Sie jedoch daran, dass das Tragen eines Verbandes der Leistenhernie nicht geheilt werden kann. Es gibt auch Kontraindikationen für das Tragen von Stützgurten.

Apotheken und spezialisierte orthopädische Fachgeschäfte verfügen über ein breites Sortiment an Verbandprodukten. Daher ist die Auswahl des richtigen Produkts nicht einfach. Die Modelle unterscheiden sich nicht nur im Preis, sondern auch im Komfort (beim Tragen, beim Start und beim Anziehen), hinsichtlich des Drucks auf die Hernie, der Position des Piloten (ein- und doppelseitig) und in einigen anderen Eigenschaften, die beim Kauf zu berücksichtigen sind . Wie man ein Produkt auswählt - wir beschreiben es weiter unten.

Pelot - spezieller dichter Einsatz.

Ärzte empfehlen nicht, mit eigenen Händen einen Stützgürtel herzustellen - dies ist zu schwierig und ineffektiv, und falsch hergestellte Produkte mit übermäßigem Druck können zu Komplikationen führen.

So wählen Sie das richtige Produkt aus

Normalerweise bestehen die Leistenbandagengurte aus elastischem Material und sind mit Befestigungselementen versehen, mit denen Sie Volumen, Länge des Produkts und die Druckkraft nach Bedarf ändern können. Das Produkt hat ein oder zwei Pelota (spezielle dicke Platten, von außen mit einem weichen Material getrimmt).

Konsultieren Sie vor dem Kauf eines Produkts den Chirurgen, der Sie beobachtet: Auch wenn der Arzt Ihnen das jeweilige Modell nicht sagt, wird er Sie beraten, wie Sie einen Leistenverband in Ihrem speziellen Fall richtig wählen und tragen.

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

Alle Modelle sind vom Unisex-Typ, dh sie können sowohl bei Männern als auch bei Frauen verwendet werden.

Einseitig (rechts oder links).

Vielseitigkeit wird durch die Verwendung von herausnehmbaren Liner (Pelotov) erreicht.

Die Größe wird durch die Hüften bestimmt. Innen hat jedes Modell einen eigenen Größenbereich. Ein Etikett zur Anpassung des Hüftvolumens und der Produktgröße befindet sich auf der Verpackung.

Achten Sie auf das Material, aus dem die Basis des Produkts besteht. (Badehose oder breiter Gürtel). Es ist besser, wenn es natürlich ist - natürliche Stoffe lassen die Haut atmen und verursachen bei längerem Tragen keine Reizung.

Kaufen Sie niemals ohne Erstbestückung. Die Bandage bei Leistenbruch sollte eng anliegen, das Gewebe jedoch nicht quetschen. Wenn die Pelotten nicht auf die Hernie drücken (der Gurt ist groß oder falsch angelegt), führt dies zu keinem positiven Ergebnis. Wenn der Gürtel eng ist und den Vorsprung stark zusammendrückt - dann besteht ein hohes Risiko, dass die Formation eingeklemmt wird, und die Haut kann beschädigt werden.

Laut Patientenbewertungen sind Produkte mit Klettverschlüssen oder Modelle in Form von Heizungen am bequemsten zu verwenden. Sie sind leicht anzuziehen und dezent unter der Kleidung. Gürtel mit Gürtel, Schnallen, starren Verschlüssen, Knöpfen oder Haken sind weniger bequem: Sie sind schwerer zu montieren und feste Verschlüsse können fest in die Haut gedrückt werden. In Bezug auf die therapeutische Wirkung spielt das Modell im Prinzip keine Rolle: Hauptsache, der Gürtel passt gut und drückt nicht.

Wie man einen Verband anlegt und trägt

Dieser Gürtel wird nur am Rücken getragen - in dieser Position werden die Muskeln entspannt, die Hernie nimmt spontan ab. Nachdem Sie den Gürtel und das Peloty fixiert haben, stehen Sie auf und gehen ein wenig herum, um festzustellen, ob ein Unbehagen, Krämpfe oder Schmerzen auftreten. Wenn unangenehme Empfindungen auftreten, muss die Bandage entfernt werden, da bei falschem Anlegen der Leistenbruch beeinträchtigt werden kann. Versuchen Sie dann erneut, den Gürtel zu tragen, und stellen Sie ihn erneut ein.

Das Tragen eines Produkts ist während des Tages und nachts erforderlich. Während des Tages kann das Leistenband 2-3 Stunden (zum Beispiel nur mit Belastungen) und bis zu 16 Stunden (den ganzen Tag) getragen werden. Modelle mit abnehmbaren Piloten müssen tagsüber möglicherweise neu installiert werden, da sich Einsätze während der Bewegung bewegen können.

Nach dem Abnehmen des Gürtels erfolgt eine leichte Massage der Haut, ohne die Hernie zu beeinträchtigen.

Tragen Sie ständig einen Verband für Leistenbruch (täglich) - vor der Operation. Nach der Operation sollte der Patient auch einen Gürtel tragen: erst tagsüber (während der Erholungsphase), dann nur bei Presslasten oder bei längeren Standzeiten. Laut Chirurgen, wenn ein Patient in der postoperativen Periode regelmäßig einen Verbandgürtel trägt, tritt die Pathologie äußerst selten auf.

Gegenanzeigen

Verband darf nicht getragen werden:

  • wenn verletzt,
  • während der Schwangerschaft
  • im Falle einer allergischen Reaktion auf die Produktmaterialien
  • bei Vorhandensein von Hautschäden am Ort des Verbandes,
  • mit Tumoren im Bereich des Gürtels.

Autor des Artikels: Victoria Stoyanova, Ärztin der 2. Kategorie, Laborleiterin des Diagnose- und Behandlungszentrums (2015–2016).

Wie funktioniert der Verband?

Eine Leistenhernie ist ein pathologischer Zustand, bei dem ein bestimmtes Organ der Bauchhöhle durch den Leistenkanal stark über die Grenzen der vorderen Bauchwand hinausragt. Dies äußert sich in einer Protrusion eines tumorartigen Charakters in der Leistengegend. Das Tragen eines Verbandes löst in diesem Fall mehrere Probleme gleichzeitig:

  • Bandagen halten die Organe sicher in einer Position, wodurch ein weiteres Wachstum der Hernie verhindert wird.
  • Fixierung der Hernie während der Physiotherapie schützt vor Gewebeklemmen.
  • Das ständige Tragen von Gürteln verbirgt das Auftreten der Krankheit.
  • Das Gerät erfasst den gesamten Vorsprung auch bei starker körperlicher Anstrengung und lässt keinen Fortschritt der Pathologie zu.

Bevor Sie sich für dieses Produkt entscheiden, müssen Sie einige Details beachten.

Klassifizierung

Es gibt verschiedene Arten von Bandagen, die für Leistenhernien bestimmt sind:

  • Das Alter des Patienten. Für Erwachsene und Kinder werden spezielle Gürtel hergestellt. In diesem Fall ist der Hauptunterschied die Größe. Um einen medizinischen Gürtel zu kaufen, müssen Sie mit der Person kommen, für die er bestimmt ist. Die Wahl von "blind" wird nicht empfohlen.
  • Die Position der Hernie. Abhängig von dieser Krankheit gibt es einen rechtsseitigen und einen linksseitigen Verband.
  • Paul Die medizinische Gürtelbandage eignet sich nicht nur zum Tragen von Männern, sondern auch von Frauen. Für sie wurden spezielle Modelle entwickelt.

Verbandmodelle für Männer können mit einem schmalen oder breiten Gürtel hergestellt werden. Zubehöroptionen:

  • Mit Riemen. In diesem Fall werden Gurte mit einem Pilot (ein dickes Tuch) am Gürtel befestigt (breit oder schmal).
  • In Form von Heats. Dies ist ein universelles Modell, das bilaterale Unterstützung bietet und eine kleine, dichte Schmelze darstellt.
  • Supensorium. Dies ist ein spezielles Modell zur Fixierung und Unterstützung der Hoden. Es wird häufig empfohlen, sich bei schweren körperlichen Anstrengungen zu tragen. Ein solches Produkt wird oft als Scrotal bezeichnet.

Verbandmodelle für Männer können mit einem schmalen oder breiten Gürtel hergestellt werden.

Der Verband, der für Frauen bestimmt ist, unterscheidet sich von einem Mann etwas. Es wird in Form von Unterwäsche mit Befestigungsgurten ausgeführt. Unter der Kleidung ist ein solches Korsett völlig unsichtbar.

Geeignet ist auch ein Universalmodell. Diese Optionen erfordern eine Auswahl je nach Lage der Hernie. In diesem Fall müssen Sie basierend auf der Diagnose eine einseitige oder doppelseitige Option wählen.

Mit seinen eigenen Händen

Die Kosten für einen hochwertigen medizinischen Verband können für viele hoch sein. Um zu retten, denken manche Leute über die Selbstanfertigung dieses Designs nach. Ärzte empfehlen dies grundsätzlich nicht. Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • Für Stützgurte wird ein spezielles dichtes und elastisches Gewebe verwendet.
  • Es braucht richtige Passform.
  • Selbst hergestelltes Gerät kann nur eine Person schädigen - trägt zur Zunahme der Hernie bei.

Für Schwangere

Während der Schwangerschaft verschreiben Ärzte das Tragen eines Verbandes in Fällen, in denen eine Frau zum Auftreten einer Hernie neigt.

Während der Schwangerschaft verschreiben Ärzte das Tragen eines Verbandes in Fällen, in denen eine Frau zum Auftreten einer Hernie neigt.

Für solche Zwecke stellen Sie spezielle Modelle mit breitem Gummiband her. Sie wird einen wachsenden Bauch zuverlässig unterstützen.

Der Verbandgürtel für ein Kind kann für angeborene und erworbene Hernien verwendet werden. Für Kinder ist es besonders wichtig, einen Stützgurt zu tragen, da Operationen bis zu 6 Jahren nur in extremen Fällen durchgeführt werden.
Das Design für Kinder ist ein vielseitiges Paket mit abnehmbaren Trägern, mit dem sich Größe und Position der Halterungen leicht anpassen lassen.

Wie zu wählen

Wenn ein Leistenbruch in der Leistengegend auftritt, raten die Ärzte oft, einen Verbandgürtel oder eine Badehose zu tragen. Nur ein Arzt kann den einen oder anderen Gerätetyp aufgrund der individuellen Merkmale der Krankheit beraten.

In der Filiale müssen Sie zuerst das Paket öffnen und den Inhalt vor dem Kauf überprüfen.

Der Verband muss längere Zeit getragen werden, damit er so bequem wie möglich sein sollte. Der Stoff sollte ziemlich elastisch sein, sich weich anfühlen und einen großen Anteil an Naturfasern enthalten. Im Vorfeld sollten Sie die Empfehlungen zur Pflege der Sache klären. Einige Bandagen sind nicht waschbar.

Als orthopädisches Korsett muss dieses Gerät sorgfältig geprüft werden, um die Größe zu bestimmen. Der gute Verband stützt zuverlässig, drückt aber nicht und schneidet nicht in die Haut. Ein übermäßig freies Modell wird unbrauchbar, und ein enges Modell kann zu Quetschungen führen.

Viele Patienten stellen fest, dass Modelle, die in Form von Badehosen oder Gürteln mit breiten Gurten hergestellt werden, am bequemsten sind. Schnallen und schmale Gürtel werden oft gerieben, gequetscht und verursachen Unbehagen.
Viele Ärzte und Patienten empfehlen, auf den Kauf eines guten Verbandgürtels nicht zu verzichten. Nicht nur die Bequemlichkeit, sondern auch die Gesundheit des Patienten hängt von der Qualität und der sorgfältigen Auswahl ab.

In der Liste der beliebtesten Modelle kann aufgerufen werden:

  • Kiste B-640 - diese Männerbandage wird in Form von Badehosen hergestellt und bietet daher einen festen Sitz und eine zuverlässige Fixierung.
  • Die Kiste B-451 ist ein weiteres männliches Modell in Form von hohen Hosen, die mit verstellbaren Verschlüssen ausgestattet sind.
  • Trives T 1401 ist eine Variante, die nach der Art von leichten Badehosen hergestellt wird und mit einem nicht dehnbaren Bauchbereich und zusätzlichen Bindebändern zur Anpassung ausgestattet ist.

Die Kiste B-640 - diese Männerbandage wird in Form von Badehosen hergestellt und bietet daher einen festen Sitz und eine zuverlässige Fixierung.

Es ist unmöglich, im Voraus zu bestimmen, welches der vorhandenen Modelle besser funktioniert, da alles von den Charakteristiken der Krankheit und den individuellen Empfindungen der Person abhängt. Um die beste Option zu wählen, sollten Sie verschiedene Modelle ausprobieren.

Um beim Kauf nicht enttäuscht zu sein, ist es besser, die Produkte großer Hersteller auszuwählen. Sie stellen seit vielen Jahren medizinische Stützgürtel her und haben sich einen Namen gemacht.

Medizinische Indikationen

Bandage für Leistenbruch ist kontraindiziert:

  • schwanger
  • wenn verletzt,
  • allergisch auf die Stoffzusammensetzung, aus der der Gürtel genäht wird,
  • wenn es Verletzungen und Neubildungen an dem Ort gibt, an dem der Verband ruht.

Das Tragen eines Do-it-yourself-Gürtels kann zu verschiedenen Komplikationen führen. In der Apotheke können Sie einen doppelseitigen Gürtel mit Riemen oder einen Applikator, elastische Herren- und Damen-Badehosen kaufen. Um sich für ein therapeutisches Gerät zu entscheiden, empfehlen Orthopäden den Komfort der Benutzung, das Material der Herstellung, das Geschlecht und das Alter des Patienten. Das elastische Gerät ist werkseitig mit Verschlüssen ausgestattet, mit denen der Patient die Lautstärke leicht und schnell ändern kann. Bandage für Leistenbruch ist mit 1 oder 2 Platten ausgestattet. Der doppelseitige Gürtel ist mit Riemen und engen Einsätzen ausgestattet. Bevor Sie ein Arzneimittel kaufen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Ich habe seit vielen Jahren Hernien und erkrankte Gelenke behandelt. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass jede Hernie auch im tiefsten Alter immer behandelt werden kann.

Unser Zentrum war das erste in Russland, das einen zertifizierten Zugang zu den neuesten Medikamenten zur Behandlung von Hernien und Gelenkschmerzen erhielt. Ich muss zugeben, dass ich zum ersten Mal von ihm gehört habe - ich habe nur gelacht, weil ich nicht an seine Wirksamkeit geglaubt habe. Ich war jedoch erstaunt, als wir die Tests abschlossen - 4 567 Menschen waren vollständig von ihren Krankheiten geheilt, das sind mehr als 94% aller Probanden. 5,6% spürten signifikante Verbesserungen und nur 0,4% zeigten keine Verbesserung.

Dieses Medikament erlaubt es in kürzester Zeit, buchstäblich ab 4 Tagen, Hernien und Schmerzen in den Gelenken zu vergessen und innerhalb weniger Monate auch sehr komplexe Fälle zu heilen. Im Rahmen des föderalen Programms kann außerdem jeder Einwohner der Russischen Föderation und der GUS dieses erhalten. KOSTENLOS.

Unisex-Modelle eignen sich sowohl für Männer als auch für Frauen. Bei der Auswahl eines Geräts wird die Lokalisierung der Hernie berücksichtigt:

  • rechts oder links - einseitige Vorrichtung passt
  • von 2 Seiten - es wird ein doppelseitiger Gürtel verwendet,
  • von jeder Seite - Universalhalterungen.

Um die Größe zu bestimmen, müssen Sie den Umfang der Hüften messen. Innerhalb der Bandage angegebener Größenbereich. Mit Hilfe eines speziellen Tisches auf der Verpackung kann der Patient einen Gürtel in geeigneter Größe auswählen. Beim Kauf eines medizinischen Produkts wird besonderes Augenmerk auf das Material gelegt, aus dem es hergestellt wurde. Es ist besser, natürlichen Formulierungen den Vorzug zu geben. Sie sorgen für ein "Atmen" der Haut, ohne Reizungen zu verursachen.

Bevor Sie ein Gerät kaufen, wird empfohlen, es zu messen. Der Behandlungsgürtel sollte das Gewebe nicht zusammendrücken, sondern eng am Körper anliegen. Ein falsch ausgewähltes Gerät bringt kein positives Ergebnis. Wenn der Verband jedoch stark auf die Hernie drückt, wird sich der Zustand des Patienten verschlechtern.

Unter Berücksichtigung der Rückmeldungen von Patienten werden während des Betriebs Modelle in Form von Wärme oder Klettbandagen als die bequemsten angesehen. Sie sind leicht anzuziehen. Sie sind unter der Kleidung nicht sichtbar. Gürtel mit Riemen, Schnallen und Knöpfen gelten als weniger bequem. Sie sind schwieriger zu montieren und harte Teile drücken sich stark auf die Haut.

Gebrauchsanweisung

Es gibt mehrere Empfehlungen zum richtigen Anlegen und Tragen des Verbandgürtels:

  • Tragen Sie einen medizinischen Verband nur in Bauchlage. In diesem Zustand entspannen sich die Muskeln so weit wie möglich und dies führt zu einer natürlichen Verringerung der Hernie.
  • Nachdem das Design abgenutzt und gesichert ist, empfehlen die Ärzte, aufzustehen und herumzulaufen und sich zu bewegen. Der Verband darf nicht zerdrücken, reiben und andere Beschwerden verursachen. Andernfalls müssen Sie das Design entfernen und erneut anlegen. Ein falsch getragener Riemen kann zu Quetschungen führen.
  • Das Produkt sollte ausschließlich tagsüber getragen werden und nachts entfernt werden.
  • Die Tragedauer kann unterschiedlich sein (von 4 bis 16 Stunden). Dies hängt von der Art der Erkrankung und der Aktivität des Patienten ab. In diesem Fall sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.
  • Wenn das Produkt in Form von Riemen mit beweglichem Peloty hergestellt wird, können die Laschen verschoben werden. Von Zeit zu Zeit sollte ihre Position angepasst werden, andernfalls werden sie nicht mehr unterstützt und stören nur.
  • Nach dem Abnehmen des Gürtels wird empfohlen, eine leichte Massage der Haut durchzuführen;
  • In den meisten Fällen ist die Dauer eines Verbandes nicht länger als 1 Jahr. Sie können es vor der Operation oder während der Rehabilitation verwenden.

Arten von Leistenkorsett

Nach Standortmethode:

  • linke seite,
  • rechter Verband.

Klassifizierung nach Befestigungsmethode:

Das medizinische Korsett ist einseitig und trägt die Wölbung nur auf einer Seite.

Es gibt auch doppelseitige Stützvorrichtungen, die die zuverlässigste Fixierung bieten und sich für Menschen eignen, die einen aktiven Lebensstil im Sport betreiben.

Die Gerätebandagen für Männer bestehen aus Badehosen, die auf beiden Seiten mit Taschen versehen sind. Sie enthalten spezielle Fixiereinsätze - Polster, die den Hernienbeutel mit Druck beaufschlagen und ihn unterstützen. Badehosen werden für unilaterale und bilaterale Hernien verwendet.

Wenn sich die Hernie auf den Hodensack ausbreitet, wird ein Suppositorium verwendet, das den Hodensack unterstützt. Es wird empfohlen, während des aktiven Sports einen Verband zu verwenden.

Inguinal-elastische Geräte werden von Frauen zur Vorbeugung von Hernien während der Schwangerschaft und bei Vorhandensein dieser Pathologie verwendet.

Der Verband in Form von Badehosen eignet sich für Frauen, die an einer großen Hernie leiden und einen kosmetischen Defekt vor anderen verbergen möchten. Bandanpassungen eignen sich zur Vorbeugung von Hernien. Der Verbandgürtel hat 2 Taschen mit den Stützkissen. Der Gürtel ist auf einem Klebeband befestigt, mit dem Sie den Druck einstellen können.

Der Vorteil ist für Taillen- und Bandkorsetts gegeben, die die Bewegungen nicht behindern und beim Gehen nicht die Leistengegend reiben.

Wie wählt man einen männlichen Verband von Leistenbruch?

С проблемой новообразования в паховой области сталкиваются не только мужчины, но и женщины. Für sie gibt es spezielle Bandagen, die die gleichen Funktionen wie die Bandagen für Leistenhernien bei Männern ausführen. Sie sind in der Krayt-Aufstellung vertreten.

Eines der beliebtesten Modelle ist die rechte oder linke Bandage, bei der es sich um schmale Gürtel handelt. An ihrem Fadenkreuz in der Leistengegend befindet sich der Applikator, der die Hernie betrifft.

Eine weitere Option - elastischer Slip mit fester Pilotplatte im Unterleib. Eine solche Bandage ist kein Punkteffekt mehr, sondern betrifft die gesamte Leistengegend, verbessert den Muskeltonus und verhindert das Entstehen einer neuen Hernie. Zum bequemen Abheben und Anziehen solcher Modelle am Zwickel sind Haken und Verschlüsse angebracht.

Eine Schwangerschaft kann eine Kontraindikation für die Verwendung eines weiblichen Inguinal-Verbandes sein und, wie es bei Männern der Fall ist, eine Inhaftierung der Hernie, die Unfähigkeit, sie zu korrigieren, Allergien gegen bestimmte Materialien und die Onkologie.

Eine Leistenbandage für Hernien wird nur in den frühen Stadien eines Problems verwendet, während alle Spezialisten sich einig sind - je früher die Operation durchgeführt wird, desto höher ist der Effekt und desto leichter lässt sich eine weitere Hernienneubildung vermeiden.

Stellen Sie sicher, dass Sie in Bauchlage einen Lockerungsgürtel tragen. In diesem Zustand wölbt sich der Bruchsack nicht und verdeckt ihn am sichersten unter dem Verband.

Wenn Ihr Gerät Pelota hat - installieren Sie sie strikt an der Stelle der Hernie, befestigen Sie alle Befestigungselemente und das Klettband sorgfältig. Stehen Sie auf und gehen Sie ein wenig, um die Beschwerden vollständig zu beseitigen.

Kribbeln in den Hüften ist sehr häufig.

Achtung! Stellen Sie den Gürtel so ein, dass er bequem laufen kann. Alle unangenehmen Empfindungen wirken sich anschließend auf den Hautzustand aus. Irritationen treten auf.

Die weibliche Bandage ist etwas anders angeordnet und passt sich beim ersten Mal der Körperform an, aber beim weiblichen Geschlecht ist ein Leistenbruch seltener.

Das Tragen eines elastischen Gürtels sollte den ganzen Tag über sein und darf nur nachts entfernt werden. In milden Stadien der Krankheit empfehlen die Ärzte jedoch, 2-3 Stunden am Tag einen Gürtel zu tragen oder bei körperlicher Anstrengung. Führen Sie nach dem Tragen eines Verbandes eine entspannende Hautmassage durch, ohne den Brustbeutel zu berühren.

Experten empfehlen, vor der Operation immer einen Schlankheitsgürtel für Männer zu tragen, um keine Komplikationen im Bereich der Protrusion zu provozieren.

Bund für Unterwäsche aus der Hernie

10. Januar 2017

Vor und nach der Operation

Vereinfacht gesagt ist ein Leistenbruch ein Vorfall eines inneren Organs unter der Haut in den intermuskulären Raum.

Der Verband wird benötigt, damit die Organe im Inneren fixiert werden. Er spielt die Rolle des menschlichen Muskelkorsetts.

Bei Männern mit Leistenbruch ist in drei Fällen ein Verband erforderlich:

  • um das ausbauchende orgel sicher zu sichern
  • nach einer Hernienoperation
  • als Rückfallverhütung.

Experten empfehlen außerdem das Tragen von Geräten für Männer, die Kraftsport betreiben.

Zum Beispiel professionelle Wrestler und Gewichtheber. Durch die kompetente Anwendung des Leistenkorsetts können Vertreter des stärkeren Geschlechts Komplikationen der Krankheit, wie Kneifen oder eine Zunahme der Hernie, vermeiden.

Ist wichtig Der Verband heilt nicht und ersetzt das erkrankte Organ nicht. Es fixiert es nur in der richtigen Position.

Indikationen und Kontraindikationen für die Verwendung

Der Verband muss korrekt verwendet werden, um Komplikationen während des pathologischen Prozesses zu vermeiden. Das Tragen eines Aufrollers ist nur in Rückenlage erforderlich. Nach dem Fixieren der Pads - Peloty wird fixiert, es ist möglich zu steigen.

Das Tragen eines speziellen orthopädischen Zubehörs wird in folgenden Fällen ernannt:

  • einstellbare Hernie:
  • Verhinderung von Missbrauch
  • in der postoperativen Periode, um das Wiederauftreten des Auftretens von Leistenhernien zu beseitigen,
  • nach Hernienreparatur,
  • zur Prophylaxe mit starker körperlicher Anstrengung.

Wenn die Leistenhernie den Verband nicht benutzen darf, ist dies unmöglich!

Hernien inguinaler männlicher Verband kann nicht zur Verletzung einer Hernie verwendet werden. In diesem Fall sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Unter anderen Kontraindikationen sollten Fettleibigkeit, Diabetes, Krebserkrankungen sowie Hautentzündungen mit Brennpunkten in den Bereichen der Adhärenz eines bestimmten Modells genannt werden.

Wir verstehen die Preise

Das einseitige Budget-Korsett kann bereits in der Größenordnung von 600 bis 700 Rubel erworben werden.

Eine Bandage mit einer Feder, beispielsweise einseitig BN1-01, kostet mehr. Ungefähr viertausend Rubel. Es besteht aus echtem Leder und Wildleder und ist laut Hersteller bei konstantem Verschleiß absolut nicht wahrnehmbar.

Sie können sich auf 1500-2000 Rubel aufhalten, solche Korsetts sind in der Regel bereits aus natürlichen Materialien genäht und erfüllen ihre Funktion perfekt.

Bilaterale Geräte, auch im günstigen Preissegment, beginnen bei 900 Rubel. Zum Beispiel steigt die Bandagesuspension Pi-01 ungefähr um 900-950 Rubel an. Ein solches Korsett besteht aus Baumwolle und hat bequeme Verschlüsse. Zusätzlich verfügt das Modell über zwei Abdeckungen.

Wer die Möglichkeit hat, kann es sich leisten, ein Korsett für 8-10 Tausend Rubel zu kaufen. BN1-06 bilaterale Bandage aus echtem Leder kostet 8 Tausend Rubel auf dem Markt. Dieses Produkt an der Feder hat dreieckige Piloten, zwei Metallschnallen und ein weiches Kissen.

Produktmaterialien

Verwenden Sie für die Herstellung des Leistenbandes ein elastisches Material, das leicht die gewünschte Form annimmt. Das Produkt wird mit praktischen Befestigungselementen geliefert, mit denen Sie das Volumen der Bandage, die Druckkraft und die Länge schnell ändern können. Darüber hinaus hat die Bandage spezielle Pellets in Form von dichten Platten, die von innen mit weichem Material getrimmt sind. Vor dem Kauf eines solchen Produkts muss ein verantwortlicher Arzt konsultiert werden - er wird alle erforderlichen Empfehlungen hinsichtlich der Wahl eines Verbandmodells sowie der Trageweise geben.

Wenn Sie sich für dieses Gerät entscheiden, sollten Sie auf das Material seiner Herstellung achten - am besten ist es natürlich, dann "atmet" die Haut, und unter dem Verband erscheint bei längerem Tragen keine Reizung.

Sie sollten ein solches Produkt nicht kaufen, ohne es vorher auszuprobieren. Sie müssen sicherstellen, dass die Bandage eng am Körper anliegt, ohne den Stoff zu quetschen. Ein Pilot muss eine Hernie drücken, andernfalls wird durch das Tragen des Inguinal-Verbandes keine Wirkung erzielt. Ein solches Quetschen sollte jedoch auch nicht zu stark sein, da Sie sonst die Haut beschädigen oder Quetschungen verursachen können.

Menschen, die solche Geräte lange Zeit verwendet haben, behaupten, dass die bequemsten Modelle Verbandschmelzverfahren oder Produkte mit weichen Stickies sind. Sie können leicht an- und ausgezogen werden, sie reiben die Haut nicht, sie sind unter der Kleidung nicht sichtbar. Eine Leistenbandage, die mit harten Verschlüssen, Schnallen und Riemen ausgestattet ist, ist nicht so bequem, sie ist schwerer zu montieren und kann die Haut reiben und quetschen.

Seid vorsichtig!

Bevor ich weiter lese, möchte ich Sie warnen. Die meisten "behandelnden" Hernien, die im Fernsehen werben und in Apotheken verkaufen, sind eine vollständige Scheidung. Auf den ersten Blick scheint es, dass die Creme und die Salbe helfen, aber in Wirklichkeit entfernen sie nur die Symptome der Krankheit.

In einfachen Worten, Sie kaufen das übliche Anästhetikum und die Krankheit entwickelt sich immer schwieriger.

Eine häufige Hernie kann ein Symptom für schwerwiegendere Erkrankungen sein:

  • Muskeldystrophie des Gesäßes, des Oberschenkels und des Unterschenkels
  • Prise des Ischiasnervs
  • Seps - Blutvergiftung,
  • Verletzung des Tons der Muskelwand der Blutgefäße der unteren Extremitäten,
  • Schachtelhalm-Syndrom, das häufig zu einer Lähmung der unteren Gliedmaßen führt.

Wie zu sein - fragst du?

Wir haben eine große Menge an Materialien untersucht und vor allem die meisten Hernienbehandlungen in der Praxis überprüft. Es stellte sich also heraus, dass Hondrexil das einzige Medikament ist, das die Symptome nicht entfernt, sondern wirklich eine Hernie behandelt.

Dieses Medikament wird nicht in Apotheken verkauft und im Fernsehen und im Internet nicht beworben. Laut Bundesprogramm kann jeder Einwohner der Russischen Föderation und der GUS das Paket Hondreksil erhalten KOSTENLOS!

Damit Sie nicht glauben, dass Sie von der nächsten "Wundersahne" eingesaugt werden, werde ich nicht beschreiben, um was für ein wirksames Medikament es sich handelt. Lesen Sie bei Interesse alle Informationen zu Hondrexil selbst. Hier ist der Link zum Artikel.

Ansonsten wird der Verband entfernt und wieder angelegt. Orthopäden sollten während des Tages und vor dem Schlafengehen - zum Abheben - ein Gerät tragen. Während des Tages wird das medizinische Gerät 2-3 Stunden (mit Lasten) und 16 Stunden in Ruhe getragen. Wenn Sie einen Gürtel mit abnehmbaren Elementen verwenden, wird er tagsüber neu installiert (da die Liner verschoben werden). Abends wird eine leichte Massage gezeigt. Hernie ist nicht betroffen.

Bei Leistenbruch ist tägliches Tragen (vor der Operation) angezeigt. Nach der Operation wird das Behandlungsgerät verwendet:

  • während der Rehabilitationsphase - ständig (nachmittags),
  • mit einem langen Stand im Stehen oder unter Last auf der Presse.

Wenn der Patient nach der Operation ständig einen Verband trägt, kommt es unter Berücksichtigung des Feedbacks der Chirurgen zu keinem Wiederauftreten des Leistenbruchs.

Das Behandlungsgerät sollte nur nach Rücksprache mit einem Arzt verwendet werden.

Verwandte Beiträge:

Wie wählt man die Wirbelsäulenbruchsalbe? Warum brauchen wir einen männlichen Verband für die Nabelhernie? Wie ist die Leistenbruchbehandlung ohne Operation Inguinalhernie Operation

Wie wählt man einen Verband für Leistenbruch (männlich)?

10. Januar 2017

Einige Krankheiten erfordern einen speziellen Verband. Zu diesen Erkrankungen gehört der Leistenbruch. Diese Krankheit ist eine Schwellung außerhalb der Bauchhöhle der inneren Organe. Dieser Zustand tritt häufig nicht nur bei Männern, sondern auch bei Frauen auf. Dies ist auf die Erweiterung des Leistenkanals zurückzuführen.

Meistens ist die Hernie nicht medikamentös behandelbar. Das Problem wird nur durch chirurgischen Eingriff gelöst. Bei bestimmten Kontraindikationen muss die Operation jedoch verschoben werden. In diesem Fall wird empfohlen, eine Bandage für den Leistenbruch männlich oder weiblich zu tragen.

Unsere Leser schreiben

Hallo! Ich heiße
Lyudmila Petrowna, ich möchte Ihnen und Ihrer Site meine Güte ausdrücken.

Schließlich konnte ich eine Hernie loswerden. Ich führe einen aktiven Lebensstil, lebe und genieße jeden Moment!

Mit 45 Jahren bekam ich einen Leistenbruch. Als ich 58 wurde, begannen Komplikationen, ich konnte fast nicht gehen, und diese schrecklichen Schmerzen, man kann sich einfach nicht vorstellen, wie sehr ich Schmerzen hatte, alles war sehr schlimm. Was nicht versucht hat, Krankenhäuser, Kliniken, Verfahren, teure Salbe. nichts hat geholfen

Alles änderte sich, als meine Tochter mir einen Artikel im Internet gab. Keine Ahnung, wie sehr ich ihr dafür danke. Dieser Artikel hat mich buchstäblich aus dem Bett gehoben. Glaube es nicht, aber in nur 2 Wochen habe ich einen Hernie vollständig geheilt. Die letzten Jahre haben sich viel bewegt, im Frühjahr und Sommer gehe ich jeden Tag aufs Land, züchte Tomaten und verkaufe sie auf dem Markt. Tanten fragen sich, wie ich alles schaffe, wo so viel Kraft und Energie herkommt, dass sie nie glauben werden, dass ich 62 Jahre alt bin.

Wer ohne Hernie ein langes und energetisches Leben führen will, nimmt sich 5 Minuten und lest diesen Artikel.

Typen und Aufbau der Bandage

Die Bandage ist ein Stützgürtel, der an eine Art Schmelzen erinnert und mit speziellen Verschlüssen an der Seite versehen ist. Je nach Größe und Zweck unterscheiden sie sich. Bandagen sind in mehrere Varianten unterteilt:

Darüber hinaus sind solche Stützbänder zwei- und einseitig. Es hängt alles von der Anzahl der Gurte und Befestigungselemente ab. Bandage für Inguinalhernie männlich einseitig ist von zwei Arten: links und rechts.

Das wichtigste Detail in diesem Gürtel - der Pilot. Dies ist eine Platte aus einer hypoallergenen Legierung. Das Metall ist normalerweise mit einem Tuch ummantelt. Der Hauptzweck eines solchen Details ist die Unterstützung der Bauchorgane in einer normalen Position. Die Form der Pelottes kann unterschiedlich sein. Dies hängt vom Zweck der Bandage und der Art der Hernie ab.

Warum brauchst du ein solches Gerät?

Der Verband für die männliche Leistenhernie, dessen Foto in dem Artikel dargestellt ist, muss der Patient nach der Verschreibung des Arztes tragen. In den Anfangsstadien kann das Hervortreten der inneren Organe nur bei erhöhter körperlicher Anstrengung, Niesen und so weiter auftreten. Verband mit dieser Krankheit ist ein Muss. Es erlaubt Ihnen, die Bauchorgane im richtigen Zustand zu erhalten.

Es muss jedoch verstanden werden, dass das Tragen einer Bandage eine vorübergehende Maßnahme ist. Es ist einfach unmöglich, eine Hernie mit einem solchen Verband loszuwerden. Eine Operation ist auf jeden Fall erforderlich. Ein männlicher Verband für einen Leistenbruch kann das Fortschreiten einer Erkrankung in Fällen verhindern, in denen ein chirurgischer Eingriff verschoben werden muss. Andernfalls kann es zu einer schwerwiegenden Komplikation kommen - Organverletzung.

Geschichten unserer Leser

Zu Hause eine Hernie geheilt. Es ist 2 Monate her, seit ich meinen Leistenbruch vergessen habe. Oh, wie ich früher gelitten habe, es war ein schrecklicher Schmerz, in letzter Zeit konnte ich wirklich nicht richtig gehen. Wie oft bin ich in die Kliniken gegangen, aber dort wurden nur teure Tabletten und Salben verschrieben, von denen überhaupt nichts gebraucht wurde. Und jetzt ist die 7. Woche vergangen, da mich die Hernie nicht weiter stört, gehe ich jeden zweiten Tag aufs Land, um zur Datscha zu gehen, und ich habe 3 km vom Bus entfernt, also kann ich im Allgemeinen leicht gehen! Vielen Dank an diesen Artikel. Jeder, der eine Hernie hat - lesen Sie unbedingt!

Lesen Sie den ganzen Artikel >>>

Wann müssen Sie einen Verband tragen?

Eine Bandage für Leistenbruch bei Männern wird empfohlen:

  1. Wenn es aufgrund bestimmter Kontraindikationen notwendig ist, die Operation zu verschieben. Dadurch werden Komplikationen vermieden.
  2. In der postoperativen Periode. In diesem Fall hilft der Verband, Druck auf die Nähte und die Entwicklung eines Rückfalls zu vermeiden, und hilft auch, den Muskeltonus wiederherzustellen.
  3. Mit zunehmender körperlicher Anstrengung geht das mit Gewichtheben einher. Auch wird Verband häufig als prophylaktisches Mittel verwendet.

In welchen Fällen sollte der Verband aufgegeben werden?

Es gibt Situationen, in denen ein Mann für einen Leistenbruch keinen Verband tragen darf. Dies sollte Folgendes beinhalten:

  • Das Vorhandensein von Krebs.
  • Hernie kneifen In diesem Fall ist ein sofortiger Krankenhausaufenthalt und eine Operation erforderlich.
  • Das Vorhandensein einer Vielzahl von Hautkrankheiten, einschließlich Dermatitis, im Bereich der Passung des Verbandes an den Körper.

Bandage für Inguinalhernie männlich: wie zu wählen

Ein solches Gerät sollte in der Regel nur von einem erfahrenen Fachmann bestellt werden. Denn nur ein qualifizierter Arzt kann nicht nur die Größe des Gürtels richtig bestimmen, sondern auch den Grad seiner Fixierung, die Druckkraft. Wenn es nicht möglich ist, einen Arzt zu konsultieren, sollten Sie bei der Auswahl eines Stützgurts bestimmte Regeln beachten.

Sparen Sie nicht bei der Qualität. In manchen Fällen muss eine solche Bandage lange Zeit getragen werden. Es ist wichtig, dass der Gürtel keine Beschwerden verursacht. Es ist zu überlegen, dass einige Billigmodelle aus synthetischen Materialien bestehen, die die Haut reizen können. Darüber hinaus behebt eine Bandage schlechter Qualität eine Hernie schlecht.

Wählen Sie einen Stützgürtel aus und konzentrieren Sie sich auf Ihre persönlichen Gefühle. Sie sollten ein solches Gerät nicht auf Empfehlung von Freunden kaufen. Denn jeder hat seine eigenen Merkmale der Körperstruktur. Bei der Auswahl einer solchen Projektion wird empfohlen, mehrere Modelle auszuprobieren. So können Sie einen bequemeren Gürtel wählen. In diesem Fall lohnt es sich, die Bandage nicht nur stehend zu überprüfen, sondern auch sitzend in Bewegung zu sitzen.

Darüber hinaus ist es erforderlich, die Größe des Produkts korrekt zu bestimmen. Wenn Sie einen kleinen Verband für einen Leistenbruch (männlich) wählen, reibt er die Haut stark, und ein großer wird den Hernie unzuverlässig beheben. Das Produkt sollte eng am Körper anliegen, es jedoch nicht zusammendrücken.

Produktmerkmale

Wenn Sie sich entscheiden, einen Verband für einen Leistenbruch, die männliche oder weibliche Version, zu kaufen, lohnt es sich, die Regeln für die Pflege eines solchen Produkts zu klären. Schließlich hat jedes Modell seine eigenen Eigenschaften. Einige Stützgurte können nur von Hand gewaschen werden, andere wiederum dürfen nicht benetzt werden. Damit der Verband nicht schnell verschmutzt, lohnt es sich, auswechselbare Bezüge aus Baumwolle zu kaufen. Sie können regelmäßig gewaschen werden.

Es ist erwähnenswert, dass die Tragezeit des Verbandes begrenzt ist und 12 Monate nicht überschreitet. Wenn die Operation nach der angegebenen Zeit nicht ausgeführt wurde, müssen Sie einen neuen Gurt kaufen. Empfehlungen und Regeln für das Tragen eines solchen Produkts sowie die Nutzungsdauer sind in der Regel ausführlich in der Anleitung beschrieben. Vor dem Kauf eines Verbandes wird empfohlen, diesen sorgfältig zu prüfen.

Kann ich es selbst machen?

Kann ich mit meinen eigenen Händen einen Verband für einen Leistenbruch (männlich) herstellen? Es ist zu überlegen, dass nur ein Fachmann ein Qualitätsprodukt herstellen kann. Schließlich haben solche Produkte eine Reihe von Funktionen. Wenn Sie eine falsche Haltevorrichtung verwenden, können Sie Ihrem Körper schaden und eine Komplikation verursachen. Die Auswahl eines Stützgürtels im Laden ist sehr schwierig. Machen Sie den gleichen Verband, der die Hernie zuverlässig und korrekt fixiert, ist fast unmöglich.

Wenn Sie sich dennoch entscheiden, ein solches Produkt selbst herzustellen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und das fertige Produkt im Laden sorgfältig prüfen. Vergessen Sie nicht, dass ein solcher Gürtel einen Piloten haben sollte, den nicht jeder zu Hause tun kann. Zusätzlich erfordert der Stoff einen elastischen, dehnbaren Stoff, der sich gut dehnt. При этом материал при ношении бандажа не должен мешать двигаться. Очень тяжело сшить правильно застежки. Поэтому специалисты не рекомендуют самостоятельно изготавливать бандажи.

Вместо подобного изделия допускается применение эластичного бинта. Es wird jedoch nicht empfohlen, es längere Zeit zu tragen, sondern nur bis das erforderliche Modell erworben wurde.

20 Fotos von Katzen zum richtigen Zeitpunkt Katzen sind erstaunliche Kreaturen, und jeder weiß davon. Und sie sind unglaublich fotogen und wissen immer, wie man zur richtigen Zeit in den Regeln ist.

Im Gegensatz zu allen Stereotypen: Ein Mädchen mit einer seltenen genetischen Störung erobert die Modewelt Der Name dieses Mädchens ist Melanie Gaidos, und sie brach schnell in die Modewelt ein.

Diese 10 kleinen Dinge, die ein Mann bei einer Frau immer bemerkt: Denken Sie, Ihr Mann weiß nichts über weibliche Psychologie? Es ist nicht so. Nicht eine Kleinigkeit wird sich vor dem Aussehen eines liebenden Partners verstecken. Und hier sind 10 Dinge.

Es stellt sich heraus, dass manchmal auch der lauteste Ruhm scheitert, wie dies bei diesen Prominenten der Fall ist.

Unsere Vorfahren haben nicht so geschlafen wie wir. Was machen wir falsch? Das ist schwer zu glauben, aber Wissenschaftler und viele Historiker neigen dazu zu glauben, dass der moderne Mensch überhaupt nicht wie seine alten Vorfahren schläft. Anfangs.

Mache das niemals in der Kirche! Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie sich in einer Kirche richtig verhalten oder nicht, dann tun Sie wahrscheinlich nicht das Richtige. Hier ist eine Liste von schrecklichen.

Mit einem Verband für Leistenbruch

Ein Leistenbruch wird nur operativ behandelt. Dies ist ein relativ einfaches Verfahren, bei dem der Bruchsack entfernt und das Loch genäht wird.

Es gibt jedoch Fälle, in denen die Operation unmöglich ist. Dies kann auf einen bestimmten Fall zurückzuführen sein, zum Beispiel während der Schwangerschaft, oder auf die Unfähigkeit, die Operation im Allgemeinen durchzuführen, wie dies bei Krebspatienten der Fall ist. In einer solchen Situation wird dem Patienten das Tragen eines speziellen Gürtels zugeschrieben.

Bandagen für Leistenbruch werden am häufigsten als Aussetzung der Entwicklung der Protrusion und zur Verhinderung der Verletzung dieser Krankheit verwendet.

Das Kneifen ist ein gefährliches Stadium bei der Entwicklung der Protrusion der inneren Organe, denn wenn eine Hernie in einem ruhigen und stabilen Zustand eine Person mehrere Jahre lang nicht stören kann, dann ist bei einem Kneipen eines Patienten dringend eine Leistenbruchoperation erforderlich.

Um dies zu vermeiden oder den Moment vor der Gelegenheit zur Durchführung des Vorgangs zu verzögern, tragen Sie einen Gürtel. In der ersten Periode nach der Operation wird häufig das Tragen eines Verbandes empfohlen, um die Möglichkeit eines erneuten Auftretens des Vorsprungs des Leistenbereichs zu reduzieren.

Richtlinien zum Tragen des Riemens:

  1. Verletzungsgefahr
  2. Ein Leistenbruch begann sich in der Größe zu verändern.
  3. Das Auftreten von Schmerzen in der Leistengegend
  4. Der Mann hat große körperliche Anstrengung.
  5. Rückfallprävention nach der Operation

Einen Gürtel anziehen

Je nach Hersteller des Riemens können sie unterschiedliche Formen und unterschiedliche Befestigungsmuster am Körper aufweisen.

Seine Hauptfunktion besteht darin, zu verhindern, dass der Inhalt des Bruchsackes herausfällt. Daher wird der Gürtel so eng wie möglich an der Leistenzone (insbesondere am Bruchring) befestigt, um die Belastung zu reduzieren.

Sie legen einen auf dem Rücken liegenden Verband an, so dass der wunde Bereich nicht belastet wird und der Vorsprung sich in der eingestellten Position befindet. Außerdem befinden sich die weichen Einlagen des Gürtels in einer solchen Position direkt über dem Bruchsack.

Der Verband für den Leistenbruch sollte sehr sorgfältig ausgewählt werden, damit er seinen Zweck maximal erfüllt. Die Wahl eines solchen Gürtels hängt ganz von der Person ab, da hier die Größe der Ausbildung, der Standort, die Körperstruktur und andere Faktoren eine Rolle spielen.

Vor- und Nachteile von Hernienbandagen

Der Gürtel für Hernien hat eine Reihe von Vor- und Nachteilen. Zu den Vorteilen zählt die einfache Montage. Solche Bandagen sind in der Regel unter der Kleidung nicht sichtbar und erfüllen ihre Funktion gut.

Unter den Minuswerten ist zu beachten, dass es nur in nicht chloriertem Wasser gewaschen werden sollte. Es kann zu Hautirritationen und Abriebspuren führen. Das Tragen eines solchen Verbandes kann zu einer Schwächung der Muskeln und Gewebe im Bereich der Leistengegend führen, was den Operationsverlauf beeinflussen kann.

Schlussfolgerungen ziehen

Wir führten eine Untersuchung durch, untersuchten eine Reihe von Materialien und vor allem überprüften wir die Mehrzahl der Hernienbehandlungen. Das Urteil lautet:

Alle Medikamente zeigten nur ein vorübergehendes Ergebnis, sobald die Behandlung abgebrochen wurde - der Schmerz kehrte sofort zurück.

Erinnere dich! Es gibt KEINE Mittel, die Ihnen helfen, eine Hernie zu heilen, wenn Sie keine komplexe Behandlung anwenden: Diät, Regime, körperliche Anstrengung usw.

Moderne Mittel der Hernie, die voll vom gesamten Internet ist, haben auch keine Ergebnisse gebracht. Es stellte sich heraus, dass dies alles eine Täuschung von Vermarktern ist, die viel Geld damit verdienen, dass Sie von ihrer Werbung angeführt werden.

Das einzige Medikament, das bedeutsam war
das Ergebnis ist Chondrexyl

Sie fragen, warum wurde jeder, der gleich an einem Leistenbruch leidet, nicht von ihm befreit?

Die Antwort ist einfach: Hondreksil wird nicht in Apotheken verkauft und nicht im Internet beworben. Und wenn sie Werbung machen - dann ist dies eine Fälschung.

Es gibt gute Nachrichten, wir sind zu den Herstellern gegangen und haben mit Ihnen einen Link zur offiziellen Website Hondreksil veröffentlicht. Die Hersteller versuchen übrigens nicht, in der Öffentlichkeit von wunden Gelenken zu profitieren: Laut der Beförderung kann jeder Einwohner der Russischen Föderation und der GUS ein Paket der Droge erhalten KOSTENLOS!

Worauf Sie bei der Auswahl eines Verbandes achten müssen

Einige Modelle des Korsetts können vom behandelnden Arzt beraten werden, meistens wählt die Person jedoch selbst einen geeigneten Verband aus.

So wählen Sie eine Bandage und worauf Sie vor dem Kauf eines „Hüftgürtels“ achten müssen:

  1. Auf dem Material. Idealerweise sollte der größte Teil des Verbandes aus Baumwolle bestehen. Ein solches Produkt lässt die Haut atmen und verursacht keine Beschwerden.
  2. Auf Größe Sie wird durch den Umfang der Hüfte bestimmt, es ist jedoch möglich, mit Sicherheit zu verstehen, ob die Bandage nach dem Anlegen geeignet ist oder nicht.
  3. Für das Vorhandensein von Pelota ist das die medizinische Platte, die mit einem weichen Tuch umhüllt ist. Es ist der Pilot, der die unbequeme Beule repariert.
  4. Zum Ort der Hernienlokalisierung (rechts, links, von zwei Seiten).
  5. Zu externen Daten. Ein gutes Korsett sollte unter der Kleidung nicht sichtbar sein. Zum Beispiel gibt es Modelle in Form von Herren-Badehosen oder einem breiten Gürtel.

Außerdem sind Unisex-Modelle im Handel erhältlich. Sie sind sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet.

Ein richtig ausgewählter Verband sollte eng am Körper anliegen, ohne Beschwerden zu verursachen. Lesen Sie vor dem Kauf unbedingt die Anweisungen, um zu verstehen, wie das Produkt gepflegt wird und welche Haltbarkeit das Modell hat.

Betriebsregeln

Der Verband selbst wird, wie oben erwähnt, vor und nach der Operation getragen. Darüber hinaus wird es vor der Operation regelmäßig getragen, nachdem der Bruchsack in der Regel entfernt wurde.

Was Sie über die Funktionsregeln des Leistenkorsetts wissen müssen:

  1. Der Verband wird ausschließlich auf dem Rücken getragen. In dieser Position ist der Druck im Unterleib minimal und das Risiko einer Schädigung der Hernie selbst ist nahezu ausgeschlossen.
  2. Es ist wichtig sicherzustellen, dass das Produkt fest sitzt, aber nicht zerdrückt.
  3. Nehmen Sie auch das Korsett ab, das auf dem Rücken liegt. Nach längerem Tragen des Verbandes wird empfohlen, den Bauch zu massieren, um das gebackene Teil zu vermeiden.
  4. Sie können einen "Hüftgurt" nur tagsüber tragen, Sie müssen ihn nachts abnehmen.
  5. Die Lebensdauer des Geräts beträgt in der Regel etwa ein Jahr. Nach dieser Zeit wird empfohlen, einen neuen zu kaufen.
  6. Es ist nicht erforderlich, das Korsett in einer Schreibmaschine zu waschen oder chemisch zu reinigen.

Kannst du einen Verband mit deinen Händen machen?

Für die Inguinalhernie bei Männern empfehlen Ärzte dringend die Verwendung von selbst hergestellten Bandagen. Machen Sie sie schwierig genug und die Wirksamkeit ist nicht belegt.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass es keine Methoden gibt, um ein eigenes Inguinal-Korsett herzustellen. Nachfolgend finden Sie eine Anleitung, wie Sie einen Verband zu Hause herstellen können.

Achtung! Diese Informationen dienen nur zu Informationszwecken!

Hausgemachte "Schlankheitsgürtel":

  1. Es nimmt einen Sicherheitsgurt von einem normalen Personenwagen und verkürzt ihn auf die Größe der Hüften.
  2. Es ist mit dicken Polyesterfäden (verstärkt) genäht.
  3. Ein Seil wird durch die Naht gezogen. Ein Stück Schaumstoff ist daran gebunden (es wird die Rolle eines Piloten spielen). Bei Bedarf zwei Stück Schaumstoff genäht.
  4. Ein solcher "Verband" wird auch auf den Rücken gelegt, der selbst gemachte Pilot muss die Hernie reparieren, aber keinen Druck auf sie ausüben.

Im Allgemeinen ist es schwer zu sagen, dass der Preis eines improvisierten Korsetts viel niedriger ist als ein gekaufter Verband für einen männlichen Leistenbruch. Aber der Schaden, den er sich bringen kann, bringt ihm unvergleichbare Vorteile. Wenn es keine Möglichkeit gibt, einen Verband für einen männlichen Leistenbruch zu kaufen, besteht das erste Mal darin, den Leistenbruch mit einem elastischen Verband zu umwickeln.

EMPFOHLEN! Beim ersten Verdacht auf die Entstehung eines Bruchsackes lohnt es sich, einen Fachmann zu kontaktieren. Nur er wird die korrekte Behandlung veranlassen und kann auch ein passendes Modell der Bandage empfehlen.

Pin
Send
Share
Send
Send