Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Einzigartige Schemata zum Flechten von Zöpfen aus Haar (41 Fotos): 5 Methoden

Beim fairen Sex gibt es die Meinung, dass die Auswahl der Frisuren für kurze Haare sehr begrenzt ist und Sie das Flechten vergessen müssen. Und das ist grundsätzlich falsch. Für kurze und sehr kurze Haarschnitte können Sie eine unendliche Vielfalt an schönen Frisuren mit französischen, holländischen und anderen Arten von Zöpfen herstellen. Man muss sich nur ein paar Minuten Zeit nehmen, um die Schritt-für-Schritt-Anleitung unten anzusehen und zu lesen, um einige der interessantesten und einfachsten Frisuren mit Zöpfen für kurzes Haar zu erstellen.

Französischer Wasserfall für kurze Haare

Der französische Wasserfall wird auf kurzen gewellten Haaren gut aussehen. Mit dieser Frisur kannst du immer experimentieren. Flechten Sie das Geflecht beispielsweise nicht direkt, sondern mit einer leichten Neigung.

Wie kann man das machen:

  • Kämmen Sie die Haare so, dass sich der Scheitel auf der Seite befindet (ungefähr über dem Auge).
  • Um die Haarsträhne an der Stirn zu trennen, teilen Sie sie in drei Teile und beginnen, den üblichen französischen Zopf zu weben.
  • Sie müssen mit dem Strang beginnen, der dem Scheitel am nächsten ist, und ihn auf den mittleren werfen.
  • Wurf auf ihren extremen Strang.
  • Um den Strang, der dem Scheitel am nächsten war, Haar aus der freien Masse hinzuzufügen (einen Strang auf das Haar legen und wieder mit zusätzlichem Haar greifen).
  • Wirf es auf die Zentrale.
  • Die Schlange des letzten Fadens muss jedoch abgesenkt werden, damit sie lose hängt.
  • Nimm einen neuen Strang freier Masse und wirf ihn in die Mitte.

  • Fügen Sie dem Strang, der sich am nächsten an der Scheide befindet, neues Haar hinzu und werfen Sie es in die Mitte.
  • Der letzte Strang muss wieder abgesenkt werden und an seiner Stelle ein neuer.
  • In dieser Reihenfolge muss man sich um den Kopf weben und nach dem Hinterkopf ein wenig tiefer sinken.
  • Nachdem Sie das Gesicht erreicht haben, binden Sie den extremen Strang mit einem unsichtbaren Silikonkautschukband.
  • Frisur glättet, lockeres Haar kann weiter gekräuselt werden.

Weihnachtstannengeflecht in Kombination mit einem Geflecht auf sehr kurzen Haaren

Und bei sehr kurzen Haaren können Sie mit zwei verschiedenen Flechtvarianten eine ungewöhnliche und sehr süße Frisur kreieren.

Dafür brauchen Sie:

  • Trennen Sie den Strang von der Stirn, teilen Sie ihn in Hälften und kreuzen Sie die Hälften zusammen.
  • Drücken Sie sie mit den Fingern auf den Kopf, schnappen Sie sich auf jeder Seite der freien Masse einen kleinen Strang und werfen Sie ihn auf die andere Seite.
  • Trennen Sie die Strähnen weiter ab und werfen Sie sie abwechselnd auf jeder Seite aufeinander, um so etwas wie eine Sense oder einen Weihnachtsbaum zu erzeugen.
  • Um den Hals zu erreichen, befestigen Sie die letzten Stränge mehrerer unsichtbarer.
  • Fügen Sie unsichtbar über den gesamten "Weihnachtsbaum" hinzu, aber sie müssen die Haarfarbe auswählen und versuchen, sich darin zu verstecken.

  • Bedecken Sie Ihre Augen mit der Hand und besprühen Sie die gesamte Struktur mit Lack.
  • Nehmen Sie eine kleine Litze aus einem der Schläfen, teilen Sie sie in zwei Teile und drehen Sie sie zu einem Seil zusammen.
  • Trennen Sie einen anderen Strang und drehen Sie ihn mit dem vorherigen.
  • Trennen Sie neue Stränge und drehen Sie sie von den vorherigen, und bewegen Sie sich rückwärts am Kopf entlang.
  • Stecke am Hinterkopf den letzten Strang und verstecke das Unsichtbare unter den Haaren.
  • Die verbleibenden freien Haare geben Volumen und setzen, imitieren das kreative Chaos, vergessen Sie nicht, den Lack zu fixieren.

Flauschiger Zopf aus Kaugummi

Eine Sense aus Gummibändern ist genau die gleiche Option, wenn Sie auf kurzen Haaren etwas Schönes, Beeindruckendes und Verlässliches schaffen müssen (Sie können nicht einmal Lack verwenden).

  • Trennen Sie den Strang von der Stirn und machen Sie den Schwanz (Nr. 1).
  • Wirf es nach vorne.
  • Beginnend an den Schläfen, um Haare zu sammeln und einen weiteren Schwanz zu machen (№2).
  • Kaugummi ist besser transparent zu verwenden.
  • Den ersten Schwanz in zwei Hälften teilen, den Schwanz Nummer 2 zwischen seinen Hälften spreizen und mit einem Clip einhängen.
  • Halbiert Schwanz Nummer 1 zum Zurücknehmen.

  • Beginnen Sie wieder an den Bügeln, um einen Teil der Haare zu sammeln und sie mit einem Gummiband zusammen mit den Hälften des Schwanzes Nr. 1 zu binden.
  • Der resultierende Schwanz (Nr. 3) ist in zwei Teile unterteilt und gibt die Schwanznummer 2 zurück.
  • Teile des Hecks Nummer 3 nach vorne und mit einem Clip sichern.
  • Beginnen Sie an den Ohren, um etwas mehr Haar zu sammeln und mit der Schwanznummer 2 zu verbinden.
  • Die resultierende Schwanznummer 4 ist in zwei Teile unterteilt, zwischen denen Sie das Haar nach unten gedrückt halten müssen.
  • Teile des vierten Schwanzes oben stechen, um nicht zu stören.
  • Sammeln Sie mehr lose Haare und binden Sie sie mit dem jetzt darunter liegenden Schwanz zusammen.
  • Tun Sie dies, bis lose Haare ausgehen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie das Geflecht über die gesamte Länge flusen und die Segmente zur Seite ziehen.

Exquisite Kombination aus französischem Geflecht und kurzem Quadrat

Obwohl diese Frisur sehr einfach ist, sieht sie auf kurzen Haaren gut aus.

Frisuren mit Zöpfen für kurzes Haar erstellen:

  • Trennen Sie den Strang vorsichtig von der Stirn, verwandeln Sie ihn in einen Knoten und sichern Sie ihn eine Weile mit einem Clip.
  • Trennen Sie einen Strang von jedem Tempel und befestigen Sie ihn auch mit Haarnadeln, damit er nicht stört.
  • Um unter der ersten Strähne noch mehr Haare zu sammeln, binde sie auch zusammen und steche sie.
  • Linke Seitenstränge beginnen zurück und erstechen.
  • Den Strang darüber streuen.
  • Lösen Sie den restlichen Strang und flechten Sie den üblichen französischen Zopf davon ab (trennen Sie ein kleines Teil, fangen Sie an, den Zopf zu weben, rückwärts zu bewegen, fügen Sie Haare hinzu).
  • Beenden Sie den Zopf wie üblich und verstecken Sie das Ende vom Rücken unter den Haaren, stechen es unsichtbar.

Spucke auf Fransen und volumetrisches Styling

Um auf kurzen Haaren sehr schnell etwas Schönes und Originelles zu schaffen, flechten Sie einfach den Zopf auf den Pony und geben dem restlichen Haar Volumen.

Das ist sehr einfach zu machen:

  • Machen Sie eine Trennlinie an der Seite und trennen Sie den Strang in der Nähe davon.
  • Flechten Sie den französischen Zopf davon und bewegen Sie sich in Richtung des gegenüberliegenden Ohrs.
  • Dehnen Sie den Zopf und stechen Sie hinter dem Ohr.
  • Geben Sie dem Rest des Haares Volumen.

Auf kurzen Haaren können Sie mit Zöpfen ein Meer aus wunderschönen Frisuren machen.

Methode eins. Krone

Um ein solches Geflecht zu erstellen, benötigen Sie:

  • Kämmen Sie mit einer dünnen Spitze,
  • Kammbürste,
  • zwei dünne rezinochki,
  • Sprühflasche,
  • Lackbefestigung.

Foto Pigtail-Krone - eine stilvolle und ungewöhnliche Frisur

Die Reihenfolge der Aktionen ist wie folgt:

  • Kämmen Sie die Locken sorgfältig, damit nicht einmal ein Hauch Knötchen auf ihnen bleibt.
  • Wähle die Litze in der Mitte des Kopfes aus und befestige sie mit einem Gummiband - dies wird Teil A sein,

Beachten Sie. Je dünner und weniger verwendet Kaugummi, desto schöner und schöner erhalten Sie einen Zopf.

  • am Ende sollten Sie eine Art Lünette haben, deren Breite etwa fünf Zentimeter beträgt - dies wird zu Teil B,
  • Teil A muss in einem Pferdeschwanz gesammelt werden,
  • es sollte frei hängen, auch im Gesicht,
  • Trennen Sie am linken Ohr den Strang von Teil B und beginnen Sie, einen Zopf zu weben.
  • Nehmen Sie zum Zeitpunkt des Auflegens der Haare eine kleine Strähne aus Teil A,
  • Nehmen Sie beim Weben des Unterteils die Haare aus Teil B,

Beachten Sie. Sie müssen sicherstellen, dass sich das Geflecht genau zwischen den Hälften A und B befindet.
Dies ist notwendig, damit Sie das Geflecht später visuell ausblenden können.

  • Wiederholen Sie die Reihenfolge der Webaktionen, bis Sie den Boden erreichen.
  • Aus den verbleibenden Haaren müssen Sie einen regelmäßigen Zopf herstellen und ihn mit einem Gummiband fixieren.
  • Das Ende des resultierenden Zopfes muss in die zuvor erstellte Krone eingeführt werden, um sie zu verbergen. Infolgedessen besteht das Gefühl, dass die Frisur keinen Anfang oder kein Ende hat.
  • Sichern Sie das Ende des Geflechts durch Tarnung.

Wie sieht eine Zopfkrone von allen Seiten aus?

Methode zwei. Volumetrischer Zopf - Ihre Schönheit und Weiblichkeit

Beachten Sie, dass das Flechten von Zöpfen für langes Haar eine relativ lange Beschäftigung ist, aber das Ergebnis ist alle Minuten wert. Hervorzuheben ist die Vielfalt der Optionen für volumetrische Zöpfe dieser Frisuren.

Sie ist wirklich unglaublich schön und gibt eine einzigartige Weiblichkeit und Einzigartigkeit. Gleichzeitig ist es trotz der aufgewendeten Zeit immer noch nicht so schwierig, wie es scheint.

Foto-Surround-Spucke

Fühlen Sie sich also frei, es mit den eigenen Händen gemäß dem untenstehenden Schema zu tun. Natürlich können Sie einen professionellen Meister um Hilfe bitten, aber der Preis für seine Dienstleistungen ist möglicherweise zu hoch. Und warum bezahlen Sie für das, was Sie selbst tun können?

Das Schema des Webens von volumetrischen Zöpfen:

Die Reihenfolge der Aktionen zum Erstellen eines volumetrischen Geflechts lautet wie folgt:

  1. Kämmen Sie Ihr Haar sorgfältig, um selbst minimale Verwicklungen und Knoten zu beseitigen.
  2. Kämmen Sie die Locken auf der anderen Seite des Kopfes, auf der sich der Spieß befinden wird.
  3. Alle Haare sind in drei gleiche Größen und Volumenstränge unterteilt.
  4. Jetzt können Sie die erste Masche machen, als ob Sie einen normalen Zopf flechten würden.
  5. Nachdem Sie den ersten Stich gemacht haben, lassen Sie die Fäden an den Kanten los.
    Dafür brauchen Sie:
    • nehmen Sie den am weitesten entfernten Strang auf der linken Seite,
    • von oben einen Teil der Locken entfernen,
    • verschiebe sie nach vorne.

Tipp!
Wenn Sie Ihrer Freundin einen Zopf machen, verwenden Sie in diesem Fall eine Haarspange.
Oder bitten Sie einen Freund, ihr Haar zu halten.

  1. Um einen schönen Zopf zu gewährleisten, fassen Sie die Fäden so breit wie möglich an der Basis, aber näher an das Ende der Zöpfe - schmaler.
  2. Übertragen Sie den Seitenstrang in das zentrale Teil, um das klassische Weben fortzusetzen.
  3. Wiederholen Sie nun alle in Schritt 5 beschriebenen Schritte. Wenn Sie dies wiederholen, übertragen Sie den verbleibenden Strang in den mittleren Teil des Geflechts.
  4. Wiederholen Sie diese Schritte, bis Sie alternative Stränge freigeben und die linke und rechte Seite ändern, bis die Locken enden.
  5. Fixieren Sie die Verlegung mit einem Gummiband. An den Seiten des Gewebes sollten Sie freie und vollständig symmetrische Fäden haben.
  6. Nehmen Sie die beiden linken freien Stränge ganz oben sowie einen rechten (natürlich auch den oberen) und beginnen Sie mit dem Weben des dänischen Geflechts.

Beachten Sie. Wenn Sie neue Locken hinzufügen möchten, verwenden Sie die, die auf beiden Seiten der geflochtenen frühen Zöpfe verbleiben.

  1. Sie müssen die Erstellung eines Pigtails wie beim Erstellen eines bekannten Zopfs abschließen.
  2. Verwenden Sie zum Abschluss des Verfahrens ein Gummiband, um die resultierenden Zöpfe endgültig zu fixieren.
  3. Daher sollten Sie einen Zopf über dem zweiten haben.

Beachten Sie. Um ein schöneres, attraktiveres dänisches Gewebe zu erzeugen, wird empfohlen, die seitlichen Haare zu strecken.
Zunächst geht es um die unteren Locken.
So können Sie Volumen erreichen.

Methode drei. Wasserfall

Wir möchten anmerken, dass das Flechten von Zöpfen auf kurzen Haaren für Mädchen im Prinzip nach den gleichen Methoden erfolgt. Man muss nur überlegen, welche Locken das Mädchen hat.

Übrigens, wenn Sie vorher sehr schwierig gewebt haben, versuchen Sie diese Methode. Es ist sehr einfach.

Um einen Wasserfall zu erstellen, benötigen Sie:

  • Kammbürste,
  • Kämmen Sie mit einer dünnen Spitze,
  • Haargummi.

Die Reihenfolge der Aktionen beim Erstellen eines Pigtails lautet wie folgt:

  • Trennen Sie einen kleinen Strang im mittleren Teil der Stirn und teilen Sie ihn in drei gleiche Teile auf.
  • Nun flechten Sie den Zopf wie üblich und machen eine Masche.
  • Jetzt können Sie einige Haare an der Spitze hinzufügen,
  • Nachdem Sie die Locken zusammengefügt haben, verflechten Sie Ihren vergrößerten Strang mit dem mittleren,
  • Nachdem Sie die Strähnen verbunden haben, entfernen Sie einen Teil der Haare von der Stelle, an der sie zugenommen haben, und leiten Sie sie strikt nach unten - so, als ob Sie einen Strahl aus Ihrem Wasserfall blasen,
  • Fügen Sie das Haar hinzu und entfernen Sie es von den Strähnen, nachdem Sie die Locken mit dem mittleren Teil gekreuzt haben.
  • müssen sich direkt um den Kopf bewegen,
  • Wenn Sie das andere Ohr erreichen, beenden Sie das Weben auf übliche Weise und fixieren das Ende mit einem Gummiband.

Methode vier. Ährchen

Das übliche sogenannte Ährchen hat ein V-förmiges Aussehen. Die in unserer Methode beschriebene Spitze entfaltet sich jedoch in die andere Richtung, wodurch Sie ein wirklich ungewöhnliches Aussehen erzielen können.

Fotos von Pigtails kehren zurück

Um ein solches Pigtail zu erstellen, benötigen Sie folgende Werkzeuge:

  • Kammbürste,
  • Sprühflasche,
  • feiner Kamm,
  • ein dünnes Gummiband,
  • ein breites elastisches Band,
  • Fixierlack,
  • Haarnadeln.

Bevor Sie mit dem Weben beginnen, müssen Sie zuvor den Schwanz eines Pferdes aus den Haaren auf dem Kopf des Haares erzeugen - es sollte in die Richtung gerichtet sein, aus der Ihr Ährchen beginnt. Verwenden Sie zur Sicherung ein breites Gummiband.

Rat Um die Geschmeidigkeit der Locken sicherzustellen, wird empfohlen, das Haar mit Wasser aus einer Sprühflasche zu besprühen.
Am Ende bekommt man einen glatten Schwanz.

Um ein Pigtail zu erstellen, müssen Sie:

  • den Schwanz in zwei identische Teile teilen,
  • Trennen Sie eine kleine Litze von der äußeren rechten Seite des Kopfes.
  • Lass es unter der rechten Seite laufen,
  • gleichzeitig einen kleinen Teil von der linken Seite des Kopfes nehmen,
  • Schlag unter der linken Ehre,
  • den rechten und linken Teil überqueren,
  • Wiederholen Sie alle obigen Schritte, bis Ihnen die Locken ausgehen.
  • Das Ende des Ährchens muss mit einem dünnen Gummiband befestigt werden.
  • Sie müssen die seitlichen Locken an den Seiten verteilen, wodurch Ihr Zopf voluminöser wird.
  • Falls gewünscht, können Sie das Geflecht mit einer zusätzlichen Haarspange auf dem Gummiband befestigen.

Umgekehrtes Ohrbild von der anderen Seite

Methode fünf. Zopf Herz

Pigtail in Form eines Herzens

Um ein solches Pigtail zu erstellen, benötigen Sie:

  • Kammbürste,
  • Kämmen Sie mit einer dünnen Spitze,
  • Sprühflasche,
  • zwei dünne elastische Bänder,
  • drei unsichtbar,
  • Fixierlack,
  • Band oder Bogen - was dir am besten gefällt

Pigtail-Herz - Rückansicht

Die Reihenfolge der Aktionen ist wie folgt:

  • kämme deine Haare
  • teilen sie in zwei Hälften - obere und untere,
  • die obere Hälfte in zwei Hälften teilen,
  • Am Ende sollten Sie drei Teile haben - zwei oben und einer unten.
  • Sammle nach einer solchen Formation die Locken im oberen Teil und fange an, ein Geflecht zu bilden,
  • Versuchen Sie beim Weben so nahe wie möglich am Haarscheitel zu bleiben,
  • befestigen Sie die Spitzen mit einem Gummiband.

Wiederholen Sie alle oben genannten Schritte für den zweiten oberen Teil der Haare. Danach nehmen Sie den geformten rechten Anschluss und drehen Sie ihn um die eigene Achse. Am Ende erhält man eine Art Schleife.

Um das Problem zu beheben, müssen Sie die übliche Tarnung verwenden. Jetzt machen Sie dasselbe mit dem linken Pigtail.

Die Spitzen der linken und rechten Zöpfe müssen miteinander verbunden sein, damit Sie eine Art Herz haben. Entfernen Sie die Gummibänder von den Spitzen der Zöpfe und befestigen Sie sie mit einem Gummiband.

Sie können das Haar mit einer Schleife verzieren


Wenn Sie Ihr Haar verzieren möchten, verwenden Sie eine Schleife oder ein Band.

Zöpfe Frisuren - Ideen für Haare jeder Länge

Die Universalität der Zöpfe von Frisuren liegt in der Tatsache, dass sie auf den Haaren beliebiger Länge erstellt werden können. Und wenn es den Besitzern von kurzen Haaren scheint, dass es unmöglich ist, sie auf dem Kopf zu reproduzieren, dann sind sie zutiefst falsch. Schöne Frisuren aus Zöpfen für kurzes Haar lassen sich auch in Eile schnell und einfach anordnen.

"Wasserfall" von Zöpfen für kurze Haare

  1. Trennen Sie ein kleines Stück Haar an der Schläfe, teilen Sie es in drei Teile auf und fangen Sie an, einen regelmäßigen Zopf zu weben.
  2. Nach 1 cm fangen Sie an, einzelne Stränge in das Geflecht einzuweben, dessen Schwänze auf die gegenüberliegende Seite herausgelassen werden.
  3. Paddeln Sie den Zopf entlang der Schlaglinie zur gegenüberliegenden Schläfe, ziehen Sie einige Zentimeter hinter dem Ohr und befestigen Sie ihn mit einem Silikonkautschukband, dessen Farbe mit dem Haar übereinstimmen sollte.

Haarzöpfe für kurze Haare im Büro

  1. Lockenhaare für Pomp- und Textur-Frisuren, die dann in 3 Teile geteilt werden,
  2. Aus dem mittleren Teil des Haares bilden sich ein Bündel, das sowohl in der Mitte des Kopfes als auch an der Seite positioniert werden kann.
  3. Flechten Sie von den beiden verbleibenden Litzen zwei französische Zöpfe von der Vorderseite des Balkens zur Basis,
  4. Befestigen Sie die Spitzen der Zöpfe mit Gummibändern und befestigen Sie sie mit Hilfe von Stealth-Armen am Bündel.

Griechische Zöpfe Frisur für mittlere Haare

  1. Teilen Sie die Haare in eine seitliche Teilung, fixieren Sie die rechte Seite mit einer unsichtbaren, teilen Sie die linke Seite in 3 Strähnen auf und beginnen Sie mit dem Flechten des Geflechts.
  2. Bei jedem Kreuzgewebe sollten die Strähnen auf der linken und rechten Seite in das Haar eingewebt werden, das Geflecht auf Höhe des Ohrs anbringen und mit einem dünnen Gummiband fixieren.
  3. Flechten Sie dagegen ein ähnliches Geflecht
  4. Das verbleibende Haar ist in drei Teile unterteilt und verwebt einen Zopf aus Bündeln, die sich zu einem Knoten zusammen drehen.

Lockige Frisur aus Zöpfen für mittlere Haare

  1. Kämmen Sie das Haar auf der linken Seite und trennen Sie einen Strang von der rechten Schläfe, teilen Sie ihn in 3 Teile auf und beginnen Sie, ein französisches Geflecht zu weben, indem Sie das Strähnen an jeder Seite an den Seiten aufnehmen.
  2. Flechten Sie das Geflecht bis zum äußersten Ende des Haares und weben Sie das Haar auf beiden Seiten in das Geflecht ein.
  3. Die Basis des Spießes wird mit den Händen leicht „zerquetscht“ und fixiert das Volumen mit Lack.

"Korb" von Zöpfen für Mädchen

  1. Alle Haare kämmen entlang der Wachstumslinie und bestimmen die Mitte der Frisur, die ungefähr in der Mitte des Hinterkopfes liegt.
  2. Wählen Sie einen zentralen Strang aus, teilen Sie ihn in drei Teile und beginnen Sie, ein Ährchen in einem Kreis zu weben, indem Sie die Haare nur auf einer Seite in einem Zopf sammeln
  3. Flechten Sie 5-6 Reihen Pigtails, die ungefähr gleich groß sein sollten.
  4. Befestigen Sie das Ende des Geflechts mit einem Gummiband und verstecken Sie es dann unter dem geflochtenen Haar.

Festliche "Krone" von Zöpfen für Mädchen

  1. Verteile alle Haare in einem Kreis und fange an, einen Zopf vom rechten Ohr zu flechten
  2. Um ein volumetrisches Geflecht mit einem unteren Tonabnehmer um den gesamten Kopf herum zu flechten, fügen Sie das Ende des Geflechts zu seiner Basis hinzu.
  3. Befestigen Sie den Zopf mit einem unsichtbaren, verstecken Sie das Ende oder kämmen Sie den verbleibenden Schwanz mit einem schönen Gummiband.

"Ährchen im Gegenteil"

Foto-Lila-Ährchen auf kurzen Haaren in der Variation zweier Zöpfe.

Наиболее распространенным плетением на короткие волосы является коса в виде колоска (ее еще называют французской). Basierend auf dieser Technik können Sie sehr schöne Frisuren bilden, die den gelangweilten Look zuweilen verändern. Besonders interessant ist der "Spike umgekehrt" oder auf andere Weise - das holländische Weben.

EIN HINWEIS! Die Option mit dünnen Elementen eignet sich für junge Mädchen, und Frauen sind reiferpassen mehrMasseWeben mit dickeren Fäden.Es sollte das bemerkt werdendicke Locken geben Volumen und Fädendünnerschau ordentlich.

Das Schema des Webens des linken Ährchens, das als Grundlage für kurze Haare genommen werden kann.

Das Schema des Webens von "Purl Spike" Schritt für Schritt umfasst solche Aktionen:

  1. Der oberste Strang ist in 3 äquivalente Teile getrennt.
  2. Zwischen den beiden Fäden stecken Sie zuerst.
  3. Dann wird zwischen dem zweiten und dem ersten ein dritter Strang eingelegt.
  4. Dann sollte der zweite Strang zwischen den anderen beiden (auch innen) platziert werden.
  5. Nach dem Auftrag wird von einer der Kanten hinzugefügt.
  6. Des Weiteren beherrscht das innere Geflecht den Pigtail durch abwechselndes Anbringen von Teilen rechts und links.
  7. Restspitzen sind so fixiert, dass sie (je nach Frisur) nicht wahrnehmbar sind.

Sie können sich bei der Haarschnitte mit Hilfe einer beliebigen Zahl fantasieren lassen. Es sei nur darauf hingewiesen, dass bei einer solchen Länge die Richtung nicht streng vertikal, sondern horizontal, diagonal, zickzackförmig oder schräg gewählt wird. Auf dem Foto oben können Sie beispielsweise sehen, dass das „Ährchen im Gegenteil“ aus kurzen Locken, die um den Kopfumfang gewebt sind, einfach großartig aussieht.

"Spucke auf das Gegenteil" auf kurze Haare.

Es gibt genügend Methoden, um Zöpfe für kurzes Haar zu weben. Einige von ihnen erfordern viel Zeit und Fähigkeiten, während andere nicht so schwierig sind.

Zöpfe im Boho-Stil

Frisuren für kurzes Haar, erstellt auf Basis verschiedener Webart im Stil von Boho.

Der Trend von Boho, der aus dem Showbusiness und aus Hollywood alltäglich geworden ist, wird von einer Mischung aus Grunge-Styles, Folklore sowie Vintage-Trends, Hippies, Zigeuner- und Ethno-Styles bestimmt. Es betont Natürlichkeit, Individualität, Chic und vermittelt das Bild der Romantik.

Eine wichtige Rolle in dieser Richtung wird dem Zubehör und sozusagen dem unachtsamen Weben zugewiesen. Normalerweise werden ein oder mehrere Zöpfe (im Boho-Stil wird das Weben eines Zopfes auf einer kurzen Haarlänge nach einer beliebigen Methode zur Auswahl gestellt) mit Bändern in verschiedenen Schattierungen und Größen kombiniert, mit Federn seltener Vögel oder Haarnadeln in Form von Blumen.

Sie können auch am Kopfumfang die Lünette beliebig flechten und ein Flagellum im ethnischen Stil hinzufügen. Es dauert nicht einmal 10 Minuten, aber der Effekt wird erstaunlich sein. Ein solcher Trend ist charakteristisch für Menschen, die den Glamour satt haben und eine einzigartige Natürlichkeit bevorzugen.

Frisuren für kurze Haare auf Basis von Flechten.

Flagellate Spucke auf kurze Haarlänge ist ziemlich einfach in der Ausführung. In aktueller Mode kam sie aus dem antiken Griechenland, wo mit ihrer Hilfe wunderschöne Vertreter des Adels ihre Köpfe schmückten.

Schritt für Schritt zum Erstellen von Frisuren basierend auf dem Flechten von kurzen Haaren.

Eine der einfachen und attraktiven Optionen ist wie folgt gewebt:

  1. 2 äquivalente Schleusen sind von oben (direkt über dem Tempel) getrennt.
  2. Ferner ist jeder von ihnen in die entgegengesetzte Richtung gedreht.
  3. Dann sollten sie durch eine feste Schnur zwischen einander gedreht werden.
  4. Wie bei der Ährchen-Technik werden die Haarsträhnen auf beiden Seiten allmählich zu dem erhaltenen Bündel hinzugefügt. In diesem Fall müssen Sie daran denken, das Hauptgeflecht weiter zu verdrehen.
  5. Es ist notwendig, sich diagonal von der Schläfe zum Hinterkopf zu bewegen.
  6. Dann werden die gleichen Manipulationen auf der anderen Seite des Kopfes wiederholt.
  7. Nachdem zwei Zöpfe auf der Rückseite verbunden und vom ausgewählten Zubehör fixiert wurden.
  8. Wenn die Länge es erlaubt, werden die verbleibenden Spitzen empfohlen, um einen schönen Strahl zu bilden.
zurück zum Index ↑

Pony

Optionen wie kurze Haare können Zöpfe auf Pony zöpfen.

Jeder Besitzer eines Knalls möchte sie manchmal für eine Weile loswerden. Dies gilt insbesondere, wenn es wächst. Um sich nicht in gewöhnlicher Weise an diesem störenden Element festzuhalten, wird vorgeschlagen, es zu einem stilvollen Zopf zu entfernen.

Fotos von Beispielen zum Weben auf einem Knall mit kurzer Haarlänge.

Dieses Zopfgeflecht auf kurzem Haar ist gerade in Mode. Es ist einfach und schnell:

  1. Der Knall ist in 3 gleiche Stränge unterteilt.
  2. Verweben Sie das Ährchen, indem Sie nach und nach Teile der Hauptmasse der Pony hinzufügen.
  3. Die festen Enden des Geflechts können hinter dem Ohr unter den Litzen verborgen werden.

EIN HINWEIS! Machen Sie Flechtenschweine auf Pony nicht nur durch die "Spitze", sondern auch durch jede andere Methode. Die Hauptsache ist, es sorgfältig zu tun, und dann kommen die Haare schön und modisch heraus.

"Fischschwanz"

Mikrokosmen auf kurzen Haaren sehen am besten aus, wenn sie mit einem Fischschwanzgeflecht ausgeführt werden.

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie kurze Haare flechten, können Sie die Aufmerksamkeit für die Technik des "Fischschwanzes" aufhalten. Diese Technik erhielt einen ungewöhnlichen Namen, weil sie eine dem Fischschwanz-Skelett ähnliche Sense erhielt. Es verleiht dem Haar Leichtigkeit, wirkt luftig, romantisch und ordentlich.

Eine ähnliche Frisur auf der Basis des Webens "Fischschwanzes" kann auf kurzen Haaren durchgeführt werden.

Es ist wichtig, dass Sie mit Hilfe der Haarschnitte eine große Vielfalt nicht nur in Form von Kränzen oder schönen Mustern schaffen, sondern auch alle möglichen stilvollen Mikrokosmen erstellen können, die dazu beitragen, bestimmte Bereiche auf dem Kopf hervorzuheben und so unvorstellbare modische Frisuren zu realisieren. In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber, wie ein Fischschwanz auf den Haaren erstellt wird.

Mikrocoschen helfen, Haarbereiche hervorzuheben.

TIPP!Um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, ist es ratsam, die Litzen vor dem Weben zu begradigen. Dadurch wird die Zeichnung glatt, klar und ordentlich.

Schwierige Wege

Diese Optionen laufen länger, da die Technik ihrer Erstellung schwieriger ist. Dies wird jedoch durch einen attraktiveren und schickeren Look ausgeglichen.

Ein solches Weben, das ein sehr ungewöhnliches und attraktives Aussehen hat, kann nicht nur an langen, sondern auch an kurzen Haarschnitten durchgeführt werden. In diesem Fall können die Locken sowohl lockig als auch gerade sein. Darüber hinaus sehen solche Zöpfe auf einer dünnen und seltenen Struktur gut aus, da sie ein gutes Volumen ergeben.

Beispiele für Frisuren für kurzes Haar, die mit Hilfe des Zopfs "Wasserfall" hergestellt wurden.

Es gibt viele Variationen beim Weben durch die Art des Wasserfalls. Beispielsweise erweist es sich als sehr interessant, wenn man die Richtung dieses Spinnens auf kurzen Haaren mit den Händen von einem Tempel zum anderen verwirklichen will, den Zopf vollenden oder das Ende in die Form einer Blume verdrehen (nicht für eine sehr kurze Länge geeignet).

Es sieht sehr interessant aus, wenn Sie auf beiden Seiten 2 Pigtails auf kurze Haare flechten und sie in der Mitte zu einem verbinden. Oder Sie können ein großartiges zweistufiges Muster bilden, wobei ein Element unter einem anderen geflochten wird. Bei den verkürzten Haarschnitten sehen selbst einfach fallende Stränge in dieser Technik sehr interessant aus, wie im unteren Foto zu sehen ist.

Komplizierte Frisur basierend auf dem "Wasserfall" von kurzen Haaren.

EIN HINWEIS! Flechten Sie bei dieser Variante Zöpfe auf kurzen Haaren einfach genug Sie ist identisch mit der französischen Methode, mit der Ausnahme, dass einer der Interlaced-Stränge hängen bleibt. Stattdessen wird eine zusätzliche Wellung aus der Gesamtmasse ausgewählt.Details zum Schema der "Wasserfall" -Webung finden Sie hier.

Durchbrochene Zöpfe

Ein Beispiel für durchbrochenes Weben auf kurzen Haaren.

Durchbrochene Zöpfe auf kurzen Haaren wirken nicht nur elegant und stilvoll, sondern auch lang. Das Verlegen erzeugt den Effekt von Komplexität und Vielseitigkeit.

Die Besonderheit der Bildung eines solchen Spießes ist das Strecken von Gliedern. Dies ist notwendig, um ihnen Leichtigkeit und Leichtigkeit zu verleihen.

Für dieses Weben sollten die Haarspitzen die Schultern erreichen. Sie können beispielsweise 2 durchbrochene Zöpfe für kurzes Haar (Foto unten) wie folgt herstellen:

  1. Teilen Sie die gesamte Masse diagonal in zwei Teile.
  2. Einer der zu reparierenden Teile. Verwenden Sie für diese Zwecke Kaugummi, Haarspangen und andere ähnliche Haarschmuck.
  3. Im oberen Bereich ist ein normaler französischer Zopf oder ein Ährchen nach außen gedreht.
  4. Flechten Sie das Geflecht diagonal und binden Sie den restlichen Schwanz in das Gummiband.
  5. Der zweite Teil ist ähnlich unter dem ersten geflochten.
  6. Aus dem resultierenden Geflecht strecken Sie die Fäden allmählich, um ein durchbrochenes Muster und ein kleines Volumen zu erzeugen.
  7. Kombinieren Sie zwei Schwänze mit einem Gummiband oder einer Spange.
  8. Zum Schluss die Enden verdrehen und schön verlegen. Oder sie können mit Haarnadeln unter den Zöpfen versteckt werden.

Varianten komplexer durchbrochener Weberei auf kurzer Haarlänge.

Für einen speziellen Fall können Sie anbieten, eine komplexe Version des durchbrochenen vierreihigen Geflechts wie ein Wasserfall zu flechten. Frisuren mit Zöpfen für kurze Haare auf diese Weise werden wie folgt durchgeführt:

  1. Die Weberei beginnt von links nach rechts. Gleichzeitig sind vier Stränge vom Flüstern getrennt, von denen einer etwas dünner sein wird als alle anderen.
  2. Die erste Wellung ist unter der zweiten und oberhalb der dritten eingeschlossen (die dritte Wellung ist dünn).
  3. Als nächstes kreuzt die vierte Wellung die erste und wird dann unter der dritten (dünnen) eingeschlossen.
  4. Dabei wird aus dem freien Teil des Haares ein Strang von oben ausgewählt und mit der zweiten Locke kombiniert.
  5. Die zweite Zahl wird unter der vierten und dann der dritten Zahl überlagert.
  6. Die erste Locke wird nach unten losgelassen, um die Wirkung eines Wasserfalls zu erzeugen, und wird in einer freien Position gelassen.
  7. Stattdessen wird der freigesetzte Strang von der unteren Wellung getrennt und oberhalb des zweiten Strangs und unterhalb des dritten Strangs angeordnet.
  8. Von oben verbindet sich der Strang der Gesamtmasse mit der vierten Locke.
  9. Diese verdickte Wellung ist unter dem ersten Strang eingeschlossen (wir erinnern uns, dass sie nach unten gelöst wurde und stattdessen die Wellung von unten getrennt wird) und auf dem dritten Teil platziert wird.
  10. Die zweite Locke wird nach unten freigegeben (fortgesetzter Wasserfall). An ihrer Stelle wird eine Sperre von unten genommen. Es passt auf das vierte und dritte Element.
  11. Dann verbindet es sich mit dem ersten Strangteil des Haares von oben und legt es unter den zweiten und über den dritten Teil.
  12. Alle Aktionen sollten abwechselnd in derselben Reihenfolge fortgesetzt werden, bis alle erforderlichen Abschnitte am Kopf geflochten sind.
  13. Um einen durchbrochenen Effekt zu erzeugen, werden die Kanten der Pigtails von oben und unten gezeichnet.
  14. Das Ende des Geflechts ist mit einer schönen Halterung verziert oder unter dem gewebten Muster des Unsichtbaren verborgen.

Schematische Darstellung des Webprozesses aus 4 Litzen.

Abschließend

Alle oben genannten Arten von Flechtgewebe liegen den unglaublich komplexesten Frisuren und Stylings zugrunde. Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass bei kurzen Haarschnitten mit ihnen:

  • verschiedene Muster in Form von Blumen weben,
  • Kränze und Kronen schaffen,
  • Flechten diagonal und vertikal,
  • machen Zöpfe dünn und fett,
  • auf jeder Seite weben oder 2 Zöpfe untereinander kreuzen,
  • kombinieren mit allen Arten von Balken, Schwänzen,
  • kombinieren Sie verschiedene Arten von Zöpfen zu einer Frisur und verzieren Sie diese mit verschiedenen Dekorationsmitteln.

Um ein besseres Ergebnis zu erzielen, sollte in der Vorbereitungsphase der Kopf gewaschen werden. Da nach dieser Prozedur kurze Stränge jedoch nicht gehorsam sind, müssen sie vor dem Erstellen der Frisur mit geeigneten Styling-Werkzeugen bearbeitet werden.

Sie werden die kurze Länge fixieren und es ihr nicht erlauben, zu drücken. Außerdem bleibt die Frisur länger in ihrer ursprünglichen Form. Dazu trägt auch der Einsatz von Lacken beim Fertigweben bei.

Wir freuen uns, wenn die Leser etwas Neues und Interessantes aus diesem Thema gelernt haben. Für Hinweise, Kommentare oder Ergänzungen in den Kommentaren zu diesem Material sind wir Ihnen dankbar. Für mehr Klarheit können Sie sich auch Video-Tutorials ansehen, wie Sie einige Optionen für das Flechten beim Weben von kurzen Haaren ausführen.

Dreisträngiges Geflecht

Ein aus drei identischen Litzen geflochtenes Geflecht gilt als klassisch. Obwohl moderne Friseure viele neue Wege zum Weben von Haaren gefunden haben, bleibt der klassische dreireihige Zopf immer in Mode. Mit ihrer Teilnahme können Sie viele schöne Frisuren durchführen. Aber zuerst musst du üben und lernen, wie man es webt.

  1. Das Haar ist in drei Stränge gleicher Dicke unterteilt.
  2. Wir werfen den rechten (oder linken, egal welche Seite, um das Weben zu beginnen) auf den mittleren und werfen ihn unter den linken
  3. Wirf den linken Strang wieder auf die zentrale Wellung und wir kommen unter den rechten unteren
  4. Wirf also die Litzen bis zum Ende und befestige sie. Klassischer Zopf gemacht

Auf klassische Weise können Sie einen oder mehrere Zöpfe flechten und dann effektiv einsetzen. Aus einem solchen Zopf können Sie eine tägliche oder abendliche Frisur machen. Ein interessantes Styling ergibt sich, wenn Sie einen klassischen Zopf an einer der Strähnen ausführen, bevor Sie Ihr Haar flechten.

Schrittweise Flechten von 4 Litzen

Unglaublich schöner vierreihiger Zopf. Mit diesem Haar können Sie dorthin gehen, wo es Ihr Herz begehrt. Das Erstaunlichste ist, dass das Weben beim Betrachten des Geflechts einzigartig schwierig ist. In der Tat ist es nicht. Es sei denn, Sie haben die Fähigkeit, gewöhnliche Zöpfe zu weben.

Nachdem Sie gelernt haben, mit 4 Strängen umzugehen, können Sie versuchen, ein paar mehr individuelle Locken hinzuzufügen und Ihr Haar zu einem schicken volumetrischen Zopf zu flechten. Das schrittweise Weben des Geflechts und das Schema helfen Ihnen zu verstehen, wie Sie alles auf Ihrem Haar wiederholen.

  1. Zunächst teilen wir die Haare in 4 gleiche Stränge mit gleicher und gleicher Dicke auf. Üblicherweise bezeichnet jede Wellung von links aus die Zahl 1, 2, 3 und 4
  2. Als nächstes kreuzen Sie die 2 und 3 Locken, so dass der Strang Nr. 2 oben war
  3. Die Curl, die sich oben befindet, verbringen wir unter Strang 1 und der niedrigere Start über der vierten Curl
  4. Check: curl 2, 3 erschien nach dem Interlacing mit der Kante und 1.4 wurde in die Mitte verschoben
  5. Als nächstes setzen wir Strang 4 auf Nummer 3 und wiederholen die Manipulationen mit den Strängen in der Mitte. Also weben wir weiter auf die gewünschte Länge und befestigen uns mit Gummi

Das Weben eines vierreihigen Geflechts kann leicht verwirrt werden. Es ist wichtig, bis die Hände benutzt werden, sich die Sequenznummer der Locke klar zu merken. Kontrolle: Die extremen drei Fäden sind nach dem klassischen Schema gewebt, die vierte mit jeder unter den Fäden liegenden Webart.

Vierreihiges Geflecht mit Band

Für diejenigen, denen es schwer fällt zu verstehen, wie ein vierreihiges Geflecht gewebt wird, gibt es einen Weg, um leicht zu gehen. Verwenden Sie dazu das übliche Band. Sie wird einen der Stränge durchführen. Das Geflecht ist nach dem Schema deutlich gewebt. Für diejenigen, denen es schwer fällt, darauf zu zielen, hilft das schrittweise Weben.

  1. Das Haar ist in 4 Locken unterteilt und jedem eine Nummer zugewiesen. Der zentrale Teil ist der Strang 3, und an der äußersten Wellung unter der Nummer 4 wird das Band gebunden.
  2. Die letzte Locke unter Strang 2 passieren und auf Nummer 3 legen.
  3. Im vierten Teil werden wir die erste Locke abdecken und unter dem dritten strecken.
  4. Die zweite fällt unter Nr. 4 und über Nr. 3.
  5. Die erste ist unter Nummer 2 und Nummer 3 angelegt.
  6. Weiterhin ist alles klar nach dem beschriebenen Schema gewebt.
  7. Glätten Sie zum Schluss das Gewebe, um ein Spuckvolumen zu erhalten.

Der vierreihige Zopf selbst ist elegant, er benötigt keine Verzierungen. Sie verbessert jedoch effektiv die Schönheit von verwobenen dünnen Bändern

Spieß "Fischschwanz" - Webschema und Haartypen

In dieser Technik geflochtener Spieß, der dem Bauch eines Fisches sehr ähnelt und mit Schuppen bedeckt ist. Diese Frisur erinnerte nicht nur an gewöhnliche Mädchen, sondern auch an die Schönheit der Stars. Mit einer solchen Sense wurden viele spektakuläre Frisuren erfunden. Um zu versuchen, auf Ihrem eigenen Haar zu legen, sollten Sie lernen, wie man einen Fischschwanz flechtet. Die Technik ist auf mittlerem und sogar auf kurzem Haar leicht zu wiederholen. Das Schönste von allem wird ein Zopf auf langen Haaren sein. Das Webschema zeigt Ihnen, wie man Locken wirft, um einen schönen Fischschwanz zu bekommen.

Um den Fischschwanzzopf ohne Hilfe an sich selbst zu flechten, sollten Sie zwei Spiegel so einsetzen, dass Sie, ohne sich umzudrehen, sehen können, wie die Hände funktionieren, Locken legen

  1. Nachdem wir Ihre Haare gebürstet haben, trennen wir sie mit einem dünnen Strang von den Schläfen und legen sie quer in die Mitte des Kopfes.
  2. Es ist wichtig, das Gewebe mit den Fingern zu halten. Trennen Sie die neue Bestellung und legen Sie sie auf die gekreuzten Locken. Trennen Sie den Strang wieder nur von der gegenüberliegenden Seite und breiten Sie ihn auch über die Bindung aus
  3. Ebenso weben wir auf die gewünschte Länge und legen am Ende ein Gummiband oder eine Barrette an

Wie man ein Fischschwanzgeflecht aus einem Schwanz flechtet

Schönes Haar erhält man, wenn man zuerst einen hohen Schwanz auf der Krone aufträgt und ihn dann in einen Fischschwanz flechtet. Besonders effektiv ist dieses Styling bei langen Haaren. Mittleres nachgewachsenes Haar und die kürzere Frisur funktioniert nicht.

  1. Wir treten zuerst ganz oben auf
  2. Wir teilen die Mähne in zwei Hälften, und dann trennen wir uns noch auf jeder Seite
  3. Ferner wird das Geflecht wie in den obigen Schritt-für-Schritt-Anweisungen beschrieben geflochten.
  4. Geflecht mit einem Gummiband gebunden

Nachdem Sie gelernt haben, einen Fischschwanz zu weben, können Sie experimentieren. Zum Beispiel, um das Haar in drei Teile zu unterteilen, jedes Geflecht in dieser Technik und auch nach dem Zopfgeflecht, als ob ein regelmäßiges Geflecht aus drei Fäden gewebt wäre. Es wird wunderschön und extravagant ausfallen.

Wie geflochtener Spucke-Kegel

Mit Zopf, geflochtenem Ährchen können Sie kleine Mädchen und erwachsene Schönheiten treffen. Diese Frisur ist bequem und schön, praktisch. Selbst eine geflochtene Spitze auf kurzen Haaren zerfällt lange nicht, die Frisur sieht ordentlich aus.

Um eine Spitze spinnen zu können, einfach jede Frau des schwächeren Geschlechts. Auch wenn sie Besitzerin eines kurzen Haarschnitts ist. Bessere Frisuren als die Spitze, für Mädchen nicht zu finden. Das geht schnell und einfach. Wir empfehlen, Schritt für Schritt mit dem Weben zu beginnen, um zu lernen, wie man einen Spike für jeden, der diese Technik noch nicht beherrscht, herstellt.

  1. Kämmen Sie die Haare. Trennen Sie von der Stirn aus die Locke. Если есть челка, то ее выпускаем
  2. Этот локон разделим на три части. Сначала перекидываем на центральную прядь правую (можно и с левой части начать) часть, после левую
  3. Со второго плетения добавляем в каждую перекидываемую прядку немного волос, взятых с шевелюры сбоку. Каждый раз необходимо центральный локон слегка подтягивать
  4. Плетем до желаемой длины. Kosa-Ährchen können mit einem Schwanz oder einem Bündel abgeschlossen werden

Französisches Geflecht aus Flechten

Wenn jemand sagt, er könne sich ein französisches Geflecht flechten, hat die Mehrheit der Zuhörer Überraschung und Bewunderung im Kopf. Wer denkt, dass eine solche Technik eine unrealistisch komplexe Transformation der Frisur ist, der irrt. Tatsächlich wird der französische Spieß auch als normales Ährchen bezeichnet und nur umgekehrt geflochten. Echte, glamouröse Stylisten mit aller Autorität erklären, dass die genannten Frisuren völlig verschieden sind. Wir werden nicht streiten, sondern lernen, einen französischen Zopf zu flechten. Ein einfaches Schema und ein schrittweises Weben helfen dabei, die Technik zu beherrschen.

  1. Nachdem er sein Haar gekämmt hatte, trenne die Locken von seinem Kopf. Wir unterteilen es in drei Bereiche.
  2. Der äußerste Strang (von jeder Seite können wir beginnen) wird unter den unteren Rand des Zentrums geschickt und vom gegenüberliegenden Strang ausgegeben.
  3. Jetzt fangen wir an zu weben und wischen auf ähnliche Weise von der unteren Locke
  4. Fügen Sie beim Weben ab der zweiten Bindung lose Haare zu jeder Seitenrolle hinzu
  5. Weben Sie auf die gewünschte Länge. Wenn Sie bei langen Haaren ein Volumengeflecht benötigen, reicht es aus, jedes Gewebe ein wenig zu dehnen

Mit dieser Webtechnik können Sie viele originelle und schöne Abend- und Alltagsfrisuren finden. Zwei französische Zöpfe, anders herum geflochten, sehen außergewöhnlich schön aus. Sie können auch mit den Bändern spielen. Es ist effektiv, wenn es zusammen mit dem zentralen Strang gewebt wird.

Wie die Zöpfe flechten

Zöpfe, so genannte Zöpfe, gelten als die einfachsten Frisuren. Selbst ein kleines Mädchen kann damit umgehen. Wahrscheinlich ist diese Technik die erste, die die Kleinen beim Puppentraining unwissentlich beherrschen. Ein Kabelbaum kann so hergestellt werden, wie Sie möchten, aber es ist bequemer und effektiver, wenn Sie ihn aus dem Schwanz machen.

  1. Wir befestigen den Schwanz höher auf der Krone
  2. Wir teilen es in zwei Teile, die sich jeweils am Arm drehen und zu einem engen Gurtzeug werden
  3. Binden Sie, um sich nicht abzuwickeln, Gummiband
  4. Jetzt ist es notwendig, die Acht, die zu einem "Seil" gemacht wird, aus zwei hergestellten Gurten zu binden und ein Geflecht mit einem elastischen Band zu binden

Flechten Sie die Zöpfe um den Kopf

Das Geflecht, geflochten um den Kopf, wirkt elegant und spektakulär. Es stellt sich heraus, dass sich eine Frisur für langes oder mittleres Haar ergibt. Mit diesem Styling können Sie zur Arbeit gehen und machen sich keine Sorgen, dass die Haare am Ende des Arbeitstages locker sind. Wenn Sie Pläne für den Abend haben, müssen Sie nach der Arbeit nicht zum Friseur laufen, um sich zu erziehen. In diesem Geflecht, geflochten um den Kopf, vielseitig und praktisch.

Arten des Webens solcher Frisuren gibt es zuhauf. Was soll man wählen Das hängt von der Vorstellungskraft und dem Grad der Behandlung mit dem eigenen Haar ab. Wenn verschiedene Flechttechniken mit Leichtigkeit ausgeführt werden, ist es an der Zeit, neue Frisuren zu erfinden.

Flechte um den Kopf

Der Zopf, geflochten mit einem Rand um den Kopf, sieht sanft aus wie eine Frau. Aus den Haaren bläst Romantik und raffinierte Anmut. Wiederholtes Styling ist einfach. Es wird helfen, mit dem Kopf des Haarschnitt-Schemas fertig zu werden.

  1. Zuerst müssen Sie die Haare auf einer Seite kämmen, zum Beispiel nach rechts. Nach dem Abschneiden, ähnlich einem Bogen, beginnend von Ohr zu Ohr und quer über den Kopf.
  2. Trennen Sie 3 Stränge vom linken Tempel. Es ist wichtig, dass sie die gleiche Dicke haben.
  3. Flechten Sie in französischer Technik einen Zopf und gehen Sie auf die rechte Seite des Kopfes. Parallel dazu fügen wir beim Weben Locken von der Seite hinzu, an der sich der Scheitelpunkt befindet
  4. Wir erreichen das Ohr und führen das Weben fort, indem wir niedrigere Fäden hinzufügen
  5. Spucke dopleten in den Hals. Und jetzt ist es notwendig, zur Spitze zu bringen, und dann den Strahl einzuwickeln oder zu stecken. Haarnadel hilft, die Frisur zu reparieren

Ein Zopf um den Kopf kann auf kurzen Haaren geflochten werden. Nur dafür ist es notwendig, nicht von oben, sondern vom Hinterkopf aus zu weben. Damit die Frisur ihre Genauigkeit für lange Zeit beibehält und nicht zerzaust wird, müssen die Strähnen vor dem Flechten mit Schaum oder Schaum bedeckt werden.

Geflochtenes Geflecht

Die Sense um den Kopf des Geschirrs wurde einst von Mädchen erfunden, die die Hippiebewegung unterstützen. Seitdem ist viel Zeit vergangen, aber die Frisur ist nicht aus der Mode gekommen. Sie wird sich der jungen freiheitsliebenden und romantischen Natur stellen. Dieser Zopf um den Kopf mit langen Haaren lässt sich leicht binden. Schritt für Schritt Flechten wird helfen.

  1. Das erste, was Sie tun müssen, ist die Trennung. Es kann gerade, wellig oder gekämmt im Zickzack sein.
  2. Nehmen Sie ein Seitenteil, teilen Sie es in zwei Hälften und wickeln Sie die Finger in einen Gurt
  3. Jetzt brauchen Sie zwei Kabel, um die Acht zu drehen, um ein Seil zu bekommen. Ebenso kann ein Geflecht von der anderen Seite ausgeführt werden. Tipps fix rezinochkami
  4. Legen Sie die Schnüre von einer Seite auf die andere Seite, legen Sie die Felge ab und befestigen Sie die Stehbolzen. Haare gemacht

Spucke um deinen Kopf

Das Zöpfen um den Kopf zu spucken ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. Muss üben Bei dieser Frisur ist darauf zu achten, dass alle Webereien die gleiche Dicke haben. Nachdem Sie gelernt haben, ein solches Haarstyling durchzuführen, bleibt die Schönheit ohne Aufmerksamkeit und Komplimente zurück.

  1. Machen Sie sofort den Mittelscheitel klar. Es ist besser, eine Seite des Haares zu befestigen, damit die Arbeit mit dem Haar nicht behindert wird
  2. Die zweite Seite des Haares von unten ist in drei Locken unterteilt und beginnt, im Gegenteil einen Zopf zu weben, wobei die Locken nach dem Prinzip der "Spitze" nur von oben unter dem Boden gewebt werden. Das Weben wird zur Krone hin ausgeführt
  3. Dopple an der Stelle des Schwanzes, die ganz am Anfang mit einem elastischen Band befestigt ist, lässt das Haar zurück und macht die Lünette weiter, wodurch der zweite Teil des Haares gewebt wird
  4. Umwickeln Sie den Zopf um den Kopf, fügen Sie die Spitze zum Ende hinzu und legen Sie ihn unter das Gewebe. Achten Sie darauf, die Haarnadel zu befestigen, andernfalls fällt sie aus und die Frisur fällt auseinander.

Lünette um den Kopf herum

Machen Sie sich keine besseren Frisuren für die Arbeit oder die Schule als einen Zopf aus Zöpfen, der unten liegt. Das Haar stört nicht, und das Styling verleiht dem Bild eine ordentliche und diskrete Bescheidenheit. Das Frisurenschema ist einfach, das Weben wird Schritt für Schritt sogar von einer unerfahrenen Schönheit wiederholt. Beim Verlegen sollte man lernen, ein französisches Geflecht zu weben.

  1. Wenn Sie gekämmt sind, teilen Sie das Haar in zwei Hälften. Wenn wir drei dünne Locken vom Tempel trennen, beginnen wir von oben zu weben, den französischen Zopf nach unten zu bewegen (die Locken werden nur von der Krone ausgewählt).
  2. Ähnlich auf der anderen Seite flechten wir den Zopf
  3. Legen Sie die Zöpfe "Korb" unter den Kopf und befestigen Sie sie mit Stiften

Zopf mit fließendem Haar

Bei jedem Ereignis denkt das schwächere Geschlecht sorgfältig über sein Image nach. Mit der Auswahl der Kleidung müssen Sie basteln und versuchen, ihre Haare alleine zu machen, indem sie eine romantische Zopf-Lünette mit fließendem Haar bilden. Wie schön und romantisch sieht das Mädchen mit so einem Styling aus!

  1. Die Webart des Spießes beginnt mit einem seitlichen Versatz. Drei dünne Schlösser trennen
  2. Wir weben den Kopfumfang nach den Regeln der französischen Technik. Wenn Sie möchten, können Sie einen solchen Zopf mit einem Band flechten - es sieht schön und originell aus.
  3. Ergreifen Sie die Haarsträhnen nur von der Seite, erreichen Sie die Mitte und fixieren Sie die Spitze mit einem regulären, an das Haar angepassten Gummiband
  4. Befestigen Sie den Zopf mit Hilfe unsichtbarer Frauen am Haarkopf und verbergen Sie das Gummiband unter den Locken
  5. Glätten Sie das Weben, damit sie voluminöser werden
  6. Um ähnliche Manipulationen mit der anderen Seite des Haares durchzuführen. Befestigen Sie den Zopf über dem ersten, strecken Sie die Spitze unter die Unterseite der Webart und stecken Sie sie unsichtbar fest.

Haar sieht auf lockigem Haar spektakulär aus. Aber ohne Erfahrung weben, lockiges Haar kräuseln, schwierig. Deshalb Ratschlag: Legen Sie zuerst die Lünette selbst aus dem Geflecht um den Kopf und drehen Sie dann die Spitzen der Lockenwickler oder des Lockenstabes.

Wie Sie einen Korb um Ihren Kopf flechten

Als sie einen geflochtenen Korb auf ihrem Kopf sah, keuchten viele modische Frauen vor Bewunderung. Was Sie brauchen, um ein Handwerker zu sein, der einen solchen Zopf um Ihren Kopf flechten muss! Es dauert ungefähr 10 Minuten, um diese Installation abzuschließen. Alles ist ganz einfach. Das Schema und das schrittweise Weben werden dabei helfen.

  1. Zuerst müssen Sie den Schwanz binden und die Haare nach einem bestimmten Muster teilen. Wir binden den Schwanz an der Oberseite des Kopfes und dahinter um den gesamten Umfang des Kopfes herum sollten sich freie Locken befinden, die etwa 5 cm breit sind, bis zum extremen Haaransatz
  2. Wir beginnen am Tempel. Trennen Sie zwei Strähnen von losen Haaren, nehmen Sie die dritte vom Schwanz. Wir fangen an, ein Ährchen zu weben
  3. Als nächstes machen wir eine freie Abdeckung und fügen wieder einen neuen Strang aus dem Schwanz hinzu. So machen Sie das Geflecht um den gesamten Umfang.
  4. Nachdem wir den Ausgangspunkt (zum Tempel) erreicht haben, flechten wir den Zopf mit der klassischen Methode weiter. Schwanz mit Gummiband befestigen und unter dem Korb verstecken
  5. Für größtes Vertrauen ist es besser, eine zusätzliche Frisur mit Stiften zu befestigen

Einen Korb zu flechten ist einfach, wenn Sie das Prinzip des Hinzufügens einer Schnur verstehen. Um die Schönheit der Haare zu steigern, können Sie die Borte auch mit einem Band flechten. In diesem Fall wird kein zusätzliches Zubehör zum Dekorieren von Frisuren benötigt - dies ist unangemessen.

Schema, wie der Flechtenwasserfall gewebt wird

Das in der "Wasserfall" -Technik geflochtene Geflecht wirkt sehr romantisch und zart. Mit einer solchen Frisur erobert eine junge Schönheit leicht die vorbeigehenden Männer. Frisur ist wunderschön, faszinierend. Es ist schnell erledigt, die fremde Hilfe ist nicht erforderlich. Trotzdem lohnt es sich, mit Schritt-für-Schritt-Zöpfen zu üben.

  1. Das Weben des Wasserfallspießes beginnt an der Seite und in der Nähe der Stirn. Wenn es einen Knall gibt, können Sie es herauslassen oder versuchen, es in Ihrem Haar zu weben. Trennen Sie eine kleine Locke und teilen Sie sie in zwei Teile. Wir werfen einen Teil, der näher an der Stirn ist, auf den zweiten Strang
  2. Von der Krone nehmen wir einen dünnen Strang, legen ihn auf die Wölbung, die ursprünglich näher an der Stirn war, und lassen sie im freien Fall. Diese Reihenfolge muss auf dem losen Haar liegen
  3. Nehmen Sie wieder den Strang, der sich näher an der Stirn befindet und miteinander verflochten ist. Nachdem wir die nächste Locke von der Oberseite des Kopfes aufgenommen haben, breiten wir sie in der Mitte aus und lassen sie herunterhängen
  4. Wenn wir den Hals erreicht haben, flechten wir den üblichen dünnen Zopf aus den Spitzen und befestigen ihn mit einem Gummiband. Wir heben die Hinterhaarhaare an, und unter ihnen befestigen wir mit Hilfe unsichtbarer Haare einen aus den Spitzen geflochtenen Zopf. Unterer Haar, Haar "Zopf Wasserfall" ist fertig

Schöner Zopf mit Blasen

Der wunderliche Name der Frisur ist ein Zopf mit Blasen. Kein Wunsch, es anprobieren und Ihrem Haar die wundervollste Verwandlung geben? Spucke mit Blasen für Baby- und Erwachsenenschönheiten. Es ist besser, sie auf langem Haar oder Medium zu flechten. Auch bei kurzen Haaren wird ein Haarschnitt durchgeführt. Darüber hinaus ist es sauber, unabhängig davon, ob die Länge oder Länge der Locken. Um Zöpfe mit Blasen zu weben, benötigen Sie ein Klebeband.

  1. Je nachdem, wo sich der Spieß befindet (Mitte, Seite), den Strang trennen und in zwei Hälften teilen. Wir binden zwei Bänder an den Strang. Das Ergebnis sind 4 Stränge in der Hand, bestehend aus abwechselnden Haaren und Bändern
  2. Nehmen wir das extreme Band (Arbeitsteil), legen wir es auf eine Haarsträhne und strecken es unter das zweite Band, d.h. dritte Strähne und auf einer Haarsträhne auslegen (sie geht auf die vierte)
  3. Nun müssen Sie den äußeren Teil des Arbeitsstranges umwickeln und auf das Band legen, das sich in der Mitte befindet
  4. Jetzt fügen wir dem Podlet eine dünne, extreme Wellung lockerer seitlicher Haare hinzu, als würde sich ein Ährchen weben
  5. Als nächstes wiederholen Sie das Weben in demselben Muster bis zur gewünschten Länge.
  6. Haare gemacht Sie können es in diesem Formular belassen. Das Ergebnis ist eine Sense, die einem Bambusstiel ähnelt. Wenn Sie eine glamouröse und festliche Frisur benötigen, müssen Sie die Webart etwas dehnen, um ihnen einen luftigen Look zu verleihen

Optionen, wie Zöpfe geflochten werden, werden nicht gezählt. Es gibt viele Techniken und Möglichkeiten, Locken und Strähnen zu verflechten, aber alle Methoden erfordern Geschicklichkeit. Um einen schönen Zopf zu bekommen, der neidischen Ansichten von Frauen und Komplimenten der Männer würdig ist, muss man üben. Nachdem Sie die verschiedenen Techniken beherrscht haben, können Sie Ihrem Haar viele schöne und elegante Haare mit Zöpfen geben.

Frisuren aus Zöpfen machen es selbst

Das beliebteste Gewebe ist der klassische und französische Zopf, Fischschwanz. Sie bilden die Basis für Frisuren mit komplexer Struktur. Das klassische Geflecht besteht aus drei Strängen, die abwechselnd miteinander verflochten sind und sich überlappen.

Die Technik zum Weben der wichtigsten Arten von Zöpfen:

  • Ährchen ist perfekt für den Bürostil und sieht natürlich mit einem Trainingsanzug aus. Um es zu flechten, müssen Sie das Haar in 3 Stränge unterteilen und wie ein Klassiker weben, aber nach und nach Seitenhaare hinzufügen. Für eine größere Originalität.

Jeder spuckt aus der Kindheit

  • Das Halbhaar unterscheidet sich von der vorherigen Version dadurch, dass nur die Strähnen, die sich in Richtung des Haarwuchses befinden, in das Geflecht eingewoben werden. So bleiben die Haare auf der gegenüberliegenden Seite locker.

Stränge werden nur von einer Seite in das Semikolon eingewoben.

  • Der französische Zopf weist viele Varianten des Webens auf, unterscheidet sich jedoch von anderen durch die Verwendung nicht aller Haare, sondern nur kleiner Bündel, an die sich andere allmählich weben.

Bulk Französisch Zopf

  • Ein Boho-Zopf wird normalerweise seitlich geflochten, teilweise aus Pony und aus Grundhaar. Das Prinzip des Webens ähnelt der Schaffung eines französischen Geflechts.

Spit Boho ist immer stilvoll und originell

  • Das griechische Geflecht ist immer nur am Rand geflochten. Es kann leicht unabhängig erstellt werden und schnell zu einer echten griechischen Göttin werden. Das Weben muss mit der Teilung der Haare in der Zeitzone in 3 gleiche Teile beginnen. Gegen den Uhrzeigersinn werden bei jeder neuen Bewegung die unteren Haarsträhnen in das Design eingewoben. Nachdem Sie die Mitte des Kopfes erreicht haben, befestigen Sie das Geflecht und beginnen Sie auf der anderen Seite zu weben. Wenn sich Pigtails treffen, werden sie mit Haarnadeln fixiert, oder wenn das Haar lang ist, können Sie sie zu einem zusammenweben.

Griechischer Zopf - das Hauptelement jeder Frisur im griechischen Stil

  • Zopf ist perfekt für alle Neulinge bei der Erstellung von Frisuren. Zu diesem Zweck werden zwei gleiche Strähnen separat in verschiedene Richtungen gedreht und bilden so feste Schnürsenkel aus dem Haar. Nachdem sie miteinander verdreht wurden, stellt sich der Zopf aus zwei Strängen heraus. Mit einem Gummiband oder einer Spange befestigt.

Braid in Form eines Geschirrs - eine Option für diejenigen, die gerade erst anfangen, Webtechniken zu beherrschen

  • Der Wasserfall ist, dass das Haar nach einer Weberei nicht im Zopf fixiert ist, sondern nach unten fließt. Der Rest der Haare bleibt locker. Komplizierte Haare können mehrere Wasserfälle weben.

Atemberaubender Wasserfall spucken

  • Der Fischschwanz beginnt mit der Trennung der Haarbüschel von den Bügelseiten. Der rechte Strang wird mit dem linken gekreuzt, wobei ein neuer getrennt und erneut mit dem rechten gekreuzt und bis zum Ende gewebt wird.

Spießfischschwanz besteht aus dünnen Strängen

  • Das viersträngige Geflecht ist komplexer und schöner als üblich. Zum Weben wird der erste Strang unter dem zweiten gewickelt, der dritte wird dem ersten, vierten unter dem ersten, zweiten über dem dritten und vierten über dem zweiten überlagert. Das weitere Weben wird fortgesetzt, indem die vorherigen Schritte wiederholt werden.

Spucke von vier Strängen - eine Option für diejenigen, die Klischees abbauen

Tipp: Jedes Geflecht kann zu einem hellen und originellen Teil des Außenbildes werden, indem den Strängen ein schönes Seidenband hinzugefügt wird.

Es gibt 7 "geographische" Hauptvarianten von Weblitzen: Russisch, Französisch, Niederländisch, Deutsch, Englisch, Griechisch und Afrikanisch. Die meisten von ihnen haben nichts mit den Ländern zu tun, die ihnen den Namen gaben.

  • Russischer Spieß - die traditionelle Version des Webens von drei Fäden. Der einfachste Weg, den Frauen und Männer auf der ganzen Welt verwenden.
  • Französisches Geflecht - Weben mit Auswahl der Seitenfäden und Verweben dieser in das Hauptgeflecht. Bietet die Möglichkeit, fast alle Haare zu fangen.
  • Die holländische Nehrung ist die umgekehrte (umgekehrte) Version der französischen Nehrung. Kann auch deutsches Geflecht genannt werden. Wirkt voluminös, besonders bei langen Strähnen, auch bei dünnem Haar.
  • Englischer Zopf - Weben eines klassischen Dreispitzens oder eines anderen auf zuvor gesammelten Schwanzhaaren. Es wurde ursprünglich für weibliche Jockeys erfunden, die Schwierigkeiten hatten, einen Reithelm zu tragen.
  • Griechisches Zopfgeflecht, geflochten um den Haarrand. Ursprünglich betonte der Status der freien Bewohner des antiken Griechenland, während Sklaven gekürzt wurden.
  • Afrokosa - Weben von dünnen Zöpfen über die gesamte Kopffläche mit speziellen Fasern und Befestigungsmitteln. Ursprünglich hatte sie rein nützliche Funktionen, weil sie in einem heißen Klima lebte und nicht regelmäßig Haare gewaschen hatte.

Haargeflecht in Zopf weckt die Fantasie

Hervorragend betont die Individualität des Zopfes der Gastgeberin. Es gibt dem Haar zusätzliches Volumen, daher ist es gut für ein Mädchen mit dünnem Haar geeignet und umfasst das einfache Weben des äußeren Geflechts und des Französischen. Sie können die Frisur beliebig ändern und mit anderen Webmethoden experimentieren. Erfahrene Handwerkerinnen ändern den zweiten Zopf für einen Wechsel in ein Geschirr, ein viereckiges Zopf und andere Arten.

Ungewöhnlicher Frisurzopf in Zopf

Um ein Doppelgeflecht zu flechten, benötigen Sie:

  • Das Haar ist in 3 identische Strähnen unterteilt, und das Weben des umgekehrten französischen Geflechts oder Ährchens "von außen" beginnt.
  • Zu 2 Strängen wird ein neuer hinzugefügt, der bedingt als 2a bezeichnet wird. Das Gewebe endet mit einem zusätzlichen Strang oben links.
  • Ein neuer Strang der kleineren Größe 3a wird ebenfalls zu den 3 Strängen hinzugefügt, das Weben wird fortgesetzt und endet mit einem kleinen Strang oben links, wie im vorherigen Fall.
  • Die gleichen Aktionen müssen wiederholt werden, bis der Spieß nicht die erforderliche Länge hat. Фиксируется резинкой для волос.
  • Оставленная сверху свободная прядь 2а делится на 3 части и из них заплетается обратная коса.
  • К пряди 2б и 3б добавляется еще по прядке и плетение продолжается по всей длине волос.
  • Края косы нужно вытянуть и расслабить.
  • Закрепить 2 косы вместе резинкой и зафиксировать лаком.

Совет! Прическа коса в косу подойдет обладательницам длинных волос. При средней длине она будет распадаться, а на коротких стрижках невозможна вовсе.

Original-Look-Frisuren, die verschiedene Arten von Weben kombinieren. Perlen aus dem Spießfischschwanz, die in einem Haufen gerollt werden

Mit Frisur-Weblitzen

Ein Standardgeflecht ist eine klassische Alltagsversion. Aber welche Frisur, um es schön und bequem zu machen? Durch die Kombination mehrerer Zöpfe, die eine große Komposition bilden, können Sie die Aufmerksamkeit anderer auf sich ziehen.

Volumetric Geflecht Fischschwanz Volumetric Geflecht Fischschwanz. Schritt 1-2 Volumetrischer Zopf Fischschwanz. Schritt 3-4 Volumetrischer Zopf Fischschwanz. Schritt 5-6

Für ein romantisches Date können Sie ein Herz flechten. Behandeln Sie dazu zunächst die Hände mit einem Fixiergel oder Lack. Mit diesen Mitteln können Sie überschüssige Flusen entfernen und das Haar glatt und handlich machen. Auf der Kopfseite wird ein Strang getrennt und unmittelbar danach der nächste. Die untere Locke wird unter der Oberseite durchgezogen, bildet einen Knoten und wird gespannt. Der nächste dünne Strang erzeugt die gleiche Schleife. Während des Webens müssen die Enden der Stränge nicht verloren gehen. Sie werden benötigt, um das Herz zu formen. Sechs Knoten auf einer Seite reichen aus, sie sind temporär fixiert und führen auf der anderen Seite die gleichen Manipulationen aus. Die Spitzen der Stränge sind miteinander verbunden und mit Strasssteinen verziert.

Zwei parallele Zöpfe

Tipp! Jede gewöhnliche Frisur kann durch Hinzufügen der häufigsten Webart originell gemacht werden.

Traditionelles Braid Ährchen Braid Ährchen, das sich in einen Fischschwanz verwandelt

Mit Pony spucken: Features und Technologie

Vor nicht allzu langer Zeit wurde der Pony populär. Es gibt verschiedene Typen: lang, kurz, gerade und schräg. Durch die Vielseitigkeit des Geflechts kann jedes Weben in Kombination mit dem Pony organisch und festlich wirken.

Braid im Stil von Boho, geflochten aus einer Ponyfrisur mit geradem Pony und Zopfrand

Auf dem langgestreckten Pony sieht ein Spucke-Boho natürlich auf seiner Seite aus. Dank des dichten Gewebes erhält man eine elegante Lünette, mit der Sie Haare sammeln und beim Kauf von Zubehör sparen können. Der Rest der Haare kann sich locken und locken lassen. Holen Sie sich ein charmantes, leicht schlampiges romantisches Bild. Wenn einige klassische Zöpfe zufällig in das Haar eingewoben werden, gibt es einen kompletten Hippie-Stil.

Zopf und schräge Pony

Der niederländische Zopf sieht auf einem langen Knall beeindruckend aus. Es ist nach dem französischen Prinzip hergestellt, nur die Stränge liegen nicht aufeinander, sondern laufen nach innen. Es ist notwendig, den Vorgang entlang der Stirn bis zum Pony zu beenden, dann mit einem dünnen Gummiband zu befestigen und mit einer unsichtbaren oder schönen Haarnadel hinter das Ohr zu stechen.

Französischer Zopf

Eine ungewöhnliche Bar-Frisur verleiht den französischen Zöpfen einen Hauch. Um dies zu tun, sollte der Hauptteil der Haare in einem Brötchen oder Pferdeschwanz am Rücken befestigt werden. Dann müssen Sie die Seitenstränge anordnen. Von zwei Seiten werden sie ausgehend vom Haarwuchs in ein französisches Geflecht verwoben. Dann müssen sich die Zöpfe etwas entspannen, um das Volumen zu erhalten. Die fertige Frisur sollte den Balken entwerfen und das Weben unsichtbar machen. Beim Weben in Kombination mit dem Schwanz genügt ein Zopf am Knall entlang der Stirnlinie, an dessen Enden das Gummiband durch einen Schwanz ersetzt wird.

Malvink Haar mit Zöpfen und geraden Pony

Tipp: Zur Änderung wird empfohlen, mit Hilfe der Verlegung mit Pony zu experimentieren. Es kann in eine gerade oder seitliche Trennwand unterteilt werden, von verschiedenen Seiten schön gestochen oder nur gekämmt werden.

Frisur für mittleres Haar: Die Zöpfe bleiben immer im Trend

Wenn Sie einen Zopf wählen, der für mittellanges Haar geeignet ist, müssen Sie Ihrer Phantasie keine Grenzen setzen. Es hängt alles von der Geduld und der Zeit ab, die der Kreation dieses Meisterwerks gegeben werden sollte.

Frisur mit einer Sense auf mittlerem Haar

Der böhmische Chic bringt griechische Zöpfe hinzu. Sie können in jede Richtung platziert werden, um neue Formulare zu erstellen. Wenn Sie feste Zöpfe abwechseln und leicht flusen, können Sie leicht fahrlässig wirken.

Umgekehrter französischer Zopf

Im Alltag sind französische Zöpfe, die sogenannten Ährchen, unverzichtbar. Sie können für eine Abendveranstaltung gestaltet werden. Es reicht aus, zwei Ährchen zu verweben. Wenn Sie ein solches Geflecht dagegen einweben, können Sie die Form einer durchbrochenen Blume schaffen. Dafür brauchen Sie:

  • Wählen Sie die Seitenaufteilung auf der gewünschten Seite.
  • Weben Sie die Rückseite des Stachels drei Stränge bis zum Ende und sichern Sie diese mit einem Gummiband.
  • am Anfang und ziehen Sie aus jedem Strang Haarschleifen.
  • Das Ende des Spießes wird spiralförmig gedreht, um eine Blume zu bilden und mit Stollen zu sichern.

Frisur für mittlere Haare mit Zöpfen Frisur für mittlere Haare mit Zöpfen. Schritt 1-4 Frisur für mittlere Haare mit Zöpfen. Schritt 5-8

Tipp! Um lockeres Haar in Kombination mit Weben zu verlieren, wird empfohlen, sich am Lockenstab zu locken und lässig auf seinen Schultern zu lassen.

Atemberaubende Zöpfe für langes Haar

An langen Haaren können Sie verschiedene Arten von Weben ausprobieren. Zum Beispiel werden nur wenige Minuten für eine spektakuläre griechische Frisur ausgegeben, aber das Ergebnis wird jedes Mädchen begeistern.

Spucken, verbinden in einer Blume Bulk French Zopf, verwandelt sich in einen Schwanz - eine wunderbare Version der Frisur für langes Haar

Für eine Frisur muss zuerst ein straffer Schwanz gebunden werden, der in 4 gleiche Teile unterteilt ist. Davon werden 4 freie Fischschwänze gewebt. Die erste wird durch die Lünette um den Kopf gebildet. Die zweite ist unter der ersten von der gegenüberliegenden Seite angeordnet. Der dritte ist ebenfalls unten in einem Kreis angeordnet. Die vierte ist in der Mitte der Blütenform angeordnet.

Pferdeschwanz mit einer französischen Zopf Pferdeschwanz mit einer französischen Zopf. Schritt 1-2 Schachtelhalm mit einem französischen Geflecht. Schritt 3-4: Schachtelhalm mit einem französischen Geflecht. Schritt 5-6

Wenn Sie die Länge nicht verbergen möchten, können Sie ein langes, dreidimensionales Geflecht aus 4 oder mehr Litzen flechten, indem Sie es unten mit einem Gummiband befestigen. Auf gepflegtem Haar sieht jeder Zopf gut aus.

Fischschwanz und eine Blume aus dem Haar spucken Fischschwanz und eine Blume aus dem Haar spucken. Schritt 1-2 Spucke einen Fischschwanz und eine Blume aus dem Haar. Schritt 3-4: Fischschwanz spucken und aus dem Haar blühen. Schritt 5-6 Fischschwanz spucken und aus dem Haar blühen. Schritt 7-8

Tipp! Nachdem Sie Ihre Haare gewaschen haben, sollten Sie nicht zu eifrig mit Fixiermitteln für Haare sein. Locken werden schwerer und können durch ein Überangebot an Gel rau aussehen.

Spucke auf langen Haaren

Hochzeitszöpfe: Was hat die Beliebtheit verursacht?

Haare mit Zöpfen gehen nie aus der Mode. Bei der Hochzeit hat die Braut die Chance, mit verschiedenen Webarten ihre Originalität zu zeigen. In diesem Fall ist es natürlich besser, die Frisur nicht selbst zu machen, da das Design zu kompliziert sein kann.

Abblendlicht und Stirnband - eine gute Wahl für Hochzeitsfrisuren Elegante Zöpfe sind häufig in Brautfrisuren vorhanden

Weiblichkeit und Romantik zu betonen, hilft Zöpfen mit verwobenen Blumen. Sie sollten im Einklang mit dem Hochzeitsstrauß und dem allgemeinen Stil der Feier stehen.

Braut mit einem Zopfrand

Ohne Schleier wirkt eine Reihe von Zöpfen spektakulär. Um zu schaffen, brauchst du nur etwas Geduld. Ein wunderschöner Rand aus mehreren Wasserfällen und langen umwickelten Zöpfen bilden eine Blume mit sperrigen Blütenblättern. Die Schlichtheit und Zärtlichkeit verleiht der Seite einen herrlichen Zopf. Das Bild einer unschuldigen Prinzessin wird eine hübsche kleine Tiara vollenden.

Bei einem Schleier ist es nicht notwendig, komplexe Konstruktionen von Geweben zu erstellen. Es ist genug, um einen Knall auszugeben. Sie können Ihr Haar so flechten, dass es nicht unter dem Stoff zerzaust wird.

Mehrere Zopfbündel

Tipp! Um die Feier genießen zu können, müssen Sie die Litzen nicht zu Zöpfen zusammenziehen. Sie straffen die Haut und in wenigen Stunden wird sich die Braut unwohl fühlen. Mit etwas aufgeschwemmtem Haar erscheint zusätzliches Volumen und es wird Kraft zum Spaß geben.

Hochzeitsfrisur mit einer Sense auf langen Haaren

Geflochtene Geflecht Schritt für Schritt Fotos: Sorten

Spieß ist nicht nur eine der femininsten, sondern auch praktische Frisuren. Mit geflochtenen Haaren können Sie den ganzen Tag sicher durchgehen, ohne befürchten zu müssen, dass sie übel werden. Darüber hinaus ist diese Frisur sehr vielseitig und wirkt sowohl im Geschäftsumfeld als auch bei einer Jugendparty natürlich und harmonisch.

Luxuriöser Zopf aus Seilen Romantischer Zopfwasserfall

Französischer Zopf um den Kopf geflochten

Es gibt mehrere Hauptarten des Flechtwebens:

  • klassischer russischer,
  • Europäisch: schweizerische, griechische, englische, holländische und berühmte französische Weberei
  • Östlich: Zöpfe (seitliche Zöpfe), Seile, Fäden, Zöpfe, Zizi, Locken, Rasta usw. Die letzten drei Arten können für kurze Haare verwendet werden.
  • Designer: "Französischer Wasserfall", Zöpfe aus Knoten, Lino Rousseau, "Korb", "Drachen", "Fischschwanz", "Acht" usw.

Der beste Weg, eine der Techniken zu erlernen, besteht darin, Video-Tutorials zu diesem Thema anzuschauen oder Fotos von Schritt-für-Schritt-Flechten zu flechten. Und für jedes dieser Gewebe können Sie nicht nur Ihr eigenes Haar, sondern auch Strähnen oder Haarteile verwenden. Ihre Farbe kann entweder mit der eigenen Haarfarbe kombiniert oder mit ihr kontrastiert werden: Hauptsache, nicht mehr als drei Farben gleichzeitig zu verwenden.

Wie man einen Pferdeschwanz mit einer Sense flechten kann Wie man einen Pferdeschwanz mit einer Sense flechten kann. Schritt 1 Wie ein Pferdeschwanz mit einer Sense geflochten wird. Schritt 2

Tipp: In letzter Zeit ist das sogenannte sorglose Styling, das bei jeder Webart verwendet werden kann, sehr beliebt. Aber auch in diesem Fall müssen die Fäden gleichmäßig gedehnt werden und dürfen nicht im allgemeinen Stil sein. Ansonsten sieht die Frisur nur schlampig aus.

Klassische Zöpfe

Der traditionelle russische Zopf ist seit langem ein häufiger Gast auf vielen berühmten Laufstegen: dem Modehaus Valentino, Theateraufführungen von Victor & Rolf, Emerson usw. Heute wird er in verschiedenen Variationen präsentiert: vom Weben auf dem Hinterkopf, den Seiten oder auf dem Kopf, um die kompliziertesten Frisuren daraus zu kreieren mehr Zopf Es ist jedoch leicht, selbst komplexe Flechtarten mit Schritt-für-Schritt-Fotos zu beherrschen.

Wie man ein hohes Haar aus Zöpfen flechten kann. Schritt 1-2 Wie wird eine hohe Frisur aus Zöpfen geflochten? Schritt 3-4 Wie Sie eine hohe Frisur aus Zöpfen flechten. Schritt 5-6 Wie Sie eine hohe Frisur aus Zöpfen flechten. Schritt 7-8 Wie Sie ein hohes Haar aus Zöpfen flechten. Schritt 9-10

Das traditionelle russische Geflecht besteht aus drei gleichen Strängen, die abwechselnd miteinander verflochten sind. Es kann nicht nur glatt sein, sondern auch voluminös, leicht zerzaust, mehrfarbig, asymmetrisch oder in Kombination mit anderen Frisuren. Haare können in gerade oder schräge asymmetrische Trennungen oder gar keine Trennungen unterteilt werden. Das Weben kann auch die Webdichte und die Anzahl der verwendeten Stränge variieren.

Eine der Varianten des russischen Geflechts ist das Weben von "Spike": eine Technik, mit der Sie das Volumen und den Pomp der Haare erreichen können. In diesem Fall werden nur zwei Stränge mit der sequentiellen Hinzufügung neuer Stränge verwendet. Die Reihenfolge ihrer Hinzufügung kann unterschiedlich sein. Damit die Frisur jedoch sauber aussieht, muss die Dichte jedes neuen hinzuzufügenden Strangs gleich sein.

Frisur mit einer Sense im griechischen Stil Frisur mit einer Sense im griechischen Stil. Schritt 1-4 Frisur mit einer Sense im griechischen Stil. Schritt 5-8

Tipp: Perfekt glatte Zöpfe sehen unnötig streng aus, daher sollten Sie die einzelnen Stränge etwas ausbrechen lassen.

Direkt aus Europa

Designer unterscheiden mehrere Varianten des Webens, die aus Europa zu uns kamen:

  • Schweizer Zopf: Geflochten nach dem Prinzip des Russischen, vorher jedoch wurde jede der Strähnen zu einem engen Zopf geflochten, wodurch die Frisur voluminöser wirkt. Dieses Weben passt perfekt zu jedem Stil und sieht sowohl bei Jeans oder einem offenen Sommerkleid als auch bei einem Business- oder Business-Kleid gut aus Cocktailanzug, das schrittweise Weben solcher Zöpfe auf mittellangen Haaren oder Haaren maximaler Länge ist unten zu sehen,
  • Französisches Weben: Im Gegensatz zum „Ährchen“ werden die Fäden nicht übereinander gewoben, sondern im Innern platziert. Der Spieß beginnt mit einem kleinen Bündel, das in 3 Hauptfäden unterteilt ist, mit einer schrittweisen Zugabe von 2–3 cm, sodass am Ende der Webart gesammelt wird Alle Haare, Strähnen können von einer oder beiden Seiten genommen werden, das Weben kann gerade (zu sich selbst) oder umgekehrt (von sich selbst) sein, von der Oberseite des Kopfes beginnen oder den ganzen Kopf in Form eines Kranzes überziehen.

Lünette aus dem französischen Geflecht Lünette aus dem französischen Geflecht. Schritt 1-4 Lünette aus dem französischen Geflecht. Schritt 5-8 Lünette vom französischen Zopf. Schritt 9-12

  • Deutsch: Der einzige Unterschied zur russischen Version besteht darin, dass das Weben mit einem Pferdeschwanz beginnt, der am Hinterkopf oder näher an der Krone befestigt ist. Diese Flechten für lange Haare werden in einem schrittweisen Foto gezeigt.
  • Holländisch: "von innen nach außen" spucken
  • Griechisch: Eine Kombination aus glatten Haaren und einem Zopf, der an eine Lünette erinnert, die über den ganzen Kopf verläuft, drei kleine Strähnen werden näher an den Scheitelpunkt gebracht, der Rest der Haare wird temperiert, und kleine Locken werden allmählich um den Kreis angebracht, mit denen diese Lünette festgehalten wird Kopf, Zöpfe können zwei sein, in diesem Fall beginnen sie von zwei Seiten der Trennung, und dann teilen sie sich am Hinterkopf in eine.

Griechische Frisur mit Brötchen und Zopf. Schritt 1-2 Griechische Frisur mit Brötchen und Schrägschnitt. Schritt 3-6 Griechische Frisur mit Brötchen und Schrägschnitt. Schritt 7-8

Tipp: Stylisten raten vor dem Weben, an den Wurzeln ein kleines Fleece herzustellen. Er wird Haare üppiger machen und Haare - femininer. Diese Technik ist besonders für die Erstellung von Abendfrisuren relevant.

Orientalische Geschichten

Ein charakteristisches Merkmal dieser Frisuren ist die komplizierte Form und das Vorhandensein von großen, auffälligen Schmuckstücken:

  • Kabelbäume (singhalesische Zöpfe oder Schraubenlitzen): Das Haar wird in zwei gleiche Strähnen unterteilt, von denen jede in eine Richtung gedreht ist. Dann schneiden sich beide Stränge und verdrehen sich in die entgegengesetzte Richtung. Die Strähnen können in Kombination mit den losen Strähnen, dem Schwanz, den seitlichen Zöpfen usw. verwendet werden .

Spucke-Zopf

  • Spuckseile: Das Haar wird seitlich getrennt, und das Weben (Drehen zweier kleiner Strähnen) beginnt an der Seite, an der sich mehr Haare befinden. Beim Spießlauf um den Kopf werden neue kleine Stränge hinzugefügt, die sich am Hinterkopf mit dem Hauptteil des Haares in der Richtung schneiden im Gegensatz zur Hauptweberei,
  • afrokosichki (Brady): viele kleine Zöpfe, die sich vom Hinterkopf bis zu den Schläfen weben, Sie können sie frei auflösen, ein oder mehrere dicke Zöpfe erzeugen, aus ihnen einen Schwanz machen, sie zu einer Schale verdrehen usw.

Afrokos ist wieder in Mode Afrikanische Zöpfe Afrokosichki - eine großartige Option für das Sommerbild eines Mädchens Mit dieser Frisur ist es praktisch, ein Kind ins Camp oder ans Meer zu schicken

  • zizi: eine Art Zopf, ultradünne Zöpfe aus Kunsthaar, die durch maschinelles Weben hergestellt werden und in jeden einzelnen Strang des eigenen Haares eingewoben sind.
  • Curley: Die Methode ist ähnlich wie Zizi, aber die Locken sind zu einer engen Spirale gedreht und können zum Bauen verwendet werden.

Mit Hilfe von Schritt-für-Schritt-Fotos für Anfänger können Webzöpfe schnell gemeistert werden. Die Hauptsache - Geduld und äußerste Aufmerksamkeit.

Zizi Weave Modische Dreadlocks

Tipp: Entwirren Sie kleine Zöpfe recht problematisch. Um diese Prozedur zu erleichtern, sollten die Haare vor dem Erstellen der Haare mit einem Reinigungsshampoo gründlich gespült werden (nicht üblich) und anschließend mit einem Qualitätsbalsam versehen werden.

Moderne Designtechniken beim Weben

In den letzten Jahren haben Frisuren von Zöpfen die unerwartetsten Ergebnisse erzielt. Bei allen Entwurfstechniken handelt es sich jedoch in der Tat um verbesserte ethnische Varianten der russischen, europäischen und östlichen Version:

  • „Französischer Wasserfall“: Er ähnelt den üblichen ein oder zwei Zöpfen, die an den Schläfen beginnen und am Hinterkopf enden, aber jeder untere Strang wird zum „freien Schwimmen“ freigegeben und fällt frei auf den Rücken. Die Frisur kann alle Arten von Variationen haben: asymmetrisch sein, durch jeden Teil des Kopfes gehen, durchhängen, usw., kann auch für kurzes Haar verwendet werden.

Flechten Sie Wasserfall Wie Flechten Sie Flechtenwasserfall. Schritt 1-4 So flechten Sie einen Flechtenwasserfall. Schritt 5-8

  • Flechten aus Knoten: Zwei Stränge sind durch eine Reihe von Knoten miteinander verbunden, während sie als Teil des Haares gewebt werden können (ein oder zwei kleine Knoten werden als eigenartige Verzierung verwendet) und ihr gesamtes Volumen.
  • Lino Russo: eine Kombination aus Knoten und Technologie "Spike". Nach jedem Knoten werden den bereits ausgewählten Strähnen neue Haare hinzugefügt, für eine solche Frisur müssen die Haare exakt geschnitten werden und auf der gesamten Länge gleich sein.
  • "Schlange": Die übliche französische Spucke befindet sich nicht entlang einer Linie, sondern schlängelt sich über die gesamte Oberfläche des Kopfes und kann 2-3 oder mehr Umdrehungen haben.
  • "Korb": Ein Teil der Haare auf der Oberseite des Kopfes wird in einem hohen Schwanz gesammelt, dann wird ein gewöhnlicher französischer Zopf aus der Schläfe gewebt, wobei abwechselnd Schlösser vom Schwanz und lose Haare hinzugefügt werden.

Große französische Spucke

  • "Cornow" weben: Klassische Afro-Zöpfe sind über dem Kopf in Form eines geometrischen Musters angeordnet, das an Maisreihen (aus englischem Mais und Reihen) erinnert. Um ein solches Muster zu erhalten, wird jedes Miniatur-Pigtail wie ein klassischer französischer Zopf geflochten.

Tipp! Um das Weben beim Erstellen von Frisuren aus Zöpfen zu erleichtern, können Sie zum Stylen beliebige Mittel verwenden: Schaum, Lack oder Gel.

Französisches Geflecht, abgestimmtes Geflecht, abgestimmt. Schritt 1-4 Französisches Geflecht, abgestimmt. Schritt 7-8

Für kurzes Haar verweben

Dank verbesserter Webmethoden und der Verfügbarkeit moderner Fixierwerkzeuge können Sie sich auch mit kurzen Haaren mit Zöpfen schmücken:

  • «ободок»: две косички заплетаются у висков, а затем скрепляются заколками на затылке,
  • пробор из косичек: сплетение боковых прядей, располагаемых с одной или двух сторон лица,
  • челка с двойной косой: верхняя часть лица обрамляется двумя небольшими косичками,
  • косичка вокруг головы: может располагаться в любой ее части, проходить по всей голове, или находится слева, справа от лица или заплетаться только на затылке,
  • "French Pony": Lange Pony kann in Form eines französischen Zopfs zur Seite entfernt werden, da bei einem kurzen Haarschnitt die Haare unweigerlich an den Seiten hängen. Der Rest der Haare sollte geschlagen und geschüttelt werden, damit er so organisch wie möglich aussieht.
  • Eine Kombination aus Punk-Style und einem französischen Zopf: Einige Locken sind in Form eines Mohawk gekämmt, die Seitenfäden sind gewebt.

Spucke den Kopf für kurze Haare Spucke den Kopf für kurze Haare Schritt 1-2 Spucken Sie den Kopf für kurze Haare. Schritt 3-4 Spucken Sie für kurze Haare um Ihren Kopf. Schritt 5-6 Spucken Sie Ihren Kopf für kurze Haare. Schritt 7-8

Unebene Fäden, die nach dem Weben übrig bleiben, werden am besten mit einer oder mehreren Barretten oder Gummibändern gesichert. Junge Mädchen können mit einem hellen Satinband passend zu den Kleidern in das Haar gewebt werden. Dieses Band kann auch mithilfe einer großen "Zigeuner" -Nadel sanft in eine bereits fertige Frisur eingefädelt werden.

Tipp! Beim Weben von zwei Zöpfen ist es wichtig, dass sie auf dem gleichen Niveau bleiben (es sei denn, Asymmetrie ist nicht eines der Hauptelemente der Frisur).

Lektion eins - die Krone

Wenn Sie bereits wissen, wie ein Zopf geflochten wird, dann waren Sie sicherlich daran interessiert, ihn auf originelle Art und Weise einzusetzen. Hier ist eine der Optionen.

Was du brauchst: Bürste, Kamm mit dünner Spitze, Flasche mit Sprühflasche, 2 dünne Haargummis, Lack - auf Anfrage.

Webzeit: 5-8 Minuten

Schwierigkeitsgrad: Durchschnitt

1. Kämmen Sie Ihr Haar und stellen Sie sicher, dass sich keine Knoten auf ihnen befinden und die Locken genau liegen.

2. Trennen Sie einen Teil des Haares in der Mitte (bewegen Sie sich von der Krone im Kreis) und befestigen Sie es mit einem Gummiband (je dünner das Zahnfleisch ist, desto sauberer ist die Frisur). Dies wird Teil A sein.

3. Als Ergebnis sollten Sie einen etwa 5 cm breiten Haarring haben, der Teil B sein wird.

4. Montieren Sie die Haare von Teil A in den Pferdeschwanz und lassen Sie ihn frei fallen. Wenn Fäden über Ihrem Gesicht hängen, entfernen Sie sie nicht.

5. Nehmen Sie Fäden vom linken Ohr aus Teil B und fangen Sie an, daraus ein französisches Geflecht zu weben. Wenn Sie Ihr Haar darauf legen, nehmen Sie eine Strähne aus Teil A. Fügen Sie beim Weben der Unterseite Haare aus Teil B hinzu. Versuchen Sie, den Zopf entlang der Umrandung zwischen den Teilen klar zu halten - dies hilft, das Haar visuell zu verbergen.

6. Fahren Sie wie in Schritt 5 mit dem Weben fort und platzieren Sie das Geflecht am Kopf entlang, bis Sie die Basis des Pigtails erreichen.

7. Weben Sie das verbleibende Haar zu einem einfachen Zopf zusammen und sichern Sie es mit einem Gummiband.

8. Nehmen Sie nun die Spitze eines einfachen Zopfs und drehen Sie ihn in die Krone, um ihn zu verbergen. Stellen Sie sicher, dass das Pigtail fest sitzt. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, wird eine Frisur empfunden, die kein Ende und keinen Anfang hat.

9. Die Spitzen des französischen Geflechts fixieren Stealth.

Videostunde

Lektion Zwei - Volumen - Geflecht

Das Weben eines Zopfes auf langen Haaren erfordert etwas Geduld, aber es wird gut belohnt. Besitzer einer solchen Sense hören ständig Komplimente.

Was du brauchst: Pinsel, Kamm mit dünner Spitze, Flasche mit Spray, 1 dünnes Haargummi, Lack - auf Anfrage.

Webzeit: 5-8 Minuten

Schwierigkeitsgrad: Durchschnitt

1. Kämmen Sie Ihre Haare. Kämmen Sie die Strähnen in der Richtung, in der sich der Zopf befinden wird (im Video werden die Haare zurück gekämmt, aber der seitliche volumetrische Zopf sieht auch gut aus).

2. Nehmen Sie alle Haare und teilen Sie sie in drei Strähnen. Machen Sie den ersten "Stich" der üblichen Zöpfe.

3. Nach dem ersten Weben müssen Sie an den Rändern die Strähnen lösen (nehmen Sie den am weitesten entfernten Strang links, entfernen Sie einige der Haare von oben und verschieben Sie sie nach vorne. Wenn Sie jemanden flechten, nehmen Sie eine Haarnadel, bitten Sie das Modell, die Strähnen zu halten oder die Haarspitze mit den Zähnen zu greifen). Um es schöner zu machen, fassen Sie breitere Stränge an der Basis und schmaler - näher am Ende des Schwanzes.

4. Legen Sie nun den Seitenstrang in die Mitte und weben Sie das klassische Geflecht weiter.

5. Wiederholen Sie Schritt 3 mit dem ganz rechten Strang und legen Sie den restlichen Strang in die Mitte.

6. Wiederholen Sie das Weben mit dem Lösen der Strähnen, indem Sie die rechte und linke Seite abwechseln, bis die Haare ausgehen.

7. Sichern Sie das Design mit einem Gummiband. Auf den Seiten des Spießes bleiben Sie symmetrisch frei.

8. Nimm jetzt zwei freie Stränge links (von oben) und einen rechts (ebenfalls oben).

9. Fange an, einen dänischen Zopf daraus zu weben. Wenn Sie neue Strähnen hinzufügen müssen, verwenden Sie die verbleibenden losen Haare auf beiden Seiten des klassischen Zopfs.

10. Beenden Sie das Weben wie in einem normalen Zopf (die letzten 2-3 "Stiche").

11. Entfernen Sie dann den Kaugummi aus dem ersten Geflecht und fixieren Sie die Enden der sich ergebenden Geflechte damit.

12. In der fertigen Konstruktion sollten die Zöpfe übereinander liegen.

13. Um das dänische Geflecht angenehmer zu machen, können Sie die Seitenfäden (insbesondere die Unterseite) leicht strecken. So wird die Frisur noch voluminöser aussehen.

Videostunde

Erster Teil: Wasserfall spucken

Was du brauchst: Bürste, Haarbürste mit dünner Spitze, 1 Haargummi

Webzeit: 5 Minuten

Schwierigkeitsgrad: Durchschnitt

Wenn Sie für lange Haare Zöpfe weben, während Sie es kaum tun könnten, dann hilft Ihnen diese Lektion bei der Bewältigung der Aufgabe.

1. Nehmen Sie einen kleinen Strang in der Mitte der Stirn und teilen Sie ihn in drei Teile.

2. Beginnen Sie mit dem Weben eines normalen Zopfs und machen Sie einen "Stich".

3. Fügen Sie jetzt nur noch etwas Haar zum oberen Strang hinzu (hier besteht das Geheimnis darin, dass das Haar im Gegensatz zu den französischen und dänischen Zöpfen nicht zu beiden Strängen hinzugefügt wird, sondern nur zu einem).

4. Wenn Sie Ihr Haar gefaltet haben, verflechten Sie den vergrößerten Strang von der Mitte.

5. Nachdem Sie die Strähnen gekreuzt haben, entfernen Sie die Haare vom vergrößerten Teil und richten Sie sie nach unten. Sie geben also den "Strom" des Wasserfalls frei.

6. Fügen Sie dem oberen Strang weitere Haare hinzu und senken Sie ihn ab, nachdem Sie ihn mit dem mittleren gekreuzt haben. Bewegen Sie sich entlang des Kopfumfangs.

7. Wenn Sie sich am anderen Ohr befinden, docken Sie den Zopf klassisch an und sichern Sie das Ende mit einem Gummiband.

Teil zwei: Spitzenborte

Was du brauchst: Bürste, Kamm mit dünner Spitze, 2 Haargummi

Webzeit: 5-8 Minuten

Schwierigkeitsgrad: Durchschnitt

Für den Start benötigen Sie einen fertigen Spießwasserfall (siehe Anleitung oben).

1. Nehmen Sie die ersten fünf freigesetzten Fäden nach unten und verschieben Sie sie auf die andere Seite des Kopfes. Sie sind nützlich für den zweiten Anschluss.

2. Ungefähr anderthalb Finger darunter fangen Sie an zu weben: Nehmen Sie eine kleine Menge Haar und machen Sie einen "Stich" aus dem klassischen Zopf.

3. Fügen Sie nun Stränge hinzu, die wir beiseite legen. Also hol dir eine Spitze. Stellen Sie sicher, dass es Stränge vom ersten "Wasserfall" waren.

4. Fahren Sie mit dem Weben fort, indem Sie eine kleine Menge Haar aus den „Strömen“ des ersten Geflechts zum oberen Strang hinzufügen.

5. Versuchen Sie, 1–1,5 Finger um den gesamten Umfang des Kopfes der Sense herum zu bewegen - der Effekt wird besser sichtbar.

6. Wenn Sie das andere Ohr erreichen, fangen Sie an, einen regelmäßigen Zopf zu flechten.

7. Mit einem Gummiband sichern.

Nun, Sie haben einen ungewöhnlichen, zweistufigen "Wasserfall"!

Videostunde

Vierte Lektion - Umgekehrtes "Ährchen"

Jeder, der schon immer daran interessiert war, Zöpfe auf mittlerem Haar oder lange Locken zu weben, weiß, dass der übliche "Dorn" eine V-Form hat. Und unsere ursprüngliche "Spitze" wird in die entgegengesetzte Richtung gedreht, was zweifellos die Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird.

Was du brauchst: Pinsel, Kamm mit dünner Spitze, Flasche mit Spray, 1 dünnes Haargummi, 1 breites Haargummi, Lack, Haarspangen - auf Anfrage

Webzeit: 5-8 Minuten

Schwierigkeitsgrad: Durchschnitt

1. Zuerst müssen Sie alle Haare in einem hohen Pferdeschwanz kämmen oder von wo aus unsere „Spitze“ beginnt. Befestigen Sie die Haare mit einem breiten Gummiband (bevor Sie das Haar sammeln, können Sie es mit Wasser besprühen, damit der Schwanz glatt aussieht).

2. Teilen Sie den Schwanz in zwei gleiche Teile.

3. Nehmen Sie eine kleine Litze auf der Außenseite der rechten Seite und ziehen Sie unter der rechten Hälfte. Gleichzeitig nehmen Sie einen kleinen Strang von der Außenseite des linken Teils, streichen Sie unter die linke Hälfte und kreuzen Sie ihn mit dem rechten Strang (in den üblichen "Ährchen" -Litzen werden die Schwanzhälften gehalten).

4. Wiederholen Sie Schritt 3, bis die Haare ausgehen.

5. Sichern Sie das Ende des Pigtails mit einem dünnen Gummiband.

6. Strecken Sie die Seitenfäden an den Seiten, damit das Geflecht voluminöser wird.

7. Wenn Sie möchten, befestigen Sie eine Haarnadel über einem dünnen Gummiband.

Videostunde

Lektion Fünf - Das Herz der Zöpfe

Was du brauchst: Bürste, Kamm mit dünner Spitze, Flasche mit Zerstäuber, 2 dünne Haargummis, 2-4 Stealth, Lack, Klebeband oder Bogen - nach Belieben

Webzeit: 5-7 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach

1. Teilen Sie die Locken nach dem Kämmen der Haare in Ober- und Unterteil.

2. Teilen Sie nun die obere Hälfte in zwei Hälften. Zu Ihrer Verfügung stehen also 3 Teile: zwei oben und einer unten.

3. Sammeln Sie die Haare eines der oberen Teile und fangen Sie an, einen einfachen Zopf zu weben. Versuchen Sie, so nahe wie möglich an der Trennung zu bleiben. Befestigen Sie die Spitze des Geflechts mit einem Gummiband.

4. Wiederholen Sie Schritt 3 für die zweite Spitze.

5. Nehmen Sie nun den rechten Zopf und wickeln Sie ihn um seine Achse, um eine Schleife zu bilden. Sichern Sie sich diese Öse.

6. Wiederholen Sie Schritt 5 für den linken Spieß.

7. Verbinden Sie nun die Enden der Litzen miteinander. Du musst ein Herz haben.

8. Entfernen Sie die Gummibänder von beiden Enden und befestigen Sie sie mit einem Gummiband.

9. Besprühen Sie das Haar mit Lack. Wenn Sie möchten, können Sie es mit einem Band oder einer schönen Schleife dekorieren.

So wurde die Frage gelöst, wie man schöne Zöpfe für mittlere Haare (und auch für lange Haare) zum Valentinstag flechten kann!

Videostunde

Lektion sechs - Blume aus Zöpfen

Was du brauchst: Bürste, Kamm mit dünner Spitze, Flasche mit Spray, 3 dünne Haargummis, 2-3 Stealth, Lack - auf Anfrage

Webzeit: 5-8 Minuten

Schwierigkeitsgrad: hoch

1. Teil die Mitte

2. Flechten Sie an einem dünnen klassischen Geflecht auf beiden Seiten des Kopfes und befestigen Sie ihre Spitzen mit Gummibändern. Die Länge der Zöpfe sollte so sein, dass sie den Kopf "erreichen". Die Frisur ist also für diejenigen geeignet, die das Flechten von mittelgroßen Haaren beherrschen.

3. Verbinden Sie beide Litzen mit dem Nacken und befestigen Sie sie mit einem anderen Gummiband.

4. Drücken Sie nun die Zöpfe leicht gegen den Kopf und strecken Sie dann die Spitzen in verschiedene Richtungen.

5. Nehmen Sie eine Haarbürste und heben Sie das Haar mit seinem Ende vorsichtig über die Pigtails, um den Effekt des Volumens zu erzeugen.

6. Entfernen Sie die Gummibänder von beiden Spitzen der Zöpfe, lösen Sie alles, was sich unter dem „üblichen“ Gummiband befindet, und binden Sie einen klassischen Zopf aus den freigelegten Litzen.

7. Sobald das Geflecht fertig ist, ziehen Sie die Litzen einerseits leicht zur Seite. Diese Schleifen werden zu Blütenblättern.

8. Sichern Sie das Geflecht mit einem Gummiband.

9. Wenn Sie die linke Seite des Geflechts gedehnt haben, drehen Sie sie gegen den Uhrzeigersinn und wickeln Sie das Gummiband spiralförmig (Cochlea) ein. Wenn Sie die rechte Seite strecken, dreht sich Ihre Schnecke gegen den Uhrzeigersinn.

10. Wickeln Sie Ihr Haar immer wieder um das Gummiband. Spucke-Schleifen bilden eine Blume.

11. Wenn das Design fertig ist, nehmen Sie ein wenig Tarnung und befestigen Sie die Blume sanft. Stellen Sie sicher, dass die Gummibänder nicht sichtbar sind.

Videostunde

Flechten von Flechten (Schemata)

Haar Zöpfe Foto

Hoffentlich verstehen Sie jetzt, dass das Flechten von Zöpfen nicht so schwierig ist, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. Die Schemata, die wir in den Lektionen gesammelt haben, unterscheiden sich von den üblichen Zöpfen, so dass Sie Ihre Individualität jederzeit betonen können.

Verschiedene Arten und Muster von Webzöpfen

Wenn Sie möchten, kann jedes Mädchen heute lernen, wie man Zöpfe webt. Dafür müssen Sie keine teuren Kurse besuchen, denn wenn Sie über das Internet verfügen, können Sie Webunterricht erlernen, ohne das Haus zu verlassen. Dazu müssen Sie nur einen Übungskopf (Dummy) für das Training erwerben. Sie können diese Disc in einem Fachgeschäft kaufen oder online bestellen.

Der übliche dünne Zopf kann der Frisur im Alltag mit fließendem Haar Originalität verleihen

Weben Sie dünne Zöpfe an den Bügeln, um modische Frisuren zu kreieren

Frisuren mit fließendem langem Haar und Flechten

Schöne und einfache Frisuren 2018 mit Weben

Langes und mittleres Haar

Zuerst müssen Sie das klassische Flechten des französischen Geflechts beherrschen. Das Weben beginnt von ganz oben. In seiner Ausführung ähnelt es einem einfachen Zopf, hat aber seine eigenen Eigenschaften. Um ein französisches Geflecht zu schaffen, reicht dies nicht aus drei Strängen. Für die Implementierung müssen Sie auf jeder Seite immer neue Stränge hinzufügen. Ein so modischer Zopf ist sehr stark und gleichzeitig sehr interessant. Diese Webvariante wird besonders von Mädchen geliebt, die einen aktiven Lebensstil bevorzugen.

Wie mache ich einen französischen Zopf? Schritt für Schritt Anleitung mit Fotos und Videos

Foto fertige Haare

Schritt für Schritt Fotos des französischen Geflechts für Anfänger (Schema). Wir nehmen drei kleine Strähnen und flechten den Zopf wie üblich an.

Dann rechts und links fügen wir noch einen feinen Strang hinzu. Sie sollten sorgfältig auf den Hauptteilen liegen.

Bei jedem Schritt verweben wir zusätzliche Strähnen von den Seiten, bis wir alle Haare flechten.

Wenn alle Haare geflochten sind und nur noch der Schwanz übrig ist, wird ein gewöhnlicher dreisträngiger Zopf geflochten.

Die Enden sind mit einem Gummiband oder einer Spange befestigt.

Schritt-für-Schritt-Video für Anfänger beim Weben klassischer französischer Zöpfe

Die zweite Version des Flechtens von Geflechten ist interessanter und gleichzeitig leicht zu erlernen, es wird das französische Geflecht „Reverse“ genannt. Diese Option eignet sich für Besitzer von dünnem Haar. Aufgrund der Besonderheiten der Weberei ist die fertige Frisur volumetrisch. Es wird oft verwendet, um ein festliches Bild zu erstellen. Die Besonderheit des Webens liegt darin, dass die Verflechtung der Fäden von unten erfolgt und nicht durch Versöhnung.

Schritt-für-Schritt-Foto für Anfänger: Umgekehrte französische Zöpfe weben

Umgekehrter französischer Zopf

Wir trennen drei gerade Stränge und beginnen, ein gewöhnliches Geflecht nur andersherum zu weben (Stränge werden nicht übereinander gelegt, sondern heruntergezogen).

Auf der linken und rechten Seite verweben wir abwechselnd zusätzliche Haarsträhnen mit dem Zopf.

Wenn das Geflecht geflochten ist, befestigen Sie die Spitzen mit einem Clip und ziehen Sie die Litzen heraus, um dem Geflecht seine Deckkraft und Volumen zu verleihen.

Video für Anfänger: Zöpfe zurückweben

Französischer Rand in Form einer Felge wirkt harmonisch, wenn ein romantisches Bild entsteht. Sie verleiht dem Mädchen Charme und Zärtlichkeit. Die Lünette zu weben ist nicht schwierig. Diese Frisur ist sowohl für langes als auch für mittleres Haar geeignet. Mit Hilfe dieser Frisur aus dem Zopf können Sie die Pony entfernen und das Gesicht so offen wie möglich lassen. Das Weben der Sense beginnt am rechten zeitlichen Teil des Kopfes und endet am linken Tempel (die Reihenfolge kann geändert werden).

Modische Frisur 2018: Ein und zwei kleine Drachenzöpfe

Flechten Sie Geflechte mit Bändern

Verlieren Sie nicht die Beliebtheit von Zöpfen mit Bändern. Diese Frisur sieht originell aus und zieht immer die Aufmerksamkeit anderer auf. Bänder können unterschiedlich dick sein und aus verschiedenen Materialien bestehen. Besonders schön in den Haaren sieht Satin, Seide und Spitzenband aus.

Zopf mit Band, Foto

Für das Weben benötigen Zöpfe ein Band, das doppelt so lang ist wie die Litzen. Die einfachste Möglichkeit - drei Stränge zu weben. Dazu benötigen Sie ein Seiden- oder Satinband und zwei elastische Bänder.

Die Stufen der Weberei Zöpfe mit Seidenband

  • Haar sorgfältig gekämmt und im Schwanz gesammelt.
  • Ein Klebeband an einem Gummiband befestigen, dehnbar machen und in zwei Teile einlegen. Sichern Sie den Knoten, wobei die Bandenden die gleiche Länge haben müssen.
  • Sichern Sie das Geflecht mit einem Gummiband.

Schritt für Schritt Flechten mit Klebeband, Foto

Cherytekhpryadnaya Band Zopf: gestaffelte Fotos

Trennen Sie die vier Stränge und binden Sie ein Band an einen davon.

Ein viersträngiges Geflecht wird wie üblich gewebt, aber anstelle eines Strangs haben Sie ein Band.

Das Band sollte in der Mitte des Anschlusskabels laufen.

Am Ende des Webens ziehen wir die Schlaufen leicht um den Pigtail.

Video-Tutorial zum Weben eines Zopfes mit vier Spießchen

Frisuren mit Zöpfen

Jede Alltagsfrisur kann durch Weben ergänzt werden, um dem gewohnten Image eine Neuheit zu verleihen.

Liebhaber von lockerem Haar werden das Haar "Wasserfall" zu schätzen wissen. Diese Option eignet sich sowohl für gerade als auch für wellige Locken. Das Weben kann geradlinig oder diagonal erfolgen.

Spucke Wasserfall auf welliges Haar

Frisur mit Flechten Zöpfen Wasserfall

Das Geflecht aus 4 Litzen sieht beeindruckend aus. Es stellt sich ein schöner 3D-Effekt heraus. Um eine Frisur zu erstellen, müssen Sie einen Strang auf der Krone auswählen und ihn in vier gleiche Teile teilen. Der letzte Strang muss unter zwei Strängen und zurück zum vorherigen Strang gebracht werden. Das Gleiche dagegen. Ferner wird der extreme Strang, der aus der Hauptmasse entnommen wird, zum extremen Strang des Geflechts hinzugefügt. Sie müssen weiter weben, bis die losen Litzen enden.

Frisur mit vier Spucken oder vier Zöpfen

Business-Ladies können das klassische Bundle diversifizieren, indem sie es aus Zöpfen ziehen. Dazu benötigen Sie ein gut gekämmtes Haar, um einen hohen oder einen niedrigen Schwanz zu binden. Teilen Sie es in zwei gleiche Teile, von denen die üblichen dreisträngigen Zöpfe geflochten werden, und sichern Sie sie mit Silikonkautschuk. Als nächstes müssen die Zöpfe zu einem Bündel gedreht und mit Stiften oder Verstohlenheit gesichert werden. Danach muss der Balken mit Lackmedium fixiert werden. Es wird empfohlen, die fertige Frisur mit Zubehör zu verzieren. Dazu passen Jakobsmuscheln mit Dekor, Bändern, Clips mit Schleifen.

Frisur mit einem Brötchen und Webzöpfen

Modische Kombination aus 2018 Zöpfen und Trägern

Abendfrisur mit Webart und Balken

Das geschnürte Geflecht wirkt elegant (Foto unten). Die Webtechnik ist sehr einfach. Dazu müssen wir jeden Zopf ohne Spannung weben. Dann müssen Sie aus jeder Stufe eine Schleife ziehen. Вытянутые волоски нужно равномерно распределить по каждой стороне. Сбрызнуть лаком.

Повседневная прическа с плетением косы Рыбий хвост

Красивые прически со сложным плетением

Стильные прически с плетением кос у виска

Учимся плетению кос в домашних условиях

Плести косы – это творческое занятие, которое требует аккуратности и усидчивости. Aber das Ergebnis ist immer glücklich und macht Spaß. Darüber hinaus hilft die Fähigkeit, Zöpfe zu weben, dass jedes Mädchen jeden Tag anders aussieht. Wenn Sie mit dem Lernen beginnen möchten, hilft Ihnen ein Schritt für Schritt Foto für Anfänger.

Mit Kaugummi spucken: Wie weben? Foto- und Videostunde

Wenn Sie nicht flechten können, probieren Sie eine einfache, aber nicht weniger wirksame Version des Flechtens mit elastischen Bändern. In diesem Fall erweist sich das Geflecht als sehr sauber, die Litzen fallen aufgrund der mehrfachen Fixierung mit elastischen Bändern nicht heraus. Dieses Geflecht kann leicht geflochten werden, auch wenn Sie einen kaskadenartigen Haarschnitt haben.

Mit Gummibändern spucken, Foto

Schritt für Schritt Foto von Haaren mit einer Sense auf elastischen Bändern

Schritt für Schritt Foto von Flechten mit elastischen Bändern

Die zweite Option Frisuren basieren auf dem Flechten von Zöpfen mit elastischen Bändern

Schritt für Schritt Foto einer Abendfrisur mit Weberei

Videostunde, die Zöpfe aus Kaugummi webt

Sammlung von Fotos von Frisuren mit Webzöpfen

Schöne und einfache Frisuren mit Weberei

Abendfrisur mit komplexem Weben

Schöne gewebte Zöpfe um den Kopf

Modische Frisuren mit Zöpfen

Boho-Zopf

In der Art des volumetrischen und des engen Flechtenwebens

Stylische Frisuren mit Weben

Frisuren mit einer Sense und einem Schwanz

Schöne Frisur mit doppelt geflochtenen Zöpfen

Loading...