Schwangerschaft

Duphaston: Gebrauchsanweisung

Pin
Send
Share
Send
Send


(Duphaston) erhöhen das Risiko einer Eileiterschwangerschaft

Vor zwei Jahren wurde bei mir ein Fibrom diagnostiziert. Sie haben mich von Spezialisten zu Spezialisten gejagt. Eines davon empfahl Pillen, um den monatlichen Zyklus zu stoppen. Im Allgemeinen gab es viele kluge Männer. Der Arzt meiner Klinik schrieb mir ein Dufaston. Die Kosten sind nicht gering - 100 Griwna pro Packung mit 20 Tabletten. Sie hat mich beauftragt, es nach einem bestimmten Schema zu nehmen. Der erste Monat war normal, es gab keine besonderen Änderungen. Zu den Nebenwirkungen gehörte die Brustvergrößerung, die später verstarb. Aber einmal vergaß ich, eine Pille zu nehmen, und ich trank sie nicht morgens, aber abends begann sofort die Haarentfernung, dann die Menstruation, obwohl es noch viele vor den geplanten gab. Ich bin zum Arzt gerannt. Sie sagte, sie solle die Behandlung fortsetzen, wenn alles weg ist. Dann nahm ich dieses Medikament für mehrere Monate ein und vergaß nicht zu trinken. Aber ich bekam Schmerzen im Unterleib, die im Laufe der Zeit dauerten. Außerdem hatte ich eine Schwäche. Bei einem Ultraschall stellte sich heraus, dass sich nichts geändert hatte. Fibroma wie es war und blieb an Ort und Stelle. Nichts ist mit ihr passiert. Duphaston kam mit tausend Griwna zu mir und wurde vollständig in den Wind geworfen. Ich weiß nicht warum, dieses Medikament hat mich nicht beeinflusst, obwohl ich dank ihm viele wunderbare Geschichten über eine gerettete Schwangerschaft las. Die Wahrheit über die ausgehärteten Myome wird nicht gesehen.

Zwei Jahre, in denen mein Mann nicht schwanger werden konnte, war der Zyklus normal, dem Gynäkologen wurde ein Duphaston vom 14. bis 25. Tag verordnet. Der erste Zyklus verlief normalerweise, nach der zweiten Zyklusverzögerung von 5 Tagen, Tests, hgch auch negativ, Bauchschmerzen, Temperatur 37 , ging der Ultraschall als eine Zyste der beiden Eierstöcke und eine ziemlich große, mit Flüssigkeit gefüllte Größe aus. "Danke" an Duphaston, nach dem Ultraschall wurden sie sofort in ein Krankenhaus eingeliefert (((es war besser, sie nicht zu trinken. Alles war in Ordnung mit dem Zyklus, jetzt endlich.) Ich denke das wird bei mir sein.

Ich bin selbst auf dieses Problem gestoßen, als ich mit einer Drohung ins Krankenhaus kam, sie haben es mir gegeben und gesagt, trinken, aber nachdem ich das Krankenhaus verlassen hatte, stieß ich auf einen Artikel im Internet, der entsetzt war. Sie brauchen also nicht jeden in einer Reihe zu trinken, die der Frauenarzt im Ausland verordnet hat In Ländern der Welt sind Hormone während der Schwangerschaft im Allgemeinen verboten, aber wir verstehen nicht einmal, dass sie jedem verschreiben.

Gute Tageszeit! Ich habe bereits 6 Wochen, eine lang erwartete Schwangerschaft für 3 Wochen, verschriebenes Duphaston, 3 Tabletten pro Tag. Eine Woche nach dem Gebrauch fühle ich mich bei jeder Pille sofort krank und erbrechen. Zuerst habe ich es mit einer Toxikose in Verbindung gebracht, aber Zweifel werden nur deshalb in Betracht gezogen, weil dieser Gesundheitszustand unmittelbar nach der Einnahme des Medikaments auftritt. Der Arzt antwortet auf alle meine Kommentare, um trotz allem die Droge zu trinken. Die Mädchen kennen das alles nicht richtig, weil vorher gebar und pflegte sie Kinder ohne solche Vorbereitungen und alles war in Ordnung. Jetzt stopfen unsere Ärzte sie sofort mit und ohne Grund mit allen möglichen Fremdhormonen. Ich weiß nur nicht, ob ich mit der Einnahme dieses Medikaments aufhören kann. Ist es möglich, das Medikament abrupt aufzugeben, und wird es die Schwangerschaft beeinflussen?

MÄDCHEN sind süß. dieser Mist. Mein Arzt ist ein Geburtshelfer mit 30m Erfahrung für mich und denjenigen, der diese Droge beraten hat. Er wollte seine Hände abreißen und an die Wand schießen. Es blockiert Ihr natürliches Hormon und bringt sehr wahrscheinlich ein krankes Kind zur Welt. Sie zeigte mir Babys, die geboren wurden, nachdem sie dieses Präparat genommen hatten, und ich habe jetzt viele Probleme, eine Verzögerung von zwei Wochen und das Fehlen eines normalen Eisprungs. Kurz gesagt, jetzt brauche ich ein halbes Jahr, um die Folgen dieser Wundervorbereitung loszuwerden. Die Sache ist natürlich Ihre Sache, aber ich weiß bereits, dass es besser ist, aus der Erfahrung eines anderen zu lernen, und gute Ärzte behandeln Drogen mit Kräutern und nicht mit Chemie. GESUNDHEIT FÜR SIE UND IHRE KINDER =)

Ich ging für 4-5 Wochen zu einem persönlichen Frauenarzt, sie schaute nicht auf den Ultraschall auf dem Stuhl, sie schickte mich nicht, aber mir wurden Duphaston 3p und sieben weitere Medikamente verordnet. Mein letzter Tropfen Geduld war das Spritzen in den Magen von Fraxiparin schlecht, ich habe die ganze Nacht geweint, seit ich sagte, es könnte eine Fehlgeburt drohen. Ich glaubte ihr ehrlich, aber als ich die Ergebnisse dieser Tests und des Kaoluugramms erhielt, stellte sich heraus, dass ich normal bin, da ich selbst im Krankenhaus arbeite, um ihre Meinung zu hören abbiegen Vor der Behandlung, die mir verschrieben wurde, war jeder für das, was Fraxiparin ist, schockiert! Ich wurde von einem sehr guten Arzt veranlasst, bevor er der Chefarzt der Region war. Ich drehte mich zu ihm um, er stellte alle Drogen ab, die mir über jeden von ihnen erzählt wurden. Er sagte über Duphaston, dass er eine schlechte Wirkung auf die Eierstöcke und das Corpus luteum habe.

Neutrale Bewertungen

Ich akzeptiere Duphaston wegen der langen Verzögerung der Menstruation. keine Anomalien bei den Organen durch Ultraschall. Duphaston begann zum ersten Mal zu nehmen. nie angenommen nach der ersten Pille gab es nagende Schmerzen im Unterleib und nicht viel Übelkeit, aber ohne Erbrechen ... irgendwie tat es das. Ab dem zweiten Tag des Empfangs gab es dann keine starken Schmerzen mehr im Unterleib. Ab dem dritten Tag des Empfangs waren diese Schmerzen bereits ohne solche Schmerzen. Der Zustand ist normal, der Magen ist weicher geworden. Ich weiß nicht, sind diese Symptome normal? Ich nehme auch Duphaston .. der Arzt verschrieb 10 Tage lang 1 Tablette 2-mal täglich. Ich versuche, in gleichen Zeitabständen zu nehmen.

Danke für deine Augen

Ich möchte meine Geschichte über Duphaston erzählen. Mein Mann und ich haben über das zweite Kind nachgedacht, sie haben aufgehört, sich zu schützen, ein halbes Jahr ist vergangen, aber leider ... Ich ging zum Frauenarzt, ich wurde für 3 Monate zum Duphaston ernannt, ich habe getrunken, wir haben das Ergebnis nicht erreicht, aber es gab große Nebenwirkungen. In den letzten sechs Monaten nach dem Eisprung und vor Beginn der Menstruation beginnt die Brust zu schwellen und zu schmerzen, das Gewicht zuzunehmen (+4 kg), die Stimmung springt (mein Mann weiß es nicht, sie war es nie, obwohl sie Baldrian trinkt). Ich beschloss, zu einem anderen Frauenarzt zu gehen, und die erste Frage brachte mich zum Straucheln - wie wurde Ihnen Duphaston zugeteilt, ohne den Progesteronspiegel zu überprüfen? Also, Mädchen, mein Rat an Sie am Anfang ist, die Tests zu bestehen und dann dieses Medikament zu trinken.

Bei Hormonpräparaten bin ich extrem negativ. Trotzdem gab es eine Zeit in meinem Leben, in der ich mich entschied, immer noch die Mittel zu ergreifen, die mir die Ärzte empfohlen hatten. Mir wurde Duphaston verschrieben, weil ich die Diagnose eines unregelmäßigen Menstruationszyklus hatte. Und die Unregelmäßigkeit ist so unregelmäßig, nur für den Wahnsinn. Pause ein halbes Jahr - die Norm. Also, ich sage dir, Duphaston hat mir NICHT geholfen. Nein Perfekt. Dann begannen heftige Kopfschmerzen, schneller Herzschlag und Händeschütteln! Sofort aufhören zu nehmen. Deshalb, als ich Jahre später während der Schwangerschaft während eines starken Uterustons verschrieben wurde, bekam ich es. Ging aber im Kreis und. beschloss, nicht zu trinken. Warum brauche ich dieses Risiko während der Schwangerschaft? Mit einem Ton, der mit Ruhe, Atem und homöopathischer Medizin Viburkol bewältigt ist.

Ich rate jedoch nicht jedem, wie ich "frei zu denken". Als ich mit starker Toxikose ins Krankenhaus kam, gab es um mich herum viele Mädchen, die sich "in der Schwangerschaft" befinden, vielen von ihnen wurde Duphaston verschrieben und er half vielen von ihnen. Daraus schlussfolgere ich, dass Duphaston eine sehr starke Hormonmedizin ist, die nur aus triftigen Gründen mit ernsten Anzeichen getrunken werden sollte, auf jeden Fall "nicht mit ihnen herumspielen" und wenn möglich ohne darauf verzichten. Alles gute Gesundheit und vor allem - schwangere Mütter - eine gute und leichte Schwangerschaft ohne Eingriffe!

Ich nehme für den Endocrinologe-Gynäkologen die Absicht, den Zyklus mit einer weiteren Schwangerschaft wiederherzustellen. (Ein Freund war meiner Tochter, 2 Jahre, sehr hilfreich). Ich trinke den dritten Monat von 14 bis 25 Tage wieder hergestellt, alles vergeht pünktlich und ohne ernsthafte Konsequenzen. Bei der Gewichtszunahme nicht zugenommen, im Gegenteil 3kg abgenommen - ich kenne vielleicht keinen Zufall. Am Rande bemerke ich schreckliche Übelkeit, die ersten 2-3 Tage zum ersten Mal und Schwindelgefühl, dann ist alles in Ordnung. Genau 2 Tage nach Einnahme der letzten Pille beginnt die normale Menstruation, nicht wie alle 2-3 Monate. In dieser Zeit kam die Schwangerschaft nicht, vielleicht aufgrund von Umständen, es gab fast keinen Kontakt zu ihrem Mann, sie lag fast zwei Monate mit ihrem Baby im Krankenhaus. Aber ich verzweifle nicht, insgesamt ist die Vorbereitung angenehm.)))

Duphaston wurde mir etwa in der 14. Schwangerschaftswoche verschrieben. Dann wurde ich im Krankenhaus konserviert, weil der Ultraschall das Anfangsstadium der Ablösung des Fötus zeigte. Aus diesem Grund bestand der Arzt auf Krankenhausaufenthalten - die Situation war nicht kritisch und wäre im Allgemeinen höchstwahrscheinlich sicher zu Ende gegangen. Mein Arzt war jedoch sehr ängstlich und wurde die ganze Zeit rückversichert. Ich erhielt Duphaston, zwei Tabletten zweimal täglich, alle 8 Stunden, um vor der 20. Schwangerschaftswoche zu trinken. Hat Duphaston mir geholfen, das Kind zu tragen? Ich kann nicht mit Sicherheit sagen, dass er mir geholfen hat. Ich trank auch Magnesium B6 und Feimbion und wurde mit Aloe Vera und einigen anderen Injektionen gestochen. Tatsache ist jedoch, dass die Fehlgeburt nicht stattgefunden hat. Und jetzt möchte ich meine Nebenwirkungen bei der Einnahme dieses Hormons beschreiben. Ich hatte eine Gewichtszunahme während der Einnahme von Duphaston - ich nahm etwa 8 kg zu und versuchte, richtig zu essen. Ärzte sagten, dass dies nur schwangere Frauen sind, die dick wachsen, ich weiß es nicht. Die Hauptsache nach dem Geburtsgewicht ist weg. Natürlich können Nebenwirkungen auftreten, wenn Sie Angst vor einer Fehlgeburt haben oder andere Krankheiten behandeln.

Duphaston sah an der Verzögerung der Menstruation. Ich hatte zum ersten Mal eine Verzögerung von mehr als 11 Tagen. Bisher war eine Verspätung von 2-3 Tagen die Norm. Aber 11 Tage ist etwas seltsam. Ich ging zum Arzt, um zu sehen, ob ich schwanger war. Es stellte sich heraus, dass aufgrund der Verdunkelung dieses Bereichs im Ultraschall nichts zu sehen war, die Entzündung der Anhängsel war jedoch deutlich sichtbar. Da die Schwangerschaft hätte sein können, war es sofort riskant, mit dem Trinken von Antibiotika zu beginnen, und der Frauenarzt verschrieb zuerst Duphaston (er wird die Schwangerschaft stärken und retten, falls vorhanden, und falls nicht, führt dies zu Menstruation, die aufgrund einer Entzündung der Anhängsel verzögert wurde). Genau in 3 Tagen kam die Menstruation und ich konnte mit der Behandlung beginnen. Unbehandelte Pillen sind geblieben, aber jetzt weiß ich, dass sie mir in einer solchen Situation helfen werden. Die Haltbarkeit der Droge ist groß. Aufgrund der geringen Größe ist das Tablet leicht zu schlucken. Aber es schmeckt gut. Fast geschmacklos, etwas zwischen Kreide und Mehl: Für eine kurze Verabreichungszeit habe ich keine Nebenwirkungen festgestellt. Ich werde auf jeden Fall Duphaston trinken, um den Menstruationszyklus mit seinen verschiedenen Störungen zu beginnen. Aber nur nach Rücksprache mit dem Frauenarzt.

In der ersten Schwangerschaft sah Duphaston, die Tochter ist ungefähr 4 Jahre alt. Im zweiten Moment entschied sie sich jedoch, den Rat des Arztes zu Duphaston zu ignorieren, in einer Dosis von 2 Tabletten und trank es nicht, flog mit Dummköpfen und trank vier Wochen lang 4 Tabletten pro Tag und reduzierte die Dosierung nur auf 12-13 Wochen.
Meine Meinung ist, machen Sie einen Bluttest für hCG und Progesteron. Wenden Sie sich mit den Ergebnissen an einen anderen Arzt, um Rat zu erhalten, an dessen Kompetenz Sie keinen Zweifel haben. Wenn Sie einen Arzt benötigen, verschreibt Duphaston die erforderliche Dosierung, entsprechend den Testergebnissen. Und wenn Duphaston nicht für Sie geeignet ist, müssen Sie es nicht trinken. Ich habe viele Mädchen, die ich kenne, von denen sogar die Namen dieser Droge benannt wurden, und B geht ohne Probleme weiter.

Auch mir verschrieb der Arzt Duphaston bei der Planung einer Schwangerschaft und der Aufrechterhaltung der zweiten Phase. Obwohl die Hormone alle in Ordnung waren. Bei mir wurde Endometriose diagnostiziert und es wurde ein Mangel an Progesteron festgestellt. Ich trank es einen Zyklus vom 16. bis zum 25. Tag. Danach begann ich zu bluten. Gerade mit großen Teilen des Endometriums. Der Arzt sagte mir, dass dieses Medikament bei der Planung oder während der Schwangerschaft nicht mehr passt und nie wieder trinkt. Die Blutung dauerte drei Wochen. Mit Trauer in der Hälfte und allen hämostatischen Medikamenten konnten wir ihn endlich aufhalten. Vielleicht hilft ihm jemand. Nach meiner Erfahrung würde ich jedoch raten, mit ihm vorsichtiger zu sein.

WICHTIG! Mädchen, jede Situation ist einzigartig! Mir wurde dieses Medikament verschrieben, weil es keine Menstruation gab, aber mit der Zeit war es weg! Meine Eierstöcke funktionieren schlecht und produzieren fast kein Progesteron. Ich trinke es seit langem, sicher mehr als 1,5 Jahre! Ich habe keine Nebenwirkungen! Die Droge scheint für mich gemacht zu sein! Monatlich pünktlich, für 3-4 Tage, ohne Schmerzen! ABER ERINNERN! Jeder Organismus ist individuell und Sie sollten nicht darauf vertrauen, dass alles, was geschrieben wird, nicht klar ist, wo noch Ärztinnen und Ärzte sind! Bevor ich irgendwelche Pillen trinke, mache ich eine ausführliche Untersuchung des Körpers! Also habe ich vor der Anwendung von Duphaston Hormone getestet, die Leber überprüft und gleichzeitig mit mehreren Ärzten konsultiert. Es ist beängstigend, wenn man denkt, dass es keine Menstruation gibt und die Gefahr der Unfruchtbarkeit besteht! Ich werde auch einen Rat geben, wenn Sie schwanger werden, dann müssen Sie zuerst Folsäure trinken, es ist billig, Sie müssen Hormone einnehmen, und wenn Progesteron nicht normal ist, sollten Sie Duphaston trinken! und während der Schwangerschaft sollte nur Progesteron gespendet werden, da es während der Schwangerschaft regelmäßig zunehmen sollte, d.h. um mehr als die norm zu sein, wenn das passiert, dann ist alles super! meine Mutter hat drei geboren)

Mit zwei Schwangerschaften hatte ich ständige Drohungen und verschrieb Duphaston bis 16 Wochen zu trinken! Propyl, konservierte Schwangerschaft, Sohn wurde geboren! aber jetzt habe ich versagen, die menstruation nach dem regulon hat nicht begonnen, ich habe 10 tage duphaston getrunken, nach der absage kam es sofort zu den monatlichen perioden, jetzt trinke ich 2 runden, sie sagten, 3 zyklen so viel zu trinken! Natürlich mache ich mir Sorgen, besser zu werden, aber bisher ist es in Ordnung! Duphaston von Regullon auf 7 kg. korrigiert.

Lesen Sie die Anweisungen vor der Einnahme von Medikamenten sorgfältig durch. Wenn dies nicht klar ist, fragen Sie Ihren Arzt. Ich habe viele Kritiken über Duphaston gelesen. Viele akzeptieren es deshalb nicht und deshalb auch nicht. Es sollte rechtzeitig klar genommen werden. Es ist zwingend notwendig, dass Sie Milch- und Sauermilchprodukte (oder eine Pille mit ihnen) in Ihre Ernährung aufnehmen. Ich habe letztes Jahr Duphaston genommen, die Zyste war komplett verschwunden. Nach einer Weile erschien sie leider wieder. Im Moment trinke ich es. Es gibt Schmerzen in der Brust, weil es Hormone in der Zusammensetzung von Duphaston gibt (es wäre seltsam, wenn sie nicht krank werden würden). Ich werde nicht besser, aber abnehmen, weil ich Pillen richtig einnehme und richtig esse. Und doch würde das nicht übergewichtig machen, einen aktiven sexuellen Lebensstil führen.

Normale Droge Ich wurde für Indikationen nach Hysteroskopie wegen Hyperplasie verschrieben. Hyperplasie hemmt, nach drei Zyklen ist das Endometrium normal. PMS wurde vollständig entfernt. Ich verlor 8 Pfund, weil die Schwellung verschwunden war. Schwächer als die Norkolut- aber die Seite mit ihm manchmal weniger.

Positive Bewertungen

Mir wurde ein Medikament gegen Myome verschrieben, wurde schließlich schwanger und wurde mit 37 Jahren zum ersten Mal geboren. Sehr glücklich, Baby ist gesund. Ich trinke weiter mit Myom, kein zusätzliches Gewicht.

Ich durchschneide Duphaston 10 Tage von 12 bis 22 Tagen des Zyklus, die Zyste am Eierstock "aufgelöst" (3 cm). Welche Art von Zyste war unbekannt, sagte der Arzt über Ultraschall kann nicht festgestellt werden. Nun, mir ist das schon egal, weil Ich bereitete mich moralisch auf die Operation vor, aber es stellte sich heraus, dass es keine Zysten mehr gab

Mädchen, es gab keine Nebenwirkungen: weder Gewichtszunahme noch erhöhte Haarigkeit :)))) (hier hat jemand oben darüber geschrieben).

Die Hauptsache ist nicht, Diagnosen "im Internet" zu stellen und sich nicht selbst zu behandeln, sondern einen guten Frauenarzt aufzusuchen.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Anbieter, ich habe mich lange Zeit nicht gewagt, Hormone zu trinken, aber da ich nicht lange schwanger werden kann, erscheint meine Periode alle sechs Monate. Schon 6 Monate Ich nehme Duphaston und meine bleibenden Zysten sind verschwunden, menstruieren wie am 28. Tag, und ich habe nicht einmal einen Kilo-Kurs wiedererlangt. Also trink es und fürchte dich nicht.

Sah Duphaston 10 Tage. Es gab eine Ovarialzyste. Der Ultraschall zeigte, dass sich die Zyste aufgelöst hatte. Die Ärzte und ich selbst waren bereits für die Operation eingerichtet, da nicht klar war, was für eine Zyste war, hormonell oder nicht. Im Allgemeinen bin ich froh, dass alles so passiert ist, wie es passiert ist. Wenn der Arzt nichts dagegen hat, sollten Sie es versuchen, und Sie haben immer Zeit, die Operation durchzuführen.

Duphaston wird von Ärzten als Sicherheitsnetz verschrieben, derzeit ist es das beliebteste Medikament unter allen Gynäkologen. Duphaston nimmt zu und harmonisiert - Progesteron, bei dem (und als Folge eines Östrogenüberschusses) Krankheiten wie Endometriose, heftige Schmerzen während der Menstruation, Unfruchtbarkeit usw. auftreten. Bei einem Mangel an Progesteron kann das Ei nicht aus den Follikeln entweichen und es bilden sich Zysten. also keine schwangerschaft. Selbst wenn das Ei befruchtet ist, muss es sich an das Corpus luteum anheften, das sich nicht bilden kann, wenn nicht genügend Progesteron im Körper vorhanden ist, was zu einer Fehlgeburt führt. Um das Progesteron zu normalisieren und alle derartigen Probleme auszuschließen, verschreiben die Ärzte Duphaston. Was die Gewichtszunahme nicht beeinflusst. Es ist auch wichtig zu wissen, dass es notwendig ist, es strikt nach den Regeln zu trinken, ansonsten ist dies allein mit der falschen Einnahme von Medikamenten Geld, das in den Wind geworfen wird und die goldene Zeit verloren hat. Wenn Sie beispielsweise 3 Tabletten pro Tag verordnet haben, müssen sie unbedingt alle 8 Stunden getrunken werden. Bei 2 Tabletten dann nach 4 Stunden. Leider warnen Ärzte ihre Patienten nicht immer davor. Беременным его назначают пить до 20 недель, так ккак он помогает формироваться плаценте, которая заканчивает свое формирование как рас к 18-20 неделям. Те что бросают пить Дюфастон, часто жалуются что пока пьешь помогает,как перестали так все проблемы опять на лицо, так если подумать, Дюфастон- это лекарство которое помогает искуственно сформироваться женским гармонам (прогестерону), соответственно когда организм свои гармоны не в силу вырабатывать, то именно это лекарство ему помогает.Beim Lesen vieler Reviews kam ich zu dem Schluss, dass Duphaston wahrscheinlich nicht heilt, sondern dem Körper hilft, das Hormon Progesteron wiederherstellt und aufrechterhält. Vielleicht habe ich alles unbeholfen erklärt, und viele sachkundige Leute würden mich korrigieren, aber dies ist die Information, die ich gesammelt und verstanden habe, nachdem ich alle Orte über Djufaston studiert hatte. Ich selbst habe 3 Monate am Tag getrunken, 3 Pillen pro Tag, ich beobachte keine Nebenwirkungen, ich hoffe, dass mein gelber Körper mit der Hilfe von Duphaston erlaubt wird, aber immer noch autark ist)))).

Ich bin 23. Die erste Menstruation war um 14, die zweite mit 15 Jahren. Bis zum Alter von 18 Jahren war die Menstruation alle drei Monate wie eine Uhr! Und dann nahm die Periode zwischen den Menstruationen zu. Daher monatlich einmal in 6 Monaten und einmal mehr, sobald wir ins Ausland gehen (scheinbar macht sich ein warmes Klima bemerkbar). Wie viele Tests haben nicht bestanden, was nur die Ärzte nicht gingen! Niemand stellte Ikakogo-Diagnose (ich war noch nie mit Soor krank). Sie sagen, dass alles normal ist, verweisen auf Genetik, Mütter, Tanten, Großmütter usw. Jeder hatte es, bis das erste Kind geboren wurde (alle zwei Kinder). Beim Familienplanungszentrum angerufen, verschrieben sie Duphaston nach dem ersten Besuch. Eine Packung getrunken (20 Tabletten). Nachdem die letzte Pille monatlich kam, und nach der monatlichen Einnahme, irgendwo eine Woche später, fühlte ich mich etwas seltsam. Nach dem Test zu laufen ist negativ! Ich ging zum Ultraschall. ICH BIN SCHWANGER. Meine Freude kennt keine Grenzen! Jetzt ist die Periode 6 Monate, alles ist gut. Solange ich es nicht weiß, ist die Hauptsache, dass es gesund ist! Und das Ergebnis ist immer noch das Gleiche, nicht mit dem Arzt zu gehen, er kennt Duphaston oder eine andere Pille besser. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!

Ich trinke es ab dem Zeitpunkt der Planung und bis jetzt (28 Wochen) habe ich einen Doktor-Professor, sie hat seine eigenen Therapien, sie glaubt, dass er unter anderem den Tonus entfernt und sich positiv auf den Hals auswirkt (ich habe das ICN) nicht eingestellt, das stimmt nicht. Es gibt nicht einmal einen solchen Effekt, ich verstehe das überhaupt nicht. Welche Art von Arzt hat dem Mädchen so einen Quatsch gesagt? 2. Nur eine Generation hat es noch nicht überprüft, und selbst dort gibt es selbst in den Rückseiten keinen solchen Effekt, anders als zum Beispiel vom Metepred. Im Allgemeinen ein wirklich gutes Medikament, trinken und nicht denken.

Ich schreibe speziell für Zweifler: Duphaston ist ein hervorragendes Werkzeug ohne Nebenwirkungen! Keine Sucht und zusätzliche Pfunde! Dank an Duphaston, hat sofort geholfen, schwanger zu werden! Ja, ja, er war es! (Von 16 bis 25 dMTs) Dann, als die Gefahr einer Unterbrechung bestand, um alle 4 Stunden zu sparen (natürlich verschrieb der Arzt), wurde die Dosis schrittweise auf 16 Wochen gesägt. Für mich war diese Droge ein Retter! Ich wünsche Ihnen eine gute Gesundheit und verzichte auf Pillen!

Hallo an alle! Machen Sie sich keine Sorgen mit Duphaston, mein ältestes 12. Jahr kommt und das jüngere 8. Damit ich nicht einmal davon träumen konnte, dass Dyuf sie ertragen konnte, ist nichts Schlimmes drin. Das Gewicht selbst hat gewertet - es war nie dünn. Jetzt wollen wir einen Sohn und einen Ehemann, aber es klappt nicht (((Alle hoffen auf Duphaston. Ich weiß übrigens nicht, warum sie M für mich anrufen) - der Arzt schrieb mir ganz andere Dinge aus und sie helfen mir wirklich. fast immer wurde abgeschossen (in der Kindheit wurde das Ekzem mit Hormonen „behandelt“), es gab immer ein großes Problem: Ich habe nur zwei Kinder - es ist einfach so Udo. Die Ärzte glaubten in beiden Fällen nicht, dass ich stehen konnte. Ich sah Duphaston beide Male bis zum 22. - 23. Monat. Und Sie hören niemandem zu! Wenn der Arzt ausgeschrieben hat, nehmen Sie es. Und die Dinge, die früher ohne Pillen gebären, sind auch Ökologie und Gesundheit Essen und Lifestyle waren völlig anders.

Ein sehr gutes Medikament. Mein Mann und ich haben es lange (mehr als 3 - 4 Jahre) ausprobiert, konnten aber nicht schwanger werden. Wo ich gerade erst behandelt wurde, bevor ich von einem Frauenarzt gezahlt wurde, hat der Endokrinologe den Verlauf von Dufaston nicht registriert Es geschah schließlich ein Wunder: Er sah ihn bis zur 12. Woche, es gab keine Nebenwirkungen und keine Gewichtszunahme.

Form und Zusammensetzung freigeben

Duphaston wird in der Dosierungsform einer Tablette zur oralen Verabreichung (durch den Mund) hergestellt. Sie haben weiße Farbe, abgerundete, bikonvexe Form und abgeschrägte Kanten. Auf der einen Seite besteht das Trennungsrisiko. Der Hauptwirkstoff ist Didrogesteron, sein Inhalt in 1 Tablette beträgt 10 mg. Es enthält auch zusätzliche Komponenten, die Folgendes umfassen:

  • Hypromellose.
  • Laktosemonohydrat.
  • Kolloidales Siliziumdioxid.
  • Maisstärke
  • Magnesiumstearat.
  • Titandioxid
  • Polyethylenglykol.

Djufaston-Tabletten sind in einer Blisterpackung von 20 Stück verpackt. Die Packung enthält eine Blisterpackung und Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels.

Pharmakologische Wirkung

Der Hauptwirkstoff von Duphaston Didprogesteron-Tabletten ist in seiner chemischen Struktur und seinen klinischen Wirkungen dem endogenen (eigenen) Progesteron des weiblichen Körpers ähnlich. Daher hat Didgesteron, wenn es von einer Frau eingenommen wird, die gleiche biologische Wirkung. Aufgrund der Tatsache, dass der Wirkstoff des Arzneimittels kein Derivat des Testosterons (männliches Sexualhormon) ist, hat es keine östrogenen (klinischen Wirkungen des weiblichen Sexualhormons Östrogen), androgen (die Auswirkungen des männlichen Sexualhormons Testosteron), Glucocorticoid (Wirkungen der adrenalhormone Glucocorticoide). Es beeinflusst auch nicht den Stoffwechsel von Kohlenhydraten im Körper und die Blutstillung (Möglichkeit der Blutgerinnung). Nach der Einnahme der Tablette Duphaston hat dies keinen Einfluss auf die Körpertemperatur der Frau. Didrogesteron trägt zur Normalisierung des Lipidprofils des Blutes bei (Gehalt und Verhältnis von essentiellen Fetten, einschließlich Cholesterin). Der Wirkstoff von Duphaston-Tabletten beeinflusst das Endometrium (die Schleimhaut der Gebärmutter) und verhindert dessen Hypertrophie (eine pathologische Volumenzunahme).

Nach der Einnahme der Tablette Duphaston wird der Wirkstoff des Arzneimittels aus dem Darmlumen in das Blut aufgenommen. Es ist gleichmäßig im Gewebe einer Frau verteilt. Didrogesteron wird in der Leber zu Abbauprodukten umgewandelt, die hauptsächlich von den Nieren mit dem Urin ausgeschieden werden. Die Halbwertszeit (Eliminationszeit, Hälfte der gesamten Dosis des Arzneimittels) beträgt 18 Stunden.

Indikationen zur Verwendung

Die Hauptindikation für die Verwendung von Duphaston-Tabletten ist Progesteronmangel (eine Abnahme des endogenen Progesteronspiegels im Körper einer Frau) unter den folgenden Bedingungen:

  • Unfruchtbarkeit aufgrund unzureichender funktioneller Aktivität des Corpus luteum der Eierstöcke (Lutealinsuffizienz).
  • Endometriose ist das Auftreten ektopischer Herde des Endometriums außerhalb des Uterus.
  • Das Risiko einer Fehlgeburt während der Schwangerschaft ist mit unzureichenden endogenen Progesteronspiegeln verbunden.
  • Prämenstruelles Syndrom, begleitet von ausgeprägten funktionellen Veränderungen im Körper der Frau und Schmerzen.
  • Unregelmäßige Menstruation (Dysmenorrhoe).
  • Sekundäre Abwesenheit der Menstruation (sekundäre Amenorrhoe) im Zusammenhang mit verschiedenen Pathologien des Fortpflanzungssystems.
  • Gebärmutterblutungen mit Funktionsstörungen in den Organen des Fortpflanzungssystems.

Das Medikament wird auch für die Hormonersatztherapie verwendet, wenn die übermäßigen Auswirkungen von Östrogen auf das Endometrium während des Zeitraums der natürlichen oder nach der Operation induzierten postmenopausalen Periode neutralisiert werden müssen.

Dosierung und Verabreichung

Djufaston-Tabletten werden vollständig eingenommen, ohne mit ausreichend Wasser zu kauen und zu waschen. Die Dosierung und Dosierung des Medikaments hängt von der Pathologie ab:

  • Endometriose - 1 Tablette (10 mg) 2-3 mal täglich zwischen 5 und 25 Tagen des Menstruationszyklus oder kontinuierlich, der Arzt stellt die Therapiedauer individuell ein.
  • Bei Androhung der Fehlgeburt werden einmal 40 mg und dann alle 8 Stunden 10 mg verabreicht, bis die Symptome eines spontanen Abortes verschwinden.
  • Habituelle Fehlgeburt - 1 Tablette 2-mal täglich bis zur 20. Schwangerschaftswoche, wonach die Dosis des Arzneimittels schrittweise reduziert wird.
  • Unfruchtbarkeit aufgrund einer Insuffizienz des Corpus luteum des Eierstocks - 1 Tablette 1 Mal pro Tag von 14 bis 25 Tagen des Menstruationszyklus. Es wird empfohlen, mindestens 6 solcher Therapiestunden durchzuführen.
  • Prämenstruelles Syndrom oder unregelmäßige Menstruation - 1 Tablette 2-mal täglich von 11 bis 25 Tagen des Menstruationszyklus.
  • Dysmenorrhoe (schmerzhafte Menstruation) - auf der ersten Tablette 2-mal täglich von 5 bis 25 Tagen des Menstruationszyklus.
  • Dysfunktionelle Uterusblutung - Duphaston-Tabletten werden nach 5-7 Tagen nicht mehr als 10 mg täglich eingenommen, um die Wiederentwicklung zu verhindern - zweimal täglich 10 mg zwischen 11 und 25 Tagen des Menstruationszyklus.

Während der Hormonersatztherapie (einschließlich der Behandlung von Amenorrhoe) werden Duphaston-Tabletten ab dem 14. Tag des Zyklus 1 Mal pro Tag 1-mal pro Tablette mit Östrogen eingenommen. Bei der zyklischen Verwendung von Östrogen wird der Wirkstoff 1 Mal pro Tag für die letzten 12 bis 14 Tage Östrogen auf der ersten Tablette eingenommen.

Nebenwirkungen

Die Einnahme von Duphaston-Tabletten kann zur Entwicklung unerwünschter pathologischer Reaktionen in verschiedenen Organen und Systemen führen. Dazu gehören:

  • Leber, hepatobiliäres und Verdauungssystem - Schmerzen im Unterleib, eine Verletzung der funktionellen Aktivität der Leber und der Gallenblase, die sich durch allgemeine Schwäche, ein Schweregefühl im rechten Hypochondrium, leichte Gelbsucht äußern.
  • Das Nervensystem - ein Kopfschmerz, der in der Natur paroxysmatisch ausgeprägt ist, ähnelt einer Migräne.
  • Blut und rotes Knochenmark - selten kann sich eine hämolytische Anämie entwickeln, die durch eine verstärkte Zerstörung der roten Blutkörperchen gekennzeichnet ist.
  • Das Fortpflanzungssystem - die Entwicklung einer ausgeprägten Gebärmutterblutung, die durch Erhöhung der Dosierung der Tabletten Duphaston gestoppt wird, erhöhte die Empfindlichkeit der Brustdrüsen.
  • Allergische Reaktionen - entwickeln oft charakteristische Veränderungen auf der Haut in Form von Hautausschlag, Juckreiz, Urtikaria (der Hautausschlag ist auf der ödematösen Haut lokalisiert, sieht aus wie eine Brennnessel). Selten treten systemische Überempfindlichkeitsreaktionen auf - Angioödem, Angioödem des Angioödems (ausgeprägte Schwellung der Weichteile des Gesichts und der äußeren Genitalorgane aufgrund des aus den Gefäßen austretenden Plasmas in die interzelluläre Substanz) und anaphylaktischer Schock (kritischer Rückgang des Blutdrucks und mehrfacher Organversagen).

Bei Nebenwirkungen wird der Wirkstoff gestoppt oder seine Dosierung angepasst.

Besondere Anweisungen

Bevor Sie mit der Einnahme von Duphaston-Tabletten beginnen, sollten Sie sich mit den Anweisungen zur Anwendung des Arzneimittels vertraut machen. Es gibt eine Reihe von speziellen Anweisungen, die Folgendes umfassen:

  • In einigen Fällen kann es nach dem Starten des Arzneimittels zu einer diffusen (Durchbruch-) Gebärmutterblutung kommen, die aufhört, indem die Dosierung der Tabletten Duphaston erhöht wird. Wenn die Blutung nach Erhöhung der Dosis des Arzneimittels nicht aufhört, ist eine weitere gynäkologische Untersuchung erforderlich, um die Ursachen zu ermitteln.
  • Achten Sie bei der Kombination mit östrogenhaltigen Medikamenten darauf, deren Kontraindikationen und Nebenwirkungen zu berücksichtigen.
  • Vor Beginn der Hormonersatztherapie mit dem Einschluss von Duphaston-Tabletten wird eine umfassende medizinische Untersuchung durchgeführt, um mögliche Nebenreaktionen, Merkmale der funktionellen Aktivität der Organe des Fortpflanzungssystems und vergangene pathologische Prozesse zu ermitteln.
  • Aus medizinischen Gründen können Sie das Medikament während der Schwangerschaft unter Aufsicht eines Arztes verwenden.
  • Wenn während der Stillzeit Duphaston-Tabletten eingenommen werden müssen, wird das Kind mit künstlich angepasster Milchrezeptur gefüttert.
  • Im Falle des Vorhandenseins eines Progesteron-abhängigen Tumors (gutartig oder bösartig) ist es wichtig, eine klinische Studie seiner Reaktion auf den Eintritt des Wirkstoffs in die Dyvaston-Tabletten des Organismus durchzuführen.
  • Es wird nicht empfohlen, das Medikament bei Patienten mit angeborenem, genetisch bedingtem Laktasemangel (einem Enzym des Verdauungssystems, das die Kohlenhydratlaktose im Darm abbaut) zu verwenden.
  • Djufaston-Tabletten beeinflussen die Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen und die Konzentration nicht.

Im Apothekennetzwerk ist das Medikament auf Rezept erhältlich. Sie können Duphaston Tabletten nicht alleine oder auf Empfehlung Dritter einnehmen.

Analoge Duphaston

Coincides nach Angaben

Preis von 96 Rubel. Analog billiger bei 445 Rubel

Coincides nach Angaben

Preis von 114 Rubel. Analog billiger um 427 Rubel

Coincides nach Angaben

Preis von 229 Rubel. Analog billiger um 312 Rubel

Coincides nach Angaben

Preis von 365 Rubel. Analog billiger um 176 Rubel

Coincides nach Angaben

Preis von 559 Rubel. Analog ist für 18 Rubel teurer

Coincides nach Angaben

Preis von 744 Rubel. Analog um 203 Rubel teurer

Coincides nach Angaben

Preis von 918 Rubel. Analog teurer bei 377 Rubel

Coincides nach Angaben

Preis von 1099 Rubel. Analog teurer bei 558 Rubel

Coincides nach Angaben

Preis von 2398 Rubel. Analog teurer für 1857 Rubel

Coincides nach Angaben

Preis von 2840 Rubel. Analog teurer um 2299 Rubel

Coincides nach Angaben

Preis von 7822 Rubel. Analog teurer bei 7281 Rubel

Duphaston-Anweisung

Duphaston (INN - Didrogesteron) - orales Kontrazeptivum, ein künstlich synthetisiertes Analogon des weiblichen Sexualhormons Progesteron. Aufgrund seiner molekularen Struktur, seiner chemischen Eigenschaften und seiner pharmakologischen Wirkung ist es nahezu identisch mit dem natürlichen Progesteron. Da es sich nicht um ein Derivat des männlichen Sexualhormons Testosteron handelt, zeigt das Medikament nicht die androgenen und anabolen Wirkungen, die vielen Progestinen innewohnen. Darüber hinaus hat Duphaston keine östrogene Aktivität. Das Medikament wird in der Hormonersatztherapie während der Menopause als eine gestagene Komponente verwendet. Didrogesteron schafft günstige Bedingungen für die positive Wirkung von Östrogen auf den Fettstoffwechsel, beeinträchtigt aber im Gegensatz zu diesem nicht das Blutgerinnungssystem. Die Selektivität der Wirkung auf das für das Medikament typische Endometrium verhindert die Wahrscheinlichkeit einer Hyperplasie und Karzinogenese vor dem Hintergrund einer erhöhten Konzentration weiblicher Sexualhormone. Duphaston ist zur Anwendung in allen Fällen des Mangels an eigenem Progesteron angezeigt. Als solches hat es keine empfängnisverhütende Wirkung (paradoxerweise angesichts der pharmakologischen Gruppe von Didrogesteron). Die therapeutische Wirkung des Arzneimittels wird erreicht, ohne den Eisprung zu unterdrücken oder die Menstruationsfunktion zu unterdrücken.

Bei der Einnahme der Droge behält sich die Frau die Möglichkeit vor, das Kind zu empfangen und auszuführen.

Bei einigen Frauen, die während der Aufnahme von Duphaston Blutungen haben (dieses Phänomen ist typisch für die ersten Behandlungsmonate), kann durch Erhöhung der Dosis vorgebeugt werden. Wenn nach Abschluss des Medikationsverlaufs Blutungen auftreten, wird empfohlen, eine Endometriumbiopsie durchzuführen, um das Malignitätsrisiko auszuschließen. Wenn Sie das Medikament zusammen mit Östrogen einnehmen, sollten Sie die Kontraindikationen des letzteren sehr ernst nehmen, die Anamnese der Erkrankung sorgfältig studieren, und während der Pharmakotherapie ist es erforderlich, die individuelle Toleranz der Hormontherapie regelmäßig zu überwachen. Der Arzt sollte die Frau über die Veränderungen der Brustdrüsen informieren, sie sollte einen Arzt aufsuchen. Mammographiestudien und andere diagnostische Maßnahmen sollten im Rahmen allgemeiner Vorsorgeprogramme durchgeführt werden. Eine medizinische Überwachung ist insbesondere bei Progesteron-abhängigen Tumoren in der Krankheitsgeschichte mit ihrem Fortschreiten während des vorherigen Verlaufs der Hormonersatztherapie sowie während der Schwangerschaft angezeigt. Frauen mit erblicher Intoleranz oder Malabsorption von Ductaston-Galactose sollten nicht eingenommen werden.

Ärzte Rezensionen über Djufaston

Universelles Präparat für die Schwangerschaft und zur Regulierung des Menstruationszyklus mit Unfruchtbarkeit. Es wird seit langem in der geburtshilflichen und gynäkologischen Praxis eingesetzt. Gut vertragen Die beste Kombination aus Preis und Qualität. Gute wissenschaftliche Evidenzbasis.

Manchmal verursacht es Schwellungen, Stimmungsschwankungen, gesteigerter Appetit.

Es wird in der pädiatrischen Gynäkologie zur Behandlung von funktionellen Ovarialzysten, bei Verstößen des Menstruationszyklus der Art von abnormalen Uterusblutungen sowie zur hormonellen Blutstillung eingesetzt. Bei jugendlichen Patienten wurden praktisch keine Nebenwirkungen beobachtet.

Bewährtes Medikament.

Das Medikament "Duphaston" ist ein hormoneller Wirkstoff. In meiner Praxis verschreibe ich es für Menstruationsunregelmäßigkeiten, Sterilität der hormonellen Genese, drohende Fehlgeburten. Das Medikament ist gut verträglich und hat keine Auswirkungen auf den Fötus. Erschwingliche Preise sind ein Plus dieses Medikaments. Große Droge.

Ein ausgezeichnetes Medikament in der komplexen Behandlung von bedrohten Abtreibungen. Leider haben sie vor einiger Zeit versucht, ihre positive Wirkung in Frage zu stellen.

Sie sollten immer daran denken, dass es sich um ein Hormon handelt, dessen Wirkung von der Dosierung abhängt. Die Entfernung des Medikaments während der Schwangerschaft sollte schrittweise erfolgen.

Anständige Droge! Jeder Patient hat sein eigenes Progesteron. Duphaston verfügt über eine gute Evidenzbasis und einen langen Aufenthalt auf dem russischen Markt. Richtig ausgewähltes Progesteron bewirkt eine ausgezeichnete Wirkung in der Therapie. In meiner medizinischen Praxis zeigte sich das Medikament nur auf der positiven Seite.

Das Medikament wird bei Verstoß gegen den Menstruationszyklus (Insuffizienz der zweiten Phase), Prägravidvorbereitung und Schwangerschaft verwendet.

Nun, wie kann ein Frauenarzt ohne Duphaston auskommen? Vielleicht wird es schwierig. Einfach zu verwenden, ähnlich wie natürliches Progesteron. Ein Medikament, das die Schwangerschaft rettet. Und wie ohne Duphaston mit Ausfall Phase 2 Zyklus? Препарат хорошо работает, надежный, отличного качества. Иногда может быть небольшая сонливость.

Хороший препарат - аналог прогестерона, необходимого для беременности гормона. Der Zweck der Dosierung des Arzneimittels ist individuell und hängt vom Vorhandensein bestimmter klinischer Symptome ab. Für seine Aufgabe des Beginns oder der Verlängerung der Schwangerschaft kommt das Medikament gut zurecht.

Sie sollten Duphaston nicht verwenden, wenn Sie Uterusmyome haben, da bereits wissenschaftlich nachgewiesen wurde, dass Myome ein Progesteron-abhängiger Tumor sind, der während der Einnahme des Medikaments aktiv wachsen kann. Auch Duphaston ist während der Behandlung der Endometriose unwirksam.

Das Medikament wird für den vorgesehenen Zweck verwendet - die Schwangerschaft.

Patientenbewertungen für Duphaston

Ich mochte die Droge. Sie verschrieben es ab 6 Wochen Schwangerschaft, und ich trank es bis zu 18 Wochen. Das Medikament muss zu Beginn der Schwangerschaft eingenommen werden, es wird fast allen schwangeren Frauen verordnet, es hilft, Blutungen zu vermeiden, sowie die Gefahr einer Fehlgeburt! Der Preis ist nicht billig, aber nicht teuer. Ich denke, Sie können nicht auf sich selbst sparen, besonders auf das Leben eines ungeborenen Kindes. Ich war zufrieden und habe den Kurs komplett abgebrochen.

Dank dieses Medikaments konnte ich das Baby tragen. Ich habe es von den ersten Tagen genommen, als ich von Schwangerschaft 2 Tabletten erfuhr. Es wurde von Gynäkologen verschrieben, da in der Vergangenheit Fehlgeburten vorlagen. In der 28. Woche wurde ich "Duphaston" abgesagt und ging sofort zur Erhaltung ins Krankenhaus - sie packten ihren Bauch. "Duphaston" wurde natürlich zusammen mit "Utrogestan" erneut ernannt. Ich habe keine Nebenwirkungen bemerkt, ich habe einfach an Gewicht zugenommen, aber das ist wahrscheinlich an „Utrozhestan“ schuld, denn als ich es abbrach, hörte ich auf, hinzuzufügen. Es ist unmöglich, das "Duphaston" unter der Bedrohung besonders scharf abzubrechen - ich habe es selbst überprüft. Mit dem Baby ist alles gut, hat rechtzeitig geboren. Ich wurde auch für hormonelles Versagen verschrieben. Es gab unregelmäßige kritische Tage - nach 10 Tagen, dann nach 40. Drei Monate lang sah er 15 bis 26 Tage im Zyklus. Hier hat er mir leider nicht geholfen. Beim Ultraschall wurden multifollikuläre Eierstöcke gefunden, Zysten gebildet und erst nach ihrem Platzen begann die Menstruation. Ich musste den Zyklus der Verhütungspillen wieder herstellen.

Ich leide an sekundärer Amenorrhoe vor dem Hintergrund starker hormoneller Störungen. Monatlich kann nicht mehrere Jahre kommen. Um den Menstruationszyklus zu normalisieren, fing ich an, Duphaston 10 Tage lang zu nehmen, 1 Tablette 2-mal täglich. Ich hatte große Angst, zusätzliche Kilos zuzunehmen, Gewicht und so gibt es keinen Platz höher, aber ich habe die Zunahme nicht bemerkt. Während des Empfangs von "Duphaston" stieg der Appetit an, ich hatte dies nicht, es scheint, im Gegenteil, mein Appetit wurde mäßig. Nach den Ergebnissen des letzten Ultraschalls wurden follikuläre Zysten in den Eierstöcken gefunden. Ich verstehe, dass dies unreife Eier sind, denen das natürliche Progesteron für die volle Reifung und Freisetzung fehlt, so dass es keine Menstruation gibt. Der Arzt sagt, dass diese Pillen helfen können, funktionelle Zysten aufzulösen, na gut, schauen wir mal, was daraus wird. Am 4. Tag nach dem Kurs kam monatlich "Duphaston". Alles begann mit einer braunen Daube, am nächsten Tag wurden sie reichlich. Aber es gab Schmerzen im Unterleib, konstantes Ziehen, ich weiß nicht, ob es normal ist. Ich lebe die ganzen Tage praktisch von Schmerzpillen. Obwohl die Anweisungen für das Medikament sagt, dass es bei Dysmenorrhoe hilft. Vielleicht habe ich nur eine individuelle Reaktion. Selbst vor dem Hintergrund des Empfangs von „Duphaston“ wurde ich sehr nervös und jammerte, sogar kurz bevor meine Scheidung von meinem Mann nicht geschafft wurde. Ich ertrage es so sehr, ich brüllte 4 Tage hintereinander, es ist einfach eine Art Hölle. Diejenigen, die depressiv sind oder unter Stress leiden, sollten mit diesem Medikament vorsichtig sein. Ich habe vor, weiterhin "Duphaston" zu erhalten, da es für eine Frau so wichtig ist, einen normalen Menstruationszyklus zu haben. Also, die Vorteile von "Duphaston": Es hilft, den Menstruationszyklus bei Menschen zu regulieren, die unregelmäßig sind. Hilft bei sekundärer Amenorrhoe. Er hat vielen geholfen, schwanger zu werden und ein gesundes Baby mit einer bedrohten Fehlgeburt auszunehmen. Es gibt keine Nebenwirkungen wie unerwünschte Behaarung, also, liebe Frauen, fürchten Sie sich nicht, Ihr Duphaston-Schnurrbart wird in Ihrem nicht wachsen. Nachteile: hoher Preis - in unserer Stadt "Duphaston" beträgt 700 p. Ich denke, das ist sehr teuer, vor allem für diejenigen, die eine lange Behandlung brauchen. Nebenwirkungen in Form von Nervosität und Reizbarkeit sind ebenfalls ein sehr deutliches Minus. Abschließend möchte ich sagen, dass Sie alle Empfehlungen des behandelnden Frauenarztes befolgen müssen. Trinken Sie strikt ab dem Tag des Zyklus, von dem aus er ernannt wurde. Und es ist ratsam, gleichzeitig zu trinken. Ich habe am Telefon einen Wecker gestellt, um nicht zu vergessen, rechtzeitig ein Tablet zu nehmen.

"Duphaston" vom 5. Tag des Zyklus unterdrückt den Eisprung, und das dünne Endometrium ist bereits um 2 cm dünner geworden. Eine schreckliche Droge! Hersteller "Vielen Dank"! Die Anweisungen sagen, dass das nicht unterdrückt. Eigentlich nicht der Fall!

Dank Duphaston trage ich mein Baby. Jetzt habe ich 33 Wochen und sehr bald werde ich mein Glück in den Armen behalten. Ja, das Medikament ist teuer. Es wird aber nach dem Schema akzeptiert, die Dosis nimmt allmählich ab. Darüber hinaus sind alle Arten von IVF um das Hundertfache teurer. Ich stehe auf Knien vor Wissenschaftlern, die diese Art von Drogen herstellen.

Persönlich verschrieb mir der Arzt "Duphaston" wegen eines unregelmäßigen Zyklus (Verzögerungen, es kam vor, erreichte 80-90 Tage). Es ist erwähnenswert, dass einer meiner Freunde mit langjähriger Erfahrung im Umgang mit hormonellen Mitteln dieses Werkzeug nicht empfohlen hat, um es milde auszudrücken. Und doch war es richtig. Was Wohlbefinden und Stimmungen betrifft, ist dies eine Art reines PMS-Quadrat: absolut wilde Stimmungsschwankungen, man beginnt eine sogenannte "halbe Drehung", einen furchtbaren Hunger (und nicht nur in Bezug auf das Essen), und plötzlich blutete Blut - für alle Symptome aber spärlich, träge und in der Regel früher als die vorgesehene Zeit (21. Tag des Zyklus). Ich hatte Angst und hörte sofort auf, es zu nehmen. Nun habe ich in den restlichen Bewertungen gelesen, dass alles, was oben beschrieben wurde, so etwas wie eine gewöhnliche Sache ist. Ich weiß nicht, für mich persönlich ist dies weit von der Norm entfernt (das gleiche „Cyclodynon“ hat es schon früher angenommen, und so etwas hat es noch nie gegeben, vor allem in der Mitte des Zyklus). Entschuldigung für das ausgegebene Geld und die Nerven.

Sah "Duphaston" aus Juli 2017 drei Monate, um den Zyklus zu normalisieren. Das erste Mal half er, aber im Januar dieses Jahres lief etwas schief (ich fing an, es zu nehmen, weil ich die Schwangerschaft geplant hatte und der Arzt es verschrieben hatte, weil mir Progesteron zu kurz war). Sie nahm es so ein, wie es vom Arzt verschrieben wurde, und Ende Februar begannen Risse im Unterleib, der Magen begann kurz vor dem Schlafengehen zu schmerzen. Anfang März dieses Jahres musste ich mich zuerst übergeben und am Morgen war ich mit starken Blutungen und scharfen, nadelartigen Schmerzen bereits auf dem Weg ins Krankenhaus. Im Krankenhaus wollten sie wirklich nicht verstehen, warum dies geschah, und rieten mir, sich irgendwie bei einem Frauenarzt anzumelden - einem Endokrinologen. Er entdeckte durch Ultraschall, dass ich eine Zyste von 3 cm hatte und laut den Empfehlungen des Arztes war die Einnahme von Duphaston verboten. Ich habe Duphaston satt. Jetzt können Sie vergessen, ein Kind für drei Monate zu planen. Im Januar dieses Jahres sagte der Arzt übrigens bei einem Empfang bei ihrem Frauenarzt, dass gelegentlich eine Zyste von Duphaston auftaucht. Daher empfahl sie dringend, bei den ersten Beschwerden zu ihr zu gehen, sie hatte keine Zeit.

2,5 Jahre versuchten schwanger zu werden leider erfolglos. Natürlich hat es nicht funktioniert, künstliche Befruchtung hat geholfen. Während der Schwangerschaftsplanung schrieb der Arzt "Duphaston", um die Hormone wieder normal zu machen. Ich hatte großes Glück, als ich das erste Mal schwanger wurde. Und bis 22 Wochen brauchte sie "Duphaston" zur Unterstützung der Schwangerschaft. Dank ihm gelang es ihm, die Schwangerschaft aufrechtzuerhalten und ein gesundes Baby zur Welt zu bringen.

Sie nahm mich ab der 9. Woche, sobald sie mit der Androhung einer Fehlgeburt ins Krankenhaus kam, um gerettet zu werden. Auf die Empfehlung streng dreimal täglich zu einer klaren Zeit. Einen Monat später reduzierten sie allmählich die Dosierung auf 2 Tabletten pro Tag und dann eine nach der anderen, aber die Bedrohung tauchte erneut auf, sodass ich sie erst in der 20. Woche einnehmen und dann schrittweise abbrechen musste. Während des Empfangs gab es keine Bedrohungen mehr. Vielleicht das Verdienst von Duphaston. Anfangs hatte sie Angst davor, Hormone zu nehmen, doch die Angst, das Kind zu verlieren, erwies sich als stärker. Außerdem ist der Preis in unseren Apotheken sehr scharf, und Sie können ihn nicht abrupt absagen. Die Einnahme von drei Tabletten pro Tag war sehr teuer. Aber ich bereue es nicht. Keine Nebenwirkungen auf mich selbst nicht bemerkt.

Sie schrieben "Duphaston" aus, als mir eine Fehlgeburt drohte. Der Arzt sagte - die erste Dosis ist sofort zwei Pillen, dann kann es dreimal am Tag sein, dann zweimal. Das heißt, die Dosis wurde schrittweise reduziert. Leider fand die Schwangerschaft nicht statt und nach fünf Tagen hatte ich eine spontane Fehlgeburt. Ich habe nicht die Wirkung von Duphaston bekommen.

Wenn meine Eierstöcke gestört sind, hat mir mein Arzt dieses Medikament verschrieben. Das Ergebnis ist offensichtlich, wie sie sagen. 5 Tage der Einnahme der Pillen nach dem vom Arzt angegebenen Schema und die Menstruation kommt. Ich denke nicht, dass es nützlich ist, das Medikament in jedem Zyklus zu verwenden, aber als "Shake-up" für den Körper und als eine Art "Push", die den Körper zwingt, zu arbeiten, ist es ziemlich gut.

Mir wurde Duphaston nach Entfernung des Endometriumpolypen verschrieben. Da mein Arzt sehr beschäftigt ist, schrieb sie mir schnell den Namen, die Dosis und die Einnahmemenge und warnte mich nicht vor etwas anderem. Zu dieser Zeit wusste ich bereits, dass Duphaston ein Hormonarzneimittel war, und ich hatte Angst vor Nebenwirkungen. Daher habe ich vor dem Kauf alle Informationen im Internet studiert. Dann bekam ich es und wurde behandelt. Die Reaktion des Körpers überraschte mich sehr. Ich habe jeden Monat aufgehört zu gehen. Sie traten vielmehr nach 1,5 Monaten auf. Und dies trotz der Tatsache, dass dieses Medikament nur unter Verletzung des Zyklus verschrieben wird. Aber ich hatte immer Ordnung damit. Ich habe sogar einen Schwangerschaftstest gekauft. Dann kam sie zum Arzt und es stellte sich heraus, dass dies normal war. Die Behandlung hat ihre Ergebnisse geliefert, aber ich möchte kein solches Medikament einnehmen.

Die erste Schwangerschaft verlief mit einem Ton, der in Woche 41 ohne Pathologien zur Welt kam. Trinken Sie nicht Duphaston aufgrund der Ernennung von "blind", ohne zu testen. Die zweite Schwangerschaft entschied sich für eine Chance. Ich habe wieder angefangen zu trinken, ohne von einem Arzt verordnet zu werden. Ergebnis: spontane Abtreibung. Ich bin wieder schwanger, jetzt ist es auch ein Tonfall, aber ich werde kein Duphaston trinken. Ärzte bezeichnen einen "Strom", eine explizite Anordnung pharmazeutischer Unternehmen. Absolut alle Freunde, die unter Progesteron leiden, sind Kinder fettleibig.

Nahm "Duphaston" ab Anfang 2015. Der Zyklus ist das ganze Leben unregelmäßig, hoffte der Arzt mit seiner Hilfe, den Zyklus zu normalisieren. Gleichzeitig gab ich zunächst keine Hormonuntersuchungen ab, einige Monate später gab ich Progesteron und Prolaktin ab. Prolactin wurde leicht überschätzt, aber Progesteron ist im Gegenteil unter dem Normalwert. Parallel zur Aufnahme von "Duphaston" geplanter Schwangerschaft. Zuerst nahm sie ihn von 16 bis 25 Tagen im Zyklus, irgendwo ab einem halben Jahr. Eine Schwangerschaft trat nicht auf. Dann riet mir ein anderer Arzt, es von Tag 22 bis Tag 32 des Zyklus zu nehmen. Es gab auch keinen Sinn. Im Sommer 2016 begann sie "Cyclodinon" zu trinken, zwei Monate lang mit "Duphaston". Im September beendete ich mein letztes Rudel Duphaston, wartete auf kritische Tage, um es abzubrechen. Mein Zyklus wurde im November besser und ich wurde Ende Dezember schwanger. "Duphaston" begann am selben Abend, als ich zwei Streifen im Test sah, und dauerte bis 26 Wochen, dann stoppten weitere 2 Wochen. Jetzt ist meine Schwangerschaft 32 Wochen, Gott sei Dank, alles ist gut! Ich denke, dass "Cyclodinon" und die Absage von "Duphaston" mir geholfen haben, schwanger zu werden, aber ohne Duphaston (Schwangerschaftsabbruch und Fehlgeburten, letzteres geschah aufgrund von fehlendem Progesteron) konnte ich diese Schwangerschaft kaum ertragen.

Ernennung von "Duphaston", um den Menstruationszyklus aufzurufen. Sah 10 Tage, die Menstruation kam am 5. oder 6. Tag. Es gab keine Seite, alles ist gut.

Der Arzt verschrieb mir "Duphaston", weil die Gefahr einer Abtreibung groß war. Ich nahm "Duphaston" bis zu 29 Wochen und wenn es diese Medizin nicht gäbe, war meine Tochter kaum geboren. Ohne Nebenwirkungen natürlich nicht gemacht. Wegen der Pilleneinnahme gab es zunächst einen schwachen braunen Ausfluss, aber in der zwölften Woche hatte alles aufgehört.

Ekelhafte Medikamente verschreiben Ärzte wahllos allen. Vor der Einnahme lesen die Mädchen die Anweisungen und Nebenwirkungen. Es entstehen zwei Eindrücke: Die Inkompetenz von Ärzten, die ihre eigenen Gewinne steigern, trinken und krank werden müssen, oder sie werden so ausgebildet, das heißt die staatliche Ordnung. Wenn Thrombophilie in keiner Form verfügbar ist. Er unterdrückt auch sein eigenes Progesteron! Und es ist nicht bekannt, wie sich dies am Ende sowohl auf der Mutter als auch auf dem Kind niederschlagen wird.

Duphaston wurde beauftragt, den Menstruationszyklus aufzurufen. Verletzungen waren katastrophal nach der Geburt eines Kindes und dann fehlten Abtreibung sowie ein Uterusmyom und eine Ovarialzyste. Der Arzt warnte, dass die Menstruation im Durchschnitt nach einer Woche beginnen sollte, nach 10 Tagen einsetzte und sich der Zyklus nach drei Monaten vollständig normalisierte. Ich hatte Angst vor Hormonen - dies ist meine erste Erfahrung mit der Einnahme eines Hormons, aber alles hat funktioniert, ich habe keine offensichtlichen Veränderungen in meinem Körper bemerkt: Gewicht, Haut - alles ist normal.

Ich nahm "Duphaston" zur Korrektur des Menstruationszyklus. Sehr hilfreiche Droge. Der Applikationszyklus wurde wiederhergestellt, die Dauer der Menstruation erhöht, was bedeutet, dass das Endometrium während der Aufnahme von "Duphaston" gut reifte. Als die Drohung verschrieben wurde, hat es mir nicht geholfen, aber dies ist schon deshalb der Fall, weil das Endometrium selbst von schlechter Qualität war und nur Duphaston damit nicht fertig wurde. Meiner Meinung nach ist das Medikament einfach super, weil Das breiteste Anwendungsspektrum.

Der Arzt riet diesem Medikament, aufgrund möglicher Schwierigkeiten mit der Schwangerschaft bis zu 16 Wochen Trächtigkeitsdauer einzuhalten. Ich nehme seit über einem Monat Duphaston, ich nehme täglich 2 Tabletten. Und sie sollten ungefähr zur gleichen Zeit getrunken werden, zum Beispiel versuche ich, um 10 Uhr eine Pille und um 22 Uhr die zweite zu nehmen. Ich fühle mich gut toleriert, das einzige, was mich stört, ist Übelkeit. Es ist jedoch eher mit Toxämie verbunden und nicht mit Duphaston, es hat keine Übelkeit in den Rückseiten. Von den Mängeln sind die Kosten nicht die geringsten, es gibt genügend Verpackungen für genau 10 Tage und der Preis in den Geschäften beträgt etwa 500 Rubel. Über den Effekt lässt sich bisher schwer sagen, aber es gab keine Bedrohung während des Empfangs, sodass das Medikament wahrscheinlich wirkt.

Sah "Duphaston" fast während der Schwangerschaft, weil es drohte eine Fehlgeburt. Sie wurden nach 12 Wochen ernannt, und bis zum 30. Mai bestand keine Gefahr mehr für das Kind während der Schwangerschaft, aber ich hatte sehr starke Kopfschmerzen von der Medizin. In den Nebenwirkungen angedeutet über Migräne. Nachdem sie die Tabletten eingenommen hatten, verschwanden die Schmerzen. Nach der Geburt gab es auch Probleme, weil die Medizin das Kind sehr gut abgesichert hat. Aber das ist alles Unsinn. Hauptsache, das Kind wurde pünktlich und ohne Pathologien geboren. Ich denke, dass Duphaston dabei geholfen hat. Sie verschrieben es auch während der Schwangerschaftsplanung, aber es gab keine Wirkung.

Mir wurde bei einem Schwangerschaftsversagen "Duphaston" zugewiesen Es gab Rötungen und quälende Schmerzen. Ich habe das Medikament von 8 bis 14 Wochen getrunken und dann angefangen, abzusetzen, weil alles war normal Der Arzt sagte, die Untermenge sei normal. Nach Absetzen von 2 Tabletten auf 1 nach 3 Tagen - spontane Abtreibung, fehlte Abtreibung nach 6 Wochen. Das heißt, "Duphaston" erlaubt keine Fehlgeburtenentwicklung, schützt jedoch nicht vor ST. Vielleicht wäre eine Fehlgeburt früher gewesen und ohne ihn wäre alles einfacher gewesen. Der Preis ist hoch, der Effekt ist da, aber in meinem Fall - irgendwie nicht ganz der, der erwartet wurde. Erwarten Sie nicht, dass Sie damit eine Fehlgeburt verhindern.

Ich nahm sie mit, als eine Fehlgeburt drohte. Fühlte mich schlecht und war Apathie. Es gab sogar Flecken bei 3 Monaten Schwangerschaft. Um die Frucht zu retten, wurde "Duphaston" ernannt. Und am fünften Tag der Anwendung hatte ich Blutungen, alles wurde wieder normal. Und bis zum Ende der Schwangerschaft gab es keine Probleme mehr. Die Behandlung dauert 3 Monate, aber 1 Monat hat mir gereicht. Eine gute Droge hilft wirklich.

"Duphaston" Ich wurde zusammen mit "Lindinet 20" in der zweiten Phase des Zyklus verschrieben. Es dauerte 6 Monate, um schwanger zu werden, da der Progesteronspiegel niedrig war. Während des Empfangs gab es keine negativen Folgen. Nachdem das Medikament abgesetzt worden war, stieg die Temperatur an, was mehrere Tage dauerte. Ich werde nicht mit der Droge sündigen, denn vielleicht hatte mein Körper so zu kämpfen (Progesteronspiegel im Blut stiegen). Aber eines möchte ich sagen - vier Monate nach Beendigung der Behandlung durch Duphaston konnten wir schwanger werden. Die Schwangerschaft verlief sehr gut, das Baby wurde gesund geboren.

Das erste Mal, dass "Duphaston" meine Schwangerschaft rettete. Der Arzt verschrieb die maximal zulässige Dosis, um die Entladung zu stoppen. Gott sei Dank hat alles geholfen, dann hat sie bis zu Woche 20 gemäß den Anweisungen getrunken, da sie ständig einen Uteruston hatte. Natürlich können Sie das Medikament nicht sofort fallen lassen, Sie müssen die Dosis schrittweise reduzieren. Das zweite Mal wurde nach der Geburt ernannt. Ständig gab es Ausfälle im Zyklus, bis sie überhaupt nicht mehr laufen konnten. Der Arzt befahl, vor Beginn der Menstruation zu nehmen, sobald sie anfangen - die Einnahme zu beenden. Es hat auch geholfen, nach einem Tag begann die Entladung. Sehr wirksames Medikament, der Preis für diese Art von Medizin ist niedrig.

Mir wurde das Medikament Duphaston während der Schwangerschaft verordnet, es gab keine besondere Bedrohung, aber lange Planung und mein Alter war etwas vorbei. zwang meinen behandelnden Arzt zur Rückversicherung. Ich machte mir Sorgen, dass ich an Gewicht zunehmen könnte, aber dies geschah nicht, im Gegenteil, es gewann langsamer als es sollte, weshalb die Ärzte ständig mit Ultraschall gefahren sind - sie dachten, dass sich das Kind nicht so gut entwickelt. Ich habe keine Nebenwirkungen von der Einnahme des Medikaments bemerkt. Беременность доносила без проблем, угрозы прерывания не было, малышку родила в срок. Уверена, что дюфастон сыграл в этом не последнюю роль.

Мне назначили "Дюфастон" с целью вызвать менструацию (так как у меня нерегулярный менструальный цикл 21-70 дней, нужно было для обследования). 3 месяца пила препарат, 3 месяца цикл был 28 дней. На 4-ый пить не стала - результат 50 дней. Итог: потрачено 1500 (на 3 цикла), прошла все обследования. Нормализовать цикл данным препаратом не получилось.

Da meine erste Schwangerschaft in einer frühen Phase (5-6 Wochen) mit einer Fehlgeburt endete, verschrieb mir mein Geburtshelfer / Frauenarzt Duphaston, eine Tablette bis zu 20 Wochen. Zuerst nahm sie das Medikament, aber nachdem ich die Pillen etwa zwei Wochen getrunken hatte, entschied ich mich, sie abzulehnen, weil mein Körper bereits das Hormon Progesteron produziert, und außerdem ist der Preis des Medikaments hoch. Jetzt im dritten Trimester fühle ich mich großartig. Ich glaube, wenn es eine echte Bedrohung gibt, ist es besser, auf die Meinung des Arztes zu hören, und in meinem Fall konnte auf Duphaston verzichtet werden.

Seit der dritten Schwangerschaftswoche und bis zu 28 Jahren war ich mit einer Fehlgeburt bedroht. Das Baby wollte es wirklich, konnte lange Zeit nicht schwanger werden. Der Arzt verschrieb Duphaston. Sie nahm sechs Monate lang verschiedene Dosen ein. Er verursachte keine nachteiligen Handlungen und beeinflusste das Kind in keiner Weise, obwohl einige Menschen Angst haben, es in einem frühen Stadium zu nehmen. Bei Anwendung nahm die Blutung ab, was mich 3 Monate begleitete. Das Baby wurde gesund geboren.

Das Duphaston wurde vom Geburtshelfer-Frauenarzt ernannt, als ich nach 6-7 Wochen anfing, die Schwangerschaft zu überwachen. Die Basis diente meinem Alter - seit 35 Jahren. Wie gesagt, nur für den Fall, nehmen Sie einmal täglich eine halbe Pille. Schaden von ihm wird nicht sein. Ich begann gehorsam zu nehmen und nach 2 Wochen kam es zu einer blutigen, spärlichen Entlassung. Ich rannte in Panik in der LCD-Anzeige davon, er setzte Duphaston ab (sagte, es sei seine Nebenwirkung) und schrieb ein krampflösendes und beruhigendes Mittel aus. Alles hörte auf und ich meldete die Schwangerschaft ohne Probleme. Warum brauchte ich diese Droge, die ich nicht verstanden habe? Vergebens warf sie das Geld heraus und lag jetzt zu Hause herum.

Mir wurden Duphaston-Pillen verschrieben, die mein Arzt ab 4 Wochen Schwangerschaft nehmen sollte (wegen der Bedrohung). Daher habe ich sie dreimal am Tag vor dem Zeitraum von 16 Wochen getrunken. Nach 17 Wochen reduzierte der Arzt das Dosierungsschema allmählich und setzte es vollständig ab. Grundsätzlich spürte ich keine besonderen Nebenwirkungen, mein Bauch tat nicht weh. Duphaston brachte mir nur einen positiven Effekt - die Bedrohung nach 6 Wochen war vorbei, unser Sohn entwickelte sich normal. Der einzige wesentliche Nachteil der Einnahme des Medikaments ist der Preis, und das Geld für Medikamente ist viel gelaufen.

Mir wurde Duphaston zur Diagnose der Endometriose verschrieben, ich trinke es ab dem 10. Tag des Zyklus mit 20 bis zwei Tabletten pro Tag. Ich war sehr besorgt über die Gewichtszunahme aufgrund von Pillen, da diese Hormone sind, aber zum Glück blieb das Gewicht gleich. Eine sehr interessante Reaktion des Körpers auf Duphaston - in den ersten Monaten werden Sie ruhig, Sie haben keine Angst vor Stress, erotische Träume beginnen allmählich zu träumen, und ein ständiges Verlangen nach Sex erscheint. Aber unglücklicherweise beginnen Sie im dritten Monat der Einnahme der Pillen, ruhig, als eine Hand abhebt, ohne Grund zu schreien und zu weinen, um scharf auf alle Kommentare zu reagieren. Sie machten eine Medikamentenpause mit dem Arzt und die Stimmung wurde wieder hergestellt. Der Monat kehrte jedoch zur Normalität zurück und die Ergebnisse des Ultraschalls der Endometriumschicht nahmen ab. Es wurden keine Nebenwirkungen für den Gesundheitszustand festgestellt.

Pharmakologische Wirkung

Didrogesteron ähnelt aufgrund seiner molekularen Struktur, seiner pharmakologischen und chemischen Eigenschaften dem natürlichen Progesteron. Dieses Element ist kein Derivat von Testoteron und hat keine Nebenwirkungen, die fast allen synthetischen Progestogenen, die auch androgene Progestogene genannt werden, innewohnt. Didrogesteron hat keine Glucocorticoid-, anabole, androgene, östrogene oder thermogene Aktivität.

Duphaston ist gemäß den Anweisungen Teil einer komplexen HRT während der Wechseljahre. Das Medikament behält eine vorteilhafte Wirkung auf das Lipidprofil des Blutes seitens Östrogen bei. Im Gegensatz zu Östrogenhormonen, die das Blutgerinnungssystem negativ beeinflussen, hat Didrogestron keinen Einfluss auf den Koagulationsindex. Hat nicht nach den Anweisungen des Medikaments bei der Planung der Konzeption einen negativen Einfluss auf die Leber, den Stoffwechsel von Kohlenhydraten.

Bei oraler Einnahme wirkt sich Didrogesteron selektiv auf das Endometrium aus, wodurch ein erhöhtes Risiko einer Hyperplasie oder Karzinogenese aufgrund eines Östrogenüberschusses verhindert wird. Die medikamentöse Einnahme ist indiziert bei endogenem Progesteronmangel. Duphaston hat keine empfängnisverhütende Wirkung, da es in der Schwangerschaftsplanung verwendet wird. Das Instrument ermöglicht die Empfängnis, die Erhaltung der Schwangerschaft während der Therapie.

Gegenanzeigen

Sie können keine Medikamente einnehmen:

  1. Laktasemangel, Galactoseintoleranz und Glukoseintoleranz, Malabsorptionssyndrom,
  2. Stillzeit,
  3. Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Wenn der Patient in einer früheren Schwangerschaft Hautjucken hatte, sollte Duphaston mit Vorsicht angewendet werden.

Gebrauchsanweisung

Die Gebrauchsanweisung ergab, dass die Tabletten "Duphaston" oral eingenommen wurden. Die Dosierung des Medikaments muss der Diagnose entsprechen. Die Behandlung erfolgt nur auf Rezept und unter ärztlicher Aufsicht.

  1. Unfruchtbarkeit, die durch eine Lutealinsuffizienz verursacht wird - Vom 14. bis zum 25. Tag des Zyklus wird 1 Tablette pro Tag verordnet. Das Medikament wird mindestens sechs Monate oder 6 Zyklen eingenommen. Wenn die Empfängnis bereits stattgefunden hat, sollte Duphaston mit der Androhung der Abtreibung weitergeführt werden.
  2. Endometriose - Dosierung 10 mg (1 Tablette) 2- bis 3-mal pro Tag. Beginnen Sie entweder am 5. bis 25. Tag des Monatszyklus oder am regulären Empfang.
  3. Übliche Abtreibung - 2 mal täglich 1 Tablette einnehmen. Die Behandlung sollte bis zur 20. Schwangerschaftswoche fortgesetzt werden, dann wird die Dosis schrittweise reduziert.
  4. Drohende Abtreibung - einmalig 40 mg (4 Tabletten) einnehmen. Als nächstes 1 Tablette nach 8 Stunden, bis sich die Situation wieder normalisiert. Wenn die Symptome wieder zunehmen, sollte die Dosis erneut erhöht werden. Weitere "Duphaston" sollten vor 12-20 Wochen der Schwangerschaft eingenommen werden.
  5. Verlängerte Menstruationsblutung (Amenorrhoe) - komplexe Behandlung - Östrogen-haltige Medikamente 1 Tablette pro Tag ab dem 1. Tag des Zyklus. Ab dem 11. Tag des Zyklus wird die Behandlung mit Duphaston ergänzt. Diese Medikamente sollten vor dem 25. Tag des Zyklus eingenommen werden. Die Anwendung ist für mindestens 3 Menstruationszyklen ausgelegt.
  6. Schmerzhafte Menstruation - 1 Tablette zweimal täglich. Die Anwendung wird vom 5. bis 25. Tag des Zyklus gezeigt.
  7. PMS - 2 Mal täglich 1 Tablette zugewiesen. Die Behandlung wird vom 11. bis 25. Tag des Zyklus durchgeführt. Das Medikament wird für einen Zeitraum von 3 bis 6 Monaten verordnet.
  8. Unregelmäßiger Monatszyklus - das Medikament wird auf 1 Tab verordnet. 2 mal am Tag. Duphaston sollte vom 11. bis zum 25. Tag des Zyklus verwendet werden.
  9. Die Hormonersatztherapie wird 2 Wochen lang in einem 28-tägigen Zyklus 1 Mal pro Tag zusammen mit einer 1-Tablette mit Östrogen verordnet. Normalerweise findet der Empfang in den letzten 14 Tagen des Zyklus statt. Wenn die Reaktion auf die Progesterontherapie nicht durch Ultraschall erkannt und nicht durch Tests bestätigt wird, sollte die Dosis erhöht werden.
  10. Dysfunktionale Gebärmutterblutung - Die Dosis beträgt 1 Tabelle. 2 mal am Tag. Die Behandlungsdauer beträgt 5 bis 7 Tage. Als Vorbeugung gegen Blutungen ist die Verwendung der Droge-1-Tabelle vorgeschrieben. 2 mal am Tag. Die Therapie wird vom 11. bis zum 25. Tag des Zyklus durchgeführt.

Wechselwirkung

Möglicherweise eine geringfügige Abnahme der Wirksamkeit von Duphaston parallel zu Rifampicin oder Phenobarbital, was die mikrosomalen Leberenzyme beeinflusst. Diese Medikamente können die Geschwindigkeit der biologischen Umwandlung des Hormons Duphaston erhöhen.

Über die Unverträglichkeit von Duphaston mit anderen Arzneimitteln wurden bisher keine Angaben gemacht.

Bei gleichzeitiger Ernennung von Progestogen mit Östrogen ist es ratsam, die Indikationen und Kontraindikationen für Letzteres zu berücksichtigen.

Wir haben einige Rückmeldungen von Leuten über Duphaston erhalten:

  1. Anna Zur Behandlung der Unfruchtbarkeit verordnete natürlich Duphaston. Vor dem Hintergrund der Droge erschien eine starke Drossel, aber der Frauenarzt versicherte, dass es nicht von ihm stammte. Es gab keine Menstruationsstörungen vor den Pillen, und in den ersten 2 Monaten der Verabreichung begann der Zyklus von 22 auf 28 Tage zu springen. Ich habe seit 6 Monaten Medizin getrunken, und die lang erwartete Schwangerschaft ist nicht gekommen.
  2. Marina Ich habe Duphaston zum ersten Mal getroffen, als ich mein zweites Kind trug. Die erste Schwangerschaft war einfach und ohne Komplikationen, während in der zweiten Schwangerschaft aufgrund des niedrigen Progesteron-Gehalts eine Fehlgeburt drohte. Es stellt sich heraus, dass dieses hormonelle Mittel dazu beiträgt, schwanger zu werden, die Schwangerschaft zu unterstützen und Fehlgeburten zu vermeiden. Ich musste das Medikament längere Zeit einnehmen. Da die Drohung anhielt, sah Duphaston vor der 20. Schwangerschaftswoche. Der Preis ist nicht billig, um die Behandlung abzuschließen, mussten wir viel Geld ausgeben. Nun, Sie können nicht für das ungeborene Kind tun. Außerdem habe ich einige Nebenwirkungen festgestellt. Zuerst verursachte die Einnahme des Medikaments keine Beschwerden, aber nachdem die Pille eine zunehmende Schläfrigkeit bemerkte, war es am Ende des Arbeitstages hart und wollte ständig schlafen. Vielleicht ist das Medikament nicht schuld, es war nur so, dass der Körper auf diese Weise auf die Schwangerschaft reagiert hat, aber bei dem ersten Kind gab es keinen solchen Zustand. Am Ende endete alles gut, ich brachte eine Tochter zur Welt, und Duphaston half mir dabei.
  3. Katerina Guten tag Ich habe mich schon lange für die Verwendung dieses Medikaments entschieden. Ich lese Kritiken und, ich muss sagen, zum größten Teil sind sie nicht positiv. Das Hormonarzneimittel ist außerdem vollständig synthetisch, und dies birgt eine große Gefahr. Ich stimme mit allen überein, die über unzerstörbare Akne geschrieben haben, es ist nur eine Katastrophe. Ich habe Duphaston nur zwei Monate getrunken, und der Körper war wie nach einer starken Hormontherapie verärgert. Es gibt rote, harte, subkutane Akne im ganzen Gesicht, und es ist schmerzhaft, sie zu berühren, nichts mit ihnen zu tun. Der gesamte Hals, besonders im Bereich der Schilddrüse, war mit "Gänsehaut" bedeckt, was auf ein offensichtliches hormonelles Versagen und Ungleichgewicht hindeutet, die Haut an den Händen wurde trocken. Über den niedergeschlagenen Zustand schweigen Sie generell. Mädchen, natürlich, der Körper ist für jeden anders und reagiert anders. Aber wie ich am meisten mit einer solchen Seite. Ich war nie ein Befürworter der Verwendung von Hormonen. Jetzt musste ich den Bitten des Frauenarztes erliegen, weil Es gab keine Schwangerschaft für ein Jahr.
    Alle Gesundheit und liebte zwei Streifen!
  4. Eva . Ich sitze seit 3 ​​Jahren im Doughstone auf Drängen des Endokrinologen. Sehr gute Droge, und ich war großartig, darauf habe ich wirklich abgenommen. Meinem Freund wurde während der Schwangerschaft Duphaston verschrieben, aber sie benutzte es nicht, und als Folge hatte sie einen ST. Jetzt beißt Ellbogen. Immerhin ist dieses Medikament sehr effektiv und wird einfach nicht abgegeben. Und es schmeckt gut, du verstehst nicht einmal, dass ich eine Pille genommen habe. Und was besonders gefällt, ist der Preis.

Nach den Bewertungen von Frauen erhöht Duphaston die Wahrscheinlichkeit der Empfängnis (mit der korrekten Diagnose und Einhaltung der Behandlungsschemata), lindert signifikant die Symptome, die während der Menopause auftreten, ist wirksam bei Endometriose, Ovarialzyste und polyzystischem Eierstock. Nach der Behandlung stabilisieren die meisten Patienten den Menstruationszyklus. Es gibt auch Belege für die Wirksamkeit des Medikaments bei Uterusmyomen.

Unter den Nebenwirkungen, die von Frauen beschrieben wurden, die Duphaston einnahmen, waren Übelkeit, Bauchschmerzen, lockerer Stuhlgang, allgemeine Schwäche und Gewichtszunahme die häufigsten. Trotz unerwünschter Nebenwirkungen sind jedoch positive Bewertungen des Medikaments häufiger.

Das nächste Analogon der Droge ist Utrozhestan. Es ist reich an natürlichem Progesteron, das aus Pflanzenextrakten gewonnen wird. Dieses Analogon von Duphaston während der Schwangerschaft kann eingenommen werden. Es kommt in Form von Tabletten und Kerzen. Ärzte empfehlen, sie zusammen zu nehmen, um die beste Wirkung im Kampf gegen Endometriose und Fehlgeburten zu erzielen.

In Apotheken finden Sie die folgenden Analoga Duphaston:

Vor der Verwendung von Analoga konsultieren Sie Ihren Arzt.

Duphaston oder Utrogestan - was ist besser?

Ein Vergleich dieser Medikamente zeigt, dass beide Medikamente ähnliche Indikationen für die Verwendung haben. Es ist jedoch leicht festzustellen, was der Unterschied ist: In der Zusammensetzung von Utrozhestan gibt es im Gegensatz zu Duphaston ein natürliches Progesteron aus den Rohstoffen von Pflanzen. Was ist besser - Duphaston oder Utrozhestan - während der Schwangerschaft, kann nur individuell bestimmt werden. Aber auch Utrozhestan wirkt beruhigend auf den Körper.

In einigen Fällen werden beide Medikamente gleichzeitig während der Schwangerschaft verordnet.

Duphaston Arzt Bewertungen

Duphaston

Duphaston ist ein künstlich synthetisiertes Medikament, ein Analogon des weiblichen Hormons Progesteron. Seine molekulare Struktur und seine pharmakologischen Eigenschaften ähneln dem natürlichen Progesteron.

Duphaston hat keine androgene und anabole Wirkung, besitzt keine östrogene Wirkung, schafft günstige Bedingungen für eine positive Wirkung von Östrogenen auf den Fettstoffwechsel und beeinträchtigt das Gerinnungssystem nicht.

Dieses Medikament ist bei Verletzung des Zyklus der Eierstock-Menstruation (Insuffizienz der zweiten Phase) indiziert, bei reduzierten endogenen Progesteronspiegeln im Hinblick auf die Vorbereitung von Pregravid bei der komplexen Behandlung drohender Abtreibung.

Duphaston lehnt die empfängnisverhütende Wirkung nicht ab, die pharmakologische Wirkung wird erreicht, ohne den Eisprung und die Menstruationsfunktion zu unterdrücken. Bei der Einnahme dieser Droge behält sich die Frau die Möglichkeit vor, das Fortpflanzungspotenzial zu erkennen.

Die Auswahl der Dosierung und Häufigkeit des Arzneimittels sollte individuell sein, wobei die Daten zu Anamnese, Untersuchung, Ergebnisse klinischer, laboratorischer und instrumenteller Forschungsmethoden zu berücksichtigen sind. Die Dosisanpassung während der Schwangerschaft sollte unter Aufsicht eines Frauenarztes schrittweise erfolgen. Ein richtig ausgewähltes Behandlungsschema, das die individuellen Merkmale des Patienten berücksichtigt, wirkt sich positiv aus. Ich möchte auch auf die Notwendigkeit einer obligatorischen Überwachung in der Vergangenheit von hormonabhängigen Tumoren hinweisen.

Duphaston funktioniert gut, ist ein Medikament von ausgezeichneter Qualität und hat das Vertrauen in den Pharmamarkt erworben. In meiner klinischen Praxis zeigte sich das Medikament nur auf der positiven Seite.

Alena Matetskaya (Tretjakow)

Psychologe Spezialist von der Website b17.ru

Duphaston wird ab dem ersten Tag (als sie erfuhr, dass sie schwanger war) bis zu 16 Wochen verordnet. 2 Tabletten pro Tag. um dich schwanger zu halten so trinken

Trinken Sie und denken Sie nicht ... Es gab eine Situation - nach den Ergebnissen der Analysen wurde mir gesagt, dass Prolaktin bei drei erhöht war und ich Duphaston trinken musste, und meinte, ich würde meine Gesundheit wieder auffrischen. Hab keine Angst vor dem Gewicht, ich bin auf der Spur. Die Schwangerschaft nahm um 22 kg zu, 10 gingen in die Entbindungsklinik, der Rest in sechs Monaten, das Gewicht wurde schwanger, aber es gibt Dehnungsstreifen. aber ich könnte leicht ertragen und gebären, was ich dir wünsche

Ich gratuliere Ihnen) Gesundheit)

Verwandte Themen

Ich habe Duphaston die Schwangerschaft gerettet. Es gab eine Bedrohung.

Ich trinke es ab dem Zeitpunkt der Planung und bis jetzt (28 Wochen) habe ich einen Doktor-Professor, sie hat seine eigenen Therapien, sie glaubt, dass er unter anderem den Tonus entfernt und sich positiv auf den Hals auswirkt (ich habe das ICN) nicht eingestellt, das stimmt nicht. Es gibt nicht einmal einen solchen Effekt, ich verstehe das überhaupt nicht. Welche Art von Arzt hat dem Mädchen so einen Quatsch gesagt? 2. Nur eine Generation hat es noch nicht überprüft, und selbst dort gibt es selbst in den Rückseiten keinen solchen Effekt, anders als zum Beispiel vom Metepred. Im Allgemeinen ein wirklich gutes Medikament, trinken und nicht denken.

Ich hatte einen ST - ich nahm Duphaston während der gesamten Schwangerschaft. jetzt empfiehlt das dock nicht duf - probiert es ohne aus. aber es stellt sich heraus, dass die Schwangerschaft, die zum Scheitern verurteilt war, wir dyufom unterstützt. Na so etwas. Ich bin im Allgemeinen nicht besonders, aber ich habe Angst, es zu nehmen.

Duphaston half mir, das Kind zu bewahren und auszuführen. Wenn Sie ein Baby brauchen, was können dann Meditationen sein?

als sie auf der Erhaltung lag, verschrieben sie Duphaston.
er hilft schwanger zu bleiben
gute droge

Ja, der Schlüssel "denke nicht". Dyuf - Hormonarzneimittel. Sollte nicht als linke Ferse des Arztes bestimmt werden, sondern laut Aussage. Dieselben Indikationen werden bei der Blutspende für Hormone festgestellt. Wenn dort bereits ein Mangel herrscht, wird Duf nach einem bestimmten Schema ernannt. Ständig überwachte Hormonspiegel.
Dies ist eine gute Droge, niemand argumentiert. Aber hier sind die Ärzte.

Ich nehme jetzt dieses Medikament, ich wurde verschrieben, weil ich es habe, ich bin 41 Jahre alt, und im letzten Jahr habe ich einen Sohn zur Welt gebracht, während es mir gut geht, ich mache mir nur ein bisschen Sorgen. Kann ich mein Kind mit diesem Medikament füttern? und wie wirkt es bei Jungen Babys? kann jemand seine Erfahrungen teilen

Hallo, alle Mädchen sagen es mir, und wenn ich es ohne ärztliche Empfehlung nehme, wird der Dufaston Ihnen helfen, schwanger zu werden

Ich habe bis zur 20. Woche 6 Tabletten pro Tag getrunken!

Das erste Mal wurde leicht schwanger. Tochter 4,5 Jahre. Bereits seit zwei Jahren versucht der zweite schwanger zu werden, funktioniert nicht. Djufaston Ich trinke 2 Zyklen. morgen ist die letzte pille vielleicht aufhören? anscheinend nicht das Schicksal eines Sohnes zu gebären.

Bei mir wurde ein Myom diagnostiziert und der Arzt schrieb mir Duphaston, ich verstehe nicht wofür? Darin steht nichts in der Anweisung, trinken Sie 3 Zyklen.

Ich bin 36 Jahre alt, es gab eine zweite Schwangerschaft, Duphaston wurde verschrieben, ich begann mit dem Trinken von 4 Wochen. Alle Tests waren wunderbar, die Menstruation kam für 8 Wochen und sie wurden gereinigt. Sie sagten, dass die Früchte erstarrten. Es liegt an Ihnen, aber es ist besser zu konsultieren, vielleicht sollten Sie eine andere Droge probieren. Ich wünsche viel Glück!

Mädchen, 4 Monate verzögert, G ernannt Femoston 3 Monate, von 16 bis 25 Duphaston hinzufügen ((((((Ich möchte wirklich eine Person, die dieses Problem hatte, half diese Behandlung. Vielen Dank im Voraus))

Пришла на консультацию к акушерке и она увидела небольшие кровянистые выделения, хотя на белье ничего не было , сразу выписала Дюфастон , я пить его не стала ,думала может ей показалось (очень боюсь гормонов) . но в результате активной деятельности и стрессов открылось сильное кровотечение , тогда я рванула в аптеку и выпила сразу 4 таблетки, потом принимала как в инструкции через 8 часов до исчезновения симтомов. Die Blutung hörte auf und ich verstärkte mich, dann ging ich gemäß dem Zeitplan zurück zur Poliklinik und mir wurde gesagt, dass ich weiter trinken muss. Ein paar Haare traten am Rand der Lippen hervor, aber der Empfang wurde immer noch nicht abgebrochen. Das Präparat hilft also tatsächlich, die Schwangerschaft aufrechtzuerhalten, aber es gibt immer noch Nebenwirkungen,

Und ab 3 Wochen trinke ich 4 Tabletten pro Tag. Jetzt ist die 9. Woche. Ich hoffe, dass die Bedrohung beseitigt wird.

Ich akzeptiere Ber ab der 10. Woche, die Bedrohung wurde mit Hilfe von Injektionen und Duphaston beseitigt, der Arzt sagte, dass sie es bis zur 20. Woche nehmen sollten, aber er habe hormonelle Informationen von ihrem Ehemann in der Apotheke gelernt. Zuvor war die Regulon-Säge im Herbst vorgeschrieben, es gab eine Fehlgeburt, die innerhalb von 2 Monaten bei 7kg von Dufas geborgen wurde. 5 kg Toli von ihm, Toli wegen periodischer Übelkeit, haben bisher nichts Schlimmes verloren.

Mir wurde dieses Medikament im Allgemeinen verschrieben, um Menses zu fordern, ich trank eine Behandlung und die Menstruation ging nie (

Das erste Kind ist 7 Jahre alt, das zweite kann für das 3. Jahr nicht schwanger werden. Duf-n akzeptiert 6 Zyklen, bisher jedoch ohne Erfolg. Im Gewicht nicht hinzufügen.

Ich werde die Verpackung Duphaston verkaufen
Haltbarkeit: bis 10.2016
Preis: 400r
Kontakt per Telefon: 89049828246 (Bratislava)

Ich akzeptiere Duphaston in der zweiten Phase des Zyklus, um das Taubheitsgefühl zu beseitigen. Vorher schmerzte meine Brust vor den Monatsblutungen und die Monate selbst waren sehr gut. 3 Tag als ich Duphaston trinke und schon einen Bauch zieht. Also sollte es sein? Wer hat sich dem gestellt und hat Erfahrung mit dieser Droge? Zuvor benutzte sie Urozhestan, aber er schwitzte furchtbar und wurde durch Duphaston ersetzt. Danke für die Antwort.

Sie nahm Duphaston vom 16. bis 25. Tag des Zyklus (zur Unterstützung der Lutealphase von Progesteron). Mein Eindruck:
Ödem am Morgen, sonst ruhig. Die Monate kamen jedoch erst am 12. Tag ab dem Tag, an dem die Droge abgesetzt wurde. Sehr reichlich und schmerzhaft wie üblich, auf dem Uroschestan war es ohne Verzögerung besser. Dies ist alles sehr individuell: Ich persönlich habe den Duphaston-ICP nicht entfernt.

Hallo, sagen Sie mir, wenn ich polyzystische Schnitte mache. Femoston 2.10 nimmt jetzt Clostilbegid und auch Duphaston, wird helfen und wirklich ein Baby haben, danke im Voraus.

Hallo zusammen, sagen Sie mir bitte, ich wurde am 15. Tag des Zyklus am Tag des Eisprungs von den Ärzten des Ultraschalls Duphaston verordnet. 1.4 versucht bereits schwanger zu werden, aber alles vergebens. Aber so viel mit meinem Mann will ein Baby ..

Und ab 3 Wochen trinke ich 4 Tabletten pro Tag. Jetzt ist die 9. Woche. Ich hoffe, dass die Bedrohung beseitigt wird.

Hallo
Ich könnte seit 15 Jahren nicht schwanger werden und hier ist ein Wunder "Verzögerung", aber ektopisch entfernen Sie die Tube
Jetzt versuchen wir wieder schwanger zu werden, aber seit 4 Monaten ist nichts passiert, es gibt keinen Eisprung
Der Arzt verschrieb Dufaston, dass er mich bitte umgehend auffordern würde

Guten Tag, Alla! Ich bin auch ein halbes Jahr lang nicht schwanger geworden, es gab keinen Eisprung und eine Verzögerung von fast einem Monat. Der Arzt verschrieb Duphaston. Im ersten Zyklus stellte sich heraus, schwanger zu werden. Jetzt gesagt, es bis 16 Wochen zur Unterstützung der Schwangerschaft zu trinken

Guten Tag, Alla! Ich bin auch ein halbes Jahr lang nicht schwanger geworden, es gab keinen Eisprung und eine Verzögerung von fast einem Monat. Der Arzt verschrieb Duphaston. Im ersten Zyklus stellte sich heraus, schwanger zu werden. Jetzt gesagt, es bis 16 Wochen zur Unterstützung der Schwangerschaft zu trinken

Ich werde Tabletten Endometrin verkaufen. Ablaufdatum bis 18.01. Nicht verwendet Brauchte ich nicht Fragen zur Mail [email protected]

Mädchen, ich trinke auch Duphaston, um den Zyklus zu normalisieren, aber an Tag 5 begannen große Probleme mit der Haut ((

Mädchen, ich trinke auch Duphaston, um den Zyklus zu normalisieren, aber an Tag 5 begannen große Probleme mit der Haut ((

Mädchen ernannten Duphaston vom 16. bis 25. Tag des Zyklus. Ich kann nicht verstehen, wann man es trinken soll (((welche Zahlen)

Julia, zählen Sie den 16. Tag ab Beginn Ihrer Periode und beginnen Sie an diesem Tag 10 Tage lang mit der Einnahme des Medikaments (mir wurden 2p pro Tag verordnet, ich trinke morgens um 10.00 Uhr und abends um 22.00 Uhr). Nach der Absage beginnt die Menstruation nach 3 Tagen (für alle auf unterschiedliche Weise).

38. Julia | 17.07.2014, 14:24 Uhr Jul. [3901487694]
Mädchen ernannten Duphaston vom 16. bis 25. Tag des Zyklus. Ich kann nicht verstehen, wann man es trinken soll (((welche Zahlen)
Julia, sobald Ihre Periode vom ersten Tag des Monats gekommen ist, zählen Sie 16 Tage herunter und trinken Sie

Mädchen, ich wurde zum Duphaston ernannt, um den Zyklus zu normalisieren, hörte auf, am 3. August zu trinken, und M ist nicht und nicht. Heute begannen Schmerzen im Unterleib, aber nicht konstant und ein wenig übel. Was kann sein? Wann kann man auf M warten?

Ich habe es selbst gesehen, als ich mit einer Bedrohung während der Schwangerschaft ins Krankenhaus kam. Sie haben mir gesagt und sollen trinken, aber nachdem ich das Krankenhaus verlassen hatte, stieß ich auf einen Artikel im Internet, der entsetzt war. Daher sollten Sie nicht alle Befehle, die der Genetiker im Ausland verordnet hat, trinken Hormone während der Schwangerschaft sind generell verboten, und wir verstehen nicht einmal, dass sie alle Schlafsäle vorschreiben.

Mädchen ernannten Duphaston vom 16. bis 25. Tag des Zyklus. Ich kann nicht verstehen, wann man es trinken soll (((welche Zahlen)

Guten Tag an alle! Mädchen, bitte sagen Sie mir, wen Duphaston mit einer Ovarialzyste verschrieben hat und wie man sie trinken kann. Danke

Die Mädchen zeigten diese Situation, der Test zeigte 2 Streifen, einer kam kaum zum Ultraschall, sagte, der Begriff sei klein, aber die Frucht schien da zu sein und dann gingen die Menstruationen.

Es stellte sich heraus, dass ich dies vor 8 Jahren hatte. Jetzt trinke ich wieder Duphaston. Viel Glück an alle) Übrigens, Tochter 7 Jahre, wir wollen einen Sohn.

Guten Tag!
Ich bin 23. Es ist schwierig für PMS, der Arzt verschrieb Duphaston für 3 Monate und Tsiklovit für 1 Monat. Können sie zusammen genommen werden oder ist es besser, zuerst eine zu trinken und dann die nächste zu beginnen?

Guten Tag an alle! Mädchen, bitte sagen Sie mir, wen Duphaston mit einer Ovarialzyste verschrieben hat und wie man sie trinken kann. Danke

Ist es möglich, Duphaston zu trinken, um die Gebärmutterschleimhaut und die Menstruation zu verstärken? Der Arzt verschrieb mir Femoston, um das Endometrium wachsen zu lassen. Aber ich habe Angst, Femoston zu trinken, weil es für die Wechseljahre vorgeschrieben ist, aber ich habe keinen Höhepunkt. Ich bin 24. Ich entschied, dass es besser wäre, Duphaston zu trinken. Ich verstehe, dass ich Selbstmedikation habe. Aber ich denke, dass es besser wäre. Wer versteht das, bitte sagen Sie mir, ob ich richtig behandelt werde. Danke.

Forum: Gesundheit

Neu für heute

Heute beliebt

Der Benutzer der Site Woman.ru versteht und akzeptiert, dass er allein für alle Materialien verantwortlich ist, die von Woman mit dem Woman.ru-Service teilweise oder vollständig veröffentlicht wurden.
Der Benutzer der Website Woman.ru garantiert, dass die Platzierung der ihnen zur Verfügung gestellten Materialien nicht die Rechte Dritter (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechte) verletzt und nicht ihre Ehre und Würde beeinträchtigt.
Der Benutzer der Site Woman.ru ist daher durch das Senden von Material daran interessiert, diese auf der Site zu veröffentlichen, und erklärt sich damit einverstanden, dass die Redakteure der Website Woman.ru sie weiter verwenden.

Die Verwendung und der Nachdruck von Drucksachen auf der Website woman.ru ist nur mit aktivem Link zur Ressource möglich.
Die Verwendung von Bildmaterial ist nur mit schriftlicher Zustimmung der Bauleitung gestattet.

Platzierung von geistigem Eigentum (Fotos, Videos, literarische Werke, Marken usw.)
Auf der Website ist woman.ru nur Personen erlaubt, die über alle erforderlichen Rechte für eine solche Platzierung verfügen.

Copyright (c) 2016-2018 Hurst Shkulev Publishing LLC

Netzwerk Edition "WOMAN.RU" (Woman.RU)

Die Bescheinigung über die Registrierung der Massenmedien EL Nr. FS77-65950, ausgestellt vom Eidgenössischen Überwachungsdienst auf dem Gebiet der Kommunikation,
Informationstechnologie und Massenkommunikation (Roskomnadzor) 10. Juni 2016. 16+

Gründer: Gesellschaft mit beschränkter Haftung “Hurst Shkulev Publishing”

Video ansehen: Kinderwunsch? Folio forte hilft bei der optimalen Vorbereitung auf eine Schwangerschaft (Dezember 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send