Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

So wählen Sie eine hochwertige Sonnenbrille aus

Sonnenbrillen galten zu jeder Zeit als modisches Attribut. Anfangs wurden sie fast in einer Form hergestellt, ohne an das Design zu denken, da sie nur dazu gedacht waren, die Augen vor UV-Strahlung zu schützen. Im Laufe der Zeit wurde dieser Fehler korrigiert, und nun kämpfen bekannte Modehäuser darum, die besten ultramodernen und luxuriösen Modelle zu kreieren, die sofort in die Kollektion von Kennern von Stil und Geschmack eintauchen möchten.

Die Experten von Expertology haben eine Bewertung der besten Sonnenbrillenmarken vorgenommen, anhand derer Sie aus der Vielzahl der hergestellten Modelle die am besten geeignete auswählen können.

Top Günstige Sonnenbrillen Marken

Viele bekannte Marken sind auf die Herstellung von Billigmodellen spezialisiert, die alle Schutzeigenschaften aufweisen, modern und stilvoll aussehen und trotz ihres günstigen Preises zu einem trendigen Accessoire werden können. Nachfolgend stellen wir solche Hersteller vor.

Berühmte Marke wurde 1937 in Cambridge gegründet. Die erste Sonnenbrille, Polaroid veröffentlicht, war innerhalb weniger Stunden ausverkauft. Seitdem beweist die Marke, dass die erfundenen Modelle mit polarisierten Gläsern in Kombination mit modernen Fassungen immer modisch und gefragt sind. Aufgrund der einzigartigen Eigenschaft zeichnet sich das Zubehör durch einen 100% igen Schutz vor UV-Strahlung, Echtfarbwiedergabe und blendfreiem Bild aus.

Moderne Gläser bestehen aus Kunststoff und Metall, einige werden in kombinierter Form hergestellt. Spiegelglas oder klassisch grün oder schwarz. Maximale Schutzeigenschaften, unübertroffene Qualität und günstige Preise haben die Marke besonders bei Liebhabern von edler Schlichtheit und Zweckmäßigkeit beliebt gemacht.

Die Marke wurde erst vor kurzem gegründet, erfreut sich jedoch bereits großer Beliebtheit bei Modeliebhabern, die nicht nur ein einzigartiges Design, sondern auch vernünftige Preise haben. Dies macht die Produkte dieser Marke für alle Liebhaber von modernen und stilvollen Dingen verfügbar. Sonnenbrillen werden aus laminiertem Kunststoff oder Metall hergestellt. Designer erstellen oft interessante Kombinationen dieser Materialien.

Eine Vielzahl von Modellen für den Alltag, Spaziergänge am Strand, Sport. Das Sortiment ist so groß, dass jeder ein Modell mit perfekter Passform wählen kann und den Komfort und die Bequemlichkeit spürt. Gläser sind gut vor Sonneneinstrahlung geschützt und praktisch. Objektive verwenden eine Vielzahl von Farben und Schattierungen mit unterschiedlichem Blackout.

Mario Rossi

Die in unserem Rating enthaltene italienische Marke ist ein gutes Beispiel für eine Kombination aus anspruchsvollem und anspruchsvollem Design und einem erschwinglichen Preis für breite Kundenschichten. Er kam 2007 auf den russischen Markt und verliebte sich sofort in den einzigartigen Stil und die Vielfalt der Modelle. Alle Gläser sind aus korrosionsbeständigen Metalllegierungen gefertigt. Sie sind leicht und plastisch. Durch die zusätzliche Lackierung sind sie widerstandsfähiger und widerstandsfähiger.

Polarisierende Linsen schützen so viel wie möglich vor Sonnenlicht, sind beständig gegen Kratzer und Beschädigungen, werden mit Gradienten oder kontinuierlichem Tonen verwendet. Herren- und Damenkollektionen sind in Business, Klassik und Sport unterteilt. Jeder von ihnen berücksichtigt die modischsten Trends in Kombination mit Funktionalität und Einfachheit.

Top legendäre Sonnenbrillen-Marken

Bekannte Marken mit fast hundertjähriger Geschichte stellen exklusive Artikel her, von denen viele nur zu besonderen Anlässen getragen werden. Sie werden nach den einzigartigen Entwürfen weltbekannter Designer entworfen, die aus exotischen Materialien bestehen und mit Edelsteinen verziert sind.

Die in das Rating aufgenommene Marke erklärte sich bereits 1937 und wurde sofort Weltmarktführer bei der Herstellung von optischen Produkten. Die ersten Sonnenbrillen wurden auf Wunsch der USAF für Piloten herausgegeben. Sie sind vor direkter Sonneneinstrahlung, Luftströmung und Blendung geschützt und zu einem unverzichtbaren Merkmal des amerikanischen Militärs geworden. Allmählich schätzte die Zivilbevölkerung dieses Accessoire und heute begann die Massenpopulation bekannter Flieger.

Viele vor mehr als einem halben Jahrhundert entstandene Modelle haben ihre Relevanz nicht verloren und sind mittlerweile ikonisch. Ray-Ban Accessoires sind heute eine modische Brille, die dem klassischen Stil treu bleibt. Trotzdem werden bei der Herstellung innovative Technologien und Materialien eingesetzt. Modelle mit Polycarbonat- oder Mineralgläsern, Farbkollektionen mit Milchglas werden immer beliebter.

Man kann sich kaum eine Person vorstellen, die die berühmte Marke nicht kennen würde, die 1978 ihren Siegeszug in Paris begann. Heute ist Versace eines der einflussreichen Modehäuser, dessen Kollektionen fast sofort ausverkauft sind. Das Logo zeigt den Kopf von Medusa Rondanini, der der Legende nach unglaubliche Schönheit und Hexerei besaß, und laut dem Schöpfer der Marke Gianni Versace den Stil und das Konzept des Unternehmens am besten symbolisiert.

Die Hauptprinzipien der Marke waren immer Eleganz und anspruchsvoller Stil. Designer halten sich beim Erstellen von Sonnenbrillen daran. Neben hochwertigen Gläsern aus Polycarbonat und Mineralglas zeichnen sie sich durch einen exklusiven Rahmen aus, der aus teuren Materialien besteht und mit Swarovski-Kristallen und verschiedenen vergoldeten Elementen verziert ist.

Verglichen mit vielen Marken, die in das Rating aufgenommen wurden, präsentierte Tom Ford erst 2005 seine erste Kollektion. Heute nimmt er eine führende Position bei der Herstellung von Modeaccessoires ein, die von Weltstars bevorzugt werden. Verfeinerung und Einfachheit sind zur Visitenkarte des Unternehmens geworden, weshalb sich alle Modelle in edlem Stil ohne unnötige Elemente unterscheiden.

Die Rahmen werden aus hochwertigen Materialien hergestellt: Kunststoff, Leder, Metall und sogar Knochen. Alle zeichnen sich durch Langlebigkeit und Verschleißfestigkeit aus, was ihren langfristigen Betrieb garantiert. Markenabzeichen befinden sich auf der Schäkel oder der Innenseite des Randes des Buchstabens T in Goldfarbe. Die Linsen bestehen aus Polycarbonat, das unempfindlich gegen Beschädigungen und Abrieb ist.


Die italienische Marke, die vor mehr als einem Jahrhundert in Mailand gegründet wurde, gilt als eines der einflussreichsten Modehäuser der Welt. Die erste Sonnenbrillenkollektion kam im Jahr 2000 auf den Markt. Heute ist das Zubehör dieser Marke bei Käufern am beliebtesten. Einzigartige Skizzen, innovative Technologien, luxuriöse Materialien - die Designer von Prada verwenden all dies bei der Erstellung.

Der Rahmen besteht aus Metall oder Kunststoff von höchster Qualität, häufig wird Reptilienhaut verwendet, Einsätze aus Horn oder Knochen werden hinzugefügt. Die Form der Linsen ist variabel: rechteckig, trapezförmig, oval, rissförmig. Die vorherrschende Farbe ist Kaffee oder Rauch. Griffe sind mit Strasssteinen, Edelsteinen und Kristallen verziert. Alle Sonnenbrillen haben eine eindeutige Nummer zum Schutz vor Fälschungen.

Emporio Armani

Die erste Kollektion von Herrenbekleidung wurde 1974 veröffentlicht. Die italienische Marke präsentierte klassische Kostüme, die für diese Zeiten einzigartig waren. Die Produktionslinie für Punkte wurde vor 30 Jahren eingeführt. Heutzutage gelten Markenzubehör als Maßstab für Stil und Luxus. Klassische Modelle gehen nie aus der Mode, aber das Unternehmen produziert jedes Jahr mehr kreative und gewagte Kollektionen. Auf dem Rand befestigte Monolen, kosmische Brillen mit extravaganten Armen oder ein massiver Pulli in der Augenbraue überraschen mit ihren futuristischen Formen.

Vergessen Sie nicht die Schöpfer der anderen, nicht weniger beliebten Stile. Trotzdem bleibt der Retro-Glamour gefragt, was perfekt für einen romantischen Bogen ist, sportlicher Chic, der durch die Aggressivität von Linien und Spiegelgläsern mit maximalem Schutz vor UV-Strahlen besticht.

Ein weiterer Vertreter in der Rangliste des sonnigen Italiens hat fast ein Jahrhundert Geschichte und ist heute eine weltweit bekannte und anerkannte Marke. Designer halten sich beim Erstellen von Zubehör an zwei Grundprinzipien - dies ist Eleganz und Einfachheit. Alle werden aus ECO-Materialien hergestellt, die absolut gesundheitlich unbedenklich sind und hypoallergen sind. Rahmen werden durch innovative Technologien aus Metall, Kunststoff, Celluloseacetat und Linsen hergestellt - aus polarisierendem Glas.

Die Marke bevorzugt Klassiker und kreiert Modelle mit verschiedenen Farbnuancen, glatten Formen, quadratischen oder abgerundeten Linien, dekorativen Elementen, die zu zwingenden Attributen des Unternehmensstils geworden sind.

Das Unternehmen wurde vom berühmten Coco Chanel gegründet und ist der unbestrittene Trendsetter. Jede neue Kollektion wird zum Weltereignis, und das Zubehör bleibt mehr als eine Saison lang beliebt und gefragt. Eine 100% ige Sonnenbrille schützt die Augen vor ultravioletter Strahlung, und der Rahmen kann zu Recht als Kunstwerk bezeichnet werden. Luxuriös und elegant, faszinieren und bewundern sie mit ihrem exklusiven Design die Kenner der Schönheit.

Die Besonderheit der Brille dieser Marke: Auf den Armen vieler Modelle befindet sich das Firmenlogo von Chanel - zwei miteinander verbundene Buchstaben C. Die Fassungen sind in edlen Farben gehalten: Schwarz, Braun, Grau und Burgund, was ihre Raffinesse und Eleganz noch einmal unterstreicht.

Das Unternehmen wurde 1925 in Rom als Ehepaar gegründet und beschäftigte sich mit Nähprodukten aus Pelz und Leder. In kurzer Zeit wurden italienische Markenprodukte in ganz Europa populär. Heute ist Fendi die Personifikation eines tadellosen Geschmacks, und Accessoires sind Luxusartikel und werden in begrenzten Mengen verkauft. Designer sind immer mutig, wenn es darum geht, neue Kollektionen zu kreieren. Dadurch entstehen einzigartige, manchmal gewagte Modelle, die sofort beliebt sind.

Rahmen werden in schwarzer, brauner, blauer und olivgrüner Farbe erstellt. Am Griff befindet sich häufig das Markenlogo der Marke. Für besondere Fashionistas sind Linsen mit Diamanten besetzt. Neben dem exklusiven Design schützt die Brille so gut wie möglich vor ultravioletten Strahlen, sitzt perfekt, ist zuverlässig und langlebig.

Top Sport Sonnenbrillen Marken

Obwohl Sonnenbrillen heutzutage ein stilvolles und modisches Accessoire sind, ist ihr direkter Zweck der Schutz vor schädlichen UV-Strahlen. Die Modelle für Sportler bestehen aus widerstandsfähigen Materialien, die Rahmen sind dünn und leicht, die Linsen aus unzerbrechlichem Glas oder Kunststoff. In unserer Bewertung befinden sich 2 Marken, die die besten Sportbrillen von höchster Qualität und Funktionalität produzieren.

Die Marke ist längst auf der ganzen Welt bekannt, ihre Sonnenbrille wird von Sportlern, Militärs und allen Outdoor-Liebhabern verwendet. Dieser Erfolg ist leicht zu erklären: Die einzigartigen Merkmale jedes Modells unterscheiden das Unternehmen von anderen namhaften Herstellern von Sportzubehör. Die Marke war die erste, die eine Funktionsbrille mit maximalem Schutz vor Regen, Wind, Sonnenlicht und Spritzern herausbrachte. Sie waren aus stoßfestem Glas, futuristischer Form und hellen Farben. Darüber hinaus hielten sie sich fest, bewegten sich nicht und bewegten sich nicht.

Heute führt die Marke weiterhin innovative Entwicklungen ein, bei denen Polymerlinsen mit hoher optischer Klarheit und einer speziellen Schutzschicht vor Kratzern und den Auswirkungen menschlicher Körperfette hergestellt werden. Dadurch erhöht sich die Lebensdauer der Brille um ein Vielfaches.

Costa del Mar

Eine interessante Geschichte über die Schaffung einer Marke beeinflusste den kommerziellen Erfolg zusätzlich. Die Firma der Fischer war mit der Qualität der Brille unzufrieden und beschloss 1983, ein eigenes Unternehmen zu gründen, um praktische, bequeme und funktionelle Accessoires für Outdoor-Aktivitäten und Sport zu produzieren. Ideale Form, besondere Haltbarkeit, 100% iger Schutz - all dies ist Del Mar.

Die Marke verbindet ihre Produkte mit brutalen und starken Männern, die einen langen Angelausflug oder eine Fahrt auf einer Jacht auf das offene Meer unternehmen. Sonnenbrillen sind ideal für Wassersportarten und einfach nur für Spaß im Freien. Polarisierte Gläser reduzieren die Reflexion der Blendung, das schleichende Design lässt bei aktiven Bewegungen kein Verrutschen zu.


Achtung! Diese Bewertung ist subjektiv, stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf sollten Sie einen Spezialisten konsultieren.

Objektivauswahl

Welche Brille für Sonnenbrillen ist besser zu wählen? Achten Sie zunächst nicht nur auf das Material, sondern auch auf die Markierung.

Dies ist viel wichtiger als die Wahl zwischen Kunststoff- und Glaslinsen. Wenn der UV-Wert 400 nm beträgt (das heißt, der UV-Schutz beträgt 400 Nanometer), sind die Gläser von hoher Qualität.

Bei einer Rate von weniger als 400 sind die Augen nicht vollständig geschützt. Punkte werden auch mit einer großen Zahl erzeugt, die hoch in den Bergen oder zum Surfen benötigt wird, aber für die üblichen Bedingungen einer Stadt oder eines Urlaubs ist ein Parameter von 400 Nanometer genau das, was Sie brauchen.

Alle bekannten Marken legen auf den Linsen sowohl aus Glas als auch Kunststoff eine zusätzliche Beschichtung auf, durch die der gewünschte Schutzparameter erreicht wird.

  • Glas Die Vorteile dieses Materials bestehen darin, dass Glas vor schädlicher Strahlung (UVA- und UVB-Strahlung) schützt. Ein vollständiger Schutz ist jedoch nur möglich, wenn Glaslinsen mit einer zusätzlichen Beschichtung versehen werden. UVA-Strahlung mit einer Wellenlänge von 320-400 nm macht 9/10 der ultravioletten Strahlung der Sonne aus, die die Erde erreicht. Ärzte führen diese Strahlen als weniger gefährlich als UVB-Strahlen aus, die weniger als 10% des gesamten ultravioletten Lichts ausmachen, das die Ozonschicht durchdringt und eine Wellenlänge von 280 bis 320 nm hat. Glas kratzt weniger als Kunststoff und ist beständig gegen Temperaturschwankungen. Die Glaslinsen sind jedoch schwer, der Rahmen drückt auf die Nase. Glassonnenbrillen sind leicht zu brechen und werden durch Splitter verletzt.
  • Ein großes Missverständnis ist die Meinung, dass Kunststoff schlechter ist als Glas. Manchmal sogar noch besser. Mit Kunststoff gelangen UVA- und UVB-Strahlung natürlich nicht in die Augennetzhaut, wenn die Brille die erforderliche Beschichtung aufweist. Kunststoffgläser sind leicht und brechen nicht beim Sturz. Nachteile: Sie sind leicht zerkratzt, können nach einer gewissen Zeit abdunkeln, sie verformen sich bei starker Hitze.
  • Wenn Sie sich bei der Auswahl einer guten Sonnenbrille nicht entscheiden, können Sie Polaroids oder photochrome Sonnenbrillen kaufen. Polarisationsmodelle verfügen über eine Beschichtung, die Blendung blockiert und vor UV-Strahlung deutlich schützt. Wenn Sie ein Polarisationsmodell kaufen, können Sie überprüfen, ob es sich wirklich um Polaroids handelt. Sie können ein Hologramm in Brillen betrachten (der Verkäufer muss es haben): Sie sehen ein Hologramm nur in polarisierten Gläsern.
  • Photochromes Glas. Durch eine spezielle Beschichtung werden gewöhnliche Linsen zu „Chamäleons“: Je mehr Licht, desto dunkler die Linsen und wenn die Beleuchtung abnimmt, beginnen sie zu heller zu werden. Dementsprechend wird auch eine andere Menge von Lichtstrahlen übertragen. In der Nacht können Sie sogar Auto fahren: Im Dunkeln werden photochrome Objektive transparent.

Wenn Sie eine Sonnenbrille für den Fahrer benötigen, wie soll man wählen?

Viele Experten empfehlen wegen ihrer Sicherheit im Falle eines Unfalls Plastikglas: Die Linsen fliegen entweder aus dem Rahmen oder brechen, aber die Verletzungsgefahr ist immer noch auf ein Minimum reduziert.

Zu den modernen Entwicklungen zählen photochromisch polarisierte Brillen, die heute als ideal für Autofahrer gelten.

Schutzkategorien, Schwächung

Sie entscheiden sich also für eine Sonnenbrille: Wie wählen Sie den richtigen Schutzgrad aus?

Die Kategorie des Schutzes und der Typ der Filterhersteller, die normalerweise auf dem Einsatz aufgeführt sind, wird mit Brille geliefert.

Der UV-Schutz ist in fünf Stufen unterteilt:

  • Null: mehr als 80% der Strahlen treten durch den Filter.
  • Die erste und die zweite Stufe gehören zur mittleren Schutzart. 43-80% bzw. 18-43% erreichen die Netzhaut durch Brille.
  • Die dritte Schutzstufe ist eine ausgezeichnete Wahl für Spaziergänge, Ausflüge zum Meer. Durch den Filter passiert 8-18% Ultraviolett.
  • Die vierte Ebene wird bei der gnadenlosen Sonne benötigt. Strahlung wird 3-8% übersprungen.

Um zu verstehen, ob die Dunkelheit des gewählten Modells für Sie geeignet ist, bewerten Sie Ihre Gefühle. Ihre Augen sollten sich wohl fühlen, Sie werden nicht in die Sonne blinzeln.

Die Verdunkelung der Linse und der UV-Schutz stehen in keinem Zusammenhang: Sie können zu 100% durch hochwertige Linsen der Kategorie 0 vor der Sonne geschützt werden.

Sonnenbrillen sollten also nicht unbedingt dunkel sein, da die Intensität der Farbe der Linsen nicht von der Absorptionsqualität der ultravioletten Strahlen abhängt.

Schüler hinter dunklen Gläsern breiten sich reflektierend aus und absorbieren mehr schädliche Strahlen, wenn keine Schutzfilterbeschichtung vorhanden ist.

Selbst transparente Gläser schützen perfekt vor der Sonne, in deren Linsen entweder spezielle Additive eingebracht oder eine spezielle Beschichtung auf die Oberfläche der Gläser aufgebracht wird.

  • Graues oder grünes Glas überträgt alle Farben ohne Verzerrung, die Sie bei jedem Wetter tragen können.
  • In Goldgelb sehen Sie kein Blau. Geeignet für bewölkte Tage.
  • Поляризованные заблокируют слишком яркий свет, очень хороши на прямом солнце.
  • Зеркальными линзами свет будет отражаться. Высоко в горах без них не обойтись.
  • В фотохромных («хамелеонах») цвет будет меняться с изменением освещения, подходят для любых погод и условий. Чаще всего такие линзы выпускаются серого, коричневого и серо-коричневого цветов. Помните, что металлические оправы золотистых и серебряных тонов и светлые оправы из пластика плохо смотрятся с «хамелеонами».

Am bequemsten sind grünes Glas, Grau und Braun.

Prüfen Sie bei der Auswahl, ob die Farbe gleichmäßig auf dem Glas ist. Bei größerer Dunkelheit oben auf dem Glas reicht die Absorption schädlicher Strahlung nicht aus.

Ich mag diese Brille zum Schutz der Augen, vor der Sonne schützen. Sie arbeiten auch bequem mit einem Laptop oder lesen.

Welches Material sollte der Rahmen sein?

Der Rahmen kann aus jedem Material gewählt werden. Kunststoff ist sehr leicht, hat gute Festigkeit und ist langlebig.

Metallproben sind haltbarer als Kunststoff (studieren Sie jedoch sorgfältig die Bereiche, an denen das Glas am Rahmen befestigt ist: Wenn sich dort eine Verengung befindet, können sich Risse bilden).

Wählen Sie immer Stahlrahmen, wenn Sie auf Metall und nicht auf Kunststoff sind.

  • Halten Sie das Modell leicht gebogen (der hochwertige Rahmen stellt die Form sofort wieder her).
  • Öffnen und schließen Sie die Arme der Sonnenbrille.
  • Prüfen Sie, wie fest die Zahnräder befestigt sind.

Brille zu Gesicht

Sowohl Frauen als auch Männer möchten eine Sonnenbrille tragen, die perfekt auf sie wirkt.

Diese Frage betrifft natürlich die schöne Hälfte der Menschheit mehr. Wie wählt man eine Sonnenbrille für Frauen? Tatsächlich sind alle Empfehlungen für das stärkere Geschlecht geeignet.

Geben Sie Punkte auf, an denen die Ränder des Randes stark über die Ränder Ihres Gesichts hinausragen. Massive Produkte sind nicht für breite Gesichter.

Sonnenbrillen passen leicht auf Höhe der Bügel, wodurch die Wangenknochen etwas breiter wirken. Die Dicke wird normalerweise auf der Grundlage von Geschmackspräferenzen ausgewählt.

Wenn Sie jedoch dünne Gesichtszüge, eine Brille mit Strasssteinen usw. haben. offensichtlich nicht deins.

Mit großen Lippen und breiter Nase ist es besser, Modelle ohne Rand aufzugeben. Sprechen wir ausführlicher über die Wahl der Sonnenbrille.

  • Bei einem abgerundeten Gesicht ist es wünschenswert, das Gesicht mit einer Brille zu verlängern. Kaufen Sie ein Modell mit Glas in der Form eines Quadrats oder Rechtecks. Die Ecken sind abgerundet, die Farbe des Rahmens ist nicht blass. Anzug breiter Bogen.
  • Die quadratische (rechteckige) Fläche wird durch einen massiven runden Rahmen mit einer niedrigen runden Brücke korrigiert, die oben etwas abgerundet ist. Große runde Gläser sind perfekt für Sie.
  • Für ein Gesicht mit einer Dreiecksform wäre die "Katzenaugenbrille" oder einfach oval, etwas nach unten verengt, ideal. Und kein Rechteck oder Quadrat.
  • Mit einem ovalen Gesicht können Sie alles tragen, was Sie möchten.
  • Für ein längliches Gesicht werden Modelle benötigt, die die Wangenknochen erweitern. Wählen Sie große Modelle mit weichen Konturen. Bei einer unterschiedlichen Farbe der oberen und unteren Linien wird die übermäßige Enge der Wangenknochen zum besseren korrigiert.

So kaufen Sie eine Qualitätsbrille, keine Fälschung

  • Lesen Sie den Pass.
  • Die Marke wird zwangsläufig auf der Glasscheibe und am Griff von innen angebracht.
  • Der Liner zeigt den Indikator für UV-Schutz, Dunkelheit und andere Eigenschaften an.
  • Wenn Sie eine Brille tragen, werden die Artikel nicht verzerrt.
  • Blackout-Uniform.
  • Der Rahmen ist hochwertig ausgeführt, die Schrauben sind fest verdreht.

Führende Marken fügen dem Produkt einen Pass bei, der alle erforderlichen Daten zur Qualität der Ware enthält. Fall eingeschlossen

Es ist sehr einfach, die Frage zu beantworten, wo man Sonnenbrillen kaufen kann, fast überall.

Die Hauptsache ist, dass Sie die Regeln für die Auswahl von Qualitätsmodellen kennen. Und ob es ein Ort ist, an dem ein Kiosk oder ein Markengeschäft gekauft werden kann, ist nicht so wichtig.

Kaufen Sie nur Markenbrillen, die einen hohen UV-Schutz gewährleisten.

Und denken Sie daran, dass diese Modelle, die Ihre Augen schützen sollen, nicht verdächtig billig sind.

Viele Optikgeschäfte verfügen über eine Ausrüstung, um die Lichtdurchlässigkeit sowie den Grad des UV-Schutzes zu testen. Sie können die von Ihnen gewählte Sonnenbrille leicht überprüfen.

Die besten Hersteller von Sonnenbrillen - welches Unternehmen Sie wählen sollten

Sonnenbrillen sind sehr gefragt, daher werden die Hersteller dieses Produkts einfach nicht berücksichtigt. In jedem Übergang gibt es handwerkliche Produkte, aber es gibt kaum lohnenswerte Exemplare. Nur renommierte Marken, denen ihr Ruf wichtig ist, achten bei der Entwicklung nicht nur auf schöne, sondern auch auf nützliche Sonnenbrillen.

Wenn Sie keine Zeit haben, sich mit dem vorgestellten Material vertraut zu machen, empfehlen wir Ihnen, die Produkte folgender Unternehmen zu beachten:

Wenn Sie wissen möchten, welche Modelle sich auf dem Markt bewährt haben, lesen Sie unsere Bewertung der besten Sonnenbrillen.

Das Prinzip der Bedienung und Sonnenbrillen

Gläser im Allgemeinen und Sonnenschutz im Besonderen sind das beliebteste optische Gerät, das gleichzeitig als modisches Accessoire und Werkzeug zum Schutz vor schädlicher Strahlung fungiert.

Standardmodelle bestehen aus einem speziellen Rahmen, an dem die Arme befestigt sind. Die Vorderseite des Rahmens hat eine Blende, in der sich die Linsen und das Nasenband befinden. Peresos kann mit Haltestellen (fest, mobil) oder ohne Halt sein.

Es ist am besten, die Anschläge zu wählen, die an Scharnieren montiert sind, da dies einen besseren Komfort beim Landen auf der Nase und eine Anpassung an die individuelle Form ermöglicht. Die Rolle der Arme ist einfach - sie ruhen auf den Ohren und fixieren die Brille.

Das Prinzip der Sonnenbrille besteht darin, die Linsen vor schädlichen ultravioletten Strahlen zu schützen. Darüber hinaus kann ein gut ausgewähltes Modell viele Aufgaben ausführen, z. B. um die Form eines Gesichts zu korrigieren, dem Look einen notwendigen Stil zu verleihen und ein Bild zu ergänzen.

Für Sportler, Fahrer und Extremliebhaber ist eine Sonnenbrille erforderlich, da sich diese Personen in besonderen Bedingungen befinden, die mehr Aufmerksamkeit erfordern.

Sonnenbrillen

Der Rahmen ist in der Regel massiv, Kunststoffrahmen, Trapezlinsenform. Die Ecken des Rahmens sind entweder abgerundet oder klar definiert. Die Größe der Brille ist recht groß, sie passt zu den Besitzern eines ovalen, rautenförmigen und birnenförmigen Gesichts. Scharfe abgewinkelte Weifarer passen das runde Gesicht an.

Vorteile:

  • passen die häufigsten Formen von Individuen
  • stilvoll aussehen

Nachteile:

  • Nicht geeignet für Personen mit dreieckigem und quadratischem Gesicht.

Browliner

Halbrahmen, Rahmen meistens kombiniert. Die Linie verläuft ausschließlich oben. Rechteckige Linsen sind an der Unterseite abgerundet. Diese Brillenform hebt die Augenbrauen perfekt hervor und verlagert den Fokus auf diesen Teil des Gesichts.

Vorteile:

  • interessanter Entwurf,
  • geeignet für Besitzer von trapezförmigen und birnenförmigen Gesichtern
  • Akzeptabel für einige ovale und runde.

Nachteile:

  • passt nicht zu Menschen mit quadratischem Gesicht.

Eine der modischsten Formen im Moment. Runde Harry-Potter-Brillen haben normalerweise einen massiven Rahmen und einen Metall- oder Kunststoffrahmen.

Vorteile:

  • ungewöhnlich und extravagant,
  • verziert ovale Gesichter,
  • Wählen Sie sorgfältig Personen mit einer dreieckigen Gesichtsform aus.

Nachteile:

  • Nicht für alle anderen Personen geeignet.

Katzenauge

Der Rahmen ist fast immer massiv und der Rahmen ist breit und besteht aus Kunststoff. Die Winkel um die Tempel werden gezeichnet. Die Form ist universell und passt harmonisch in die meisten Bilder.

Vorteile:

  • schmale Linsen passen runde und quadratische Gesichter an.

Nachteile:

  • nur weibliche Formwertung,
  • Es passt nicht zu eckigen Gesichtern (rautenförmig, dreieckig, herzförmig).

Der Rahmen ist massiv, der Rahmen ist normalerweise dünn und aus Metall. Die Brille wurde von Ray Ban für Flieger erfunden. Produkte anderer Hersteller - Kopien. Dieses Modell ist sehr vielseitig.

Vorteile:

  • es gibt in den Sammlungen fast aller Firmen,
  • Korrigiert perfekt rechteckige, ovale, quadratische, dreieckige, rautenförmige Flächen.

Nachteile:

  • runde, trapezförmige und birnenförmige Gesichter funktionieren nicht,
  • Menschen mit langen Gesichtern sollten diese Form ebenfalls aufgeben.

Der massive Rahmen, der Rahmen ist fast immer aus Kunststoff, die Form der Linsen liegt nahe am Quadrat. Dies ist einer der größten Punkte. Aufgrund ihrer Größe ist die Form sehr vielseitig.

Vorteile:

  • stark abgerundete Ecken sind ideal für quadratische und rechteckige,
  • ideale Form für dreieckige und rhombische Gesichter
  • eingängiges Design und helle Farben passen die große Nase an.

Nachteile:

  • der kauf sollte mollig aufgegeben werden.

Sport

Diese Brillen werden selten als Zubehör gekauft. Meistens haben sie viele Eigenschaften, abhängig davon, für welche Sportart sie bestimmt sind. Der Rahmen kann jedoch beliebig sein wie der Rand mit Linsen.

Vorteile:

  • eine Reihe spezifischer Aufgaben ausführen
  • haben austauschbare Objektive
  • schützen Sie die Augen vollständig vor äußeren Einflüssen.

Nachteile:

  • passt nur zum sportlichen stil.

Die Besonderheit dieser Form ist eine durchgehende Linse, in der das Nasenband geschnitten wird. Die Form der Brille ist gewölbt, sie passt gut zum Gesicht und hinterlässt keine Lücken. Rahmen und Felge können beliebig sein.

Vorteile:

  • es gibt keine lücken,
  • Große Auswahl an Größen
  • passt polygonale und rhombische Flächen an.

Nachteile:

  • nicht geeignet für halter von herzförmigen und dreieckigen gesichtern.

UV-Schutz

Schauen Sie sich zuerst die UV-Schutzmarkierung an.

1. Allgemeines: Es wird nicht mehr als die Hälfte der schädlichen Strahlen übertragen, ideal für das russische Klima. Ideal für das Tragen in urbanen Umgebungen.

2. Kosmetische Mittel - schützen Sie sich fast nicht vor gefährlicher Strahlung und verzögern Sie weniger als 20% der UV-Strahlen.

3. Hoher UV-Schutz - diese Linsen bieten den zuverlässigsten Schutz.

Berücksichtigen Sie beim Kauf einer Brille die Jahreszeit, in der Sie sie tragen werden. Je höher die Sonnenaktivität ist, desto höher sollte der Schutzindikator sein.

Lichtübertragung

  • Bei bewölktem Wetter und Dämmerung eignen sich Objektive der Null- und der ersten Kategorie, bei denen die Lichtdurchlässigkeit 43 bis 100% beträgt.
  • Für Fahrer und Stadtbewohner ist es besser, die zweite Kategorie zu wählen (18-43%).
  • Im Sommer sowie für Orte mit erhöhter Sonnenaktivität sollte eine dritte Kategorie gewählt werden (8-18%).
  • Die vierte Kategorie (3-8%) ist ideal für Skifahrer und Extremsportler, da sie die Augen perfekt vor den blendenden Strahlen der Gletscher und der Schneedecke schützt.

Felgenmaterial

Das Rahmenmaterial kann aus Metall, Kunststoff oder in komnirovannom Option hergestellt werden:

  • Gläser mit Metallrahmen sind selten sperrig, normalerweise ist ein solcher Rahmen dünn, hergestellt in den klassischen Farben Silber oder Gold. Oben meistens mit einer Staubschicht bedeckt, die die Haut vor Metallkontakt schützt.
  • Der Rahmen aus Kunststoff ist auch recht leicht. Im Gegensatz zu Metall wird es viel häufiger im Design verwendet, da Sie nicht nur klassische, sondern auch avantgardistische Modelle erstellen können.
  • In der Kombination von Rahmen und teilweise aus Metall und Kunststoff. Eine solche Kombination ermöglicht eine besondere strukturelle Festigkeit.

Linsenmaterial

Objektive können sowohl aus Glas als auch aus künstlichen Materialien hergestellt werden:

  • Qualitätsglas kann 100% der UV-Strahlen halten. Darüber hinaus sehen diese Objektive sehr stilvoll und präsentabel aus. Das Gewicht von Gläsern mit Glas ist jedoch bei Verwendung von Kunststoff wesentlich höher als bei anderen Optionen.
  • Objektive aus künstlichen Materialien werden häufiger in Gläsern der primären und sekundären Preiskategorie verwendet. Achten Sie beim Kauf auf die Strahlenschutzkennzeichnung, die UV400 wird die höchste sein.

  • Der einteilige Rahmen bedeckt die Linse vollständig mit einem Rand. Es kann aus Metall oder Kunststoff bestehen.
  • Halb umrandete Bilder umgeben das Objektiv meistens von oben oder von unten. Der Rest der Linse wird von einer Nylonschnur gehalten. Herstellungsmaterial wie beim massiven Rahmen entweder aus Kunststoff oder aus Metall.
  • In der randlosen Version werden die Linsen an den Armen befestigt und mit Kunststoffeinsätzen oder Bolzen transportiert.

Welche Sonnenbrille sollst du wählen?

1. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Schutz vor Sonneneinstrahlung vorrangig für die Auswahl von Punkten ist. Für die Stadt, Autofahrten oder die Nebensaison sind niedrige Werte geeignet. Für Orte mit aktiver Sonne werden jedoch nur Objektive mit einem hohen Schutzgrad benötigt.

2. Die Lichtübertragung spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Vergessen Sie bei der Auswahl der Linsen für den UV-Schutz nicht, diese Kategorien zu berücksichtigen. Je weniger Licht durch die Linsen fällt, desto angenehmer ist das Auge bei blendender Sonne. Aber für die Stadt brauchen Autofahren oder bedecktes Wetter leichte Optionen.

3. Die Form der Felge und der Linsen ist für die Gesichtskorrektur wichtig. Es ist alles sehr individuell, denn trotz der bestehenden allgemeinen Empfehlungen besteht eine hohe Fehlerwahrscheinlichkeit. Der beste Weg, um die perfekte Form für sich selbst zu wählen, wird nur passend sein. Achten Sie auch darauf, dass die Brille gut sitzt, nirgendwo quetscht und nicht hängt.

Wie viel kostet eine Sonnenbrille

1. Die Kosten für Gläser mit Brille liegen zwischen 2 und 10 Tausend Rubel.

2. Kunststofflinsen und -rahmen kosten etwas weniger, von 700 bis 3000 Rubel.

3. Sonnenbrillen mit hohem UV-Schutz kosten nicht weniger als zwei bis fünf Tausend Rubel.

4. Der Markenname, desto höher der Preis für Punkte. Exklusive Modelle können Zehntausende oder Hunderttausende Rubel kosten.

5. Brillen in Form von Masken und Sportarten kosten mehr als üblich, da sie ein hohes Maß an Schutz sowie zusätzliches Zubehör bieten. Ihre ungefähren Kosten von 5-7 Tausend Rubel.

6. Gläser mit Dekorationen und ungewöhnlichen Designs sind auch teurer als klassische Modelle. Ungefährer Preis von 5 bis 15 Tausend Rubel.

1. Denken Sie daran: Die Tatsache, dass Gläser mit Kunststoffgläsern schlechter sind, ist eine Täuschung

Heutzutage bevorzugen die meisten Hersteller Kunststoff, solche Gläser sind leichter und praktischer, und Kunststoffgläser sind dem Glas absolut nicht minderwertig. Und manchmal sogar übertroffen, da es schwieriger ist, spezielle Filter auf das Glas aufzubringen, die die Augen vor UVA- und UVB-Strahlen schützen. Übrigens ist die Aussage, dass Glasgläser kein ultraviolettes Licht durchlassen, nichts weiter als ein Mythos. Glas selbst behält nur einen Teil der ultravioletten Strahlen bei. Damit der UV-Schutz vollständig ist, muss eine zusätzliche Beschichtung aufgebracht werden.

2. Fragen Sie vor dem Kauf nach einem Pass!

Um eine gute Sonnenbrille zu finden, sollten Sie sich unbedingt mit dem Reisepass (Zertifikat) vertraut machen. Sie zeigt notwendigerweise die wichtigsten Eigenschaften der Brille an, nämlich: die Wellen, wie lang und wie viel Prozent der ultravioletten Strahlung sie blockieren. Gute Sonnenbrillen sollten ultraviolette Wellen mit einer Länge von mindestens 400 nm blockieren - die gefährlichsten für die Augen. Es gibt auch Normen für die Lichtübertragung, abhängig davon, dass alle Sonnenbrillen in fünf Kategorien unterteilt sind.

Null (achten Sie auf die Ziffer „0“) ist eine sehr leichte, bei bewölktem Wetter nur leicht verdunkelte Brille, die 80-100% des Lichts durchlässt. Die erste ("1") ist eine leicht verdunkelte Brille für variable Wolken. Diese Brille eignet sich gut für den frühen Frühling oder den mittleren Herbst in mittleren Breiten. Die zweite Kategorie (Abbildung „2“) sind mittelschwere Gläser, die sich für sonniges Wetter in der mittleren Spur eignen, für den Süden dagegen eher schwach. Die dritte und häufigste Kategorie (Abbildung "3") - Gläser für Sommer, Strand und strahlender Sonnenschein. Sie nehmen wir normalerweise mit in den Urlaub. Punkte der vierten Gruppe (Abbildung 4 ") lassen weniger als 8-10% des Lichts durch. Sie werden für sehr starke Sonnenstrahlen empfohlen, z. B. hoch in den Bergen oder auf hoher See in der Nähe des Äquators. Darüber hinaus sollten Brillen für helle Sonne polarisierte Gläser aufweisen, die Sonnenblendung auf der Wasser- und Schneeoberfläche löschen.

Der einfachste Weg, um zu verstehen, ob eine Brille ausreichend dunkel ist oder nicht, ist, wie angenehm Sie darin sind. Wenn Sie trotz Sonnenbrillen in die Sonne blinzeln, ist das Nachdunkeln eher schwach. Und bedenken Sie: Der UV-Schutz der Farbe und des Farbtons des Glases wirkt sich nicht aus: Hochwertige Linsen der Zero-Gruppe können sogar 100% ultraviolett (internationaler Standard - mindestens 95%) blockieren.

3. Sparen Sie nicht bei dunklen Brillen.

Wenn Sie sich für eine Sonnenbrille entscheiden, müssen Sie daran denken, dass dies kein Zubehör ist, sondern vor allem ein Mittel, um Ihre Augen vor ultravioletter Strahlung zu schützen. Es hängt auch von der Qualität des Glases ab, wie gut dieser Schutz ist, ganz zu schweigen davon, dass schlechtes Glas unweigerlich die Sicht beeinträchtigt. Eine unabhängige Studie eines der Fachzeitschriften aus den USA, die sich mit Optik befasst, zeigte, dass keines der mehreren hundert Modelle, die Straßenhändler für durchschnittlich 5-15 US-Dollar verkaufen, den Qualitätsstandards und den hellen Aufklebern der 100% UV-Schutzserie nicht entspricht - nichts weiter als Fiktion. Die Einsparung von Sonnenbrillen ist eine Ersparnis für die Gesundheit, die zu Sehstörungen, Katarakten, Verätzungen der Hornhaut oder Netzhaut und anderen Augenschäden durch ultraviolette Strahlung führt. Ein Blackout auf dem Glas bewirkt, dass sich die Pupille ausdehnt, und wenn keine UV-Filter auf die Linsen aufgebracht werden, dringt eine erhöhte Menge an UV-Licht in die Augen ein. Daher ist es besser, überhaupt keine Sonnenbrille zu tragen, sondern schlechte.

Kaufen Sie Brillen nur an spezialisierten Verkaufsstellen, in Geschäften oder Optiken. Es sei nicht einmal ein teures Modell, sondern ein Qualitätsmodell. Wenn Sie den modischen Modellen nicht nachjagen, sind gute Sonnenbrillen das Accessoire, das seit mehreren Jahren gekauft wird. Wenn Sie Zweifel an der Qualität und Herkunft der bereits gekauften Gläser haben, gibt es in vielen Optikgeschäften spezielle Geräte, an denen Sie deren Transparenz und den Schutzgrad gegen UV-Strahlung überprüfen können.

4. Achten Sie auf die Farbe

Komfortable Augen fühlen sich in Brillen mit Linsen in neutralen Farben an - grau, graubraun, graugrün. А вот розовые, голубые, оранжевые и, особенно, желтые очки врачи долго носить не советуют – глаза быстро устанут. Есть также мнение, что эти цвета перевозбуждают сетчатку и вызывают так называемый оптический стресс, глаза сильно напрягаются, быстро устают. Зато неяркие зеленоватые линзы, наоборот, успокаивают нервы и даже могут снижать глазное давление.Nach Meinung vieler Augenärzte ist Kurzsichtigkeit am angenehmsten in bräunlichen Farbtönen, weitsichtig - in gräulich und grünlich. Experten des Programms erzählen Ihnen mehr darüber, wie verschiedene Farben auf unser Nervensystem und unsere Gesundheit wirken. "In Form."

5. Auch die Größe zählt!

Je größer die Linsen, desto besser schützt die Sonnenbrille die Augen und die Haut vor den Sonnenstrahlen, sodass die Mode für große, massive Brillengläser nur erfreulich sein kann. Brillen mit massiven Fußgelenken schützen auch gut vor seitlichem Sonnenlicht (dies ist besonders wichtig, wenn Sie in den Bergen oder auf See fahren, wo viel Sonne herrscht).

Top-Weltmarken für Sonnenbrillen

Die Marke DKNY ist eine Sonnenbrillensammlung für freigeistige Menschen, die keine Angst haben, mit ihrem Look zu experimentieren. Die Modelle der Firma bestehen aus leichtem, aber widerstandsfähigem Titan und einem hypoallergenen Celluloseacetatmaterial. Linsen haben hervorragende Schutzeigenschaften. Zubehör DKNY vereint gut Komfort und erfolgreiche Style-Lösungen. Sie sind sehr beliebt bei jungen Leuten, die viel über Mode wissen. Darüber hinaus haben die Sonnenbrillen der Firma eine hohe Verschleißfestigkeit.

Im Katalog finden Sie Rahmen in verschiedenen Farben (einfarbig, mit Mustern usw.), sie sind aus Kunststoff von guter Qualität. Nasenstützen sind oft nicht reguliert. Linsen kommen meistens im gleichen Ton. Übrigens stellt das Unternehmen regelmäßig neue Fliegermodelle vor. Der Durchschnittspreis von Punkten beträgt 10.000 Rubel. Hauptvorteile: eine beliebte Jugendmarke, ausgezeichnete Verschleißfestigkeit, schönes, stilvolles Design, eine gute Wahl.

Die berühmte Cat-Eye-Sonnenbrille von FENDI ist eine Kombination aus anspruchsvollem Design und Funktionalität. Langlebige Materialien machen dieses Modell besonders langlebig. Sie werden durch die beste Technologie aus hochwertigem Kunststoff hergestellt. Designer des italienischen Modehauses haben daran gearbeitet, einen einzigartigen Stil zu schaffen. Diese Markenbrillen entsprechen modernen Modetrends. Es stehen verschiedene Rahmenfarben zur Auswahl: Blau und Schwarz. Mit dem schönen Etui können Sie dieses Accessoire vor Kratzern in der Damenhandtasche schützen. Der Modetrend bei den runden Spiegelgläsern ging nicht um das Haus FENDI herum. In diesem Jahr stellte er eine neue Brillenlinie vor.

  • stilvolles Aussehen
  • guter Kunststoff
  • Hervorragender Schutz vor UV-Strahlen.

Das Italian Fashion House hat sich seit langem als führender Hersteller von Sonnenbrillen und anderen Accessoires etabliert. Das Modell ist komplett aus hochwertigem Kunststoff gefertigt. Es bietet eine gute Verschleißfestigkeit. Viele Käufer behaupten, 7 oder mehr Saisons Prada-Sonnenbrillen zu tragen. Die Modellpalette besteht aus mehreren Farben (Braun, Schildkröte usw.). Das Aussehen der Brille entspricht den neuesten Welttrends. Sie machen jeden Look modisch und strahlend. Diese Markenbrillen haben auch hohe Schutzeigenschaften. Sie beugen Falten in den Augenwinkeln vor und verhindern eine vorzeitige Hautalterung. Im Jahr 2018 stellte Prada mehrere Modelle von Aviatoren mit Spiegellinsen vor, die in diesem Jahr besonders relevant sind. Spray ist in verschiedenen Farben erhältlich.

  • zuverlässig,
  • stilvoll
  • ein ungewöhnliches Design haben
  • aus hochwertigem Kunststoff.

Jeder kennt den berühmten "Flieger" Ray-Ban, der von vielen Stars der Welt bevorzugt wird. Die perfekte Form, die hochwertigen Gläser und der Rahmen aus zuverlässigem Metall machen Ray-Ban Sonnenbrillen zu den Marktführern. Die Modemarke war ursprünglich in der Herstellung von Korrekturrahmen tätig und startete bereits die Produktion von Alltagsmodellen. Daher schützen die Brillengläser dieser Brille nicht nur optimal vor der Sonne, sie schaden auch nicht den Augen. Darüber hinaus sehen Ray-Ban-Sonnenbrillen sehr stilvoll aus. Sie können aus einer Vielzahl von Farboptionen für Rahmen und Glas wählen. Eines der beliebtesten Modelle - mit Spiegeleffekt. In diesem Jahr entschied sich die Marke Ray Ban dafür, den berühmten grauen Dunst auf den Linsen wieder herzustellen. Sie gibt dem Bild eine besondere Romanze.

  • hochwertige Materialien
  • verschleißfest
  • hervorragender Sonnenschutz
  • stilvolles Design
  • breites Spektrum.

3 Vittorio Richi

Die flache Sonnenbrille von Vittorio Richi ist schlicht und doch stilvoll gestaltet. Sie sind ein Beispiel für ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei der Herstellung werden alle Technologien befolgt, wodurch der Hersteller qualitativ hochwertige und zuverlässige Produkte herstellen kann. Ein leichter Kunststoffrahmen, der kaum zu verderben ist, und Linsen aus dem gleichen Material, die Augen und Haut vor der Sonne schützen, sind eine großartige Kombination.

  • niedriger Preis
  • hoher Sonnenschutz
  • gute Materialien.

  • Kratzer können im Laufe der Zeit auftreten
  • Der Fall ist für kurze Zeit geeignet.

Das Aussehen der Sonnenbrillen des italienischen Herstellers unterscheidet sich durch die Verwendung hochwertiger Materialien. Darüber hinaus eignen sie sich hervorragend für den Alltag und für sportliche Unterhaltung. Sie sind gut vor der Sonne geschützt und haben Polarisationseigenschaften. Gleichzeitig optimale Kosten. Das Lineal umfasst 3 Linsenfarben: braun, violett und grün.

  • ausgerüstet mit doppelter Schlagfestigkeit
  • Polarisation
  • optimaler Preis
  • hohe Produktionsstandards
  • schönes Design.

1 Polaroid

Polaroid ist eine wahre Legende unter den Sonnenbrillen. Die Polarisationseigenschaften in Kombination mit Linsen, die mit einer einzigartigen Technologie hergestellt wurden, machten diese Markenbrillen weltweit bekannt. Ihr Design ist außerdem mit Sonnenlichtabsorbern und einem besonderen Schutz vor Kratzern ausgestattet. Durch die stoßabsorbierenden Schichten werden die Linsen besonders langlebig und flexibel. Produktionsmaterial - Kunststoff. Komfortable rechteckige Randform - eine Besonderheit des modischen Polaroids. Die Linie umfasst zwei Arten von Glas: Spiegel und Klassiker sowie zwei Farben: Grün und Schwarz.

  • Bequemlichkeit
  • hohe Schutzeigenschaften
  • stilvolles Design
  • Zuverlässigkeit
  • einzigartige Linsentechnologie.

Loading...