Die Gesundheit von Männern

Urinanalyse nach Nechyporenko (Sammeln, was Entschlüsselung zeigt)

Pin
Send
Share
Send
Send


Damit der Patient die richtige Diagnose stellen kann, schreibt der Arzt eine Reihe von Diagnoseverfahren vor. Die Sammlung der Urinanalyse nach Nechiporenko gehört zur Gruppe der medizinischen Grunduntersuchungen. Wir werden in diesem Artikel über diese Methode der Diagnose von Krankheiten sprechen.

Warum nimmst du es?

Es wird empfohlen, einen Urintest für Nechiporenko an den Patienten zu übergeben, wenn die Ergebnisse der allgemeinen Analyse eine Abweichung von der Norm zeigen. Diese Art der Untersuchung ermöglicht es Ihnen, die Ursachen der Krankheit genauer zu bestimmen und dem Patienten die richtige Behandlung zuzuweisen. Urin "aus der Mitte des Jets" - so kann man die Urinanalyse nach Nechiporenko nennen. Wie sammle ich? Wir reden weiter darüber.

Abends vorbereiten

Diese Art der Untersuchung beinhaltet die Untersuchung der Zusammensetzung des mittleren Teils des Morgenurins. Aber für die Kapitulation müssen Sie am Vortag mit der Vorbereitung beginnen. Was zu tun

  • Achten Sie auf das Essen, mit dem Sie zu Abend essen möchten. Sie können keine Lebensmittel essen, die die Farbveränderung des Urins beeinflussen können. Dies sind Gemüse und Früchte in leuchtenden Farben: Rote-Bete-Traubenvinaigrette, Karotten, Granatapfel, Pflaumen.
  • Vor der Untersuchung sollten Sie sich auf körperliche Anstrengung beschränken.
  • Nehmen Sie keine Diuretika abends vor dem Wasserlassen. Sie können die chemische Zusammensetzung des Urins beeinflussen.
  • Bereiten Sie das Geschirr vor, in dem Sie den Urin sammeln möchten. Ideal dafür - spezielle sterile Behälter, die in einer Apotheke verkauft werden. Sie bestehen aus transparentem Kunststoff und können sich in Größe und Konfiguration unterscheiden. Beispiele für solche Behälter sehen Sie auf dem Foto. Es ist jedoch möglich, Urin zu leiten und gewöhnliche kleine Gläser zu verwenden. Sie müssen gründlich gewaschen und einige Minuten in sauberem Wasser gekocht werden.

Was morgens machen?

Sie müssen einen Urintest nach Nechiporenko bestehen. Wie sammle ich es gemäß den Regeln? Gleich nach dem Aufwachen zur Dusche gehen. Dort führen Sie eine gründliche Toilette der äußeren Genitalien durch. Wenn Sie den Urin unter den Bedingungen der Klinik sammeln müssen und keine Möglichkeit zum Auswaschen besteht, verwenden Sie ein feuchtes Tuch. Schamlippen und äußere Öffnung der Harnröhre abwischen.

Frauen müssen das wissen

Es wird nicht empfohlen, diese Art von Analyse an kritischen Tagen bei Frauen durchzuführen. Menstruationsblut, das in den Urin fällt, ändert seine Zusammensetzung und Farbe. Dies bedeutet, dass die Diagnoseergebnisse nicht absolut korrekt sind. Wenn während der Menstruation eine Untersuchung erforderlich ist, kann das Material mit einem Harnröhrenkatheter entnommen werden. Sie können diesen Vorgang jedoch nicht selbst durchführen. Wenden Sie sich an eine medizinische Einrichtung.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn der Arzt Ihnen einen Urintest nach Nechyporenko bestanden hat. Wie man es zusammenbaut, weißt du schon. Befolgen Sie die Empfehlungen in diesem Artikel. Dann sind die Diagnoseergebnisse genau. Und dies ist eine Garantie dafür, dass Sie die richtige Diagnose erhalten und eine wirksame Behandlung verordnet bekommen.

Das Wesen und die Vorteile der Analyse

Diese Analyse ist nach dem sowjetischen Wissenschaftler benannt, der sie geschaffen hat - dem Arzt Alexander Ivanovich Nechiporenko. Typischerweise wird diese Untersuchung zur Bestimmung der Erkrankungen des Harnsystems vorgeschrieben. Der Vorteil der Urinanalyse nach Nechyporenko besteht darin, dass eine solche Analyse die Anzahl der Leukozyten, roten Blutkörperchen und Proteinelemente im Urin zuverlässiger bestimmt.

Angaben zur Ernennung und die Ärzte können dies vorschreiben

Die Hinweise für diese Prüfung lauten wie folgt:

  • Schmerzen beim Wasserlassen
  • spürbare Veränderung des täglichen Urinvolumens,
  • häufiges Wasserlassen,
  • niedrige Wasserlassen,
  • Pathologien, die zu Nierenerkrankungen führen,
  • Kontrolle bei der Behandlung von Nierenerkrankungen und Erkrankungen des Harntraktes,
  • Schwangerschaft
  • schlechte Urinanalyse

Wie geht man?

Bevor man die Urinanalyse nach Nechiporenko sammelt, sollte man sich an ein bestimmtes Regime halten:

  • zwei Tage vor dem Sammeln von Urin essen Sie nicht viel Fleisch, Pilze. Essen Sie nicht scharf, geräuchert, gebraten. Beschränken Sie den Konsum von Süßigkeiten, Soda, starkem Tee und Kaffee,
  • verbrauchen Sie einen Tag vor dem Urintest keine Produkte, die den Urin beflecken können (Rüben, Karotten, Blaubeeren),
  • eliminieren sie alkohol
  • Verwenden Sie keine Drogen, Kräuter. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt über Drogenentzug,
  • Vermeiden Sie körperliche Überlastung, vermeiden Sie nervösen Stress, nicht überhitzen.

Wie man sammelt

Zuerst müssen Sie einen Behälter zum Sammeln von Urin vorbereiten: Kaufen Sie ein Spezialgefäß in einer Apotheke oder verwenden Sie einen anderen vorsterilisierten Trockenbehälter. Sammeln Sie den ersten Morgenurin und waschen Sie ihn vorher gründlich ab.

Während des Wasserlassens wird der mittlere Teil des Harns genommen, dh der anfängliche Teil des Strahls wird ignoriert, dann wird der vorbereitete Behälter ausgetauscht und eine ausreichende Menge wird gesammelt, und das Ende des Strahls wird ebenfalls verfehlt.

Vor dem Sammeln des Urins für Nechiporenko bei erwachsenen Männern wird empfohlen, den Penis und die Genitalien gründlich mit Seife zu waschen, um insbesondere die Falten der Vorhaut zu waschen, da bei einer Genitalinfektion der Urin in den Urin gelangen und die Ergebnisse beeinflussen kann.

Kleine Kinder werden auch gut gewaschen, geben ein Glas sauberes Wasser und pflanzen sie in den Topf (nachdem sie mit kochendem Wasser sterilisiert wurden), aber es ist besser, das Kind über den sterilen Beutel zu halten. Für sehr kleine Kinder ist es ratsam, eine spezielle Kinder-Sammelbeutel zu verwenden.

Frauen möchten keinen Urin für monatliche Blutungen sammeln. Aber nach der Geburt oder bei einigen Erkrankungen können Blutungen lange dauern. Wenn bei erwachsenen Frauen Blutungen auftreten, muss vor der Nechiporenko-Analyse nach der Hygiene ein Tampon in die Scheide eingeführt werden.

Die Abgabe von Urin für Nechiporenko während der Schwangerschaft - wie und warum?

Frauen, die ein Kind erwarten, führen eine Urinanalyse nach Nechyporenko nach den gleichen Regeln durch wie normale erwachsene Frauen.

Diese Erkrankung kann während der Schwangerschaft sowohl bei gesunden Frauen als auch bei Frauen mit bereits erkrankten Nieren auftreten. Wenn diese Krankheit nicht behandelt wird, kann dies zu Eklampsie führen, die zu einem Koma führen kann.

Kategorie der Patienten, die Forschung benötigen

Diese Studie wurde ausgeschrieben, um folgende Krankheiten zu identifizieren:

  • urolithiasis,
  • Pyelonephritis,
  • Glomerulonephritis,
  • Blasenentzündung
  • Prostatitis
  • Tumoren des Harnsystems
  • Niereninfarkt.

Die Analyserate nach Nechiporenko und die möglichen Folgen von Abweichungen

Bei einem gesunden Patienten zeigt eine Urinanalyse gemäß Nechiporenko, dass alle getesteten Partikel im normalen Bereich liegen:

  • Die Anzahl der roten Blutkörperchen beträgt nicht mehr als 1000 in 1 ml.
  • Die Anzahl der Leukozyten beträgt nicht mehr als 2000 in 1 ml.
  • Die Anzahl der Zylinder in 1 mm überschreitet nicht 20 Einheiten.

Norm und Anomalien bei schwangeren Frauen

Bei der Analyse des Urins von Nechiporenko bei schwangeren Frauen sollten zwei Indikatoren berücksichtigt werden - weiße Blutkörperchen und rote Blutkörperchen. Bei der Entschlüsselung einer solchen Analyse für Frauen, die ein Kind erwarten, liegen sie oft nahe am zulässigen Höchstwert und können etwas höher sein als die in der Tabelle für normale Frauen und Männer geltenden Normen.

Wenn die Anzahl der Leukozyten im Bereich von 2000 bis 4000 liegt, wird dies bei einer schwangeren Frau als normal angesehen. Der Arzt sollte diesen Indikator jedoch überwachen und wiederholte Tests vorschreiben.

Wenn eine Urinanalyse nach Nechiporenko bei Frauen, die ein Kind erwarten, zeigt, dass Protein und Leukozyten erhöht sind, deutet dies auf einen Entzündungsprozess in den Nieren hin.

Der Nachweis von Eiweiß (mehr als 10 Zylinder) im Urin in einer späten Schwangerschaftsperiode warnt vor einer späten Toxikose.

Wie viel kostet die Urinanalyse nach Nechyporenko

Labarotnye-Studien werden innerhalb von zwei Stunden durchgeführt. Die Hauptsache ist, das Biomaterial korrekt weiterzuleiten, und wie üblich können die Ergebnisse der Tests nach Nechiporenko am nächsten Tag gesammelt werden.

Leider wirken sich Phänomene wie Zugluft, Infektionen, Viren und eine verminderte Immunität negativ auf das menschliche Urogenitalsystem aus. In solchen Fällen ist die Ernennung einer Urinanalyse gemäß Nechiporenko in Kombination mit anderen Studien ein wirksamer Weg, um eine genaue Diagnose zu stellen und die geeignete Behandlung auszuwählen.

Vorbereitung und Regeln zum Sammeln von Urin zur Analyse

Damit die Analyseergebnisse zuverlässig sind, müssen Sie alle Aufbereitungsregeln einhalten und den Urin korrekt sammeln

Der Patient sammelt Material für die Studie selbstständig zu Hause. Die Genauigkeit der Analyseergebnisse hängt davon ab, wie gut Harn aufbereitet und gesammelt wird.

Fehler werden in der Regel nicht von Labortechnikern verursacht, sondern aufgrund der Nichteinhaltung der Regeln für das Sammeln von Urin nach Nechiporenko und des Eindringens von Fremdpartikeln in das Material.

  • 2 Tage vor der Analyse wird empfohlen, auf würzige, geräucherte, frittierte Lebensmittel, Fast Food, große Mengen an süßen, kohlensäurehaltigen Getränken, starken Kaffee und Tee zu verzichten. Diese Produkte verstoßen gegen die Zusammensetzung des Urins und können die Leistung beeinträchtigen. Beispielsweise kann die Verwendung von Pilzen am Vorabend der Analyse zum Auftreten von Protein im Urin führen.
  • Es ist notwendig, 12 Stunden vor dem Test Urinprodukte (Rüben, Karotten, Blaubeeren) von der Diät auszuschließen.
  • Es wird nicht empfohlen, einen Tag vor der Urinabnahme Alkohol zu trinken und auch keine Medikamente einzunehmen. Bezüglich der Zulassung und Absage des Medikaments ist es erforderlich, einen Arzt zu konsultieren.
  • Am Tag vor der Abgabe von Urin müssen schwere körperliche Anstrengungen und nervöse Überanstrengungen vermieden werden. Überhitzung ist auch unerwünscht.

Frauen wird nicht empfohlen, während der Menstruation Urin zu leiten. Blut kann in den Urin gelangen und zu falschen Ergebnissen führen. Wenn die Blutung länger oder nach der Geburt verläuft und Sie Urin durchlassen müssen, bevor Sie mit dem Urinieren beginnen, müssen Sie einen Tampon in die Vagina einführen.

Für die Urinanalyse nach Nechyporenko müssen Sie eine morgendliche Portion Urin sammeln.

Vor dem Urinsammelvorgang müssen Sie den Behälter vorbereiten. Es ist ratsam, einen sterilen Behälter in einer Apotheke zu kaufen. Wenn nicht, wird der Urin in einem sauberen und trockenen Behälter gesammelt. Zuvor sollte der Behälter gründlich gewaschen, sterilisiert und getrocknet werden.

Morgens vor dem Sammeln von Urin muss ausgewaschen werden. Die erste Portion Urin geht die Toilette hinunter, dann in den Behälter und Sie müssen ihn erneut in die Toilette bringen. Nach dem Urinsammelvorgang müssen Sie den Deckel fest verschließen und innerhalb einer Stunde zur Analyse an das Labor abgeben. Urin sollte nicht länger als 2 Stunden gelagert und an einem warmen Ort aufbewahrt werden. Sie beginnt zu wandern und wird für die Forschung ungeeignet.

Entschlüsselung der Urinanalyse nach Nechiporenko: Indikatoren und Norm

Die Analyse von Nechiporenko enthält mehrere Indikatoren. Normalerweise sollten weder Leukozyten noch Erythrozyten noch Zylinder (Proteinelemente) im Urin vorhanden sein. Gesunde Nieren passieren keine Blutzellen und Proteine.

Das Vorhandensein dieser Elemente weist darauf hin, dass das Nierengewebe beschädigt ist. Urinanalyse entschlüsseln:

  • Leukozyten Dies sind die Zellen, die für die Immunantwort des Körpers verantwortlich sind. Sie sind aktiv, wenn Krankheitserreger in den Körper gelangen. Sie können in den Herd der Entzündung eindringen und den Erreger der Krankheit beseitigen. Leukozyten sollten im Blut vorhanden sein, im Urin jedoch nicht, sie weisen auf einen entzündlichen Prozess hin. Normalerweise fehlen sie oder sind in geringer Menge vorhanden (bis zu 2000 pro 1 ml Urin). Das Vorhandensein von Leukozyten im Urin wird als Leukozyturie bezeichnet. In diesem Fall ist eine weitere Untersuchung vorgeschrieben: Ultraschalluntersuchung der Nieren und der Harnblase, Urinanalyse der Bacposa.
  • Erythrozyten. Das Vorhandensein von roten Blutkörperchen im Urin wird als Hämaturie bezeichnet. Sie können im Urin in Mengen von bis zu 1 000 pro 1 ml Material vorhanden sein. Das Vorhandensein von roten Blutkörperchen im Urin weist auf Blutungen, Schäden an Nierengewebe, Blase, Harnleiter oder Harnröhre, Entzündungen und Tumorvorgängen hin. Häufig sind gleichzeitig Entzündungen und Blutungen vorhanden. Erythrozyten im Urin können modifiziert (ohne Hämoglobin) und unverändert (mit Hämoglobin) sein.
  • Hyaline Zylinder. Kann im Urin in einer Menge von bis zu 20 Einheiten pro 1 ml Material vorhanden sein. Zylinder erscheinen im Urin aufgrund des Vorhandenseins von Eiweiß, das an sich schon ein Zeichen der Pathologie ist. Hyaline-Zylinder bestehen ausschließlich aus Eiweiß. Das Vorhandensein dieser Zylinder weist auf eine Schädigung des Nierengewebes hin und tritt häufig bei Nephritis, Glomerulonephritis und Pyelonephritis auf.
  • Granulare Zylinder. Granuläre Zylinder sind Proteinpartikel aus den Nierentubuli. Die an ihrer Oberfläche haftenden Epithelzellen geben ihnen ein körniges Aussehen. Das Vorhandensein dieser Partikel weist auf eine Erkrankung der Nierentubuli (Glomerulonephritis, Nephropathie, Amyloidose) hin. Sie können auch im Urin in Mengen von bis zu 20 Einheiten pro 1 ml vorliegen.

Mögliche Gründe für die Leistungssteigerung

Ein hohes Maß an Urinanalyse kann auf eine Nierenerkrankung hindeuten.

Für eine genaue Diagnose benötigen Sie möglicherweise eine zusätzliche Untersuchung (Ultraschall, MRT). Die Diagnose kann davon ausgehen, welche Indikatoren genau zugenommen haben.

Die Ursachen für Abweichungen können physiologisch sein. Wenn zum Beispiel ein Patient während einer Viruserkrankung bei erhöhter Temperatur Harn gab, wurden die Vorbereitungsregeln nicht beachtet. Bei Frauen kann die Ursache für eine schlechte Leistung monatlich sein. Wenn der vaginale Ausfluss mit der Urinanalyse in Kontakt kommt, können Hämaturie und Leukozyturie nachgewiesen werden.

Die Gründe für den Anstieg des Indikatorniveaus können als verschiedene Erkrankungen des Harnsystems dienen:

  • Glomerulonephritis. Bei dieser Krankheit sind die Glomeruli entzündet. Bei der Urinanalyse nach Nechyporenko können absolut alle Indikatoren erhöht werden, da die Glomerulonephritis die Filterfähigkeit der Nieren stört. Unter den Symptomen können dunkler blutiger Urin, das Vorhandensein von Ödemen, Bluthochdruck und die Verringerung der Urinmenge festgestellt werden.
  • Herzinfarkt Niere. Dies ist eine ziemlich seltene Erkrankung, bei der Nierengewebe aufgrund eines fehlenden Blutflusses stirbt. Bei einem Niereninfarkt werden die roten Blutkörperchen in der Analyse erhöht. Die Krankheit beginnt mit Nierenversagen, dann erscheint Blut im Urin und das Wasserlassen stoppt vollständig. Wenn die Blutversorgung für beide Nieren aufhört, kann die Krankheit tödlich sein.
  • Blasentumor Dieser Krebs ist bei älteren Menschen häufiger. Im Urin erhöht dies die Anzahl der Leukozyten. Einen Tumor zu detektieren, kann während eines Ultraschall- oder MRI-Eingriffs erfolgen. Symptome sind gestörtes Wasserlassen, Blut im Urin.
  • Eklampsie. Dies ist eine schwere Form der Präeklampsie, die zu Koma führen kann. Dieser Zustand tritt bei schwangeren Frauen auf. Es ist gefährlich für Mutter und Kind. Bei Eklampsie kommt es zu einer Ablösung der Plazenta, zu hohem Blutdruck und Nierenversagen.

Weitere Informationen zur Urinanalyse von Nechyporenko finden Sie im Video:

In welchen Fällen wird vergeben

Die Spende einer Urinanalyse nach Nechiporenko ist in der Richtung des Therapeuten, des Hausarztes und der Spezialisten für Urologie oder Nephrologie erforderlich. Diese Studie ist erforderlich, wenn Abnormalitäten in der allgemeinen Harnanalyse festgestellt werden, wenn zwischen den Beschwerden des Patienten und den allgemeinen Testdaten Diskrepanzen bestehen, um die Wirksamkeit der Behandlung zu bestimmen und den Verlauf der Erkrankung im Zeitverlauf zu überwachen.

Die Hauptgründe für die Ernennung der Analyse für Nechiporenko:

  1. Erkennung von Nieren- und Harnleiterschäden bei Urolithiasis.
  2. Bekämpfung von Antibiotika bei der Behandlung bakterieller Infektionen.
  3. Feststellung des Vorhandenseins von Infektionen in den urogenitalen Organen, einschließlich chronischer und träger.
  4. Diagnose von Nierenfunktionsstörungen aufgrund von Verletzungen und Krankheiten - Vaskulitis, Diabetes mellitus, Glomerulonephritis.
  5. Ermittlung der Ursachen für schmerzhaftes Wasserlassen, übermäßig große oder unzureichende Ausscheidung von Urin während des Tages, häufige oder zu seltene Verläufe.

Was unterscheidet sich von anderen Urintests?

Die Urinanalyse bezieht sich auf Screening-Methoden und kann zur Identifizierung verschiedener Pathologien verwendet werden. Zunächst wird der gesamte gesammelte Teil des Urins untersucht, um seine physikalisch-chemischen Eigenschaften zu ermitteln. Zweitens wird eine mikroskopische Untersuchung des Urinsediments durchgeführt. Sie zählt die Anwesenheit von Bakterien, Salzen, Blutelementen und Zylindern - eigentümliche Abgüsse von Eiweiß und Zellen, die sich in den Tubuli der Nieren bilden. Als Ergebnis der Analyse wird angegeben, wie viele Leukozyten und Erythrozyten im Sichtfeld nachgewiesen werden, d.h. in Sichtweite des Mikroskops. Zylinder in quantitativer Hinsicht werden weniger häufig angegeben. Das häufigste Ergebnis ist "keine Zylinder erkannt" oder "einzelne Zylinder", manchmal mit einem Hinweis auf ihr Aussehen.

Hallo! Mein Name ist Alla Viktorovna und ich habe keinen Diabetes mehr! Es dauerte nur 30 Tage und 147 Rubel.um den Zucker wieder normal zu machen und nicht auf nutzlose Medikamente mit einer Reihe von Nebenwirkungen angewiesen zu sein.

Die Urinanalyse nach Nechiporenko gilt als Aufklärungsstudie. Berechnen Sie damit, wie viele rote Blutkörperchen, weiße Blutkörperchen und Zylinder sich in 1 ml Urin befinden. Die Zylinder werden nach Zusammensetzung sortiert und die Anzahl jedes Typs wird angegeben, wodurch die Diagnose genauer gemacht werden kann. Diese Analyse kann Verstöße im Anfangsstadium identifizieren, was besonders für schwangere Frauen und Kleinkinder wichtig ist. Daher analysieren sie den gesammelten Urin nach der Methode von Nechyporenko, die mit dem geringsten Zweifel vorgeschrieben ist.

При болезнях почек назначают также анализ по Зимницкому. Это исследование всего объема мочи за 24 часа без выделения ее отдельных элементов. Nach Änderungen der Dichte und des Volumens des Urins nach dem Schlaf und während des Wachens wird ein Nierenversagen beurteilt.

Wie sammelt man Urin zur Analyse durch Nechiporenko?

Für die Analyse benötigen Sie spezielle Container auf denen Es muss ein Hinweis auf ihre Sterilität geben. Sie können kostengünstig in der Apotheke erworben werden. Glas- und Kunststoffdosen der Produkte werden nicht empfohlen, da Schmutz oder Spuren von Reinigungsmitteln an den Wänden die Ergebnisse verfälschen können. Einige Laboratorien erlauben das Sammeln von Urin nur in ihren eigenen Behältern, die am Vorabend der Analyse mit einem kleinen Rand ausgegeben werden.

Geben Sie den Urin ordnungsgemäß in den Behälter und nicht aus anderen Behältern. Die Ausnahme sind kleine Kinder und Bettpatienten. Für sie können Sie Urinale verwenden, die auch in der Apotheke gekauft werden.

Die Grundregel für das Sammeln von Urin lautet, dass nur der mittlere Teil des Urins in das Gefäß fallen sollte. Dies bedeutet, dass die ersten 2 Sekunden des Streams in die Toilette geleitet werden und erst dann den Behälter füllen. Die ersten Urintropfen spülen Schmutz und Epithel aus dem Perineum und der Harnröhre.

Egal wie perfekt die Hygiene ist, es ist unmöglich, eine Kontamination des Urins zu vermeiden, sodass die Analyse von Nechiporenko möglicherweise unzuverlässig ist. Sollte sich nicht in einem Glas und der letzten Portion Urin befinden, da es Sediment aus der Blase enthält.

Wie viel Urin für die Analyse benötigt wird, hängt vom Zustand des Patienten ab. Bei normalem Wohlbefinden benötigen Sie 100 ml. Wenn diese Menge nicht gesammelt werden kann (z. B. wenn der Urin während einer Blasenentzündung erhöht wird), reicht es aus, 20 g Urin zur Analyse zu lassen. Die Analyse kann auch in schwierigsten Fällen durchgeführt werden. Wenn kein Urin ausgeschieden wird, kann er in einer medizinischen Einrichtung mit einem Katheter eingenommen werden, auch wenn sich nur wenige Milliliter in der Blase angesammelt haben.

So machen Sie einen Urintest-Algorithmus:

  1. Besprechen Sie mit Ihrem Arzt, welche der eingenommenen Medikamente das Ergebnis verfälschen kann. Kündigen Sie diese Medikamente 2 Tage vor der Lieferung.
  2. Am Tag vor der Analyse sollten kohlensäurehaltige und alkoholische Getränke sowie Lebensmittel ausgeschlossen werden, deren Farbstoffe in den Urin übergehen können - Rüben, Blaubeeren, Karotten. Der Rest der Diät sollte normal sein, ohne abrupte Änderungen.
  3. Am Vorabend der Sammlung von Urin, um starke körperliche Anstrengung zu vermeiden.
  4. In der Nacht vor dem Analysieren auf Sex verzichten.
  5. Abends gut mit Waschmittel waschen, morgens - Wiederholen Sie die Toilette mit klarem Wasser ohne Seife. Frauen während der Menstruation müssen Tampons verwenden und die Toilette noch sorgfältiger halten.
  6. Sammeln Sie Urin beim ersten Wasserlassen nach einer Nacht des Schlafes.
  7. Bringen Sie den Behälter sofort ins Labor. Die maximale Lagerzeit der Testflüssigkeit beträgt maximal 1,5 Stunden. Vermeiden Sie bei der Lieferung eine Überkühlung des Urins.

Wenn Sie alle Punkte dieses Algorithmus genau ausführen, ist das Ergebnis der Analyse so zuverlässig wie möglich.

Optional: Das Vorkommen von Aceton im Urin und seine Folgen - http://diabetiya.ru/analizy/aceton-v-moche-pri-saharnom-diabete.html

Hinweise für

Urinanalyse nach Nechyporenko - eine gemeinsame Studie, die nur bei bestimmten Indikationen durchgeführt wird. Senden Sie ihm einen Nephrologen, Urologen und Therapeuten.

Die Hauptindikationen für diese Umfrage sind:

  • Erhöhte Kreatinin- und Harnstoffwerte.
  • Längerer Anstieg der Körpertemperatur, die keine Medikamente bekommt.
  • Das Aussehen des Zylinders im Urin.
  • Regelmäßige Untersuchung von Patienten mit nephrologischen und urologischen Pathologien.
  • Keine Änderung des Ergebnisses der allgemeinen Urinanalyse während der Behandlung.
  • Untersuchung vor der Schwangerschaft.
  • Unangemessene Entwicklung oder Struktur der Organe des Urogenitalsystems.
  • Die Notwendigkeit, die Dynamik während der Behandlung zu bestimmen.
  • Durch Ultraschall diagnostizierte pathologische Veränderungen der inneren Organe.

Analyseergebnisse

Wenn der Urintest nach Nechiporenko zeigte, dass die Tests normal waren, wurden wahrscheinlich während des OAM ernsthafte Fehler gemacht oder Sie haben das Material einfach nicht richtig eingesammelt.

In diesem Fall müssen Sie die komplette Urinanalyse erneut durchführen und müssen gründlicher darauf vorbereitet sein. Wenn die Urinanalyse nach Nechiporenko immer noch eine Abweichung von der Norm zeigt, schließt der Spezialist das Vorhandensein von Pathologien in der Arbeit der Nieren oder des Harnleiters.

Wenn die Ergebnisse zeigen, dass der Körper in Ordnung ist, werden alle Pathologien der Nieren und des Harnsystems vollständig ausgeschlossen.

Schlechte Ergebnisse

Die Diagnose einer Abweichung von der Norm erfordert die Ernennung einer weiteren erweiterten Erhebung. Sich allein auf die Ergebnisse der Urinanalyse zu verlassen, lohnt sich laut Nechiporenko nicht, da immer noch ein gewisser Fehler vorliegt. Im Allgemeinen können Sie den folgenden Algorithmus verwenden:

Bei einer Leukozyturie von mehr als 2000 / ml besteht ein Verdacht bezüglich:

  • Blasenentzündung
  • Pyelonephritis
  • Urolithiasis.
  • Prostata
  • Glomerulonephritis.
  • Vesiculit

Wenn der Hämaturiepegel 1000 / ml übersteigt, kann dies auf Folgendes hinweisen:

  • Akute oder chronische Glomerulonephritis.
  • Prostatakrebs (auf Krebs prüfen).
  • Infarkt der Nieren.
  • Steine ​​oder Kristalle in den Nieren oder der Blase.
  • Maligne Tumoren in den Nieren.
  • Polypen in der Blase.
  • Verletzungen der Harnwege und der Nieren.

Bei einer Zunahme der Hyalinzylindrurie über 20 / ml können die folgenden Erkrankungen auftreten:

  • Nierenschaden durch Hypertonie.
  • Akute oder chronische Pyelonephritis.
  • Glomerulonephritis im akuten Stadium.
  • Lange und regelmäßige Einnahme von Diuretika.

Wenn granulare Zylinder im Urin auftauchen, schließt ein Spezialist, dass die folgenden Erkrankungen vorliegen:

  • Allgemeine Vergiftung des Körpers.
  • Das aktive Stadium der Glomerulonephritis.
  • Virus- und bakterielle Infektionen.
  • Maligne Tumoren.
  • Pyelonephritis
  • Hydronephrose durch strukturelle Veränderungen im Nierengewebe.
  • Schwermetallvergiftung.
  • Immun- und Autoimmunkrankheiten.

Das Auftreten von wachsartigen Zylindern im Urin weist in der Regel auf chronisches Nierenversagen, nephrotisches Syndrom, organische Veränderungen der Nieren oder Amyloidose hin.

Wenn sich Epithelzylinder im Urin befinden, ist es ratsam, über das Vorhandensein einer Virusinfektion, eine Überdosis nephrotischer Medikamente, Vergiftungen oder das akute nekrotische Syndrom zu sprechen.

Wenn Erythrozytenzylinder im Urin auftauchen, kommt der Arzt zu dem Schluss, dass Nierenverletzungen, Niereninfarkt, akute Glomerulonephritis, ein Krisenverlauf der arteriellen Hypertonie und Nierenthrombosen auftreten.

Wie sammle ich Urin zur Analyse auf Nechiporenko?

Die Urinanalyse nach Nechyporenko ist eine spezifische Studie, die schwere Erkrankungen der Nieren und des Harnsystems aufdecken kann. Um die genauesten Ergebnisse zu erhalten, müssen Sie die Lieferung sorgfältig vorbereiten.

Zu diesem Zweck wird empfohlen, die folgenden Empfehlungen zu beachten:

  • Am Tag vor der Analyse ist es strengstens untersagt, Sport zu treiben. Es lohnt sich auch, Stress und emotionale Turbulenzen zu minimieren.
  • Beginnen Sie einige Tage vor der Studie mit einer gesunden Ernährung: Stoppen Sie es, fetthaltige, gebratene, färbende Lebensmittel zu essen.
  • Begrenzen Sie den Drogenkonsum einige Tage vor dem Test.
  • Es ist strengstens verboten, während der Menstruation, unmittelbar nach dem Geschlechtsverkehr oder während einer Virusinfektion eine Urinanalyse durchzuführen - so erhalten Sie garantiert ein falsches Ergebnis.
  • Bevor Sie den Urin nehmen, müssen Sie ihn gründlich auswaschen. Sie müssen keine Hygieneprodukte verwenden.
  • Bereiten Sie den Behälter im Voraus vor: Kaufen Sie dazu einen Kunststoffbehälter oder sterilisieren Sie ein Glas mit einem Deckel.
  • Es ist notwendig, den Urin nur während des Wasserlassens einzunehmen. Es ist nicht notwendig, den ersten Urin zur Analyse zu nehmen, da sich während der Nacht Bakterien und Fraktionen ansammeln, die die Ergebnisse verfälschen können.
  • Um eine Urinanalyse nach Nechyporenko durchzuführen, reicht es aus, 20-25 Milliliter dieser biologischen Flüssigkeit zu erhalten.

Wie lange kann Urin gelagert werden?

Urin zur Analyse durch Nechiporenko unterliegt keiner Lagerung. Es muss so bald wie möglich ins Labor geschickt werden. Im Urin beginnen sich Bakterien bei Raumtemperatur rasch zu vermehren.

Aus diesem Grund kann das Ergebnis eine erhöhte Bakteriurie zeigen. Die Lagerung des Urins zur Analyse auf Nechiporenko kann nicht mehr als 1 bis 1,5 Stunden betragen, während die Temperatur 4 Grad nicht überschreiten sollte. Verwenden Sie hierfür am besten einen Kühlschrank.

Denken Sie auch daran, dass es nicht möglich ist, Urin in den Frost zu legen - strukturelle Veränderungen treten auf, wenn der Urin einfriert und die Ergebnisse verzerrt werden. Versuchen Sie, den Urin so schnell wie möglich ins Labor zu bringen.

Wie bereite ich den Urin bei einem Kind vor?

Die Urinanalyse nach Nechiporenko wird Kindern oft vorgeschrieben. Es ist ziemlich schwierig, biologisches Material von ihnen zu sammeln. Waschen Sie in diesem Fall das Kind vor dem Urin sammeln ab, damit Bakterien und Viren von außen oder dem Darm nicht in das Innere gelangen.

Insgesamt gibt es zwei Möglichkeiten, Urin von einem Kind zur Analyse gemäß Nechyporenko zu sammeln:

  • Kaufen Sie ein besonderes Kinderurinal in der Apotheke. Es muss auf den Genitalien des Kindes fixiert werden und dann auf den natürlichen Wasserlassen warten. Wenn Sie auf diese Weise Urin sammeln, müssen Sie ihn unbedingt im Labor melden - einige Verunreinigungen können im Urin vorhanden sein.
  • Legen Sie das Baby auf eine vorbereitete Windel. Anschließend das Kind zum Urinieren anregen: Streicheln Sie die Wirbelsäule, schalten Sie das Geräusch von Wasser ein. Bereiten Sie im Voraus einen Behälter zum Sammeln von Urin vor. In diesem Fall wird die biologische Flüssigkeit sauberer und das Ergebnis ist somit genauer.

Die Urinanalyse nach Nechiporenko ist eine ziemlich informative diagnostische Studie, mit deren Hilfe viele Pathologien in kurzer Zeit ermittelt werden können.

Es sollte beachtet werden, dass trotz der hohen Genauigkeit immer noch ein Fehler bei der Durchführung dieser Studie vorliegt. Wenn Sie schlechte Ergebnisse erhalten, schickt der Spezialist den Patienten immer noch zum erneuten Lernen.

Pin
Send
Share
Send
Send