Die Gesundheit von Männern

Wie und was ist bei Männern die Candalal Balanoposthitis zu behandeln? Kann ich die Behandlung ablehnen?

Pin
Send
Share
Send
Send


Candida balanoposthitis gehört zu der Gruppe der entzündlichen Pathologien, die vor dem Hintergrund einer übermäßigen Vermehrung von Pilzmikroorganismen auftreten. Die Krankheit betrifft sowohl den inneren Teil der Vorhaut als auch den Peniskopf bei Männern. In den letzten Jahren ist die Anzahl der Patienten, die sich mit diesem Problem befasst haben, gestiegen. Dies liegt höchstwahrscheinlich an der Beliebtheit von öffentlichen Schwimmbädern und Fitnessstudios, in denen sich die meisten Menschen anstecken.

Um Pilz-Balanoposthitis oder Candida-Balanitis zu heilen, verwenden Ärzte eine Kombinationstherapie. Immunstimulierende Medikamente werden gleichzeitig mit Vitaminkomplexen sowie Antimykotika verschrieben. Es ist nicht überflüssig, einer Diät zu folgen und einen angemessenen Lebensstil aufrechtzuerhalten, der die schützenden Fähigkeiten des Körpers stärkt.

Die Ursachen der Krankheit

Candida balanoposthitis bei Männern kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Die häufigsten sind die folgenden:

  • Langzeitkonsum von Hormonpräparaten
  • Diabetes mellitus,
  • Phimose bei der Geburt erworben,
  • Waschmittel, Medikamente und Nahrungsmittelallergien,
  • mangelnde persönliche Hygiene in Bezug auf Genitalien,
  • Autoimmunabnormalitäten
  • Sex ohne Verhütungsmittel mit einer Frau, die eine Vaginitis hat,
  • einige Hautkrankheiten wie Psoriasis oder Dermatitis,
  • Übergewicht, Fettleibigkeit,
  • mechanische Beschädigung des männlichen Genitalorgans.

Candida balanoposthitis gilt nicht nur für unangenehme Pathologien, sondern ist auch gefährlich für die Gesundheit von Männern. Die ersten Manifestationen der Krankheit werden von Symptomen begleitet, wie:

  1. Jede Änderung im Aussehen der Vorhaut. Dazu gehören Schwellungen oder Schwellungen.
  2. Rötung Dieses Symptom tritt manchmal nach übermäßigem Trinken auf. In diesem Fall ist es notwendig, sofort untersucht zu werden, auch wenn keine anderen Anzeichen der Krankheit festgestellt werden. Einige Patienten verschieben einen Arztbesuch, weil sie der Meinung sind, dass dies eine häufige allergische Reaktion auf alkoholische Getränke ist. Dies ist jedoch ein Fehler. Wenn Sie weiter straffen, erscheinen bald rote Punkte auf dem Peniskopf.
  3. Beschwerden in der Leistengegend. Dazu gehören Symptome wie unangenehmer Geruch, Brennen und Juckreiz.
  4. Beschädigung des inneren Flugblatts der Vorhaut.

Nach solchen Anzeichen sollte der Mann die Behandlung der Candalal Balanoposthitis dringend beginnen. Andernfalls verschlechtert sich der Zustand und der Patient leidet unter schwerwiegenden Symptomen, nämlich:

  • geschwollene Lymphknoten in der Leistengegend,
  • das Auftreten von Stellen mit toten Epithelpartikeln,
  • das Auftreten von Erosionen und Geschwüren am Peniskopf. Nach einer gewissen Zeit beginnt die Entladung aus diesen Problembereichen. Sie sind besonders unmittelbar nach dem Geschlechtsverkehr auffällig.
  • Ablösen der Dermis um Erosionen,
  • Schmerzen beim Wasserlassen Nach jedem Toilettengang wird eine weiße Substanz aus der Harnröhre freigesetzt.

Die Symptome hängen auch von der Form der Erkrankung ab, akut oder chronisch. Im ersten Fall provoziert Candida-Balanoposthitis starke Schmerzen des Penis, seine Rötung sowie erhöhte Temperatur. Bei der chronischen Form der Erkrankung leidet der Patient an Ödemen, Rötung des Peniskopfes und konstanter Feuchtigkeit. Die Symptomatologie wird unmittelbar nach dem Geschlechtsverkehr oder an Orten mit hoher Luftfeuchtigkeit intensiver.

Wie ist die Diagnose der Krankheit?

Zunächst führt der Arzt ein Gespräch mit dem Patienten und erfährt von ihm, wie sich die Candalan-Balanoposthitis manifestiert hat und wann die ersten Anzeichen bemerkt wurden. Als nächstes wird der Mann zur Lieferung der folgenden Tests geschickt:

  1. Urinanalyse (bakteriologisch). Es ist notwendig, die Herkunft der Infektionskrankheit zu bestimmen.
  2. Kratzen aus der Harnröhre genommen. Diese Analyse ist notwendig, um das Vorhandensein von Syphilis beim Patienten auszuschließen.
  3. Urinanalyse Diese Studie gibt Aufschluss darüber, ob im Körper entzündliche Prozesse vorhanden sind. Dies ist aufgrund der erhöhten Anzahl von Leukozyten im Urin bekannt.
  4. Polymerkettenreaktion. Diese Art von Forschung erkennt die Art der Infektion. Es bietet die Möglichkeit, die wirksamsten Medikamente zur Behandlung der akuten oder chronischen Candalan-Balanoposthitis bei Männern auszuwählen.
  5. In fast allen Fällen wird ein Bluttest durchgeführt, um festzustellen, ob der Patient andere Krankheiten hat. Es wird die Anzahl der Leukozyten und die Sedimentationsrate der Erythrozyten bestimmt. Wenn die erste Zahl die Norm überschreitet und die ESR erhöht wird, steht der Körper unter dem Einfluss entzündlicher Prozesse.

Candida Balanoposthitis Behandlung

Ein Mann sollte sofort einen Arzt aufsuchen, nachdem die Candalan-Balanoposthitis erste Symptome zeigte. Dazu gehören Brennen, Jucken und Rötung der Vorhaut.

Beachten Sie! Wenn Sie diesen Hinweis ignorieren, nimmt die Krankheit im Laufe der Zeit eine akute oder chronische Form an, was für den Patienten äußerst unerwünscht und für seine Gesundheit gefährlich ist. In diesem Fall verschlimmern sich die Symptome. Um die Folgen visuell zu studieren, kann sich jeder Mann in diesen Stadien mit einem Foto von Candida balanoposthitis vertraut machen.

Wenn die Pathologie vernachlässigt wird, hat der Patient auch jede Chance auf eine Verschlimmerung in Form der Entwicklung einer Prostatitis und einer Infektion der inneren Organe. Welche Art von Behandlung vom Arzt (lokal oder systemisch) verwendet wird, hängt von dem Grund ab, der zu einer übermäßigen Vermehrung pathogener Mikroorganismen geführt hat.

Mehr Therapie basiert auf dem Stadium der Pathologie, dem Grad der Schädigung der Organe des Fortpflanzungssystems. Wenn die Krankheit mit chronischen oder Immunerkrankungen zusammenhängt, müssen Sie den Patienten vor den Symptomen retten. Wenn sich der Zustand des Patienten verbessert, trägt dies auch zum allmählichen Verschwinden der Anzeichen von Soor bei.

Eine der Voraussetzungen für eine vollständige Genesung und eine erfolgreiche Behandlung ist die Durchführung einer Therapie zusammen mit dem Sexualpartner (falls vorhanden). Dies verhindert ein Wiederauftreten und rettet den Patienten vor dem Übergang der Krankheit in die chronische Form. Während beide Medikamente einnehmen, ist es besser, Geschlechtsverkehr zu vermeiden oder Kondome zu verwenden. Fast alle Arzneimittel sind in Form einer Salbe, Creme oder Lösung erhältlich. Die effektivsten und häufigsten sind:

Die Therapie sollte immer umfassend sein und folgende Funktionen umfassen:

  1. Candida balanoposthitis beinhaltet eine sorgfältige tägliche Pflege der Genitalorgane, einschließlich der Reinigung des Penis von Hüttenkäseplakette.
  2. Um erosive Hautläsionen zu reduzieren und die Zerstörung pathogener Mikroorganismen zu beeinflussen, ist es notwendig, täglich pulverisiertes Dermatol- oder Streptozytenpulver zu verwenden.
  3. Tabletts mit Zusatz von Medikamenten wie Furatsillin, Dioksidin oder Kaliumpermanganat.
  4. Um die Candalan-Balanoposthitis vollständig zu heilen, ist es erforderlich, jeden Tag Spezialpräparate auf den Peniskopf aufzutragen, bis sie vollständig in die Haut aufgenommen sind.

Was sind die Arten der Therapie?

In Abhängigkeit vom Schweregrad der Erkrankung können die behandelnden Fachärzte drei Arten der Therapie anwenden, nämlich:

  • komplexe Therapie. Es umfasst nicht nur die Behandlung von Genitalorganen, sondern auch die Aufnahme pharmakologischer Wirkstoffe. Um mit der Behandlung der Candalan-Balanoposthitis erfolgreich zu beginnen, reicht es aus, einmal täglich Fluconazol einzunehmen. Es ist in der Lage, die Membranbiosynthese zu zerstören und Pilzmikroorganismen zu zerstören. Darüber hinaus muss ein Mann eine Diät befolgen, keinen Alkohol trinken und richtig essen. Es ist auch notwendig, würzige Gerichte, reichhaltige Speisen, eingelegte und süße Köstlichkeiten von der Ernährung auszuschließen. Um die Immunität gegen einen Tonus wiederherzustellen, muss der Patient Immunstimulanzien und Ergänzungen in Form von Vitaminkomplexen einnehmen. Die Dauer einer solchen Behandlung hängt immer von der Schwere der Erkrankung und der Wirksamkeit der angewandten Therapie ab.
  • lokale Therapie. Bei dieser Art der Behandlung wird nur das betroffene Organ mit Salben oder anderen Präparaten behandelt. Der Patient muss sich täglich um sich selbst kümmern, dh die Bäder zu Hause vorbereiten, die Sekrete und die Plaque entfernen. In diesem Fall verschreibt der Arzt Antimykotika, normalerweise dauert eine solche Behandlung etwa 14 Tage. Es ist sehr wichtig, dass Sie alle Empfehlungen des Arztes befolgen, und bereits nach den ersten 7 Tagen spürt der Patient eine Besserung und ein fast vollständiges Verschwinden der Symptome der Krankheit.
  • chirurgischer Eingriff. In den meisten Fällen ist eine Operation für die Patienten erforderlich, die mit der Candalan-Balanoposthitis begonnen haben, und ist daher chronisch geworden. Das Verfahren beinhaltet einen Längsschnitt der Vorhaut des Penis. Wenn die Operation erfolgreich ist, wird dem Patienten eine zusätzliche medikamentöse Behandlung verschrieben. Antimykotische und antibakterielle Mittel werden eingeschlossen.

Was sind vorbeugende Maßnahmen?

Um Krankheiten vorzubeugen, muss jeder Mann einige einfache Regeln befolgen, nämlich:

  1. Es wird nicht empfohlen, ständig sexuelle Beziehungen mit ungeprüften Partnern zu unterhalten. Dies gilt insbesondere für ungeschützten Sex. Die Infektionswahrscheinlichkeit verringert sich signifikant, wenn der Partner über einen längeren Zeitraum ein ist. Für mehr Sicherheit können Sie den Arzt aufsuchen und die nötigen Nachforschungen anstellen. Da jedes Paar möglicherweise nicht das Vorhandensein von Abweichungen kennt.
  2. Verwenden Sie keine Selbstmedikation.
  3. Tägliche Körperpflege.
  4. Regelmäßiger Wäschewechsel.
  5. Essen von Lebensmitteln wie Naturjoghurt, Knoblauch, Grapefruitsaft, Paprika, Preiselbeeren. Solche Nahrungsmittel helfen, die Aktivität von Pilzinfektionen zu unterdrücken.
  6. Alle sechs Monate von einem Urologen untersucht.
  7. Es wird empfohlen, nur solche Unterwäsche zu kaufen, die nicht aus synthetischen Materialien genäht sind.

Ursachen und Symptome

Die Balanoposthitis ist eine entzündliche Erkrankung des inneren Blattes der Vorhaut. Oft begleitet von Urethritis und Balanitis sowie anderen Entzündungen in den Harnorganen. Die Ursache der Krankheit ist Candida-Pilz.

Die Krankheit kann in einer akuten Form dargestellt werden, in der sich die Symptome schnell manifestieren.

In seltenen Fällen entwickelt sich die chronische Form mit ihren charakteristischen Anzeichen einige Monate nach der Infektion.

Die akute Form der Balanoposthitis ist viel einfacher zu behandeln, das latente Stadium ist durch häufige Rückfälle gekennzeichnet, die die natürliche Immunität des Patienten schwächen.

Die Entstehung und Entwicklung der Candalal Balanitis wird von einer ganzen Reihe von Gründen beeinflusst. Die häufigsten sind:

  • Auswirkungen der Antibiotika-Behandlung, Schwächung des Immunsystems,
  • längerer Gebrauch von Hormonen
  • Autoimmunkrankheiten
  • Fettleibigkeit oder Übergewicht
  • unzureichende Hygiene der Genitalien,
  • angeborene Phimose
  • Diabetes mellitus,
  • Dermatitis, Psoriasis und andere Hautkrankheiten,
  • allergische Reaktion auf Lebensmittel, Reinigungsmittel, Medikamente,
  • mechanische Beschädigung der Vorhaut und der Eichel
  • ungeschützter Sex mit einem Partner, der an Candida-Vaginitis leidet.

In diesem Fall wird die Behandlung verlängert, aber eine rechtzeitige Diagnose kann die unangenehmen Symptome der Balanopostitis vollständig beseitigen und Rückfälle verhindern.

Candida-Pilz ist ziemlich aktiv und die charakteristischen Symptome treten innerhalb weniger Tage nach Ausbruch der Krankheit auf. In den ersten Tagen stellt der Patient eine Zunahme der Smegma-Menge unter der Vorhaut fest, Juckreiz und ein allgemeines Unbehagen. Zur Entwicklung eines Candidaldystroms, das charakteristisch ist für:

  • reichlich grauer oder stumpfweißer Käseauslauf mit unangenehmem Geruch,
  • Brennen beim Wasserlassen
  • Schwellung der Eichel
  • Rötung, rote Flecken und Hautausschläge,
  • Wunden und Schrammen
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr.

Wenn sie nicht behandelt werden, werden die Symptome stärker.

Entlastung steigt, sie werden nach dem Geschlechtsverkehr besonders reichlich.

Der unangenehme Geruch der Genitalien wird deutlicher, verschwindet nach dem Duschen, kehrt jedoch nach einigen Stunden wieder zurück.

Der Patient hat vergrößerte Lymphknoten, Fieber, Unterbrechungen im Schlaf und Appetit.

Es gibt Komplikationen in Form von Nimsenphimose und reichlich weißem Ausfluss aus der Harnröhre.

In vernachlässigter Form sind Nekrose und schmerzhafte Erosion der leuchtend roten Farbe möglich.

Foto Candida Balanoposthitis

Unten sehen Sie ein Foto von Candalal Balanoposthitis bei Männern:

Candida balanoposthitis bei Männern: Behandlung und Vorbeugung

Wie behandelt man Candida-Balanoposthitis bei Männern? Während der Behandlung sollte besonders auf Hygiene geachtet werden. Der Penis und das Perineum müssen mehrmals täglich mit warmem Wasser und neutraler Seife oder Gel gewaschen werden. Die geringste Infektion kann einen Rückfall verursachen. Sie können keine aromatisierten Gele und Schaumbäder verwenden, die zu Reizungen führen können.

Bettwäsche muss täglich gewechselt werden. Zum Waschen nur hypoallergene Pulver und Gele verwenden, die die Haut nicht reizen. Die Unterwäsche sollte der Größe entsprechen, bevorzugt werden Hosen aus hochwertiger Baumwollstrickware.

Wie behandeln?

Die Behandlung der Candalal Balanoposthitis bei Männern sollte nach den ersten Anzeichen begonnen werden.

Nach dem Besuch des Therapeuten erhält der Patient eine Überweisung an einen Urologen und wird einer Reihe von Tests unterzogen, die die Art der Erkrankung bestätigen.

Es ist wichtig, sexuell übertragbare Infektionen, die einer besonderen Behandlung bedürfen, auszuschließen.

Wenn die Ursache der Erkrankung Phimose ist, wird eine umgehende Lösung des Problems empfohlen, gefolgt von einer Antimykotika und einer allgemeinen Stärkungstherapie.

Wie behandelt man Candida-Balanoposthitis bei Männern? Bei einer einfachen Balanoposthitis wird einem Patienten ein Komplex aus Antimykotika in Form von Tabletten, Kapseln, Salben und Cremes verschrieben. Sie werden mit immunstimulierenden und antimikrobiellen Mitteln sowie Vitaminen ergänzt.

Jeden Tag nimmt der Patient ein Bad mit einer hellrosa Lösung aus Kaliumpermanganat, Furatsillinom und Dioksidinom. Das Wasser sollte nicht zu heiß sein, der Vorgang dauert 5-7 Minuten.

Während des Bades müssen Sie die Vorhaut wegbewegen, damit das Wasser in die Bereiche eindringt, in denen sich Sekrete ansammeln.

Medizinische Salben Clotrimazol oder Lamisil eignen sich zur Entfernung des Pilzes. Sie werden in einer dünnen Schicht unter der Vorhaut und auf dem Peniskopf aufgetragen und reiben, bis sie vollständig absorbiert sind. Die Bearbeitung erfolgt morgens und abends, der Kurs ist auf 2 Wochen ausgelegt.

Pulver mit Dermatol, Streptozid und Xenoform hilft, die Entzündungen zu trocknen.

Gleichzeitig mit externen Vorbereitungen werden orale Medikamente eingenommen. Fluconazol mit erhöhter antimykotischer Wirkung hat sich gut bewährt. Nehmen Sie pro Tag bis zu 150 mg des Medikaments zu sich und trinken Sie es mit reichlich Wasser herunter. Es ist nicht wünschenswert, Antibiotika zu verwenden, aber bei akuten Entzündungen werden manchmal Arzneimittel der Tetracyclin- oder Penicillinserie verwendet.

Der therapeutische Komplex umfasst Vitaminpräparate. stärkt das Immunsystem und beschleunigt die Genesung. Der Patient benötigt die Vitamine A, C, E, B, Aminosäuren, Kalium, Magnesium und Zink. Immunomodulatoren in Form von Kapseln und Tabletten helfen, die normale Mikroflora wieder herzustellen.

Traditionelle Medizin: Was soll man wählen?

Es ist möglich, Candida-Balanoposthitis mit Präparaten zu behandeln, die nach beliebten Rezepturen zubereitet werden.

In der Behandlung der Candalal Balanoposthitis bei Männern zu Hause sind weit verbreitete Heilkräuter mit antibakterieller Wirkung, Wundheilung, beruhigender und regenerierender Wirkung: Pharmakamille, Brennnessel, Schafgarbe, Ringelblume, Eukalyptusblätter oder Hypericum.

Eine Handvoll Rohstoffe wird mit 2 Litern kochendem Wasser gebraut, infundiert, filtriert und für warme oder kühle Bäder verwendet. Sie lindern die Schwellung gut, lindern Brennen und Jucken. Aus dem fertigen Dekokt können Sie Kompressen und Lotionen mit wundheilenden und beruhigenden Effekten herstellen.

Die Straffung von kleinen Geschwüren und Wunden zu beschleunigen, wird zu Hause Salbe helfen. 1 EL 80 g raffiniertes Pflanzenöl mit einem Löffel zerdrückten Ringelblumensamen (vorzugsweise frisch) gießen. Kapazitätsdeckel und bestehen für 3 Wochen auf der Sonne, gelegentlich schütteln. Danach das Öl filtern und die getränkten Blüten vorsichtig auspressen. Tägliche Salbe wird auf die beschädigten Stellen aufgetragen und sanft gerieben. Der Kurs dauert bis zur vollständigen Wundheilung.

Behandeln Sie Hautschäden können zerquetschte Blätter Lotionen mit frisch gepressten Saft aus Agave, Kalanchoe oder Aloe. Mit Saft getränkte Tampons werden 4 Stunden auf die Wunden aufgebracht, der Kurs dauert 7-10 Tage.

Rohstoffe zu gleichen Teilen in einem separaten Behälter gemischt. 2 EL. Löffelmischung mit einem Glas kochendem Wasser gebraut und 40 Minuten hineingegossen. Nach dem Spannen wird die Infusion in zwei Hälften geteilt. Ein Getränk am Tag vor dem Zubettgehen, das andere wird zum Duschen verwendet.

Heiltees mit Weißdorn-, Wildrosen-, Himbeer- und Johannisbeerblättern stärken das Immunsystem. Sie können sie für einige Monate trinken, indem Sie ein wenig flüssigen Honig hinzufügen.

Es ist notwendig, die Behandlung der Candida-Balanoposthitis durch eine kalorienarme Diät zu ergänzen. reich an Obst und Gemüse. Необходимо отказаться от копченостей, солений, маринадов, острых приправ и алкоголя. Нежелательно употреблять дрожжевой хлеб, сдобу, сладости.Es ist notwendig, mehr zu trinken, darunter in der täglichen Ernährung grüner Tee, hausgemachte Fruchtgetränke und frische Säfte, die das Immunsystem entschlacken und stärken. Sehr nützliche fettarme Milchprodukte, die die Mikroflora normalisieren.

Kann ich die Behandlung ablehnen?

Entzündungen durch Candida-Pilze sind nicht zu gefährlich.

Es geht jedoch nicht von alleine los. Unbehandelt nimmt Unwohlsein eine chronische Form an.

Akute Anfälle von Brennen und Jucken wechseln mit Ruhephasen ab, in denen sich der Patient völlig gesund fühlt. Die Symptome kehren jedoch immer wieder zurück, und die Rezession verkürzt sich mit der Zeit.

Mangelnde Behandlung kann die Ausbreitung der Entzündung auf andere Organe auslösen.

Wenn Candida entdeckt wird, müssen beide Partner behandelt werden, andernfalls wird der Pilz ständig übertragen und die Krankheit im Paar wird chronisch. Während der Behandlung ist nur Sex mit Verhütungsmitteln möglich, die Intensität des Sexuallebens vorübergehend zu reduzieren.

Die Behandlung der Candalal Balanoposthitis ist ein langwieriger Prozess das kann nicht aufgegeben werden. Ohne Therapie kann die Krankheit chronisch werden und der Patient wird mit Komplikationen konfrontiert. Für die Behandlung gibt es eine große Auswahl an wirksamen Medikamenten, nur ein Arzt kann die richtigen auswählen.

Was verursacht die Krankheit bei Männern?

Basierend auf klinischen Studien wurde festgestellt, dass etwa 70% der männlichen Bevölkerung der Welt an dieser Krankheit leiden. Es gibt viele ursächliche Faktoren für sein Auftreten. Sie werden unterteilt in: primär und sekundär.

  • Sex mit einem Partner, dessen Genitaltrakt von Soor betroffen ist.
  • Das Vorhandensein latenter infektiöser Prozesse, Chlamydien, Gonorrhoe im männlichen Körper.

  • Hoher Blutzucker Der Mechanismus der Entwicklung der Balanoposthitis bei Diabetes mellitus besteht darin, dass eine Person unter Übergewicht und folglich übermäßigem Schwitzen leidet. All dies trägt zur aktiven Reproduktion pathogener Mikroflora, einschließlich Pilzen, bei.
  • Unkontrollierte Antibiotika. Dies führt zu einer Resistenz (Sucht) gegen das Medikament sowie zu einer Abschwächung des Immunstatus. Dies ist ein sehr wichtiger ätiologischer Faktor, da es für Männer in dieser Situation nicht einfach ist, die Candle-Balanoposthitis zu behandeln.
  • Missbrauch von alkoholischen und alkoholarmen Getränken.
  • Phimose ist ein pathologischer Prozess, der durch eine Verengung der Vorhaut gekennzeichnet ist.
  • Stressfaktor und unzureichende Vitaminzufuhr im Körper provozieren die Entwicklung einer chronischen Candalan-Balanoposthitis.
  • Vernachlässigung der Regeln der hygienischen Pflege.
  • Hautkrankheiten.
  • Genetischer Faktor.

Das klinische Bild der Krankheit

Die einfache Form der akuten Balanoposthitis zeichnet sich durch die leichtesten Manifestationen aus. Visuell nachgewiesene Hyperämie (Rötung), Schwellung und Erweichung des Gewebes der Vorhaut. Weniger wahrscheinlich, Geschwüre zu sehen. Dann beginnt der Patient über Beschwerden (Jucken, Brennen) und Schmerzen beim Wasserlassen zu klagen. Palpation verursacht auch Schmerzen, wenn der Urologe versucht, die Vorhaut wegzubewegen.

Bei der akuten Candida-Balanopostitis der erosiven Form bildet sich immer eine weiße Ablagerung auf der Vorhaut und dem Kopf des männlichen Geschlechtsorgans, und das Epithelgewebe stirbt aus. Im betroffenen Bereich tritt eine schmerzhafte, leuchtend rote Erosion auf.

Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt nicht mit der Behandlung dieses Formulars beginnen, können Sie eine Komplikation wie Phimose der Vorhaut bekommen. Bei Palpation wird sehr oft eine Zunahme und Empfindlichkeit der inguinalen Lymphknoten diagnostiziert.

Gangränöse Form ist durch das Auftreten von tiefen Erosionen gekennzeichnet, die mit eitrig-nekrotischen Plaques bedeckt sind. Organgewebe wirken ödematös und hyperämisch. Erosionen verursachen Schmerzen für den Patienten nicht nur beim Wasserlassen, sondern auch bei Kontakt mit Unterwäsche. Der Allgemeinzustand des Patienten verschlechtert sich. Es gibt Fieber, allgemeine Schwäche, die Arbeitsfähigkeit geht verloren. Die Körpertemperatur, der Blutdruck und der Puls steigen. Diese Form ist am schwersten. Es bedarf einer sofortigen Behandlung. Die Untersuchung und Behandlung des Patienten sollte sich an einen Urologen wenden.

Wenn die Candalal Balanoposthitis einen chronischen Verlauf hat, manifestiert sich die Krankheit mit folgenden Symptomen:

  • Bei einem induktiven Körper besteht das klinische Bild darin, dass die Haut den Peniskopf bedeckt und die Vorhaut selbst zu trocknen beginnt. Dies führt anschließend zu einer schmerzhaften Faltenbildung des Organs.
  • Bei einer ulzerativ-hypertrophen Form treten zahlreiche nicht heilende Erosionen auf den Strukturen des männlichen Geschlechtsorgans auf. Wenn die Krankheit längere Zeit nicht behandelt wurde, sind die Gewebe der Vorhaut an einigen Stellen perforiert. In schwereren Fällen wird ein gangarer Tod von Teilen des männlichen Geschlechtsorgans beobachtet.

Behandlung der Krankheit

Die Behandlung der Candalal Balanoposthitis beim Mann ist zu Hause und in der Klinik möglich. Aber Sie können sich auf keinen Fall selbst behandeln. Der medizinische Prozess sollte immer von einer Konsultation des Urologen begleitet werden. Nur ein Arzt kann aufgrund der Ergebnisse diagnostischer Studien den korrekten Behandlungsverlauf vorschreiben.

Die Balanoposthitis-Therapie sollte vor allem darauf abzielen, die Ursache der Erkrankung zu beseitigen. Erst danach wird eine lokale symptomatische Behandlung verordnet. Die Ursache der Krankheit sind die Pilze der Gattung Candida, also werden die Mittel eingesetzt, um sie zu vernichten. Diese Produkte für Männer wirken lokal und in Form von Salben oder Gelen.

Salben zur Behandlung der Candalal Balanoposthitis bei Männern:

Eines dieser Produkte wird auf den betroffenen Bereich des Penis und den umliegenden Bereich angewendet. Waschen Sie das Organ mit Sodalösung (1 Teelöffel Backpulver löst sich in einem Glas warmem Wasser auf) und warten Sie, bis die Tücher trocken sind.

Während der Behandlung ist Sex ausgeschlossen. Der Hygiene der Genitalien und der Entfernung von Plaque kommt eine große Bedeutung zu.

Wenn der Patient wegen der ersten Anzeichen der Krankheit zum Arzt ging, wird eine lokale Therapie verordnet. Es besteht darin, die Gewebe des Penis mit gewöhnlichem, fließendem Wasser und Desinfektionsmitteln zu waschen: Chlorhexidin, Furacilin. Das Spülen sollte mehrmals täglich (4-5) durchgeführt werden. In diesem Fall ist es nach jedem Eingriff besser, die Unterwäsche zu wechseln. Bei Erosion werden zusätzlich Bäder mit Kaliumpermanganat zugeordnet.

Wenn Erosionen in den Geweben eines Organs diagnostiziert werden, müssen Mittel zur Beschleunigung der Heilung vorgeschrieben werden: Bepanten, Dexpanthenol usw. Bei erosiver und gangränöser Form werden zusätzlich Antibiotika und Sulfonamide verschrieben. Um schneller zu heilen, sind eine Vitamintherapie und Mittel gegen Immunität angezeigt.

Wenn die Phimose zur Ursache der Erkrankung geworden ist, wird die einzige Behandlung eine Operation sein, die durch eine Anti-Pilz-Therapie ergänzt wird.

Aus der Kräutermedizin zur Behandlung der Candalal Balanoposthitis bei Männern verwenden:

  1. Aloe-Blattpackungen. Blätter sollten ohne Dornen sein. Auf einer Seite wird die Schale geschnitten und das Blatt wird 15 Minuten lang an dem betroffenen Bereich befestigt. Die Prozedur wird täglich mindestens zweimal täglich durchgeführt.
  2. Wegerichblätter komprimiert. Die Blätter werden gewaschen und zerknittert in den Händen, so dass der Saft zu erscheinen beginnt. Passen Sie es 30 Minuten lang an den betroffenen Bereich an. Zu Beginn der Behandlung wird das Verfahren im Abstand von 4 Stunden wiederholt. Nachdem der Entzündungsprozess nachlässt, wird der Eingriff weniger häufig durchgeführt.
  3. Bäder mit Bouillonkraut Johanniskraut oder Eichenrinde. Die Lösung sollte Raumtemperatur haben.

Nicht so aktiv, aber starke antimikrobielle Kräuter sind: Ringelblume, Eukalyptus und Salbei.

Die Folgen einer unbehandelten Balanoposthitis

Wurde der Behandlungsprozess zu spät begonnen oder wurde die Behandlung nicht korrekt durchgeführt, sind folgende Komplikationen möglich:

  • Wirkung auf den Rezeptorapparat der Eichel. Dies führt zu einem Empfindlichkeitsverlust und einer Beeinträchtigung der Sexualfunktion. Der Patient leidet an Potenz, erlebt keinen Orgasmus.
  • Die Entwicklung der Urethritis - ein entzündlicher Prozess in der Harnröhre. Diese Krankheit ist gekennzeichnet durch starke Schmerzen, Schneiden während des Wasserlassens und Ablagerung eitriger Sekrete in der Harnröhre.
  • Verdichtung oder Verformung der Gewebe des Penis, die zum Einklemmen des Organkopfes führen.
  • Die Entwicklung der Onkologie.
  • Die Entwicklung der Lymphagenitis - ein entzündlicher Prozess, der die Blutgefäße des Penis und die inguinalen Lymphknoten beeinflusst. Dieser pathologische Prozess führt zu Gangrän und später zur Amputation des männlichen Geschlechtsorgans.

Zu Hause werden sowohl Pharmazie als auch Phytotherapie eingesetzt. Wenn jedoch innerhalb von 3 Tagen die Krankheitssymptome nicht verblassen, sondern nur stärker werden, müssen Sie sich verzögern, um fachkundige Hilfe in Anspruch zu nehmen. Andernfalls können schwerwiegende Folgen für den Körper auftreten.

Wie manifestiert sich die Candalal Balanoposthitis bei Männern?

Die ersten und hauptsächlichen Anzeichen der Erkrankung sind Juckreiz und Brennen. Dies zeigt dem Mann an, dass der Körper einen Entzündungsprozess gestartet hat. Andere Symptome sind:

  1. Rötung und Schwellung der Vorhaut. Aufgrund des vermehrten Wachstums und der vermehrten Vermehrung von Candida werden Schwellungen der Vorhaut und Hypermie des Peniskopfes mit weißen käsigen Sekreten beobachtet. Auf der Haut können rötliche Flecken in verschiedenen Größen und Formen auftreten.
  2. Eine Zunahme der Leistengegend in den Lymphknoten.
  3. Schmerzen beim Wasserlassen
  4. Das Auftreten von weißen Entladungen während der Deurination.

In den Anfangsstadien der Erkrankung kann mit Hilfe einer konservativen Behandlung der akute Zustand des Patienten schnell entfernt und der Schmerz gelindert werden. Wenn ein Mann nicht rechtzeitig medizinische Hilfe in Anspruch genommen hat, führt die weitere Entwicklung der Krankheit zur Bildung von Erosionen und Geschwüren auf der Haut des Peniskopfes. An den geschädigten Bereichen des Epithels bilden sich Entladungen, deren Anzahl sich nach dem sexuellen Kontakt deutlich erhöht. Eine weitere Folge der späten Behandlung ist die Entwicklung einer sekundären cikatricialen Phimose.

Eine erosive Candida-Balanoposthitis wird für Männer zu einem echten Test. Während einer Krankheit können Flecken abgestorbener Hautzellen mit schmerzhaften Erosionen auftreten. Der Prozess wird begleitet von einem Abschälen der Haut an den Rändern der Erosionen sowie einer Zunahme der Lymphknoten in der Leistengegend.

Manchmal wird die Krankheit akut und wird von Fieber, akuten Schmerzanfällen sowie schweren Entzündungen der Penishaut begleitet. Konstanten der chronischen Form der Balanoposthitis sind Juckreiz, Brennen, mäßige Schmerzen, Schwellungen und leichte Rötung des Epithels im Kopfbereich des Penis.

Wenn Sie die ersten Symptome der Krankheit bemerken, sollten Sie den Besuch beim Urologen nicht verschieben, da die Balanoposthitis in den meisten Fällen mit der Entwicklung einer anderen unangenehmen Krankheit einhergeht - der Balanitis, die durch eine Entzündung des Peniskopfes gekennzeichnet ist.

Wie Candle-Balanoposthitis schnell und ohne Wiederholung zu heilen

Die Behandlung der Candalal Balanoposthitis bei Männern wird nach Manifestation der ersten alarmierenden Symptome wie Juckreiz und Brennen der Haut des Penis durchgeführt. Durch die rechtzeitige Untersuchung durch einen Urologen können Komplikationen der Pathologie und der Übergang der Krankheit in einen chronischen Verlauf mit weiteren Schäden an den nächstgelegenen Organen vermieden werden. Oft führt das Fehlen einer angemessenen Behandlung zur Entwicklung von Krankheiten wie Vesiculitis und Prostatitis.

Zur Behandlung von Balanoposthitis sind folgende Hauptaktivitäten:

  1. Tägliche Genitalhygiene. Regelmäßige Reinigung eines Mitglieds eines Mannes von den Spuren von käsigem Abfluss und Plaque.
  2. Regelmäßige antibakterielle Bäder, die unter Zusatz von Rivanol, Kaliumpermanganat, Furatsillin oder Dioxidinlösung hergestellt werden.
  3. Die Verwendung von Antimykotika für 14 Tage. Die effektivsten Cremes sind Lamisil und Clotrimazol. Vor der Anwendung wird die Haut gründlich von Unreinheiten gereinigt und getrocknet. Danach werden die Cremes mit einer gleichmäßigen Schicht auf die betroffene Stelle aufgetragen.

Um das medizinische Ergebnis zu erhalten und ein Wiederauftreten der Krankheit zu vermeiden, wird empfohlen, Pulver regelmäßig mit Xeroform, Dermatol und Streptotsidom zu verwenden. Eine notwendige Voraussetzung für eine erfolgreiche Genesung ist die Einnahme von Medikamenten und Volksheilmitteln zur Stärkung des Immunsystems und der Schutzfunktionen des Körpers. Immunstimulanzien, Vitaminkomplexe, frisches Gemüse und Obst tragen zur Bereicherung des Körpers mit wichtigen Mikro- und Makroelementen bei.

Zur systemischen Behandlung von Candida-Infektionen wird das Medikament Fluconazol eingesetzt. Effizienz bedeutet aufgrund seiner Fähigkeit, die Biosynthese von Membranen zu verletzen, das Wachstum und die Entwicklung von Candida-Pilzen zu hemmen. In der akuten Form der Krankheit wird dem Patienten ein Antibiotika-Kurs verordnet. Um die Möglichkeit einer erneuten Entwicklung einer Pilzinfektion auszuschließen, müssen sich beide Sexualpartner einer Behandlung unterziehen. Voraussetzung während der Therapie ist die Ablehnung des sexuellen Kontakts.

Während der Aufnahme von Medikamenten und Medikamenten wird empfohlen, dass der Patient nicht trinkt und bestimmte Essensregeln einhält. Entfernen Sie beispielsweise eingelegte, würzige, süße und reichhaltige Lebensmittel von der Diät.

Manchmal wird die Ursache der Erkrankung zu einer Verengung der Vorhaut (Phimose). In diesem Fall wird eine Operation in Längsrichtung der Vorhaut durchgeführt. Nach der Operation werden antibakterielle und fungizide Mittel verordnet.

Volksheilmittel, um die Krankheit loszuwerden

Die Behandlung der Candida-Balanoposthitis mit Hilfe der Volksmedizin trägt zur Beseitigung schmerzhafter Symptome, einer effektiveren medizinischen Behandlung und einer schnellen Genesung bei. Medikamente und Medikamente vollständig ersetzen, Volksbehandlungsmethoden werden nicht empfohlen. Die beste Wirkung wird durch eine komplexe Behandlung mit Hilfe der traditionellen Medizin und Volksweisheit erreicht.

Es wird empfohlen, die folgenden Volksrezepte anzuwenden:

  1. Olivenöl mit Ringelblume. Trockenes Ringelblumengras hacken und Olivenöl hinzufügen. Legen Sie die Mischung in die Sonne und bestehen Sie etwa drei Wochen. Am Ende der Laufzeit wird die entstandene Tinktur gefiltert. Mit einem solchen Werkzeug geschmiert, werden die betroffenen Stellen viel schneller angezogen, das Abschälen und der Juckreiz verschwinden. Es sollte zweimal täglich angewendet werden.
  2. Bäder von Hypericum. Graspflanzen werden zerkleinert, in kochendes Wasser gegossen und 30 Minuten ziehen gelassen. Nach der Infusion wird filtriert und auf Raumtemperatur abgekühlt. Dann wird es in einen speziellen Behälter gegossen, in dem der Penis 5 Minuten in die Infusion eingetaucht wird. Dieses Ereignis wird zweimal täglich wiederholt.
  3. Echinacea-Tinktur. Um die Immunität und Widerstandsfähigkeit des Organismus gegenüber pathogenen Bakterien zu verbessern, wird empfohlen, 10 bis 15 Tropfen Echinacea-Tinktur dreimal täglich 30 Minuten vor einer Mahlzeit zu verwenden. In jeder Apotheke kann ein kleines Fläschchen mit Geld gekauft werden. Die Vorteile von Echinacea können sogar mit den teuersten Vitaminen verglichen werden.
  4. Kompressen aus den Blättern von Heilpflanzen. Das Wegerichblatt wird gründlich mit Wasser gewaschen und eine halbe Stunde lang auf die geschädigte Haut aufgetragen. Das Verfahren mit einem frischen Blatt wird nach 4 Stunden wiederholt. Aloe- und Agavenblätter sind für solche Manipulationen geeignet.

Bevor Sie ein bestimmtes Rezept anwenden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, um Nebenwirkungen und Gesundheitsschäden zu vermeiden. Die Hauptsache ist, es nicht zu übertreiben und alle Methoden gleichzeitig anzuwenden.

Maßnahmen zur Prävention von Krankheiten

Die Prävention der Krankheit ist immer einfacher und manchmal billiger als die Behandlung in der Zukunft. Um die Entwicklung einer Balanoposthitis zu vermeiden, müssen einige ihrer Essgewohnheiten überprüft werden:

  1. Bereicherung der täglichen Ernährung von Männern mit natürlichen Milchprodukten, die lebende Milchbakterien enthalten. Für diese Zwecke perfekter Joghurt ohne Zusätze.
  2. Essen Sie Nahrungsmittel, die das Wachstum und die Reproduktion von Pilzen hemmen. Die beliebtesten Produkte sind Knoblauch, Preiselbeeren, Paprika und Grapefruitsaft.
  3. Ausschluss von der Diät oder eine erhebliche Einschränkung beim Konsum von Süßigkeiten. Da Gerichte mit hohem Zuckergehalt zur aktiven Reproduktion verschiedener Infektionen beitragen, sollten sie von der Ernährung ausgeschlossen werden. Wenn die Zurückweisung von Süßigkeiten nicht möglich ist, muss die Menge an Süßigkeiten pro Tag, die ein Mann isst, überwacht werden.

Voraussetzung für das Wohlbefinden ist neben der Überprüfung der üblichen Essgewohnheiten die Ablehnung von gelegentlichem Sex, insbesondere wenn keine Verhütungsmittel verwendet werden. Die Ärzte warnen davor, dass das regelmäßige Tragen von synthetischer Unterwäsche die Haut negativ beeinflusst und zur Bildung von Mikroflora beiträgt, die für die Züchtung von Kandidaten geeignet ist.

Wenn eine Person daran gewöhnt ist, ständig Antibiotika zu verwenden, wird das Immunsystem höchstwahrscheinlich den Angriffen von Pilzen nicht mehr gewachsen sein. Daher sollten verschiedene Antibiotika mit Vorsicht angewendet werden.

Итак, при лечении кандидозного баланопостита необходимо выполнять рекомендации врача и принимать назначенные лекарства, иначе болезнь может трансформироваться в хроническую форму, которую значительно тяжелее вылечить.

Общие рекомендации

Безусловно, чтобы лечение баланопостита у мужчин в домашних условиях War er erfolgreich, muss er seinen Lebensstil überprüfen und den Empfehlungen eines Spezialisten folgen.

Daher ist die Einhaltung strengster persönlicher Hygiene insbesondere im Bereich der Fortpflanzungsorgane zwingend erforderlich. Der tägliche Penis sollte mit Seifenwasser gewaschen werden, das aus erhitztem Wasser und hypoallergener Seife hergestellt wird. In flüssiger Form akzeptabel. Bekannte Antiseptika wie Kaliumpermanganatkristalle oder Furacilin können Wasser zugesetzt werden.

Weitere Empfehlungen zur Behandlung der Balanoposthitis zu Hause:

  • Genesung in voller Nachtruhe beschleunigen - in einem gut belüfteten Bereich, vorzugsweise auf einem orthopädischen Bett
  • während des Arbeitstages kurze Pausen einlegen - 10–15 Minuten Pause von der Routine, mehrere Aufwärmbewegungen durchführen,
  • Verzicht auf starken Tee, Kaffeegetränke und noch mehr auf Alkohol- und Tabakwaren,
  • Stresssituationen vermeiden - sie untergraben die Abwehrkräfte des männlichen Körpers, wirken sich äußerst negativ auf die Funktion der Beckenorgane aus,
  • Behandlung der Balanoposthitis zu Hause sorgt für eine sorgfältige Korrektur der Ernährung - das Überwiegen von leicht verdaulichen Gerichten, Gemüse sowie verschiedenen Früchten.

Da der Entzündungsprozess im Sexualorgan zu einer Dehydratation des Körpers führt, ist das Auffüllen der Wasserversorgung eine weitere unabdingbare Voraussetzung für die erfolgreiche Bekämpfung der Krankheit. Während des Tages wird empfohlen, mindestens 1,5 bis 2 l gereinigtes destilliertes Wasser zu verwenden.

Salben in der Balanoposthitis-Therapie

In den meisten Fällen stellen Sie eine solche Diagnose als Balanoposthitis, Behandlung zu Hause beginnt mit der lokalen Therapie. Es basiert auf Salben mit unterschiedlicher pharmakologischer Ausrichtung - entzündungshemmende, antiseptische Glukokortikoide und regenerierende Eigenschaften.

Wie kann man die Balanoposthitis bei Männern zu Hause behandeln?Welche Medikamente die negativen Symptome schnell stoppen, wird der behandelnde Arzt individuell entscheiden. Sie berücksichtigen Faktoren wie den diagnostizierten Erreger, den Bereich der Schädigung des Penisgewebes sowie das Alter des Mannes und die Verträglichkeit der Medikamente.

Die wirksamsten Salben aus dem entzündlichen Prozess in den Falten der Vorhaut des Peniskopfes sind:

  1. Sintomitsinovaya Salbe - enthält eine antibakterielle Komponente, hat daher die Fähigkeit, das Wachstum und die Reproduktion von Krankheitserregern lokal zu unterdrücken. Pharmakologische Aktivität wird sowohl in Bezug auf grampositive als auch gramnegative Mikroflora beobachtet. Es reicht aus, die Salbe 2-3 Mal auf die betroffene Stelle des Penis aufzutragen, nachdem Sie sie gründlich gewaschen haben.
  2. Exzellent etablierte Salbe "Triderm". In seiner Zusammensetzung gibt es nicht nur eine antibakterielle Komponente, sondern auch eine hormonelle und fungizide Komponente. Dadurch werden entzündliche Prozesse im Penisgewebe schneller eliminiert.
  3. Wenn diagnostiziert Balanoposthitis bei einem KindDie Behandlung zu Hause kann mit der Salbe Levomekol durchgeführt werden. Seine Bestandteile wirken gegen eine Vielzahl von Infektionserregern. Darüber hinaus wird die Regeneration geschädigter Haut vor dem Hintergrund ihrer Anwendung erheblich beschleunigt.

Optimale Bezeichnungen von Arzneimittelsalben, die Anwendungsvielfalt und die Gesamtdauer der Behandlung werden am besten mit einem Arzt geklärt.

Antiseptische Lösungen

Medikamentöse Therapie Balanitishäusliche Behandlung erfordert notwendigerweise die Verwendung von antiseptischen Lösungen. Sie ermöglichen es Ihnen, eine große Anzahl von Krankheitserregern von der Oberfläche des entzündeten Peniskopfes zu entfernen, was sich positiv auf den Krankheitsverlauf auswirkt.

Wie kann man die Balanoposthitis bei Männern zu Hause behandeln? Verwendung von Apothekenlösungen mit antiseptischer Wirkung:

  • Hygienemaßnahmen im Leistenbereich durchführen - mit Seifenlösung,
  • die Genitalien mit einem weichen Einweghandtuch trocknen,
  • Bereiten Sie die antiseptische Lösung im Voraus in den vom Arzt empfohlenen Konzentrationen vor - zum Beispiel Wasserstoffperoxid, Furatsilina oder Miramistina.
  • Waschen Sie die betroffenen Bereiche des Penis mit einer der oben genannten Lösungen,
  • natürlich trocknen lassen, wenn Zeit dafür ist,
  • falls angegeben, eine medizinische Salbe auftragen, wenn sie von einem Arzt verordnet wurde,
  • saubere Unterwäsche tragen
  • Wiederholen Sie den Vorgang mindestens zweimal täglich.

Effektiver Assistent in Balanoposthitis-Therapie bei Kindernhäusliche Behandlungerwies sich als Lösung von Fukortsina. Neben antiseptischen Eigenschaften hat es antimikrobielle Eigenschaften. Betroffene Gewebebereiche am Penis müssen mindestens 3-4 Mal pro Tag mit einem Wirkstoff behandelt werden. Viele Leute sind jedoch wegen der hellen Farbe vorsichtig, die Lösung zu verwenden. Machen Sie sich keine Sorgen - das Produkt wird einige Tage nach Ende der Behandlung vollständig von der Hautoberfläche entfernt.

Systemische Medikamente

Formular erosive Balanoposthitis Für die Behandlung zu Hause werden systemische Medikamente genommen. In der Regel handelt es sich dabei um Arzneimittel aus verschiedenen Antibiotika-Untergruppen. Durch den Eintritt in den Blutkreislauf werden sie von innen in das Entzündungszentrum befördert, während sie die Aktivität infektiöser Krankheitserreger hemmen.

Wie behandelt man Balanoposthitis zu Hause? Der Fachmann entscheidet nach Erhalt der Informationen aus den Diagnoseverfahren. Bei der Detektion pathogener Mikroorganismen mit grampositiver Ätiologie oder gramnegativer Orientierung werden daher Tabletten aus der Penicillin- oder Makrolid-Untergruppe ausreichen.

Wenn die Quelle der Bildung entzündlicher Herde im Penis sexuell übertragbare Infektionen sind, dann ist es wirksamer, Medikamente von zwei oder sogar drei Untergruppen zu nehmen. Alle vom Arzt gewählten Behandlungspläne müssen den medizinischen Standards für die Behandlung solcher Pathologien entsprechen. Neben der Tablettenform von Medikamenten kann auch der parenterale Verabreichungsweg angewendet werden.

Candida balanoposthitis bei Männern Zu Hause wird es nicht nur mit antimykotisch wirkenden Salben behandelt, sondern auch mit antimykotischen Tabletten. Die Gesamtdauer der Therapie hängt von der diagnostizierten Pilzkolonie ab.

Medizinische Abkochungen

Unsere Großmütter und Urgroßmütter wussten es auch wie man Balanitis bei Männern zu Hause behandelt. Sie haben erfolgreich verschiedene Dekokte von Heilpflanzen eingesetzt. Sie werden aus frischen, natürlichen Rohstoffen hergestellt und bieten all ihre besten entzündungshemmenden und antiseptischen Eigenschaften. Die einzige Kontraindikation kann die Unverträglichkeit von Männern gegen einen Bestandteil des beliebten Rezepts sein.

Die effektivsten und beliebtesten Rezepte:

  1. Die Abkochung von Hypericum hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung. Die Zubereitung der Brühe ist nicht schwierig - in 1 Liter kochendem Wasser genug, um 4 EL zu gießen. Graspflanzen. Peniswaschbereit bedeutet jeden Morgen und Abend.
  2. Das stärkste natürliche Heilmittel zur Bekämpfung von Entzündungsherden im Epithelgewebe, das seit Jahrhunderten bekannt ist - Eichenrinde. Wenn diagnostiziert Balanitis bei einem KindDie Behandlung zu Hause kann schnell und sicher mit einer Abkochung der Eichenrinde durchgeführt werden. Ein Werkzeug vorbereiten, das dem obigen Rezept ähnelt. Um die Wirkung zu verstärken, dürfen trockene Brennnessel sowie Lavendelblätter hinzugefügt werden - 1 Teil jeder Zutat.
  3. Das wirksamste Rezept für den Umgang mit jeglichen durch Infektion hervorgerufenen Schädigungen des Peniskopfes ist eine Sammlung, die Kamille und Rosmarin sowie Brennnessel, Eukalyptus und Ringelblume umfasst. Ihre heilenden Eigenschaften zusammen ermöglichen es dem Wirkstoff in kurzer Zeit, den entzündlichen Fokus im Gewebe zu unterdrücken, die Regenerationsprozesse zu beschleunigen, das Gewebe zu erweichen.

Beliebtes Rezept im Internet für - Balanitis, Foto, bei Männern - Behandlung zu Hause auf dem Foto, es wird empfohlen, sich mit Ihrem Arzt abzustimmen. Ansonsten verschlimmert die individuelle Unverträglichkeit eines Inhaltsstoffs nur die negativen Symptome und führt zu schwerwiegenden Komplikationen.

Einige weitere Möglichkeiten, mit Balanitis umzugehen

Reguläre Waschseife ist ein seit langem verwendetes Mittel, das den Entzündungsverlauf in den Hautgewebe, einschließlich des Penis, unterdrückt. Zu diesem Zweck wird vorab eine seifige, dicke Lösung hergestellt - Sie können einen Stück Seife auf eine feine Reibe reiben und dann die erforderliche Menge in erhitztem Wasser lösen. Weiße Flüssigkeit wird sanft auf die gewünschten Bereiche des Penis verteilt. Nach dem Trocknen wird es gründlich abgewaschen und die Orgel selbst mit einem weichen Tuch getrocknet. Der Vorgang wird 2-3 mal pro Tag wiederholt.

Knoblauchöl ist nicht ohne Grund auf starke antiseptische Eigenschaften zurückzuführen. Es ist tatsächlich in der Lage, das Wachstum und die Reproduktion von Krankheitserregern durch das Vorhandensein bestimmter Substanzen - Phytoncide - zu hemmen. Knoblauch-Essenz wird in gleichen Mengen mit Sonnenblumenöl kombiniert und als Salbe auf die betroffenen Penisgewebe aufgetragen. Bei regelmäßiger Anwendung erreichen Sie schnell eine positive Reaktion - Beseitigung balanita, hervorgerufen durch infektiöse oder Pilzflora.

Das einfachste und preisgünstigste Mittel, das in jedem Haushalt zur Verfügung steht, ist Backpulver. Es hat auch die inhärenten Eigenschaften, das Wachstum von Pilzmikroorganismen zu unterdrücken. Es reicht aus, die Falten des Peniskopfes zweimal täglich mit einer niedrig konzentrierten Lösung mit Soda zu waschen, damit die Pilzkolonien ein für alle Mal beseitigt werden. Die Dauer des Behandlungskurses beträgt mindestens 10-14 Tage.

An sich eine solche Pathologie wie Balanoposthitis darf den Mann nicht zum Ausdruck bringen. Ohne rechtzeitige Behandlung kann es jedoch zu verschiedenen Komplikationen kommen, beispielsweise zu Unfruchtbarkeit und Impotenz. Daher sollte eine medizinische Versorgung beantragt werden, sobald die geringsten Abweichungen im Zustand der Penisgewebe festgestellt wurden.

Was ist das

Die Hautfalten, die den Kopf des Penis und die Harnröhre außen bedecken, dienen zum Schutz des Penis vor Schmutz und Beschädigung sowie zur Sicherstellung der sexuellen Aktivität.

Deshalb wird eine Entzündung der Vorhaut bei Männern oft als eine alarmierende Situation wahrgenommen, die eine sofortige Lösung erfordert.

Für das Auftreten einer Balanoposthitis sind immer zwei Bedingungen notwendig. - Vorhandensein einer Infektion und geschwächte Immunität. Pathogene Mikroben können entweder mit Urin durch die Öffnung der Harnröhre oder mit Blut und Lymphe aus den Organen, in denen sie ständig vorhanden sind (kariöse Zähne, Adenoide usw.), in die Penishaut eindringen.

  1. Erreger bestimmter Infektionskrankheiten - Tuberkulose-Stäbchen, Gonokokken, helle Spirochäten, Protozoen. Daher wird zuerst der Patient mit einer Diagnose von Trichomonas, Tuberkulose oder syphilitischer Balanoposthitis-Behandlung der zugrunde liegenden Erkrankung durchgeführt.
  2. Unspezifische Mikroben - Bakterien (Staphylococcus, Proteus, Escherichia), Herpes-simplex-Viren und humane Papillome sowie Candida-Pilze, Chlamydien, Ureaplasma.

Ursachen und prädisponierende Faktoren

Für die Entwicklung des pathologischen Prozesses reicht es nicht aus, nur Mikroben zu bilden;

Tritt mit dem folgenden auf widrige Umstände:

  • schlechte persönliche Hygiene oder die völlige Abwesenheit eines solchen Mannes für eine lange Zeit,
  • Mikrotraumas von Kopf und Vorhaut durch übermäßige Sauberkeit, häufige Masturbationen,
  • allergische Reaktionen auf Reinigungsmittel, Salben, Gleitmittel usw.
  • chronische systemische Erkrankungen - Hypothyreose, metabolisches Syndrom, Diabetes,
  • das Vorhandensein von Phimose (starke Einengung des Fleisches),
  • Ungleichgewicht von Hormonen im Körper eines Mannes
  • Pathologie des Harnsystems - Pyelonephritis, Urolithiasis usw.
  • erworbene Immundefekte, die nach Chemotherapie, Fasten, Strahlenexposition, Hypothermie, Immunsuppressiva, Behandlung mit Antibiotika oder anderen Arzneimitteln auftraten,
  • HIV, Krebs, Leberzirrhose, Autoimmunentzündung (Lupus, Sklerodermie).

Wenn Balanopostit bei Männern Behandlung wird wirksam sein nach der Beseitigung der häufigsten Ursachen, die die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Mikroben schwächen, und lokalen Faktoren, die das Eindringen der Infektion in die äußeren Genitalorgane erleichtern.

Formen und Symptome der Krankheit

Die Einstufung basiert auf bestimmten Anzeichen, die wichtigsten sind die Ursache (Ursache) und der Krankheitsverlauf.

Diese Einteilung ist aus praktischer Sicht wichtig, da bei verschiedenen Entzündungen der Vorhaut bei Männern auch die Behandlung unterschiedlich ist.

Bakterielle Balanitis und Fasten

Die Erreger dieser Krankheit sind eitrige Mikroorganismen, häufiger Strepto- und Staphylokokken. Entzündung fließt ziemlich schwerbei schwerer Vergiftung (Kopf- und Muskelschmerzen, Fieber, Unwohlsein). Vor dem Hintergrund eines ödematösen und geröteten Kopfes und der Haut des Fleisches erscheinen Pusteln, bei fehlender Therapie wächst das Fasergewebe mit der Zeit und die Empfindlichkeit des Penis nimmt ab.

Pilzform

Candida Balanoposthitis bei Männern ist die häufigste Form der Krankheit. Symptome einer Entzündung treten auf, wenn die Abwehrkräfte des Körpers als geschwächt werden Flecken und Hyperämie Vorhaut und Kopf, brennende Schmerzen beim Entleeren der Blase und bei Koitus, käsigem Ausfluss und cremefarbener Blüte mit säuerlichem Geruch. In unbehandelten Fällen treten Komplikationen auf (Urethritis, Zystitis, Prostatitis). Was ist eine Pilzentzündung der Vorhaut, wissen viele Urologe, die nicht die richtige Lebensweise haben.

Virusinfektion

Diese Form der Krankheit geht chronisch vor, am häufigsten durch das Herpes-simplex-Virus Typ 2 verursacht, das sich innerhalb der Zellen befindet, solange sich die menschliche Immunität aus mehreren Gründen nicht abschwächt.

Die Klinik macht auf einen Ausschlag in Form einer Blasengruppe auf gerötetem Hintergrund aufmerksam, Bläschen öffnen sich nach einigen Tagen, es bilden sich Erosionen und kleine Wunden an der Vorhaut von Männern, die dann austrocknen und mit Krusten bedeckt werden.

Juckreiz und Kribbeln auf der Haut des Kopfes vor dem Auftreten von Hautausschlägen, starke Schmerzen nicht nur beim Sex und beim Wasserlassen, sondern auch in Ruhe. Eine andere Ursache für eine Viruserkrankung kann das HPV (humanes Papillomavirus) sein, während die Klinik nicht typisch für erosive Balanoposthitis und Genitalwarzen ist, die einer operativen Behandlung unterliegen.

Chlamydia-Variante

Es wird nur mit ungeschütztem Koitus übertragen, und die Infektion geht von der Harnröhre auf die Haut des Peniskopfes über. Symptome der Krankheit - weißer Ausfluss, Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen, das Auftreten kleiner Entzündungsherde auf der Oberfläche des Penis. Pathologie ist ansteckendDaher sollte bei einem Patienten, bei dem eine Chlamydien-Balanoposthitis diagnostiziert wurde, die Behandlung sofort durchgeführt werden, um die Entwicklung schwerwiegender Komplikationen (Prostatitis, Vesiculitis usw.) zu vermeiden.

Aufgrund der Art der Strömung gibt es verschiedene Arten von Balanoposthitis.

Akute Form Die Krankheit tritt in folgenden Varianten auf:

  • katarrhalische Entzündung - Rötung und Schwellung des Kopfes, Zerbrüchigkeit der Vorhaut,
  • erosive Balanoposthitis - Gewebeschäden erreichen den Grad der Erosion, der starke Schmerzen verursachen beim sexuellen Kontakt und beim Wasserlassen, oft begleitet von der Entwicklung von Phimose und regionaler Lymphadenitis,
  • Gangränöser Prozess - schwere purulent-nekrotische Entzündung mit der Bildung von Ulzerationsdefekten und Nekrose-Stellen, der Patient hat Fieber und Vergiftung, Langzeitbehandlung.

Chronische Krankheit hält jahrelang mit abwechselnden Exazerbationen und Remissionen, die letztendlich in einer von zwei Optionen realisiert werden:

  • Induktiver Prozess - Faltenbildung des Peniskopfes
  • ulzerativ-hypertrophe Entzündung - Langfristige Unheilbarkeit tiefer Wunden an der Vorhaut von Männern führen zu Narbenfehlstellung Körper.

Allgemeine Behandlungsgrundsätze

Um das Problem erfolgreich zu beseitigen und die Lebensqualität des Patienten zu verbessern, muss zunächst die Ursache seines Auftretens ermittelt werden. Mit Symptomen einer Entzündung der Eichel Brauchen Sie einen Urologen oder Andrologen. Vor der Behandlung der Balanoposthitis bei Männern wird in der Regel der Patient in einer medizinischen Einrichtung angeboten eine Prüfung machen:

  • allgemeine klinische Analyse von Urin und peripherem Blut,
  • Saat gegen Bakteriurie und Bestimmung der Empfindlichkeit gegen antibakterielle Wirkstoffe,
  • Erforschung des Abstreifens aus der Harnröhre nach spezifischen Infektionen (Trichomoniasis, Syphilis),
  • PCR-Analyse für sexuell übertragbare Krankheiten.

Mit einer milden Balanoposthitis häusliche Behandlung In der Regel reicht es für eine vollständige Genesung aus, sofern der Patient alle Empfehlungen des Arztes erfüllt. Grundlage ist die lokale konservative Therapie - es sind Lotionen, Bäder, Anwendungen mit Salben im Bereich des Peniskopfes. Beginnen Sie immer mit einer strengen täglichen Leistung durch den Mann der Hygieneregeln. Обязательно делают ванночки с розовым раствором перманганата калия или фурацилина, их можно чередовать с отварами антисептических растений (череда, цветки ромашки, календула, зверобой, дубовая кора).Diese Verfahren werden 3-5 Tage lang bis zu 5-6 Mal täglich durchgeführt. Wenn nötig, Salbendressings auftragen, hängt die Wahl des Medikaments für die lokale Behandlung von der Ursache der Pathologie ab. Manchmal mit einfacher unkomplizierter Entzündung von Kopf und Fleisch Nur gute Hygiene reicht aus.

Bei Candida-Sorten Bei Krankheiten werden verschiedene antimykotische Salben und Cremes verwendet, z. B. Clotrimazol, Nizoral, Terbinafin, Miconazol oder andere.

Das Präparat wird nach dem Waschen (Heilbad) und Trocknen dünn auf die betroffenen Stellen aufgetragen. Es gibt Formen in Form eines Sprays, z. B. Lamisil, die die Haut des Peniskopfes zwei Sekunden lang zwei Sekunden lang für zwei Wochen täglich spülen.

Glücklicherweise mit Candida Balanopostitis bei Männern Behandlung ist erfolgreich in den meisten Fällen.

Unterdrückung der viralen Aktivität Mittel auf der Grundlage von Acyclovir durchführen, das dem Patienten sowohl lokal in Form von Cremes und Salben auf dem Kopf und der Vorhaut als auch im Inneren verschrieben wird. Darüber hinaus ist eine immunstimulierende Therapie mit vom Arzt verordneten Medikamenten angezeigt. Die Dosis und Dauer der Behandlung dieser Krankheit wird vom Arzt festgelegt.

Eitrige Krankheiten erfordern immer Antibiotika. Zum Beispiel hat die Salbe von Levomekol mit Balanoposthit aufgrund des dazugehörigen Chloramphenicol (Levomycetin) eine ausgeprägte antimikrobielle Wirkung und aufgrund der anderen Komponente Methyluracil eine regenerierende (heilende) Wirkung. Bandagen mit diesem Arzneimittel werden nachts täglich 5 Tage lang auf den Kopf des Penis und die Vorhaut aufgebracht. Es gibt andere lokale antibakterielle Mittel, die nach Ernennung eines Spezialisten verwendet werden.

Behandlung schwerer und chronischer Formen

Wie behandelt man Balanoposthitis mit gemischter oder unklarer Ätiologie?

Schwere Entzündungsprozesse sprechen gut auf die Therapie an. Kombinationsmedikamentedie antibakterielle, entzündungshemmende, antivirale und antimykotische Wirkungen haben - Triderm, Akriderm GK.

Ulzerative und erosive Balanoposthitis wird nicht nur mit lokalen Mitteln, sondern auch mit systemischen Medikamenten behandelt.

Dies sind Breitbandantibiotika aus der Gruppe der Penicilline, Cephalosporine (Ceftriaxon), Fluorchinolone (Ciprofloxacin), Makrolide (Azithromycin).

In der anaeroben Flora ist Metronidazol wirksam. Alle Medikamente werden entsprechend der Empfindlichkeit der detektierten Erreger ausgewählt. Bei Bedarf führt ein Mann die Korrektur des Zuckerspiegels, die Linderung von allergischen Reaktionen, Symptome von Hautkrankheiten usw. durch.

Prävention von Balanitis und postit ist die regelmäßige Beachtung der einfachen Regeln der Körperhygiene. Es ist sehr wichtig, rechtzeitig eine Sanierung aller chronischen Herde im Körper durchzuführen, bei sexuellen Beziehungen mit willkürlichen Menschen Barrierekontrazeption zu verwenden, Sport zu treiben, richtig zu essen und schlechte Gewohnheiten aufzugeben. Nur mit diesem Lebensstil können Sie nicht wissen, was bei Männern Balanoposthitis ist.

Balanoposthitis: Symptome und Anzeichen

Brennen und Jucken der Eichel sind die Hauptanzeichen für negative Vorgänge im männlichen Genitalbereich. Wenn Sie genau hinsehen, können Sie Rötung und Schwellung zwischen dem Kopf und der inneren Oberfläche der Vorhaut sehen. Von dort wird häufig entzündliche Flüssigkeit freigesetzt, deren eitriger Charakter nicht ausgeschlossen ist, wobei ein unangenehmer Geruch auftritt. All dies führt zum Abblättern der Oberflächenschicht der Haut, was zu Erosion und Wunden führt. In einigen Fällen kommt es zu einem Anstieg der Lymphknoten in der Nähe. Es gibt pathologische Veränderungen im Körper: Ein Mann bemerkt Schwäche, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Fieber. Darüber hinaus wird der Prozess durch Gewebsödem verschlimmert, was zu Phimose führt - der Kopf stoppt das Öffnen. In diesem Fall ist die Behandlung der Balanoposthitis sofort erforderlich, da sonst das Gewebe im Bereich der Verletzung absterben wird.

Behandlung der Balanoposthitis bei Männern

Die Behandlung der Balanitis und Balanoposthitis wird immer auf der Grundlage der Untersuchungsergebnisse verschrieben, da sie zuverlässig über die Ursachen und das Krankheitsstadium Auskunft geben.

Bei der Diagnose der Balanoposthitis - Behandlung mit Pillen handelt es sich um antibakterielle und fungizide Mittel. In Fällen, in denen eine Stoffwechselstörung oder ein allgemeiner hormoneller Hintergrund festgestellt wird, wird zur Beseitigung dieses Problems auch eine Behandlung vorgeschrieben, da die resultierende Immunität nicht zur wirksamen Beseitigung der Balanoposthitis beiträgt. Daher ist die Behandlung der Balanoposthitis bei Männern mit Pillen wirksam, wenn Medikamente wie Mikosist, Diflucan, Fluconazol und andere Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung verordnet werden. In jedem Fall werden Medikamente nur von einem Arzt verschrieben.

Bei einer Krankheit Balanoposthitis - Behandlung mit Salbe ist aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit für Patienten attraktiv. Am häufigsten verschreibt der Urologe Androloge Prednison, Dekaminovoy und Xeroform-Salbe. Bei tiefen Gewebeschäden Salbe unbedingt mit Antibiotika ergänzt. In fortgeschrittenen Fällen wird dringend empfohlen, die verengte Vorhaut zu untersuchen.

In Fällen, in denen Männer die Behandlung der Balanoposthitis nicht zu Hause durchführen, werden nicht nur die Lymphgefäße des Penis, sondern auch die Leistenlymphknoten entzündet, was zu Gangrän des Penis und sogar zum Tod führt.

Daher ist es notwendig zu verstehen, dass selbst die Nichteinhaltung der elementaren Regeln für die Körperhygiene eine solche Krankheit auslösen kann, wenn der Patient nicht rechtzeitig behandelt wird und der Mann im Sexualorgan selbst starke Schmerzen hat.

Besonderheiten der Candalal Balanoposthitis bei Männern

Die Entwicklung der Candalal Balanoposthitis bei Männern wird durch einen hefeartigen Pilz der Candida-Familie ausgelöst. Am häufigsten tritt diese Art der Erkrankung bei Männern mit Diabetes auf. Ein positives Ergebnis bei einer Kombination von Candida-Balanoposthitis - Diabetes ist selbst bei Antibiotika-Therapie fast nicht zu finden. In der Regel kommt es zu einer gleichzeitigen Entwicklung von Balanoposthitis und Balanitis.

In seltenen Fällen entwickelt sich eine Candida-Balanoposthitis vor dem Hintergrund einer angeborenen Phimose und in Gegenwart einer verlängerten Vorhaut.

In der Diagnose der Candalal Balanoposthitis - Behandlung, zusätzlich zu bestimmten Medikamenteneinnahme - impliziert eine Diät, die den vollständigen Ausschluss von süßen, würzigen, würzigen und eingelegten Lebensmitteln aus der Diät darstellt. Das Trinken in diesem Fall ist strengstens untersagt.

Um die größte Wirkung zu erzielen, wird bei Ärzten mit der Krankheit "Candalal Balanoposthitis" - Behandlung bei Männern von der dringenden Empfehlung begleitet, für diesen Zeitraum auf sexuelle Aktivität zu verzichten. Wenn die Krankheit durch Phimose verursacht wird, führen die Spezialisten immer eine Längssektion der Vorhaut durch. Nach dem Erlöschen des pathologischen Prozesses wird der Patient beschnitten. In Abwesenheit von Phimose werden jedoch nur konservative Behandlungsmethoden verwendet (Arzneimittel werden biseptol, Levomycetin, Erythromycin und anderen verordnet). Bei schweren Formen wird die Behandlung durch die intramuskuläre Verabreichung von Breitbandantibiotika ergänzt.

Balanoposthitis-Behandlung zu Hause

Bei einer Krankheit Balanoposthitis kann die Behandlung zu Hause sehr effektiv sein, wenn Sie sie ernst nehmen. Die erste häusliche Behandlung besteht darin, die richtige Pflege der Eichel zu beachten. Zum Beispiel kann es unter Zusatz herkömmlicher Reinigungsmittel mit Wasser gewaschen werden. Dies reicht oft aus, um unangenehme Symptome zu beseitigen. Wenn die Krankheit immer noch anhält, wird der Kopf nach dem Waschen mit einem Antiseptikum behandelt. Es ist jedoch besser, kein Jod, Kaliumpermanganat und Alkohol zu verwenden, da sie den ohnehin schon schmerzhaften Kopf austrocknen.

Sehen Sie sich ein Video über Balanoposthitis an, sagt der Arzt.

Die häufigste Behandlung bei Balanoposthitis zu Hause ist die Verwendung von Tabletts mit Heilkräutern aus Schöllkraut und Kamille oder mit antiseptischen Lösungen. Wenn die Krankheit noch keine Zeit hatte, um eine langwierige Form anzunehmen, versuchen Sie, die Bakterien mithilfe von Medikamenten mit lokaler Exposition loszuwerden, und nehmen Sie das Medikament dann ohne Ergebnis ein.

Wie Balanoposthitis zu Hause behandelt wird - das Foto zeigt deutlich, was zu behandeln ist.

Behandlung der Balanoposthitis zu Hause. Es gibt nichts Besseres als Kamille

Die Behandlung der Candalal Balanoposthitis zu Hause beinhaltet die Verwendung des Arzneimittels "Clotrimazol", das in Form eines Aerosols, einer Salbe und einer Lösung erhältlich ist. Im Inneren nehmen Sie Pillen "Diflyukam". In jedem Fall ist es ratsam, vor der Einnahme von Medikamenten einen Dermatologen zu konsultieren, um die Situation nicht noch weiter zu verschlimmern. Um die Verwendung von "Levorin" und "Nystatin" zu verhindern, sind diese wirksam bei der Bekämpfung von Candida-Pilzen.

Wenn Sie an einer Frage wie der Behandlung von Balanoposthitis interessiert sind - ein Forum im Internet, an dem viele Teilnehmer teilnehmen, wird Ihnen helfen, all seine Feinheiten zu verstehen. Ihre Erfahrung bei der Behandlung dieses Problems teilen sowohl gewöhnliche Männer, die zufällig mit Balanoposthitis konfrontiert waren, als auch erfahrene Ärzte, die alle Fragen der Benutzer des Systems ausführlich beantworten. Die Korrespondenzbehandlung werden Sie jedoch nicht festlegen. Erst wenn Sie einen Spezialisten aufsuchen, weist er Ihnen eine Reihe von Behandlungs- und Präventivmaßnahmen zu. Erst nachdem Sie die genaue Ursache des Auftretens dieser Krankheit ermittelt haben, wird dies durch Testergebnisse bestätigt. Nur mit einem integrierten Ansatz unter sorgfältiger Anwendung aller vorgeschriebenen Behandlungsmethoden können Sie die Balanopostitis vollständig beseitigen.

Pin
Send
Share
Send
Send