Die Gesundheit von Männern

Balanoposthitis bei einem Kind: Symptome und Behandlung der Krankheit

Pin
Send
Share
Send
Send


Balanoposthitis ist eine Krankheit, die häufig bei Kindern diagnostiziert wird.

Das mit einer Entzündung der Vorhaut verbundene Unwohlsein wird bei Neugeborenen und älteren Kindern diagnostiziert.

Es ist nicht schwer zu behandeln, die Eltern müssen die Anweisungen des Arztes sorgfältig beachten und die Hygienevorschriften einhalten.

In diesem Artikel geht es um die Symptome und die Behandlung von Balanoposthitis bei einem Kind.

Balanoposthitis bei Kindern: Symptome und Manifestationen

Balanoposthitis - Entzündung der Vorhaut und des Peniskopfeshäufig bei Kleinkindern, hauptsächlich bei Säuglingen. Es wird angenommen, dass die meisten Jungen dieses Unwohlsein durchmachen. Es verursacht nicht viel Schaden, bringt jedoch viel Angst in Form von Juckreiz, Brennen, Wasserlassen, Ödemen und Hautausschlag.

Die Ursache der Balanopostitis kann sein:

  • angeborene Phimose (enge Verschmelzung der Vorhaut mit dem Peniskopf),
  • angeborener Diabetes,
  • Psoriasis,
  • schlechte Hygiene
  • die ständige Verwendung von Windeln und deren seltene Veränderung,
  • ungeeignete Waschmittel und Kosmetika
  • zu enge Unterwäsche.

Die Krankheit wird durch Mikroorganismen unterschiedlicher Natur verursacht: Candida, Staphylococcus, Streptococcus, E. coli-Pilze. Oft geht der Dermatitis die Balanitis der Kinder voraus. In ihrer ursprünglichen Form ist die Krankheit fast unsichtbar. Am Morgen kann sich das Kind über Juckreiz und Brennen beklagen, der Peniskopf schwillt leicht an und rötet sich.

Unter der Vorhaut sammelt sich ein grauweißer Ausfluss - Smegma. Wenn Sie nichts unternehmen, steigt die Schwellung an, was das Wasserlassen erschwert. Zu Beginn des Entzündungsprozesses zeigen sich gelblich eitriger Ausfluss. Beim Trocknen bilden sie dünne Krusten, die empfindliche Haut reizen und Hautausschläge verursachen.

Schmerzempfindungdie Wasserlassen begleiten kann dazu führen, dass das Kind den Topf meidet. Das Ergebnis ist Enuresis, mit Langzeitsymptomen einer Balanoposthitis kann es zu einer chronischen Form kommen, in einigen Fällen kann eine Urethritis auftreten.

Häufig verhindert die normale Urinabscheidung ein Kopfödem.

Hier sind die Symptome der Balanoposthitis auf dem Foto:

Welcher Arzt soll angesprochen werden?

Behandlung der Balanoposthitis bei Kindern: Wenn Sie die ersten alarmierenden Symptome feststellen, wenden Sie sich an Ihren Kinderarzt. Nach der Untersuchung kann er einen pädiatrischen Urologen oder Chirurgen anweisen. Die letzte Option ist für die Phimose erforderlich. In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise einen Allergologen oder Dermatologen konsultieren.

Um die Erreger der Post zu ermitteln, nimmt der Arzt einen Abstrich unter der Vorhaut. Eine mikrobiologische Studie wird durchgeführt, wonach das therapeutische Schema bestimmt wird. Kann man Balanoposthitis zu Hause behandeln? Selbstbehandlung ist ausgeschlossen, falsch gewählte Medikamente können dem Kind schaden.

Eine weitere Gefahr ist der Übergang von der akuten Form der Post zur chronischen, deutlich schlechteren Behandlung.

Hygieneregeln: Warum sind sie wichtig?

Die Behandlung der Balanoposthitis bei einem Kind sollte mit der Hygiene beginnen.

Eine der Ursachen der akuten Balanoposthitis bei Kindern ist die Ansammlung von Smegma unter der Vorhaut.

Tägliches Spülen mit warmem Wasser und neutraler Babyseife ist erforderlich.

Für die Intimhygiene können keine aromatisierten und hell gefärbten Gele verwendet werden., die Haut- und Schleimhautreizungen hervorrufen können.

Wenn die allergische Natur der Krankheit festgestellt wird, sind spezielle Reinigungsmittel erforderlich, die in der Apotheke bestellt werden können. Eine scharfe Bewegung der Vorhaut ist unmöglich, der Prozess kann sehr schmerzhaft sein. Handeln Sie schrittweise und befreien Sie den Kopf so weit wie möglich.

Babys brauchen Windeln der richtigen Größe.dass die Genitalien nicht komprimieren. Sie verändern sich unmittelbar nach der Kontamination, schmutzige Windeln werden zu einer Kompresse, die die Ausbreitung von Bakterien auslöst.

Es ist ratsam, Windeln nur nachts und bei Spaziergängen zu verwenden. Mindestens einmal am Tag sollte das Baby völlig nackt bleiben. Solche Luftbäder stärken das Immunsystem und beugen Entzündungen vor.

Kinder, die das Säuglingsalter verlassen haben, sollten mindestens einmal am Tag duschen oder baden. Sie brauchen keine zu enge Unterwäsche aus elastischer Baumwollstrickware, die sich täglich ändert.

Was und wie ist Balanoposthitis bei Kindern zu behandeln? Arzneimittel und ihre Verwendung

Wie behandelt man Balanoposthitis bei einem Kind? Welcher Arzt wird Komarovsky beraten? Anerkannte Autorität auf dem Gebiet der Pädiatrie, empfiehlt, nicht in Panik zu geraten und die ersten Symptome einer Balanoposthitis beim Baby festzustellen. Ein rechtzeitiger Arztbesuch garantiert eine vollständige und recht rasche Genesung, und die Einhaltung der Hygienevorschriften trägt dazu bei, Rückfälle zu vermeiden. Es ist wichtig, schrittweise zu handeln, nicht an einem Tag mit dem Problem fertig zu werden.

Bei Entzündungen wird empfohlen, Levomekol-Salbe auf den Peniskopf aufzutragen, die ein Antibiotikum mit immunstimulierenden Komponenten kombiniert. Anwendung der Salbe in Kombination mit einer leichten Massage, leichtes Drücken der Vorhaut, jedoch keine Schmerzen für das Kind. Eine kleine Menge des Arzneimittels kann in den Präfunktionsbeutel injiziert werden (mit einer Spritze ohne Nadel).

Auch Laut Dr. Komarovsky wird Miramistin bei der Behandlung von Balanoposthitis bei Kindern helfen.

Wässrige Lösung von Miramistin hat eine gute antibakterielle Wirkung.

Flüssigkeit desinfiziert die Haut, beschleunigt die Heilung von kleineren Verletzungen, lindert Verbrennungen und Juckreiz.

Mull oder Verband wird in der Präparation benetzt und auf den Peniskopf aufgebracht. Sie können die betroffenen Bereiche der Spritze bewässern, so dass die Haut auf natürliche Weise trocknen kann. Die Behandlung wird 1-2 mal täglich nach gründlichem Waschen durchgeführt.

Infektiöse Entzündungen können mit Zinksalbe behandelt werden. Es wird 1-2 mal täglich mit einer dünnen Schicht auf die beschädigten Stellen aufgetragen.

Wenn Sie eine Candalal Balanitis haben, können Sie eine Salbe wie Fluconazol, Clotrimazol oder Miconazol verwenden. Sie zielen genau auf die Zerstörung der Pilzinfektion ab, mit einer Bakterienform sind die Medikamente wirkungslos. Es ist besser, sie nach einem warmen Bad oder gründlichem Waschen des Penis anzuwenden.

Maz wird mit einer dünnen Schicht auf dem Kopf und in der Vorhautfalte aufgetragen, Sie müssen nicht reiben. Um das Leinen nicht zu beflecken, ist der Peniskopf mit einer sterilen Mullserviette bedeckt. Die Behandlung wird 2-3 Mal am Tag durchgeführt, der Kurs wird von einem Arzt verordnet.

Wenn die Ursache der Balanopostitis eine allergische Reaktion ist, werden zur Behandlung Salben-Kortikosteroide verschrieben. Die beste Option - Lokasolen. Das Medikament entfernt Schwellungen und Rohstoffe, beruhigt und beseitigt die Ursache von Entzündungen. Verwenden Sie 1-2 mal pro Tag für 5-7 Tage.

Traditionelle Medizin: wird es helfen?

Gibt es Heilmittel zur Behandlung der Balanoposthitis zu Hause? Für die Behandlung können Sie bewährte und sichere Rezepte für zu Hause verwenden. Die beste Option sind Abkochungen und Infusionen von Heilkräutern, die für sitzende Bäder, Waschen, Kompressen und Duschen verwendet werden.

Apotheke Kamille hat eine ausgezeichnete antibakterielle und beruhigende Wirkung.

Eine Handvoll Rohstoffe wird mit kochendem Wasser (1 l) gegossen und eine halbe Stunde lang unter den Deckel gegossen.

Nach dem Infizieren mit warmen Infusionen werden die Genitalien des Kindes gewaschen.

Das Verfahren wird zweimal täglich, morgens und abends durchgeführt. Der Verlauf der Behandlung hängt vom Zustand des Babys ab. Es gibt keine Nebenwirkungen und Kontraindikationen für eine Kamilleninfusion.

Aus der konzentrierten Infusion lassen sich Lotionen herstellen. Ein Wattestäbchen oder eine in mehreren Lagen gefaltete Binde wird in Flüssigkeit getaucht und 3 Minuten auf den Peniskopf aufgebracht. Dann wird der Tampon erneut angefeuchtet und der Vorgang wird wiederholt. Sie können unter der Woche 1-2-mal täglich Lotionen herstellen.

Bei kleinen Erosionen, Ödemen und Juckreiz ist das Waschen mit Schölerde, Brennnessel und Ringelblume hilfreich. 1 EL Löffel zerquetschte Sammlung gießen Sie ein Glas kochendes Wasser, erhitzt für 5-7 Minuten und bestehen Sie 25-30 Minuten. Nach dem Spülen wird die Flüssigkeit in einer Spritze gesammelt. Die Vorhaut wird beiseite geschoben und die Haut wird reichlich mit Infusion gespült, eine kleine Menge kann in die Harnröhre injiziert werden. Das Verfahren wird 1 Mal pro Tag durchgeführt, vorzugsweise vor dem Schlafengehen. Der Kurs dauert 7-10 Tage.

Um die zarte Babyhaut nicht zu verbrennen, werden die Kristalle zunächst mit etwas Flüssigkeit verdünnt, dann mit warmem Wasser in ein Becken gegossen und gründlich gemischt. Die Temperatur sollte nicht zu hoch sein. Während des Eingriffs können Sie die Vorhaut leicht vom Kopf weg bewegen, warmes Wasser macht den Vorgang weniger schmerzhaft. Das Bad dauert 7 bis 10 Minuten. Es ist besonders nützlich, es vor dem Zubettgehen zu tun.

Eine andere Option für Bäder ist die Verwendung einer fertigen Alkoholtinktur aus Eukalyptus oder Calendula. 100 ml Flüssigkeit werden mit warmem Wasser in das Becken gefüllt. Die Prozedur dauert etwa 10 Minuten. Spülen Sie die Haut ab, wenn dies nicht erforderlich ist.

Nach dem Bad können Sie Babycreme ohne scharfe Düfte verwenden. Eine kleine Menge des Produkts wird auf den Peniskopf aufgetragen und mit leichten kreisenden Bewegungen gerieben. In der Creme können Sie eine kleine Menge konzentrierter Dekokte von Kamille oder Ringelblume hinzufügen, was eine wundheilende und beruhigende Wirkung hat.

Bei der Behandlung der Balanoposthitis bei Kindern gibt es angenehme Seiten.

Eine Beschleunigung der Genesung hilft bei der richtigen Ernährung.

In die Ernährung des Kindes gehören frisch gepresste Obst- und Gemüsesäfte, hausgemachte Beerenobstgetränke, fettarme Milchprodukte.

Diese schmackhaften und leicht zu kochenden Köstlichkeiten stärken das Immunsystem und verbessern die natürliche Widerstandskraft des Körpers gegen Infektionen.

Symptome und Anzeichen einer Krankheit bei einem Kind

Balanoposthitis tritt häufig in akuter Form auf und entwickelt sich innerhalb weniger Tage. Aufgrund ihres geringen Alters (3-4 Jahre) können manche Kinder ihren Eltern nicht sagen, dass sie sich nicht wohl fühlen, sie informieren sie über die Krankheit mit Angstzuständen und weinen beim Wasserlassen. Enuresis wird häufig beobachtet: Jungen haben beim Wasserlassen Angst vor Schmerzen und verzögern diese absichtlich, was zu Enuresis führt. Manchmal steigt die Temperatur auf 37 bis 38 ° C an, ein Anstieg der Lymphknoten in der Leistengegend. Diese Symptome weisen auf eine Balanoposthitis hin:

  • Jucken, Brennen, Schmerzen beim Wasserlassen.
  • Schwellungen, Rötung des Peniskopfes und der Vorhaut.
  • Eine große Menge an Quarkkonsistenz mit einem bestimmten Geruch, der beim Bewegen der Vorhaut beobachtet wird.
  • Eitriger Ausfluss
  • Hautausschlag, Windelausschlag, Risse in der Haut des Peniskopfes.
  • Erosion, Haut schälen.
  • Appetitlosigkeit, Reizbarkeit, Schlaflosigkeit

Eitrige Balanoposthitis

Die eitrige Form der Krankheit entwickelt sich plötzlich: Gestern ging es dem Kind gut, und schon am nächsten Tag klagt es über heftige Schmerzen beim Wasserlassen, die oft von einer Temperatur begleitet werden, die auf 37 bis 38 Grad ansteigt. Bei der Untersuchung des Penis des Babys werden Schwellungen und eitriger Ausfluss von weißen oder gelben Nuancen festgestellt. Die Ursache der Krankheit ist die unsachgemäße Versorgung der Genitalien des Kindes und die anschließende Infektion.

Chronisch

Manchmal kann die Krankheit nicht rechtzeitig erkannt und geheilt werden. Sie geht von der akuten Form in eine chronische über und dauert mehrere Wochen bis mehrere Monate. Balanoposthitis tritt nicht in einer akuten Form auf, die durch eine leichte Schwellung, Rötung des Peniskopfes und weißliche Ablagerungen mit einem bestimmten Geruch gekennzeichnet ist. Die chronische Form der Krankheit wird hart behandelt, nach einer vollständigen Genesung macht sich die Krankheit plötzlich wieder bemerkbar.

Candida

Manchmal ist die Ursache der Balanoposthitis eine Infektion mit Candida-Hefepilzen. Die pathologische Natur der Krankheit wird bakteriologisches Saatgut aufdecken, das von einem Arzt durchgeführt wird. Nach den Ergebnissen der Studie wird der Arzt die Behandlung mit einem Medikament verschreiben, das das Wachstum des Pilzes verhindert. Candida balanoposthitis ist gekennzeichnet durch Entzündungen und Rötungen der Haut der Eichel und der Vorhaut, bestimmte käseartige weißliche Sekrete.

Möglichkeiten zur Behandlung der Balanoposthitis bei Kindern

Um ein Kind von Entzündungen des Peniskopfes und der Vorhaut zu heilen, müssen diese gründlich von Verunreinigungen gereinigt werden. In anderen Fällen sollten Sie sich an einen Spezialisten wenden - einen Kinderchirurgen oder einen Urologen. Wenn Sie eine Candidosis-Infektion vermuten, verschreibt der Arzt eine Diagnose: Es ist schwierig, ein Kind von einer Infektion mit einem Pilz zu heilen.

Neben der Analyse von Pilzen werden Untersuchungen zur Sekretion und zur Urinanalyse durchgeführt. Andere Arten von Forschung werden ebenfalls zugewiesen. Nach der Bestimmung des Erregers verschreibt der Arzt die geeigneten Medikamente. In seltenen Fällen wird ein chirurgischer Eingriff zur Vorbeugung einer chronischen Balanopostitis empfohlen. Wenn keine qualifizierte medizinische Versorgung zur Verfügung steht, ist die Selbstbehandlung der milden Form der Krankheit erlaubt. Folgende Maßnahmen werden empfohlen:

  • Reinigung und Verarbeitung des Penis. Milde Entzündungen werden mit einfachen hygienischen Verfahren erfolgreich behandelt. Der Peniskopf und die Vorhaut müssen von Sekret befreit werden, und Chlorhexidin oder ein anderes nicht aggressives Antiseptikum, Miramistin, sollte auf die Haut aufgetragen werden. Die Prozeduren werden in der Woche 3-4 Mal täglich durchgeführt. Die Anwendung von Lösungen mit Kaliumpermanganat und Jod wird nicht empfohlen - sie trocknen die Haut. Wenn das Antiseptikum die Entzündung nicht beseitigt, wird stattdessen Synthomycin oder Levomecol verwendet.
  • Reinigungsbäder. Furatsilin oder Kamille Dekokt wird als Wirkstoff verwendet. Der Sud wird nach dem Standardrezept zubereitet (wie eingenommen), die Furatsilina-Lösung wird mit zwei Tabletten pro zweihundert Gramm warmem Wasser mit einer Temperatur von 36-37 Grad zubereitet. Der Penis des Kindes muss 5-7 Minuten in eine warme Flüssigkeit getaucht werden. Die Vorhaut muss nicht bewegt werden, die Flüssigkeit dringt problemlos ein. Für eine spürbare Verbesserung des Zustands reicht es für wenige Eingriffe.

Prävention von Krankheiten

Unsachgemäße Pflege der Genitalien des Kindes führt zu Entzündungen. Im Säuglingsalter sollten sich die Eltern um die Fürsorge kümmern, und während sie aufwachsen und sich entwickeln, sind die Kinder selbst. Die Pflege der Genitalorgane sollte täglich mit sicheren und antiallergischen Mitteln durchgeführt werden. Windeln müssen rechtzeitig gewechselt werden. Eine weitere Ursache der Balanoposthitis ist die unangemessene Exposition der Eichel, durch die das männliche Genitalorgan verletzt wird.

Video: Wie behandelt man Balanoposthitis zu Hause?

Wenn es nicht möglich ist, die Erkrankung nach einem engen Zeitplan zu beseitigen, sollten Sie qualifizierte Hilfe in Anspruch nehmen, damit die Krankheit nicht in ein chronisches Stadium übergeht: Es ist nicht einfach, chronische Balanoposthitis zu behandeln. Beginn der Balanoposthitis - die Ursache von Störungen und Störungen der Fortpflanzungsaktivität eines erwachsenen Mannes. Bei ersten Anzeichen einer Entzündung sollten einfache hygienische Verfahren durchgeführt werden. Weitere Informationen dazu finden Sie im thematischen Video.

Foto Balanoposthitis

Balanoposthitis gilt als häufige Erkrankung: 5% der Jungen und 10% der erwachsenen Männer, die sexuell aktiv sind, leiden an der Krankheit. Laut Urologen und Chirurgen für Kinder ist es oft die Ursache einer Entzündung, dass die Eltern versuchen, den Kopf des Penis freizulegen. Jungen von 3 bis 5 Jahren tun es schwer: In diesem Alter wird in ihnen Phimose beobachtet - der physiologische Prozess der Verengung der Vorhaut. Unsachgemäße Behandlung führt zu einer Infektion der Kopfgewebe. Auf den obigen Fotos sehen Sie, wie das betroffene Organ aussieht.

Klassifizierung

Die Einstufung basiert auf der Art des Krankheitsverlaufs - chronischer und akuter Balanoposthitis. Letzteres ist häufiger.

Die akute Form ist wiederum unterteilt:

  • Erosive Balanoposthitis, wenn nur diejenigen betroffen sind, die ihre Farbe in Rot geändert haben
  • Normale akute Balanoposthitis,
  • Die Form der eitrigen Balanoposthitis bei einem Kind, die am schwierigsten ist. Kleine Geschwüre treten am Kopf und an der inneren Oberfläche der Vorhaut auf, Schwellungen sind ausgeprägt, das Baby klagt über starke Schmerzen.

Die chronische Form des pathologischen Zustands entwickelt sich mit der späten Behandlung der akuten Periode der Erkrankung und ist in mehrere Typen unterteilt:

  • Ulzerative-hypertrophe - Geschwüre heilen nicht für lange Zeit
  • Durativ tritt selten auf.

Die zweite Klassifizierung der Balanopostitis basiert auf dem ätiologischen Faktor, der als Start des Prozesses diente. Die Ursachen für den Beginn und das Fortschreiten des pathologischen Zustands:

  • Allergisch bei Verwendung von Hygieneprodukten
  • Infektiös-entzündungshemmend auf dem Hintergrund des Eindringens eines Infektionserregers in den Körper,
  • Sauerstoff auf dem Hintergrund von Drogen.

Xerotisch

Bei der chronischen Form der Erkrankung ist ein atrophischer Prozess, der im Peniskopf auftritt, ein deutliches Symptom. Die Entzündungsreaktion tritt in den Hintergrund. Es erscheinen Verdickungsherde der Haut aufgrund der Vermehrung von Keratinzellen der Epidermis und weißen Flecken.

In der Zukunft führt die xerotische Balanitis zu einer Verengung der Harnröhre und zur Entwicklung einer Phimose.

Der ätiologische Faktor für die Entwicklung der xerotischen Balanopastitis ist unbekannt. Es besteht ein klarer Zusammenhang zwischen dem pathologischen Zustand und der geschwächten Immunität des Kindes. Das Kind wird mit einer Operationstechnik behandelt.

Traumatisch

Eine traumatische Balanitis tritt nach direktem Kontakt des Penis mit Haushaltschemikalien auf. Патологическому состоянию подвержены все мужчины независимо от возраста. В зоне риска находятся люди с ослабленной иммунной системой. Заболевание не передается.

Meist wird die Behandlung der Balanoposthitis bei Kindern im Krankenhaus unter Aufsicht des behandelnden Arztes durchgeführt. Zu Hause dürfen therapeutische Aktivitäten durchgeführt werden, wenn keine Komplikationen und damit verbundene Erkrankungen auftreten. In beiden Fällen verschreibt der Arzt antibakterielle Mittel zur Zerstörung der Infektionsquelle sowie Cremesalbengels. In seltenen Fällen wird eine Operation durchgeführt.

Zu hause

Die Behandlung zu Hause wird erfolgreich sein, wenn sich die Balanoposthitis im Anfangsstadium der Entwicklung befindet. Wenn die akute Form hart voranschreitet, ist es nicht gestattet, den Peniskopf unabhängig von der Vorhaut zu lösen. Dies verursacht starke Schmerzen. Es ist auch erwähnenswert, dass es bei Kindern unter 12 Monaten nicht möglich ist, die Vorhaut wegzubewegen.

Bereiten Sie ein Bad mit warmem Wasser vor. Dazu wird eine kleine Menge Mangan oder Furatsilin hinzugefügt. Waschen Sie sorgfältig die Genitalien des Babys, trocknen Sie es mit Gaze und tragen Sie eine antiseptische Salbe auf. Sie können auch zwei Baumwollgaze-Tampons nehmen, ein Medikament darauf auftragen und den betroffenen Bereich einwickeln. Bäder werden täglich empfohlen.

Die Manganlösung sollte sehr leicht sein, sonst können Sie die Schleimhaut und die Haut des Babys verbrennen.

Instillation

Die Therapiemethode hat sich in den Ausgangsformen der Krankheit bewährt. Nehmen Sie die Furatsilina-Tablette und verdünnt in einem Glas warmem Wasser. Als nächstes nehmen Sie eine Pipette und injizieren Sie vorsichtig einige Tropfen der resultierenden Lösung unter die Vorhaut. Bei Säuglingen ist die Instillationsbehandlung am effektivsten.

Salben mit antibakterieller Wirkung helfen, die Manifestationen der Krankheit in kurzer Zeit zu bewältigen. Verschreiben Sie Medikamente, die gegen einen bestimmten Erreger wirken.

Levomekol

Die Salbe wird über Nacht auf den Peniskopf aufgetragen. Es wird empfohlen, zusammen mit anderen Medikamenten verwendet zu werden. Levomekol mit Balanoposthitis hilft, nicht nur die Symptome der Krankheit schnell zu entfernen, sondern auch den ursächlichen Faktor zu beseitigen, der sie verursacht hat.

Bevor Sie die Salbe bei Kindern auftragen, entfernen Sie vorsichtig den Kopf und entfernen Sie alle Absonderungen. Wenn dies zu Hause nicht alleine möglich ist, wird empfohlen, einen Urologen oder Chirurgen zu konsultieren.

Clotrimazol

Clotrimazolsalbe wird verwendet, wenn eine Pilzinfektion zum Erreger der Krankheit geworden ist. Es hat antiprotozoale, antibakterielle und antimykotische Wirkungen. Die Salbe zerstört auch Trichomonas. Clotrimazol dringt nicht in die Schleimhäute ein, daher ist eine topische Anwendung erforderlich. Der Urologe verschreibt diese Salbe für Chlamydien und Candida-Form der Krankheit.

Baneocin gehört zur Gruppe der potenten Antibiotika. Es wird bei Empfindlichkeit gegen die pathogene Mikroflorazubereitung bei oberflächlichen und begrenzten Entzündungsreaktionen verwendet.

Das kombinierte Medikament Triderm enthält antimykotische und antibakterielle Komponenten. Salbe reduziert das intensive Wachstum von Pilzen, wodurch die Balanitis in kurzer Zeit beseitigt werden kann. Es ist verboten, die Salbe bei Kindern unter 2 Jahren anzuwenden. Eine Langzeitbehandlung mit Triderm wird nicht empfohlen, da die Resistenz pathogener Mikroorganismen abnimmt.

Miramistin

Salbe Miramistin wirkt auf Viren, Bakterien und Pilze topisch angewendet. Es wird empfohlen, die Verträglichkeit des Arzneimittels vorab zu testen. Andernfalls beginnt eine allergische Reaktion auf das Medikament. Es ist besser, Miramistin bei Balanoposthitis nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anzuwenden.

Antibiotika

Antibiotika gegen Balanopostitis werden bei Kindern selten verschrieben. Dies ist auf eine große Anzahl von Nebenwirkungen während des Gebrauchs zurückzuführen. Es ist verboten, selbstständig antibakterielle Mittel zu kaufen. Der behandelnde Arzt identifiziert den Erreger und schreibt ein Medikament vor, das auf eine bestimmte Art von pathogener Mikroflora wirkt.

Antibakterielle Mittel gegen Balanoposthitis sind unwirksam. Bei schweren Formen der Krankheit, insbesondere bei Eiter, verschreibt der Spezialist injizierbare Formen von Antibiotika.

In der Regel werden antibakterielle Mittel bei chronischer Balanoposthitis verschrieben, die einer Korrektur mit Salben und Bädern nicht zugänglich ist.

Die Dauer der Antibiotika-Antibiotika-Therapie mit Antibiotika bei Balanoposthitis hängt von der Form, dem Erregertyp und dem Schweregrad der Erkrankung ab. Im Durchschnitt beträgt die Behandlungsdauer 2-3 Wochen bis zum vollständigen Verschwinden der Symptome.

Balanoposthitis bei Jungen

Die Balanoposthitis bei Jungen ist ein entzündlicher Prozess, bei dem der Kopf des Penis und das innere Flugblatt der Vorhaut beteiligt sind. Balanopostitis wird bei etwa 6% der Jungen und bei 11% der erwachsenen Männer, die zuvor nicht beschnitten wurden, diagnostiziert. Entzündliche Erkrankungen der Eichel (Balanitis) und Vorhaut (Postity) treten am häufigsten bei Jungen unter 5 Jahren und bei Männern auf, die sexuell aktiv sind. Die Behandlung der Balanoposthitis bei Jungen ist ein ernstes Problem in der Pädiatrie, Kinderurologie und Kinderchirurgie. Prävention, zeitnahe und qualitativ hochwertige Therapie der Balanoposthitis bei einem Kind ist der Schlüssel für die zukünftige reproduktive und sexuelle Gesundheit.

Ursachen der Balanoposthitis bei Jungen

Die Hauptursache für Balanoposthitis bei Jungen ist die unzureichende hygienische Pflege der Genitalorgane. Dies führt zur Anhäufung der Sekretion der Präputialdrüsen (Smegma) unter der Vorhaut, die als günstige Umgebung für die Vermehrung von entzündungsverursachenden Mikroorganismen dient.

Die Entwicklung der Balanoposthitis bei Jungen wird durch die sogenannte physiologische Phimose gefördert, die normalerweise bei Kindern bis zum Alter von 3 bis 5 Jahren auftritt und die Hygienepflege erschwert, da der Kopf beim Abziehen der Vorhaut nicht vollständig freigelegt werden kann. Balanoposthitis tritt häufig bei Jungen auf, wenn Eltern versuchen, den Kopf von selbst zu öffnen - in diesem Fall können verschiedene Erreger leicht von außen in den Hautbeutel gelangen. Die Verletzung des selbstreinigenden präpialialen Beutels kann zur ausgeprägten Synechie der Vorhaut beitragen. Die häufigsten Erreger der Balanoposthitis bei Jungen sind Streptokokken, E. coli, Staphylokokken, Proteus, Herpesvirus, Hefe (Candida).

In einigen Fällen kann die Balanoposthitis bei Jungen jedoch auf eine übermäßige Hygiene und häufiges Waschen der Eichel mit Seife oder anderen reizenden Mitteln zurückzuführen sein. Allergische Reaktionen (Kontaktdermatitis) können durch die Anwendung von Kindercremes, Unterwäsche mit Waschmittelrückständen usw. hervorgerufen werden. Kinderkosmetika und Haushaltschemikalien können nicht nur Balanoposthitis hervorrufen, sondern auch Entzündungen des Gesäß- und Perineumbereichs bei einem Kind (sogenannte Windeldermatitis) ).

Die Entwicklung der Balanoposthitis bei Säuglingen kann durch einen seltenen Wechsel der Windeln oder deren unzulässige Auswahl (zu große oder zu enge Windeln) gefördert werden. Im Alter kann die Balanoposthitis bei Jungen mit dem ständigen Trauma der Vorhaut mit engen Höschen, Nähten für Unterwäsche usw. auftreten. Endokrine Erkrankungen (Diabetes, Fettleibigkeit) und urologische Erkrankungen (Zystitis, Pyelonephritis, Urolithiasis) können bei Jungen zu Balanopastitis führen. ), Hypothermie, Avitaminose.

Symptome der Balanoposthitis bei Jungen

Die Balanoposthitis bei Jungen entwickelt sich häufig akut. Normalerweise klagt das Kind nach dem Toilettengang über Brennen und Jucken im Bereich der Eichel, Schmerzen oder Schwierigkeiten beim Wasserlassen. Kleine Babys werden unruhig, wenn sie urinieren und weinen. Bei der Inspektion werden Rötung und Schwellung des Peniskopfes und der Vorhaut sichtbar. Beim Freilegen des Kopfes unter der Vorhaut wird angesammeltes Smegma erkannt, das einen unangenehmen Geruch hat. Bei Balanoposthitis haben Jungen möglicherweise reichlich käsigen oder serös-eitrigen Ausfluss aus dem Vormundsack. Haut- und Schleimhautgeschlechtsorgane können Hautausschlag, Risse oder Windelausschlag sein. Mit dem weiteren Fortschreiten der Balanoposthitis bei Jungen sind das Auftreten von Erosionen und Hautentzündungen möglich.

Neben lokalen Anzeichen haben Jungen häufige Symptome einer Balanopostitis: Unwohlsein, Appetitlosigkeit, Schlafstörungen, Reizbarkeit. Bei Kindern steigt die Körpertemperatur oft auf 37 bis 38 ° C, die Lymphknoten der Leisten steigen an. Aufgrund der Tatsache, dass das Kind versucht, das Wasserlassen aufgrund seiner Schmerzen zu verzögern, ist es möglich, eine Tag und Nacht Enuresis zu entwickeln.

Die Symptome einer akuten Balanoposthitis bei Jungen nehmen innerhalb von 4-5 Tagen zu, mit der Selbstöffnung der Präputialhöhle und ihrer Smegmabehandlung ist eine Selbstheilung möglich. Häufiger wird jedoch die akute Balanoposthitis bei Jungen in Abwesenheit einer geeigneten oder angemessenen Behandlung chronisch. Die Chronisierung der Entzündung ist mit Narben auf der Vorhaut verbunden, mit der Entwicklung einer pathologischen Phimose und Paraphimose, einer chronischen Urethritis und einer Verformung der Eichel.

Diagnose der Balanoposthitis bei Jungen

Wenn Sie vermuten, dass Balanoposthitis bei einem Kind vorliegt, wenden Sie sich an einen Kinderchirurgen und besser an einen Kinderurologen, um eine individuelle Lösung des Problems zu finden. In den meisten Fällen erfordert die Diagnose einer Balanoposthitis bei Jungen keine speziellen Instrumentalstudien. Der Kinderarzt erhält die notwendigen Informationen, wenn er Beschwerden analysiert, die Genitalien des Kindes untersucht und eine Reihe von Labortests durchführt.

Bei der allgemeinen Analyse des Harns zeigen Kinder mit Balanoposthitis Leukozytose und Bakteriurie. Um den Erreger zu identifizieren, wird eine bakteriologische Untersuchung des Harns sowie ein Abfluss aus dem Vormundsack (falls angegeben, eine Vakzose gegen Candidiasis) durchgeführt. In einigen Fällen kann zur Klärung des Erregertyps eine PCR- und ELISA-Diagnostik erforderlich sein.

Um Begleiterkrankungen auszuschließen, muss ein Kind möglicherweise von einem pädiatrischen Endokrinologen, einem pädiatrischen Nephrologen, einem pädiatrischen Dermatologen, der Blutzuckermessung, dem Ultraschall der Niere und der Blase sowie anderen Studien und Beratungen untersucht werden.

Behandlung der Balanoposthitis bei Jungen

Bei akuten Balanopostitis bei Jungen ist eine lokale Behandlung in den meisten Fällen ausreichend. Empfohlen werden Sitzbäder mit Antiseptika (Kaliumpermanganat, Furatsilinom) oder Auskochen von Kräutern (Kamille usw.). Es ist möglich, antiseptische Lösungen (Chlorhexidin, Miramistina usw.) unter die Vorhaut zu bringen. Nach dem Waschen des Peniskopfes vorsichtig die Vorhaut entfernen, das Smegma und die pathologischen Sekretionen entfernen, die Salbe in den Vorratsbeutel geben (Syntomycin-Füllung mit Pilz-Balanopostitis bei Jungen - Clotrimazol) und die Vorhaut wieder in ihre normale Position bringen. Wenn es nicht möglich ist, den Peniskopf selbständig freizulegen, werden die Trennung der Vorhauthaut und die Reinigung des Präputialsacks von einem Kinderchirurgen oder Urologen durchgeführt.

Um Schmerzen und Schwellungen zu reduzieren, können Sie NSAIDs, insbesondere Ibuprofen, verwenden. Bei schweren Formen der Balanopostitis bei Jungen kann eine systemische Verabreichung von Sulfonamiden, Antibiotika und Antimykotika erforderlich sein.

Bei chronischer Balanoposthitis bei Jungen und der Entwicklung einer pathologischen Phimose ist eine Beschneidung indiziert (Circumcisio).

Prävention von Balanoposthitis bei Jungen

Um die Balanoposthitis bei Jungen zu verhindern, genügt es, das Kind zu beobachten und ihm die tägliche hygienische Pflege der Genitalien zu vermitteln. Kleine Kinder benötigen eine sorgfältige Auswahl und häufigen Wechsel der Windeln, regelmäßige Pflege der Genitalien und Hautpflege für das Damm, die Verwendung von hypoallergenen Hygieneprodukten.

Im Alter sind Hygieneduschen, das Entfernen von überschüssigem Smegma und das Wechseln der Unterwäsche nützliche Alltagsfähigkeiten. Wichtig für die Prävention der Balanoposthitis bei Jungen ist die Normalisierung des Körpergewichts und die Behandlung von damit verbundenen Erkrankungen.

Warum tritt Balanoposthitis auf: die Hauptursachen der Krankheit

Jungen des jüngeren Vorschulalters und Kinder im Vorschulalter leiden an Phimose, dh die Einengung der physiologischen Natur der Vorhaut ist ein normales Phänomen, das das Kind nicht daran hindert, die Blase zu leeren und die persönliche Hygiene des Sexualorgans zu überwachen. In der Regel verschwindet dieses Phänomen in der Pubertät von selbst, und die Vorhaut lässt sich leicht vom Kopf abtrennen, wodurch sie freigelegt wird.

Mit dem Beginn der Pubertät (12-14 Jahre) beginnt sich das Geheimnis der Präputialdrüsen herauszustellen - Smegma. Es ist eine Substanz von weißer oder gelblicher Farbe mit einer Darmkonsistenz, die bei hygienischen Eingriffen leicht vom Peniskopf abgewaschen werden kann.

Für den Fall, dass die Vorhaut mit 12 Jahren nicht vom Peniskopf getrennt ist, sammelt sich das Smegma unter der Haut an, wodurch ein hervorragendes Nährmedium für das aktive Wachstum und die Reproduktion pathogener Bakterien geschaffen wird. Infolgedessen entzünden sich sowohl die Vorhaut als auch der Kopf, was auf die Entwicklung einer Balanoposthitis hindeutet.

Natürlich ist die Anhäufung von Smegma unter der Vorhaut nicht die Ursache für die Entwicklung eines akuten entzündlichen Prozesses. Dieser Zustand wird von einer Reihe prädisponierender Faktoren begleitet:

  • Nichteinhaltung der persönlichen Intimhygiene - Kleinkinder berühren sich oft mit nicht immer sauberen Händen mit äußeren Genitalien.
  • Leinen aus synthetischen Stoffen trageneng, nicht in der Größe,
  • Verwendung aggressiver Reinigungsmittel zum Waschen von Kinderwäsche, einschließlich der Verwendung verschiedener aromatisierter Weichmacher und Weichspüler;
  • Die Auswahl der Windeln für das Kind ist nicht die Größe (zu nah)
  • erhöhte Glukose im Urin - Zuckerkristalle, die im Urin ausgeschieden werden, reizen die Schleimhäute der Geschlechtsorgane stark und verursachen unerträglichen Juckreiz. Das Kind, das die Genitalien kämmt, stellt die Infektion häufig unter die Vorhaut und Balanoposthitis tritt auf,
  • zu häufiges Waschen der Genitalien des Kindes mit Reinigungsmitteln, was zu einer Spülung der oberen Lipidschicht führt, die als Schutzbarriere wirkt.

Die häufigsten Ursachen für Entzündungen des Kopfes und der Vorhaut sind Anhäufungen von Smegma, Urin unter der Haut und darin eingedrungene Mikroben. Bei Säuglingen können Windeldermatitis und Windeldermatitis zur Entwicklung des Entzündungsprozesses beitragen, meistens, wenn die Mutter die Intimhygiene ihres Sohnes nicht sorgfältig genug beachtet und die Windel des Babys selten ändert.

Es ist wichtig! Versuchen Sie, sich beim Waschen der Jungen nach dem Stuhlgang von vorne nach hinten zu bewegen. Es ist notwendig, dass der Darmbazillus und andere pathogene Bakterien, die mit dem Stuhl ausgeschieden werden, nicht aus den Perianalfalten in die Harnröhre gelangen.

Arten von Entzündungen

Der Entzündungsprozess kann sich nur auf die Eichel auswirken - in diesem Fall tritt eine Balanitis oder nur die Vorhautpfosten auf. Meistens sind jedoch Kopf und Vorhaut am pathologischen Prozess beteiligt, der zur Entwicklung der Balanoposthitis führt.

Abhängig von der Dauer der Krankheit sind:

  • akute Form - der Entzündungsprozess dauert 3 bis 7 Tage,
  • chronische Form - der Entzündungsprozess dauert mehr als einen Monat mit häufigen Rückfällen und kurzen pathologischen Versen.

Die akute Form der Balanoposthitis ist in mehrere Arten unterteilt, wie in der Tabelle genauer dargestellt:

Das Konzept und die Eigenschaften

Balanoposthitis ist Entzündungsprozess, was die Region der Eichel sowie einen Teil der Vorhaut betrifft.

Die Krankheit wird erworben, entsteht durch Infektion, Verletzung des Penis oder als eine der Manifestationen einer allergischen Reaktion.

Jüngere Kinder am häufigsten infektiöse und traumatische Formen. Die Pathologie entwickelt sich allmählich, wenn sich eine große Menge pathogener Mikroflora zwischen der Haut der Vorhaut und der Eichel angesammelt hat und ihre Aktivität eine Entzündung verursacht.

Der Hauptgrund für die Entstehung der Balanoposthitis ist die Reproduktion pathogener Mikroben im Bereich zwischen Vorhaut und Kopf.

Die Erreger der Krankheit sind Bakterien (Streptokokken, Staphylokokken und andere). Negative Faktoren, die die Entwicklung und Reproduktion der pathogenen Mikroflora auslösen, können unterschiedlich sein:

    Mangel an persönlicher Hygiene. Von jüngeren Jungen ist bekannt, dass sie in den meisten Fällen an physiologischer Phimose leiden, wenn die Vorhaut eine sehr enge Öffnung hat. Dies führt dazu, dass der Peniskopf nicht vollständig freigelegt werden kann und somit keine ordnungsgemäßen hygienischen Verfahren durchgeführt werden können. In diesem Bereich kommt es zu einer Ansammlung von Harnresten und Sekretflüssigkeit. Dies ist ein guter Nährboden für Bakterien.

  • Diabetes mellituswenn der Urin des Patienten eine große Menge Zucker enthält, der auch für Mikroorganismen beliebt ist.
  • Phimose.
  • Falsch gewählt, insbesondere zu enge UnterwäscheDas Tragen davon kann zum Auftreten von Mikrorissen im Bereich der Vorhaut führen. Eine falsche Auswahl von Windeln für kleine Kinder kann auch zur Entwicklung dieser Situation führen.
  • Verwendung von неподходящего стирального порошка. Es ist bekannt, dass viele Kinder eine allergische Reaktion auf Haushaltschemikalien (einschließlich Waschpulver) entwickeln, weshalb Eltern am besten spezielle Waschpulver für Kinder bevorzugen, die als antiallergisch gelten. Gleiches gilt für Körperpflegeprodukte, die zum Baden eines Kindes (und insbesondere zum Waschen des Penis) verwendet werden.
  • Lesen Sie hier über die Behandlung von Kurzsichtigkeit bei Kindern im Schulalter.

    Redaktionsausschuss

    Es gibt eine Reihe von Schlussfolgerungen zu den Gefahren von Waschmittelkosmetika. Leider hören nicht alle frischgebackenen Mütter ihnen zu. In 97% der Baby-Shampoos wird der gefährliche Stoff Natrium Lauryl Sulfate (SLS) oder seine Analoga verwendet. Viele Artikel wurden über die Auswirkungen dieser Chemie auf die Gesundheit von Kindern und Erwachsenen geschrieben. Auf Wunsch unserer Leser haben wir die beliebtesten Marken getestet. Die Ergebnisse waren enttäuschend - die am stärksten publizierten Unternehmen zeigten das Vorhandensein dieser gefährlichsten Komponenten. Um die gesetzlichen Rechte der Hersteller nicht zu verletzen, können wir keine bestimmten Marken nennen. Die Firma Mulsan Cosmetic, die einzige, die alle Tests bestanden hat, erhielt erfolgreich 10 von 10 Punkten. Jedes Produkt besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen, absolut sicher und hypoallergen. Mit Sicherheit den offiziellen Online-Shop mulsan.ru empfehlen. Wenn Sie an der Natürlichkeit Ihrer Kosmetik zweifeln, überprüfen Sie das Verfallsdatum. Es sollte 10 Monate nicht überschreiten. Kommen Sie sorgfältig zur Auswahl der Kosmetika, es ist wichtig für Sie und Ihr Kind.

    Wer ist gefährdet?

    Wie aus dem Krankheitsbegriff hervorgeht, leiden nur männliche Vertreter an der Pathologie. Und es ist bekannt, dass in der Kindheit Balanoposthitis tritt fast dreimal öfter aufeher als reif.

    Dies ist darauf zurückzuführen, dass bei vielen Jungen ein Phänomen wie physiologische Phimose auftritt (wenn der Peniskopf nicht vollständig von der Vorhaut freigelegt werden kann).

    In der Regel das Phänomen selbst verschwindet im Alter von 11-12 Jahren.

    Formen der Krankheit

    Je nach Krankheitsverlauf und Schwere des Krankheitsbildes gibt es drei Hauptformen der Balanopostitis:

    1. Scharf Die Form ist gekennzeichnet durch ein plötzliches Auftreten, eine schnelle Entwicklung der Symptome. Der Junge kann solche Erscheinungen erleben, wie Rötung der Vorhaut, die in diesem Bereich anschwillt. Das Baby hat Beschwerden im Penis, klagt über Schmerzen und Brennen. Diese Symptome werden durch Wasserlassen verschlimmert. Das Kind fühlt sich schlechter, Hyperthermie kann auftreten. Im Laufe der Zeit entwickelt sich diese Form zu eitrig.
    2. Eitrig Die Form ist durch die Entwicklung eines stärkeren Entzündungsprozesses gekennzeichnet, der von Eiter im betroffenen Bereich begleitet wird. Ein charakteristisches Merkmal dieser Form ist das Auftreten eines eitrigen Ausflusses unter der Haut der Vorhaut.
    3. Ohne die notwendige Behandlung kann die akute Form werden chronisch. Das klinische Bild ist in diesem Fall schwach, es kann zu einer leichten Rötung und Schwellung der Vorhaut kommen. Das Kind hat auch einen weißlichen Ausfluss unter der Vorhaut mit einem ausgeprägten eigenartigen Geruch.

    Was sind die Symptome der Hirschsprung-Krankheit bei Neugeborenen? Finden Sie die Antwort jetzt heraus.

    Mögliche Komplikationen und Folgen

    Balanoposthitis ist gefährlich, weil der Entzündungsherd, der den Peniskopf bedeckt, allmählich zunimmt und andere Bereiche, insbesondere die Harnröhre, betrifft.

    Darüber hinaus mit einer langwierigen Pathologie reduzierte Rezeptorempfindlichkeit der Kopf des Penis, der in der Zukunft die Qualität des intimen Lebens beeinträchtigen kann.

    Diagnostik und Analysen

    In den meisten Fällen reicht es aus, dass ein Arzt eine genaue Diagnose stellt. Patientenbefragung und Untersuchungdenn die Pathologie hat ein sehr spezifisches Krankheitsbild.

    Wenn sich die Krankheit jedoch zu einer eitrigen oder chronischen Form entwickelt hat, kann eine Reihe zusätzlicher Labortests erforderlich sein:

    1. Insgesamt Blut Analyse können Sie einschätzen, wie intensiv der Entzündungsprozess abläuft.
    2. Insgesamt Urintest, um das Eindringen von Infektionen im Bereich des Harnkanals festzustellen oder auszuschließen.
    3. Bluttest auf Zucker, um Diabetes auszuschließen.
    4. Buck Aussaat Aus dem entzündeten Bereich des Penis kann der Erreger der Krankheit bestimmt werden.

    Empfehlungen zur Behandlung der Kawasaki-Krankheit bei Kindern finden Sie auf unserer Website.

    Medikamentöse Behandlung

    Die häufigsten Hausmittel zur Behandlung der Balanopostitis sind topische Mittel, Salben, Gele (z. B. Levomekol, Miramistin, Baneotsin). Es ist notwendig, sie wie vom Arzt verordnet anzuwenden.

    Vor dem Eingriff ist eine gründliche Reinigung der Genitalien des Kindes erforderlich.

    Die Salbe wird unter die Haut der Vorhaut aufgetragen, und wenn dies nicht möglich ist, wird sie in Form von Kompressen oder Bandagen angewendet (eine sterile Bandage mit einer kleinen Menge Salbe behandeln, einen Verband anlegen). Die Behandlung ist über 3-6 tagewird der Vorgang 2-3 mal am Tag durchgeführt.

    In einigen Fällen, zum Beispiel, wenn der Erreger der Krankheit Pilze ist oder die Pathologie einen komplizierten Verlauf hat, verschreibt der Arzt Antibiotika (Cefazolin, Cefixim).

    Der Behandlungsverlauf wird für jeden Patienten individuell festgelegt, jedoch ist in der Regel die Dosierung und Dauer der Antibiotika-Einnahme bei Balanopostitis gering, so dass das Risiko von Nebenwirkungen besteht minimiert.

    Volksrezepte

    Gute therapeutische Wirkung haben spezielle Bäder zum Baden eines Kindes.

    Zur Herstellung eines solchen Bades wird dem Badewasser Mangan zugesetzt ausgeprägte antiseptische Wirkung (Es ist wichtig zu wissen, dass die Menge des Inhaltsstoffs nicht zu groß sein sollte, da Kaliumpermanganat eine trocknende Wirkung hat) oder Kräuterabkochen.

    Es ist gut, Abkochungen von Kamille, Salbei zu verwenden. Diese Kräuter wirken entzündungshemmend, beruhigend, beschleunigen die Hautregeneration.

    Sie können Volksheilmittel verwenden nur in kombination mit der vom Arzt verordneten Behandlung.

    Vorbeugende Maßnahmen

    Um zu verhindern, dass sich eine Balanoposthitis entwickelt, müssen Sie einige einfache Regeln für die Kinderbetreuung beachten.

    1. Die Grundregel der Prävention lautet regelmäßige und ordnungsgemäße Hygieneverfahren. Ein kleines Kind muss nach jedem Windungswechsel (nach jedem Wasserlassen) gespült werden. Dazu müssen Sie spezielle Reinigungsmittel für Kinder verwenden.
    2. Ist wichtig Wähle die richtige Unterwäsche und Windeln für einen Jungen Dessous sollten nicht eng sein, die Windel sollte dem Alter und dem Gewicht des Babys entsprechen.
    3. Wenn es keine solche Notwendigkeit gibt Es ist nicht nötig, die Haut der Vorhaut zu bewegenDies kann zu Wunden und Mikrorissen führen.

    Balanoposthitis bei einem Jungen - eine Krankheit, die einen kleinen Patienten versorgt viel Unbehagen. Die Pathologie hat ein charakteristisches Krankheitsbild, das die Diagnose erheblich erleichtert.

    Wenn Sie rechtzeitig einen Spezialisten konsultieren, wird die Krankheit erfolgreich behandelt, ohne dass der Patient in Zukunft Probleme bekommt.

    Wenn es keine Behandlung gibt, können verschiedene Komplikationen auftreten. Negative Auswirkungen auf die Lebensqualität, einschließlich intim.

    Informationen zu den Ursachen, Symptomen und zur Behandlung von Balanoposthitis können Sie dem Video entnehmen:

    Wir bitten Sie, sich nicht selbst zu behandeln. Melden Sie sich bei einem Arzt!

    Epidemiologie

    Männer jeden Alters und jeder Nationalität können eine Balanoposthitis bekommen. In Russland wurde die epidemiologische Diagnose der Krankheit nicht durchgeführt. Laut einer Studie aus dem Jahr 1996 betrug die Prävalenz der Balanopostitis bei unbeschnittenen Japanern unter 15 Jahren 1,5% der 603 Patienten. Andere Studien deuten darauf hin, dass die Krankheit häufig bei Kindern zwischen zwei und fünf Jahren vorkommt.

    Die Krankheit tritt häufiger im äquatorialen Klima tropischer Regenwälder auf, heiße Wetterbedingungen reduzieren die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen verschiedene Infektionskrankheiten. Die Balanoposthitis bei Jungen findet sich auch an den extrem harten Stellen des Nordens, wo die Vitamine C, D und P fehlen, die zur Stärkung der Immunität erforderlich sind. Die Luftfeuchtigkeit wirkt sich ebenfalls aus: Bei ihrem niedrigen Index treten Mikrorisse auf der menschlichen Haut auf, die zur Entwicklung von Mikroorganismen beitragen.

    Arten von Balanoposthitis

    Wenn der Kopf des Penis von der Krankheit befallen ist, nimmt die Krankheit die Form der Balanitis an, wenn nur die Vorhaut, dann post. In den meisten Fällen betrifft es sowohl den Kopf als auch das Fleisch, was eine Balanoposthitis verursacht. Es gibt eine große Anzahl von Klassifikationen, aber meistens gibt es zwei Arten von Krankheiten: akute und chronische Formen.

    Akute Balanoposthitis

    Akute Balanoposthitis dauert weniger als 4 Monate und umfasst vier Varianten: erosiv, einfach, gangränös, Candida.

    Die erosive Sorte ist an dem toten, weißlich geschwollenen Epithel, der Bildung von roter Erosion, zu erkennen, die sich an der Peripherie befinden. Der Entzündungsprozess kann den Jungen im zukünftigen Intimleben einschränken, da es schwierig ist, den Peniskopf aufgrund des schmalen Fleisches, das nicht ästhetisch ansprechend aussieht, freizulegen.

    Die einfache Balanoposthitis äußert sich in Form von Brennen, Rötung des Kopfes, Juckreiz, Schwellung, Auftreten von Erosionen und Eiter. Das Auftreten schmerzhafter Empfindungen kann chemischen, mechanischen Reizen sowie einigen Arten von Bakterien und Pilzen dienen.

    Gangränöse Unterart ist die gefährlichste von allen. Das Kind hat eine hohe Temperatur, es gibt große eitrige Geschwüre, die lange heilen, in solchen Fällen wird ein Krankenhausaufenthalt und ein dringender medizinischer Eingriff empfohlen.

    Candida Balanitis wird durch die Pilzinfektion Candida verursacht, die im Körper jedes Menschen lebt. Bei Nichteinhaltung der Hygienevorschriften kann die Menge des Pilzes deutlich ansteigen, was zu einer Balanoposthitis führt, deren Anzeichen eine weißliche Beschichtung des Peniskopfes und ein saurer Geruch der Genitalien sein werden.

    Leichte Form der akuten Balanoposthitis

    Wenn ein Kind eine leichte Form der Balanoposthitis hat, die sich als leichte Reizung der Vorhaut ohne Anzeichen von Symptomen am Kopf manifestiert, ist die folgende Art der Behandlung und Vorbeugung zu beachten:

    Es ist wichtig, die Hygiene der äußeren Genitalorgane des Kindes ordnungsgemäß zu überwachen. Alle 2-3 Stunden ist es erforderlich, spezielle Bäder für 10 Minuten durchzuführen. Währenddessen müssen Sie die Vorhaut vorsichtig abziehen und das dort angesammelte Smegma entfernen, anschließend mit Gaze trocknen und ein Antiseptikum anwenden. Die Hauptsache ist, keine starke mechanische Wirkung zu haben, da sie noch mehr Entzündungen verursachen kann.

    Wenn der Präputialsack nicht erreicht werden kann, sollte die Spülung mit einer Spritze erfolgen. Solche Bäder sollten mit Kamillenlösung hergestellt werden, die im Verhältnis von 3 Löffeln pro Tasse kochendem Wasser hergestellt wird. Eine Alternative könnte die Lösung von Furatsilina im Verhältnis 2: 1 sein. Nachts sollten Sie antiseptische Mulllotionen mit Levomekolom, Tetracyclin oder Syntomycin-Salbe um den Penis nehmen.

    Schwere akute Balanoposthitis

    Bei Komplikationen werden schwerere Formen der Balanoposthitis, Medikamente eingesetzt. Bei starken Schmerzen werden entzündungshemmende Medikamente wie Ibuprofen verordnet. Wenn eine Infektion oder ein Pilz gefunden wird, können antimykotische Salben (Candida, Omoconazol, Terbinafil), Antibiotika (Cefazolin oder Azithromycin) verschrieben werden. Alle diese Medikamente sollten nur auf Anweisung eines Arztes verwendet werden. Vergessen Sie auch nicht die Regeln der persönlichen Hygiene, halten Sie Bäder, machen Sie Nachtartikel und verwenden Sie Pulver.

    Folgen einer Balanoposthitis

    Wenn Sie die Behandlung nicht rechtzeitig beginnen, können schwerwiegende Komplikationen auftreten. Chronische Balanoposthitis erhöht das Krebsrisiko. Die Infektion kann sich auch auf die Harnwege ausbreiten. Der Entzündungsprozess, der lange dauert, führt zu einem Empfindlichkeitsverlust des Kopfes, der Probleme im zukünftigen Intimleben mit sich bringt.

    Video ansehen: 10 Candida Pilz Symptome, Und Wie Du Es Behandeln Kannst. Die SundanceFamily (August 2021).

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send