Schilddrüse

Herzzentren von St. Petersburg

Pin
Send
Share
Send
Send


Viele Herzerkrankungen können ambulant erfolgreich behandelt werden, in einigen Fällen ist jedoch der geplante Krankenhausaufenthalt im Krankenhaus effektiver. Kombinierte Therapie, verschiedene Diagnosemethoden, dynamische Beobachtung durch einen Arzt verbessern signifikant die Behandlungsqualität für Patienten, die an koronarer Herzkrankheit, verschiedenen Formen von Angina pectoris, Herzinsuffizienz, Herzrhythmusstörungen, Überleitungsstörungen und anderen Erkrankungen leiden.

Im Zentrum für stationäre Kardiologie "SM-Klinik" wurden alle Voraussetzungen für die rechtzeitige Diagnose, komplexe Behandlung und Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie die Rehabilitation kardiologischer Patienten geschaffen.

Wir beschäftigen erfahrene Kardiologen und Gefäßchirurgen - Kandidaten und Ärzte, hochqualifiziertes Pflegepersonal. Die Abteilung ist mit modernster Medizintechnik ausgestattet, es gibt eine Abteilung für Kardioreanimation.

Krankheiten, die am Zentrum für stationäre Kardiologie "SM-Klinik" behandelt werden

  • Ischämische Herzkrankheit
  • Angina pectoris, instabile Angina pectoris
  • Folgen eines Herzinfarkts
  • Herzinsuffizienz, Herzrhythmus und Leitungsstörungen
  • Läsionen des Herzklappenapparates, Vorhof- und Interventrikularseptumdefekt
  • Karotis-Atherosklerose
  • Aneurysma der Aorta und anderer Arterien, Aneurysma der Arterien des Gehirns (mit Ausnahme des Dissezierens des Aneurysmas)

1. Umfassende kardiologische Untersuchung in einem Krankenhaus.

Die diagnostischen Maßnahmen zielen auf die primäre Erkennung von Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße, die Beurteilung des Zustands von Patienten mit kardiologischen Diagnosen, die Analyse der Funktionsweise des kardiovaskulären Systems in der postoperativen und Rehabilitationsphase ab. Das Zentrum führt folgende Prüfungen durch:

  • ECG und ECHO KG,
  • Holter-Überwachung, SMAD
  • Angio und Koronarangiographie,
  • MSCT-Koronarangiographie,
  • Belastungstests (Laufband oder Veloergometrie).

Bei einer umfassenden Untersuchung im Krankenhaus können Sie den Zustand des Herz-Kreislauf-Systems des Patienten einschließlich der Dynamik sorgfältig beurteilen.

2. Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Die Kombination aus fortschrittlichen Technologien und der großen Erfahrung unserer Kardiologen ermöglicht es uns, den Patienten des Zentrums die fortschrittlichsten Entwicklungen anzubieten, die in der modernen Medizin angewandt werden. Im Rahmen der stationären Behandlung wählen unsere Spezialisten individuell antihypertensive, antiarrhythmische, antianginale und andere kardiotropische Therapien. Darüber hinaus führen wir die Korrektur schwerer Hypercholesterinämie durch und entwickeln gerinnungshemmende Therapien für Patienten mit einem hohen Blutungsrisiko.

Die Verwendung efferenter Behandlungsmethoden (Bestrahlung mit Laser und ultraviolettem Blut, Plasmapherese) liefert gute Ergebnisse und hat ein Minimum an Kontraindikationen und Nebenwirkungen. All dies führt zu zuverlässigen Behandlungsergebnissen und einer Verkürzung der Krankenhausaufenthalte.

Der Hauptvorteil der stationären Behandlung von Herzerkrankungen ist die Fähigkeit, schnell auf Veränderungen des Zustands des Patienten zu reagieren und sofort geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Es lohnt sich zu bedenken, dass bei Herz- und Blutgefäßerkrankungen jede Sekunde teuer ist und diese Zeit möglichst effizient zu nutzen ist nur in einem Krankenhaus möglich.

4. Chirurgische Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Das Zentrum praktiziert die Behandlung schwerer Erkrankungen des Herzens, der Arterien und der großen Gefäße mit minimal-invasiven endovaskulären und mikrochirurgischen Techniken. Unsere Kardiologen und interventionellen Chirurgen führen folgende Operationen erfolgreich durch:

  • Stentimplantation in den Arterien des Herzens,
  • Stenting der peripheren Arterien und Venen,
  • Implantation von Okkludern, Stentimplantaten für Aneurysmen, Implantation von Cava-Filtern,
  • Implantation von Schrittmachern.

Weitere Informationen zur chirurgischen Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und den an Herz und Gefäßen durchgeführten Operationen finden Sie auf unserer Spezialseite des Surgery Center SM-Clinic

5. Rehabilitation nach chirurgischer Behandlung.

Unmittelbar nach und mehrere Tage nach der Operation benötigen die Patienten ein spezielles Programm. Unser Zentrum hat alle Voraussetzungen für eine schnelle Genesung:

  • rund um die Uhr Beobachtung durch einen Arzt und Überwachungssystem,
  • individuelle Auswahl des Verlaufs der medikamentösen Behandlung,
  • Bewegungstherapie und Physiotherapie durchführen,
  • Beratungen von Fachärzten
  • Entwicklung einer Diät und Abgabe von Empfehlungen für den Lebensstil.

Fähigkeiten und Ausstattung des Zentrums für stationäre Kardiologie

Das Zentrum verfügt über komfortable Einzel- und Doppelkammern. Die Herz-Wiederbelebungsabteilung mit einem Rund-um-die-Uhr-Überwachungssystem ist auf 6 Stellen ausgelegt, sodass wir jedem unserer Patienten jederzeit Nothilfe leisten können.

Das Zentrum ist mit allen notwendigen modernen medizinischen Geräten ausgestattet: Geräte für das EKG, Ultraschall von Gefäßbecken, Computertomographie, Kernspintomographie mit der Fähigkeit, den Zustand des Herzens und der Blutgefäße zu analysieren, der neueste Angiograph - einer von vier in Russland - für die Diagnose von Herz und Blutgefäßen führen Sie endovaskuläre Interventionen durch.

Der Stolz des Zentrums ist ein eingespieltes Team von Fachleuten des Heart Teams, zu dem erfahrene Ärzte (Kandidaten und Ärzte der Naturwissenschaften) und aufmerksames Pflegepersonal gehören. Durch die gemeinsame Arbeit von Kardiologen, Beatmungsgeräten, Krankenschwestern und Pflegern können wir zeitnahe und qualitativ hochwertige kardiologische Hilfe gemäß den internationalen Behandlungsstandards leisten und beeindruckende Ergebnisse bei der Behandlung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems erzielen.

Routine Krankenhausaufenthalt

Die Überweisung für den Krankenhausaufenthalt erfolgt beim Haupttermin bei einem Kardiologen. Nach Durchführung der Diagnoseverfahren wird der Arzt Ihren Zustand beurteilen und einen stationären Behandlungsplan vorschlagen. Ein Krankenhausaufenthalt ist am Tag der Behandlung möglich.

Die Dauer des Krankenhausaufenthalts hängt von der Diagnose ab. Beim Stenting von Koronararterien verbringen Sie beispielsweise nicht mehr als einen Tag im Zentrum. Die Behandlung schwerer Erkrankungen (Herzinsuffizienz, Zustand nach einem Herzinfarkt usw.) erfordert einen längeren Krankenhausaufenthalt - bis zu 2 Wochen oder länger.

Das Zentrum verfügt über alle Voraussetzungen für einen komfortablen Aufenthalt der Patienten: komfortable Stationen, schmackhafte, ausgewogene Mahlzeiten und die Möglichkeit, zu günstigen Zeiten Verwandte zu besuchen.

Patienten, die an der Mehrzahl der Herzerkrankungen leiden, können eine geplante stationäre Behandlung erhalten, mit Ausnahme der Fälle von akutem Myokardinfarkt, kardiogenem Schock, akutem zerebrovaskulärem Unfall, Dissektion von Aortenaneurysmen, akuten Verschlüssen peripherer Arterien (thromboembolischer Natur).

In einigen Situationen ist ein Notfall-Krankenhausaufenthalt möglich.

Symptome und Beschwerden: Wenn ein Kardiologe konsultiert werden muss

Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße können lange Zeit asymptomatisch sein. Daher wird empfohlen, einen Kardiologen jährlich für alle Patienten über 35 Jahre aufzusuchen.

Die folgenden Symptome erfordern eine sofortige ärztliche Betreuung:

  • Schmerzen in der Brust (Stechen oder Schmerzen, insbesondere auf der linken Seite der Brust), die dem Patienten Angst und Angst verursachen,
  • signifikanter Anstieg oder Abfall des Blutdrucks,
  • Atemnot auch nach etwas körperlicher Anstrengung,
  • seltener Puls
  • schneller oder langsamer Herzschlag
  • Schwellung der oberen und unteren Extremitäten,
  • Bewusstseinsverlust

Erfahrene Spezialisten des Stationären Kardiologiezentrums stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Sie können weitere Einzelheiten erfahren und sich für eine Fachberatung unter der Telefonnummer +7 (495) 777-48-49 anmelden

Anteile an Kardiologiezentren

  • tägliche EKG-Überwachung - 2 500 Rub.
  • tägliche Überwachung von EKG und Blutdruck - 2 800 Rub.
  • 3-tägiges EKG-Monitoring - 3 700 Rub.
  • Sieben-Tage-EKG-Überwachung - 5 100 Rub.
  • kardiorespiratorische Überwachung - 3.900 Rubel
  • Kardiologenkonsultation,
  • EKG mit Dekodierung
  • tägliche Überwachung des EKG + Blutdrucks (oder Ultraschall des Herzens),
  • Komplex von Analysen

Tägliche EKG-Überwachung für Holter 1700 Rubel!

Ein ausführlicher Bericht an einem Tag.

  • Kardiologischer Komplex - Ultraschall des Herzens (Echokardiographie), Radiofrequenz-Beurteilung des „biologischen Alters der Blutgefäße“ (Dicke des Intima-Media-Komplexes), Halsgefäße mit Funktionstests und Beschreibung aller vom Arzt der Funktionsdiagnostik durchgeführten Untersuchungen.

Sonderpreis für die Beratung für die Programmierung von EX - 1 800 re.! Während der Programmierung prüft das ECS:

  • Tech. Eigenschaften und Zustand des Schrittmachers und der Elektroden
  • Bewertung der gesammelten diagnostischen Informationen

Basierend auf den Beschwerden des Patienten und den erhaltenen Daten wird ein individuelles EX-Programm ausgewählt. Technische Parameter werden korrigiert, um die Lebensdauer des ECS zu erhöhen.

Tägliche Blutdrucküberwachung (ABPM) für 1500 Rubel!

Bericht über die Hände während des Tages.

Angebot beinhaltet:

Umfassende Untersuchung des Herz-Kreislaufsystems in einem Besuch:

  • Echokardiographie-Expertenunterricht (Ultraschall des Herzens)
  • Elektrokardiographie (EKG) mit Dekodierung
  • Konsultation eines Kardiologen - Arztes der höchsten Kategorie

Herzdiagnose

beachten Sie

Umfassende Diagnose in 1 Stunde! - 3 850 Rub.

Koronarangiographie - 19 000 Rubel. (am Tag der Aufnahme)

Stenting - von 156 100

Koronararterien-Bypass-Operation (ACS) - von

Implantation des EX (Schrittmachers) - von 221.200 bis 265.300 Rubel.

Die Kosten für Rangier- und Stentoperationen umfassen die Unterbringung in einer 4-Bett-Station, Verpflegung, notwendige Medikamente und Vorräte.

Unterbringung in 1, 2 und 4-Bett-Kammern nach europäischem Standard

Umfassende medizinische Untersuchung in der "SM-Klinik"

Was ist das Wichtigste in unserem Leben? Das ist richtig - Gesundheit! Der DichterüberEs ist so wichtig, ihn zu überwachen und nicht mit der Entwicklung von Krankheiten zu beginnen.

Mit dem modernen Lebensrhythmus einer Person, egal ob männlich oder weiblich, ist es schwierig, Zeit für präventive Besuche beim Arzt zu finden. Schlechte Ökologie, ständige Belastungen und eine Reihe anderer Faktoren machen solche Ereignisse jedoch unabdingbar.

Der menschliche Körper ist einer Vielzahl von Virus- und Infektionskrankheiten ausgesetzt. Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko für verschiedene Erkrankungen und Pathologien, so dass die Aufmerksamkeit auf seine Gesundheit gelegt wird. Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen beim Arzt sind ein Garant für Gesundheit und ein langes Leben.

Jeder weiß, dass die Krankheit leichter zu verhindern ist als zu heilen!

Im Netzwerk der multidisziplinären medizinischen Zentren "SM-Clinic" können Sie sich schnell und zu attraktiven Preisen einer umfassenden medizinischen Untersuchung (einer medizinischen Untersuchung mit mehreren Spezialisten, allen erforderlichen Tests und diagnostischen Untersuchungen) unterziehen.

Unsere Ärzte sind Fachleute mit langjähriger Erfahrung, die Klinik ist mit modernen Diagnosegeräten ausgestattet, Analysen werden in unserem eigenen High-Tech-Labor durchgeführt.

In der "SM-Klinik" bieten wir verschiedene spezialisierte klinische Untersuchungsprogramme für Personen unterschiedlichen Alters an, die auf die Geschlechts- und Altersmerkmale der Patienten abgestimmt sind. zu Sonderpreisen!

Diagnose- und Behandlungsmethoden

Laut Statistik sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei mehr als 58% der Russen die Todesursache. Heute wird nur ein Drittel dieser Pathologien diagnostiziert, bevor ein kritischer Zustand eintritt. Es ist eine rechtzeitige Diagnose, die Patienten das Leben rettet! Neben den traditionellen Untersuchungen (EKG, EchoCG, Belastungs-EKG) verwendet das Zentrum auch die innovativsten Methoden, die in den besten europäischen, amerikanischen und israelischen Kliniken verwendet werden: Blutdruckmessgeräte, nicht-invasive Überwachung der zentralen Hämodynamik, Doppler-Verfahren und andere hochauflösende Methoden, die die Krankheit frühzeitig erkennen stufen und ihre weitere Entwicklung verhindern.

Das Zentrum für Pathologie von Kreislauforganen praktiziert nicht-invasive Behandlungen bei koronarer Herzkrankheit, chronischer Herzinsuffizienz. Moderne wirksame Behandlungsmethoden - Schockwellenherztherapie (PBX) und verbesserte externe Gegenpulsation (EECP) sind wirksame alternative Methoden für den chirurgischen Eingriff. Dies sind nicht-traumatische und sichere Analoga der koronaren Bypass-Operation und des Stenting, die ohne Anästhesie durchgehen und keine Komplikationen verursachen. Im Moment werden diese Behandlungen nur in wenigen Herzkliniken in Moskau eingesetzt. Mittlerweile haben 25.000 Patienten mit Hilfe der Stoßwellentherapie die chronische Herzinsuffizienz bereits losgelassen. Nur eine Sitzung verbessert die Blutfüllung der Koronararterien um 109%, die Hirngefäße - um 76%, die Leber - um 86%. Ähnliche Behandlungstechniken sind für das Kapital selten und in den Regionen ihrer Analoga gibt es heute keine Faulheit.

Klinikspezialisten

Viele Spezialisten des Zentrums sind Kandidaten und Ärzte der medizinischen Wissenschaften. Sie verfügen über einzigartige Erfahrung in der Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und verbessern ihre Fähigkeiten in Spezialkliniken in Deutschland, der Slowakei und Mazedonien. Unsere Ärzte sind regelmäßig Experten. Ihre professionelle Meinung ist auch in den zentralen Sendern des russischen Fernsehens zu hören, in Programmen zur Gesundheit und Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Der Leiter des medizinischen Zentrums ist Arthur G. Dormidor. Herzchirurg mit 15-jähriger Erfahrung, Mitglied der Vereinigung der Herz-Kreislauf-Chirurgen Russlands, Mitglied der Europäischen Vereinigung der Herz-Thorax-Chirurgen, Mitglied der Deutschen Vereinigung für Präventivmedizin. Er ist bekannt als Fachmann auf seinem Gebiet und als Arzt, der auf seine Patienten eingeht.

Das CBCP-Forschungszentrum für Kardiologie arbeitet heute mit den Universitäten Hannover und Hamburg zusammen. Die Kardiologieklinik verfügt über einzigartige, eng begrenzte Spezialisten: einen Endokrinologen, einen Neurologen und einen Arrhythmologen. Die CBCP hat einen pädiatrischen Kardiologen mit über 8 Jahren Erfahrung erhalten.

Wegbeschreibung

  • Diagnose von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Endovaskuläre Diagnose und Behandlung
  • Ballonangioplastie und Stenting der Koronararterie
  • Phlebologie
  • Gerinnungshemmendes Labor
  • Arrhythmologie
  • Pädiatrische Kardiologie
  • Stationär

Ärzte und Mitarbeiter

IGNATIEVA Oksana
Kardiologe, Spezialist für Echokardiographie und Funktionsdiagnostik
Leiter der Klinik für Herz und Blutgefäße, Ph.D.

KAVTELADZE Zaza
Herz-Kreislauf-Chirurg
Wissenschaftlicher Berater der Abteilung für endovaskuläre Röntgendiagnostik und Behandlung von EMV, MD, Professor.

DYAGILEVA Maria
Kardiologe, Arzt der höchsten Kategorie
Spezialist für Echokardiographie und Funktionsdiagnostik

Vladimir Glagolev
Kardiologe, c
Spezialist für Echokardiographie, Funktionsdiagnostik, CT des Herzens und der Gefäße aller Lokalisationen, MRI des Herzens

BURAKOVA Natalya
Kardiologe
Facharzt für Echokardiographie und Funktionsdiagnostik, Arzt der höchsten Kategorie

AVERYANOV Dmitry
Herz-Kreislauf-Chirurg, Phlebologe, Ph.D.
Österreichische Marina
Kardiologe
Arzt der höchsten Kategorie

BERDNIKOV Sergey
Kardiologe
Spezialist für Echokardiographie und Funktionsdiagnostik, Ph.D.

Dracula Alla
Kardiologe, Facharzt für Doppler-Gefäßultraschall, Ph.D.
Yermolaev Pavel
Kardioreanimatologe, endovaskulärer Chirurg

KAMARDINOV Jamshed
Kardiologe
Spezialist für Echokardiographie und Funktionsdiagnostik, Ph.D.

Kuznetsova Irina
Kardiologe, Arzt für funktionelle Diagnostik
Doktor der höchsten Kategorie

Malyutina Elena
Doktor der Funktions- und Ultraschalldiagnostik, Doktor der höchsten Kategorie, Doktorand, Professor
NIKOLENKO Olga
Ultraschallarzt
PETROSYAN Anna
Arzt für funktionelle Diagnostik
Arzt der höchsten Kategorie

Selivanova Olga
Kardiologe
Arzt der höchsten Kategorie

Sukhorukov Oleg
Chirurg, Spezialist für endovaskuläre Diagnostik und Behandlung, Chirurg-Arrhythmologe, Ph.D.
TITOV Peter
Anästhesist-Wiederbelebungsgerät
Arzt der höchsten Kategorie

TRETYAK Svetlana
Ärztliche Funktions- und Ultraschalldiagnostik
Arzt der höchsten Kategorie

Chumakov Natalia
Ärztliche Funktions- und Ultraschalldiagnostik
Arzt der höchsten Kategorie

FILARETOVA Olga
Pädiatrischer Kardiologe
Spezialist für Echokardiographie und Funktionsdiagnostik, Ph.D.

ANIKYEVA Evgenia
Kardiologe, Ultraschallspezialist
SAFAROV Perviz
Anästhesist-Wiederbelebungsgerät
MAKAROV Ivan
Kinderarzt
PLAHOVA Victoria
Ultraschallarzt
Fathi Nina
Kardiologe, Anästhesist und Wiederbelebungsgerät
KARIMOVA Elena
Ärztliche Funktions- und Ultraschalldiagnostik
Erokhin Ilya
Kardioreanimatologe
URBANOV Alexander
Anästhesist-Wiederbelebungsgerät
Danilenko Sergey
Chirurg, Spezialist für endovaskuläre Diagnostik und Behandlung, Spezialist für klinische Elektrophysiologie
PreviousNext

Kardiologische Klinik in Kiew "Herz und Gefäße"

Адрес: г.Киев, район Шевченковский, улица Жилянская, строение 69/71

Patientenaufnahmezeit: Montag bis Freitag, 9.00 bis 19.00 Uhr.

Telefone für Kommunikation und Information: 38 (044) 246-79-81.

Die Klinik bietet heute Unterstützung für Herzpatienten mit einem breiten Spektrum an Herz- und Gefäßkrankheiten an, darunter:

  • alle Arten und Formen der KHK (ischämische Herzkrankheit),
  • sekundärer und primärer arterieller Hypertonie,
  • nach dem Herzinfarkt leiden,
  • Myokardischämie ist schmerzlos,
  • angina rest und stress
  • Beobachtung von Patienten nach Koronararterien-Bypass-Transplantation und Stenting
  • Herzrhythmusstörungen
  • Vorhofflimmern
  • Extrasystole
  • CLC- und WPW-Phänomen
  • paroxysmale Tachykardie,
  • intraventrikulärer Block,
  • krankes Sinus-Syndrom,
  • atrioventrikulärer Block,
  • sinoatriale Blockade,
  • Herz-Kreislaufversagen
  • sekundäre und primäre Formen der Kardiomyopathie,
  • Kardialgie,
  • Herzfehler, sowohl erworbene als auch angeborene Natur,
  • umfassende Untersuchung von Sportlern,
  • Pathologie der Gefäße des Halses, der Aorta, des Gehirns, der Arterien, der Nieren, der Venen und der Arterien der Beine und der oberen Extremitäten.

Die Klinik "Herz und Blutgefäße" befragt Patienten mit unterschiedlichen Risikofaktoren:

  • Lipidstoffwechsel,
  • gestörter Glukosestoffwechsel,
  • gestörter Harnsäurestoffwechsel,
  • Beratung zur Optimierung des Lebensstils.

Diagnosestudien in der Klinik "Herz und Blutgefäße" werden durchgeführt, um verborgene Formen von Abweichungen im Herz-Kreislauf-System zu identifizieren, die Toleranz gegenüber körperlicher Aktivität zu bestimmen und die Höhe der Risikofaktoren festzulegen.

Die Liste der durchgeführten kostenpflichtigen Diagnosen in der Klinik:

  • Elektrokardiographie - 220 Griwna,
  • Anhörung eines hochqualifizierten Kardiologen - 280 Griwna,
  • Stress EchoECG - 230 Griwna,
  • Laufband-Test, Fahrrad-Ergometrie - 240 Griwna,
  • tägliche Überwachung des Blutdrucks - 280 Griwna,
  • tägliche EKG-Überwachung (Holter) - 240 Griwna,
  • Duplex-Scannen von Schiffen - 380 Griwna.

Vorteile der Behandlung in der Klinik "Herz und Blutgefäße":

  • Kardiologen haben nur die höchste Qualifikationskategorie, darunter sind die anwesenden Ärzte der Ukraine, Kandidaten der medizinischen Wissenschaften,
  • hochqualifiziertes Personal
  • umfangreiche Erfahrung - während seines Bestehens wurden mehr als 15 Tausend Patienten betreut und mehr als 20 Tausend konsultiert,
  • Ausrüstung zur Diagnose nur einer Expertenklasse, Produktion - Europa und USA,
  • enge Zusammenarbeit mit renommierten Kliniken in Europa und der Ukraine.

Institut für Therapieprobleme

Adresse: Kiew, Kotsyubinsky Straße, 8A

Telefon für Informationen und Termin: 38- (044) -229-08-17

Statistiken machen geltend, dass Todesfälle durch Herzerkrankungen weltweit für etwa 55% aller Todesfälle verantwortlich sind. Im Bereich des Herzens kann nicht nur das Herz weh tun, sondern Unterbrechungen seiner Aktivitäten sind immer gefährlich und erfordern in den meisten Fällen einen Hilferuf für Kardiologen.

Jeder Patient, der sich bei der medizinischen Einrichtung des Instituts für Probleme der Therapie beworben hat, wird effektiv und effektiv unterstützt.

Das Institut führt eine breite Palette von Diagnosen durch, gefolgt von der Dekodierung:

  • Ultraschall des Herzens (Echokardiographie) - die Kosten betragen 250 Griwna
  • EKG (Elektrokardiographie) - die Kosten betragen 260 Griwna,
  • Holter-Überwachung - Kosten 220 Griwna,
  • Sauerstoffsättigung - die Kosten betragen 140 Griwna,
  • Labordiagnostik - die Kosten von 80 bis 230 Griwna, je nach Analyse,
  • Kontrolle der Atmungsfunktion - 150 Griwna.

Die Verwendung eines solchen Komplexes diagnostischer Studien in der Kardiologie ermöglicht die Erkennung pathologischer Veränderungen der Aktivität des Herzens in allen Stadien der Krankheitsentwicklung, einschließlich der ersten.

Die Erfahrung von Kardiologen des Instituts für Probleme der Therapie zeigt, dass ein erheblicher Teil der Patienten, die sich für die kardiale Versorgung beworben haben, keine kardiologische Pathologie aufweist, sondern andere Erkrankungen, die mit anderen Problemen einhergehen. Daher sind Kardiologen häufig an Psychotherapeuten, Endokrinologen, Spezialisten für therapeutische Körperkultur, Neuropathologen und anderen Ärzten beteiligt.

Die Behandlung in der Klinik des Instituts beinhaltet:

  • Komplex von präventiven medizinischen Maßnahmen (Anpassung der Art der Arbeitstätigkeit, Ruhe, Ernährung, Dosierung von körperlicher Aktivität, psychologische Vorbereitung),
  • Medikationskorrektur,
  • Herzoperation

Solche modernen Ansätze entsprechen höchsten internationalen Standards.

Diese medizinische Einrichtung bietet folgende Komplexe kardiologischer Programme an:

  • Behandlung von Hypertonie und deren Komplikationen (dazu gehören Herzinfarkt, akute Formen von Kreislaufstörungen des Gehirns), Auswahl und Anpassung moderner Medikamente, vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung des Auftretens von Infarkten und Kreislaufstörungen des Gehirns,
  • Hilfe bei koronarer Herzkrankheit, - Auswahl der Behandlungstaktiken auf der Grundlage internationaler Standards, Ernennung einer wirksamen Therapie,
  • Beobachtung und Rehabilitation nach einem Herzinfarkt, Verhinderung des Wiederauftretens,
  • Behandlung von NDC (neurozirkulatorische Dystonie),
  • Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten wie Herzrhythmusstörungen (atriale extrasystolische Arrhythmie),
  • Behandlung entzündlicher Herzkrankheiten (Perikarditis, Myokarditis und Endokarditis.).

Eine kompetente Beratung durch erfahrene Kardiologen des Instituts wird Patienten dabei helfen, Gesundheit und Leistungsfähigkeit über lange Zeit zu erhalten.

Institut für Kardiologie. Md Strazhesko

Kardiologen dieser Klinik helfen Patienten mit folgenden Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße:

  • Hypertonie (Hypertonie) - hängender hydrostatischer Blutdruck in den Arterien,
  • Kardiomyopathie - eine ganze Gruppe von Krankheiten, wenn der Herzmuskel leidet, gibt es drei Arten: hypertrophe, erweiterte, restriktive,
  • chronische Herzinsuffizienz
  • Herzklappenerkrankung
  • ischämische Herzkrankheit
  • Herzrhythmusstörungen
  • Sinustachykardie, Bradykardie,
  • Atherosklerose
  • Herztumoren
  • Perikarditis, Myokarditis usw.

Für die Diagnose der meisten Krankheiten werden moderne Technologien und Geräte von weltweit führenden Herstellern eingesetzt.

An der Basis des Kardiologischen Instituts befindet sich ein Tageskrankenhaus.

Wir sind in sozialen Netzwerken

Welche Beschwerden sollten an einen Kardiologen gerichtet werden?

Viele Menschen können Patienten eines Kardiologen sein, daher möchte jeder die wichtigsten Anzeichen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen kennen:

  • Drückender Schmerz hinter dem Brustbein oder in der linken Brusthälfte, der sich unter dem Schulterblatt erstreckt, in die linke Hand
  • Kurzatmigkeit und Herzklopfen
  • Herzversagen
  • dauerhafte Schwellung der unteren Gliedmaßen
  • intermittierende Claudicatio (intermittierende Schmerzen in den Beinen beim Gehen)
  • Herzrhythmusstörungen
  • Blutdruck erhöhen oder senken
  • Blässe und Blau der Lippen und der Haut.

Wenn diese Symptome ständig vorhanden sind oder in regelmäßigen Abständen auftreten, sollten Sie sich an Ihren Kardiologen wenden. Bei akuten Schmerzen in der Brust sollten Sie sofort einen Notarzt aufsuchen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Kardiologen über das Internet - bequem!

Kardiologe, Klinik "Orkli"

Herz- und Gefäßprobleme stellen aufgrund der hohen Prävalenz und dem Auftreten schwerer Komplikationen die größte Bedrohung für das menschliche Leben dar. Das Kardiologiezentrum für Krankenhäuser bietet eine umfassende Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen auf der Grundlage einer eingehenden Diagnostik und der Verwendung moderner medizinischer Techniken. Orkly-Patienten werden von den besten Kardiologen in St. Petersburg gewartet, die erfolgreiche Erfahrungen in der Behandlung des gesamten Spektrums von Herz-, Koronar- und peripheren Gefäßerkrankungen haben.

Im Komplex der kardiologischen Erkrankungen, dessen Behandlung im Krankenhaus "Orkli" durchgeführt wird, gibt es mehrere Bereiche:

  • Ischämie des Herzens (aufgrund eines gestörten koronaren Kreislaufs gebildet und manifestiert sich in einer unzureichenden Durchblutung des Myokards),
  • Angina pectoris manifestiert sich durch schmerzhafte Angriffe infolge körperlicher oder seelischer Belastung sowie reichlich Mahlzeiten.
  • Rhythmusstörungen (einschließlich ihrer Zunahme oder Verlangsamung, Entwicklung des Herzblocks) führen zu schwerwiegenden pathologischen Veränderungen bis zu einem plötzlichen Herzstillstand.
  • Herzinsuffizienz tritt aufgrund von Myokardschäden auf und ist durch eine Zunahme der Symptome der Verschlechterung der Blutversorgung von Geweben und Organen gekennzeichnet.
  • Hypertonie äußert sich in einem anhaltenden Druckanstieg, der mit dem Fortschreiten der Atherosklerose und anderen Faktoren zusammenhängt.

Adresse: St. Petersburg, Wassiljewski-Insel, Sredny Avenue, 48/27 (Eingang aus der 12. Linie der VO)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spam-Bots geschützt. Sie müssen Javascript für die Anzeige aktiviert haben.

Beratung eines Kardiologen in der Klinik "MedLab"

Ein moderner guter Kardiologe hat genügend Möglichkeiten, um Gefäßunfälle zu verhindern: Mit wirksamen Medikamenten und informativen Diagnosemethoden kann für jeden der beste Weg der Prävention, Behandlung und Rehabilitation ausgewählt werden.

Hochqualifizierte Kardiologen, die über ein eigenes Labor und einen eigenen Forschungskomplex verfügen, um alle erforderlichen Tests und Analysen durchzuführen, die der Kardiologe zuweisen kann, einschließlich des EKG, führen die bezahlten Aufnahmen in den medizinischen Zentren "MedLab" durch.

Sie können sich für einen bezahlten Termin und eine Konsultation bei einem Kardiologen, ein EKG-Verfahren anmelden und die Preise telefonisch in St. Petersburg überprüfen: 600-22-10

Kardiologen in der EMC-Klinik

Kardiologen der EMV-Klinik führen die Diagnose von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie die Behandlung und Rehabilitation von Patienten mit dieser Pathologie durch. In den Industrieländern und in Russland sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen häufiger als andere, daher trägt die Kardiologie am meisten zur Erweiterung und Verbesserung der Lebensqualität bei.

Um Krankheiten frühzeitig zu erkennen und das Risiko schwerwiegender vaskulärer Komplikationen einzuschätzen, hat die EMC-Klinik ein umfassendes Diagnoseprogramm "Gesunde Gefäße und Herz" entwickelt, mit dem Sie schnell eine grundlegende Überprüfung des Herz-Kreislaufsystems durchführen können.

tel. 8 (812) 320 55 25

Hochqualifizierte Kardiologen in der Klinik Skandinavien

Hochqualifizierte Kardiologen der Scandinavia Clinic, die in vielen Bezirken von St. Petersburg (St. Petersburg) Niederlassungen unterhält, werden mit Hilfe modernster Ausrüstung in kurzer Zeit eine umfassende Untersuchung durchführen und die effektivste Behandlungsmethode auswählen.

Die Klinik "Skandinavien" verfügt über alle notwendigen modernen Geräte für die Erforschung des Herz-Kreislauf-Systems sowie über erfahrene Kardiologen mit langjähriger Praxis.

Erinnere dich! Der behandelnde Kardiologe bestimmt, welche Art von Forschung der Patient durchlaufen muss, interpretiert die Ergebnisse richtig und wählt unter Berücksichtigung der erhaltenen Daten die optimale Behandlungstaktik aus.

Melden Sie sich telefonisch für eine Beratung an: 600-77-77

Universitätsklinikum SPbSU

Zahlreiche Aufnahmen erhalten erfahrene Kardiologen, die auf modernen Geräten eine qualitativ hochwertige Diagnostik durchführen und auf ambulanter Basis ein wirksames Behandlungsschema für die Krankheit oder in der stationären Abteilung der kardiologischen Abteilung in St. Petersburg anbieten.

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Kardiologen: +7 (812) 676-25-25

Klinik "Odont"

Kardiologen des Odont Medical Center verwenden folgende Diagnosemethoden:

  • Elektrokardiogramm (EKG) - Aufzeichnung der Arbeit des Herzens mit Hilfe spezieller Geräte.
  • Echokardiographie - die Untersuchung des Herzens mit Ultraschallwellen.
  • Angiographie - die Untersuchung von Blutgefäßen mit Röntgenstrahlen.
  • Blutdruckmessung während des Tages.
  • Cardiorisk - Atherosklerose-Diagnostik an speziellen Geräten.
  • Genetische Marker - ein Bluttest zur Erkennung bestimmter Krankheiten.
  • "Holter Monitoring" - eine Studie des Herzens mit einem 24-Stunden-Elektrokardiogramm.
  • Diagnose der Myokardiopathie - beinhaltet EKG- und Stresstests.

Melden Sie sich für eine Konsultation mit einem Kardiologen in der Odont-Klinik in St. Petersburg an. Rufen Sie dazu an: (812) 600-00-44.

"SM-Klinik"

Pathologien des Herz-Kreislauf-Systems sind eine der Haupttodesursachen in der modernen Welt. Deshalb ist es so wichtig, sie rechtzeitig zu erkennen und angemessen zu behandeln. Durch die rechtzeitig getroffenen Maßnahmen werden viele gesundheitliche Probleme vermieden und die Lebenserwartung jedes Patienten signifikant erhöht.

Die "SM-Klinik" in St. Petersburg bietet ihren Patienten vielfältige Möglichkeiten sowohl zur Diagnose von Krankheiten als auch zur Behandlung. Erfahrene Kardiologen, moderne und hochpräzise Geräte, innovative Therapieansätze sowie Professionalität und freundliches Personal - dies sind die Hauptmerkmale der kardiologischen Abteilung unserer Klinik.

Sie können uns zu einem Arztbesuch besuchen, ein EKG machen, eine Echokardiographie durchführen, Blutdruck- und EKG-Überwachung durchführen, verschiedene Labortests bestehen und einen Empfang bei anderen Spezialisten unserer Klinik besuchen.

Sie können sich für eine Konsultation mit einem Kardiologen in einer unserer Kliniken in St. Petersburg anmelden:

  • Dunaysky Avenue, 47 (Metrostation "Kupchino", "Zvezdnaya" und "Mezhdunarodnaya"),
  • Udarnikov Avenue, 19 (Metrostation “Prospect Bolschewiki” und “Ladoschskaja”).

tel. +7 (812) 618 99 78

MSCh-157 - das vielseitige medizinische Zentrum

Dienstleistungen für die Untersuchung und Diagnose:

  • EKG auf einem Kardiologenempfang
  • Bestimmung der Sauerstoffkonzentration in den Kapillaren beim Empfang des Kardiologen
  • Labordiagnostik (Cholesterin und seine Fraktionen, Blutgerinnungsparameter, Hormone, Spurenelemente, Indikatoren für Leber und Nierenfunktion)
  • radiographische Untersuchungsmethoden
  • Echokardiographie
  • tägliche EKG-Überwachung mit Definition der Atmungsstörung im Schlaf
  • tägliche Überwachung von EKG und Blutdruck mit Definition der Atemwegserkrankungen im Schlaf
  • Übungs-EKG-Tests
  • Doppler- und Duplex-Untersuchung der Gefäße des Halses, der Aorta und ihrer Äste, der oberen und unteren Extremitäten
  • Diagnose von Nierenerkrankungen bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Nachtpulsoximetrie
  • Computertomographie

Vereinbaren Sie einen Termin mit den Ärzten unter der Telefonnummer +7 (812) 415-37-00

Adresse: St. Petersburg, st. Warschau 100

Medizinisches Zentrum "Dynastie". Konsultationskardiologe.

Die Konsultation eines Kardiologen umfasst eine detaillierte Sammlung von Anamnese (Daten zu Krankheit, Lebensstil), eine objektive Untersuchung (Beurteilung spezifischer physikalischer Daten - Puls, Blutdruck, Hautmerkmale, allgemeine Konstitution, Schwellungsgrad usw.), instrumentelle Untersuchung (EKG, tägliche Überwachung der Arbeit des Herzens, Ultraschall des Herzens usw.)

Bei unseren Partnern in den führenden Kliniken der Stadt, Europa und Israel organisieren wir für Sie eine zusätzliche Untersuchung und Behandlung (einschließlich chirurgischer Eingriffe) des Herz-Kreislaufsystems.

Eine kompetente, professionelle und zeitnahe Behandlung, gefolgt von einer Beobachtung durch den Kardiologen unseres Familien-Gesundheitszentrums, wird dazu beitragen, die Gesundheit von Ihnen und Ihren Angehörigen zu erhalten und zu steigern.

Wir arbeiten eng mit dem nach V.A benannten Federal Medical Research Center zusammen. Almazov

Ein Termin mit einem Kardiologen wird täglich unter der Telefonnummer +7 (812) 245-62-61 vereinbart.

Kardiologische Abteilung der Klinik "Aurora"

Das Herz ist das wichtigste Organ, dessen Arbeit manchmal nicht nur vom Wohlbefinden, sondern auch vom Leben einer Person abhängt. Durch die Kontaktaufnahme mit einem bezahlten Kardiologen in der Aurora-Klinik können Sie das Herz diagnostizieren und vorhandene Probleme frühzeitig erkennen und an der Entstehung von Krankheiten im Frühstadium hindern. In der Klinik "Aurora" müssen Sie nicht mehrere Stunden auf einen Kardiologen warten und einen Termin für die Woche vereinbaren. Der Kardiologe kann sofort akzeptieren und Sie können sich telefonisch anmelden.

Unsere Kardiologen verbessern regelmäßig ihre Fähigkeiten, machen sich mit den neuesten Behandlungsmethoden und Medikamenten vertraut. Kardiologie - eine der Hauptrichtungen unserer Tätigkeit

Die Klinik für Kardiologie ist mit modernen physiotherapeutischen und diagnostischen Geräten ausgestattet, mit denen auch geringfügige Veränderungen des Herzens erkannt und die Gesundheit wiederhergestellt werden können.

Die Kosten unserer Dienstleistungen sind so transparent wie möglich und zeichnen sich durch günstige Wettbewerbsfähigkeit der medizinischen Einrichtungen aus.

tel. +7 (812) 333-00-22

Zentrum für Kardiologie in der "SM-Klinik"

Die Abteilung für Kardiologie, die auf der multidisziplinären medizinischen Holding "SM-Clinic" in St. Petersburg basiert, ist eine moderne spezialisierte medizinische und diagnostische Einrichtung, in der eng spezialisierte Spezialisten verschiedener kardiologischer Bereiche (Kardiologen, Herzchirurgen, Kardiochirurgen) eine Sonderbehandlung erhalten.

Ärzte der kardiologischen Abteilung unserer Klinik beschäftigen sich mit der Diagnose und Behandlung folgender Pathologien:

  • Herzrhythmusstörungen (Tachykardie, Bradykardie, Vorhofflimmern, Extrasystolen, Herzblock),
  • Kardiomyopathie
  • angina pectoris,
  • Arteriosklerose der Aorta, der Koronararterien, der Nierenarterien oder der Mesenterialarterien,
  • Hypertonie / Hypotonie,
  • angeborene und erworbene Herzfehler
  • Perikarditis, Myokarditis verschiedener Herkunft,
  • Herzinfarkt,
  • neurozirkulatorische Dystonie,
  • Raynaud-Krankheit usw.

Bei der Diagnose der Pathologien des Herz-Kreislauf-Systems in unserer Klinik werden moderne Geräte und innovative Techniken eingesetzt.Zur Verfügung des kardiologischen Zentrums stehen die neuesten Modelle von Elektrokardiographen, Röntgenapparaten für die Angiokardiographie, das Vektor-Elektrokardioskop zur Aufzeichnung der elektrischen Aktivität des Herzens, Ultraschallscanner mit der Funktion der Dopplerographie, Computertomographen, Phonokardiographen usw. zur Verfügung.

Wann einen Kardiologen sehen

Zur frühzeitigen umfassenden Prävention kardiovaskulärer Pathologien empfehlen Kardiologen der CM-Clinic, dass Menschen, die das 40. Lebensjahr vollendet haben, ausnahmslos regelmäßig routinemäßigen diagnostischen Untersuchungen unterzogen werden. Die Konsultation eines Spezialisten in der Kardiologie ist obligatorisch, wenn folgende Symptome auftreten:

  • Kurzatmigkeit
  • schwellungen
  • Herzschlagunterbrechungen
  • Bluthochdruck (über 140/95 mm Hg. Art.),
  • langsamer oder schneller Puls.

Alle diese Anzeichen können die Entwicklung von Herz-Kreislaufstörungen signalisieren. Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen auf ein erfolgreiches Ergebnis.

Kardiologische Dienstleistungen in der "SM-Klinik"

Das kardiologische Zentrum "SM-Clinic" konzentriert sich auf die Bereitstellung einer breiten Palette von medizinischen Dienstleistungen.

EKG (Elektrokardiographie). Bestimmung der elektrischen Aktivität des Herzens, Erkennung von Herzrhythmusstörungen, Diagnose von Erkrankungen der Herzkranzgefäße, Angina pectoris, Myokardinfarkt, Perikarditis, Myokarditis.

Holter tägliche Blutdrucküberwachung. Bei Beschwerden (Schwindel, Bewusstseinsverlust), bei der Diagnose einer Herzerkrankung, mit stetigem Anstieg / Abfall des Blutdrucks, zur Beurteilung der Wirksamkeit der Behandlung ernannt.

Bioimpedanz-Körperanalyse (Bioimpedanzmessung). Bestimmt den Body-Mass-Index, den Grundstoffwechsel, die Menge der aktiven Zellmasse und das Fett in Prozent und Kilogramm, die Anzahl der extrazellulären, intrazellulären Flüssigkeit sowie die Flüssigkeit im Ödem.

Kardiorespiratorische Überwachung. Ermöglicht die genaue Diagnose einer obstruktiven Schlafapnoe. Im Verlauf dieser Studie werden Intensität und Dauer des Schnarchens sowie Dauer und Häufigkeit der Atemstopps während des Schlafs bestimmt.

Cholesterinsenkende Therapie. Eine Technik zur Verringerung des Schlaganfallsrisikos. Dazu gehören Medikamente, Korrektur von Kalorien und Änderungen in der Nährstoffzusammensetzung von Lebensmitteln. Es wird empfohlen für Patienten der Klinik, die an Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes leiden.

Vorteile des Zentrums für Kardiologie "SM-Klinik"

Nach der professionellen Unterstützung der Spezialisten der Kardiologie-Abteilung unserer Klinik können Sie sicher sein, dass sich echte Fachleute für Ihre Gesundheit einsetzen. Unsere vorteile:

  • Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung, darunter Ärzte der 1. Qualifikationskategorie,
  • ärztliche Beratung zu einem für Sie günstigen Zeitpunkt
  • umfassende Beurteilung der Diagnoseergebnisse durch einen Spezialisten des Kardiologiezentrums,
  • Auswahl des optimalen Therapieverlaufs unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Besonderheiten,
  • die bequemsten Bedingungen der Diagnose und Behandlung für alle Patienten,
  • keine Warteschlangen

Um sich für eine Konsultations- und Diagnose-Beratung bei einem Kardiologen in St. Petersburg anzumelden, können Sie die auf der Website angegebene Telefonnummer anrufen oder eine Bewerbung über das bequeme Online-Aufnahmeformular einreichen.

Fahrradergometrie

Fahrradergometrie ist eine Methode zur Diagnose verschiedener Herzerkrankungen. Es besteht aus der Aufzeichnung des EKG während des Trainings. Die Studie wird an einem Simulator durchgeführt, der die Last verteilt. Der Patient tritt mit unterschiedlicher Intensität in die Pedale und zu diesem Zeitpunkt zeichnen die Sensoren seinen Puls und Druck auf. Die Belastung wird in Abhängigkeit vom allgemeinen Gesundheitszustand des Patienten, seiner Anamnese und der vorgeschlagenen Krankheit bestimmt.

Elektrokardiographie (EKG)

Elektrokardiographie (EKG) - nicht-invasiver Test, der es ermöglicht, wichtige Informationen über den Zustand des Herzens zu erhalten. Grundlage des Verfahrens ist die Erfassung elektrischer Potentiale, die während des Betriebs des Herzens entstehen, und deren grafische Anzeige (Elektrokardiogramm) auf dem Display oder auf Papier.

Kardiorespiratorische Überwachung

Kardiorespiratorische Nachtüberwachung Mit hoher Genauigkeit können Sie die Dauer und Intensität des Schnarchens, die Häufigkeit und Dauer der Atemstillstände in einem Traum diagnostizieren. Ausmaß und Dauer des Atemstillstands im Traum unterscheiden das Ausmaß der Läsion (1-2-3 Grad), was die Behandlung von Patienten (von einem Hals-Nasen-Ohrenarzt oder Somnologen) bestimmt.

Bioimpedanz-Körperanalyse

Bioimpedanz-Körperanalyse (BIA) - Es handelt sich um eine sichere und schmerzfreie Kontaktanalyse des elektrischen Widerstands der Gewebe des menschlichen Körpers, auf deren Grundlage die Analyse des Stoffwechsels, die Menge an Fett, Muskeln, Skelettmasse, Körperflüssigkeit und das Verhältnis dieser Indikatoren zur Ermittlung der Hauptursachen von Stoffwechselstörungen erfolgt.

Holter-Blutdruck (Holter-AD)

Holter-Blutdrucküberwachung(Holter-Hölle) - aussagekräftiger als herkömmliche Blutdruckmessungen. Die tägliche Überwachung des Blutdrucks ermöglicht es, eine Überdiagnose der arteriellen Hypertonie auszuschließen und die Schwere der Zustände bei Patienten mit kurzzeitigen und nächtlichen Blutdruckanstiegen zu unterschätzen, um verlässliche Informationen über die Wirksamkeit der Behandlung zu erhalten.

Video ansehen: Vera März 2011 Besondere Kinder Deutsche Lebensbrücke (Januar 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send